Myo-Reflex-Therapie

www.Perthes-Forum.de
Verfügbare Informationen zu "Myo-Reflex-Therapie"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Streichelweich - Michelle
  • Forum: www.Perthes-Forum.de
  • Forenbeschreibung: Das Forum der Deutschen Morbus Perthes Initiative. (www.Morbus-Perthes.de)
  • aus dem Unterforum: sonstiges
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Montag 23.07.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Myo-Reflex-Therapie
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 5 Monaten, 18 Tagen, 2 Stunden, 37 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Myo-Reflex-Therapie"

    Re: Myo-Reflex-Therapie

    Streichelweich - 06.08.2008, 16:40

    Myo-Reflex-Therapie
    Hallo ihr lieben,

    uns wurde als zusätzliche Therapie eine Myo-Reflex-Therapie vorgeschlagen. Mir wurde erklärt (ganz simple erklärung) das wäre so wie ein Ostöopath für die Knochen - eben jemand für die Muskeln und da die ja auch indirekt sehr betroffen sind bei unseren Kindern könnte ich mir vorstellen, das das gar nicht sooo schlecht wäre.

    Hat jemand von Euch damit schon Erfahrungen gemacht????

    Bin wieder mal Dankbar für jeden Hinweis :-)

    Liebe Grüße
    Tina



    Re: Myo-Reflex-Therapie

    Michelle - 07.08.2008, 20:02

    Myo
    Hallo Tina,

    Bei der Myo wird versucht, Verspannungen in Muskeln zu lockern und damit Schon- und Fehlhaltungen und Schmerzen abzubauen. Dazu wird auf die Muskeln gedrückt.
    Ich war selber wegen Hüftschmerzen bei der Myo, unsere Tochter wegen ihres Perthes. Mir hat es geholfen. Bei Leonie war es eine Form der Therapie, die sie mitgemacht hat. Laut Therapeutin haben sich die Verspannungen gebessert, ich selber konnte das nicht testen.
    Die gesetzliche KK übernimmt die Kosten nicht.
    Wichtig ist, dass sich dein Kind mit dem Therapeuten versteht, weil man dabei ruhig liegen sollte.
    Ruf doch bei einer Praxis in deiner Nähe an und lass dir das erklären.
    Über den Suchbegriff Myoreflextherapie kommst du auf deren Homepage. Dort gibt es eine Therapeutenliste.

    Alles Gute
    Michelle



    Re: Myo-Reflex-Therapie

    Streichelweich - 07.08.2008, 20:31


    Hallo Michelle :-)

    danke für die Antwort..... das Problem ist bei uns hier ... das die Therapeuten immer nur an bestimmten Tagen gastweise bei der Psychotherapeutin sind und man nicht einfach nur hingehen kann um sich zu informieren .... aber da auch der Krankengymnast gestern gemeint hat wir sollten es auf alle Fälle versuchen werd ich mal nen Termin ausmachen. Das die Kasse das wieder mal nicht bezahlt ist mir schmerzlich bewusst .... ich find es langsam schlimm, was die Kasse alles nicht bezahlt ... aber man darf ja nicht unzufrieden sein :-)

    DANKE jedenfalls nochmal und ich werd, wenn Bianca den Termin hinter sich hat auch ier davon berichten

    liebe Grüße
    Tina



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum www.Perthes-Forum.de

    Freizeitgestaltung - gepostet von Tanja06 am Donnerstag 03.07.2008
    Hallo aus Krempermoor - gepostet von Leana am Samstag 04.08.2007
    Gipsentfernung! - gepostet von Sabine.st am Montag 24.03.2008



    Ähnliche Beiträge wie "Myo-Reflex-Therapie"

    offlineKontakte über menü ausblenden - cowby (Donnerstag 06.07.2006)
    Menü-Unterpunkte - Max der Wolf (Mittwoch 27.12.2006)
    Habt Ihr Euch für Menü oder Buffett entschieden? - Tweety (Montag 11.04.2005)
    Damit nichts vergessen wird 3 - jbb (Dienstag 11.01.2011)
    Mafia Menü da! - Devil Doom (Samstag 12.08.2006)
    Grundsätzliches zum HA-Menü - Latein-hero (Freitag 15.09.2006)
    Armee-Menü - Mini_Doc (Sonntag 24.06.2007)
    Rechte im Allianz Menü! - sixkilla (Samstag 12.03.2005)
    Das ,,Menü" vergrößern? - Donnerschlag (Sonntag 08.01.2006)
    Unter dem Forum´s Menü kann jeder schreiben .... - ykeeh (Sonntag 17.09.2006)