musikstile

hund & talk
Verfügbare Informationen zu "musikstile"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: tinchen - blackno1 - satyrlittlewolf - Moni&Shaya - Anonymous
  • Forum: hund & talk
  • Forenbeschreibung: Zauberportal
  • aus dem Unterforum: Musik
  • Antworten: 15
  • Forum gestartet am: Sonntag 29.01.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: musikstile
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 21 Tagen, 17 Stunden, 3 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "musikstile"

    Re: musikstile

    tinchen - 01.02.2006, 17:38

    musikstile
    heyy, also nun für die die sich übermusik stile unterhalten wollen! ich glaub hier passt das mallorca-asi-gejohle und so besser grein als ind "was läuft grad"

    ich finde dieses après ski zeugs und ballerman-gejohle auch echt zum reiern! das ist ech tnur total dicht zu ertragen! aber da sist ja glaub ich auch mehr oder wneiger sinn der sache!



    Re: musikstile

    blackno1 - 01.02.2006, 17:43


    uih... das kann ich selbst dann nicht ab... so viel kann man gar nicht trinken... :)
    gibts etwas das ihr absolut nicht ab könnt oder etwas das ihr total spitze findet?



    Re: musikstile

    tinchen - 01.02.2006, 17:52


    ganz schlimm ist hacke , das obern erwähnte !

    was ich richtig gut fine ist punk! und rock!

    aber punk ist ds geilste! und in verbindung mit den richtigen leuten wird das dann noch toller!



    Re: musikstile

    blackno1 - 01.02.2006, 17:55


    das klingt doch schon mal sehr vernünftig... :)

    uihhh... meine nichte hört son rap-zeugs... ich kenn mich nicht damit aus aber mir fällt der der herr fuffzig pfennig ein... den erwähnte sie mal... uhhh... das ist auch übel...



    Re: musikstile

    tinchen - 01.02.2006, 18:00


    neee rap und hopsermusic ist auch schlimm!
    *grrrrr*

    wa sihc auch mag sind so oldies! also beatles, queen und son zeugs!

    ganz toll sind: greenday, ramones,normahl usw!
    achso hosen und ärzte sind auch klasse!



    Re: musikstile

    blackno1 - 01.02.2006, 18:06


    hosen mochte ich früher sehr gerne... punk war vor vielen jahren meine einstiegsdroge. kennst du die kassierer? die kommen aus wattenscheid und sind eigentlich sehr bekannt in der lokalen punkszene. war da schon öfter auf konzert. die sind klasse! :D



    Re: musikstile

    tinchen - 01.02.2006, 18:09


    klar kenn ich die!



    Re: musikstile

    blackno1 - 01.02.2006, 18:11


    toll ne ? :D ich mag die auch.
    magst du auch pyogenesis?



    Re: musikstile

    tinchen - 01.02.2006, 18:14


    jaein! kenn ich schon ,hababe rnoch ncit soviel von gehört!



    Re: musikstile

    blackno1 - 01.02.2006, 18:17


    könnt ich dir mal was von mitgeben wenn wa uns eh sehen demnächst. die lieb ich auch !!! und ab der mono sehr punkrockig. das ist gute laune musik pur!



    Re: musikstile

    tinchen - 01.02.2006, 18:22


    heyy das wär superklasse!

    bist echt ne liebe!



    Re: musikstile

    blackno1 - 01.02.2006, 18:31


    mach ich doch gerne :) freu mich wenn sie dir gefallen... ist echt prima... so jetzt geh ich mit motti... bis morgen ! ;)



    Re: musikstile

    satyrlittlewolf - 01.02.2006, 19:18


    he, pyogenesis interessiert mich auch. Glaube, ich habe die erste Platte von denen. Da gefallen mir die zwei Stimmen besonders gut und die Eingängigkeit der Melodien. Und die gibts jetzt noch?


    Bin ja auch recht flexibel, aber mit Rap, Soul, Hiphop, Reggae, Jazz, Gospel... komm ich net wirklich gut zurecht. Allerdings bilde ich mir ein, als Musiker jegliche Musik entsprechend bewerten zu können. Wer gelernt hat, Marduk zu hören bzw selbst so nen sound zu machen, nimmt jede Menge war.

    So kann ich denn auch hören, wenn eine Gitarre nicht Bundrein ist. Aber leider gibt es auch dazu heute schon entsprechende Mittel und Wege, dieses technisch zu verändern.

    Es gibt sogar künstliches Schlagzeug, welches ich net vom richtigen unterscheiden kann (Dann brauch man sich auch net mit den Prügeldeppen rumzuärgern, außerdem gibts für meine Richtung in Deutschland nur sehr wenige geeignete Schlagzeuger). Selbst bei hohen Geschwindigkeiten können Akzente gesetzt werden. Außerdem können diese Sachen derart programmiert werden, dass sie gegebenenfalls mit nem richtigen Schlagzeuger live gespielt werden können.

    Mit sehr viel Elektronik richtig live zu zocken, ist jedoch nicht grade einfach. Die Maschiene hält gnadenlos das Tempo und es kann keine spontane Abänderungen erlauben.



    Re: musikstile

    Moni&Shaya - 01.02.2006, 21:00


    Ich steh und stand schon immer auf die Stones

    It´s only Rock´n´Roll - but I like it!!!



    Re: musikstile

    Anonymous - 31.03.2006, 08:28


    Moni&Shaya hat folgendes geschrieben: Ich steh und stand schon immer auf die Stones

    It´s only Rock´n´Roll - but I like it!!!


    :n2: :n3: supi, ich liebe die Stones...!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum hund & talk

    Schlafverhalten - gepostet von Petjepuk am Dienstag 28.03.2006
    Daytalk Mittwoch 12.7.06 - gepostet von Coco am Mittwoch 12.07.2006
    Laika und Campingplatz - gepostet von Coco am Mittwoch 05.07.2006
    wackööööön - gepostet von blackno1 am Montag 07.08.2006



    Ähnliche Beiträge wie "musikstile"

    Die nervigsten Lieder bzw. Musikstile - flachzange (Mittwoch 05.01.2005)