Gehetzt

methusworld.iphpbb.com
Verfügbare Informationen zu "Gehetzt"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: methu - Bootsbauer
  • Forum: methusworld.iphpbb.com
  • Forenbeschreibung: Kurzgeschichten und mehr
  • aus dem Unterforum: Humor/Satire
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Samstag 05.07.2008
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Gehetzt
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 10 Monaten, 14 Tagen, 20 Stunden, 32 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Gehetzt"

    Re: Gehetzt

    methu - 06.07.2008, 11:31

    Gehetzt
    Gehetzt

    Erwin Meiers fröhliches Pfeifen erstarb in einem quietschenden Misston und seine eben noch flink arbeitenden Hände erstarrten, als ihn diese furchtbare Erkenntnis zur Salzsäule erstarren ließ. Alles, wofür er so geackert, auf was er sein ganzes Tun ausgerichtet hatte, war nun umsonst gewesen. Glücklicherweise erwachte nur Sekunden später der Kampfgeist in ihm. Ein beunruhigter Blick zur Uhr brachte Gewissheit. Ihm blieb nur wenig Zeit und er stürmte, Schlüssel und Börse vom Flurtischlein greifend, aus seiner Wohnung und polterte die Treppe hinunter. Wie eine Dampflok bahnte er sich, seine dreihundert Pfund Lebendgewicht rücksichtslos einsetzend, schnellen Schrittes seinen Weg durch die dahinschlendernden Passanten. Nach einem weiteren Blick auf seine Uhr steigerte er sein Tempo weiter, schubste Kinder, Hunde und anderes Getier gnadenlos, hinterließ eine Schneisse der Verwüstung. Die ihm nachgebrüllten Schimpfkanonaden ignorierend und an der Grenze seiner Belastbarkeit angekommen, schaffte Meier es gerade noch in der allerletzten Sekunde der grünen Ampelphase die Hauptstrasse zu überqueren. Vor diesem Hindernis hatte es ihm gegraut. Aber er war auf der Siegerstrasse, das wusste er nun ganz genau. Dieser glückliche Gedanke ermöglichte es ihm, die letzten Kraftreserven zu mobilisieren und Augenblicke später kam sein Ziel in Sichtweite.
    Hocherhobenen Hauptes schob er den Hüter der Pforte beiseite, dessen Gezeter von “zu spät” und “Morgen ist auch noch ein Tag” erstarb als Erwin Meier ihm einen Blick zuwarf, der die Hölle hätte zufrieren lassen.

    Bereits eine Viertelstunde später öffnete ein durchgeschwitzter und erschöpfter, aber glücklicher Erwin Meier seine Wohnungstür. Stolz trug er den Lohn seiner Mühe in die Küche. Flink beendete er, was nötig war.
    Nachdem er sich nun auch erfrischt hatte, sank er völlig erledigt auf seine Couch. Jede Faser seines Körpers erinnerte ihn an seinen verzweifelten Wettlauf.

    Das helle “Pling” der Mikrowelle ertönte.
    Den betörenden Duft tief einatmend nahm Meier sein Besteck zur Hand.
    Es war die Mühe allemal wert gewesen. Denn was wären schließlich Spaghetti ohne diese herrliche Käse-Sahne-Soße?
    Ende

    (C)Rita Springer 2005



    Re: Gehetzt

    Bootsbauer - 06.08.2008, 10:21


    Du hast vielleicht eine herrlich verschrobene Art mit den Worten umzugehen. Klasse. Da muß ich wirklich langsam lesen bei so langen Sätzen. Ich habe mir schon überlegt, was den Mann so austicken lässt und war eher auf fehlendes Bier gekommen. Nun, Essen ist wirklich wichtig und wie er sich seine Nonplusultrasosse beschafft, hast Du gekonnt erzählt.
    Klasse Kurzgeschichte die mich zum Schmunzeln gebracht hat.



    Re: Gehetzt

    methu - 08.08.2008, 14:53


    herrlich verschroben ? ich spreche durchaus auch so (jessir)

    hihi, ich liebe Schachtelsätze - als ich zur Schule ging, lernte man noch, das die in Ordnung sind, ich weiß, heutzutage scheint es anders zu sein

    Fein, ich danke für Deinen Kommi.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum methusworld.iphpbb.com

    Spaziergang - gepostet von methusalix am Samstag 05.07.2008
    Justus - gepostet von methusalix am Sonntag 06.07.2008



    Ähnliche Beiträge wie "Gehetzt"

    Offene Zeltstadt [19.07.-04.08.2006], Bergheim-Paffendorf - gepostet von zeraphine am Sonntag 23.04.2006
    Training 18.05.06 - Ja oder Nein - gepostet von Harzer am Mittwoch 17.05.2006
    Hallo - gepostet von Blue_eagle am Dienstag 13.06.2006