Klett-Cotta Stuttgart

T O L K I E N W E R K
Verfügbare Informationen zu "Klett-Cotta Stuttgart"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Heidi
  • Forum: T O L K I E N W E R K
  • aus dem Unterforum: M Verlage - Dokumente
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Sonntag 24.02.2008
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Klett-Cotta Stuttgart
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 11 Monaten, 16 Tagen, 14 Stunden, 10 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Klett-Cotta Stuttgart"

    Re: Klett-Cotta Stuttgart

    Heidi - 17.03.2008, 02:07

    Klett-Cotta Stuttgart
    Klett-Cotta Stuttgart

    http://www.klett-cotta.de allg.
    http://www.klett-cotta.de/autoren_t.html?&uid=5&cHash=9920fada8c Tolkien



    Re: Klett-Cotta Stuttgart

    Heidi - 02.05.2009, 13:55


    Klett-Cotta - J. R. R. Tolkien - lieferbar - Stand 02.05.2009


    Briefe

    Briefe.
    »Unter allen Sekundärwerken, auch Carpenters eigene Tolkien-Biographie mit eingeschlossen, scheint mir dieses Buch das wichtigste und faszinierendste zu sein.«
    Franz Schröpf/Fantasia 70
    Neuauflage, herausgegeben von Humphrey Carpenter
    Aus d. Engl. von Wolfgang Krege gebunden mit neugestaltetem Schutzumschlag 603 Seiten, ISBN: 978-3-608-93650-6


    Briefe vom Weihnachtsmann


    Briefe vom Weihnachtsmann. Erweiterte Neuausgabe
    »Briefe vom Weihnachtsmann« in der erweiterten Neuausgabe
    Tolkiens berühmte »Briefe vom Weihnachtsmann« enthält als durchgesehene und erweiterte Ausgabe erstmals Briefe und Briefteile sowie Bilder, die in der Originalausgabe von 1976 fehlten.
    Herausgegeben von Baillie Tolkien
    Erweiterte Neuausgabe
    Aus dem Englischen von Anja Hegemann und Hannes Riffel
    (Orig.: Letters from Father Christmas, Harper Collins, London 1999) 2. Aufl. 2006 gebunden mit Schutzumschlag, mit zahlreichen vierfarbigen Illustrationen von J.R.R. Tolkien 112 Seiten, ISBN: 978-3-608-91155-8



    Das Buch der Verschollenen Geschichten

    Das Buch der Verschollenen Geschichten. Teil I.
    Diese zehn Geschichten, denen Eriol der Seefahrer am Kaminfeuer der Einsamen Insel lauscht, machen den ersten Teil von Tolkiens legendären "Verschollenen Geschichten" aus, die er 1916/17 niederschrieb und die er später für "Das Silmarillion" völlig neu überarbeiten sollte.
    Hrsg. von Christopher Tolkien, aus dem Engl. von Hans J. Schütz 15. Aufl. 2007 gebunden mit Schutzumschlag 318 Seiten, ISBN: 978-3-608-93061-0

    Das Buch der Verschollenen Geschichten. Teil I+II.
    Die frühesten Geschichten über Mittelerde, die Tolkien seit 1916 aufschrieb, sind hier gesammelt. Im »Herrn der Ringe« wird ständig auf sie hingewiesen, denn sie sind die Götter- und Heldensagen der Welt Mittelerde.
    Die beiden Bände sind auch einzeln erhältlich.
    Hrsg. von Christopher Tolkien, aus dem Engl. von Hans J. Schütz 10. Aufl. 2008 gebunden mit Schutzumschlag 694 Seiten, ISBN: 978-3-608-93079-5

    Das Buch der Verschollenen Geschichten. Teil II.
    Diese zehn Geschichten sind der zweite Teil von Tolkiens legendären »Lost Tales«, die er 1916/17 niederschrieb und die er später für »Das Silmarillion« völlig neu überarbeiten sollte. Im »Herrn der Ringe« wird ständig auf sie hingewiesen, denn sie sind die Götter- und Heldensagen der Welt Mittelerde.
    Hrsg. von Christopher Tolkien
    Aus dem Engl. von Hans J. Schütz 11. Aufl. 2005 gebunden mit Schutzumschlag 376 Seiten, ISBN: 978-3-608-93062-7



    Das Silmarillion

    Das Silmarillion.
    Das Silmarillion erzählt die Götter und Heldensagen Mittelerdes von der Erschaffung der Welt bis zum Beginn des Dritten Zeitalters, in dem die Hobbits leben.
    (gebundene Ausgabe)
    Hrsg. von Christopher Tolkien
    Aus dem Englischen von Wolfgang Krege 20. Aufl. 2007 gebunden mit Schutzumschlag, 2 Karten 386 Seiten, ISBN: 978-3-608-93524-0

    Das Silmarillion.
    Das Silmarillion erzählt die Götter und Heldensagen Mittelerdes von der Erschaffung der Welt bis zum Beginn des Dritten Zeitalters, in dem die Hobbits leben.
    (broschierte Ausgabe)
    Hrsg. von Christopher Tolkien, aus dem Engl. von Wolfgang Krege 20. Aufl. 2008 In neuer Ausstattung, 2 Karten, broschiert 503 Seiten, ISBN: 978-3-608-93245-4


    Der Herr der Ringe.

    Der Herr der Ringe.
    »Alles in allem die schönste und bisher perfekteste deutsche Ausgabe von J.R.R. Tolkiens Meisterwerk DER HERR DER RINGE.« Cirdan (www.herr-der-ringe-film.de, 20.10.08, über die textgleiche, ledergebundene Ausgabe)
    - Neuausgabe in rotem Leinen
    - in aufwendiger Ausstattung
    - enthält alle drei Teile und sechs Bücher des »Herrn der Ringe«, samt Anhängen und Register - in der neu durchgesehenen Übersetzung von Margaret Carroux
    - auf dem neuesten Stand der Tolkienforschung
    Aus dem Englischen von Margaret Carroux, Gedichtübertragungen von E.-M. von Freymann (Orig.: The Lord of the Rings) 1. Aufl. 2009 Leinen mit Schutzumschlag, Fadenheftung, farbiger Vorsatz, Rundumfarbschnitt, zweifarbig gedruckt, neun farbig gestaltete Zwischentitel, zwei Karten, zwei Lesebändchen, Anhänge, Register 1295 Seiten, ISBN: 978-3-608-93828-9

    Der Herr der Ringe. 3 Bände im Schuber
    »Das Buch des Jahrhunderts«
    Der Schauplatz des Herrn der Ringe ist Mittelerde, eine alternative Welt, und erzählt wird von der gefahrvollen Quest einiger Gefährten, die in einem dramatischen Kampf gegen das Böse endet.
    Aus dem Engl. von Wolfgang Krege 3 broschierte Bände im Schuber, mit ausklappbaren Faltkarten, in neuer Rechtschreibung 1347 Seiten, ISBN: 978-3-608-93544-8

    Der Herr der Ringe. Leder-Sonderausgabe in einem Band (mit Anhängen und Register) limitierte Auflage
    Die bekannte Übersetzung von Margaret Carroux neu durchgesehen und in neuer Rechtschreibung.
    »Alles in allem die schönste und bisher perfekteste deutsche Ausgabe von J.R.R. Tolkiens Meisterwerk DER HERR DER RINGE.«
    Cirdan (www.herr-der-ringe-film.de, 20.10.2008)

    Die Lederausgabe von »Der Herr der Ringe« in prächtiger Sonderausstattung:
    - Dünndruckausgabe
    - flexibler Ganzledereinband (Schafsleder)
    - Fadenheftung
    - Prägung auf Rücken- und Vorderseite in Echtgoldfolie
    - zweifarbige Karte von Mittelerde in Einstecktasche
    - Schmuckschuber

    Die Auflage ist limitiert auf 7.777 Exemplare.
    Aus dem Englischen von Margaret Carroux, Gedichtübertragungen von E.-M. von Freymann (Orig.: The Lord of the Rings) 1. Aufl. 2008 Lederausgabe in prächtiger Sonderausstattung:
    Einbändige Dünndruck-Sonderausgabe, flexibler Ganzledereinband (Schafsleder), Fadenheftung, Prägung auf Rücken- und Vorderseite in Echtgoldfolie, zweifarbige Karte von Mittelerde in Einstecktasche, Schmuckschuber, zwei Lesebändchen 1295 Seiten, ISBN: 978-3-608-93830-2

    Der Herr der Ringe. Leder-Sonderedition in einem Band (mit Anhängen und Register)
    Hochwertiger, den mittelalterlichen Codices nachempfundener Prachtband, signiert, limitiert, numeriert

    Aus dem Englischen von Wolfgang Krege Hochwertiger Prachtband, signiert, limitiert auf 1111 Exemplare, numeriert 1416 Seiten, ISBN: 978-3-608-91111-4

    Der Herr der Ringe. Leder-Sonderedition in vier Bänden
    Einmalige vierbändige Leder-Sonderedition im Schmuckschuber, in limitierter Auflage von 3333 Exemplaren

    Band 1: Die Gefährten
    Band 2: Die zwei Türme
    Band 3: Die Wiederkehr des Königs
    Band 4: Anhänge und Register
    Aus d. Engl. von Wolfgang Krege 4 Bände, limitiert auf 3333 Exemplare, mit einer Druckgrafik von Dietrich Ebert, signiert und numeriert 1552 Seiten, ISBN: 978-3-608-93000-9


    Der Herr der Ringe. Alte Übersetzung. 3 Bände
    Aus dem Engl. von Margaret Carroux 3 Bände im Schmuckschuber, Alle Bände in bibliophiler Ausstattung, geb. mit Schutzumschlag, 16-seitiger Vorspann mit Illustrationen von Heinz Edelmann, mit ausklappbarer Faltkarte 1279 Seiten, ISBN: 978-3-608-93666-7

    Der Herr der Ringe. Anhänge und Register.
    Der unentbehrliche Materialband zum »Herrn der Ringe«
    - Die Anhänge mit ausführlichen Texten zu den númenórischen Königen, zum Haus Eorl und zu Durins Volk
    - Die Zeittafel der Westlande vom Zweiten Zeitalter bis zum Aufbruch der Elben in die Unsterblichen Lande und dem Beginn des Vierten Zeitalters
    - Der Auenland-Kalender
    - Die Sprachen und Völker des Dritten Zeitalters
    - Ein ausführliches Personen-, Orts- und Sachregister, sowie ein Register der Gedichte und Lieder
    Aus d. Engl. von Wolfgang Krege broschiert, Einbandillustration nach Filmmotiv 181 Seiten, ISBN: 978-3-608-93637-7

    Der Herr der Ringe. Anhänge und Register. (zur grünen Ausgabe)
    Der unentbehrliche Materialband zum »Herrn der Ringe«
    Zur Zeit nur in der Ausgabe zum Film lieferbar! (siehe: Verweisartikel)
    Aus dem Engl. von Wolfgang Krege broschiert 192 Seiten, ISBN: 978-3-608-93224-9

    Der Herr der Ringe. Band 1. Die Gefährten
    Aus dem Engl. von Wolfgang Krege broschiert, mit ausklappbarer Faltkarte, in neuer Rechtschreibung 526 Seiten, ISBN: 978-3-608-93541-7

    Der Herr der Ringe. Band 2. Die zwei Türme
    Aus dem Engl. von Wolfgang Krege broschiert, mit ausklappbarer Faltkarte, in neuer Rechtschreibung 441 Seiten, ISBN: 978-3-608-93542-4

    Der Herr der Ringe. Band 3. Die Wiederkehr des Königs
    Aus dem Engl. von Wolfgang Krege broschiert, mit ausklappbarer Faltkarte, in neuer Rechtschreibung 380 Seiten, ISBN: 978-3-608-93543-1

    Der Herr der Ringe. Bd. 1. Die Gefährten
    Aus d. Engl. v. Margaret Carroux, Gedichtübertragung E. M. von Freymann in bibliophiler Ausstattung, geb. mit Schutzumschlag, 16-seitiger Vorspann mit Illustrationen von Heinz Edelmann, mit ausklappbarer Faltkarte 491 Seiten, ISBN: 978-3-608-95536-1

    Der Herr der Ringe. Bd. 2. Die zwei Türme
    Aus d. Engl. v. Margaret Carroux, Gedichtübertragung E. M. von Freymann 16. Aufl. 2008 in bibliophiler Ausstattung, geb. mit Schutzumschlag, 16-seitiger Vorspann mit Illustrationen von Heinz Edelmann, mit ausklappbarer Faltkarte 406 Seiten, ISBN: 978-3-608-95537-8

    Der Herr der Ringe. Bd. 3. Die Rückkehr des Königs. Mit Anhängen und Register
    Aus d. Engl. v. Margaret Carroux, Gedichtübertragung E. M. von Freymann 17. Aufl. 2008 in bibliophiler Ausstattung, geb. mit Schutzumschlag, 16-seitiger Vorspann mit Illustrationen von Heinz Edelmann, mit ausklappbarer Faltkarte 482 Seiten, ISBN: 978-3-608-95538-5


    Der Hobbit

    Der Hobbit. Mit Illustrationen von Alan Lee
    Der schönste Hobbit, den es je gab! Mit 64 Illustrationen von Alan Lee
    »Der Hobbit« ist der Anfang aller modernen Fantasy und erzählt die Vorgeschichte zum »Herrn der Ringe«. Hier liegt er in einer neu durchgesehenen Ausgabe mit Illustrationen des weltbekannten Künstlers und Tolkienkenners Alan Lee vor.

    »Für Freunde von Alan Lees Bildern ist diese Ausgabe ein Muss.«
    André Gand (www.tolkien-buecher.de, 8.3.09)
    Aus dem Englischen von Wolfgang Krege (Orig.: The Hobbit) 1. Aufl. 2009 gebunden mit Schutzumschlag, Goldfolienprägung, 64 Illustrationen von Alan Lee, davon 26 auf Farbtafeln, 2 Vorsatzkarten, Lesebändchen 423 Seiten, ISBN: 978-3-608-93800-5


    Der Hobbit oder Hin und zurück.
    Der Hobbit ist die direkte Vorgeschichte des Herrn der Ringe.
    Neuübersetzung aus dem Engl. von Wolfgang Krege
    (Original: The Hobbit or There and Back Again, George Allen & Unwin Ltd., London, 1937) 12. Aufl. 2008 gebunden mit Schutzumschlag 310 Seiten, ISBN: 978-3-608-93805-0


    Die Abenteuer des Tom Bombadil

    Die Abenteuer des Tom Bombadil. und andere Gedichte aus dem Roten Buch
    Für die Freunde der Hobbits wurden in diesem Band Tolkiens flüchtig hingekritzelten Notizen und Nonsensgedichte während des Entwurfs zu "Herr der Ringe" gesichtet und zusammengestellt. Hier finden alle Fans der Hobbits interessante und neue Informationen, und die Gedichte sind ein wahrer Lesespaß.
    Aus dem Englischen von Ebba-Margareta von Freymann 5. Aufl. 2008 englische Broschur 87 Seiten, ISBN: 978-3-608-95009-0



    Karten

    Die Karte von Beleriand und den Ländern des Nordens.
    Nach den Karten von Mittelerde und Wilderland gibt es nun endlich die Karte von Beleriand.
    Sie ist der nützliche Begleiter für eine Reise ins Erste Zeitalter Mittelerdes, tausende Jahre vor den Ereignissen, die Tolkien im »Herrn der Ringe« niedergeschrieben hat.
    18 S. Textteil, Illustrationen, ausfaltbare, postergroße Vierfarbkarte 32 Seiten, ISBN: 978-3-608-91038-4

    Die Karte von Wilderland.
    »Dies ist Thrórs Karte«, sagte Gandalf. Sie zeigte den Erebor und den Drachen Smaug, der tief im Berg auf seinem Goldschatz ruhte. »Auf seinen langen Wanderungen hat Thrór sie gezeichnet, und nun soll sie Euch den Weg weisen.«
    20 Seiten Textteil, Illustrationen, ausfaltbare, postergroße Vierfarbkarte Seiten, ISBN: 978-3-608-93395-6



    Die Kinder Húrins

    Die Kinder Húrins.
    Das Ereignis für alle Tolkienfans: »Die Kinder Húrins« – Das erste Mal komplett
    Mit dieser Ausgabe liegt »Die Kinder Húrins« erstmals als eigenständiges und geschlossenes Buch vor, genauso, wie es J. R. R. Tolkien vor Augen stand.
    Die Freunde von Tolkiens Werk werden um ein faszinierendes Leseerlebnis bereichert.

    »Fazit: Ein Muss!«
    Marcel R. Bülles, Vorsitzender der Deutschen Tolkien-Gesellschaft (phantastik-couch.de, April 2007)

    Auf Platz 2 der Spiegel- sowie der Focus-Bestseller-Liste Belletristik (30.4.07)
    Herausgegeben, mit einer Einleitung und einem Nachwort von Christopher Tolkien
    Aus dem Englischen von Hans J. Schütz und Helmut W. Pesch (Orig.: The Children of Húrin) 7. Aufl. 2008 gebunden mit Schutzumschlag, 8 Farbtafeln und 26 s/w-Abbildungen von Alan Lee, Faltkarte, Goldprägung 334 Seiten, ISBN: 978-3-608-93603-2


    Fabelhafte Geschichten

    Fabelhafte Geschichten.
    Aus dem Englischen von Margaret Carroux, Karl A. Klewer, Angela Uthe-Spencker
    broschiert 160 Seiten, ISBN: 978-3-608-95034-2


    Gute Drachen sind rar

    Gute Drachen sind rar. Drei Aufsätze
    Die "Drei Aufsätze zum Phantastischen in der Literatur" zeigen Verbindungen zwischen Tolkiens beruflicher Tätigkeit als Mediävist und seinem "geheimen Laster", dem Erfinden von Sprachen und Mythologien.
    Aus dem Englischen von Wolfgang Krege gebunden 214 Seiten, ISBN: 978-3-608-93064-1


    Herr Glück

    Herr Glück.
    Aus dem Englischen von Anja Hegemann
    Pappband
    51 mehrfarbige Faksimiles 106 Seiten, ISBN: 978-3-608-95221-6


    Nachrichten aus Mittelerde

    Nachrichten aus Mittelerde. Broschierte Ausgabe
    Verstreute Nachrichten, vegessen geglaubte Geschichten aus Mittelerde und von der Insel Numénor - eine Fundgrube für Tolkien-Leser.
    Roman
    Hrsg. von Christopher Tolkien, aus dem Englischen von Hans J. Schütz 16. Aufl. 2008 broschiert 605 Seiten, ISBN: 978-3-608-93246-1

    Nachrichten aus Mittelerde. Gebundene Ausgabe
    Die Ergänzung zum »Silmarillion«
    Verstreute Nachrichten, vergessen geglaubte Geschichten aus Mittelerde und von der Insel Numénor - eine Fundgrube für Tolkien-Leser.
    Roman
    Hrsg. von Christopher Tolkien
    Aus dem Englischen von Hans J. Schütz gebunden mit Schutzumschlag, Register und Kommentar 604 Seiten, ISBN: 978-3-608-93527-1


    Roverandom


    Roverandom.
    Hrsg. und mit einem Nachwort von Christina Scull und Wayne G. Hammond
    Aus dem Engl. von Hans J. Schütz

    geb. mit Schutzumschlag, 5 farb. Illustr. von J.R.R. Tolkien

    (Original: Roverandom. Houghton Mifflin Company, Boston) 144 Seiten, ISBN: 978-3-608-93454-0


    Sir Gawain und der Grüne Ritter

    Sir Gawain und der Grüne Ritter. Mit einem Essay von J. R. R. Tolkien
    »Eines der Meisterwerke der englischen Literatur.« (J. R. R. Tolkien)
    »Sir Gawain und der Grüne Ritter« gehört zu den schönsten mittelalterlichen Texten. Er ist sehr frisch, originell, und das Abenteuer, das Sir Gawain erlebt, ist ohne Vorbild in der Artus-Literatur: es kommt aus einem anderen, älteren Stoffkreis.
    Aus dem Englischen von Hans J. Schütz und Wolfgang Krege
    2004 (Orig.: Sir Gawayne and the Grene Knyght) gebunden mit Schutzumschlag 168 Seiten, ISBN: 978-3-608-93263-8



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum T O L K I E N W E R K



    Ähnliche Beiträge wie "Klett-Cotta Stuttgart"