Reitunterricht an Silvester^^

Forum des VRH´s Rosental
Verfügbare Informationen zu "Reitunterricht an Silvester^^"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Franzi - rosental - Miriam
  • Forum: Forum des VRH´s Rosental
  • aus dem Unterforum: Reitlehrer
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Sonntag 22.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Reitunterricht an Silvester^^
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 8 Monaten, 10 Tagen, 4 Stunden, 31 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Reitunterricht an Silvester^^"

    Re: Reitunterricht an Silvester^^

    Franzi - 31.12.2007, 18:24

    Reitunterricht an Silvester^^
    Nachdem ich meine 3 auf die Koppel gebracht hatte ging ich in den Schulpferdestall und schaute ob die Reiter mit ihren Schulis klar kamen. Bei den meisten klappte alles, ich musste dann nur Ute beim satteln helfen, da Nancy mal wieder super gut drauf war. Als dann alle fertig waren gingen wir zusammen in die Halle. Als dann alle in der Halle waren machte das Hallentor zu und lies sie aufmarschieren.
    Clara – Magic, Jana – Fenja, Maxi – Sunshine, Tim – Dany, Sabrina – Domo, Ute – Nancy.
    “So dann könnt ihr ja mal nach gurten, die Steigbügel einstellen und dann auch aufsitzen. Wer dann fertig ist kann schon mal im Schritt, am langen Zügel auf der rechten Hand los reiten.“ Sagte ich zu allen und schaute ob jemand Hilfe brauchte. Da dies nicht der Fall war, setzte ich mich dann auf die Tribüne und schaute ihnen beim warm reiten zu. „Dann könnt ihr alle mal die Hand wechseln!“ meinte ich dann wieder und schaute ihnen weiter zu. „Tim lass Dany mal ganz lange, der darf sich jetzt am Anfang ruhig ganz lang machen!“ sagte ich zu ihm und dann zu Jana „Mit Fenja nicht ganz so schnell, eher ein bisschen ruhiger!“ Die 6 ritten dann noch ein paar Runden im Schritt, kontrollierten dann noch mal den Sattelgurt und trabten dann an. „Lasst die Zügel am Anfang noch etwas länger, die sollen sich ja auch erstmal aufwärmen.“ Alle verteilten sich dann schön in der Bahn und ich stand auf und ging ebenfalls in die Bahn. „So dann könnt ihr die Zügel mal ein bisschen aufwärmen und jetzt gehen mal alle ganze Bahn. Ab der Ute mal Schlangenlinien durch die Bahn 3 Bögen.“ sagte ich zu ihnen und schaute ihnen dann dabei zu. „Den Dany ruhig mehr umstellen. Der kann das!“ sagte ich grinsend zu Tim, der ein bisschen mit Dany kämpfen musste. „Sehr schön so mit Nancy und mit Sunshine!“ lobte ich die zwei und schaute dann zu Sabrina. „Mach mal mehr mit deinem innerem Schenkel! Der stellt sich nur richtig um, wenn du auch die richtigen Hilfen gibt’s, das heißt Schenkel-, Zügel- und Gewichtshilfen.“ Erklärte ich ihr. Sie konnte das zwar alles schon, aber versuchte die Pferde trotzdem immer noch nur mit Zügelhilfen umzustellen. „Den Magic kannst du ruhig noch ein bisschen fleißiger vorwärts reiten, damit der aufwacht und von Anfang an schön geht. Ja so ist das Tempo gut!“ lobte ich sie dann und schaute wieder die ‚Abteilung’ an. „OK, dann macht das gleiche noch mal!“ sagte ich zu ihnen und korrigierte noch ein paar Sachen und lies sie danach wieder selbstständig reiten. „Gut dann kontrolliert noch mal euren Sattelgurt und dann könnt ihr schon Übergänge dazu nehmen, Schritt-Trab und Trab-Galopp Übergänge! Im Schritt bleibt ihr dann bitte auf dem 2. – 3. Hufschlag und im Galopp oder Trab auf dem 1.!“ Erklärte ich noch mal und stellte mich in den Zirkelmittelpunkt. „Dann komm mal mit Nancy zu mir!“ meinte ich zu Ute, die gerade bei mir vorbei trabte. „Du kennst sie ja im Galopp…“ sagte ich lächelnd zu Ute und schaute ihr zu. „Also nimm die Zügel noch einen Tick kürzer, sitzt aus und stell die jetzt erstmal richtig schön ein auf dem Zirkel, ja so ist das gut!“ sagte ich und sah ihr weiter zu. „So und jetzt setzte du dich zurück und gibst ihr die Galopphilfe, aber pass auf die bockt gerne mal!“ sagte ich zu ihr und natürlich fing Nancy wieder an zu bocken, aber Ute setzte sich sehr gut durch und so schaffte sie es dann auch Nancy einige Runden auf dem Zirkel zu galoppieren und sie sogar eingestellt zu bekommen. „Sehr schön Ute, das war richtig gut. Du kannst dann selbst noch ein bisschen weiter arbeiten.“ Meinte ich zu ihr und schaute dann zu Clara. „So dann komm mal mit Magic zu mir.“ Als sie dies gemacht hatte, erklärte ich ihr was sie machen sollte und sie galoppierte Magic super an und Magic galoppierte wie immer super an, blieb die ganze Zeit gestellt und lies sich dann auch perfekt durchparieren. „Sehr gut, du kannst dann auch selbst weiter arbeiten!“ meinte ich zu ihr und holte mir dann Maxi mit Sunshine auf den Zirkel. „So dann trab sie mal an, bleib gleich sitzen, stell sie ein und dann kannst du sie auch gleich angaloppieren!“ sagte ich und schaute ihm dann beim galoppieren zu, was Maxi gar keine Probleme machte. „OK, auch du kannst sie weiter arbeiten!“ Anschließend holte ich mir Domo und Fenja auf den Zirkel. „So ihr beide galoppiert dann mal zusammen!“ die beiden stimmten zu und trabten dann schön an und galoppierten auch super an. „OK ihr könnt dann auch selbstständig Übergänge reiten!“ meinte ich zu ihnen und holte grinsend Tim auf Dany zu mir. „Schau nicht so gequält!“ scherzte ich, da er mal wieder super begeistert schaute. Dany war nicht so wirklich einfach im Galopp zu sitzen, was Tim nicht so toll fand. „So dann trab ihn mal an, trab erstmal leicht. So dann stell ihn ein, mehr mit dem innerem Schenkel machen! So wird das was, sieht schon mal gut aus. Dann fängst du jetzt mal mit dem aussitzen an und reitest mal um mich herum eine Volte. Ja sehr gut so, versuch ihm am Ende aber auch noch so gestellt zu lassen, sehr gut und gleich noch mal, ja viel besser. OK dann reitest du jetzt bei X ne Volte und galoppierst ihn da heraus an und auf dem Zirkel dann bleiben!“ sagte ich zu ihm und er galoppierte ihn mit Mühe an und bekam ihn dann auch grad so auf den Zirkel. „Ja das ist für den Anfang schon ganz gut, mach weiter so!“ lobte ich ihn und lies dann alle noch mal einen Handwechsel reiten. Auf der Hand holte ich noch mal ein paar zu mir und gab ihnen ein paar Tipps, korrigierte ihren Sitz und lies dann noch ein paar Aufgaben reiten. Nachdem dann eine dreiviertel Stunde vergangen war sagte ich zu allen „So dann könnt ihr jetzt noch einen letzten Übergang reiten“ was dann auch alle taten. Als alle dies getan hatten meinte ich wieder „OK dann trabt ihr jetzt mal alle und trabt leicht.“ Nach weiteren 5 Minuten sagte ich dann, dass sie ihre Zügel langsam aus der Hand kauen lassen sollten und dann am langen Zügel zum Schritt durchparieren sollten. „So wann kommt ihr denn wieder?“ fragte ich in die Runde und trug sie dann alle wieder für eine Stunde ein. „So dann lasst die Pferde einfach ganz lang!“ meinte ich und setzte mich wieder auf die Tribüne. „Dann könnt ihr jetzt schon mal aufmarschieren.“ Sagte ich und als alle standen „Dann könnt ihr loben, aus den Steigbügeln raus und absteigen. Und dann die Pferde wegbringen!“ meinte ich und ging dann noch mit in den Stall, aber da niemand Hilfe brauchte ging ich wieder ins Stüberl.



    Re: Reitunterricht an Silvester^^

    rosental - 01.01.2008, 11:57


    KLasse!



    Re: Reitunterricht an Silvester^^

    Miriam - 09.01.2008, 16:44


    wo sind die schulpferde???



    Re: Reitunterricht an Silvester^^

    Franzi - 09.01.2008, 19:01


    @Miriam: du gehts auf den Link schulpferde den du bei den andren Unterrichtsstunden steht!! da stehn dann alle*gg*
    lg



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Forum des VRH´s Rosental

    ??? - gepostet von Martina am Mittwoch 11.04.2007
    Urlaub - gepostet von Nikol am Freitag 13.07.2007
    Lob - gepostet von Josy am Montag 25.06.2007
    Lucy Ladysfohlen und reiten!!! - gepostet von Martina am Freitag 16.03.2007
    da - gepostet von Martina am Donnerstag 26.07.2007
    Tinker mit blauem Auge - gepostet von Martina am Samstag 31.03.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Reitunterricht an Silvester^^"

    Silvester - Mayamaus (Sonntag 30.12.2007)
    silvester - daniela (Sonntag 30.12.2007)
    Silvester - fook me (Donnerstag 02.11.2006)
    Wo Silvester feiern? - MoOo (Freitag 20.10.2006)
    Wo feiert ihr silvester? - Fiend4life (Dienstag 20.12.2005)
    Silvester 07!! :D - PzD (Montag 20.08.2007)
    Silvester - Hendrik Larsson (Mittwoch 06.12.2006)
    Silvester - Sabakiel (Freitag 02.11.2007)
    Silvester Party - daniela (Mittwoch 01.11.2006)
    Silvester 2008 ? - kleinesfieseswindchen (Montag 26.11.2007)