Mapeditor - Anleitung

CityGen
Verfügbare Informationen zu "Mapeditor - Anleitung"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: spreeg
  • Forum: CityGen
  • Forenbeschreibung: Die Entwicklung
  • aus dem Unterforum: Allg.
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Donnerstag 30.03.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Mapeditor - Anleitung
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 6 Monaten, 23 Tagen, 4 Stunden, 8 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Mapeditor - Anleitung"

    Re: Mapeditor - Anleitung

    spreeg - 08.04.2006, 19:39

    Mapeditor - Anleitung
    Okay, hier ist die Anleitung für den Map-Editor:

    Wenn du ihn startest, läd er erstmal.
    Bist du fertig, siehts etwa so aus:


    Die Steuerung ist simpel:
    Kamera-Richtung mit der linken Maustaste
    Mit den Pfeiltasten vor/rück/seitwärts.


    Nun klickst du auf (oben links).
    Darauf folgt folgendes Fenster:

    Bitte hier nur die 1. Linie (von links) beachten, da die höhe des Wassers immer die Sebe sein muss und die hinteren nur test's waren!
    Wenn man das gemacht hat wird's wohl wieder gleich aussehen:


    Nun ist es ganz einfach. Klicke auf (oben links) und du kannst die Map mit der linken und rechten Maustaste editieren.
    Die Kamerarichtung ändert man jetzt mit der Cursor-Taste (also das Mausrädchen drücken^^). Jedoch ist die Verschiebung der Kamera immer noch die Selbe (also mit den Pfeil-Tasten)

    Nun hast du hier noch folgende Features:
    [img]g221.imageshack.us/img221/5413/features4by.jpg[/img]
    Diese sind Tabu oder ne Hilfe zum erstellung der Map.
    Fangen wir von oben an:
    -Wenn du auf klickst, dann blendet man die Skybox aus, oder man blendet sie ein.
    -Bei der Betätigung des -Buttons kann man die collision der Map "testen". Oder einfacher; man "läuft" auf der Map. Wenn man den Button nochmals anklickt, dann ist man wieder im "normalen" Modus.
    - kann man das Wasser verschieden darstellen lassen, oder ausblenden.
    Falls man das Wasser auch ingame ausblenden will, sollte er mir das mitteilen.
    -
    Ist einfach: Soll man die Map mit Textur oder ohne (WireFrame) anzeigen lassen...?
    - ist der Wasserstand. Jedoch MUSS man ihn auf -5 lassen.
    Kurz: NICHT ANKLICKEN!
    - ist ein nützliches Tool um die Map aus verschiedenen Positionen anzuschaun.


    Nun braucht man eigentlich nur noch das Speichern.
    Dies prässentiert sich mit einer eher wenig spektakulären Lösung: klicke auf und gib einen Namen ein.



    So das war's auch, der Rest ist unwichtig oder funktioniert nicht ;)
    Viel Spass & Erfolg beim mappen :)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum CityGen

    Mal ein Paar Model-Screenshots - gepostet von Chillotob am Sonntag 14.05.2006
    Aktuelle Infos zur Engine - gepostet von spreeg am Donnerstag 30.03.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Mapeditor - Anleitung"

    Anleitung für Neue - El-Mariachi (Dienstag 06.03.2007)
    .:Mangos:. Anleitung! (in Arbeit) - Kamue (Mittwoch 21.02.2007)
    Einweisung & Anleitung zur Funktion des abteils - Logro (Montag 26.03.2007)
    Anleitung - victoria (Sonntag 22.07.2007)
    Anleitung - Subzero (Donnerstag 12.10.2006)
    Avatarvorschläge - Rea Lupin (Sonntag 07.08.2011)
    Etek-Ego Board Anleitung deutsch - Mig (Dienstag 02.10.2007)
    Anleitung - Mort (Samstag 09.10.2004)
    Anleitung zu "Buchstabenpuzzle" - oderund3 (Donnerstag 13.07.2006)
    Anleitung - muffin (Sonntag 02.04.2006)