Haarausfall

hund & talk
Verfügbare Informationen zu "Haarausfall"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: satyrlittlewolf - lookout
  • Forum: hund & talk
  • Forenbeschreibung: Zauberportal
  • aus dem Unterforum: Ernährung & Gesundheit
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Sonntag 29.01.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Haarausfall
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 1 Monat, 23 Tagen, 6 Stunden, 43 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Haarausfall"

    Re: Haarausfall

    satyrlittlewolf - 10.02.2006, 22:21

    Haarausfall
    Haarausfall kann sehr sehr viele Ursachen haben, als da können sein, psychische Probleme, Fehler in der Ernährung/Verwertung, Schilddrüse etc.

    Was kann die einzelne Ursache sein und was läßt sich dagegen unternehmen?

    Meine jetzt nicht den Abwurf von Unterwolle und auch keine kahlen Stellen, sondern nahezu ständiges Rieseln. Auch hiermit habe ich mich schon intensivst beschäftigt. Doch erst ihr bitte.



    Re: Haarausfall

    lookout - 10.02.2006, 22:37


    Wie du vielleicht weiß habe ich das seit ein paar Monaten schon dieses Problem mit Sammy und ich weiß endlich was es ist DEMODEX ( eine Grabmilbe).
    Aber Haarausfall kann Ursachen haben, wie

    Leischmaniose
    Schilddrüsen Unterfunktion
    Allergien
    Psyche
    Ectopaasieten
    Leberprobleme
    Nierenprobleme
    Hormonprobleme ( Sexhormone bes. beim Rüden)
    generell Stoffwechselprobleme
    Nährstoffmangel auf Grund von Magen darm Problemen
    Erlichose

    Das was was mir so spontan dazu einfällt.



    Re: Haarausfall

    lookout - 10.02.2006, 22:42


    Habe in der Aufzählung noch das Cushing Synrom vergessen, was auch zu einem generalisierten Harrausfall führen kann und natürlich in diesem Zusammenhang eine zu hohe Dosis an Kortison verabreicht vom TA



    Re: Haarausfall

    satyrlittlewolf - 11.02.2006, 20:32


    Sehr gute Erfahrungen habe ich mit einer Kur von Schwarzkümmelöl gemacht und mir der Beifütterung von Hefe. Das sich dies auf das Fell des Hundes auswirkt, liegt am enthaltenen Biotin.

    Aber auch die Beifütterung von Zink hat sich bei Haarproblemen bewährt. Dafür ist z.B. Käse eine gern genommene Quelle.

    Wenn es sich jedoch um ständigen Haarausfalle handelt hat die auch sehr häufig seelische Ursachen beim Hund. Oft ist es eine nicht genügend stabile Bindung und Unsicherheit.

    Als Satyr etwa ein Jahr alt und ein halbes Jahr bei mir, sind wir praktisch in unser Holzhaus geflüchtet. Gesundheitlich hatte ich heftige Probleme und die Trennung von Tina fiel auch in diesen Zeitraum. Vom Sommer bis zum nächsten Frühjahr hat Satyr permanent Haare verloren.



    Re: Haarausfall

    lookout - 11.02.2006, 22:15


    Sammy bekommt zur Zeit zu dem Anti Milben Zeug noch Ölkapsel mit Lachsöl, das mit Omega 3 Fettsäuren noch angereichet wurde. Außerdem bekommt er noch Biotin, was auch sehr gut für das Fell sein soll und er glänzt zur zeit wirklich wie eine Speckscharte!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum hund & talk

    Daytalk Mittwoch 26.04.2006 - gepostet von Moni&Shaya am Mittwoch 26.04.2006
    Hallo vielleicht könnt ihr mir helfen??? - gepostet von Sandra-Maus am Montag 08.10.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Haarausfall"

    Haarausfall/Hautprobleme - swallow (Sonntag 25.02.2007)
    Haarausfall,wann werd ich endlich 19 etc - AntonLauner (Dienstag 24.07.2007)
    Haarausfall - Bienchen (Donnerstag 20.09.2007)
    Suche DF37er Chassis DEFEKT!!! - datong (Samstag 16.08.2008)
    Haarausfall, durch das Wetter????? - rockyhund (Samstag 02.02.2008)
    anti-haarausfall-serum - leya (Freitag 20.07.2007)
    Haarausfall, was tun? - DyingFairy (Montag 06.08.2007)
    oh schreck haarausfall - bea-kishu (Mittwoch 15.02.2006)
    Haarausfall, was tun? - Rumpelnöff (Montag 06.08.2007)
    Haarausfall - Rose (Dienstag 22.05.2007)