Happy Familiy - doch dann kam alles anders ...

Pingu's FF-Welt
Verfügbare Informationen zu "Happy Familiy - doch dann kam alles anders ..."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Schaf
  • Forum: Pingu's FF-Welt
  • Forenbeschreibung: Alles FFs rund um Pingu und andere User.
  • aus dem Unterforum: PG16
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Dienstag 18.12.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Happy Familiy - doch dann kam alles anders ...
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 1 Monat, 6 Tagen, 11 Stunden, 22 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Happy Familiy - doch dann kam alles anders ..."

    Re: Happy Familiy - doch dann kam alles anders ...

    Schaf - 18.12.2007, 18:33

    Happy Familiy - doch dann kam alles anders ...
    Ist das 1.Mal, dass ich diese FF überhaupt poste. Ich bin auch noch nicht sehr weit und es wird dauern, bis ich nach und nach neue Teile on stelle. Ich hoffe, ihr verzeiht es mir.

    Titel: Happy Family- doch dann kam alles anders…
    Autor: Schaf
    Altersempfehlung: ab 16
    Genre: Romanze(am Ende), etwas depri, Lemon
    Personen: Kira, Tom, Bill, Andi, Siemone, Gordon, Jörg, Mona, Georg, Gustav
    Warnungen: nichts
    Disclaimer: Kira, Mona und die Idee gehört mir. Tom, Bill, Andi, Georg, Gustav, Siemone, Gordon und Jörg gehören sich selbst. Alles was ich schreibe, entspricht meiner Idee.
    Story: Die Geschwister Kira, Bill und Tom sind unzertrennlich. Doch dann hegt Kira mehr als nur geschwisterliche Gefühle für einen ihrer Brüder.

    Happy Family- doch dann kam alles anders

    Wie jeden Tag wurde ich um 6.15Uhr von meinem Wecker aus dem Bett geklingelt. Dieses verdammte Ding.
    Müde schälte ich mich aus dem nassen Bettzeug. Ich hatte mal wieder einen dieser verdammten Albträume gehabt und im Schlaf ordentlich geschwitzt.
    Langsam schlurfte ich zum Bad, das zu Glück frei war. Also kein Kampf, wer als erstes ins Bad konnte. Zum Glück. Darauf hatte ich um diese Uhrzeit echt keine Lust gehabt.
    Während ich mein Gesicht wusch, würde ich langsam wach.
    Komischer Weise wurde ich auch nicht beim fertig machen für die Schule gestört.
    Als ich dann soweit angezogen und gestylt war, dass ich mich unten in der Küche sehen lassen konnte, fiel mir erst auf, wie still es im Haus war.
    Kein HipHop aus dem Zimmer rechts neben der Treppe und kein Rock aus dem Zimmer links neben der Treppe.
    Da konnte doch was nicht stimmen. Entweder die Jungs waren noch zu müde, um Musik zu hören, was allerdings eher unwahrscheinlich war, da immer in den Zimmer Musik lief, auch wenn sie nicht da waren, oder sie hatten einfach Stundenausfall und mussten deswegen später aufstehen.
    Ich kann ja Mama gleich fragen, dachte ich und machte mich auf den Weg nach unten.
    Auf dem Esstisch stand meine Lieblingstasse, ein Schaf und eine Ente wie sie ein Eis aßen, mit Pfefferminztee drin, daneben ein Brett, wo ein Toast mit Erdnussbutter und einer mit Nutella drauf lag.
    Ich lauschte, ob ich irgendwen in der Küche hörte. Mama an der Kaffeemaschine oder Gordon beim Zeitungslesen. Aber es war still, totenstill konnte man es nennen.
    Verwirrt setzte ich mich auf meinen Stuhl und fing an, den Pfefferminztee zu trinken.
    Selbst Scotty, unser Hund, schien nicht da zu sein. Vielleicht war Mama mit ihm Gassi gehen und Gordon war schon zur Arbeit gefahren.
    Nachdem ich aufgegessen hatte, ging ich in die Küche, wo mein Frühstück für die Pause in der Schule lag. Neben der Brotdose und der Trinkflasche lag noch was anderes. Ein Stück Papier, auf dem in kritzeliger Schrift stand:
    Hey Kleine! Gordon, Scotty und ich bringen die Twins nach Hamburg.. Übermorgen sind sie wieder da. Wir sollten dich nicht wecken, Tom meinte, du siehst so süß und brav aus, wenn du schläfst… (was du ja sonst auch bist ;) ) Gordon, Scotty und ich kommen erst wieder, wenn du schon in der Schule bist.
    Einen schönen Schultag und lass dich nicht von den Lehrern ärgern.
    Hab dich lieb, Mama
    Darunter stand noch bitte wenden. Also drehte ich den Zettel um und als, was dort stand.
    Hey Schwesterchen! Hoffe, du hast gut geschlafen und hattest nicht wieder einen Albtraum- ich bin ja nicht da, um dich zu trösten. Freu mich, wenn ich dich wieder sehe, werd dir was aus Hamburg mitbringen, versprochen.
    Hab dich lieb, Tom
    Man, war das süß von ihm. Aber da stand noch etwas, diesmal war es Bills Schrift:
    Hey Nervensäge! Tom und ich sind jetzt wahrscheinlich in Hamburg, wenn du das liest. Vermisse dich schon… Kann mich ja nicht mit dir um das Bad streiten- Tom lässt mich ja immer mit rein, im Gegensatz zu dir…
    Lass dich nicht von den Lehrern fertig machen und wenn die einen dummen Spruch bringen, zahlen Tom und ich das denen heim, wenn wir wieder da sind.
    Halt die Ohren steif und ärger Mama nicht zu sehr.
    Hab dich lieb, dein Billy.
    Was hatte ich doch für Brüder…
    Mit einem flüchtigen Blick auf die Uhr stellte ich fest, dass mein Bus in 2Minuten kommen sollte. Zum Glück war die Bushaltestelle gegenüber von unserem Haus.
    Ich schnappte mir meine Schultasche, packte schnell das Frühstück ein, zog meine Vans an und rannte zur Bushaltestelle, wo keine 2Sekunden später der Bus hielt.
    Völlig abgehetzt stieg ich in den Bus und setzte mich auf einen freien Sitzplatz.
    Im Fenster konnte ich mein Spiegelbild genau erkennen: meine schwarz-roten Haare waren von den Sprint zum Bus total zerzaust, ein paar kleine Kleckse Wimperntusche hing am rechten Augen.
    Schnell fischte ich eben diesen weg und richtete meine Haare.

    Comments?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Pingu's FF-Welt



    Ähnliche Beiträge wie "Happy Familiy - doch dann kam alles anders ..."

    HAPPY BIRTHDAY babyfand ;) - Gepard (Montag 07.05.2007)
    Happy Birthday Nami!! - Nami (Samstag 23.06.2007)
    Happy Burzeltag Tacito - Groder (Samstag 16.06.2007)
    HaPpY NeW YeAr! - Blutspender (Montag 01.01.2007)
    Happy Birthday Sebbi!!! - Valle (Mittwoch 16.05.2007)
    Happy Birthday MasterNik - [=WOD=] Angel of Darkness (Mittwoch 05.04.2006)
    Happy Birthday "Der Kotzende Tot" - [=WOD=] Angel of Darkness (Donnerstag 25.05.2006)
    Happy Birthday Tristar - nixon (Sonntag 02.12.2007)
    Happy Birthday! - Tabbie (Dienstag 04.05.2004)
    Happy birthday - hellsmith666 (Mittwoch 03.01.2007)