Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

Untitled
Verfügbare Informationen zu "Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Stromwort - Der Hausherr - Lake - dwarfpitcher - Funkwerk - T.A.P - Jennifer Vailey
  • Forenurl: Klick
  • Forenbeschreibung: Eine Registrierung ist nicht nötig, außer ihr wollt nen Profil und das ganze Zeugs
  • aus dem Unterforum: Chat
  • Antworten: 40
  • Forum gestartet am: Dienstag 26.10.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle
  • Letzte Antwort: vor 10 Jahren, 11 Monaten, 20 Tagen, 2 Stunden, 8 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle"

    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Stromwort - 22.02.2006, 20:24

    Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle
    Kehrtwende beim Satelliten-Empfang: ProSiebenSAT.1 will Geld sehen

    (22. Februar 2006) Vor drei Monaten dementierte ProSiebenSAT.1-Chef Guillaume de Posch die Idee einer monatlichen Gebühr für den Satellitenempfang. Jetzt die Kehrtwende: Eine monatliche Gebühr sei laut de Posch in Zukunft nicht auszuschließen.

    Erstmals bestätigt damit die ProSiebenSAT.1 Media AG offiziell das, was schon seit Monaten gerüchteweise kursiert. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zitiert in ihrer Mittwochsausgabe eine Aussage de Poschs aus der Bilanzpressekonferenz vomj Dienstag, wonach die Entscheidung über eine Gebühr für den digitalen Satellitenempfang von ProSieben, SAT.1, kabel eins, N24 und 9live im Laufe des Jahres getroffen werden soll. In Deutschland nutzen derzeit gut 4,5 Millionen Haushalte diesen Empfangsweg.

    Im Gespräch ist offenbar ein monatliches Entgelt von drei Euro, zu denen aber unter Umständen weitere Kosten kommen: Viele der derzeitigen Digital-Receiver sind nicht in der Lage, verschlüsselte Programme zu empfangen. In diesem Fall wäre bei der Einführung der Verschlüsselung die Anschaffung eines neuen Gerätes nötig. Die Pläne haben inzwischen das Bundeskartellamt auf den Plan gerufen. Es ermittelt laut "FAZ" gegen ProSiebenSAT.1, die RTL Gruppe und SES Astra wegen des Mißbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung.

    Schon Ende letzten Jahres gab es Meldungen über eine geplante Satellitengebühr. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtete über Verhandlungen von ProSiebenSAT.1 und der RTL Gruppe mit SES Astra. "Wir haben keine derartigen Pläne", kommentierte man am 1. Dezember bei der ProSiebenSAT.1 Media AG den damaligen "FAZ"-Bericht. Es habe zwar solche Ideen gegeben. Diese seien jedoch inzwischen bereits wieder verworfen worden, so der Standpunkt Ende letzten Jahres. Die "FAZ" zitierte damals aus Verhandlungskreisen: "Die Ankündigung der Pläne ist demnächst denkbar, die Einführung ist für 2007 realistisch."

    Verantwortlicher Redakteur: Thomas Lückerath
    Datum: 22.02.2006 - 14:54
    URL zum Artikel: http://www.dwdl.de/article/news_6271,00.html



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Der Hausherr - 23.02.2006, 08:38


    :bindagegen: was soll denn die uuups? Kann doch echt nich sein das alle immer mehr wollen, bei RTL wäre es mir ja egal, weil da eh nur Rotz kommt, aber grade Pro7 und Sat1 gehen noch vom Programm her.

    Wenn sie es so haben wollen werden sie merken das kaum einer was zahlen wird und somit wird es entweder wieder abgeschafft oder sie Sender gibt es nicht mehr.

    Ich persönlich werde nichts zahlen sondern das Fernsehprogramm abschaffen und für das gesparte Geld DVD´s ausleihen. Alles nur Geldgeile Drecksäcke...:2up


    greetz



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Lake - 23.02.2006, 09:57


    ...sinnvoller wäre, diese Sender müssten eine Strafgebühr an das Bildungsministerium zahlen.Als Ausgleich für den Tabestand der Volksverdummung.
    Wenn sie was da für haben wollen..ich hab kein problem damit diese Sender
    abzuklemmen,die paar Filme,wo einen ja eh das Zusehen durch massives
    zerhacken in werbespots vergällt wird,die kann man sich wirklich mal ausleihen.Und wenn diese nun etwas später erhältlich sind..was soll's.
    Das schlimmste wäre,das diese Herren,die sicher großen einfluss auf unsere
    "Politiker"^^ haben,eine zwangsgebühreneintreibung a'la der Raubritter der GEZ durchsetzen,egal ob man diesen Dreck sehen will oder nicht.
    Dann folgt vieleicht noch das Zwangsabo der BILD..grausige vorstellung...

    Fazit..die paar sender(öffentlich rechtliche,nicht alle..aber die wo etwas kommt ohne das man sich einen Eimer neben den Sessel stellen muss,die
    schlagen schon heftig genug zu buche...ABGELEHNT!!!!!

    Hoffe die Leute wachen mal auf..die kassieren Millionen mit Werbung,machen Stimmung und Hetzen die Leute gegeneinander auf.
    (Unparteiisch???---ein Witz)..sllen sie doch ihren werbeschranzen weniger in den Rachen werfen,anscheinend leben die an der Armutsgrenze.
    was die für einen spot bekommen,wo sie mal 3 sekunden ihre Face in die kamera halten und Müll quieken,das ist nur noch d e k a d e n t..




    Nebenbei...dann dürften sie KEINE werbung mehr machen,ansonst kann man sich auch Premiere holen..kostet auch ..also..



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Der Hausherr - 23.02.2006, 10:34


    Wenn ich mal zurückblicke muss ich feststellen, das ich jedesmal wenn ich den Kasten der bunte Bilder macht anmache, wie ein blöder am zappen bin, ständig nur am hoch und runterschalten, kommt dann mal was was ich sehen möchte, kommt natürlich Werbung, selbst diese ist sowas von GÄÄÄÄÄHN, das man fast stirbt, dann ertappe ich mich wie ich zu meinem Regal gehe, mir ne DVD die ich auch schon xmal gesehen habe, hole und diese anschaue, oder ich sitz ewig am Rechner, spiele C&C Generals oder mach bis in die Puppen Mucke.

    Wenn ich jetz für diesen mit Kacke behafteten Rotz noch zahlen soll.... sag ich nur



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Stromwort - 23.02.2006, 14:53


    Mir ist es auch egal, ob sie den Rotz verschlüsseln, oder nicht. Ich erwische mich auch ständig beim " Channeljumping"

    Ich habe den Artikel oben auch nur gepostet, weil ich es nicht fassen kann, das die für dieses " Programm " was die abliefern auch noch Kohle sehen wollen. Filme werden wie bereits genannt durch Reklame zerhackt, ständig Einblendungen auf andere Sendungen, die auch noch durch gepiepe, gezische, oder sonstige Töne untermalt werden.

    Mir reicht es schon, das ich die GEZ zahlen muss, mehr werde ich für TV nicht ausgeben. Für GAR KEINEN Sender, auch nicht Premiere. Aus anderen Foren weiss ich, das die auch Reklame machen. Zwar keine Werbeunterbrechung, aber die machen Reklame.

    Die beste TV Unterhaltung ist eh immer noch DVD !!!!!



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Lake - 23.02.2006, 15:03


    das kommt auch noch..werbespots in der DVD..mit gleichzeitiger automatischer Sperrung der Fernbedienung..lol..

    in nicht allzuferner Zeit wird es auch passieren das du nach erledigten
    geschäft auf dem stillen örtchen beim betätigen der Spülung mit angenehmer stimme auf die vorzüge von 00 Wc reiniger und Hakle feucht hingewiesen wirst....und dein Toster wird dich ständig daran erinnern dir Rama mit null Prozent fett und null Geschmack draufzuschmieren..



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Stromwort - 23.02.2006, 15:36


    Lake hat folgendes geschrieben: das kommt auch noch..werbespots in der DVD..mit gleichzeitiger automatischer Sperrung der Fernbedienung..lol..

    in nicht allzuferner Zeit wird es auch passieren das du nach erledigten
    geschäft auf dem stillen örtchen beim betätigen der Spülung mit angenehmer stimme auf die vorzüge von 00 Wc reiniger und Hakle feucht hingewiesen wirst....und dein Toster wird dich ständig daran erinnern dir Rama mit null Prozent fett und null Geschmack draufzuschmieren..


    *Flötengedudel* Dieser Beitrag wurde ihnen Präsentiert von Krombacher :drunken:



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Der Hausherr - 23.02.2006, 15:56


    Damit nicht genug, jede Internetpage wo man was brauchbares finden kann, ist zugeknallt mit Werbung für Geld verdienen, Wallpapers, Klingeltöne, etc, ich habs gestern erlebt das ich nach eingabe der Google-Seite, ne Page aufging wo PROMO draufstand und für diverse Kosmetikartickel geworben wurde, dazu kommt das jeden Tag mein Mail-Postfach voll mit Scheißdreck ist.
    Ich zahle GEZ und muss mir trotzdem Werbung vor 8 anschaun. Das sind die größten miesen Geldgeier...



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Stromwort - 23.02.2006, 16:01


    Mit der Mail Reklame ist es bei mir sehr ruhig geworden, seit AOL die Funktion " SPAM MELDEN" hat. Bei jeder Mail, die mir suspekt erscheint, klicke ich auf SPAM MELDEN... Nach einiger Zeit wurde es weniger und weniger....

    Aber ansonsten ist es im WWW echt zum kotzen, mit der ganzen Reklame.



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    dwarfpitcher - 23.02.2006, 16:30


    Am A**** zahl ich dafür!
    Schau ich halt illegal übers internet!
    Oder ich glotz gar nicht mehr!



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Der Hausherr - 23.02.2006, 16:57




    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Funkwerk - 23.02.2006, 17:04


    also bis auf n24 sind mir die anderen sender völlig egal.



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Stromwort - 23.02.2006, 17:08


    N24 ist dann auch futsch :angry5:



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Funkwerk - 23.02.2006, 17:12


    es geht ja nur um den satellitenempfang (wenn ich das jetzt richtig gelesen habe), also kratzt mich dit ja nicht :pottytrain3:



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Der Hausherr - 23.02.2006, 17:17


    ich sag ja, da wo man ab und an nochwas anschaun kann, soll man plötzlich zahlen...

    aber wie wollen die das denn kontrollieren? Grade beim digitalen Antennenempfang...

    Vielleicht ist es aber gar nicht soo schlecht, da wird vielleicht die ganze Volksverblödung etwas gestoppt.
    Gerichtsshows, für das zahl ich nicht wenn ichs live erleben kann (es gibt ja öffentliche Verhandlungen) und da sitzen keine Möchtegernschauspieler mit Ketchup in der Fresse... :n21:



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Lake - 23.02.2006, 17:27


    wenn sie eimal anfangen zu kassieren bleibt es nicht bei satellit..dann kommt der rest auch noch dran..kabel etc...wäre ja gelacht..PC?..lol..da greift schon die GEZ danach..

    Aber meinetwegen können sie es verschlüsseln..man nimmt ja zuhause auch Mülleimer mit Deckel damit nicht stinkt...



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Stromwort - 23.02.2006, 18:22


    Der Hausherr hat folgendes geschrieben: ich sag ja, da wo man ab und an nochwas anschaun kann, soll man plötzlich zahlen...

    aber wie wollen die das denn kontrollieren? Grade beim digitalen Antennenempfang...

    Vielleicht ist es aber gar nicht soo schlecht, da wird vielleicht die ganze Volksverblödung etwas gestoppt.
    Gerichtsshows, für das zahl ich nicht wenn ichs live erleben kann (es gibt ja öffentliche Verhandlungen) und da sitzen keine Möchtegernschauspieler mit Ketchup in der Fresse... :n21:

    Bei Digitalen Sat Empfang gibt es nichts zu kontrollieren. Reciever, in die man keine Karte stecken kann, zeigen dann ein schönes schwarzes Bild, mit dem Hinweis : Verschlüsselt. Die Leute, die einen solchen Reciever haben, und die Programme sehen wollen, dürfen sich dann erstmal einen neuen Reciever kaufen.... :flush



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Der Hausherr - 24.02.2006, 08:24


    ich :pottytrain5: drauf, solln sie machen was sie wollen, ich schau eh kaum noch fern...

    Warscheinlich muss ich irgendwann dafür bezahlen das ich arbeiten gehe, atme und spazieren gehe.



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Lake - 24.02.2006, 10:03


    genau... :pottytrain4: druff...lieber wieder mal ein :read2: lesen..

    das sind die dinger wo gaaanz viele bedruckte Blätter zwischen zwei
    Pappdeckel eigeklebt sind.
    Man öffnet sie ,indem man den obersten Deckel nach links umschlägt.
    Diese sogenannten "Bücher" haben aber keine Fernbedienung zum Blättern.
    Ziemlich altmodisch,macht aber nix.In manchen sind aber bunte Bilder drin.
    Da fällt das umgewöhnen nicht so schwer.



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Funkwerk - 24.02.2006, 10:08


    danke lake für die erklärung, ich hab nämlich immer versucht mit der fernbedienung umzublättern. ich dachte schon die fernbedienung ist puttich (kaputt)



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Lake - 24.02.2006, 10:14


    keine Ursache...was glaubst du wie lange ich gegoogelt habe bis ich eine
    Bedienungsanleitung gefunden hatte... :blackeye:



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Der Hausherr - 24.02.2006, 11:28


    Das viereckige Loch in der Wand, nennt man Fenster, es dient am Tag als Lichtquelle, ab und an sollte man den Hebel betätigen, dies öffnet dieses Loch, nicht erschrecken, das was eintrömt ist kein Gift, nein es ist frische Luft.
    Das große Brett mit Hebel dran nennt man Tür, wird diese betätigt, ist kein Level geschafft nein man kann jetzt den Raum verlassen, wenn man draussen ist, nicht unachtsam auf die dunkle, lange Fläche treten, man hat nur ein Leben und kann auch nicht speichern, um zu kommunizieren braucht man draußen kein Headset und die Staturen sind auch keine Bots die gefraggt werden können, sie sind ein wirklich lebende Wesen, so wie der Pizzabote, also seit wachsam!



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Funkwerk - 24.02.2006, 11:36


    :n183:



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Lake - 24.02.2006, 12:13


    :rabbit: lol..

    Sollte es da draußen wirklich noch eine andere Welt geben???

    Ich hab mal Gerüchte gehört das es da Kühe gibt,die sind nicht Lila...
    nein,die sollen Schwarzweiss sein..oder braun..(wahrscheinlich machen die den Kakao).
    In Wäldern(da stehen ganz doll viele Bäume auf einmal rum),da soll es böse
    große Teddys geben.Die tragen aber keine Milchkannen.Vieleicht sind sie deshalb so böse.
    Da bleib ich lieber hier...



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Der Hausherr - 24.02.2006, 12:41


    das die Kühe draußen nicht lila sind liegt sicher an nem Cheat.
    Diese sogenannten Bäume sterben jedes Jahr und leben später wieder, wer hat das programmiert??? und die Dinger in der Luft die krasse Geräusche von sich geben, heißen angeblich Vögel, hm bei mir heißen die Moorhuhn...

    Ich kapier die Welt nicht, es gibt eine Regierung, aber dabei bin ich doch der der das sagen in dem Level hat, aber ich kann machen was ich will, es kommen immer gleich die fiesen Cops, ein Auto einfach zu nehmen gestaltet sich auch schwieriger als in San Andreas und die gehn auch immer gleich ganz putt... uuups ich geh wieder in mein Raum mit dem Tastenfeld



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Funkwerk - 24.02.2006, 12:53


    Der Hausherr hat folgendes geschrieben:
    Ich kapier die Welt nicht, es gibt eine Regierung, aber dabei bin ich doch der der das sagen in dem Level hat, aber ich kann machen was ich will, es kommen immer gleich die fiesen Cops, ein Auto einfach zu nehmen gestaltet sich auch schwieriger als in San Andreas und die gehn auch immer gleich ganz putt... ***censored*** ich geh wieder in mein Raum mit dem Tastenfeld

    akki da müssen wir wohl auf ein update warten.



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Der Hausherr - 24.02.2006, 13:00


    warscheinlich, hilft nix, viele wollen mir weiß machen das man draussen viel erleben kann und die Gesundheit wird gefördert, aber es ist voll stressig, immer die Bahn zu krigen oder den Bus... dann noch für jemand widfremdes Arbeit machen... um Leben zu können, HÄÄÄ wie soll das gehen wenn ich nicht am Rechner bin???

    Naja bin ma gespannt wann das Erweiterungspackage kommt.


    Nico: hast Post.



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    T.A.P - 24.02.2006, 13:36


    also mal ehrlich...reicht es nicht schon das man GEZ Gebühren für ARD,ZDF und den dritten programmen zahlen muss...und herftig finde ich hierbei das diese sender abends dann noch extra werbung machen und das man in zukunft auch noch kabel gebühren zahlen soll ist eine frechheit...man zehlt doch auch schon bei premiere genug wenn man mal darüber nachdenkt...

    MFG
    T A P



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Stromwort - 28.02.2006, 13:07


    Dienstag, 28. Februar 2006, 10:55 Uhr
    Satellit: SES Astra: Plattform für Verschlüsselung von Free-TV vorgestellt

    --------------------------------------------------------------------------------
    (pk/dpa) Der Satellitenbetreiber SES Astra kann in Zukunft bisher frei empfangbare TV-Programme verschlüsseln, die teilnehmenden Sender dafür Gebühren verlangen.

    Ein entsprechendes technisches Angebot an die TV-Sender gab das Unternehmen am Dienstag bekannt. SES Astra schaffe so die Voraussetzungen, damit digital empfangbare Kanäle ihre über Satellit ausgestrahlten digitalen Dienste und Programmpakete codieren, hieß es in einer Mitteilung. Zuschauer müssen sich dann einen TV-Empfänger mit einer passenden Zugangskarte zulegen und sich einmal anmelden. Für den Zugang sei dann eine monatliche Digital-Pauschale fällig, mit der die technischen Kosten abgedeckt werden, teilte Astra weiter mit.

    Die Erweiterung der digitalen Satellitentechnik erfordere gewisse Investitionen, die Geld kosten, sagte der Vorstandsvorsitzende von SES Astra, Ferdinand Kayser. Der Zuschauer werde für die Nutzung zahlen. Das Satellitenfernsehen der Zukunft könne es nicht mehr zum Nulltarif geben. Das Angebot erlaube den Sendern den Aufbau neuer interaktiver Anwendungen sowie die Verbreitung des Hochauflösenden Fernsehens HDTV. Mit der Verschlüsselung könnten außerdem Programmrechte wie beispielsweise im Sport geographisch präzise abgegrenzt werden.

    Für die Sendeabwicklung sei die Münchner Astra-Tochter APS zuständig. Die Infrastruktur sei völlig offen, das Angebot wende sich an alle interessierten Sender. SES Astra übernehme außerdem die Codierung der Sendesignale, die Verbreitung von Smartcards sowie den Kundendienst. Der Aufbau des neuen Dienstleistungspakets sei eine Fortsetzung der Strategie, das Angebot als Technik- und Servicepartner zu erweitern und das Geschäft auf die Digitalisierung auszurichten, erklärte Kayer weiter. Astra verbreitet über 13 Satelliten mehr als 1.500 analoge und digitale TV- und Radiokanäle an etwa 130 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa.

    Wegen einer angeblich geplanten verschlüsselten Verbreitung von digitalen Free-TV-Sendern ermittelt zur Zeit das Bundeskartellamt gegen die Fernsehsender ProSiebenSat.1 und RTL sowie gegen Astra (SAT+KABEL berichtete). Mit einer Verschlüsselung könnten die TV-Konzerne für bislang frei empfangbare Programme eine Gebühr verlangen. Dieses Vorgehen könnte kartellrechtlich bedenklich sein, hatte eine Sprecherin in der vergangenen Woche erklärt.
    Quelle: www.satundkabel.de



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Lake - 28.02.2006, 13:55


    Was??Kartellamt??..na davor brauchen die wohl keine Angst haben..

    das könnte auchheissen..das Logo könnte so aussehen: :dontknow:



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Lake - 02.03.2006, 20:32


    nun gut..3€ wollen sie also haben...kommt dazu der Decoder..hmm.was wird der kosten?..dazu die laufenden kosten für brechtüten die man ja auch dazu benötigt.

    besser wär ein Decoder wo vorn ein 5 euroschein aus dem schlitz gekrochen
    kommt,wenn man sich zb RTL antut..kleine zuzahlung für die Praxisgebühr..



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Der Hausherr - 03.03.2006, 08:34


    Ach solln se machen, wenn ich bedenke das fast nur noch Volkverdummung ausgestrahlt wird ist es vielleicht besser so, ich denk sowieso das kaum einer diese 3Euronen zahlen wird und somit wird der Sender nicht lange weiterleben. Da leg ich lieber noch was drauf und hol mir Kabel digital.



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Lake - 03.03.2006, 08:47


    man sieht doch wie es Premiere geht,nachgelassen..auch werbung trotz
    bezahlerei..hatte das mal am Anfang,da war das noch was.Kamen Filme die die anderen Sender erst später bringen konnten.Jeder wurde wiederholt zu einer anderen Zeit,so das man nichts verpasst hat.
    Denke mal das ganze digitale,das HDTV hat ja auch nur sinn wenn etwas ansprechendes gezeigt wird..keinen Müll.Vieleicht wird das ganze sowieso mehr als Heimkino laufen wer sich's den anschafft...sprich DVD und was sonst noch kommt.



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Der Hausherr - 03.03.2006, 09:37


    Also dann Kiste aus :machkaputt: , Mucke an :ylsuper , kuscheln :knuddel: oder auch mehr :sex: , was trinken :occasion5: und feiern gehn :jump:



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Lake - 10.03.2006, 11:18


    München - Die Geldeintreiber der GEZ kennen kein Pardon: Berta Balcke (97) ist blind und taub – und soll trotzdem TV-Gebühren blechen.

    Seit sieben Jahren ist die Rentnerin aus Unterföhring erblindet, hat einen Behindertenausweis. Da Berta Balcke außerdem nichts mehr hören kann, bleiben ihr Fernseher und das Radio schon seit langem ausgeschaltet. Für die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) ist das aber längst kein Grund, Berta Balcke die Rundfunkgebühren zu erlassen. Der Rentnerin flatterte jetzt eine Mahnung ins Haus: Sie muss 55,32 Euro zahlen – sonst drohen ihr saftige 1000 Euro Bußgeld. Im Trubel ihres Umzugs in ein Altenheim hatte Berta vergessen, ihr alljährliches Befreiungsformular rechtzeitig abzuschicken. Die GEZ fühlt sich im Recht. Eine Sprecherin: "Die Gebühr wird nicht erst fällig, wenn man den Fernseher nutzt. Es genügt, wenn er zum Empfang bereit steht." Die blinde Münchnerin müsste ihren Fernseher verkaufen, um sich den Gebühren-Ärger vom Hals zu schaffen.

    als nächstes folgen wohl noch GEZ Überwachungskameras in jeden Haushalt,die melden alles was irgendwie wie ein Radio oder fernseher
    aussieht.. :protest:



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Der Hausherr - 10.03.2006, 11:30


    :cussing: diese Wichser, die spinnen total, wo soll denn das noch hinführen? Pissnelken dreckige... sorry Mistpack blödes verkeimtes :n21:



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    T.A.P - 10.03.2006, 14:53


    eine absolute Frechheit...

    Typisch Deutschland :banghead:



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Stromwort - 09.05.2006, 22:59


    Kommt nun die Wende ???


    http://www.satundkabel.de/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=8219


    http://www.satnews.de/mlesen.php?id=3653



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Lake - 10.05.2006, 19:54


    naja..werdens ja sehen..glaub schon das viele ihre Vera am Nachmittag schmerzlich vermissen würden..oder die sendungen wo gezeigt wird wie
    man sein Wohnzimmer feuerwehrrot anstreicht..oder aus Klopapierhülsen tolle sachen bastelt.

    "Die Pläne, digitale TV-Programme zu verschlüsseln und nur noch gegen eine monatliche Gebühr zugänglich zu machen, stieß bei Zuschauern, Verbraucherschützern, Landesmedienanstalten und der Politik auf heftige Kritik und Ablehnung."

    bei Zuschauern: nun gut,versteh ich ..bei einigen äh..vielen..
    bei Verbraucherschützern:versteh ich das nicht so richtig..
    bei Landesmedienanstalten:wer hört schon auf leute aus einer Anstalt..gg
    bei Politik:versteh ich,wer lässt schon eine gelegenheit sausen sich im Tv zu produzieren..ausserdem macht es das Hirn des zuschauers weich und damit aufnahmefähiger...muss man gesehen haben.

    glaub eher die werbung ist etwas verschnupft darüber ..



    Re: Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle

    Jennifer Vailey - 01.02.2009, 02:35


    gut zu wissen... aber zum kotzen isses echt!
    finds schon uuups, dass ich für ARD und ZDF zahlen muss, obwohl ich da nicht einmal mit Absicht hinzappe!

    GEZ is auch irgendwie ne Fernseh-.Flatrate, oder? Du zahlst nen Betrag und kannst dafür so viel fernsehen wie du willst.
    Ich fänds besser, wenn das irgendwie abgerechnet werden könnte. Wenn ich z.B. nen Monat gar nich in die Ferne gesehen hab, will ich dafür auch nix bezahlen, is ja quatsch. Was denkt ihr?
    Blöd gemacht, oder?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    Soundselection Pro ein voller Erfolg !!!!!!!!!!!!!!! - gepostet von DJMechanix am Samstag 23.06.2007
    DJ Lexicon - gepostet von Der Hausherr am Donnerstag 17.08.2006
    Mein erster mix mit Fruity - gepostet von DJJoke am Freitag 19.01.2007
    CV Piano? - gepostet von Lake am Samstag 01.09.2007
    Lovesong - gepostet von Wunderland am Samstag 22.09.2007
    Kontakt 3 - gepostet von Funkwerk am Dienstag 18.09.2007
    Es gibt nicht nur was neues - gepostet von TranceAtlanticProject am Sonntag 17.09.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Pro 7, Sat.1, Kabel 1, N24, 9 Live will Kohle"

    kabel am unterboden! - 8-Ball (Montag 10.07.2006)
    Mika Live - Lollipop (Mittwoch 08.08.2007)
    Wie oft habt Ihr Lisa schon live gesehen? - mona17 (Donnerstag 06.09.2007)
    kohle - schmuddel (Dienstag 29.05.2007)
    DISCO LIVE - SimonW. (Montag 14.01.2008)
    Xbox Live Lineup veröffentlicht - Predator (Montag 05.03.2007)
    Kohle - Matze (Sonntag 11.02.2007)
    2CD Live - Mario (Dienstag 15.01.2008)
    Moderate impulse to live - bluebit (Freitag 21.07.2006)
    problemchen mit supersprint esd mc2 - Bseriesinside999 (Samstag 04.06.2011)