Reisen und co.

Gesangsforum für Klassik
Verfügbare Informationen zu "Reisen und co."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - Rolando - Silje - musika - cornettina - Phoebe
  • Forum: Gesangsforum für Klassik
  • Forenbeschreibung: für Sänger, Gesanglehrer, Gesangschüler und alle die Spass am klassischen Gesang haben
  • aus dem Unterforum: Hier darf gelacht werden
  • Antworten: 32
  • Forum gestartet am: Donnerstag 10.11.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Reisen und co.
  • Letzte Antwort: vor 16 Jahren, 4 Monaten, 2 Tagen, 17 Stunden, 16 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Reisen und co."

    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 04.04.2006, 17:34


    Liebster Roland!

    Du hast den wichtigsten Flughafen vergessen: GLASGOW!!!! Bin empört!!!!

    Nein, Spaß beiseite: Ich glaube nicht, dass Mallorca 2007 für mich zu realisieren sein wird (man weiß zwar nie, aber momentan gehe ich noch davon aus).

    Da müsst Ihr mich alle wohl eher drüben besuchen, wer weiß, wohin die große Reise 2008 führt ;-)

    Edit: Wenn ich hier manchmal meinen Ticker sehe, wird mir echt schlecht :n27: :n147: :n140:



    Re: Reisen und co.

    Rolando - 04.04.2006, 17:48


    Meine liebe Epo,

    dem kann abgeholfen werden.
    Wenn es soweit ist kann ich Dich auch einrudern lassen. :n2:
    Es werden ja wohl auf der Insel noch ein paar Wikinger rumrennen, die gern mal wieder einer hübschen Maid :dafür: hilfreich unter die Arme greifen würden. :lol:

    :hearts: Rolando

    P.S. Ich schlage auch gern den Rudertackt :n109:

    Im Ernst: Unmögliches wird sofort erledigt, nur die Wunder dauern etwas länger.



    Re: Reisen und co.

    Silje - 05.04.2006, 20:21


    Wikinger ??? in Glasgow ??? Kann mich nicht erinnern, daß die da jemals vorbeigeschaut haben... Na, anyway...
    EPO..wenn du nicht kommst, mit wem soll ich dann B E L T E N ????????????????????? Wir wollten doch schmalzige Musicalduette einstudieren !!!
    Falls du also keine fleissigen Ruderer findest und auch kein Flugzeug, daß dich rüberjettet, werde ich mich aufs BELLEN beschränken....das kann ich auch ganz gut ;-) :lol:

    Gruß,

    Silje



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 05.04.2006, 22:12


    Liebe Silje, wenn Epo erst im Loch Lomond und in Bravehearts Augen versunken ist, dann haben wir nichts mehr zu melden, belten hin, belten her........ :sad:
    Das Beste ist, wir organisieren ein Konzert direkt am Loch Ness, dann kommen die drei Damen mit "Stirb Ungeheuer" erst so richtig zur Geltung und Du kannst mit Epo solange belten, bis alle schottischen Hunde bellen!
    Falls Epo uns im Stich lässt:
    in Mallorca hast Du ja jetzt die grosse Auswahl: es gibt eine Menge neuer Mezzi im Ensemble, die vielelciht gerne mit dir belten oder bellen wollen????? ;-) Nach dem Katzenduett wär doch sowieso das Hunde-Duett mal dran......
    Many kisses from Mary Poppins :kuss:



    Re: Reisen und co.

    musika - 05.04.2006, 22:19


    Das Beste ist, wir organisieren ein Konzert direkt am Loch Ness, dann kommen die drei Damen mit "Stirb Ungeheuer" erst so richtig zur Geltung und Du kannst mit Epo solange belten, bis alle schottischen Hunde bellen!
    Falls Epo uns im Stich lässt:
    quote]

    :dafür: lach appl totlach totlach totlach :dafür: :win :n178:



    Re: Reisen und co.

    cornettina - 05.04.2006, 22:50


    Au ja, ich wollte schon immer der Nessie eine Arie singen!!! Z.B. "Der Hölle Rache" oder so.... lach Nein, allen ernstes... die Nessie fasziniert mich schon seit meiner Schulzeit...



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 05.04.2006, 23:30


    na, ob sich das Riesenvieh wohl von der Hölle der rache beeindrucken lässt?
    :n73: brüöö



    Re: Reisen und co.

    cornettina - 05.04.2006, 23:38


    mindestens... lach wenn nicht noch mal so viel... brüöö



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 06.04.2006, 07:46


    Na na na, wer wird denn gleich denken, Ihr habt nix mehr zu melden? Ist halt eher eine Frage des Geldes - aber man weiß ja nie. Momentan kann ich's halt nur noch nicht planen, ist für mich einfach zu früh ...

    Außerdem: WENN hier jemand beltet (oder bellt), dann sind das Silje und ich (und Engelchen, aber die kenne ich ja noch nicht). Wir haben das absolute Hunde-zum-Jaulen-bringen-Vorrecht, dass das mal ganz klar ist!

    lach

    Apropos: Waren die Wikinger nicht sowieso irgendwie überall? Also, auf den Orkneys waren sie ganz bestimmt, und so weit ist es ja dann bis Glasgow auch nicht mehr. Wenn ich's mir aber recht überlege, möchte ich Roland dann aber doch eher arbeiten sehen, nix Wikinger einspannen und so - das Boot musst Du dann schon allein rudern. Du sagst es ja selbst: Unmögliches wird sofort erledigt *gemeinsei*



    Re: Reisen und co.

    Phoebe - 06.04.2006, 09:13


    Hallo Eponine

    Oh...du zählst schon Tage...?

    2 months...etc. ...

    Liebe Grüße,
    Phoebe



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 06.04.2006, 10:35


    Hallo Phoebe,

    gottseidank "lasse" ich zählen ;-)

    LG

    P.S.: Wir müssen auch noch unsere Musicalsession abhalten *lol*
    Sorry, off-topic ...



    Re: Reisen und co.

    Rolando - 06.04.2006, 10:37


    Hallo Epo,

    bin ich WIKINGERNACHFAHRE ? :n31: Ich rudere doch nicht im Februar von Glasgow - durch den sturmgepeitschten Kanal und die Biskaja rund um Gibraltar nach Malle - ! :n68:

    Puhhh, bin ich froh das ich slawisch-iberischen Ursprungs bin. Die hatten es nämlich mehr mit den Pferden, :director rudern war nicht gerade deren Stärke.

    LG

    :lol: :hearts: Rolando



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 06.04.2006, 11:16


    Weichei!



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 06.04.2006, 11:48


    Rolando hat folgendes geschrieben: Meine liebe Epo,

    Es werden ja wohl auf der Insel noch ein paar Wikinger rumrennen, die gern mal wieder einer hübschen Maid :dafür: hilfreich unter die Arme greifen würden. :lol:



    So nennt man das heutzutage ...??? :pfeif: [/b]



    Re: Reisen und co.

    Rolando - 06.04.2006, 12:57


    :n79: Ein/e Schelm/in die a r g e s dabei denkt :verdacht :oops:

    :hearts: Rolando



    Re: Reisen und co.

    Silje - 06.04.2006, 17:05


    Rolando du kannst ja mal versuchen, mit deinem Pferd schwimmend zu Epo zu gelangen. Pferde sind ja ausgezeichnete Schwimmer :lol: , und wenn das mit dem Boot und im Februar und Biscaya usw. nicht klappt, dann nimmste deinen iberischen Vollbluthengst und ab......
    Falls das Pferd absaufen solle, würde ich an deiner Stelle so ein aufblasbares Pferd nehmen oder es gibt auch so aufblasbare Drachen mit einem Loch in der Mitte, wo du dich reinsetzen kannst, um zu paddeln.
    Der aufblasbare Drachen hätte den Vorteil, daß du somit schon etwas hättest, um Nessie gnädig zu stimmen.

    silje :hearts:



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 06.04.2006, 18:50


    Hallöchen,
    also ich würde sagen, das geht so: :schlaumeier:
    Endlich hätten wir am LochNess, wenn denn alle ge ritten, gerudert, gerappelt sind, die IDEALE Zauberflöten - Inszenierungskulisse und vor allen mal einen richtig ordentlichen Drachen, bei dem man auch verstehen kann, dass Weichei Tamino vor Schreck umkippt. :n27: (Nur wir drei müssten das Biest auch in Griff kriegen; das könnte böse die A....-karte werden).
    Also, Tamino paddelt wie irre, Vieh hinter ihm her,
    :n69: :n69: ,
    Baut sich hinter ihm auf ( UaaaaH), Boot säuft ab, Damen düsen mit Küstenwache - Motor - Luftkissenflitzer an, die Harpunen gezückt :director Achtung, Actung, hier spricht die Polizei: Stirb, Ungeheur...... :n73: :n104: :n165: :n55:
    Wär doch echt was los für die Touris da, egal, wie gesungen wird...
    Könnt mich beölen...
    dola



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 06.04.2006, 18:54


    :n109:

    jawoll - Blaulicht auf'n Kopp und Los - ganz nach meinem Geschmack

    :n8:

    LG
    mezzo



    Re: Reisen und co.

    cornettina - 06.04.2006, 20:20


    Da wäre ja die Auftrittsmusik der Brünhilde dicht gefolgt von den zwei Damen. Au weia, klasse dramatisch wagnermäßig!!! brüöö lach totlach Stirb, Ungeheuer... Whow... :n84: Würde der Nessie bestimmt gefallen, gell?



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 06.04.2006, 20:38


    Die Brünhilde der Nessie?

    - Wieso eigentlich die Nessie?



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 06.04.2006, 22:21


    Lieschen hat folgendes geschrieben: Die Brünhilde der Nessie?

    - Wieso eigentlich die Nessie?


    Weil das Geheimnisvolle immer weiblich ist.....!

    LG
    mezzo



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 06.04.2006, 22:27


    Stimmt - die Herren sind da eher für nackte Tatsachen
    :n79:



    Re: Reisen und co.

    Rolando - 06.04.2006, 22:37


    Irrtum ! :lol:
    Im enthüllen des g e h e i m n i s s v o l l e n liegt der Reiz.

    :hearts: Rolando



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 06.04.2006, 22:43


    Oh, Roland, es gibt also doch noch deutsche "Verpackungskünstler und -liebhaber" :n84:



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 07.04.2006, 07:23


    Gut, dass ich nicht inkontinent bin! Das mit dem Blaulicht auf dem Kopf möge man sich bitte nur illustriert vorstellen, ich kann nicht mehr ...

    lach

    Ich glaube, wir müssen das echt im Auge behalten, das könnte höchsten Unterhaltungsfaktor haben. Hat nicht eine von Euch Lady Macbeth drauf? Auch, wenn die hin und wieder (unverständlicherweise) von dramatischen Mezzi gesungen wird, halte ich das insgesamt für keine gute Idee für mich - wobei Wahnsinnsarien mir ja insgesamt gut stehen *lol*
    Aber eigentlich auch egal, zum Nessie vertreiben reicht's allemal, nur wenn wir die rauslocken wollen, sollte ich es vielleicht doch nicht singen. Oder vielleicht gerade dran - das Vieh wird dann so verzweifelt sein, dass es sich freiwillig zeigt um mich zum Klappe halten zu bewegen ...

    Muss Euch nur leider enttäuschen - bis Loch Ness ist von mir aus noch ein ganz schönes Ende, und direkt in der Gegend die Zelte aufzuschlagen macht eher wenig Sinn, da in Inverness NIX los ist (auch wenn's eine der größeren schottischen Städte ist, aber groß ist hier wie immer relativ).
    Hätte aber schon eine gute Idee für Edinburgh oder Glasgow - alle unsere Belcanto-Männer im Kilt und beim Arie Schmettern dann an mindestens einer Stelle - ich sag' nur going commando ;-)



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 07.04.2006, 08:55


    Also ich glaube, um das alles authentisch und ohne Windeln oder Blasendauerkatheter zu überstehen, muss Epo von der schottischen Verwandtschaft in spe erst mal ein Fass echten Scotch-Malt, 12 years old ,organisieren.
    Wenn ich mir unsere Herren im Kilt und Dudelsack vorstelle, brauch ich nämlich davon mindestens eine Pulle.......
    Wir drei Damen sollten uns übrigens vorher nicht nur mit Harpunen bewaffnen, sondern auch mit diesen sexy-Tauchanzügen à la Froschmann ausstatten, denn ihr glaubt doch nicht, dass die Lady Nessie bei dem Volksaufllauf freiwillig an Land kommt.?
    In unsere Sauerstoffflaschen kommt dann aber der echte Malt und ich tauche nach vollbrachter Tat als Ophelia wieder aus dem Wasser auf, Mezzo als Rusalka und Dola als Loch-Ness-Tochter Wellgundy.
    Das Vieh werden wir mit Whiskey ausser Gefecht setzen, die Strategie ist ganz einfach, sag ich euch! Wenn sie schliesslich entnervt aus dem Wasser fliehen will kommen von oben die Walküren Silje, Chero und Erika in Lederhosen auf aufblasbaren Drachen und mit germanischen Wurfspiessen angeritten und erledigen den Rest. Dazu dudeln unsere Herren natïrlich den Walkûren-Ritt. Wenn das immer noch nicht reicht, um Nessie den Garaus zu machen:
    zur Lady Macbeth von Epo könnte ich noch ein tolles Lokal-Kolorit beisteuern: die Wahnsinnsarie der Lucia di Lammermoor-ortsgerecht in Szene gesetzt!
    Spätestens dann wird das Ungeheuer Suizid begehen..... ausserdem hätten wir noch das Phantom der Oper im Angebot, den Tanz der Vampire, von Cornettinas höllischer Rache mal ganz zu schweigen!
    Und Musika könnte ihr Schwipslied zu guter Letzt noch anbringen, bevor uns der letzte Tropfen Whiskey ausgegangen ist.
    Alles klar, kids?
    Also auf nach Inverness.Wenn da nix los ist, machen wir eben was los!!!! :dafür: :n161:



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 07.04.2006, 17:15


    :n109: totlach
    Wellgundy???? Ist, glaube ich, die hohe...nicht ganz das Wahre. Wellgunde, Woglinde, Flosshilde, weia, woge, woge du Welle.... :dafür:
    Auf unserm Loch Ness haben wir aber eher, platsch, boing, padautz, brumm rrroooaaaaar (Küstenwache).
    Bei dem Radau brauchts DAMPF!!! :n8:
    Macbeth ist da schon sehr nahe dran. Dazu diese Rache -Hölle und zu guter Letzt noch Lohengrin - Ortruds "Entweihte Götter!!!!" :n21: brüöö
    Also: Sollten wir mal im Pulk Loch Ness aufsuchen, dann staubt´`s.
    Prost Mahlzeit



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 07.04.2006, 17:39


    mist - hat nicht funktioniert... :sad:



    Re: Reisen und co.

    cornettina - 07.04.2006, 17:51


    Lieschen, du darfst doch nicht die Macbeth gleichzeitig mit der Höllenrache der entweihten Götter singen wollen!!! lach Kein Wunder, dass es nicht funktionierte. Die Küstenwache war bestimmt nahe dran, unserer süßen Nessie den Garaus zu machen... :n104: totlach brüöö



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 07.04.2006, 18:40


    Dann hab ich es euch wohl vermasselt - nach dem Durcheinander ist Nessie bestimmt für alle Ewigkeit abgetaucht :n17:


    Aber dann fahre ich no chmal hin und komme mit einem Schiff mit acht Segeln und mit fünfzig Kanonen - :n104: da sollt ihr mal sehen, wie die da aus dem Wasser geschossen kommt!



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 07.04.2006, 19:24


    Also, ich meine schon, wir lassen Nessie leben. :dafür:
    Im Theater wird doch auch niemand echt abgemurkst (außer im Miss - Marple - Krimi!).
    Nessie bleibt sicher mit gutem Grund menschenscheu (da reichen schon stimmgewaltige Leute an sich :win :director brüöö ).
    Es lebe das Regietheater!!!! :n8: :n1:



    Re: Reisen und co.

    Anonymous - 07.04.2006, 23:07


    dola hat folgendes geschrieben: Es lebe das Regietheater!!!! :n8: :n1:

    .....womit wir dann wieder bei der Teppichrolle wären, vor der Tamino erschrickt.......

    Vielleicht sollten wir es alle mal mit Regie versuchen :director - ausreichend gute Ideen hätten wir ja! feste
    Und wenn andere Aida vor den Pyramiden und Turandot in der verbotenen Stadt inszenieren können, warum nicht Macbeth und Zauberflöte und Rheingold und und und am Loch Ness :schlaumeier:

    LG
    mezzo



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Gesangsforum für Klassik

    Körperhaltung - gepostet von musikavokale am Sonntag 06.08.2006
    ADVENTSKALENDER, 15. Türchen - gepostet von Lieschen am Donnerstag 14.12.2006
    Altfranzösischer Liedtext - gepostet von Orphenica am Freitag 13.10.2006
    Avatar - gepostet von musikavokale am Donnerstag 31.08.2006
    Konzertvorbereitung - Checkliste - gepostet von dola am Donnerstag 20.09.2007
    Konzert zum Palmsonntag - gepostet von LaCastafiore am Sonntag 01.04.2007
    Aberglaube oder Tradition ? - gepostet von rugero am Samstag 05.05.2007
    Bach h-moll Messe - gepostet von cantilene am Donnerstag 27.04.2006
    Festgesungen - gepostet von Uralt am Dienstag 05.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Reisen und co."

    gehört eigentlich in die kategorie reisen... - simda (Montag 04.12.2006)
    Tänzerin auf Reisen - Schandris (Donnerstag 22.06.2006)
    Urlaub mit Y Reisen - Tim (Freitag 18.01.2008)
    JAM-Reisen als Sponsor - sven (Sonntag 17.09.2006)
    Meine Reisen - Hubert (Sonntag 25.06.2006)
    Shadow auf Reisen - Daniel Jackson (Sonntag 15.07.2007)
    Jonathan Swift: Gullivers Reisen - Ciriel (Donnerstag 10.08.2006)
    Reisen - warthog (Mittwoch 31.01.2007)
    Reisen - Babsl (Freitag 24.08.2007)
    Reisen - berti2340 (Montag 08.08.2005)