Komplexe SQL-Anfragen: Group By und Having

http://fh-pirmasens.de.vu
Verfügbare Informationen zu "Komplexe SQL-Anfragen: Group By und Having"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Marek Opielka
  • Forum: http://fh-pirmasens.de.vu
  • Forenbeschreibung: FH-Pirmasens
  • aus dem Unterforum: Systemanalyse
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Donnerstag 08.12.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Komplexe SQL-Anfragen: Group By und Having
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 7 Monaten, 29 Tagen, 21 Stunden, 5 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Komplexe SQL-Anfragen: Group By und Having"

    Re: Komplexe SQL-Anfragen: Group By und Having

    Marek Opielka - 25.05.2005, 10:11

    Komplexe SQL-Anfragen: Group By und Having
    Aufgabe 1
    Erzeugen Sie eine neue Datenbank in Cloudscape mit dem Namen Projektverwaltung und legen Sie die drei Tabellen Projekt, ArbeitetAn und Mitarbeiter an. Definieren Sie auch entsprechende Primär- und Fremdschlüssel. Entwickeln Sie entsprechende Skripte für das
    Anlegen der Tabellen.

    Code:
    CREATE TABLE Projekt(
       pid CHAR(3) NOT NULL,
       pname VARCHAR(50),
       PRIMARY KEY(pid)
       );

    CREATE TABLE Mitarbeiter(
       mid CHAR(4) NOT NULL,
       mname VARCHAR(50),
       PRIMARY KEY(mid)
       );

    CREATE TABLE ArbeitetAn(
       aid INT NOT NULL,
       mid CHAR(4) NOT NULL,
       pid CHAR(3) NOT NULL,
       student DECIMAL(4,2),
       datum DATE,   
       PRIMARY KEY(aid),
       FOREIGN KEY(pid) REFERENCES Projekt(pid),
       FOREIGN KEY(mid) REFERENCES Mitarbeiter(mid)
       );



    Re: Komplexe SQL-Anfragen: Group By und Having

    Marek Opielka - 25.05.2005, 10:21


    Aufgabe 2

    Projekte
    Code:
    INSERT INTO Projekt (pID, pName) VALUES ('p12','Lagerbau');
    INSERT INTO Projekt (pID, pName) VALUES ('p13','Web-Auftritt');
    INSERT INTO Projekt (pID, pName) VALUES ('p14','Datenreorganisation');
    INSERT INTO Projekt (pID, pName) VALUES ('p15','Auslandsvertrieb');
    INSERT INTO Projekt (pID, pName) VALUES ('p16','Restrukturierung');


    Mitarbeiter
    Code:
    INSERT INTO Mitarbeiter (mID, mName) VALUES ('M007','Müller');
    INSERT INTO Mitarbeiter (mID, mName) VALUES ('M008','Schmidt');
    INSERT INTO Mitarbeiter (mID, mName) VALUES ('M009','Maier');
    INSERT INTO Mitarbeiter (mID, mName) VALUES ('M010','Kuhn');
    INSERT INTO Mitarbeiter (mID, mName) VALUES ('M011','Bauer');



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum http://fh-pirmasens.de.vu



    Ähnliche Beiträge wie "Komplexe SQL-Anfragen: Group By und Having"

    Anfragen auf Nap's hier rein bitte - diretwo (Mittwoch 29.06.2005)
    Anfragen für Spraylogos - [UCF] PhInIx0r | _=NpC=_ (Mittwoch 15.02.2006)
    Alle Anfragen hier reinposten - prinzazrael (Dienstag 03.01.2006)
    Auftritte und Anfragen 2008 - Andre (Freitag 16.03.2007)
    Anfragen für Bündnisse - -SH-|Admin|Oberst (Dienstag 17.01.2006)
    Request/ Banner anfragen - Trish Stratus (Mittwoch 31.10.2007)
    Eure Anfragen zur Clanmitgliedschaft - endece (Sonntag 13.05.2007)
    Anfragen auf Geldtausch per PN - Annily2004 (Donnerstag 15.03.2007)
    Nap anfragen - Ramonster (Freitag 19.01.2007)
    Credits Anfragen - dark206 (Samstag 07.07.2007)