Das Wesen der Wilden

A Clash of Kings
Verfügbare Informationen zu "Das Wesen der Wilden"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: dergerd - T-Moe Kay - Wutzi
  • Forum: A Clash of Kings
  • Forenbeschreibung: Das Forum der Oldenburger Rollenspielrunde mit Reign Regeln
  • aus dem Unterforum: Bedrohung aus dem Norden
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Montag 18.02.2008
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Das Wesen der Wilden
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 5 Monaten, 23 Tagen, 23 Stunden, 19 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Das Wesen der Wilden"

    Re: Das Wesen der Wilden

    dergerd - 19.02.2008, 01:25

    Das Wesen der Wilden
    Was sind die Wilden? Was haben sie vor, was motiviert sie?

    Irgendwelche Ideen?



    Re: Das Wesen der Wilden

    T-Moe Kay - 19.02.2008, 21:30


    Ich würde sagen, dass die "Wilden" den Anhängern des Haus Scarhoff Äußerlich recht ähnlich sind. Vom Gemüt her würde ich sagen sind sie "unzivilisiert" und in kleinen Familien oder Stämmen organisiert. Allgemein würde ich sagen, dass sie nicht unter der Fuchtel eines einzelnen stehen, sondern auch Kämpfe untereinander ausfechten, welche aber hin und wieder auch an die Grenzen zum Königreich getragen werden. Natürlich kommt es auch mal vor, dass sich einige Stämme zusammenschließen um einen gemeinsamen Angriff zu planen und durchzuführen.
    Probleme dieser Stämme ist natürlich die Resourcenknappheit und der daraus entstehende Neid auf die südl. Völker. Würde ich jetzt einfach mal mit dem Drang der Völkerwanderung gleich stellen. Man stellt sich den Süden halt als "El Dorado" oder "Paradies" vor und will einen Teil des Kuchens abbekommen.

    Dann würde ich noch sagen, dass sie unaufgeklärt sind. Also bei einem Gewitter glauben, dass ihre Götter auf sie zornig sind usw. Zusätzlich würde ich noch sagen, dass sie sich besonders abgerichteten Tieren bedienen á la Wölfe oder Worgs, evtl sogar Bären o. ä.

    Dann einmal zum Historischen. Würde sagen, dass in der Vergangenheit die nördl. Menschen eh nur in Stämmen oder Clans organisiert waren, so wie das Clan Bündnis heute noch, dies schliesst auch das Haus Scarhoff mit ein. In Folge dieser Haus Scarhoff Bildung kam es halt zu Kämpfen, in denen die nördl. Stämme, welche sich nicht unterwerfen und beugen wollten in die unwirtschaftlichen Regionen der Tundra zurückgedrängt und mit dem Bau des Walls letzten Endes aus dem neu entstandenen Königreich verbannt worden sind.

    So einmal ein paar ganz grobe Ansätze



    Re: Das Wesen der Wilden

    Wutzi - 19.02.2008, 23:17


    die idee mit dem alten krieg zwischen den nördliche völkern finde ich richtig gut. ich würde aber sagen, dass dieser krieg schon so lange her ist, dass die wildlinge sich in ihrem wesen völlig von dem "zivilisierten menschen" getrennt haben und es bei denen sehr barbarisch zugeht. das heißt nicht eine ganz so enge verbindung zum haus scarhoff, obwohl sie denen halt immer noch am aehnlichsten sind.
    ansonsten erstmal nichts hinzuzufügen...



    Re: Das Wesen der Wilden

    dergerd - 20.02.2008, 00:19


    Finde Timo's Ideen auch klasse und die Ergänzung von Tenzin würde ich auch hinzufügen: Der Krieg ist schon lange her und die Wildlinge sind wirklich "WILD" geworden. Aber so ganz ist die Verwandtschaft nicht zu leugnen.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum A Clash of Kings

    Haus $$$ - gepostet von dergerd am Dienstag 19.02.2008



    Ähnliche Beiträge wie "Das Wesen der Wilden"

    daytalk, mittwoch 31.mai - tinchen (Mittwoch 31.05.2006)
    Gildeninformation - Falador (Sonntag 08.02.2009)
    Visage - Fade to Grey - goresemmel (Freitag 16.05.2008)
    Ein Angriff auf die ksk - icemann (Samstag 14.04.2007)
    Mittwoch 17.05.06 - Welle Erdball (Mittwoch 17.05.2006)
    Angriff von Shakugan_no_Shana - Otternasen (Dienstag 12.09.2006)
    mittwoch lan ! - persil (Samstag 10.06.2006)
    TRAINING AM MITTWOCH 5.12 - RagingBull (Dienstag 04.12.2007)
    Schwerer Angriff auf Mokro - Fitos (Donnerstag 31.08.2006)
    T1/T2 Teile (Zylinderkopf/6V Anlasser/Türgriffe) - DeGon (Freitag 04.04.2008)