Routine?

klaraputzich
Verfügbare Informationen zu "Routine?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: jbb - Anonymous - Locki - chaoslädy
  • Forum: klaraputzich
  • Forenbeschreibung: Hilfe zur Selbsthilfe in Putz- und Ordnungsfragen
  • aus dem Unterforum: Meine tägliche Routine
  • Antworten: 25
  • Forum gestartet am: Donnerstag 26.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Routine?
  • Letzte Antwort: vor 1 Jahr, 10 Monaten, 11 Tagen, 4 Stunden, 6 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Routine?"

    Re: Routine?

    jbb - 23.12.2008, 09:56

    Routine?
    Ja die fehlt bei mir völlig, deswegen wohl auch dieses Chaos. Schichtdienst hilft bei der Sache Ordnung in sein leben zu bringen auch nicht wirklich. Ich will aber trotzdem einen weiteren Versuch starten. Also werde ich mir jetzt mal zwei dinge vornehmen die jeden Tag erledigt werden.
    1. Bett machen
    2. Geschirr abwaschen
    so ich hoffe das klappt.

    Gruß
    jbb :D



    Re: Routine?

    jbb - 29.12.2008, 19:15


    Klappt ja alles mal noch überhaupt nicht :(
    Muss mich endlich mal zusammen nehmen und meinen Kram erledigen, bevor ich ins Bett gehe und nicht immer alles auf morgen verschieben.
    Ihr dürft mich ruhig mal in den Hintern treten wenns mal wieder nicht klappt.

    Viele liebe Grüße
    jbb :)



    Re: Routine?

    Anonymous - 29.12.2008, 20:17


    hallo jbb

    meinst du das hier :atritt::atritt::atritt:

    habe bei mir auch schon geschrieben dass ich so etwas brauche.

    So als :atritt: tritt Machine für daheim. Anwendung nach Bedarf.

    Komm lass dich drücken:hug:':hug:'

    Mehr weiß ich auch nicht zu sagen. Bin ja auch neu hier. :oops: :oops:
    Aber morgen früh schlägst du als erstes deine Bettdecke ganz zurück wenn du aufstehst. Schüttelst kurz das Kopfkissen auf. Mache ich wenn ich noch auf der Bettkante sitze. Später einfach das Leintuch etwas zurecht zupfen und wieder Decke drauf. Muß ja nicht so richtig mit auf hälfte gefaltet sein oder so. Ist doch o.k.
    Und ob mir das jetzt zugestanden hat zu schreiben?? :roll: :roll: weiß es eben noch nicht gesser :shock: :shock:

    mehr Wille für morgen.



    Re: Routine?

    jbb - 29.12.2008, 23:30


    Danke cjsonne
    für deine moralische Unterstützung. Hab mich grad echt am Riemen gerissen und mich nach dem Abendessen in die Küche geprügelt. Hätte ja lieber noch fern gesehen oder am PC gesessen oder ein Buch gelesen oder oder oder aber ich hab es geschafft ich hab das Geschirr abgewaschen wie ich es mir vorgenommen habe und ich hab sogar abgetrocknet und das saubere Geschirr weggeräumt. Bin unglaublich stolz auf mich. :D
    So das wars für heute werd ins Bett gehen. Morgen ist auch noch ein Tag.

    Viele liebe Grüße
    jbb :D



    Re: Routine?

    Anonymous - 30.12.2008, 00:20


    jbb hat folgendes geschrieben: Danke cjsonne
    für deine moralische Unterstützung. Hab mich grad echt am Riemen gerissen und mich nach dem Abendessen in die Küche geprügelt. Hätte ja lieber noch fern gesehen oder am PC gesessen oder ein Buch gelesen oder oder oder aber ich hab es geschafft ich hab das Geschirr abgewaschen wie ich es mir vorgenommen habe und ich hab sogar abgetrocknet und das saubere Geschirr weggeräumt. Bin unglaublich stolz auf mich. :D
    So das wars für heute werd ins Bett gehen. Morgen ist auch noch ein Tag.

    Viele liebe Grüße
    jbb :D

    @jpp warte, ich suche....
    hier sind sie
    ':cheer:':cheer:':cheer:
    die aller ersten "puschels ?" in meinem Leben.

    Klasse und warte erstmal wie du dich fühlst wenn du morgen Früh in die Küche kommst :tanzen::tanzen::tanzen:
    Du wirst nichtmal ne Tasse aus dem Schrank nehmen wollen-

    So ist es mir auf alle Fälle mit meinem Badezimmer gegangen. Wollte nicht mal duschen. nur schauen und genießen.

    Eine gute Nacht wünsche ich:
    und wie wird hier gesagt? Immer in kleinen Schritten.:freu:



    Re: Routine?

    jbb - 30.12.2008, 15:10


    Genau immer kleine Schritte.
    Hab heute auch mein Bett gemacht, gleich als ich heimgekommen bin von der Arbeit, heute morgen lag nämlich noch mein Schatz drinnen. Werde auch gleich das Geschirr vom Mittagessen spülen und heute Abend erst ins Bett gehen, wenn es wieder so blinkt wie gestern. :abwasch:

    Und jetzt sofort anfangen und erst wieder auf die Couch oder an den PC wenn alles erledigt ist. :roll:

    Lieben Gruß

    jbb :)



    Re: Routine?

    jbb - 30.12.2008, 22:06


    Hat heute geklappt :tanzen: :tanzen: :tanzen: :tanzen: :tanzen:
    Bett gemacht und Abgewaschen da fällt mir ein muss das saubere Geschirr noch in den Schrank räumen :?
    Aber ansonsten bin ich heute echt super zufrieden mit mir. Ich weiß Eigenlob stinkt aber trotzdem tu ichs. :D
    So jetzt freu ich mich noch ein bisschen :prost: :lol2: :tanzen: :dance: :dumdidum: :dumdidum: :party: :party: :party: :party: :party: :party: :party: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:

    Wünsche euch eine gute Nacht

    Lieben Gruß
    jbb :D



    Re: Routine?

    Anonymous - 31.12.2008, 00:26


    Und morgen früh :pfeif: :pfeif::pfeif:wenn du in die Küche kommst.
    Ist so ein geiles Gefühl. Hatte es heute morgen auch.
    Sorry wußte nicht dass unter der Bettdecke noch jemand liegt.
    :?: :?: :idea: :idea: Warum genkommt er es nicht zur Aufgabe das Bett zu machen :?: :?: :roll: :lol: Nur so eine Frage unter uns Frauen. :wave: Jetzt mache ich mich auf die Suche nach den puschels :lol: :cheer: cheer:cheer:
    Wünsche dir eine gute Nacht und einen guten Tag morgen. :lol:



    Re: Routine?

    jbb - 31.12.2008, 10:44


    War irgendwann mal so ausgemacht, wer als letztes aufsteht macht das Bett, klappt aber meistens nicht, da ich als erstes aufstehe und er es für unnötig hält das Bett zu machen, da man abends ja eh wieder alles zerwühlt. :? Er macht es nur wenn wir Besuch bekommen. :?: Das is ne logik, Männer eben.
    Was solls, dafür hat er gestern freiwillig das Bad geputzt. :D Keine Ahnung wann er das dass letzte mal gemacht hat. Hat mich echt riesig gefreut. :freu2: :freu2: :freu2:

    Guten Rutsch wünsch ich und das alle Wünsche fürs neue Jahr in erfüllung gehen.

    Viele liebe Grüße

    jbb :knuddel:



    Re: Routine?

    jbb - 02.01.2009, 10:47


    So das Bett ist heute morgen sofort nach dem Aufstehen gemacht worden. :tanzen:
    Dafür steht das Geschirr von gestern Abend noch :oops:
    Da werd ich mich aber gleich ranmachen, bevor noch mehr dazu kommt und ich wieder die Lust verliere.

    An täglicher Routine soll außerdem das führen des Haushaltsbuches hinzukommen, damit ich endlich mal weis wohin mein Geld geht. Versuche es schon seit Jahren verzweifelt aber hab es nie lange durchgehalten.
    Brauch glaub ich öfter mal einen der mir in den Allerwertesten tritt. :atritt:

    Dann mal los.

    Viele liebe Grüße und ein frohes neues Jahr

    jbb



    Re: Routine?

    jbb - 02.01.2009, 21:58


    Das Bett wurde heute morgen gemacht, die Küche blinkt und die heutigen Ausgaben sind ins Haushaltsbuch eingetragen.
    Heute hat also alles geklappt, ich musste heute aber auch nicht arbeiten. Ich hoffe das klappt auch weiterhin so gut.
    Jetzt freu ich mich erstmal drauf morgen in eine saubere aufgeräumte Küche zu kommen :D
    Und verpasse mir für heute ein dickes fettes Lob und zur Belohnung für jede Routineaufgabe ein paar Puschels.
    :cheer: :cheer: :cheer:

    Lieben Gruß und gute Nacht :pennen:

    jbb :D



    Re: Routine?

    jbb - 10.01.2009, 11:10


    So das mit der täglichen Routine klappt ja soweit ganz gut und mir ist aufgefallen, dass so ganz automatisch noch etwas dazu gekommen ist.
    Dreckige Wäsche sofort in die Wama, Wama sofort anstellen wenn voll und Wäsche noch am selben Tag aufhängen. Sobald trocken abhängen und wegräumen. :tanzen: :tanzen: :tanzen: :tanzen: :tanzen:
    Bin mal gespannt was als nächstes mehr oder weniger automatisch klappt.

    Lieben Gruß

    jbb :wave:



    Re: Routine?

    Anonymous - 16.01.2009, 19:14


    Sowas wie eine tägliche Rotine hab ich auch so gar nicht; kann ich nur unterschreiben.
    :oops:



    Re: Routine?

    jbb - 16.01.2009, 20:20


    So die tägliche Routine läuft soweit ganz gut, auch wenn es noch nicht wirklich Routine ist und ich mich des öfteren noch in den Allerwertesten treten muss, damit alles gemacht ist :atritt:
    Aber es läuft soweit ganz gut und ich fühle mich wohl damit.
    Wöchentlich sollte einmal durchgewischt, das Bad geputzt, Staub gesaugt und Staub gewischt werden. Kostet mich noch ganz schön Überwindung und ursprünglich sollte das mal ein Gemeinschaftsprojekt mit meinem Schatz werden.
    Ich hoffe er steigt bald wieder mit ein, motiviert durch mich. Zusammen macht es halt doch mehr Spaß auch das Putzen. :sauger: :wischen: und geht schneller.
    Also diese Woche bin ich ganz zufrieden und das obwohl es echt heftig war, weil ich Nachtdienst hatte und total aus dem Rhythmus bin. Muss mich jetzt mal selber loben. :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :nr1:
    Mein Freund weis noch nicht recht ob er sich über alles freuen soll. Er befürchtet es ist wie immer nur eine kurze Phase und bald schleicht sich wieder der alte Trott ein und alles bleibt liegen. Aber ich sage :no: soweit soll es nie wieder kommen.
    Hoffe der Boden ist jetzt trocken, dann mache ich weiter.

    @feli: ich hatte ja auch keine tägliche Routine. Hab mir einfach mal was vorgenommen, was ich jeden Tag machen will und siehe da es klappt und wird immer mehr, ganz automatisch.

    Lieben Gruß
    jbb :wave:



    Re: Routine?

    Anonymous - 16.01.2009, 23:30


    Von mir auch ein paar :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:

    grüße
    Sonne



    Re: Routine?

    Anonymous - 17.01.2009, 17:25


    Das ist ja super, dass es bei dir so langsam auch eine Routine gibt. :) Du warst ja ganz schön fleißig.
    Ich hab jetzt auch angefangen, mir kleine Sachen vorzunehmen. Und bisher klappt es sogar.



    Re: Routine?

    jbb - 28.01.2009, 16:03


    Ja so langsam läuft es richtig gut. Es kommt noch dazu Essen für den Nächsten Tag vorbereiten, Rucksack für die Arbeit packen
    was noch nicht so gut klappt aber unbedingt zur Routine werden soll, jeden Tag den Müll runterbringen.
    So ich glaube das reicht erst mal, ich will mich ja nicht übervordern. ;)

    Viele liebe Grüße

    jbb :wave:

    @Feli Schreib doch am besten auch mal auf was schon so alles klappt bei dir. Du wirst erstaunt sein was es schon alles ist und was noch alles dazu kommt. :)



    Re: Routine?

    jbb - 16.02.2009, 18:35


    Müll runterbringen ist zwar noch nicht ganz zur Routine geworden es soll trotzdem noch etwas hinzukommen. Posteingangsfach leeren und erledigen.

    Gruß

    jbb



    Re: Routine?

    jbb - 01.02.2010, 10:57


    Die Routine ist im Moment fast völlig flöten gegangen, das einzige was noch so halbwegs regelmäßig klappt ist das Bett zu machen. Da muss ich unbedingt wieder dran arbeiten.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Routine?

    jbb - 24.04.2010, 16:17


    Im Moment geht weiterhin alles drunter und drüber. Routinemäßig klappt fast nichts, dadurch das ich aber jeden Tag etwas mache hält sich das Chaos in Grenzen und an einem freien Tag ist die Bude viel schneller wieder in Ordnung gebracht als früher.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Routine?

    jbb - 23.01.2011, 18:53


    Ja so wirklich routinemäßig klappt im Moment eigentlich nur das Essen machen. :(
    Alles andere ist bei weitem nicht so schlimm wie früher und hab alles auch schneller wieder im Griff nur es klappt eben nicht routinemäßig.

    Ach ja doch das Wohnzimmer und das Schlafzimmer wird eigentlich jeden Tag aufgeräumt. Bett machen klappt auch meistens. Das wars aber eigentlich schon im Moment mit der Routine.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Routine?

    jbb - 18.11.2011, 11:36


    Routine im Moment
    - Aufräumrunde
    - Essen kochen
    - Rucksack für die Arbeit rechtzeitig richten
    das läuft eigentlich immer.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Routine?

    Locki - 18.11.2011, 18:49


    Liebe Jbb
    das ist :super:
    :welle:



    Re: Routine?

    chaoslädy - 18.11.2011, 18:56


    Das ist toll, jbb. :freu3: :nr1:



    Re: Routine?

    jbb - 31.01.2018, 16:52


    ohne Schichtdienst ein neuer Versuch Routine in mein Leben und vor allem in meinen Haushalt zu bekommen.
    Wirklich routinemäßig läuft eigentlich noch nichts.
    Ich habe mir einen Wochenplan aufgestellt und monatliche Aufgaben oder spezialaufgaben trage ich in einen Kalender in der Küche ein. Es gibt tatsächlich Tage an denen es mir gelingt alle Aufgaben zu erledigen. Allerdings für meinen Geschmack noch viel zu selten.

    An regelmäßige Arbeitszeiten muss ich mich auch erst noch gewöhnen.

    Lieben Gruß

    jbb :wave:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum klaraputzich

    Meine täglichen 30 min - gepostet von Belinda am Dienstag 26.12.2006
    So möchte ich es endlich schaffen - gepostet von Putzliesel am Donnerstag 22.03.2007
    Das will ich schaffen: - gepostet von Nele am Freitag 04.01.2008
    Hmmm....Routine?? - gepostet von Chaotix am Montag 21.07.2008
    Klara Putzich publik machen - gepostet von Klementine am Sonntag 14.01.2007
    Yummy Kartoffel-Kohlrabiauflauf, Total Simpel - gepostet von PellMell_Pauli am Mittwoch 27.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Routine?"

    ich will... - gepostet von crowlex am Freitag 09.06.2006
    hi wonn weit her :-) - gepostet von T-Rex am Sonntag 30.07.2006
    Geburtstagsliste - gepostet von ayrton am Donnerstag 17.08.2006