Präputialkatarrh

hund & talk
Verfügbare Informationen zu "Präputialkatarrh"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: lookout - Moni&Shaya - satyrlittlewolf
  • Forum: hund & talk
  • Forenbeschreibung: Zauberportal
  • aus dem Unterforum: Ernährung & Gesundheit
  • Antworten: 8
  • Forum gestartet am: Sonntag 29.01.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Präputialkatarrh
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 1 Monat, 25 Tagen, 15 Stunden, 40 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Präputialkatarrh"

    Re: Präputialkatarrh

    lookout - 08.02.2006, 17:55

    Präputialkatarrh
    Hat jemand von euch Erfahrungen mit Präputialkatarrh bei kastrierten Rüden?
    Man hat mir damals gesagt, als er kastriert wurde, dass das Problem damit gegessen sein sollte. Aber jetzt hat er das Problem immer noch oder besser gesagt schon wieder und ich weiß nicht ob ich nicht vielleicht doch mal mit dem Problem zum TA gehen sollte. Oder meint ihr ich schiebe schon wieder nur Panik für nichts und wieder nicht. Und die Sache mit den TA ist das sie sagen, dass da sowiso nichts hlft, aber ich habe halt angst, dass bei der Kastration damals was schief gelaufen ist, da er auch ziemlich starke einblutungen in den Hodensack nach der Kastration hatte. Fällt euch dazu was ein?



    Re: Präputialkatarrh

    Moni&Shaya - 08.02.2006, 20:42


    So´n Mist, ich google mir´n Wolf und der zeigt nix an.
    Wie wird denn dieses bescheuerte Wort richtig geschrieben???



    Re: Präputialkatarrh

    lookout - 08.02.2006, 21:03


    wenn ich das wüsste!
    Präputium also wird das wohl auf jeden Fall Präputial geschrieben. Es handelt sich auf jeden Fall um eine entzündung des Präputiums.
    Man kann es wohl auch Balanoposthitis nennen.



    Re: Präputialkatarrh

    lookout - 08.02.2006, 21:06


    Also es wird:
    Präputialkatarrh geschrieben!



    Re: Präputialkatarrh

    satyrlittlewolf - 08.02.2006, 23:02


    Satyr schleppt schon immer einen solchen Tropfen mit sich herum. Zwischenzeitlich ist ihm ein in der Leiste liegender Hoden entfernt worden. Allerdings ist er nicht kastriert.



    Re: Präputialkatarrh

    lookout - 09.02.2006, 00:01


    Machst du bei ihm irgendwas oder juckt es dich einfach nicht weiter und es fällt unter die Kategorei festgestellt und nicht weiter beactet, da nicht als schlimm erachtet?



    Re: Präputialkatarrh

    satyrlittlewolf - 09.02.2006, 01:57


    mache da gar nix. Er macht auch nicht übermäßig Gebrauch davon, sich dort zu lecken. Zudem sind Husky derart reinlich, dass es keine Flecken gibt.



    Re: Präputialkatarrh

    lookout - 09.02.2006, 14:10


    OK also Sammy leckt sich halt ständig daran und ich bin mir halt nicht so sicher ob man doch mal was machen sollte. Aber ich denke ich werde mir das noch mal ne Zeitlang ansehen!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum hund & talk

    Kartoffel - Hühnerfilet - Gratin - gepostet von Petjepuk am Freitag 31.03.2006
    Haarausfall/Hautprobleme - gepostet von swallow am Sonntag 25.02.2007
    Hallo zusammen - gepostet von Anonymous am Samstag 06.05.2006
    minihundebetten - gepostet von tinchen am Donnerstag 20.04.2006
    So 16.07.06 - gepostet von satyrlittlewolf am Sonntag 16.07.2006
    So 06.08.06 - gepostet von satyrlittlewolf am Sonntag 06.08.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Präputialkatarrh"