Kinderbücher entsorgen

klaraputzich
Verfügbare Informationen zu "Kinderbücher entsorgen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - Klementine
  • Forum: klaraputzich
  • Forenbeschreibung: Hilfe zur Selbsthilfe in Putz- und Ordnungsfragen
  • aus dem Unterforum: Ballast abwerfen - Fragen und Tipps
  • Antworten: 6
  • Forum gestartet am: Donnerstag 26.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Kinderbücher entsorgen
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 2 Monaten, 20 Tagen, 3 Stunden, 46 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Kinderbücher entsorgen"

    Re: Kinderbücher entsorgen

    Anonymous - 09.08.2008, 17:16

    Kinderbücher entsorgen
    Ich glaube, meine Tochter ist eher kein Messie, auch wenn es in ihrem Zimmer manchmal auch chaotisch aussieht.
    Immerhin hat sie wohl keine Probleme, sich von Dingen zu trennen.
    Vor ein paar Tagen hat sie mal wieder ihr Zimmer aufgeräumt und eine Riesenkiste mit aussortierten Kinderbüchern in mein Wohnzimmer geschleppt, weil sie die nicht mehr haben will.

    Ein Großteil der Bücher waren Geschenke und sie hatte sie teilweise schon vom größeren Bruder übernommen.

    Nun habe ich das Problem: Sie will die Bücher nicht mehr, denkt dabei logischerweise auch nicht an eventuelle zukünftige Generationen.
    Ich schon, und mir tut es einfach leid um die Bücher.

    Aber aus dem Wohnzimmer müssen sie ja nun auch raus, aber wohin ? Bloß nicht in meinen Keller zu dem anderen Gerümpel dazu.

    Habt Ihr eine Idee, einen Rat, was ich nun tun soll? Will ja meiner Tochter die Sammelwut bzw. ds Nichtwegwerfenkönnen nicht eintrichtern, aber gerade Bücher sind für mich ein sensibles Thema, Bücher hergeben ist für mich fast eine Sünde.

    Warte gespannt auf eure Antworten!



    Re: Kinderbücher entsorgen

    Klementine - 09.08.2008, 23:57


    Da sag ich Dir jetzt mal ganz trocken: Gib sie weg!

    Da ist bestimmt noch sehr viel alte Rechtschreibung drin, damit tust Du keiner Nachfolgegeneration einen Gefallen. :?

    Mach ne Schatzkiste für Deine Tochter, die Du ihr übergeben kannst, wenn Sie selbst ihr erstes Kind bekommen hat. Darin sollten sein ein paar von ihren Kinderbüchern, ein paar pädagogisch wertvolle :mrgreen: Spielzeuge, einige ihrer selbst gemalten Zeichnungen, ein paar besonders nette und gut erhaltene Babyklamotten usw., halt von allem etwas.

    So etwas wollte ich immer machen für mein Kind, hat nur leider mit dem Kind nicht geklappt.

    Aber den Rest geb bitte weg für gute Zwecke, da kann jetzt schon ein Kind Freude dran haben, das vielleicht nicht genug Geld für solche Dinge zur Verfügung hat.



    Re: Kinderbücher entsorgen

    Anonymous - 10.08.2008, 00:06


    Ehrliche Meinung? Genau das selbe habe ich auch gedacht!
    Einige wenige kann man behalten aber wirklich nur die, die einem am :herz: liegen. Es gibt auch gemeinnützige Institutionen, wo Arbeitslose Menschen Bücher einsammeln und die wieder an andere Menschen verteilen (z.B. in Krankenhäuser, Gefängnis, pipapo....) Anschrift hab ich grad verlegt oder einfach mal googeln oder Anzeige aufgeben.... An Selbstabholer usw.
    Oder gib sie in einem Kindergarten ab... oder, oder, oder.

    Bloß nicht einmotten! Tu Dir das nicht an! Nicht noch mehr Kram im Keller :roll: :doof: :doof: :doof:



    Re: Kinderbücher entsorgen

    Anonymous - 10.08.2008, 17:59


    @ klemi und emily,
    danke für eure Antworten.
    Der Tenor ist ja einstimmig, ich laß mich gern von euch überzeugen.
    An die alte Rechtschreibung hab´ich übrigens kein bißchen (oder bisschen ????? :shock: ) gedacht.

    Habe mir nun vorgenommen, die Bücher mal durchzusehen und eine Vorauswahl zu treffen, welches Buch auf keinen Fall weggeht (für die Erinnerungskiste), der Rest wird hier erst mal "geparkt" bis zum 30.8. da findet hier in einem Nachbardorf ein Kinderflohmarkt statt. Dann springt vllt noch etwas "Taschengeld" für Töchterchen raus. Was wir dort nicht loswerden, werde ich dann doch verschenken. Kann ja mal in unserer Kita fragen, ob da Bedarf besteht. Wichtig ist mir eben doch, dass die Bücher nicht weggeschmissen werden, sondern dann doch noch irgend einem anderen Kind Freude bereiten können.

    So, und nun freue ich mich, dass ich wenigstens erst mal zu dieser Entscheidung gelangt bin - dank euch !!!! :knuddel: :knuddel:



    Re: Kinderbücher entsorgen

    Klementine - 10.08.2008, 20:23


    Gern geschehen Rosinchen :mrgreen:



    :lol2:



    Re: Kinderbücher entsorgen

    Anonymous - 04.04.2012, 21:03


    Genau so eine Schatzkiste lege ich auch gerade schon nach und nach an. Die absoluten Lieblingsklamotten aus verschiedenen Größen. Die Lieblingsbücher, Schmusetiere etc. Wir haben sicherlich 50 Kuscheltiere, ach was, sicherlich mehr. Bücher.......Massen.

    Ich habe einige dem Kindergarten angeboten. Die wollten sie z.T. nicht, da habe ich einfach "zu verschenken" Zettel dran und sie im Flur des Kindergartens hingestellt, nach einem Tag waren über die Hälfte weg, nach einem weiteren Tag alle. :)

    Unsere örtliche Bücherei hat leider auch keine räumlichen Kapazitäten für Buchspenden. Aber ein "nimm mich mit" oder "zu verschenken" Zettel und die Leute nehmen sich sowas gerne mit.

    Funktioniert auch super mit Hörspiel-Kassetten/CDs usw.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum klaraputzich

    Oberhemden richtig zusammenlegen - gepostet von Klementine am Dienstag 29.05.2007
    muss mal angeben, sorry - gepostet von emily.erdbeer am Mittwoch 12.09.2007
    Entsorgung alter Reinigungsmittel & Waschmittel?? - gepostet von kokopellina am Dienstag 09.01.2007
    Wir entrümpeln! - gepostet von Klara Putzich am Montag 05.02.2007
    Bigmama - gepostet von bigmama07 am Donnerstag 03.07.2008
    Albufalia geht in Urlaub! - gepostet von albufalia am Freitag 18.07.2008



    Ähnliche Beiträge wie "Kinderbücher entsorgen"

    Do., 06.08., 19:00Uhr - EDE (Dienstag 04.08.2009)
    Erlaubnis von Teddy - andrea (Sonntag 08.10.2006)
    Teddy im Ring - Ric Flair (Freitag 21.01.2005)
    Titian - lobbykiller (Montag 27.10.2008)
    der brutale teddy - raphael (Dienstag 07.12.2004)
    Titanic M-Dressur 9.8.08 - Miriam (Samstag 09.08.2008)
    Sonntag der 26.6 - Flo (Sonntag 26.06.2011)
    Der Teddy-Thread - green:eyed (Sonntag 26.11.2006)
    Marie alias Teddy - Teddy (Samstag 03.02.2007)
    Teddy Hart hat seinen Vetrag bekommen!!!!! - JM Hardy (Dienstag 10.07.2007)