Das deutschsprachige Love-shyness Forum

Verfügbare Informationen zu "Penisverkrümmung"

  • Qualität des Beitrags: 3 Sterne
  • Beteiligte Poster: Clint Eastwood - Riemann - Offpeak - Ganta - Erde
  • Forum: Das deutschsprachige Love-shyness Forum
  • Forenbeschreibung: Selbsthilfe für in Liebesdingen krankhaft Schüchterne - siehe http://love-shy.lima-city.de
  • aus dem Unterforum: Hallo!
  • Antworten: 7
  • Forum gestartet am: Mittwoch 12.09.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Penisverkrümmung
  • Letzte Antwort: vor 6 Jahren, 6 Monaten, 27 Tagen, 1 Stunde, 40 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Penisverkrümmung"

Re: Penisverkrümmung

Clint Eastwood - 31.12.2007, 21:57
Penisverkrümmung
Hi!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier richtig bin. Ich leide nämlich auch unter einer Form von Love-Shyness, die sicher daher rührt, dass ich eine angeborene Penisverkrümmung habe. Für alle Betroffenen: Wenn man bauchseits und gegenüber die Tangenten anlegt, dann bilden diese einen Winkel von 42 Grad. Die Biegung geht nach unten. Man sagt im allgemeinen, alles bis 30 Grad ist in Ordnung. 42 Grad ist etwas problematisch.

Ich hatte schonmal eine Freundin und Geschlechtsverkehr ist möglich aber einen Tick umständlicher. Diese (wenn auch nur leichte) Einschränkung ist der entscheidende Faktor, wenn es darum geht, Frauen kennenzulernen. Ich kann einfach nicht offensiv mit meiner Sexualität umgehen, was bei der von mir favorisierten Frauengruppe allerdings notwendig wäre.

Übertrieben schüchtern bin ich ansonsten nicht, mein Status ist auch in Ordnung und abgesehen von einer gewissen Albernheit (die mir recht ist) hab ich, soweit ich weiß, keine seltsamen oder abstossenden Eigenschaften.

In soweit treffen viele Love-Shyness-Eigenschaften, die ich auch von einem Freund von mir kenne, nicht direkt zu. Dieser Freund kann mit Frauen gar nicht ins Gespräch kommen, muss zwanghaft wegsehen und wenn es sich doch nicht vermeiden läßt, ist er total aggressiv.

Ich hab natürlich unterdurchschnittlich viel Übung im Umgang mit Frauen aber solche Symptome wie bei dem Freund habe ich nicht. Lediglich, wenn ein Kontakt sexualitätsbetonter wird, dann - da kann ich vorher das Alphatier schlechthin sein - werd ich sofort zum totalen Looser...

Gibt es hier noch ähnlich Betroffene? Wie geht Ihr damit um? Wie stark sind die Auswirkungen auf Eure psychische Gesundheit?

Viele Grüße

Clint

Re: Penisverkrümmung

Riemann - 06.01.2008, 19:11

Willkommen Clint Eastwood!

interessant, habe gar nicht gewusst, dass es sowas wie "penisverkrümmung" überhaupt gibt. muss ich mich beizeiten mal einlesen.

ist es aber nicht auch von vorteil, wenn man an einem manko leidet, das nicht gleich sichtbar ist? ich stelle mir vor, wenn es mal soweit ist, dass es mit einer frau zur sache geht, dass dann der verkrümmte penis so schlimm gar nicht mehr ist...

MfG Riemann.

Re: Penisverkrümmung

Offpeak - 06.01.2008, 23:05

Riemann hat folgendes geschrieben:
ist es aber nicht auch von vorteil, wenn man an einem manko leidet, das nicht gleich sichtbar ist? ich stelle mir vor, wenn es mal soweit ist, dass es mit einer frau zur sache geht, dass dann der verkrümmte penis so schlimm gar nicht mehr ist...
.

oder von Nachteil - wenn man sich selber einredet, das Manko würde die Frau furchtbar stören. Dadurch bringt man sich erst gar nicht in die Situation, dass sie überhaupt urteilen kann. Wohingegen ein deutlich sichtbares Manko sozusagen die Absolution der Frau bekommt.

Re: Penisverkrümmung

Ganta - 06.01.2008, 23:24

Hallo Clint!

Bei mir ist es auch so, daß mein Kamerad mit seinem Köpfchen etwas mehr als deutlich zur Seite abbiegt. Mit deinen Winkelangaben kann ich nichts genau anfangen - aber wie Du sagst funktioniert in der Praxis bei Dir soweit alles.

Biologisch hat das glaube ich mit der einseitigen Vernarbung des Gewebes oder des Schwellkörpers zu tun.

Praktisch hatte ich u.a. in meinen zwei Beziehungen keine Probleme damit. Klar ist das auch mal "Thema". Er ist deswegen ja nicht schlechter als die geraden Vertreter seiner Art, nur halt anders. Negatives hab ich bisher nicht zu hören bekommen, im Gegenteil. Von daher kann ich dich beruhigen. Etwaige Reaktionen werden mehr neugieriger Natur sein: das Sie anfängt mit ihm rumzuspielen (guck mal wie der lustig wackeln kann) etc. Was ja nicht das schlechteste ist! Überhaupt ist Humor im Bett eine gute Sache. Beim Sex selber merke ich keine Unterschiede, mir oder ihr ist da zumindest nie was aufgefallen.

Sieh es also nicht als Manko, sondern eher als "Exoten"-Bonus. Von daher mußt Du dich nicht verstecken. Fürs erste Kennenlernen würde ich aber andere Themen wählen, als direkt über deinen Schwanz zu sprechen - das hat Zeit bis die beiden face-to-face sind ;)

Re: Penisverkrümmung

Erde - 16.01.2008, 17:54

Zitat: wenn es mal soweit ist, dass es mit einer frau zur sache geht, dass dann der verkrümmte penis so schlimm gar nicht mehr ist...

Ich hab gehört, das soll furchtbar wehtun. Bin auch betroffen btw, aber leide nicht soo stark drunter. Soll heissen, ich m,ach mich deswegen nicht extrem verrückt, lässt sich ja eh nicht ändern, und ficken muss ja irgendwann einfach mal sein. Von daher...!

Re: Penisverkrümmung

Riemann - 06.02.2008, 01:15

habe grade eine homepage zum thema peniskrümmung gefunden: http://peniskruemmung.piranho.de/ . kennst du die schon, clint? beschreibt das dein problem? ist die HP deiner meinung nach gelungen?

Re: Penisverkrümmung

Erde - 06.02.2008, 14:18

Interessante Seite. Das heisst, selbst wenn ich die Möglichkeit zum Sex hätte, wäre das wenn nur eingeschränkt möglich? Da kann ich ihn mir ja eigentlich gleich amputieren lassen :x
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Freak Show. - gepostet von Riemann am Sonntag 07.10.2007
Wo Frauen kennenlernen? "real life" oder Internet? - gepostet von Offpeak am Dienstag 09.10.2007
Penisverkrümmung - gepostet von Clint Eastwood am Montag 31.12.2007
Ähnliche Beiträge