Die Stallungen

Elveron
Verfügbare Informationen zu "Die Stallungen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Serafina - Legolas
  • Forum: Elveron
  • Forenbeschreibung: Willkommen auf dieser Seite. Lasst euch verzaubern vom Dorf der Elfen, Feen und Vampire.
  • aus dem Unterforum: Stadtinneres
  • Antworten: 31
  • Forum gestartet am: Samstag 13.09.2008
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Die Stallungen
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 10 Monaten, 10 Tagen, 16 Stunden, 47 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Die Stallungen"

    Re: Die Stallungen

    Serafina - 17.09.2008, 17:07

    Die Stallungen
    Heir können Tiere der charas untergebracht werden, und hier stehen Pferde.



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 18.09.2008, 20:13


    ich stand in der stallung ab und wartete auf die antwort von ihre... ich saltte dabei mein Pferd ab und tresnte es ab ich ging mit ihm zu eine box es follgte mir braf ohne halfter ich tat es in die box und ging dan wieder zu serafina... ich lächte und wartet gespant auf ihre antwort....



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 18.09.2008, 20:26


    "Wenn du Mick und Marquis meinst die waren keine Gefangenen. Sie sind gekommen, und leben nun hier. Ich habe wohl malwieder alles zusammen geworfen." sagte sie und lächelte leicht.



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 18.09.2008, 20:33


    "wer wer dind die zwei sind es auch elben oder menschen?" ich schaute sie fragten an und lente mich lässig an eine box...
    ich lächte sie an und fragte sie dan noch "magst du mir etwas die gegend zeigen???" ich schaute sie fragent an....



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 18.09.2008, 20:40


    "Nein es sind,.... "sie zögerte sagte sich dann aber das es unsinnig sei es ihm nicht zu sagen "Es sind Vampire. " sagte sie und schaute ihn an dann schaute sie zu hierem Schimmel, der hier auch in seiner Box stand und lange nicht mehr von ihr geritten worden war. "Ja sagte sie ich zeige dir gerne die gegend." antworetete sie ihm.



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 18.09.2008, 20:44


    ich schaute ihn die box und fragte sie dan "ist das dein Pferd?" ich schaute sie fragent an und dachte mir eigendlich ja ganz net ne... ich lächte und schaute sie fragent an....



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 18.09.2008, 20:48


    "Ja , er ist mein Pferd schon seit ich denken kann, aber er altert so wie ich sehr langsam, er ist ein Elbisches Pferd. Ich habe ihn seit ich denken kann."Ich schaute ihn lieb an. Legolas ist wirklich sehr nett dachte ich und lächelte leicht.



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 18.09.2008, 20:50


    "und wie heißt er?" ich schaute sie fragent an und lächte freundlich...
    ich schaute kurz in die gegenüberligenen bog dort wo mein Pferd steht... ich schaute dan wieder zu serafina

    (sorry muss odff playn wir mogen hier weiter??)



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 18.09.2008, 20:59


    "Nearpolis "sagte ich freundlich gign zu seiner Box und öffnete sie. Ich ging hinein und streichelte ihn. ( Okay)



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 19.09.2008, 16:18


    "schöner name für ein Pfered" sagte ich und schaute zu dem Pder ich ging zum box einganen und letem ich dran ich schaute zu serapfina und grinste... ich usterte das Pferd und fragte sie "weiso bist du eigentlich noch hier und der rest deiner familie nicht?2 ich schaute sie an und sagte noch "du braust mir das narturlich nicht sagen aber wäre schön es zu erfahren..."



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 19.09.2008, 19:41


    "Sie sind im Krieg gefallen"sagte ich bedechtig und schuate ihn an "Ich habe nur überlebt weil ich bei den Gefangen war." ich schaute meinen Schimmel an und dann wieder zu Legolas .



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 19.09.2008, 19:46


    "weiso bei den Gefangenen?" fargte ich sie und schaute sie fragent an... ich streckte meine hand aus und lies den schimmel an meie hand schnuppern... ich schaute wieder zu serafinan und frate sie "sollen wir ausreiten??"



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 19.09.2008, 19:54


    "Ich war oft unten bei den Gefangenen, mein Vater hatte viele von ihnen zu unrecht dort verwarlosen lassen und leistete ihnen Gesellschaft ich erzählte ihnen was sich in der Stadt änderte und wie das Wetter war. ..... Der Krieg kam plötzlich und war genauso schnell wieder vorbei. Ich war gerade bei ihnen, als wir angegriffen wurden und befahlt ihnen ganz still zusein bis es dort oben auch toten Still war. Als es undgefähr einen Tag, man kann die Tage dort unten nicht zählen es kommt kein Tageslicht runter, bis wir nach oben versuchten durch zukommen. Ich hatte die Gefangenen frei gelassen, weil es sowieso keinen Grund mehr gab wieso sie dort unten sein müssten, und als wir dann die Stadt in Schutt und Asche gesehen hatten sind wir für fast 3 Jahre in die Barge geflohen. Doch wir wollten zurück, wir wollten die Stadt aufbauen und das haben wir auch." erzählte sie und schaute ihn an. Dann sagte sie "Ein Ausritt wäre schön." und schuate zu den anderen Pferden im Stall.



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 19.09.2008, 19:58


    soll ich dir bei denem Pfrd helfen??" ich schaute sie bfragte an und sagte dan "tut mir leit das mit deiner Familie und so" ich schaue sie an und sah sie freundlich an... ich meite es wirklich ernst mit der familie... ich ging in die box und strechelt den schimmel...



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 19.09.2008, 20:08


    "nein brauchst du nicht " sagte ich und grinste dann sagte ich etwas auf elbisch, und Nearpolis legte sich hin ich saß auf und sprach wieder etwas auf elbisch, so das Neapolis aufstand . Dann schaute ich Legolas frech an und sagte "Worauf wartest du noch"ich grinste ihn an und klopfte den Schimmel.



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 19.09.2008, 20:12


    ich holte mein Pferd aus der box und sprang auf und fragte sie dan "wo hin reiten wir als erstes?" ich schaute sie fragte an und lächte... ichstand auf der stallgasse und wartet auf serafina und ihren schimmel...



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 19.09.2008, 20:17


    "Ich würde vorschlagen zum Flussufer da ist es sehr schön und eine Abkühlung für die Pferde." sie grinste ritt ebenfalls aus der Box und stellte sich mit Nearpolis neben ihn und schuate ihn an.



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 19.09.2008, 20:20


    okay dan mal soo..
    ich trieb mein schimml an und er lief los nach drausen...
    dort wartet ich auf serafinan und lächte
    ich dachte eigentlich ganz süss dieses mädel.



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 19.09.2008, 20:23


    Ich trieb Nearpolis ebenfalls an Galoppierte aber an ihm vorbei gleich über den Marktplatz und weiter,..... ich schaute mich um und hoffte er würde mir folgen.



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 19.09.2008, 20:27


    ich musste nicht machen den Arod wusst genau was er machen sollt... ich hatte schon balt serafina eieholt und ginste süss... ich schaute zu Arod und sagte leise zu ihm auf elbsch das er scheller werden sollte und genau das tat er auch er wure schneller und schnell bis da serafinan ein Pferdläne hiter ihm war...



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 19.09.2008, 20:37


    Ich schaute Legolas lächelnt an und merkte wie Nearpolis schneller wurde er mochte es zu Laufen und war schon lange nicht mehr mit mir Ausgeritten. Ich war nun neben Legolas und Arod und klopfte Nearpolis leicht am Hals, dann trieb ich nearpolis noch etwas an so das ich auf Kopfhöhe von Arod war und flüsterte ihm etwas auf elbisch, so das er stehen blieb ich schaute mich um und grinste. Wurde langsamer aber war immer noch am Galoppieren.

    :arrow: Flussufer



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 19.09.2008, 20:44


    ich trieb leicht und er lief wieder los und war und galoppierte ihr hinter her....

    :arrow: hinter her



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 21.09.2008, 14:19


    :arrow: Quellen
    ich galoppierte mit arod über den marktpatzt zu den stallungen...
    als ich dar war sprang ich runter tat arod in seine box und wartete auf serafina....



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 21.09.2008, 14:25


    Ich war dicht hinter ihm und trabte ihn den Stall. und gleich in die Box. Ich fing leicht an zu lachen und stieg von meinem Schimmel. dann ging ich zu Legolas und küsste ihn .



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 21.09.2008, 14:28


    ich küsste sie auf ihren mund und fragte dann leise "zeigst du mir mein zimmer?2 ich schaute sie fragent an



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 21.09.2008, 14:47


    "Eigendlich habe ich nicht wirklich zimmer für jeden" Ich kann dir nur mein früheres Zimmer zeigen." ich grinste. Ich hatte wirklich kein Zimmer für ihn. Ich küsste ihn und lächelte.



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 21.09.2008, 14:50


    ich ginste und sagte "okay dann mals los" ich schaute ihn die augen und fragte "wo hin müssen wir???"



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 21.09.2008, 15:19


    "In die Burg in den Turm" ich grinste und ging los. über den Marktplatz zur Burg.

    :arrow: turmzimmer.



    Re: Die Stallungen

    Legolas - 21.09.2008, 15:40


    :arrow: hinter her...



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 28.09.2008, 12:55


    Ich trat in die Stalung und schaute in die Box von Arod, dann in die von Nearopolis, aber ich nahm mir eins der Ritterpferde sattelte es und trenste es auf. Dann nahm ich ein Schwert und steckte es an den Sattel. Dann gab ich dem Pferd einen leichten Druck mit meinen Hacken und es Galoppierte los. Ich ritt in Richtung des Dunklen Waldes. Ich wollte dort hin wo nicht viele waren, und da war niemand. Wer würde schon freiwillig in den Wald gehen. Am rand des Waldes blieb ich stehen.

    :arrow: Wald



    Re: Die Stallungen

    Serafina - 28.09.2008, 20:01


    Ich kam hier an und satelte den Hengst ab und brachte ihn in die box und trenste ihn dort ab. Dann klopfte ich ihn und ging wieder aus der Box. Ich schaute mich noch einmal um und ging dann aus den Stallungen wieder auf den Marktplatz.

    :arrow: Marktplatz



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Elveron



    Ähnliche Beiträge wie "Die Stallungen"

    Flonheimer Weinfest am 26.5.06 bis 28.5.06 - gepostet von Diddelmaus am Montag 08.05.2006
    Vorstellen - gepostet von Tobe am Dienstag 13.06.2006
    wieso macht man sowas - gepostet von Axel am Mittwoch 12.07.2006