ich muss es euch einfach sagen..

Das deutschsprachige Love-shyness Forum
Verfügbare Informationen zu "ich muss es euch einfach sagen.."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: gaby - Anonymous - m29 - Ganta - Wanderer - Quastenflosser - exlamento - Solymar
  • Forum: Das deutschsprachige Love-shyness Forum
  • Forenbeschreibung: Selbsthilfe für in Liebesdingen krankhaft Schüchterne - siehe http://love-shy.lima-city.de
  • aus dem Unterforum: Offenes Forum
  • Antworten: 14
  • Forum gestartet am: Mittwoch 12.09.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: ich muss es euch einfach sagen..
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 6 Monaten, 15 Tagen, 20 Stunden, 38 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "ich muss es euch einfach sagen.."

    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    gaby - 04.05.2008, 09:39

    ich muss es euch einfach sagen..
    über einen link bin ich..die ich keine ahnung hatte..das es so etwas wie loveshyness überhaupt gibt..bei euch gelandet.war einfach neugierig.
    ichvertiefte mich ein bissl in des thema und wollte helfen..soweit mir des als nich besonders gebildeten menschen(hauptschule)möglich is..ihr seht,lächel..auch ich hab komplexe..
    dann lernte ich euch so nach und nach ein bissl kennen..und ich muss euch sagen..ich habe euch aufrichtig ins herz geschlossen..!!
    nun bin ich an einem punkt anbelangt,an dem ich einfach nur traurig bin,das ich zu blöd war,das zu machen,was ich eigentlich immer machen wollte..psychologie zu studieren,um zu helfen..
    gantas artike über kuschelparties hat mich drauf gebracht..
    eine gruppe von ab-lern,ihnen zu helfen,für sie dazu sein..mich an ihrem weiterkommen zu freuen,mit ihnen mitzufiebern und sie zu unterstützen,das wäre es,wozu ich psychologie hätte studieren müssen.
    ich hasse es,bildungsmässig so unterpreviligiert zu sein!!!
    un steh ich da und kann nur weitermachen wie bisher,euch schreiben,aufmuntern,ermutigen..das is nich genug..weil ich die wissensbasis nich hab..sch.....!



    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    Anonymous - 04.05.2008, 10:14


    Du könntest natürlich über Abendschule oder Fernstudium das Fach(Abitur) nachholen und könntest Psychologie studieren. Es würde auch eine Ausbildung und genügend Berufserfahrung als Zugangsberechtigung reichen. Ab 2009 gibt es den ersten Fernstudiengang Psychologie an der Fernuniversität Hagen.
    Dann wärst du insgesamt nach 5-6 Jahren fertig. Das einzige was man bei diesen Studiengang nicht hat ist die Klinische Psychologie. Also Gaby wenn du das Ziel hast und dein großer Wunsch wäre dann fang doch einfach an. :)
    Es ist ja nie zu spät.



    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    m29 - 04.05.2008, 10:56


    Vielleicht brauchst Du auch nicht unbedingt ein Studium (sofort). Könnt mir vorstellen, von dem was ich bisher an Beiträgen von Dir hier gelesen habe, dass Du so schon genügend Lebenserfahrung und Grundveranlagung mitbringst. Von Deinem herzlich-aufrichtigen Grundanliegen mal abgesehen.

    Und was Du dann mit der Zeit noch aus schon intellektuell anspruchsvollen Beiträgen von Usern wie zB Ganta rausliest, gibt Dir bestimmt eine noch breitere Basis, allgemein oder doch noch für ein Studium!



    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    gaby - 04.05.2008, 11:01


    studieren krieg ich nich hin.erstens braucht man da ne andere basis als den hauptschulabschluss und zweitens arbeit ich täglicch 10-12std.in ner branche,die schlecht bezahlt is..3-7euro pro stunde,kinderbetreuung,drei jobs..danach kinder,haushalt,kochen,einkaufen..da pack ich nen studium zusätzlich zeitlich nimmer..
    es geht ums überleben und als ungelernte kraft und durch blöde umstände ohne unterhalt,muss ich halt mehr arbeiten als andere..muss ja drei leute durchbringen..naja und bis ich aus der sotuation raus bin und die kinder auf eigenen füssen stehen finanziell,gehen noch ca.5jahre ins land..dann bin ich 48



    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    Anonymous - 04.05.2008, 12:28


    Zitat: Du könntest natürlich über Abendschule oder Fernstudium das Fach(Abitur) nachholen und könntest Psychologie studieren. Es würde auch eine Ausbildung und genügend Berufserfahrung als Zugangsberechtigung reichen. Ab 2009 gibt es den ersten Fernstudiengang Psychologie an der Fernuniversität Hagen.
    Dann wärst du insgesamt nach 5-6 Jahren fertig. Das einzige was man bei diesen Studiengang nicht hat ist die Klinische Psychologie. Also Gaby wenn du das Ziel hast und dein großer Wunsch wäre dann fang doch einfach an. Smilie
    Es ist ja nie zu spät.
    Ich muss diesem ominösen Gast beipflichten. Ich glaube sicher, dass du das Zeug zur Psychologin hast. Wir ahben ja schon genug geplaudert. Wenn ich genug Geld habe (dauert noch ca. 2 Jahre), also wenn das klappt, dann würde ich dir einfach Geld geben.

    Zitat: es geht ums überleben und als ungelernte kraft und durch blöde umstände ohne unterhalt,muss ich halt mehr arbeiten als andere..muss ja drei leute durchbringen..naja und bis ich aus der sotuation raus bin und die kinder auf eigenen füssen stehen finanziell,gehen noch ca.5jahre ins land.
    es ist nie zu spät :)



    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    Ganta - 04.05.2008, 17:09


    @Gaby

    Soweit ich das mitgekriegt habe kann man auch als Laie für die Teelefonseelsorge arbeiten. Dafür wird man auch geschult. Nehme aber an, daß das dann rein ehrenamtlich ist.



    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    Anonymous - 04.05.2008, 17:54


    Zitat: Nehme aber an, daß das dann rein ehrenamtlich ist.
    Ja, das nehme ich auch an. Man wird vielleicht geschult, verlangt aber keine Vorkentnnisse. Das wird wohl kaum entlohnt. Höchtens wenn der Arbeitsgeber ne öffentliche Institution ist :?



    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    gaby - 04.05.2008, 20:13


    ich danke euch,lächel..
    ja,telefonseelsorge is nen ehrenamt,das weiss ich zufällig..
    aber wisst ihr,da wird man dann auch mit situationen konfrontirt,die einem nich geläufig sind..
    extremst schüchtern und gehemmt war ich selbst lange jahre und kann mich also ganz gut in euch reindenken..
    ihr und eure probleme liegen mir besonders am herzen..
    danke larviertes seelenschlecht,ich dank dir von herzen,total liebes angebot..nur,ich will niemandem auf der tasche liegen..
    wenn ich mir ziele setze.muss ich die selbst erreichen können,aus eigener kraft..
    aber ich danke dir wirklich total..bist echt ein lieber!!!



    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    Wanderer - 05.05.2008, 21:25


    Hi Gaby,

    du schreibst über diese Kuschelpartys und ich hatte den Eindruck, dass du sowas organisieren möchtest.
    Du braucht nur dann ein Studium, wenn du den Anspruch erhebst, jemanden therapieren zu wollen.
    Wenn du aber nirgendwo über Psychologie und Therapie sprichst, sondern eine Art Club oder Verein gründest, in dem sich Leute regelmäßig treffen, Gespräche führen und Kuschelpartys veranstalten, würdest du mit deiner verständnisvollen und lieben Art den Menschen bestimmt helfen.

    Es muss ja nicht gleich eine Praxis sein. Außerdem denke ich, dass wäre sowieso nicht das, was du möchtest, denn dann hast du auch Patienten mit ganz anderen Problemen und nicht nur Love-Shys.

    Deshalb mein Tipp an dich. Raum mieten, Kuschelpartys organisieren und auch schon mal dem einen oder anderen dabei helfen, den Mund aufzumachen, wenn du mitbekommst, dass es zwischen Zweien gefunkt hat, aber sich niemand traut.

    War das jetzt ein guter Tipp oder habe ich wieder was falsch verstanden?

    De Groetjes



    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    Quastenflosser - 05.05.2008, 23:02

    Re: ich muss es euch einfach sagen..
    gaby hat folgendes geschrieben: wozu ich psychologie hätte studieren müssen.
    ich hasse es,bildungsmässig so unterpreviligiert zu sein!!!

    Hallo gaby,

    mach dir keine Vorwürfe. Gerade für Absolventen von geisteswissenschaftlichen Studiengängen sind die Berufsaussichten heutzutage auch ziemlich mies.
    Viele arbeiten für lau, um wenigstens Berufserfahrung sammeln zu können, und wären froh, wenn sie mal wie du drei bis sieben Euro pro Stunde verdienen könnten.

    Gruß, Q.



    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    Ganta - 06.05.2008, 00:20


    Kuschelparties werden normalerweise auch nicht von Psychologen angeleitet. Das in Hamburg ist die Ausnahme. Es gibt dazu weder Vorschriften noch ein Berufsbild.



    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    exlamento - 06.05.2008, 14:26


    btw: Wenn man Psychologie studiert um anderen zu helfen wird man von vielen Studieninhalten auch enttäuscht sein. Afaik wird Psychologie heutzutage auch in den Naturwissenschaften, manchmal in den Sozialwissenschaften verortet.

    Bildung (also zumindest bzw. insbesondere Hochschulbildung) geht mir mittlerweile auch am Arsch vorbei, ich werd nach dem Studium wohl irgendwo für <10 Euro frei arbeiten oder irgendwo in Lehre gehen und dann eben mich nur für umgerechnet ca. 3 Euro die Stunde ausbeuten lassen. Oder doch ein McJob-Menü.



    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    gaby - 06.05.2008, 14:29


    hm..tja,ich glaube auch,das man von einigen studieninhalten "verbildet"wird..nur dummerqweise is ein studium bei vielem voraussetzung..
    aber auch so kann man für menschen da sein und versuchen..zumindest im kleinen..der welt ein freundlicheres gesicht zu geben..naja..



    Re: ich muss es euch einfach sagen..

    Solymar - 06.05.2008, 14:34


    ...



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Das deutschsprachige Love-shyness Forum

    Warum will ich keine Frau? - gepostet von shizoid am Donnerstag 20.12.2007
    Pick-Up: Lob des Sexismus von Lodovico Satana - gepostet von Riemann am Montag 08.10.2007



    Ähnliche Beiträge wie "ich muss es euch einfach sagen.."

    Und noch ne Neue ... - gepostet von Su am Montag 24.04.2006
    der sinn des lebens - gepostet von Die_Romantic am Donnerstag 11.05.2006
    Kampfberichte - gepostet von timmiboy1993 am Donnerstag 20.07.2006