Um-Frage :)

klaraputzich
Verfügbare Informationen zu "Um-Frage :)"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Messina - Pearl - Alltagsgerümpel - Anonymous
  • Forum: klaraputzich
  • Forenbeschreibung: Hilfe zur Selbsthilfe in Putz- und Ordnungsfragen
  • aus dem Unterforum: Klönschnack
  • Antworten: 12
  • Forum gestartet am: Donnerstag 26.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Um-Frage :)
  • Letzte Antwort: vor 8 Jahren, 6 Monaten, 17 Tagen, 18 Stunden, 35 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Um-Frage :)"

    Re: Um-Frage :)

    Messina - 03.01.2013, 12:36

    Um-Frage :)
    Um-Frage :)

    Stellt euch vor, der Chef bietet euch für 1 Jahr eine Gehaltszulage an.

    Ihr könnt wählen, ob ihr jede Woche 1.000,- Euro haben wollt,
    oder 1 Cent in der 1. Woche, in der folgenden das Doppelte also 2 Cent,
    und so weiter, also dass sich der Betrag jede Woche verdoppelt.

    Was würdet ihr wählen :?:



    Re: Um-Frage :)

    Pearl - 03.01.2013, 19:18


    :lol2: Da will ich doch erstmal wissen, wer mein Chef ist :)



    Re: Um-Frage :)

    Messina - 03.01.2013, 21:41


    Pearl hat folgendes geschrieben: :lol2: Da will ich doch erstmal wissen, wer mein Chef ist :)
    Macht das einen Unterschied? :staun:
    Geh einfach davon aus, dass er einigermaßen erträglich ist.



    Re: Um-Frage :)

    Alltagsgerümpel - 03.01.2013, 22:02

    Wohin soll ich meine Bewerbung schicken?
    Also, wenn sich jeweils der Betrag der Vorwoche verdoppelt, verzichte ich auf die 1.000 EUR pro Woche, nehme die Version, die mit 0,01 EUR startet und habe nach 52 Wochen 45.035.996.273.705,00 EUR 8)

    Ich überlege grad, ob mir dabei wohl auch der Chef egal wäre ;)



    Re: Um-Frage :)

    Pearl - 04.01.2013, 00:06


    Messina hat folgendes geschrieben: Pearl hat folgendes geschrieben: :lol2: Da will ich doch erstmal wissen, wer mein Chef ist :)
    Macht das einen Unterschied? :staun:

    Aber ja - mir ging es da um die Belastbarkeit seines Kontos - bei einem kleinen Betrieb nehme ich die 1000 Euro, ein Multi sollte die Vervielfältigung des einen Cent besser verkraften können ;)



    Re: Um-Frage :)

    Alltagsgerümpel - 04.01.2013, 13:38


    Pearl hat folgendes geschrieben: Aber ja - mir ging es da um die Belastbarkeit seines Kontos - bei einem kleinen Betrieb nehme ich die 1000 Euro, ein Multi sollte die Vervielfältigung des einen Cent besser verkraften können ;) Hihi, ich glaube, 45.035.996.273.705,00 EUR würden auch einem Multi das Genick brechen.



    Re: Um-Frage :)

    Messina - 04.01.2013, 19:34


    Das glaub ich auch! Allerdings hast du dich um 1 Woche vertan.es sind:
    22517998136852,50 €
    Aber das ist immer noch weit jenseits meiner Vorstellungskraft! :staun:

    Hier fragt Margit Kennedy das Publikum nach ihren Einschätzungen:
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=79tthnBbrr8#t=40s

    Einer hat sich an das bekannte Beispiel mit dem Erfinder des Schachspiels erinnert:
    Zitat: Um die Erfindung des Schachspiels rankt sich die „Weizenkornlegende“. Der angebliche Erfinder Sissa forderte von seinem Herrscher, ihm als Lohn die 64 Felder des Spielbretts mit Weizenkörnern zu füllen, und zwar auf das erste Feld ein Korn zu legen, auf das zweite zwei Körner, auf das dritte vier Körner und bei jedem weiteren Feld doppelt so viele wie auf das vorherige Feld. Der Herrscher wunderte sich über die Bescheidenheit der Bitte. Insgesamt wären dies jedoch mehr als 18 Trillionen Weizenkörner gewesen, und sämtliche Welternten seit Beginn des Getreideanbaus hätten hierzu nicht ausgereicht. Die Legende drückt die Schwierigkeit aus, das Wachstum von Exponentialfunktionen richtig einzuschätzen.
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Schach



    Re: Um-Frage :)

    Alltagsgerümpel - 05.01.2013, 13:41


    Messina hat folgendes geschrieben: Allerdings hast du dich um 1 Woche vertan. Ja, stimmt. Kannst mal sehen, wie raffgierig man wird, wenn man Geld hat. ;)
    Ob ich mit 22.517.998.136.852,50 EUR auskommen werde? 8)

    Ganz ehrlich: ich muß jetzt erstmal wikipedian, wie man diese Summe ausspricht; bei Milliarden hört's bei mir auf :lol2:



    Re: Um-Frage :)

    Pearl - 05.01.2013, 14:53


    Alltags-G.,
    Frag doch mal diese Herrschaften, wie man das ausspricht:
    http://www.forbes.com/billionaires/list/

    Das wird eine Zeitlang für die Sonntagsbrötchen reichen,wenn Du immer nur zwei kaufst...;)



    Re: Um-Frage :)

    Messina - 06.01.2013, 13:33


    Margit Kennedy sagt ganz locker 22,5 Billionen:
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=79tthnBbrr8#t=146s



    Re: Um-Frage :)

    Anonymous - 07.01.2013, 00:40


    Ich würde meinen Chef fragen, was der am Vorabend geraucht hat. :lol2:

    Für mich ist Geld potentielle Macht. Mit Geld kann ich anderen Menschen sagen: "Gib mir dasunddas" oder "Tu dasunddas für mich".
    Wieviele Menschen mit sehr viel von dieser Macht haben noch Respekt vor anderen Menschen und Mitgefühl? Ich glaube, da würden mir auch keine Charitygalas helfen. Selber mal das Klo putzen - das erdet.
    Es mag Menschen geben, die mit dieser Form von Macht umgehen können. Mir wäre die Verantwortung einfach zu groß. Ich würde auch nicht gerne im Lotto oder anderen Gewinnspielen groß abräumen. Genug zum Leben und für Verwirklichung meiner Ideen zu haben - das reicht mir.



    Re: Um-Frage :)

    Messina - 07.01.2013, 11:10


    @ torven137:
    Na ja, es war keine so ganz ernst gemeinte Frage, ;)
    sondern sollte an diesem Beispiel aufzeigen,
    was Zinsen (und Zinses-Zinsen) mit unserem Geld machen. :shock: :staun: :roll:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum klaraputzich

    Mein Ruhe-Pol - gepostet von Locki am Samstag 28.05.2011
    Mahngebühren - gepostet von tRäumerin am Freitag 18.05.2012
    Hallo zusammen! - gepostet von Nina am Mittwoch 24.11.2010
    Rot muss weg - schwarze Zahlen sollen kommen - gepostet von catja am Freitag 31.08.2007
    Winter-Umfrage - gepostet von Rumpelnöff am Donnerstag 20.11.2008
    Wir entrümpeln! - gepostet von Klara Putzich am Montag 05.02.2007
    Scheint ziemlich wahr, die Geschichte ;) - gepostet von Klementine am Mittwoch 11.04.2007
    Priska erzählt - gepostet von Klementine am Freitag 29.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Um-Frage :)"

    Müll am Montag Morgen - 6bofh6 (Montag 28.06.2004)
    Karazhan am Montag den 26.11.07 Gruppe 2 - Khaelthar (Sonntag 25.11.2007)
    Training,Montag den 14.05.07 - Argentinia (Donnerstag 10.05.2007)
    treffen am montag (20.8.07) - Katha (Mittwoch 15.08.2007)
    Montag, 14. 5. - marie (Montag 14.05.2007)
    Hausaufgabe für Montag den 02.10.2006 - Tutti (Samstag 30.09.2006)
    Corilla Montag 29. Oktober - Pöfzek (Montag 29.10.2007)
    Montag, 28.05. - gildor (Samstag 26.05.2007)
    Montag 13.11.2006 Raidhistory - Schagalaah (Montag 13.11.2006)
    Montag - Brösel (Samstag 16.06.2007)