Asfaloths kühles Plauderbrett
Verfügbare Informationen zu "Bestrafung anderer?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Krausebart - Ego_Ductor - Der Einsiedler - Walter Kerlinger - Petrick - Dr. Brichlinger - Torquemada - Klaus Baptidu
  • Forum: Asfaloths kühles Plauderbrett
  • Forenbeschreibung: Ein Brett für löbliche Christen. Pack nicht erwünscht.
  • aus dem Unterforum: Allgemeines
  • Antworten: 17
  • Forum gestartet am: Mittwoch 19.12.2007
  • Sprache:
  • Link zum Originaltopic: Bestrafung anderer?
  • Letzte Antwort: vor 10 Jahren, 4 Monaten, 14 Tagen, 16 Stunden, 20 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Bestrafung anderer?"

Re: Bestrafung anderer?

Krausebart - 05.02.2008, 02:01
Bestrafung anderer?
Tja..
Mir ist nun immer Öfter aufgefallen ,dass manche Leute in diesem Plauderbrett dazu neigen unzüchtigen Verhalten hart zu bestrafen.. Natürlich sagte eins Jesus ( http://www.stupidedia.org/stupi/Jesus ) wenn dich dein Auge zum Bösen verführt so reisse es aus und wirf es weg...
Doch dies gibt keinem das Recht über andere zu richten..
Denn er sagte auch..
Wer ohne Sünde ist , der werfe den ersten Stein..
Welche Person von diesen hier kann dies von sich behaupten?
Aber ihr alle richtet über andere!!
Das macht euch alle zu Gotteslästeren!!

Natürlich mache ich mich durch diese Aussage zu einem..
Ich bin mir dessen bewusst..
Aber ich weiß es und bin nicht so scheinheilg..

Re: Bestrafung anderer?

Ego_Ductor - 05.02.2008, 02:07

Sie sind ein Fakir. Woher ich das weiß? Sie verweisen auf eine unredliche Seite, die nur Unwahrheiten verbreiten und bewiesene Tatsachen ins lächerliche zieht.
Außerdem ist Ihre Behaubtung, das wir Gotteslästerer sind, sehr unintelligent. Sie sind jawohl der Gotteslästerer hier.
Machen Sie, das Sie rauskommen, Sie Deppenkind.

Re: Bestrafung anderer?

Krausebart - 05.02.2008, 02:09

Ego_Ductor hat folgendes geschrieben:: Sie sind ein Fakir. Woher ich das weiß? Sie verweisen auf eine unredliche Seite, die nur Unwahrheiten verbreiten und bewiesene Tatsachen ins lächerliche zieht.
Außerdem ist Ihre Behaubtung, das wir Gotteslästerer sind, sehr unintelligent. Sie sind jawohl der Gotteslästerer hier.
Machen Sie, das Sie rauskommen, Sie Deppenkind.

Bitte..
Wenn sie meinen ich wäre dumm , warum ziehen Sie über meine Mutter her?
Oder gleich meine beiden Elternteile?
Das nennen sie löblich?
Oder gar christlich?
Sind Sie , ich sage es mal salopp , vollkommen bescheuert?
Eben diese Tatsache zeigt ,dass SIE nur SIE und kein anderer als SIE ein Fakir ist..

Editiert...

Achso..
Übrigens..
Da ich mich streng an die Schrift der Kriche halte möchte ich hier anmerken..
Wenn sie doch meine Eltern beleidigen..Dann warum nicht meine gesamte Sippe?
Oder meine Nachkommen.
Oder all die Leute mit denen ich verbunden bin?
Oder mich selbst!
Ich bitte daraum...
Denn nicht länger gilt : Auge um Auge..

Re: Bestrafung anderer?

Der Einsiedler - 05.02.2008, 09:20

Krausebart,
halten Sie Ihr Schandmaul. Sollten Sie noch einmal den werten Brett-Staatsanwalt beleidigen haben Sie mit Konsequenzen zu rechnen.

Re: Bestrafung anderer?

Walter Kerlinger - 05.02.2008, 11:15

Wenn sie mit dieser Seite argumentieren beweisen sie das sie nicht redlich sind! So einfach ist das, sie Fakir!

Re: Bestrafung anderer?

Petrick - 05.02.2008, 13:13

Walter Kerlinger hat folgendes geschrieben:: Wenn sie mit dieser Seite argumentieren beweisen sie das sie nicht redlich sind! So einfach ist das, sie Fakir!

Beleidigen Sie noch einmal Herrn Einsiedler als Fakir, werde ich Ihnen die Augen rausschneiden und sie ihnen zum essen geben.

Re: Bestrafung anderer?

Dr. Brichlinger - 05.02.2008, 13:15

Beruhigen Sie sich Herr Petrick. Herr Torquemada wird sich schon um diesen unredlichen Fakir kümmern. Nach einer Sitzung bei unserem ehrenwerten Inquisitor wird sich dieser Lump hier nicht mehr blicken lassen und wird auch nie wieder Herrn Einsiedler beleidigen.

Re: Bestrafung anderer?

Torquemada - 05.02.2008, 14:38

Petrick hat folgendes geschrieben:: Walter Kerlinger hat folgendes geschrieben:: Wenn sie mit dieser Seite argumentieren beweisen sie das sie nicht redlich sind! So einfach ist das, sie Fakir!

Beleidigen Sie noch einmal Herrn Einsiedler als Fakier, werde ich Ihnen die Augen rausschneiden und sie ihnen zum essen geben.

Machen Sie sich keinen Aufwand, ich werde ihm schon das Augenlicht nehmen.

Re: Bestrafung anderer?

Krausebart - 05.02.2008, 15:11

Torquemada hat folgendes geschrieben:: Petrick hat folgendes geschrieben:: Walter Kerlinger hat folgendes geschrieben:: Wenn sie mit dieser Seite argumentieren beweisen sie das sie nicht redlich sind! So einfach ist das, sie Fakir!

Beleidigen Sie noch einmal Herrn Einsiedler als Fakier, werde ich Ihnen die Augen rausschneiden und sie ihnen zum essen geben.

Machen Sie sich keinen Aufwand, ich werde ihm schon das Augenlicht nehmen.
Und schon wieder beweisen sie ihre sadistische Ader...
Sie berufen sich alle auf den Willen Gottes , doch richtet ihr alle als wäret ihr Gott..
Könnt ihr es mit euch selbst vereinbaren , Eltern zu raten ihre Kinder zu verstümmeln?
Ihr Eigentum zu zerstören?
Und den Gottgegebenen Willen zu unterdrücken?
Der freie Wille!
Das Geschenk Gottes!
Für welches der Herr persönlich am Kreuze litt?
Und dennoch..
Ich lasse mich nicht als "Deppenkind" darstellen..
Nennen Sie mich : "Depp" oder "dumm" aber richten sie nicht meine Eltern!

Re: Bestrafung anderer?

Dr. Brichlinger - 05.02.2008, 15:14

Deppenkind Krausebart, dies sind doch nur Präventivmaßnahmen, die Herr Torquemada anführt. Man findet in der Bibel genug Stellen, die dies gutheißen. Wenn wir immer nur mit dieser Kuschelpädagogik hier arbeiten würden, dann würden uns bald alle auf der Nase herumtanzen. Also verschonen Sie uns mit Ihren Hippieflausen.

Re: Bestrafung anderer?

Torquemada - 05.02.2008, 15:23

Richtig Herr Brichlinger,

Diese Gutmenscherei geht mir einfach nur auf den Senkel.
Kein Wunder ist unsere Jugend so verlottert.

Re: Bestrafung anderer?

Krausebart - 05.02.2008, 15:31

Torquemada hat folgendes geschrieben:: Richtig Herr Brichlinger,

Diese Gutmenscherei geht mir einfach nur auf den Senkel.
Kein Wunder ist unsere Jugend so verlottert.

Wenn Sie weiter so leben...
Und ihre Lehre weiterhin auf diese Art verbreiten..
Wünsche ich ihnen viel Spaß wenn sie einer aus der nächsten Generation dazu zwingt fürs niesen im Umkreis einer Kirche sich die Nase an Schmirgelpapier abzuschleifen..

Voller Mitleid ,

Krausebart

Re: Bestrafung anderer?

Torquemada - 05.02.2008, 16:09

Schnute zu Deppenkind Krausebart, Sie werde ich jetzt in meinen Kerker einsperren. Herr Ductor wird Sie dann verurteilen.

Re: Bestrafung anderer?

Krausebart - 05.02.2008, 20:59

Torquemada hat folgendes geschrieben:: Schnute zu Deppenkind Krausebart, Sie werde ich jetzt in meinen Kerker einsperren. Herr Ductor wird Sie dann verurteilen.

Mund zu Sie Sohn einer schielenden Viper!
Sie Verbrecher!
Freiheitsberaubung ist nicht nur nach Gottes Gesetz eine Untat!

Re: Bestrafung anderer?

Klaus Baptidu - 06.02.2008, 11:02

In der Bibel, dem heiligen Buch, mag zwar stehen: "Liebe deinen Nächsten", jedoch nicht, wenn diese ein heuchelnder Fakir ist. Deshalb bitte ich schnellstens um die verbannung diverser Personen, welche sich ganz offensichtlich eingeschlichen haben, um Fakir zu spielen.

Entzürnd,

Klaus Baptidu..

Re: Bestrafung anderer?

Torquemada - 06.02.2008, 18:49

Herr Einsiedler und Herr Asfaloths werden ihn schon bestrafen, haben Sie keine Sorge Herr Baptidu.

Re: Bestrafung anderer?

Krausebart - 07.02.2008, 22:56

Gott sei dank bestrafen Sie die richtigen Personen..
Wie mich..
Der für Frieden plädiert..
In diesem Sinne,

Krausebart
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Horst - gepostet von Asfaloths am Sonntag 30.12.2007
Wiedereinführung der Hexenverbrennung! - gepostet von Herr Schröder am Mittwoch 30.01.2008
Ähnliche Beiträge
Anderer Style? - Ttobi (Donnerstag 16.02.2006)
anderer vorschlag... - Ugumin (Freitag 27.01.2006)
Ein Anderer Chat. - Drachen-Meister (Dienstag 29.06.2004)
Verbellen anderer Hausbewohner - anna (Montag 11.12.2006)
Tobias Hübinette: comforting an orphaned nation - mimi (Sonntag 12.10.2008)
Da meldete sich ein anderer ... - Esthir (Mittwoch 25.04.2007)
Thomas Sabo - Teil 2 - Schlumpfenhexe (Mittwoch 08.10.2008)
Mynheer mit anderer Lackierung - PuDDe (Montag 09.01.2006)
Regeln zum reinstellen anderer Sites - Freya (Montag 04.06.2007)
Angriffe anderer - nanu (Dienstag 12.06.2007)