Öl-Ablassschraube / Dichtring?

Aygo-Forum
Verfügbare Informationen zu "Öl-Ablassschraube / Dichtring?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Aygo Club - Peter H - mike - Yellow - efendi - crass
  • Forum: Aygo-Forum
  • Forenbeschreibung: Die freundliche Community der Aygo, C1 und 107 Freunde
  • aus dem Unterforum: Motor
  • Antworten: 21
  • Forum gestartet am: Dienstag 13.09.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Öl-Ablassschraube / Dichtring?
  • Letzte Antwort: vor 16 Jahren, 11 Monaten, 11 Tagen, 17 Stunden, 34 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Öl-Ablassschraube / Dichtring?"

    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Aygo Club - 04.06.2006, 11:57

    Öl-Ablassschraube / Dichtring?
    Mir fiel grad so ein, dass ich damals beim Ölwechsel gar keinen Dichtring an der Ablassschraube gesehen hab. War bei euch auch keiner da? Hab jetzt nen Kupferring dazwischen. Oder braucht man beim Aygo gar keinen Dichtring mehr? :D



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Peter H - 03.12.2006, 16:10


    Hm,

    wenn ich diese Bild sehe, schaut das verdächtig nach "mit Dichtring" aus:



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Aygo Club - 03.12.2006, 18:04


    Ja man brauch nen Dichtring! Nur als ich letztes Jahr im November nach 1.500 km das Öl gewechselt hab, war kein Dichtring zu sehen. Vermutlich ist der mir in die Auffangwanne gefallen. :D Man darf übrigens keinen Kupferring nehmen, da die Ölwanne aus Aluminium ist. Es würde irgendwann Korrosion entstehen. Ich hab jetzt seit Juni nen original Toyota Ring. Der ist offensichtlich aus irgendeinem gepresstem Material.



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    mike - 03.12.2006, 18:06


    nach 1500 km ein Ölwechsel ? ist das ratsam ?



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Aygo Club - 03.12.2006, 18:17


    Zitat: nach 1500 km ein Ölwechsel ? ist das ratsam ?

    Muss man natürlich nicht machen, aber schaden kanns nicht. :wink: Jedenfalls weiß man dann, welches Öl man drin hat. Die Werksfüllung schien mir nicht grade die beste Qualität zu haben. Nach dem Wechsel lief die Maschine gleich geschmeidiger.



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Peter H - 03.12.2006, 19:08


    Die genannten Dichtringe sind heutzutage meist ebenfalls aus Alu; nur mal als Info. ;-)



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Yellow - 30.06.2007, 00:52


    Ok, also auch bei mir war kein Dichtring vorhanden.

    Ich dachte schon - nachdem man hier überall lesen kann dass auch der Dichtring getauscht wurde, dass ich da der einzige bin der keinen original dabei hatte.

    Hab natürlich auch beim 1500km Ölwechsel keinen Dichtring verwendet. Ist ja scheinbar auch nicht notwendig, da beim Auslieferungszustand ja auch keiner dabei ist.

    Bisher alles dicht.



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Aygo Club - 30.06.2007, 10:26


    Komisch.. Damals beim ersten Wechsel hab ich auch keinen Dichtring gefunden. Ich dachte der wär mir mit in die Auffangwanne gefallen. Aber dann ist da wohl tatsächlich keiner. :shock:

    Wenn ich beim Händler den Ölfilter kaufe, bekomme ich aber immer den Dichtring dazu... und verwende den dann natürlich auch. :D Naja schaden kanns nicht.



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    efendi - 30.06.2007, 12:20


    Aygo Club hat folgendes geschrieben: :D Man darf übrigens keinen Kupferring nehmen, da die Ölwanne aus Aluminium ist. Es würde irgendwann Korrosion entstehen.

    Wie man auf dem Bild erkennen kann, ist die Ölwanne nicht aus Alu, sondern aus simplen, schwarz lackiertem Stahlblech!

    Habe aber schon einen Yaris mit 1-KR Motor und Alu-Ölwanne gesehen. Da ist der Motor aber aus japanischer Produktion.



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Aygo Club - 30.06.2007, 12:33


    Zitat: Habe aber schon einen Yaris mit 1-KR Motor und Alu-Ölwanne gesehen. Da ist der Motor aber aus japanischer Produktion.

    Wird der Motor nicht eher in Frankreich gebaut?! Der europäischen Yaris'e kommen schließlich nicht aus Japan. :wink:



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    efendi - 30.06.2007, 13:27


    Aygo Club hat folgendes geschrieben: Wird der Motor nicht eher in Frankreich gebaut?! Der europäischen Yaris'e kommen schließlich nicht aus Japan. :wink:

    Für die europäische Produktion wird der Motor in Polen gebaut.

    Normalerweise kommt der Yaris aus Frankreich, es haben aber auch einige aus Japan zu uns gefunden. Wahrscheinlich wurde dort die Produktion schon früher auf das neue Modell umgestellt.

    Unterschied bei der Typbezeichnung:

    XP9 -> Japan
    XP9F -> Frankreich



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    crass - 30.06.2007, 18:17


    Also bei meinem ersten Ölwechsel war ein Dichtring dran, der allerdings bei Abschrauben der Ablaßschraube an der Ölwanne "pappen" blieb und dort abgezogen werden mußte.
    Hatte zum Austausch einen Original Toyota-Filter und den gleichen Dichtring.

    (Das Foto ist etwas verwackelt, man kann es aber wohl erkennen.)



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Aygo Club - 30.06.2007, 20:37


    @crass

    Sehr seltsam.. Bei meinem war wirklich kein Dichtring dazwischen, wie auch bei "Yellow" nicht!



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Yellow - 01.07.2007, 00:47


    Also bei mir war 100% keiner vorhanden.

    Das abgelassene Öl befindet sich bei mir in einem aufgeschnittenen Kanister, welcher dann in Ölflaschen umgefüllt wird (so gehts dann zur Entsorgung).

    Wenn da einer gewesen wäre, wäre mir der im Ölauffangkanister sicher aufgefallen. Hab noch mal nachgeschaut.

    Allerdings ist meine Schraube vollkommen dicht - auch ohne Dichtring.



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Yellow - 02.07.2007, 12:51


    War heute in meiner Toyota Werkstätte des Vertrauens und dort wurde mir versichert, dass bei den neueren Modellen KEIN Dichtring mehr verwendet wird.



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Aygo Club - 02.07.2007, 16:48


    Und wieso war dann bei "crass" von Werk aus ein Dichtring dazwischen :?:



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Yellow - 02.07.2007, 17:12


    Nun, ich denk, weil er nicht die Neueste Rev. vom Aygo hat ?

    Wann hat er seinen Aygo gekauft ? Heuer oder doch früher ?



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Aygo Club - 02.07.2007, 21:01


    Nee das kanns nicht sein.. Meiner wurde schon im August 2005 gebaut!



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    crass - 02.07.2007, 21:12


    ..und meiner ist von 12/2006.
    Ist schon seltsam. Aber wenn es bei allen dicht ist, sollten wir doch zufrieden sein. :wink:



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    Aygo Club - 02.07.2007, 21:27


    Ja sicher. Aber ich werde weiterhin den Dichtring verwenden. :D



    Re: Öl-Ablassschraube / Dichtring?

    crass - 02.07.2007, 21:33


    Aygo Club hat folgendes geschrieben: Ja sicher. Aber ich werde weiterhin den Dichtring verwenden. :D

    ...würd ich rein gefühlsmäßig auch. :wink:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Aygo-Forum

    Grüße aus dem verschneiten Sauerland - gepostet von ChristianC am Freitag 03.03.2006
    Mein neuer Aygo Cool in Rot - gepostet von dean am Freitag 11.08.2006
    Show you accessories - gepostet von REFZ am Mittwoch 27.12.2006
    Auf Wiedersehen Aygo, Herzlich Willkommen FIAT 500 - gepostet von multimode am Sonntag 23.09.2007
    Car PC - gepostet von aygodidi am Freitag 09.12.2005
    Radschrauben! - gepostet von C1hadei am Mittwoch 31.10.2007
    Aygo <-> C1 - gepostet von Siw am Mittwoch 05.07.2006
    MultiMode-Getriebe: wer hat das?? - gepostet von tanaj am Montag 29.05.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Öl-Ablassschraube / Dichtring?"

    Dichtring wechseln - Mr.Snstr (Dienstag 28.08.2007)
    dichtring kaputt ? - Littledevil (Freitag 08.02.2008)