Schaden manche Songtexte der Jugend?

adarkmind; theStormrider; Merz & just-schund Board
Verfügbare Informationen zu "Schaden manche Songtexte der Jugend?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: adarkmind - grungy - thestormrider - Zordoriyaan - Sago_Deluxe_Records - tomSawyer - EdHunter
  • Forum: adarkmind; theStormrider; Merz & just-schund Board
  • Forenbeschreibung: Forum der Seiten: adarkmind.de.vu; thestormrider.de.vu; david-oder-so.de.vu & just-schund.de
  • aus dem Unterforum: Musik
  • Antworten: 24
  • Forum gestartet am: Mittwoch 31.08.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Schaden manche Songtexte der Jugend?
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 31 Tagen, 19 Stunden, 21 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Schaden manche Songtexte der Jugend?"

    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    adarkmind - 27.03.2006, 22:20

    Schaden manche Songtexte der Jugend?
    Was meint ihr?
    Schaden manche songtexte der jugend?
    ich denke an songs wie mein block oder auch die nicht so bekannten wie gangbang oder der arschficksong :ugly:
    musik kann beeinflussen :!:

    von daher denke ich dass manche leute, die sich mit dem künstler identifizieren die songs zu ernst nehmen.
    wichtig: das richtet sich nicht nur gegen hip-hop auch z.b. metal kann beeinflussen :!:
    ;) mfg adakrmind



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    grungy - 29.03.2006, 12:08


    ja klar beeinflußen songs, bzw. künstler, die einstellung der jugendlichen. bushido mucke is meiner meinung nach schon schlecht. es kommt eben auch immer darauf an wer die musik hört. kinder sollten sowas aufjedenfall nich hören!

    der arschficksong is ein zeugnis geistiger dummheit! meine schwester hat erzählt, dass früh um 6 am bus, ein kinderheim-spacko stand und mit voller lautstärke den scheiß anhörte!
    nicht das ich was gegen leute aus dem heim hab, aber in Mkn sind da nur beschränkte!



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    thestormrider - 30.03.2006, 15:20


    grungy hat folgendes geschrieben: ja klar beeinflußen songs, bzw. künstler, die einstellung der jugendlichen. bushido mucke is meiner meinung nach schon schlecht. es kommt eben auch immer darauf an wer die musik hört. kinder sollten sowas aufjedenfall nich hören!

    der arschficksong is ein zeugnis geistiger dummheit! (...)

    Also dem kann ich mich nur anschließen. Ich hasse diese Songs die diesen dummen Inhalt verbreiten. Das ist sowas von unterbelichtet, ich kann sowas nicht ab.



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    Zordoriyaan - 20.06.2006, 23:19


    Hmm, ne also eher weniger, ausser wie schon erwähnt solch deustche Hip hop text scheisse! Nun ja aber Ihr dürft nicht vergessen das wir in einem Land leben wo echt die Mehrheit zu dumm ist zum kac***.... also die verstehn das eh nicht, zum Beispiel was auf Englisch!

    nun ja jetzt nicht alle, aber sehr viele!


    (ok das war jetzt nicht wirklich zum Thema, sondern eher Gesellschaftskritik). :idea:



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    adarkmind - 21.06.2006, 00:53


    naja
    dann ist da noch die frage: warum mögen alle aggro berlin
    die sprache versteht jeder.... :(



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    thestormrider - 21.06.2006, 01:26


    alle???
    naja, ich denk mal diese musik wird von leuten gehört die einen ziehmlich geringen horizont besitzen und nicht viel von kunst und musik verstehen. leute die sich nicht auf verbaler ebene verteidigen können zum beispiel. ich nenne sowas hip hopper. man kann auch sagen krankheit der menschheit.



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    Sago_Deluxe_Records - 21.06.2006, 14:46


    lol der Timo ist sowas von scheisse intollerant ^^
    Du solltest wirklich mal deinen Horizont etwas erweitern, denn es gibt auch guten HipHop, der sehr viel Gesellschaftskritischer ist als du denken würdest.

    Auch was ich in dem anderen Thread hier schon gelesen hab von dir.. das ist mehr als dumm und naiv von dir!!!
    Ich kann diese ganzen Aggro Berlin Leute auch nicht abhaben, weil diese Musik wirklich eine aneinandereiung von Beleidigungen ist, aber Musik von Curse, Xavier oder FerrisMC ist da schon was ganz anderes gegen.

    Zitat: Wie kann es sein, dass sich Menschen schon casten lassen zum Lügen. In so vielen Talkshows sind ständig die gleichen Typen. Die gleichen […], die gestern noch schwanger vom Nachbarn waren, wollen mir heute verkaufen, sie nähmen Drogen und mich dafür haftbar machen.
    Die Sensationsgier ist riesig, größer als Wissensdurst. Richtig gut geht es uns nur, wenn wir sehen, dass es anderen schlechter geht.
    Wie kann es sein, dass ein Vater sein kleines Kind, das gerade acht oder neun ist, käuflich erhältlich macht und erfreut ist?
    Dabei meine ich nicht Prostitution, ich meine Fernsehshows, wo die Seele der Kids verkauft wird, gerade zehn, aber die modelt schon.
    Weil die Eltern bloß den Erfolg und den Ruhm, den sie selber wollen, nicht bekommen und ihn auf Kosten des Lebens der kleinen Tochter holen.

    Wie kann es sein, das Computer Freunde ersetzten. Statt raus zu gehen zum Spielen und Fetzen, drinnen bleiben und zum Spielen ins Netz gehen.
    Wie kann es sein, dass die Jugend in Chat-Räumen Kontakte schließt, anonyme Kumpels zum gamen einlädt und die Kumpels dann erschießt?
    Doch die waren eh nur animiert, selbst das Leben ist animiert, deine Träume sind animiert, aber pain [Schmerz] ist real.

    Du kannst mich mal echt Timo -.-
    Wenn du deine scheiss komische haltung nicht mal langsam sein lässt, dann hetz ich dir den Werkmann auf den Hals xD



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    thestormrider - 21.06.2006, 17:11


    jetzt lass mal diese sprüche mit werkmann und diesen kramm. meine intoleranz geht in richtung aggro berli9n und bushido und wei der scheiß heißt. ich hatte gestern schon eine interessante diskusion mit adarkmind, also gut, um endlich mal allen leuten begrteiflich zu machen um was es mir (und vielen anderen denn ich bin nicht alleine) geht schreib ich hier gerne mal auf was ich eigentlich meine.
    hip hop, damit meine ich den schlechten (dummen) und ich werde auch jetzt hier immer nur hip hop schreiben weil ich kein bock habe immer schlechten hip hop zu schreiben weil mir das auf die dauer zu lang ist. ich will nur sagen, das ich das auch nicht verallgemeinern will, das es vernünftigen hip hop gibt ist mir durchaus bewusst.
    also gut, nhemen wir als beispiel erst einmal eine situation die ich mal wirklich erlebt habe und über die ich mich immer wieder aufs neue aufregen könnte. als ich noch mit dem bus zur schule gefahren bin waren morgens immer die selben dummen hip hopper im bus die ständig tumult machten. sie waren respektlos, frech und gewalttätig und was ich auch sehr schlimm fand: sie waren jünger als ich!!! (und schon so beschissen schief drauf) weiter im text, sie haben lauter scheiße gemacht im bus, sie machten alte leute an kloppten sich manchmal sogar mit erwachsenen oder stritten sich mit dem busfahrer weil der sie schon oft rausschmeisen wollte, und jetzt pass auf, jetzt kommt die absolute spitze des eisbergs! eines morgens zündeten sie sich ne tüte an IM BUS UND DER WAR VOLL!!! es stank im gesamten bus bestialisch nach grass und natürlich hat keiner was gesagt, denn hätte das jemand getan dann käme sofort der respektlose scheiß assi spruch: ey alter was machst du mich an, du hurensohn!!! so ungefähr war es dann auch als sich doch einmal jemand gegen sie gewendet hat. nebenbei möchte ich noch hinzufügen, das vorne im bus eine frau mit kinderwagen war, das baby war noch nicht mal ein jahr alt.
    so, und jetzt stelle ich dir die frage: du erwartest nicht allen ernstes von mir das ich dieses ABSOLUT RESPEKTLOSE ASSIGE UND PRIMITIVE Verhalten dieser Leute respektieren und tollerieren soll oder????? nicht wirklich!!! nicht mit mir!!!! niemals werde ich das tun!!! ich habe absolut nichts gegen den hip hop der sich gesellschaftskritisch oder sonst wie ausdrückt. solange er es in angemessener form tut ist das völlig okay. aber diese jugendlichen da im bus die tuen das nur weil der hip hop sie dazu animiert. es gibt sooooo viele hinweiße und sogar beweise dafür. guck dir diese gangster die da rumlaufen doch an: sie sind respektlos, frauenfeindlich, und ähm tja, für mich einfach nur unglaublich dumm. keine angst, ich spreche auch hier nicht von allen, es gibt eine dunkelziffer von hoppern die sich nicht so lächerlich kleiden und nicht so sind und auch vernünftigen hip hop hören die meine ich damit nicht.

    ich möchte nur sagen, sollte einer von denen respeklos mit leuten umgehen, WARUM sollten die leute dann ihnen respekt schenken??? das wäre ziehmlich dähmlich. dann fühlen sie sich noch stärker und machen weiter. am liebsten hätt ich denen einmal so richtig eine verpasst, aber das tue ich deshalb nicht weil ich dann nicht besser wäre als sie (natürlich auch weil ich dann auch von denen kapputgehauen werde, aber das versteht sich ja von selbst)
    leider animiert die musik sie zu diesem verhalten. sie ruft in ihren songtexten dazu auf und viele der jugendliche setzen das in die tat um.
    ich hoffe es hat jetzt jeder begriffen was ich meine und auf welche art von musik ich mich konkret beziehe.



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    tomSawyer - 21.06.2006, 17:59


    aber findest du nicht auch, dass metal musik tw. grenzgängige texte hat? du tust so als wäre hip hop die einzige musik mit schlimmen texten....

    ich finde, dass der durchgehende pessimismuss der metaltexte vermittelt auch kein der wahrheit entsprechendes weltbild...

    ich denke hip hop und metal sind extrema, die auf eine gewisse art verfeindet sind... ich denke man tut gut daran sich nicht nur auf eine eizige richtung (dabei meine ich nicht die musik im allgemeinen sondern die dort vorherschende lebenseinstllung - stark verallgemeinert) zu stellen sondern sich von dieser schubladen-denkweise zu lösen



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    thestormrider - 21.06.2006, 18:08


    aber es geht ja darum, ob die songtexter schaden und das tut metal nicht. ich habe noch nie in meinem leben ienen metaller gesehen der sich mt nem anderen menschen kloppt und ich war auf genug konzerten. und die texte sind provozierend sind aber nciht ernst gemeint und so wird es von uns metalfans auch aufgefasst. meistens sind metaller respektvoll. und meistens wird krieg in metalsongs auch angeprangert und nicht befürwortet. sicherlich gibt es auch gewaltverherrlcihende texte aber die sind intelliegent geschrieben :mrgreen: und werden auch nicht umgesetzt. außerdem gibt es auch gewaltverherrlichende filme. wenigstens gibt es im metal keine primitiven texte die sich mit analsex beschäftigen und damit eine frau zu prostituiren und sie zum gegenstand zu machen. das ist dumm und primitiv und ich hasse so etwas ich krieg die kalte kotze wenn ich solche texte höre. so was kommt im metal nicht vor. sogar bei AC/DC nicht (aber das ist hard rock und kein metal)



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    tomSawyer - 21.06.2006, 21:51


    stormie, ich mag dich als mensch sehr, das weisst du, aber jetzt muss ich dich mal kurz ausslachen für deine...naivität :P

    klar, highway to hell ist sicherlich nicht soooo ernst gemeint, weil der song ja eher ein spassmachsong ist (den man sogar aufm abiball spielen kann ;) ) ... aber es gibt genügend, vor allem in der satanischen szene, die man durchaus als ernsthaft bezeichnen kann....

    verschliess doch nicht die augen und zeig auf die andren!

    genau so wie du eingestehen musst dass im hip hop durchaus hochwertige texte existieren, musst du doch wohl zugeben, dass im metal durchaus texte existieren, die gewalt verherrlichen und/oder den satanismuss predigen....

    es bringt nix das als unsinn abzutun... es gibt dinge, die kann man einfach nicht abstreiten.... das ist genau so wie diese ewige geschichte, dass leute die böhsen onkelz als band sehen wollen, die genau wie andre bands ihrer gattung zum normalen leben gehört. dass sie ursprünglich ne rechtsradikale band war will von denen niemand hören...



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    thestormrider - 21.06.2006, 23:42


    1. Böse Onkelz sind für mich kein Metal

    2. ich kann nicht so recht verstehen warum man manche zeilen von mir überließt, schau dir bitte nochmal mein geschriebenes an. da steht ganz klar, das es im metal gewaltverherrligende texte gibt, ich habe nie etwas anderes behauptet und ich verschließe auch nicht meine augen davor, das habe ich nie getan. und satanismus wird nur im black metal angesprisen, geschiet dies bei einer herkömmlichen metalband so ist dies als provokation zu sehen. (das denk ich mir jetzt nicht aus, das IST so). black metal bands aghieren meistens eh nur im untergrund und leider gibt es auch einige rechtsradikale BM bands so ganennte NS Black Metal Bands. das ist allerdings ein fall für sich. das hat nichts mit dem metal zu tuen den ich höre.



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    tomSawyer - 22.06.2006, 02:19


    ok ok ok

    das mit den böhsen onkels war ein beispiel, dass sie metal wären hab ich wiederum auch nicht behauptet ;)

    dadurch, dass ich durch möglicherweise falsch verstandenene ironie gute freunde verlieren könnte belasse ich es dabei

    friedliche grüße
    david



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    thestormrider - 22.06.2006, 12:49


    wir diskutieren doch hier bloß, dafür ist dieses forum doch da, und ich finde diese diskusion grade sehr spannend eigentlich

    was mich nur aufregt ist einfach dieser kommentar von sago, ja der ist ja scheiße intolerant bla bla bla. aber meine erklärung steht oben, das muss ich hier ja ncht nomma schreiben. ich hoffe er ließt sie bald auch mal.



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    Sago_Deluxe_Records - 22.06.2006, 16:40


    hehe du bleibst für mich immer noch intollerant ^^
    Wenn du dir deinen Beitrag nochmal durchliest, dann musst du doch merken, was der David eigentlich meint. Du redest dir das eigentlich alles schön:

    Zitat: sind provozierend sind aber nciht ernst gemeint
    Zitat: gewaltverherrlcihende texte aber die sind intelliegent geschrieben

    Weil für dich Metaller sowas einfach nicht machen. Die prügeln sich nicht, nehmen keine Drogen oder tragen keine komischen Sachen. Metaller sind alles liebe Menschen, die Frauen respektvoll behandeln und alle intelligent sind. Sie Headbangen auch nur, weil es dem Körperbau gut tut. Das sogenannte "pogen" ist auch nur voll nett gemeint, weil man sich ja gerne mal von der einen auf die andere Seite schubst.
    Und die vielen depressiven Menschen, die sich die Arme aufschneiden, weil sie kein anderes Ventil mehr finden, sind auch eigentlich alle ganz nett.
    Zudem laufen Metaller alle total supi gekleidet rum und sind immer ordentlich und haben manieren.

    Meine Fresse wie ich solches Kackschreiben hasse, aber was der Timo so schön mit HipHop kann, das kann ich doch wohl auch mit seinem tollen harmlosen Metall.
    Ausserdem frag dich mal, warum die meisten bösen Jugendlichen HipHop hören.. naaaa, weil Rock/Metall keine Medienpräsenz für diese ganzen Charts-hörer hat und wo kein Input ist, da kann es auch kein Output geben.

    Ich schließe mich einfach mal dem David an:
    Zitat: sich von dieser schubladen-denkweise zu lösen

    Hör auf mit deinem verallgemeinertem Musikbild. Ja es gibt so komische Leute die im Bus rumpöbeln und andere schlagen, aber du merkst auch nur diese, weil du die anderen nicht beachtest, denn diese sind genauso wie du und ich! Mir könnten beispielsweise genauso nur die Extrema im MetallBerreich auffallen und mir daraus mein Bild machen.

    Und wenn du jetzt wegen irgendwas sauer bist, dann darf ich dir sagen, dass ich das alles nicht schreiben wollten, es aber tat, weil dir diese Diskussion scheinbar so gefällt :)

    In diesem Sinne, peace und ich schau weiter flöppes



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    thestormrider - 23.06.2006, 00:25


    okay, während ich deinen beitrag durchgelesen habe, kochte in mir die wut bei jedem buchstaben höher, denn ich habe noch nie so viele dumme und naive vorurteile gelesen wie in diesem thread. noch nie so viel ahnungslosigkeit gegenüber dem metal. du hast ansolut NULL ahnung damiel, NULL. aber ich bin naiv, genau, boar, du bist der beste ;)

    okay, ich habe jetzt erst mal etwas musik aufgelegt (zur beruhigung) und werde hier nun deinen beitrag auseinanderreißen und dir an verschiedenen stellen offenbaren wie ahnugslos du bist, und wie dumm die vorurteile sind, die du hier benutzt.

    Nr. 1
    Zitat: Das sogenannte "pogen" ist auch nur voll nett gemeint, weil man sich ja gerne mal von der einen auf die andere Seite schubst.
    genauso wie du es hier beschreibst ist es. der pogo ist ein körperbetonter tanz bei dem die rücksichtnahme ein wichtiger faktor ist. es wird gerammt und auch geschubst, doch es wird aufeinander geachtet. für außenstehende sieht es nicht so aus. du hast (nehme ich mal an) noch nie an einer pogerei teilgenommen, also benutz bitte nicht diese dämlichen vorurteile die du irgendwo mal gehört hast oder die du dir selbst zusammengebastelt hast. die sind alle voll dämlich. wenn es etwas zu tun hätte mit einer schlägerei dann würden doch die konzerte abgebrochen werden oder ordner würden eingreifen. das ist spaß, mehr nicht

    Nr. 2
    Zitat: Sie Headbangen auch nur, weil es dem Körperbau gut tut
    was du mit dieser aussage bezweckst weißt du wahrscheinlich selbst nicht. wir machen es weil es spaß macht und wenn man die musik einfach nur geil findet kann man nicht ruhig stehenbleiben, auch das kannst du nicht wissen, macht in erster linie nichts. dem körperbau tut es nicht gut, aber schaden trägt man auch nicht wirklich davon, außer kopfschmerzen am nächsten tag :mrgreen: und muskelkater (nimmt man in kauf, wenn man joggt hat man auch muskelkater who cares??)

    Nr. 3
    Zitat: Und die vielen depressiven Menschen, die sich die Arme aufschneiden, weil sie kein anderes Ventil mehr finden, sind auch eigentlich alle ganz nett.
    auch so ein wunderbarer vorurteil der mal wieder völlig ausm himmel gepflügt wird. ich weiß nicht genau was für metallern du so um dich herum begenest, ich hab sowas noch nie gesehen. wahrscheinlich hast du mal gehört das marilyn manson so etwas macht und überträgst es nun auf die fans die diese musik hören. JA DANIEL!!! wir schlitzen uns regelmäsig sämtliche gliedmaßen auf du hast ja völlig recht. wie konnte ich das bloß vergessen. das blut fließt regelmäßig in strömen. UNFUG!!! ich wusste bei dieser textstelle nicht ob ich lachen soll oder vor wut schreien soll :lol:
    aber ich bin ja naiv nicht du ;) wer sich die arme auch immer aufschlitzt, der muss nicht immer metal hören. auch robbie williams ist depresiv. ob er sich maltretiert weiß ich nicht, ich denke mal nicht, aber ofenbar sagen viele immer depresive leute sind deshalb OFTMALS depresiv weil sie metal hören. ich bin es nicht, adarkmind ist es nicht rené ist es nicht, markus ist es nicht usw.
    also bitte, hör auf sowas zu denken (so denken viele)

    Nr. 4
    Zitat: Zudem laufen Metaller alle total supi gekleidet rum und sind immer ordentlich und haben manieren

    also gut, wie soll ich beginnen, an diese textstelle könnt ich verschiedenes versuchen um sie zu zerpflüken.
    also gut, wenn du denkst nur die leute die in kutten rumlaufen hören metal dann bist du auch hier wieder ganz schön naiv. viele von uns tragen vielleicht schwarz, aber deswegen laufen wir ja nicht rum wie der letzte dreck (so stellst du dir wahrscheinlich vor), oder bedeutet schwarz für dich etwa gleich rumlaufen wie der letzte henker? ich will dir mal was sagen: an universitäten wirst du SEHR viele metaller finden, hip hopper sind dort in der unterzahl. das ist statistisch erwiesen, bevor hier wieder sonn spruch kommt von wegen "ja das denkste dir alles aus" oder "ja du redest dir ja wieder alles schön". nene, so ist das LEIDER nicht. ich mein gut, da ich dieser szene angehöre find ich das jetzt nicht schlimm (ich bitte diesen kommentar zu entschuldigen :mrgreen: ) aber warum gibt es so wenige hopper dort?? ich beantworte diese frage jetzt mal nicht, die kann sich jeder gerne selbst zusammenreimen. laufen die studenten rum wie der letzte hanker? eigentlich nicht oder? und noch ein schönes beispiel. mein (halb) onkel (fabian weiß von wem ich rede ;) ) ist metal fan und er ist steuerberater. es ist für ihn üblich, mit schlips und kragen rumzulaufen, und das tut er auch oft in seiner freizeit. metaller finden sich in jeder altersgruppe. wenn ich im berufsleben bin glaubst du doch wohl nicht ernsthaft, ich würde mit nem bandshirt da antanzen oder? und irgendwann werde ich die womöglich nur noch bei konzerten tragen. wir metaller representieren halt gerne das was wir toll finden, und deswegen laufen wir nicht rum wie der letzte dreck (um es mal krass auszudrücken) das tue ich auch nicht. die dunkelziffer an fans ist riesig, du kannst nicht immer sofort erkennen ob jemand metalfan ist oder nicht. also, ich möchte auch hier gerne die frage stellen wer hier naiv ist.

    Nr. 5
    Zitat: Ausserdem frag dich mal, warum die meisten bösen Jugendlichen HipHop hören.. naaaa, weil Rock/Metall keine Medienpräsenz für diese ganzen Charts-hörer hat und wo kein Input ist, da kann es auch kein Output geben.
    tja, und hier nochmal was sehr trauriges. es mag vieles gutes in den charts geben. ECHTE musik mit instrumenten und mit guten sängern aber es ist heutzutage so viel müll in der welt der tagtäglich verbreitet wird. und da gehört metal nicht hin, er findet keinen anklang bei der breiten masse. das ist schade. das mag daran liegen, das er für viele leute abstoßend und zu aggresiv klingt. naja..... ist halt nicht jedermanns sache. metal ist ein extrema und das finden viele leute abstoßend und entwickeln dann auch fieße vorurteile wie sie in deinem beitrag vorkommen. ich hasse vorurteile, gut du konntest das jetzt vielleicht nicht wissen. ich bin dir deshalb nicht böse, aber bitte denke beim nächsten mal nach bevor du etwas schreibst, denn das war jetzt von deiner seite aus ziehmlich naiv. ich find sowas immer sehr scheiße wenn man sowas über den metal schreibt, weil die leute nähmlich genau das mit metal verbinden.

    gute nacht



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    EdHunter - 23.06.2006, 00:52


    timo muss immer gleich alles tot diskutieren. :shock:

    ich bin sicherlich auf der seite der metaller hier ABER:

    1. stormi hat hat auch ganz viele Vorurteile, tut mir leid aber manche davon sind es wirklich, da du nicht der HH szene angehörst und deswegen NICHT wissen kannst was da genau abgeht.

    2. Splinter hat aber auch nicht mit allem recht.

    aber zum schluss noh ein zarter hinweis:
    stormi sollte sich nicht immer gleich über alles so aufregen, da er genau weiß, dass er SCHNELL auf 180 ist.
    im zuge dessen sollten die antworten nicht den vorredner als lächerlich darstellen, dass hast du leider manchmal getan. das kann schonmal leicht passieren wenn man aufgeregt ist.

    ich gebe auch gerne mal was aus der metal szene preis *gg*

    1. Metaller rauchen kein Gras, sie saufen lieber Bier und das viel :P
    2. Metaller lassen das Frauenbild auch oft nicht so stehen, wie es gerne der EU- Gerichtshof hätte...man denke z.b an Manowar wo die Mitglieder Grupies auf der bühne durchschlecken und eine Brüste sehr wackelnd zur show gestellt werden *träum*
    oder manson der gerne mal halb nackte tänzer auf der bühne hat



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    thestormrider - 23.06.2006, 00:59


    manowar sind ja auch scheiße :mrgreen:

    gut gut, das ich leicht auf 180 bin, das ist richtig, das weiß ich auch, tut mir ja leid, aber sowas kann ich nicht haben, da bin ich nunmal emphindlich.

    das ich auch vorurteile habe mag sein, ABER ich habe zum beispiel die szene da im bus erlbt, ich mein sogar du wärst dabei gewesen, ich kann mich auch irren. die tatsache ist nunmal das manche hopper bei mir kein gutes bild hinterlassen. ich schreibe nur was ich sehe!!! und ich sehe oft respektlose hopper die andere leute oftmals anpöbeln
    bei metallern hab ich das noch nicht erlbt. das ist echt so.
    aber daniel braucht wirklich nicht diese vorurteile aufzuschreiben, ich bin da nun mal wie gesagt empfindlich. ist halt so.



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    adarkmind - 23.06.2006, 09:34


    ich kann mir vorstellen wie die antwort aussieht vom daniel :roll:

    meinst du nicht das du auch nur vorurteile gegenüber hip hop hast?
    :win:



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    Sago_Deluxe_Records - 23.06.2006, 10:03


    Mensch Timo, warum glaubst du hab ich wohl diese verdammt blöden Vorurteile aufgeschrieben?! Ich weiß doch selber, dass die nicht alle wahr ssind, genau so wenig wie deine über HipHop.
    Du tadierst hier ein total falsches Bild! Ich hab dir oben schon gesagt, dass dir die Extrema im HipHop aufgefallen sind, wie die Leute im Bus zum Beispiel. Aber die Menschen, die HipHop hören und auf dem Boden bleiben, die siehst du natürlich nicht. Ich will mich hier jetzt nicht als totaler Verfechter des HipHop hinstellen, weil ich HH dafür einfach viel zu wenig höre, aber ich bekomme Augenkrebs wenn ich deine Kommentare ständig lese.

    Die Vorurteile oben, sind genau die gleichen, wie die, die du über HipHop immer wieder aufgezählt hast.
    Nicht jeder HH raucht Gras, trägt Goldkettchen, verprügelt alte Leute, ist selten-blöd und kommt nicht auf die Uni. Das stimmt einfach zum verrecken nicht! Und ich kann dir nur soviel sagen, dass du genauso wenig über die HipHop Szene weißt, wie ich über deine Metall Szene und genau da liegt der Kern der Essenz. DU HAST VERDAMMT NOCHTMAL VORURTEILE :lol:

    Du siehst diese scheiss Fler und Bushido Typen im TV, siehst wie sie andere Menschen beleidigen. Jetzt will ich dir aber nochmal was sagen, diese Bands gibt es erst seit gut 2-3 Jahren (jaja im Untergrund sind die schon nen wenig länger aktiv). Gab es sowas vor 2-3 Jahren nicht?! Es ist naiv solche Gruppen dafür verantwortlich zu machen. Natürlich tragen sie einen großen Teil dazu bei, dass die ganzen KackHH alle so obercool sind, aber einen Menschen nur durch seine Musikwahl zu beschreiben ist mehr als lächerlich.
    Viel wichtiger wären zum Beispiel: Familieverhältnisse, Freundeskreis, Schulsituation, bisherige Erfahrungen... zu berücksichtigen.

    blub blub blub

    HipHop verhält sich zu Jugendlichen genauso wie McDonals. Sie aßen vorher schon, nur jetzt gerät die falsche Ernährung erstmal in das Blickfeld der Medien und somit auch bei dir. Irgendwie muss ich mich mal für diesen Satz loben ^.^

    //hehe ich hoffe du bist mir hier deswegen nicht böse ^^ Aber deine Einstellung zum HH ist genauso scheisse, wie meine Vorurteile die ich oben über den Metall aufgeschrieben habe!



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    tomSawyer - 23.06.2006, 12:02


    ich denke auch wenn mir speziell musik sehr wichtig ist (lol, wem sag ich das ;) ) muss man fest halten: der musik geschmack ist nur ein teilaspekt des ganzen und darf niemals auf das wesen übertragen werden (wie sonnst kann herr sagolla und herr luersen den schulalltag überstehen ohne sich jemans eins auf die fresse gehauen zu haben ;) )



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    thestormrider - 23.06.2006, 13:47


    wäre mal an der zeit :mrgreen:
    nein spaß beiseite. ich hab doch gesagt das nicht alle hip hopper so sind wie die im bus. hab nie was anderes behauptet und das ich die anderen nicht sehe ist klar. wenn ich kein metal shirt tragen würde, kann man an mir auch nicht sehen, das ich metalfan bin. es geht mir ja auch nur um die DIE halt schlimm sind auch wenn die in der unterzahl sind find ich das trotzdem schlimm wie die sich benehmen. nazis sind auch in der unterzahl (das soll kein vergleich sein, um gottes willen :mrgreen: ) und die verteidigt auch keiner. zurecht! warum sollte man nazis tolerieren? nun sind die (bösen :roll: ) hip hopper natürlich nicht so schlimm wie nazis, das kann man nicht vergleichen, aber auch gegen diese kleine randgruppe hab ich eine abneigung entwickelt. ich möchte noch einmal betonen, das ich nur gegen die eine abneigung habe. alle anderen hip hopper sind ja okay, die tolerier ich ja auch. hab ich kein problem mit. ich kann zwar mit der musik nix anfangen :mrgreen: aber das ist ja was anderes ;)
    ich kann auch mit techno nicht viel anfangen, trotzdem tolerier ich die raver alle, weil die benehmen sich nicht so wie die im bus

    natürlich sollte man wie du sagtest auch andere faktoren einfließen lassen wie die familienverhältnisse. aber nicht immer ist das so, ich hab schon mütter reden hören die sich um ihre kinder kümmern und sehr besorgt sind weil ihr sohn einer solchen "gangstergruppe" angehört.

    naja, es kann durchaus sein das wir die selben ansichten haben nur das wir aneinander vorbeigeredet haben. da bin ich mir auch ziehmlich sicher. ich hab mich immer benüht nichts zu verallgemeinern, ich hab ja auch geschrieben das ich nicht immer böser hip hop schreiben will, weil mir das auf die dauer zu lang ist.

    nun ja, was wollt ich noch? ach ja, ich grüße alle die mich kennen :mrgreen: und hoffe auf einen gelungenen abiball heut abend :)



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    adarkmind - 23.06.2006, 15:00


    aha endlich kommt mal mehr licht an die sache!
    du magst also keine gangster....
    sag das doch
    willkommen im club ^^



    Re: Schaden manche Songtexte der Jugend?

    thestormrider - 24.06.2006, 02:25


    naja, das wollte ich euch eigentlich die ganze zeit sagen.
    hmm, anscheinend hat mich keiner verstanden. abiball war übrigens cool. obwohl ich nicht betrunken bin, fällt das schreiben schwer. :mrgreen:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum adarkmind; theStormrider; Merz & just-schund Board

    Eurovision Song Kontest - gepostet von adarkmind am Samstag 20.05.2006
    neue Amiga-Hardware und Software in der Pipeline! - gepostet von Locutus86 am Donnerstag 26.04.2007
    Externe Festplatten - gepostet von Zordoriyaan am Sonntag 13.05.2007
    Wisst ihr noch.... - gepostet von JodmoS am Donnerstag 06.07.2006
    die Terror Zahl 11 - gepostet von adarkmind am Samstag 29.07.2006
    Maßnahmen gegen den CO2 Ausstoß beim Auto - gepostet von adarkmind am Sonntag 11.03.2007
    Animierte Gifs - gepostet von Zordoriyaan am Dienstag 10.10.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Schaden manche Songtexte der Jugend?"

    Jugend an die Macht!!!!! - Trommler (Montag 20.08.2007)
    Männliche A-Jugend gewinnt in Twistetal 28:16 (12:3) - carschti (Montag 17.12.2007)
    Kaisa Songtexte - deLuXe bebii (Samstag 21.04.2007)
    Songtexte ins deutsche übersetzt - Angel (Freitag 17.08.2007)
    C2- Jugend - dicken (Freitag 30.06.2006)
    E Jugend Ergebnisse Rückrunde 2007 - FliegenderHolländer (Samstag 03.03.2007)
    A - Jugend Saison 2006/2007 - tommdie (Mittwoch 28.06.2006)
    Überarbeitung - Klatsch - Ophelia (Montag 13.06.2011)
    KLeiner schaden - Trollo79 (Montag 19.02.2007)
    Galerie: Jugend - EDE (Dienstag 05.12.2006)