Klassenforum der 8c vom Gymnasium ??? 06/07

Verfügbare Informationen zu "2. Klassenarbeit (Faust)"

  • Qualität des Beitrags: 1 Sterne
  • Beteiligte Poster: Kimiboy - Nathi xD - Baller - Da LiL VeVe - (= Steffi =) - Pinar <3
  • Forum: Klassenforum der 8c vom Gymnasium ??? 06/07
  • Forenbeschreibung: Baller, Soldat1, Patrickmen93 and Gabba Gandalf proudly presents: The united we stand project
  • aus dem Unterforum: Deutsch
  • Antworten: 21
  • Forum gestartet am: Dienstag 19.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: 2. Klassenarbeit (Faust)
  • Letzte Antwort: vor 8 Jahren, 12 Tagen, 7 Stunden, 13 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "2. Klassenarbeit (Faust)"

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Kimiboy - 25.10.2006, 12:57
2. Klassenarbeit (Faust)
Hi LeutzZ

Also mal ehrlich!
Ich finds voll scheiße, wie Herr Harscheidt die Arbeit gemacht hat+ Wie kann der uns 2 Wege geben, wenn man nur mit einem eine 1 schreiben kann?
Eigentlich muss der doch eine Arbeit machen, in der man 100 % zu einer 1 kommen kann!
Außerdem konnte man zur Anklage viel mehr schreiben.
Und nach der Arbeit lässt sich der sture Bock dann noch nichtmals mit sich reden, obwohl ca. 70% der Klasse alle Anklage hatten!

Ich finde es auch scheiße, das manche "Kameradenschweine" sich dazu melden, um uns noch schlechter zu machen, damit wir, die dei Anklage genommen haben, eine schlechtere Note bekommen. Wir (Ich jedenfalls) machen das doch auch nicht!

Wie ist eure Meinung dazu?

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Nathi xD - 25.10.2006, 13:41

Ich find das echt scheiße von denen die sich gemeldet haben. Wären die selber in der Lage das Falsche gewählt zu haben hätten die auch keine große Klappe! :?

Das manche in den Pausen auch noch damit angegeben haben eine bessere Note zu haben war auch echt scheiße! :roll:

Ich finde Herr Harscheidt sollte einmal einsehen, dass es nicht richtig war ein richtiges und ein falsches Thema zur Auswahl zu geben ohne uns vorher zu sagen, dass nicht beide richtig sind! Vielleicht haben manche ja bei dem einem Thema mehr Argumente, als bei dem anderen und woher sollen wir wissen wann jemand angeklagt ist und wann nicht?! Wir haben schließlich nicht durchgenommen wann das der Fall ist, sondern nur einmal kurz im Unterricht erwähnt, was die hälfte sowieso nicht gehört hat! :sad:

Na ja ich finde wir sollten die Arbeit nochmal schreiben, da der Durchschnitt wahrscheinlich eh schlecht sein wird!
:cry:

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Baller - 25.10.2006, 14:23

Die Arbeit war im Grunde ok, aber Anklage kann genauso gut sein wie Verteidigung. Er hat die Geister ja schon beschworen, was ja keine Magiergilde dulden würde :wink:

Trotzdem, Harscheidt sieht das ja nicht ein, deswegen wird die Arbeit wahrscheinlich extrem derbe schlecht ausfallen!

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Da LiL VeVe - 25.10.2006, 15:28

Das regt mich total auf.
Vorallem auch, weil die Anderen sich jetzt ueber die lustig machen die Anklage genommen haben. Das sind zwar nicht alle, aber genug...
Aber eigentlich darf harscheidt uns gar keine Note schlechter geben, weil wir ja zwei Wege zur Auswahld hatten. Wenn meine Note zu schlecht ausfaellt werd ich protest einlegen!! :twisted: :twisted:

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

(= Steffi =) - 25.10.2006, 17:22

Warum macht Herr Harscheidt das ?
Wieso soll es in einer Deutscharbeit 2 Wege geben, wenn nur einer richtig ist ?
Außerdem ist das doch klar, dass die Gerichtsverhandlung (nennt man das so ?) im MITTELALTER stattfindet. So ne verhandlung kann doch nicht hundert Jahre später stattfinden.
Wenn ich mich wiklich beschweren würde, könnte ich ne ganze Seite darüber schreiben.
Außerdem in Mathe zum Beispiel:
Es gibt meistens mehrere Wege eine Aufgabe zu lösen, und wenn man sie richtig bearbeitet, dann ist jeder Weg richtig ! (Kapiert ?)
In Deutsch bei Herr Harscheidt ist das leider nicht so...

Steffi :lol:

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Nathi xD - 25.10.2006, 18:09

Was wäre eigentlich wenn wir uns alle bei Herrn Harscheidt beklagen würden? Dann müsste er doch irgendetwas machen! Oder zumindest die Arbeit nochmaL schreiben, oder nicht?

Natürlich nur wenn genug protestieren würden. :wink:

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Baller - 25.10.2006, 19:15

Neu schreiben wird er auf keinen Fall, und ich glaube auch kaum, dass er es jemals einsehen wird - leider. Wir können es zwar versuchen, aber ich glaube nicht richtig daran.

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Nathi xD - 25.10.2006, 19:18

Na ja aber manche in der Klasse meinen auch, dass wir neu schreiben, so bald der Durchschnitt unter 4,0 ist...

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Da LiL VeVe - 25.10.2006, 19:21

Alsooooo
meine Mum war heute bei der geschichts-Konferenz und da war auch Herr Harscheidt
der meinte,dass er sich die Arbeiten erst angucken muesste und dann bewertet.
da knapp 6o% der klasse anklage genommen haben muss er das ja anders bewerten, weil die arbeit sonst komplett durchgefallen waer und neu geschreiben werden muesste
also muessen wir uns keine sorge machen =D

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Nathi xD - 25.10.2006, 19:26

Na ja okay ^^ zumindest denkt er drüber nach :grin:

Aber keiner von denen die Anklage genommen haben könnte eine 1 haben... :?

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Baller - 25.10.2006, 19:40

Hmm, eigentlich müsste man auch mit der Anklage eine 1 schaffen müssen. Denn Argumente gibt es genug, aber Harscheidt denkt, dass nur seine Ansichten richtig sind... :evil:

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Nathi xD - 25.10.2006, 19:50

Ja ey... Harscheidt lässt sich nichts sagen das regt mich auf!! :evil:
als ob der immer recht hätte!

Der soll ein sehen dass er nicht immer Recht hat... -.-

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Da LiL VeVe - 26.10.2006, 12:09

Ach, der harscheidt ist eh dumm...
Macht euch nix draus...
Er KANN die Anklage nicht schlechter bewerten da er beide Wege zur Verfuegung gestellt hat.
Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Baller - 26.10.2006, 14:37

Er könnte schon, in einer Arbeit darf er ja abfragen, welcher Weg der Richtige ist. Aber hier sind nun mal beide richtig, außerdem ist das ja eine Anklage, und ob die nun ausreicht bei einer Verhandlung spielt keine Rolle, deswegen müssen beide Wege zwangsläufig richtig sein!!!

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Da LiL VeVe - 26.10.2006, 15:15

Und außerdem kann man im ersten Teil auch nicht sagen ob er schuldig ist oder nicht, weil die Geschichte ja noch nicht zu Ende ist...
Alles voll unlogisch...

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Nathi xD - 26.10.2006, 16:46

Ach trotzdem soLLte der maL einsehen das beide Wege richtig sein können!!
VoLL der Sturkopf...! :evil:
Na ja bin ich zwar manchmaL auch, aber doch nicht in so einem Thema maaaaan -.-

Das ist richtig scheiße von dem! Also ich gLaub nicht das jemand jetzt noch so scharf auf seinen toLLen Unterricht ist...!

Na ja muss jeder seLber wissen... :?

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Baller - 26.10.2006, 19:30

Ganz am Anfang fand ich Herrn Harscheidt ja noch ganz gut, aber mit jeder Stunde wurde es schlimmer - jetzt ist es schon fast am überlaufen, immer versteht er alle falsch, seine dummen Themen - wie froh wir doch alle sein werden, wenn er nach dem Halbjahr in Ruhestand geht.

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Pinar <3 - 27.10.2006, 14:40

Ich gehör zu den wenigen Leuten die Verteidigung genommen haben !
Heißt aber nicht das ich ein Kameradenschwein bin, nur weil ich den richtigen Weg genommen habe! Ich kann doch auch nix dafür dass ich das genommen habe! Aber man muss sich auch klar werden das es irgendwie nicht so viele Stellen gibt wo man sagen könnte: das ist Anklage 100 pro. Ich hab am Anfang gedacht: eindeutig Anklage aber das hat sich nach längerem Überlegen gewechselt ^.^
Aber wir werden sehen...

@ Kim: wenn du etwas richtig hast, wirst du manchma auch ziemlich mies.. dann lachst du die meisten "aus" und freust dich dann so übertrieben... und wenn du mal was falsch hast und die anderen das richtig haben dann wirst du auch ziemlich fies... !!

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Baller - 27.10.2006, 16:47

Pinar, nur Du allein bist dafür verantwortlich, was Du nimmst :wink: Deswegen bist du aber kein Kameradenschwein.

In der Arbeit, dachte ich auch, hmm, vielleicht sollte ich doch wechseln, aber es war schon zu spät...

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Kimiboy - 27.10.2006, 18:59

Hey Pinar...
Ich meinte ja auch nicht dich als Kameradenschwein, sondern die, die sich ständig gemeldet haben, als wir unseren Kopf retten wollten!
Und dass ich auch mal manchmal so fies bin, + da denk ich garnet mehr dran dann, aber dann meld ich mich aber auch nciht so übertrieben oft... sry!

Re: 2. Klassenarbeit (Faust)

Pinar <3 - 12.11.2006, 15:09

Ja ich weiß, das war schon ziemlich fies.
Deswegen hab ich auch nur ein kleines Kommentar dazu gegeben und dann habe ich mich eher Enthalten !

Ich finde das Arthur mal solangsam in die Pötte kommen sollte, ich will meine Arbeit auch vor Weihnachten zurückhaben ^^

(Nix gegen Arthur) ^^
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Matzeharbeit 3 - gepostet von Ronaldinho am Mittwoch 20.12.2006
Ähnliche Beiträge
Mathe Klassenarbeit! - Stella (Sonntag 09.07.2006)
Zentrale Klassenarbeit Deutsch - nessi99 (Dienstag 31.05.2005)
Lösung von 1 Klassenarbeit!? - Lele` (Donnerstag 30.11.2006)
Klassenarbeit am 18.12.2006 - Tzwen (Freitag 15.12.2006)
14. Januar | Klassenarbeit bei Herrn Geistbeck - da_rob (Sonntag 14.01.2007)
Des Imperators gepanzerte Faust! Akt.I - Tommykocher (Montag 10.09.2007)
Faust am Dienstag (27.11.2007) - Robsky (Dienstag 27.11.2007)
Klassenarbeit Bischopfberger 7 Klasse - Stressforelle (Freitag 11.03.2005)
Klassenarbeit Schäfer am 23.03.06 - BigMac (Mittwoch 15.03.2006)
Faust - Faust (Montag 15.05.2006)