Pur-Friends-Club
Verfügbare Informationen zu "Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-("

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - Minksi - +engelsflügel+ - imi - sunni
  • Forum: Pur-Friends-Club
  • Forenbeschreibung: Pur-Fans unter sich können pure Freunde werden - Pur-Friends eben!
  • aus dem Unterforum: Dies und Das
  • Antworten: 16
  • Forum gestartet am: Samstag 16.07.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(
  • Letzte Antwort: vor 10 Jahren, 3 Monaten, 20 Tagen, 10 Stunden, 46 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-("

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

Anonymous - 06.07.2007, 13:55
Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(
Ich muss das mal hier loswerden...habe meinem Mann schon die Ohren voll gejault :wink:

Meine Arbeit macht mir super duper viel Spass und es ist das, was ich hier in der Firma immer machen wollte. Natürlich ist unser team in den letzten Jahren recht groß geworden, von ehemals 4! sind es jetzt 17 Mitarbeiter.

Das stört mich nicht, ganz im gegen teil, es ist toll so viele verschiedene Menschen und Kulturen so nah kennenzulernen.
Eigentlich geht es auch nur um ein paar Kollegen des deutschen Teams. Die meinen so tief in den :butthead: anderer kriechen zu müssen, dass es schon nicht mehr feierlich ist. Alles, aber auch alles was ich jemals erstellt habe bzw was ich mal erarbeitet und umgesetzt habe wird in Frage gestellt.

Nein ich habe nichts dagegen, wenn man darüber diskutiert. Dafür sind wir ein Team. nein da wird vorher mit einigen Kollegen Absprachen getroffen, dass sich dann im Meeting fast alle gegen mich stellen. (meine Meinung)
So nach dem prinzip - böser Bulle-guter Bulle.
Keine Chance da irgendwie irgendwas zu sagen..ist eh alles nicht richtig usw. :n165:

Das habe ich nun schon so oft erlebt in den letzten Wochen, dass ich mich schon komplett zurückziehe, kaum etwas rede (puh wer mich kennt weiß das dies bedeutet-ich bin krank), mich aus allem raushalte..gleichgültig bin usw. Mein Chef erkennt das natürlich..aber was soll der denn machen...die machen das ja systematisch und nie so, das es als mobben oder ähnlichen ausgelegt werden kann.

Ich bau um mich immer eine :versteck: und ich erkenn mich ja selber kaum wieder.
Für alle Dienste, wo man mich braucht, bin ich gut genug..tja so ist das eben..Wer sich ausnutzen lässt usw.. :box:

Was macht Ihr wenn Ihr das gefühl habt, nicht verstanden zu werden, alles falsch zu machen usw.? :n27:

Ich hab ein starkes Rückrad, aber auch bei mir hält das nicht ewig. Heute abend haben wir teamevent (Bootsfahrt) worauf ich gar keinen Bock habe...*friedefreudeeierkuchen*

Danke fürs lesen und hoffentlich kommentieren.
Eine etwas entmutigte Bianca :grosseaugen:

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

Minksi - 07.07.2007, 14:14

Hey Bianca (Namensvetterin)!
Hört sich so an, als würdest Du gemobbt werden.
Sind das immer dieselben, die das machen oder sind es irgendwie alle?
Wer hat angefangen, alles von Dir in Frage zu stellen?

Manchmal kann man aich auch Dinge einbilden, die gar nicht da sind. Zwischen den Zeilen etwas lesen, was gar nicht existiert.

Wie ist das im Leben außerhalb der Arbeit? Hast Du da auch das Gefühl, nicht "gemocht" oder aktzeptiert zu werden?

Bist Du auch so irgendwie mit Dir und Deinem Leben unzufrieden? Vielleicht schlägt sich das auf Deine Ausstrahlung nieder.

Es gibt soviele Gründe ... denn erstmal muß die Ursache gefunden werden, warum DU betroffen bist auf der Arbeit.
Oder machen sie das nicht nur bei Dir sondern auch bei anderen?

Gruß Bianca

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

+engelsflügel+ - 08.07.2007, 10:02

Meinst du echt das ist Mobben? Also, ärgern die dich auch sonst wie oder meinst du das jetzt "nur" weil sie nicht deiner MEinung sind und da alles in Frage stellen was du machst und so? Also was weiß ich, verarschen sie dich, geben dir falschen Kaffee, machen was am PC was peinliches oder sowas?

Als ich noch gearbeitet hab war ich eh immer eher so ein Mitschwimmer. Hab nicht die Kraft dazu mich durchzusetzen und daher ist es fürmich normal, wenn Sachen die ich mache in Frage gestellt oder gar nicht erst beachtet werden.

Aber wenn es mal anders war ist das bestimmt ein doofes Gefühl. Was meinst du denn warum die das machen? Wenn sie das wirklich systematisch machen müssen sie ja nen Grund haben. Wollen sie dass du da nicht merh arbeitest? Oder was anderes?

Hast du keine Arbeitskollegen die nicht gegen dich sind? also die vorher vielleicht auch schon da waren? Was sagen die dazu?

Was ich aber nicht verstehe ist das du sagst dass du für die Dienste wo du gebraucht wirst gut genug bist. Also was Arbeitest du denn? In einem Bereich für den du zuständig bist? Oder wie meinst du das? Bist du einer Aufgabe zugeteilt und die darfst du auch machen nur bei den anderen Sachen nicht mitreden oder wie? Wie meinst du dasmit ausnutzen dann?

So viele Fragen.. aber sonst kann man da schwer was zu sagen zu sowas.

Tine

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

Anonymous - 08.07.2007, 13:13

Ich denke nicht das sie mich mobben, ich denke eher..sie wollen mich da weg haben.

Ich muss mich mal selber loben..sorry. Ich mach eine super Arbeiot..ich kann das gott sei dank belegen..*lach* deswegen sag ich das hier. Ich schaff immer von allen am meisten..ich habe super Kundenzufriedenheitswerte..

Was ich mir denke ist, die anderen sind neidisch..weil sie es nicht schaffen und sie nicht verstehen können, dass ich alles -wie sagt man so schön- mit links erledige. :wink:

@engelsflügel
Nein sie tun mir nix weiter..also weder PC oder Kaffee oder so..ich sagte ja...die machen nix, was man irgendwie beweisen könnte oder was auf "mobbing" hindeutet.

@minksi
Ich glaube Du hast Recht, ich qwerde mal die Ursachen suichen. Ich interpretier manchmal sicher zuviel in eine sache..die ist dann gar nicht so gemeint. Passiert ja so auch mal :wink:
Ich werde mich mal selbst unter die Lupe nehmen, bevor ich bei anderen anfange. :D

Ich habe viele Arbeitskollegen die mich mögen, aber die arbeiten ja auch nicht direkt in meinem Team. In meinem direkten team, sagte m,an mir, mögen mich auch alle. Das will ich auch gar nicht in Frage stellen, ich denke eher es ist Neid der die Menschen so macht, ab und an. Ist ja auch kein Dauerzustand, es häuft sich nur in letzter Zeit., Ich muss dazu sagen, die Anforderungen in unserer Firma werden immer größer und umfangreicher...und manche kommen da nicht mehr mit. Vielleicht ist es auch Frust bei denen..ich red ja immer mit allen, aber so richtig bekommt man das nicht raus.

@Engelsflügel
Was ich mit dem ausnutzen meine..es gibt so viele Arbeiten die nicht gern gemacht werden, aber auch arbeiten die besonders viel kreativität und zeit voraussetzen. Tja und da genau erinnert man sich an meine tollen Fähigkeiten.
Das ist nicht schlimm..ich mach das auch gern..nur im Vergelich eben stört mich das dann schon und ich fühl mich benutzt und ausgenutzt.

Ich danke euch schon mal für eure tollen meinungen..ich nehm mir die in nächster zeit immer mal vor.

ich war an dem Tag so gefrustet und musste das mal loswerden. ich hoff das ist ok. 8)

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

+engelsflügel+ - 08.07.2007, 13:45

ok, bei uns war das immer so das es für jedes einen gab der das am besten konnte und dann auch machen "musste". Da wurde man dann eingesetzt. Deswegen. Aber ich weiß ja nicht wiegenau das bei dir ist.

Wenn du dich nicht so hervorhebst auf deiner Arbeit wie jetzt hier dann ist das echt bescheiden von deinen Kollegen dann sind sie sicher irgendwie gefrustet. Was sagst du denn deinem Chef? wenn du nichts mehr redest und so ist das ja auch blöd.

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

Anonymous - 08.07.2007, 18:14

+engelsflügel+ hat folgendes geschrieben: Wenn du dich nicht so hervorhebst auf deiner Arbeit wie jetzt hier dann ist das echt bescheiden von deinen Kollegen...

Wie meinst Du das mit dem hervorheben? Meinst Du das weil ich hier gesagt habe ich mach eine gute Arbeit?
Die Werte dafür kann man bei uns einsehen..jeder ..also muss man das nicht sagen.
Oder wars anders gemeint?

Ansonsten macht bei uns jeder alles..alles was zu unserem Jobbild gehört eben. Ich denke es liegt daran, das manche bei uns vieles gleichzeitg gut machen und manche eben nicht.
Und da ich zu den ersteren gehöre, kann es ja sein, das sowas frustet.

Und in den Arsch kriechen bedeutet bei uns, dass meine Kollegen immer mit Ideen kommen, obwohl es da schon genaue Prozesse gibt...nur damit sie überhaupt was sagen bzw es so ausshieht das sie Ideen haben. Und genau da liegt mein Problem...es sind immer "Ideen" von Sachen, die cih irgendwann mal aufgesetzt habe..und die bisher problemlos funktiionieren. :cry:

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

Minksi - 09.07.2007, 06:49

Zitat: Meinst du echt das ist Mobben? Also, ärgern die dich auch sonst wie oder meinst du das jetzt "nur" weil sie nicht deiner MEinung sind und da alles in Frage stellen was du machst und so? Also was weiß ich, verarschen sie dich, geben dir falschen Kaffee, machen was am PC was peinliches oder sowas?


Mobben kann auch seelischer Natur sein. Dafür muß kein falscher Kaffee auf dem Tisch stehen oder Sachen verschwinden ...

Neid kann es natürlich auch sein, aber es liegt nahe, daß Du gemobbt wirst (wohl nicht sooo extrem wie manch anderer), weil Du selber das Gefühl hast, sie wollen Dich da weg haben.

Versuche mal die Ursachen zu finden, rede mit denen, die sich so verhalten, warum sie das tun.
Vielleicht kommt man dann überein und auf eine Meinung - und das sollte man doch, wenn man ein Team ist.

Als Team sollte man doch auch zusammen arbeiten und alles zusammen absprechen, was wie gemacht wird - oder ist das bei euch anders?

Gruß Bianca

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

Anonymous - 09.07.2007, 07:39

Minksi hat folgendes geschrieben:
Versuche mal die Ursachen zu finden, rede mit denen, die sich so verhalten, warum sie das tun.
Vielleicht kommt man dann überein und auf eine Meinung - und das sollte man doch, wenn man ein Team ist.
Als Team sollte man doch auch zusammen arbeiten und alles zusammen absprechen, was wie gemacht wird - oder ist das bei euch anders?


Ich bin eh der typ der mit jedem redet wenn etwas nicht passt..generell so. Ich werde mir jeden einzelnen mal "vornehmen" *lach* und wir werden sicher die Ursache bzw einen Weg finden. Hoffe ich :oops:

Vielleicht seh ich das auch nur alles so schwarz... :roll:

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

Minksi - 09.07.2007, 07:43

Das ist eine gute Entscheidung.

Manchmal interpretiert man wirklich mehr da rein, als wirklich da ist.

Halt uns auf dem Laufenden.

Gruß Bianca

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

imi - 09.07.2007, 09:32

Mhm, ich weiß da keine Lösung, keine wirkliche, aber ich wollt wenigstens was schreiben:

Find ich echt blöd, was die machen Bianca! Wenn du dich traust sie direkt drauf anzusprechen ist das bestimmt eine gute Möglichkeit. Weißt ja, klärende Gespräche sind IMMER das beste (oder meist ;-) ) - seh ich auch so.

Wobei ich bei sowas mich das nicht traue.... aber ich bin ja nicht du ;-) Und ich komm mit sowas auch anders klar als du, weil ich es so in der Schule und so anders ja nicht kenne. Aber manchmal tuts auch weh... daher..

*drück dich lieb*


Imi

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

Anonymous - 09.07.2007, 09:39

Danke süße :-*

Ich halt Euch auf dem laufenden wenn es was neues gibt von der mutigen :ritter: Bianca

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

imi - 09.07.2007, 09:45

Hier ich schick dir was:

Ein wenig Training (machste doch sowieso auf der Arbeit, oder wie war das?? ;-) ) :



Boxhandschuhe:



Was damit man dich auch hört:



Und noch mehr Power:

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

+engelsflügel+ - 12.07.2007, 14:29

irgendwie pickt ihr euch immer genau die Sätze von mir raus die man falsch verstehen kann

also noch mal:

@Minksi: ja das weiß ich auch dass das Mobben nicht immer nur so sein muss. Wollte auch nur wissen ob die sowas auch noch machen Deswegen hatte ich das "nur" ja in Anführungszeichen geschrieben. Sollte doch nicht heißen dass das dann nur halb so wild ist oder so.

@Bigsister: Ich meinte damit, du sagst ja hier dass du das und das besser kannst als die anderen ne? und wenn du das auf der Arbeit auch offen sagst oder zeigst , dann ist das auch nicht so gut. Das meinte ich. Weißt du, also so das du denen das sagst "ich bin was besseres als ihr". Oder irgedwie anders vermittelst. So halt zum Thema ursachenfinden. :-) Anders war es nicht gemeint.

Mit den Werten versteh ich nicht. aber ich fragte halt ob du denen das halt irgendwie so vermittelst vielleicht. Weißste so arrogant oder sowas. Wenn du das nicht machst wovon ich eigentlich ausgeh ist das echt voll bescheiden von denen.
das hatte ich gesagt. also gar nichts böses.

Unter Arschkriechen versteh ich was anderes ;-) aber jetzt weiß ich was du meintst. Das ist auch doof. Ideen klauen :roll:

Und wie sieht es inzwischen aus? Haben dir die Tipps von Minksi geholfen?

Tine

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

Anonymous - 13.07.2007, 07:51

Dann schreib sie so, das man sie nicht falsch vertsehen kann Tine :wink: Ne ich weiß, ist manchmal nicht so einfach. :lol:

Ich würde mich nie ! hinstellen und sagen ich bin besser als andere, dazu bin ich viel zu wenig ICH Mensch, sondern immer auf das Wohl anderer bedacht.
Ich habe das NUR hier gesagt, um euch zu verstehen zu geben..wieso es so sein könnte. Bei uns werden bestimmte Sachen in zahlen gemessen..und die sind belegbar und zeigen halt allen im Team , wer der besre ist. Und ich denke, das könnte ein grund sein. So war das nur gemeint.

Ich habe schon mit einem Kollegen sprechen können, und ihm war das nicht bewusst. Aber er hat meine Ängste verstanden, weil er sich das mal aus meiner Sicht angehört hat.
Nunja..wir werden sehen..es muss etwas Zeit verstreichen..geht ja nicht von heute auf morgen. Im großen und Ganzen ist es aber nicht so toll und das erste Mal das ich mich nicht wohl fühle. :cry:
Ich werde versuchen mit den anderen Kollegen auch zu sprechen in den nächsten Tage und ja für mich haben Bianca´s (minksi) Tips geholfen. :wink:

Danke noch mal :heart:

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

Minksi - 13.07.2007, 09:00

Zitat: und ja für mich haben Bianca´s (minksi) Tips geholfen.

Oh - das find ich schön, daß ich Dir helfen konnte.

Ich hoffe für Dich, daß es nun besser wird.

Gruß Bianca

Re: Kollegen können sooooooooooooo gemein sein :-(

sunni - 30.07.2007, 07:45
ich kenn das
Liebe Bianca,

ich kann mir genau vorstellen, wie du dich fühlst. Wir sind zu 10. Früher haben wir uns in kuschligen Zwei-Mann-Büros wohl gefühlt. Wenn irgendwas war, einer schlecht drauf war oder irgendwas (kann ja jeder mal sein, sagt ja keiner was), hat man die Tür zu gemacht. Gut war. Denn wurden wir vom Amerikaner gekauft. Und der hat sich als Standart gesetzt: alle arbeiten im Großraumbüro. Wir sind also umgezogen. Jetzt haben wir jeder etwa 1-2 qm Platz - also grad soviel dass man sich mit dem Stuhl drehen kann ohne anzuecken. Und dann gings los. Nach nen halben Jahr hatte ich quasi Verfolgungsangst. Ich bin wegen Burn-Out ausgefallen und als ich dann wieder kam, hab ich - wie du - gemauert. Kaum geredet, nicht mehr gelacht (und das wo ich eigentlich immer fröhlich war und alle hoch gehalten hab) und wenn ich was gesagt hab, dann waren es dienstliche Sachen. Meine beste Freundin arbeitet mit dem Rücken zu mir - wir hatten uns nichts mehr zu sagen. Erst als wir uns ausgesprochen hatten, wurde es etwas besser. Wir haben hier auch einen Kollegen, der rutscht noch irgendwann auf seiner Schleimspur aus. Er findet alles gut, was die Firma macht und sagt, wir sollen nicht soviel schimpfen, das zieht ihn nur runter. :shock: Dafür hat er als einziger eine Gehaltserhöhung bekommen. Aber ich kam dann an einen Punkt, wo ich mir gesagt hab - ich finde trotz allem keinen Job, der mir das bieten kann. Das Geld, die Kollegen (die meisten sind für mich Familie, sie waren die einzigen, die ich hatte, als ich nach Berlin kam und wir sind immer füreinander da), die Heimarbeit... Und wenn ich nicht will, dass dieser Kollege Oberhand gewinnt und mal mein Vorgesetzter wird, dann muss ich kämpfen. Es gibt kaum etwas, was er kann und ich nicht. Also habe ich allen geagt: wir müssen zeigen, dass es auch ohne geht. Es ist anstrengend und manchmal möcht ich auch nicht mehr, aber ich denk mir immer, ich kann ihn nicht gewinnen lassen.

Aber weißt du Bianca, warum wir so angreifbar sind? Wir sagen was uns nicht passt. Menschen, die ich nicht leiden kann, von denen nehm ich kein Stück Kuchen. Wir sind gefährlich, wir sind nämlich die einzigen, die eine Bedrohung sind. Manchmal denke ich, andere, die immer ihre Fahne in Wind hängen, haben es leichter, aber ich möchte nicht so sein. Ich habe mich nämlich immer gefragt, warum andere von uns das alles von sich weg weisen können. Ich kann auch nicht einfach die Tür hinter mir zu machen. Wenn ich mich ärger, dann ärger ich mich. Vielleicht sollten wir das lernen? Die Sorgen auf Arbeit zu lassen?

Tut mir leid, Tipps kann ich dir auch keine geben. Nur den einen - lass dich nicht unterkriegen. Das ist das was die wollen. Sei stark und bleib dir treu.

Gruß Mandy
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Grüße von Leif - gepostet von imi am Freitag 04.05.2007
25 Jahre Pur - 25 h Party Pur / 11+12. Nov. 2006 - gepostet von Christa am Sonntag 05.11.2006
Lied für PUR - wichtige Frage an alle Beteiligten! - gepostet von bigsister am Freitag 23.02.2007
Einen schönen guten Tag aus dem Fernen Österreich gg - gepostet von Dein7sinn am Freitag 09.02.2007
Bericht von Pur in einem neuen Musikmagazin! - gepostet von Kiel80 am Donnerstag 20.09.2007
Na dann will ich auch mal... (Tessi) - gepostet von bigsister am Sonntag 12.03.2006
Halli Hallo Hallöle!!...(Ina) - gepostet von Barcardi am Dienstag 16.05.2006
Wo sind nur meine Freunde geblieben - gepostet von lilienbluete am Dienstag 23.05.2006
Gute Besserung Imi :-* - gepostet von bigsister am Mittwoch 05.07.2006
Ich auch...(Tine) - gepostet von +engelsflügel+ am Dienstag 12.06.2007
Ähnliche Beiträge
AS Rom Couch fährt zu nem Kollegen - Devinho (Donnerstag 12.07.2007)
Hier können wir uns ein wenig austauschen :) - nadanae (Freitag 26.03.2004)
So hätte es kommen können... - t_gun (Mittwoch 28.04.2004)
Können wir morgen weiter machen?? - Janine (Mittwoch 09.06.2004)
Fehler, die gemacht werden können bei der Livekonto-anmeldun - WorldTra.de (Dienstag 21.09.2004)
Was Mücken alles anrichten können... - Gay-Briel (Mittwoch 25.07.2007)
Wenn die/der Kollegen mal auf der Toilette sind.... - uNTU (Freitag 13.07.2007)
Jetzt können wir wieda lästern!!! ;-) - Tabbie (Samstag 01.05.2004)
Europameister Franz Bartl prüft das Können der Passauer - Norbert Hasenkopf (Donnerstag 29.07.2004)
So, Kollegen: Jetzt mal Spaß bei Seite ...ernsthaft - hopper (Freitag 21.09.2007)