meine ersten Tage auf der Ranch...

Ranch "Das Kreuz des Südens"
Verfügbare Informationen zu "meine ersten Tage auf der Ranch..."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Lena - chanti95
  • Forum: Ranch "Das Kreuz des Südens"
  • Forenbeschreibung: Berichte-Forum der Ranch "Das Kreuz des Südens
  • aus dem Unterforum: Lena
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Mittwoch 29.10.2008
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: meine ersten Tage auf der Ranch...
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 6 Tagen, 23 Stunden, 54 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "meine ersten Tage auf der Ranch..."

    Re: meine ersten Tage auf der Ranch...

    Lena - 20.11.2008, 20:24

    meine ersten Tage auf der Ranch...
    meine ersten Tage auf der Ranch...

    ...waren super-mega-giga anstrengen. nebst dem einzug in mein neues heim musste auch mein probepferd saliaera (araber-super heisses pferd, viel temperament) bewegt werden. ich ging mit ihr ausreiten. ich durchforschte die landschaft und bin immer noch überwältigt von dieser vielfältigen natur.
    nach dem ausritt putzte ich saliaera ausgiebig und brachte sie auf die koppel. sie war sehr glücklich dass sie sich einmal ohne reiter richtig austoben konnte.
    nachher räumte ich in meinem neuen zu hause ein wenig die wohnung ein. ich hängte meine poster auf und meine auszeichnungen vom brevet und silbertest.
    ausserdem teste ich meine englisch-kentnisse, die ich ja schon mit my bitch kays probierte, im kleinen dorf. ich ging in ein kleines café. dort lernte ich viele neue leute kennen. auch einen jungen, seinen namen habe ich vergessen aber er hat halblange, braune haare und ist unglaublich hübsch :oops:
    ich musste danach wieder auf die ranch. ich longierte saliaera mit dem voltige-gurt. es klappte super und ich hoffe dass ich bald eines meiner neuen voltige-mädels auf sie setzen kann. sie wird ein super voltige-pferd aber sie braucht noch viiiiel training.
    auch unter dem sattel gefällt sie mir immer besser. ich springe jetzt etwa einen e-parcours und sie macht das super. fast so gut wie mein amoso zu seiner zeit. ich traininerte sali (so nenne ich sie jezt) so jeden tag unter dem sattel, an der hand und an der longe. auch ausgiebige ausritte kamen nicht zu kurz. ich hatte meine ersten voltige-stunden und es klappte alles super. nur sali war zum teil nicht meiner meinung aber schritt-einzel-kür klappte super mit ihr. meine voltis machen es super. sie sind sehr verständnisvoll und helfen mir vile in der auslbildung salis. ich hoffe das auch ohne volti bald der gallop klappt. da rast sie immer so. aber sie macht es super im schritt. und die kleinen haben immer viel spass auf ihr und sind total süss. ich hofe ich kann ihnen ein wenig helfen im voltige weiterzukommen, ich habe ja noch nicht so viel erfahrung darum habe ich manchmal angst, dass ich etwas falsch mache. aber ich glaube ein zu grosser fehler ist mir bisher noch nicht passiert.
    das waren meine ersten paar tage auf der ranch (sie gefällt mir übrigens sehr gut. die vielen pferde und natürlich die super anlage mit dem tollen ausreitgelände....)



    Re: meine ersten Tage auf der Ranch...

    chanti95 - 21.11.2008, 12:40


    Hey lena
    dein bericht ist schon gut aber (das grosse aber) da du ein probemiddi bist, solltest du dir erst ein probepferd aussuchen und mir dann mitteilen. du hast jetzt deinen ersten bericht mit einem verkaufspferd geschrieben, daher vergebe ich keine punkte. erst nachdem du als vollmitglied aufgenommen wurdest, darfst du mit den verkaufspferden arbeiten. da du nicht mehr weisst wie das abläuft, nehme ich dir's nicht übel. aber bitte frag mich das nächste mal zuerst wenn du ein verkaufspferd reiten wills ok?



    Re: meine ersten Tage auf der Ranch...

    Lena - 21.11.2008, 16:01

    aha ja sorry
    aha ja sorry...den gilt de text nid...den nimi d saliaera als probepferd...ok??



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Ranch "Das Kreuz des Südens"

    Lisa ist da! - gepostet von Lisa am Freitag 14.11.2008



    Ähnliche Beiträge wie "meine ersten Tage auf der Ranch..."

    Turnier absagung... - Theda (Freitag 02.05.2008)
    Der Frosti-Zwischenfall - Das Urmel (Dienstag 04.09.2007)
    Bewerbung Jelmex - Anonymous (Montag 12.05.2008)
    Hufrehe Tagebuch Frosti - Frosti (Donnerstag 26.07.2007)
    Frosti [6:133:4] - LordVader (Sonntag 02.09.2007)
    Frosti - 2 Jahre danach - Frosti (Montag 20.08.2007)