WoW

Unbesiegbar
Verfügbare Informationen zu "WoW"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - Ape - Fellknäuel - Wyrd - Nalim - Talok - mailinn - Ena - Mali - Redeyes - Sternenvogel - Pitchaholic - Warmonger - Blazezero - Vicati - Helbrand - Lias - Porphyrion - Grimbor - Brokknar - Mordak - Altus - Blaizer - Nemthos - Adenosin - Fangzahn - Basol
  • Forum: Unbesiegbar
  • aus dem Unterforum: Off-Topic & OOC Bereich
  • Antworten: 1334
  • Forum gestartet am: Sonntag 19.08.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: WoW
  • Letzte Antwort: vor 9 Jahren, 8 Monaten, 29 Tagen, 10 Stunden, 46 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "WoW"

    Re: WoW

    Anonymous - 11.12.2007, 14:56

    WoW
    Da hier ich denke mal fast alle WoW kennen, würde ich hier gerne mal nen Fred zum WoW-Quatschen aufmachen^^
    Mal erstes Diskussionsthema: Wann glaubt ihr, kommt Wotlk raus?
    Ich vermute so im August 2008



    Re: WoW

    Ape - 11.12.2007, 15:07


    Wenn man das glaubt was Blizzard mal sagte und immer zum Anfang eines neuen Jahres ein Addon herausbringt (Was totaler Quatsch ist), dann sollte es Januar oder Februar kommen. Ich schätze, und hoffe, zu beginn meiner Sommerferien^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 11.12.2007, 15:15


    Mit Sicherheit nicht in weniger als 6 Monaten. Eine Beta-Phase wurde ja noch nicht mal angekündigt.



    Re: WoW

    Wyrd - 11.12.2007, 15:35


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Mit Sicherheit nicht in weniger als 6 Monaten. Eine Beta-Phase wurde ja noch nicht mal angekündigt.
    Wenn man es allerdings unter dem Gesichtspunkt betrachtet, dass das letzte AddOn ca. 6 Monate vor dem release angekündigt wurde, man bedenkt dass sie zu Beginn jeden Jahres ein AddOn bringen wollen und sie im Idealfall vor oder wenigstens paralel zu WAR damit fertig sein sollten, würde das heißen: Frühjahr.

    Es is außerdem fraglich, ob sie überhaupt eine großartige Beta-Phase machen.



    Re: WoW

    Ape - 11.12.2007, 15:39


    Warhammer Online wird noch dauern. Der Betatest wurde gestoppt und bisher noch nicht wieder gestartet soweit ich weis. Also wenn das parallel erscheinen soll sieht es wirklich nach Sommer aus.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 11.12.2007, 15:48


    Ape hat folgendes geschrieben: Der Betatest wurde gestoppt

    Wieso denn das?



    Re: WoW

    Ape - 11.12.2007, 16:09


    Wurde letztends in ner Buffed Show gesagt. Warum wurde glaub ich net.



    Re: WoW

    Anonymous - 11.12.2007, 16:55


    ich meine mal was von februar 08 gehört zu haben. da wäre fast zu schön...
    ich bin jedenfalls schon gespannt drauf^^



    Re: WoW

    Ape - 11.12.2007, 17:04


    Dito...

    DEATHKNIGHT ... Muahahahahahahaahaaaaaaa, black and evil, I will destroy your lifes :twisted: :twisted: :twisted:



    Re: WoW

    Nalim - 11.12.2007, 17:23


    Bis dahin hab ich meine wow accs gelöscht...



    Re: WoW

    Wyrd - 11.12.2007, 17:29


    Allzuviel Zeit sollten sie sich nicht lassen, sonst bin ich weg. Es wird langsam doch sehr langweilig.



    Re: WoW

    Ape - 11.12.2007, 17:33


    ich hab mit Schule zZ eh genug zu tun, da kann ich noch warten, aber bis zum Sommer ... würds gerne früher haben



    Re: WoW

    Anonymous - 11.12.2007, 17:36


    ich hab noch nicht mal BC...



    Re: WoW

    Wyrd - 11.12.2007, 17:40


    Noja... ich hätte es gern so schnell wie möglich, Todesritter würd mich noch intressieren. Raiden mag ich alles in allem nicht so, zu zeitaufwendig.
    PvP is in WoW ja nun wirklich nicht das wahre und mit dem RP gehts generell doch sehr Berg ab.

    Ich würd mir ja ein WH40k Spiel wünschen, am besten noch mit Inquisition.xD
    *Auch in diesem Thread einen Scheiterhaufen auftürm*



    Re: WoW

    Ape - 11.12.2007, 17:41


    Ich wär mal für eine W40K MSG



    Re: WoW

    Wyrd - 11.12.2007, 17:44


    Ape hat folgendes geschrieben: Ich wär mal für eine W40K MSG
    Is ordentlich schwer umzusetzen, außer man legt vorher ne bestimmte Fraktion fest und selbst dann is es noch schwer...
    Is ja doch eine komplexere Welt.. wenn du Interesse dran hast, kann ich aber mal nen Hintergrund basteln.



    Re: WoW

    Ape - 11.12.2007, 17:46


    Interesse auf jeden. Würde sagen man entscheidet welche Rassen zusammenarbeiten können und sich ein klein wenig über den Rahmen hinwegsetzten. Würde sagen man nimmt Space Marines, Elder, Imperiale Armee und Tau. Die anderen Rassen können einfach nicht mit anderen zusammenarbeiten oder ham kein eigenes Hirn,



    Re: WoW

    Wyrd - 11.12.2007, 17:50


    Ape hat folgendes geschrieben: Interesse auf jeden. Würde sagen man entscheidet welche Rassen zusammenarbeiten können und sich ein klein wenig über den Rahmen hinwegsetzten. Würde sagen man nimmt Space Marines, Elder, Imperiale Armee und Tau. Die anderen Rassen können einfach nicht mit anderen zusammenarbeiten oder ham kein eigenes Hirn,

    Meinst du die jetzt in zwei Fraktionen, oder in einer?



    Re: WoW

    Ape - 11.12.2007, 17:54


    Die oben genannten Fraktionen können zusammen agieren. Sollte auch von der Sprache annähernd passend. Elder labern ja eh per Telepahti, Tau sind lernfähig. Die restlichen Rassen würde ich als Feinde degradieren.



    Re: WoW

    Wyrd - 11.12.2007, 17:59


    Das Problem ist nur, dass die Marines wohl kaum mit Aliens zusammen arbeiten würden. Und selbst, wenn sie es tun, würden sie so wenig wie nur irgendwie möglich mit ihnen reden.
    Höchstens sowas wie "Nehmt die Hügel im Westen, Xenos. Wir greifen den Feind im Süden an. Und wage es nicht mir in die Quere zu kommen, beim Imperator!"

    Tau ginge allerdings recht gut... würde in dem Fall sogar darüber nachdneken, dass auf die Truppen des Sternenreiches zu begrenzen (manchmal muss auch ein Imperiums-Fanatiker Abzüge mache *sniff*),
    weil die ja jeden aufnehmen, die bereit sind für das höhere Wohl zu kämpfen.
    Da gingen als Rassen problemlos Tau, Kroot und Menschen.



    Re: WoW

    Anonymous - 11.12.2007, 18:04


    ahhhhaaaa... mir restlos klar, wovon ihr redet XP



    Re: WoW

    Ape - 11.12.2007, 18:07


    ich fönd son fanatischen assi Spacebüxe nett^^



    Re: WoW

    Wyrd - 11.12.2007, 18:09


    Die Grinsekatze hat folgendes geschrieben: ahhhhaaaa... mir restlos klar, wovon ihr redet XP
    Schweig still! Sprechende Katzen sind eine Blaspemie wider dem Imperator!
    *Bolter durchlad*

    Ne, wen mans nicht kennt is das natürlich alles "fachchinesisch" xD

    Ape hat folgendes geschrieben: ich fönd son fanatischen assi Spacebüxe nett^^
    Das Problem kommt auch erst, wenn die alle so sind xD



    Re: WoW

    Anonymous - 11.12.2007, 18:21


    ich spreche soviel ich will! *fauch*

    vll solltet ihr für die diskussion einen eigenen fred aufmachen...

    btt plz :P



    Re: WoW

    Talok - 11.12.2007, 18:22


    WHO wurde beendet weil sie das spiel verkackt haben... wer zuerst seine Ultimate leiste voll kriegt gewinnt. Ich hab die beta gespielt und fand es kacke ...



    Re: WoW

    Wyrd - 11.12.2007, 18:24


    Talok hat folgendes geschrieben: WHO wurde beendet weil sie das spiel verkackt haben... wer zuerst seine Ultimate leiste voll kriegt gewinnt. Ich hab die beta gespielt und fand es kacke ...
    *sigh*Bestätigt leider, was ich schon gehört hab. Ich will ne Alternative zu WoW >.<



    Re: WoW

    Nalim - 11.12.2007, 18:29


    Allternative?
    soll gut sein, da hat man dann in "Instanzen" richtig das gefühl das man bei einem boss fight ist, wie die spinne die vom himmel kommt und sich dann vor den spielern richtig gut animiert aufbaut
    http://eu.rgtr.com/de/



    Re: WoW

    mailinn - 11.12.2007, 18:30


    Perfect World vielleicht?



    Re: WoW

    Nalim - 11.12.2007, 18:36


    Wenn dann Tabula Rasa oder Vanguard (wenn es ersteinmal richtig fertig gepatch ist) Vanguard hat echt klasse geile ideen, nur leider ist das spiel zu früh raus gekommen, ich kanns nur empfehlen wenns mal richtig fertig ist



    Re: WoW

    Anonymous - 11.12.2007, 18:50


    Ich find, Wotlk kann noch warten bis August. Ich mach bis Februar Spielpause und bin erst 65, ich will vor Wotlk noch 70 sein und einigermaßen gut equippt.



    Re: WoW

    Anonymous - 11.12.2007, 19:10


    wobei du das equip mit dem addon wahrscheinlich eh in die tonne treten kannst... ich tu mir da nix an *shrug*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 11.12.2007, 20:07


    Ich sowieso nicht... mein stärkster Char (70er Druide) ist grade mal grünblau ausgerüstet (Mischung aus Quest- und AH-Items), und ich sehe keinen Grund, wieso ich da groß was ändern sollte. Von Raiden halt ich grundsätzlich nix, Arena geht mir sonstwo vorbei, und kleine Instanzen besuch ich im Durchschnitt 1x alle paar Monate mal.^^

    Mir macht´s sowieso viel mehr Spaß, neue Chars hoch zu leveln - da brauch ich keine Äpixx! ;)



    Re: WoW

    Anonymous - 11.12.2007, 20:26


    njo, inis können schon lustig sein- aber wegen irgendeinem set drölfzig mal in eine einzige rein? näää... alles was anständige stats hat und nicht ganz beschissen aussieht ist ok^^ wenns blau ist auch noch schadets natürlich nicht... ;) hab letztens blaue stiefel ausm tempel ergattert... ich nehm die als entschädigung für die grp *ächz*



    Re: WoW

    Ape - 11.12.2007, 20:28


    Achja, ich mag Innis, geh nun auch endlich in die großen 25iger wie die da im Echsenkessel mit der Schlangenlady ;) mal schaun wie wir uns schlagen, ganz frische Gruppe.



    Re: WoW

    Anonymous - 11.12.2007, 20:40


    <- 53... da is noch nit viel mit großen inis, obwohls langsam interessant wird^^ nur ne anständige gruppe finden... <.<

    w0t the fuk? das forum schluckt meine posts o.Ô



    Re: WoW

    Ape - 12.12.2007, 08:03


    http://www.buffed.de/forum/index.php?act=SF&s=&f=32

    Für alle die sich, genauso wie ich, über WAR informieren wollen. Irendwie wärs cool wenn ein paar von hier dort zusammen anfangen. Doch muss ich erhlich sagen, wenns keine PrePaid-Karten gibt wirds bei mir nix. Mit ner PrePaid-Karte kann man schaun wenn man das Geld über hat und spielt dann, bei Kontoabbuchung ist das Geld immer weg...



    Re: WoW

    Anonymous - 12.12.2007, 14:24


    Ich würd mal ein WoW-Treffen vom Unbesiegbar-Forum vorschlagen. Dann müsste man nur noch nen Server aussuchen und dann ... <---SPAß!^^



    Re: WoW

    Ape - 12.12.2007, 14:25


    Könnte gerne nach Pere kommen und mal reinschaun. Alyssa heißt mein Char und wenn ich on bin immer für ein Quätschen zu haben ;)



    Re: WoW

    Anonymous - 12.12.2007, 14:36


    Oder nach Khaz´Goroth, ich bin Flashfighter^^ Auch für ein Schwätzchen da.



    Re: WoW

    Anonymous - 12.12.2007, 19:18


    Ich bin mal interessiert, sagt mal euren Server und euren Namen dort^^

    Flashfighter/Basilisk = Khaz´Goroth
    Nightfire = Blutkessel



    Re: WoW

    Nalim - 12.12.2007, 19:26


    wer will meine accs? einer mit einem 70er schamane, 70er schurke und der andere mit 70er priester

    nur 9.99 <.<



    Re: WoW

    Anonymous - 12.12.2007, 19:29


    nojo, der einzige chara den ich im moment spiel is Jichd, auf Lordaeron- noch^^ über die weihnachtsferien werd ich sie hoffentlich auf 70 bringen, und dann heißts RvD ich komme ^.~ und adieu Schattendivision... y.v

    Edith meint führe mich nicht in versuchung du da oben ;P



    Re: WoW

    Fellknäuel - 12.12.2007, 20:00


    Nalim hat folgendes geschrieben: wer will meine accs? einer mit einem 70er schamane, 70er schurke und der andere mit 70er priester

    nur 9.99 <.<

    Ich hab bereits einen Schami und einen Schurken auf 68, dauert also nicht mehr lange.

    Und was die Priesterin angeht... ich verzichte lieber darauf, eine verwesende, faulende und stinkende Leiche zu spielen! :P



    Re: WoW

    Nalim - 12.12.2007, 20:03


    =(



    Re: WoW

    Anonymous - 01.04.2008, 12:45


    Habt ihr das gelesen in Woweurope? Neue Heldenklasse: Barde Fähigkeiten wie: Gitarrenschlag, I am Murloc-.- Waffe: Gitarre, Metal

    Die hatten auch mal glaubwürdigere Aprilscherze:)



    Re: WoW

    Ape - 01.04.2008, 13:15


    Es ist eine Anlehnung an die WoW Band. Und letztes Jahr gabs sowas auch schon, mit Ihrwichten als neue Rasse für die Allis. Ich find die ID cool und nett gemachte Bilder machen es sogar auf den ersten Blick glaubwürdig. Und hey, es ist der 1. April!



    Re: WoW

    mailinn - 01.04.2008, 13:16


    RvD WAAAAR mal ganz toll... wenn du RP suchst solltest dir aber besser nen anderen Server suchen



    Re: WoW

    Talok - 01.04.2008, 16:04


    Ihr seht das alles echt viel zu ernst. Im Amerikanischen Forum hat einer nen Flamethread deswegen aufgemacht wo blizzard dem typen bestätigen musste das es nur ein Aprilscherz war.

    Es is doch wohl klar das es 100% Aprilscherz ist und ich finds witzig das die den gemacht haben^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.04.2008, 17:54


    Flashfighter hat folgendes geschrieben: Habt ihr das gelesen in Woweurope? Neue Heldenklasse: Barde Fähigkeiten wie: Gitarrenschlag, I am Murloc-.- Waffe: Gitarre, Metal

    OMG, soll das ein Aprilscherz sein? Das wäre ein verdammt, mieser, wer will diesen MIST? Verdammt!

    Selbstverständlich ist das ein Aprilscherz, das sieht man doch spätestens an den manipulierten Screenshots!^^

    Und ich find den Gag super, konnte richtig drüber lachen.

    /vote for gnomische Punkrockerin mit rosa Zöpfen! :mrgreen:

    Auf jeden Fall ist der Aprilscherz besser als die "lolcat" "lolwut" Foren... -.-



    Re: WoW

    Talok - 01.04.2008, 17:59


    Ich fand den vorletzten auch gut mit der Allianz klasse Irrwisch^^



    Re: WoW

    Anonymous - 02.04.2008, 14:29


    beim stanniolzylinder letztes jahr wär ich ihnen fast drauf reingefallen XD aber der bade is auch nicht schlecht^^ und ja, diese lol, rofl, lmao zusätze im forum waren eher nervig... bin ich froh dass heut der 2te ist.

    übrigens @mailinn: zu spät, bin schon längst auf dem RvD, und hatte erst gestern wieder ne menge spaß. wer sagt dass es dort kein rp gibt? man braucht nur kontakte und ein etwas dickeres fell als die aldoretten :roll:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 18.04.2008, 16:42


    War gerade mal mit meiner Druidin auf der Quel´Danas-Insel, wollte ein paar tägliche Quests machen...

    Oh Mann, da geht´s zu, das ist nicht mehr feierlich! Um jeden Mob muß man sich mit den anderen Spielern prügeln, und wenn man mal einen killt, respawnt er nicht selten gleich wieder. Am schlimmsten sind die Quests, wo es nur einen einzigen Questmob gibt... ;)

    Ich glaub, bis ich da mal halbwegs in Ruhe questen kann, ist das Addon schon draußen...



    Re: WoW

    Ape - 18.04.2008, 19:39


    Hab mit WoW aufgehört^^



    Re: WoW

    Anonymous - 19.08.2008, 16:07


    Nach 13 Schlachtfeldern endlich der Erste Sieg in WSS



    Re: WoW

    Ape - 19.08.2008, 16:12


    Musst ja auch Alterac machen, da bekommst pro BG so 400 bis 500 Ehre.



    Re: WoW

    Anonymous - 19.08.2008, 16:14


    Alterac hat gerade Mordswartezeiten



    Re: WoW

    Fellknäuel - 19.08.2008, 16:15


    Bin ich der einzige, den PvP in WoW langweilt?



    Re: WoW

    Ena - 19.08.2008, 16:16


    Bist du auf keinen Fall. Ich hasse PvP...



    Re: WoW

    Ape - 19.08.2008, 16:24


    Flashfighter hat folgendes geschrieben: Alterac hat gerade Mordswartezeiten


    Bei uns hat Alterac maximal 2 Minuten Wartezeit. Naja, dafür langweilig mich PvE mitlerweile. Mach zwar noch Instanzen und so, aber große nur noch sporadisch. Ödes auf den Boss einkloppen *gähn*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 19.08.2008, 16:30


    Ich finds viel besser, neue Twinks hoch zu spielen... auch wenn WotLK allmählich mal kommen dürfte.

    Bis dahin werd ich hoffentlich die Hexe und die Priesterin auf 70 gebracht haben. 10 70er sind so ne schön runde Zahl - genau richtig, um ein neues Addon zu beginnen. ;)



    Re: WoW

    Anonymous - 19.08.2008, 16:33


    Wotlk kommt noch dieses Jahr raus.



    Re: WoW

    Ape - 19.08.2008, 16:37


    10 70iger? DU FREAK! Ich habs in meinen 3 Jahren WoW grad mal auf einen 60iger und zwei 70iger gebracht. Von denen hab ich aber nur noch meinen Paladin, der Rest verkauft oder eingefroren.

    Ich rechne mit WotLK frühestens zu Weihnachten / Neujahr. Da ist noch so vieles nicht fertig und verbuggt, nicht ausgeglichen und so weiter und so fort. Das kann noch dauern.



    Re: WoW

    Talok - 19.08.2008, 16:38


    Ich mache immernoch PvP, ich hatte ne 3 monatige WoW pause habe dann aber wieder angefangen auch wenn ich momentan mehr raide, stehen nun in Hyjal, net überragend aber mir reicht es.



    Re: WoW

    Anonymous - 19.08.2008, 16:38


    Blizzard meint, es kommt auf jeden Fall dieses Jahr raus



    Re: WoW

    Talok - 19.08.2008, 16:40


    Habe auch nur 1 66er und 2 70er... du bist echt krass fell aber respekt :D



    Re: WoW

    Fellknäuel - 19.08.2008, 16:51


    Ape hat folgendes geschrieben: 10 70iger? DU FREAK! Ich habs in meinen 3 Jahren WoW grad mal auf einen 60iger und zwei 70iger gebracht. Von denen hab ich aber nur noch meinen Paladin, der Rest verkauft oder eingefroren.

    Hey! :(

    Erstens spiel ich schon seit Februar 05, und zweitens kommen die meisten meiner Chars immer gleich aufs Abstellgleis, sobald sie die Höchststufe erreichen. Heißt: keine (Raid-) Instanzen, kein PvP, kein Gar nix, sondern sofort der nächste Twink auf die 70 gespielt.

    Eine Ausnahme davon bilden nur mein Druide, meine Jägerin und meine Kriegerin, die ich noch weiter gespielt hab, um sie auszustatten.
    Aber selbst die haben so gut wie nichts aus Instanzen, sondern nur AH- und Rufzeugs.

    Okay, und 2 Epic-Flugmounts halt...^^



    Re: WoW

    Ena - 26.08.2008, 09:45


    Habt ihr schon die neue Sylvannas gesehen? o.O



    Re: WoW

    Wyrd - 26.08.2008, 11:58


    Ja. Und ich bin der Meinung es ist besser als da weiter ein Nachtelfenmodel rumstehen lassen( das es trotzdem mal wieder grausam schlechte Arbeit ist außen vor). Ich hoffe der dämliche Nachtelf bei Uthers grabmal wird auch endlich ein Hochelf ~.~

    Achja.. WotLK saugt trotzdem und ich werds mir wohl nich kaufen <_<



    Re: WoW

    Ape - 26.08.2008, 14:54


    Neue Sylvanas? Screen bitte, hab und kann keinen Hordenchars machen und mitm neuen Char hinlaufen bin ich zu faul^^



    Re: WoW

    Ena - 26.08.2008, 14:57


    http://www.buffed.de/pic_view.php?uid=6793&nr=1&it=bfd_artikel
    *hustet* Jetzt sieht sie wenigstens einigermaßen hochelfisch aus. Und untod...



    Re: WoW

    Talok - 26.08.2008, 16:41


    Ich finde das sieht geil aus :)



    Re: WoW

    Wyrd - 27.08.2008, 15:29


    http://img89.imageshack.us/img89/7241/sylvanasro0.jpg
    Besser.



    Re: WoW

    Ape - 27.08.2008, 15:38


    Hm .. das ist aber noch nicht online auf den Servern.



    Re: WoW

    Wyrd - 27.08.2008, 16:18


    Nein. Kommt mit Wrath



    Re: WoW

    Ape - 27.08.2008, 16:22


    asoo



    Re: WoW

    Anonymous - 01.09.2008, 09:04


    Aanes hat folgendes geschrieben: http://img89.imageshack.us/img89/7241/sylvanasro0.jpg
    Besser.

    allerdings...

    auf Wrath bin ich ja sehr gespannt. hoffentlich kann man in Northrend von anfang an flugmounts nutzen, sonst erspar ich mir nämlich die mühe, auf meinen cenarischen hyppogryphen zu farmen... und beschränk mich aufs equip *grml* es nervt einfach, in duellen ständig gegen blau-lila equippte stammesmitglieder zu verlieren <.<
    hat nicht wer nen druiden aufm RvD dem ich heilerhandschuhe ledern soll? lilane? gegen mats gratis... *lieb schaut* ich brauch skillpunkte.... y.v



    Re: WoW

    Ena - 01.09.2008, 09:47


    ich bin leider nur auf dem abyssischen Rat, den Kult und die Aldor beheimatet, genau wie mein erster Server mit meinem Main: Lordaeron..



    Re: WoW

    Anonymous - 01.09.2008, 09:49


    hehe, auf Lordaeron hab ich auch angefangen, meine nachtelfe is jetz noch da. wie heißt du denn dort?



    Re: WoW

    Ena - 01.09.2008, 09:49


    Fafnira! Meine Nachtelf Jägerin^^
    Und Manra, meine Draenei Schamanin,
    Und Sorea, meine Gnom Hexerin,
    Und Hyrulia, meine Nachtelf Druidin...



    Re: WoW

    Anonymous - 01.09.2008, 09:53


    XD noch ne nelfjägerin... die meine heißt Yoril. rein theoretisch auch ein rp-char, wenn ich wen treff der rp macht... ;) is mir bis jetzt noch nicht gelungen.



    Re: WoW

    Ena - 01.09.2008, 10:00


    Jap, ich hab die tollsten RP Outfits, aber ich hab nirgends jemanden, der Rp mit mir machen will...



    Re: WoW

    Anonymous - 01.09.2008, 10:11


    naja, eine kennst du ja jetzt, die grundsätzlich für rp zu haben ist^^ allerdings überleg ich schon länger, Yoril auch auf den RvD zu transen, damit ich da bei den allies auch endlich wen hab... is zwar nicht der tollste server, aber bisschen was passiert trotzdem...
    steht aber sicher nicht an bevor sie 60 ist... im mom is sie 51 ^^



    Re: WoW

    Nalim - 01.09.2008, 10:30


    Der abyssiche rat sind alle meine chars...



    Re: WoW

    Ena - 01.09.2008, 10:34


    Wer bist du denn da? vielleicht kenne ich dich, der char, mit dem ich hauptsächlich spiele ist da^^



    Re: WoW

    Ape - 01.09.2008, 13:32


    In Wrath kannste erst ab lvl 77 fliegen nachdem man eine Quest abgeschlossen hat die sogar etwas Gold gibt ;)



    Re: WoW

    Mali - 01.09.2008, 14:35


    Mali,Llionel und Ilanrion kannst du auf dem rvd auf alliseite treffen ^^
    und Amras auf hordeseite:)



    Re: WoW

    Talok - 01.09.2008, 15:36


    Gibts außer mir eigentlich keinen der in wow kein rp macht?^^

    Hatte nur mal auf Kult der Verdammten nen char, nen Shamy mit dem namen Kelric.



    Re: WoW

    Ape - 01.09.2008, 15:49


    ich mach kein RP^^



    Re: WoW

    Ape - 01.09.2008, 16:38


    Maggi ist doof und meine Würfel auch ... T4 Brust droppt, ich sah sie, und verlor^^



    Re: WoW

    Mali - 01.09.2008, 17:15


    also in wow selber mach ich kein rp..nur forums rp wenn ich ne gute story finde^^



    Re: WoW

    Nalim - 01.09.2008, 17:30


    kennt da jemand Grünespinne, Sja, Samoht,

    Das sind vielleicht nicht alle meine Chars, aber meine bekanntesten auf dem Abyssichen rat



    Re: WoW

    Talok - 01.09.2008, 17:40


    Samoht sagt mir was aber den namen gibts häufig^^



    Re: WoW

    Nalim - 01.09.2008, 17:43


    So oft garnicht =(

    Ich mag Samoht, die is nach einem guten freund benannt und mein erster 70er =D

    Ach und ich hatte noch eine Nympomanische Trollin namesn Tarkentmärre



    Re: WoW

    Ena - 01.09.2008, 18:51


    Grünespinne ist doch mit der Signatur: Von Lynata genehmigter Name, oder^^



    Re: WoW

    Nalim - 01.09.2008, 19:06


    Ja



    Re: WoW

    Ena - 01.09.2008, 19:13


    Ich bin Eriel, aber ich glaube über den Weg gelaufen sind wir uns noch nicht...



    Re: WoW

    Nalim - 01.09.2008, 19:22


    Wer weiß... =)



    Re: WoW

    Anonymous - 02.09.2008, 16:26


    Bin nur auf Khaz´Goroth und ein wenig auf Nachtwache



    Re: WoW

    Ena - 02.09.2008, 19:47


    Ich würde mir mal wünschen, dass man Hochelfen als Allianzmitglied spielen könnte...
    Würde rein loretechnisch sogar passen...



    Re: WoW

    Wyrd - 02.09.2008, 20:25


    Darf die Allianz gerne haben, wenn die Horde dafür Mok'Nathal bekommt*g*

    Und wenn wir die Amani zurückbekommen gibts die Blutelfen noch gratis dazu.



    Re: WoW

    Talok - 02.09.2008, 20:42


    Ich will Naga... töten. Ich bin nun schon zum x-ten mal davor Vashj zu töten :/



    Re: WoW

    Ena - 03.09.2008, 09:29


    Es gibt ja so viele ungenutzte Rassen...man sollte eine dritte, neutrale Fraktion einfügen mit Goblins, Harpyien, Oger...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 03.09.2008, 10:44


    Talok hat folgendes geschrieben: Gibts außer mir eigentlich keinen der in wow kein rp macht?^^

    Hatte nur mal auf Kult der Verdammten nen char, nen Shamy mit dem namen Kelric.

    Habs am Anfang mal versucht, aber der mangelhafte Support seitens Blizzard (Sprachbarriere, lasche bis fehlende Umsetzung der Namensrichtlinien, OOCler-Flut, etc.) hat mir recht schnell die Lust daran verdorben.

    Daher hab ich mich auf Foren-RP mittels MSGs verlegt.



    Re: WoW

    Ape - 03.09.2008, 11:20


    Ena hat folgendes geschrieben: Es gibt ja so viele ungenutzte Rassen...man sollte eine dritte, neutrale Fraktion einfügen mit Goblins, Harpyien, Oger...

    Au ja, ich will nen Oger spielen *Gooraaar, ich dich hauen mit Keule* :)

    Nur das Oger, nach Warcraft 2, der Horde angehören.



    Re: WoW

    Ena - 03.09.2008, 11:28


    Leider gibt es auch keine Ogerfrauen zum Spielen, es gibt sie, aber sie zeigen sich nicht...
    Warcraft hab ich nie gespielt, ich hab mir alles anlesen müssen^^



    Re: WoW

    Anonymous - 16.09.2008, 14:46


    Erscheinugsdatum von Wotlk ist draußen. *aufgeregt auf und ab hüpf*
    http://www.wow-europe.com/de/index.xml



    Re: WoW

    Ena - 16.09.2008, 14:46


    Ich habe einen Beta-Key. :pfeif:



    Re: WoW

    Anonymous - 16.09.2008, 14:50


    Läuft ins Testforum und will sich einen Char kopieren. Verdammt. Eine Stunde Wartezeit^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 16.09.2008, 16:50


    Flashfighter hat folgendes geschrieben: Erscheinugsdatum von Wotlk ist draußen. *aufgeregt auf und ab hüpf*
    http://www.wow-europe.com/de/index.xml

    KEYLOGGÄÄÄÄÄÄÄÄÄRRRRRRRRRR!!!!!!!!!!!

    Ach nein, falsches Forum...

    Hmm, im November schon... soll ich es mir nun sofort kaufen und zwar die Eröffnungsevents sehen, aber dafür in hoffnungslos überfüllten Startgebieten questen, oder lieber ein paar Wochen warten und dann auf (hoffentlich) weitgehendst lagfreien und stabilen Servern durchstarten? *grübel*



    Re: WoW

    Anonymous - 16.09.2008, 18:23


    Auch wenns viele Leute blöd finden: Ich starte sofort (ok, am am Erscheinungsdatum keine Zeit, aber den Tag danach), auch wenn man mir die Mobs wegschnappt, es macht Spaß mit so vielen Leuten am gleichen Ziel zu arbeiten.



    Re: WoW

    Talok - 16.09.2008, 21:07


    Ena ich würde dir GZ sagen wenn Colderra nicht so verdammt scheiße wäre :)

    Ich bin aufm PTR und damit erstmal zufrieden.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 11.10.2008, 09:40


    Weiß zufällig jemand, ob Post im Postfach "eingefroren" wird, wenn das Abo aus läuft?

    Meine Gamecard ist kürzlich ausgelaufen, und meine Priesterin hat noch gute 2 Seiten Item-Pakete im Postfach, die in wenigen Tagen gelöscht werden, weil ich keine Lust hatte, jetzt schon den ganzen Platz frei zu machen...

    Wär nicht tragisch, wenn das alles im virtuellen Item-Nirvana verschwände, aber trotzdem ein wenig schade...



    Re: WoW

    Talok - 11.10.2008, 09:42


    Ich glaube solche post bleibt 90 tage im postfach.



    Re: WoW

    Ape - 15.10.2008, 13:51


    Achja, der neue Patch 3.0.2 ist da und mein kleiner Paladin wird endlich so richtig mächtig, nur noch wenige Prozente zu installieren und der Server geht bald online. Neuer Haarschnitt, neue Talente, neuer Paladin, ich koooommee^^



    Re: WoW

    Ena - 15.10.2008, 13:54


    Ich freu mich auch schon auf den neuen Haarschnitt, mit dem ich alle meine Charaktere (das sind viiiele) ausstatten werde.



    Re: WoW

    Talok - 15.10.2008, 13:54


    Retri is op op op op!



    Re: WoW

    Ape - 15.10.2008, 13:55


    Aber auch nur auf 70 da die Talente auf 80 ausgelegt sind. Im 80iger Bereich ist der Paladin wieder auf einer Höhe mit den anderen Klassen.


    Der WotLK Loginbildschirm ist mal geil *sabber*



    Re: WoW

    Talok - 15.10.2008, 13:59


    HAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHA
    HAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAH
    HAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAH
    AHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHH
    AHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHA
    HAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHA
    HAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAH
    AHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHH
    AHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHA
    HAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHA
    HAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHa
    HAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHA
    HAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAH
    HAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAH
    AHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHH
    AHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHA
    HAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHA
    HAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAH
    AHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHH
    AHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHA
    HAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHA
    HAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHa
    HAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHA
    HAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAH
    HAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAH
    AHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHH
    AHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHA
    HAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHA
    HAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAH
    AHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHH
    AHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHA
    HAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHA
    HAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHa
    HAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHA
    HAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAH
    HAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAH
    AHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHH
    AHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHAHAHA
    HAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAHAHHA
    HAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHHAHAH
    AHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHAHAHH
    AHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHaHAHAHAHA
    HAHHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHHAHAHAHAHAHA




    Guter witz -.-

    Ich war in der Beta und es ist NICHT so.



    Re: WoW

    Ape - 15.10.2008, 14:17


    Dann schau dir den Pala an wie er gestern war als Retri ... Opfer für alle, nun heulen se alle rum weil die einst so untergegangen Klasse endlich mal ans Licht kommt ..... wir Palas habens verdient!



    Re: WoW

    Talok - 15.10.2008, 14:25


    Ich habe 3 Jahre retri gespielt... ich weiß wohl besser als viele wie Retri ist aber es ist kein grund ihn nun imba zu machen...

    opfer für alle? Oo net wirklich. Sokaras, ein RL kollege von mir haut viele in die Tasche.



    Re: WoW

    Anonymous - 15.10.2008, 14:26


    Mich interessiert hauptsächlich Enhancer Schami und BM Jäger. Was freu ich mich auf die Geisterwölfe und den Pet-Talentbaum... ^^
    Und auf den Friseur bin ich schon sehr gespannt, mal sehen ob Jichd eine neue Frisur kriegt... :)



    Re: WoW

    Ape - 15.10.2008, 14:40


    Mein Server ist noch immer nicht da ... *grml*



    Re: WoW

    Ena - 15.10.2008, 14:46


    Meiner auch nicht...



    Re: WoW

    Ape - 15.10.2008, 14:58


    Wrathbringer ist immer noch net online -.-



    Re: WoW

    Wyrd - 15.10.2008, 15:43


    Talok hat folgendes geschrieben: Ich habe 3 Jahre retri gespielt... ich weiß wohl besser als viele wie Retri ist aber es ist kein grund ihn nun imba zu machen...

    opfer für alle? Oo net wirklich. Sokaras, ein RL kollege von mir haut viele in die Tasche.
    Als Retri war man immer der PvP-Arsch. Und das vorallem in der Arena (auch wenn man den Bullshit kaum PvP nennen kann)
    Jetzt weinen alle das er zu stark ist- so what, war vor BC genaus, dann nerfen sie den Retri weider bis er nurnoch sinnlos ist und alle sind wider glücklich...

    Hei ich bin so glücklich mit meinem Warhammer-PvP *summ*



    Re: WoW

    Talok - 15.10.2008, 16:16


    XD ich und Sokaras haben 2on2 BM hunter +Retri pala gespielt



    Re: WoW

    Wyrd - 15.10.2008, 16:36


    *Schulterzuck* Ich hab 2o2 mit einem Restoschami gespielt. Es gibt ein paar Kombis in denen der Retri was reißen kann, aber in den meisten is er einfach fürn Arsch.
    (und ganz ehrlich, dass das funktioniert aht lag eher am BM als am retri)



    Re: WoW

    Talok - 15.10.2008, 17:47


    HUnter gut in Arena? Ich will ja nicht flamen aber in welchen ratings spielst du?

    (Das Theman sollte jemand schnell abbrechen denn ich fange bei sowas öfters an zu flamen und so zeug :/)



    Re: WoW

    Wyrd - 15.10.2008, 18:25


    Ich spiele in überhaupt keinem rating weil mein ACC nicht mehr läuft.
    Und warum solltest du nen Retri mitnehmen?
    CC? Negativ.
    Stun? Negativ
    Heilung? AHAHAHAHAHA
    Anti-CC? Seit es die plox-plox-pruge me!-Animation dafür gibt auch eher nicht.
    Das einzige was du hast ist Burtschaden. Und wenn du den wieder rutnersetzt sit Retri wieder Arsch.

    Und was das Rating angeht- solange man nicht grade unter 1,6 ist hat das wenig Aussagekraft... Banane ob 1,6k oder 2,5k, mit Können hat das nichts zu tun.
    Sonst wären keine Krieger in hohe ratings die zu dumm für einen Stance-Wehsel sind.



    Re: WoW

    Talok - 15.10.2008, 18:51


    Warum sollte ich einen Retri nehmen? kA
    Warum sollte ich Sokaras nehmen? Nunja weil er trotz der geringen klassenmöglichkeiten sehr viel daraus machen kann und wir somit trotzdem rocken!

    Was sehen wir da? Es gibt einfach zu viele noobs die Retri spielen -.-



    Re: WoW

    Wyrd - 15.10.2008, 20:36


    Talok hat folgendes geschrieben:
    Was sehen wir da? Es gibt einfach zu viele noobs die Retri spielen -.-
    Nicht mehr noobs als bei anderen Klassen und weniger als bei Hexern. Nur bei Retris fällt es viel schwerer ins Gewicht.



    Re: WoW

    Talok - 15.10.2008, 20:52


    Prozentual gesehen schon. Nur jetzt kommen die ganzen deppen die vorher über Retri gelacht haben und spielen nun Retri und sowas find ich echt scheiße. Leute die sich nie um den Specc gekümmert haben spielen den jetzt und rocken damit und DAS ist nicht richtig meiner Meinung nach.



    Re: WoW

    Ape - 15.10.2008, 21:52


    Wie gut das ich nur meinen Pala habe und den schon ewig als Retri spiele ;) und ich habe ihn schon immer geliebt, auch wenn er nie so gut war wie die anderen Klassen.



    Re: WoW

    Anonymous - 16.10.2008, 11:41


    Können Orks länger als Menschen tauchen?



    Re: WoW

    Ena - 16.10.2008, 12:53


    Untote tauchen auf jeden Fall länger, aber Orcs...keine Ahnung.



    Re: WoW

    Talok - 16.10.2008, 12:57


    Nope Untote tauchen nun auch nichtmehr länger. Die Tauchzeit wurde einfach von allen angehoben mit 3.0



    Re: WoW

    Ena - 21.10.2008, 18:40


    Weiß vielleicht jemand einen dunkelroten Umhang, wie ihn der kopflose Reiter hat?



    Re: WoW

    Ape - 28.10.2008, 16:58


    Jetzt ham all die Heuler das was sie wollten, der Paladin wird wieder eine Lachnummer....20% weniger Schaden durch Richturteile, Richturtel der Weisheit vonn 33% Basemana auf 15% Basemana runtergesetzt, Kunst der Krieges gibt keinen Krit sondern ne Schadenserhöhung, Heiliger Sturm wird körperlicher Schaden ....

    Das heißt also der DpS sind um locker 400 bis 600 DpS, rein dadurch dass das Mana schlicht nichtmehr reicht weil man einfach nicht mehr genug Mana für Weihe hat und nach ca einer Minute ohne Mana und verbrauchtem Manapot da steht, den kann man ja auch nur einmal pro Kampf benutzten nur noch.

    Ich frag mich echt was das soll ... seit die Beta da ist waren die Paladine stark geworden, nun, Wochen nachdem der Patch auf die Liveserver aufgespielt wurde merken sie dass da was genervt werden sollte .... juchu .... so extrem wie der Nerf nun ist wird der Retripala wieder das was er vor dem Patch war. Eine belächelte Klasse die als Antwort auf Inifragen nur zurückbekam: Ololol, Palas machen doch eh keinen Schaden."

    -.-



    Re: WoW

    Nalim - 28.10.2008, 17:17


    Was? Paladine haben schaden gemacht?
    WTF?!
    Erzähl mir doch gleich noch das Schattenpriester overnuken...



    Re: WoW

    Talok - 28.10.2008, 17:30


    1. Heißt es generft und nicht genervt :| (Edit: sry dafür)

    2. Das ein Paladin selbst bei weihe spammen welcher ein AE skill ist nicht oom geht, ist wohl kaum beabsichtigt

    3. Heiliger Sturm ist bereits seit 3.0.2 körperlicher schaden was dir hätte auffallen sollen im Kampflog^^

    4. Die kunst des krieges änderung ist ein BURST NERF kein DPS NERF. Aber um nochmal sicher zu gehen, kannst du mir genau sagen was das alte talent gemacht hat? Am besten ein Zitat :)

    5. Zitat aus dem Ami beta forum:

    Zitat: Holy DPS
    As soon as we're comfortable that we haven't over-nerfed Ret, and a couple of other things, we're going to look at healer dps again to make sure you can solo or throw the occasional damage spell in a group. (Source)

    Also ist noch nichts verloren.



    Re: WoW

    Wyrd - 28.10.2008, 17:56


    Talok hat folgendes geschrieben:

    Also ist noch nichts verloren.
    AHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA



    Re: WoW

    Ape - 28.10.2008, 17:58


    Für mich ist es ein Nerv, denn es nervt mich :P

    Naja, Weihe gehörte seit 3.xx zur festen Rotation der Retripalas und ist ein Hauptbestandteil des DpS gewesen den der Retri fährt. Und Art of War gibt 20% Krit auf die Hauptangriffstalente, dann sollte es 20% Schaden machen (ok, könnte soger nen kleiner boost sein) aber nun soll es anscheinend nur noch 10% mehr Schaden machen.


    Und ja, das ist nun wirklich übertrieben. Aber es wundert mich mitlerweile schon gar nicht mehr. Da nichtmal etwas in den deutschen Foren oder den Tooltips davon geschrieben wurde zeugte genug davon was von den Palas gehalten wird. Nämlich genau das was Barlow in seinem Blog sagte, sie sind die belächelten Figürchen die nur in dickem Schaumstoffanzug aus dem Haus gehen und mit Wattebällchen um sich werfen -.-

    das Zitat da sagt mir ehrlich gesagt nix, sorry



    Re: WoW

    Talok - 28.10.2008, 18:10


    http://www.mmo-champion.com/


    Zu Art of War:
    1% mehr crit sind 1% mehr dmg.
    Durch das vorherige war es nun einfach 1% crit = 1.2% mehr dmg(dieser fähigkeiten).
    Nach dem change sind es einfach so 110% dmg(dieser fähigkeiten).

    Also lohnt sich das vorherige nur bei großen crit werten^^.
    Also nur ein burst nerf :)


    Aber du hast in einem Punkt schon recht, Blizzard sagt viel wenn der Tag lang ist. Seit Monaten verspricht man Huntern gute Arena Fähigkeiten sodass man Hunter als ebenbürtig zählen kann und das sind sie auch mit Wotlk nicht :/


    Übersetzung: Sobald wir uns sicher sind, dass wir Vergelter nicht über-nerfed haben...


    Edit: ALTER GEHEN MIR DIE HUNTER IM FORUM AUF DEN SACK! DIE SIND NUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUR AM HEULEN! SCHEIßT DOCH AUF ARENA WENN SIE EUCH NICHT PASST :(

    sry das musste sein.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.10.2008, 20:02


    Ape hat folgendes geschrieben: Und ja, das ist nun wirklich übertrieben. Aber es wundert mich mitlerweile schon gar nicht mehr. Da nichtmal etwas in den deutschen Foren oder den Tooltips davon geschrieben wurde zeugte genug davon was von den Palas gehalten wird. Nämlich genau das was Barlow in seinem Blog sagte, sie sind die belächelten Figürchen die nur in dickem Schaumstoffanzug aus dem Haus gehen und mit Wattebällchen um sich werfen -.-

    Erst mal abwarten, wie heftig der Nerf tatsächlich ausfällt. Trotzdem albern, daß der Paladin ständig generft wird, sobald mal wieder ein paar Heulsusen ihre Stimmchen erheben.

    Naja, verhindern kann mans auch nicht... wenns zu heftig ausfällt, skill ich halt wieder auf Holy um, bin damit auch auf dem Weg zur 70 schon ganz ausgezeichnet zurecht gekommen.

    Talok hat folgendes geschrieben: ALTER GEHEN MIR DIE HUNTER IM FORUM AUF DEN SACK! DIE SIND NUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUR AM HEULEN! SCHEIßT DOCH AUF ARENA WENN SIE EUCH NICHT PASST

    Worüber heulen sie denn? Hoffentlich nicht über die Änderungen an ihrer Klasse, denn die sind nun mal wirklich grandios ausgefallen.



    Re: WoW

    Talok - 28.10.2008, 20:17


    Doch sie heulen darüber das wir eine totale scheiß Klasse geworden sind die von jedem geholt wird usw...

    Achja trotz den jetzigen nerfs wäre der patch 3.0 IMMERNOCH ein sehr guter buff.



    Re: WoW

    Nalim - 28.10.2008, 20:19


    *heul* wäääh jetzt kann meine Jägerin nicht in die Arena, obwohl sie das sowieso noch nie konnte, ich werde von allen fertig gemacht da obwohl ich noch nie drin war... und jetzt muss ich heulen weil ich immernoch nicht mit meiner jägerin in die Arena ikann obwohl ich das sowieso nie wollte =(



    Re: WoW

    Talok - 28.10.2008, 20:21


    So ungefähr... :| gut imitiert.



    Re: WoW

    Nalim - 28.10.2008, 20:22


    immitiert? Ich habe selber eine Jägerin
    *heul*



    Re: WoW

    Talok - 28.10.2008, 20:22


    Wisst ihr was mich wundert? Das keiner im Forum über das Zombie event gesprochen hat.^^



    Re: WoW

    Nalim - 28.10.2008, 20:22


    weilo ich das zombieevent net gespielt habe weil ich seit ewigkeiten kein wow zocke



    Re: WoW

    Talok - 28.10.2008, 20:24


    Da hast du was verpasst, das war verdammt geil :D



    Re: WoW

    Nalim - 28.10.2008, 20:29


    Schinken



    Re: WoW

    Talok - 30.10.2008, 16:57


    Consecration
    I didn't mean to imply you have to give up Consecration. Consecration does a lot of damage. It's a good spell. But it's an expensive spell. If you're 80 and use Divine Plea when it's up, you should be able to use Consecration, heals and other spells, especially if you Judge Wisdom. I probably confused the issue by stating that our design was a paladin can use Storm, Crusader and Judge without running out of mana.

    When Ret paladins could use all of their abilities without ever worrying about mana, yes that was broken. I can see how it would be fun though. I once teamed up with a priest whose Inner Focus and Power Infusion got stuck on for hours when BC launched. We cleared out half of Hellfire. Then I reported him. (Not really.) (Source)


    Ihr dürft bald wieder weihe in eurer rota fahren. hab ichs net gesagt?



    Re: WoW

    Wyrd - 30.10.2008, 17:27


    Die erste regel für Rets ist:
    traue keinem Dev...

    weißte wie oft sowas schon gesagt wurde?



    Re: WoW

    Talok - 30.10.2008, 17:40


    Das ist schon implementiert in der beta



    Re: WoW

    Wyrd - 30.10.2008, 17:44


    Solange etwas, das gut für den Ret wäre nciht länger als 4 Wochen auf dem Liveerver ist ohne dasman den nerfheulern nachgibt, traue ih dem Braten nicht.
    Tut mir leid, gebranntes Kind und so.



    Re: WoW

    Talok - 30.10.2008, 17:51


    Und trotz allem ist der retri in 3.0 besser als JEMALS ZUVOR aber das wird mal außer acht gelassen.



    Re: WoW

    Wyrd - 31.10.2008, 15:36


    nur das 3.0 schon nicht mehr zählt.



    Re: WoW

    Talok - 31.10.2008, 17:16


    Oh gott ey... ihr wollt es wohl nicht einsehen oder? Trotz den nerfs die nun kommen ist paladin besser als jemals zuvor -.-



    Re: WoW

    Ape - 31.10.2008, 23:02


    naja, er ist fast auf dem gleichen Level danach wieder, der Schaden geht enorm runter und so einige Spells werden es nicht mehr bringen. Du hast einen Angriff mehr und das Gamepley ist etwas anders.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 31.10.2008, 23:44


    Talok hat folgendes geschrieben: Oh gott ey... ihr wollt es wohl nicht einsehen oder? Trotz den nerfs die nun kommen ist paladin besser als jemals zuvor -.-

    Na und? Das war ja auch längst überfällig, daß der Vergelterpaladin mal verbessert wird - gerade die Manaeffizienz war bisher unter aller Sau, da quasi nicht vorhanden.

    Nun ist sie endlich da und wird gleich wieder generft. Ob der Nerf angemessen ist, wird sich wohl erst zeigen, wenn er auch wirklich da ist.
    Abwarten und Tee trinken.



    Re: WoW

    Wyrd - 01.11.2008, 12:42


    Talok hat folgendes geschrieben: Oh gott ey... ihr wollt es wohl nicht einsehen oder? Trotz den nerfs die nun kommen ist paladin besser als jemals zuvor -.-

    Und? Das bringt ÜBERHAUPT nix wenn die anderen immer noch weit drüber sind.
    Du liegst gute 500 DPS unter einem Schurken UND im Gegensatz zu BC gibts praktisch keinen spezifischen Support mehr.
    Da ist es total egal, ob du ejtzt im Vergleich zu vorher mehr Schaden machst.



    Re: WoW

    Talok - 01.11.2008, 14:43


    500 dps ist mal ein wenig übertrieben außerdem. Sry aber Paladin war nie dafür gedacht soviel schaden wie eine reine dps klasse zu machen.

    Was habe ich für eine berechtigung im raid zu sein? Ich kann nichtmals buffen. Ich kann nur dmg machen.



    Re: WoW

    Wyrd - 01.11.2008, 15:39


    ist es nicht. Es wurde von vielen leuten bestätigt, dass 500 DPS realistisch sind.
    Und wenn sie dem pala nicht de möglichkeit geben wollen soviel Schaden zu acmhen sollen sie verfickt nochmal wieder spezifischen support einbauen.
    So is es fürn Arsch.



    Re: WoW

    Talok - 01.11.2008, 16:22


    Dadurch das man demnächst 2 skillungen haben kann ist alleine das es wert einen paladin mitzunehem.

    Bei manchen bossen brauch man nen tank mehr bei manchen nen healer mehr und bei manchen nen dd mehr



    Re: WoW

    Wyrd - 01.11.2008, 17:22


    Und dann heulen dir gleich der tanktodesritter und sein kriegerkollege sowie ihre Off-Kollegen die Ohren voll...

    Abgesehen davon, dass auch das nicht zieht, weil e sinnlos ist den Ret mitzunehmen wenn sie so einen nerf fahren.
    Nimmste nen Druiden haste das auch- und sogar einfacher. (und besser)

    es geht hier nicht um den paladin, es geht um den Ret. Und der ist nach wie vor der Arsch.



    Re: WoW

    Talok - 01.11.2008, 19:21


    Ich gebs auf... du bist einfach immer dagegen -.-



    Re: WoW

    Wyrd - 01.11.2008, 20:34


    Nein, abre nach jahren des verarscht werdens und genau diesen Argumentationen im Forum, die immer an den Haaren herbei gezogenw aren und immer jede Organisation utnergraben haben kann ich das nicht mehr sehen.

    Tut mir leid, ich sehe die Dinge wie sie sind und nicht wie mans ie sich schön reden kann.



    Re: WoW

    Talok - 01.11.2008, 21:13


    An den Haaren herbeigezogen? AN DEN HAAREN HERBEIGEZOGEN?!

    Ich will dir mal etwas zeigen...


    Deine Argumentation

    Zitat: Und dann heulen dir gleich der tanktodesritter und sein kriegerkollege sowie ihre Off-Kollegen die Ohren voll...

    Abgesehen davon, dass auch das nicht zieht, weil e sinnlos ist den Ret mitzunehmen wenn sie so einen nerf fahren.
    Nimmste nen Druiden haste das auch- und sogar einfacher. (und besser)

    es geht hier nicht um den paladin, es geht um den Ret. Und der ist nach wie vor der Arsch.
    Zitat:

    Solange etwas, das gut für den Ret wäre nciht länger als 4 Wochen auf dem Liveerver ist ohne dasman den nerfheulern nachgibt, traue ih dem Braten nicht.
    Tut mir leid, gebranntes Kind und so.


    Zitat: Die erste regel für Rets ist:
    traue keinem Dev...

    weißte wie oft sowas schon gesagt wurde?
    Zitat:
    Und? Das bringt ÜBERHAUPT nix wenn die anderen immer noch weit drüber sind.
    Du liegst gute 500 DPS unter einem Schurken UND im Gegensatz zu BC gibts praktisch keinen spezifischen Support mehr.
    Da ist es total egal, ob du ejtzt im Vergleich zu vorher mehr Schaden machst.

    Zitat: ist es nicht. Es wurde von vielen leuten bestätigt, dass 500 DPS realistisch sind.
    Und wenn sie dem pala nicht de möglichkeit geben wollen soviel Schaden zu acmhen sollen sie verfickt nochmal wieder spezifischen support einbauen.
    So is es fürn Arsch.




    Meine Argumentation:


    Zitat: Consecration
    I didn't mean to imply you have to give up Consecration. Consecration does a lot of damage. It's a good spell. But it's an expensive spell. If you're 80 and use Divine Plea when it's up, you should be able to use Consecration, heals and other spells, especially if you Judge Wisdom. I probably confused the issue by stating that our design was a paladin can use Storm, Crusader and Judge without running out of mana.

    When Ret paladins could use all of their abilities without ever worrying about mana, yes that was broken. I can see how it would be fun though. I once teamed up with a priest whose Inner Focus and Power Infusion got stuck on for hours when BC launched. We cleared out half of Hellfire. Then I reported him. (Not really.) (Source)


    Ihr dürft bald wieder weihe in eurer rota fahren. hab ichs net gesagt?


    Zitat: Dadurch das man demnächst 2 skillungen haben kann ist alleine das es wert einen paladin mitzunehem.

    Bei manchen bossen brauch man nen tank mehr bei manchen nen healer mehr und bei manchen nen dd mehr


    Zitat: 1. Heißt es generft und nicht genervt Neutral (Edit: sry dafür)

    2. Das ein Paladin selbst bei weihe spammen welcher ein AE skill ist nicht oom geht, ist wohl kaum beabsichtigt

    3. Heiliger Sturm ist bereits seit 3.0.2 körperlicher schaden was dir hätte auffallen sollen im Kampflog^^

    4. Die kunst des krieges änderung ist ein BURST NERF kein DPS NERF. Aber um nochmal sicher zu gehen, kannst du mir genau sagen was das alte talent gemacht hat? Am besten ein Zitat Smilie

    5. Zitat aus dem Ami beta forum:

    Zitat:
    Holy DPS
    As soon as we're comfortable that we haven't over-nerfed Ret, and a couple of other things, we're going to look at healer dps again to make sure you can solo or throw the occasional damage spell in a group. (Source)


    Also ist noch nichts verloren.


    Zitat: http://www.mmo-champion.com/


    Zu Art of War:
    1% mehr crit sind 1% mehr dmg.
    Durch das vorherige war es nun einfach 1% crit = 1.2% mehr dmg(dieser fähigkeiten).
    Nach dem change sind es einfach so 110% dmg(dieser fähigkeiten).

    Also lohnt sich das vorherige nur bei großen crit werten^^.
    Also nur ein burst nerf Smilie


    Aber du hast in einem Punkt schon recht, Blizzard sagt viel wenn der Tag lang ist. Seit Monaten verspricht man Huntern gute Arena Fähigkeiten sodass man Hunter als ebenbürtig zählen kann und das sind sie auch mit Wotlk nicht :/


    Übersetzung: Sobald wir uns sicher sind, dass wir Vergelter nicht über-nerfed haben...



    Was erkennt man?
    Ich gebe Quellen an, gebe verschiedene dinge und gehe auf eure argumente ein.
    Du sagst einfach nur das es irgendwer auf irgendeiner beta gesagt hat, oder das es nix bringt oder das es scheiße ist.


    Sry aber das ist hier echt im wie im wow forum. Das es gute dinge im Patch gibt siehst du garnicht erst... es ist ein buff trotz allem... hätte blizz von anfang an es nur so gehabt dann wärt ihr alle immernoch super glücklich aber da blizz es so gemacht hat wie sie es mussten seid ihr alle am heulen... oder eher du -.-




    Ich werde jetzt auf dieses Thema nichtmehr antworten. Ich habe gesagt was ich sagen wollte,



    Re: WoW

    Wyrd - 01.11.2008, 21:23


    Was die Quellen angeht: Due hab ich aus einem ganz einfachen grund nciht genannt.
    Geh ins Paladnforum. Es gibt genug Threads die die 500 alle bestätigen.

    Und was cih an den haaren ehrbeigezogen nenne sind Argumente wie:
    Mit 2 Skillungen kann er dann ja Hybrid spielen.
    Das würde zählen wenns dann nciht immer noch welche gäbe, die den Job um welten besser machen.

    Und was es betrifft auf das gute einzugehen:
    Das habe ich jahre lang versucht- bei ejdem dämlichen Hotfix.
    Das gute sehen zu wollen sit eine schöne Sache, aber wenn es so wenig ist, dass man trotzdem weit unter dem Niveu eines anderen DDs ist (sowohl Dmg-technisch als auch vom Support), dann ist das bischen Gute ein Witz.
    Der Nerf das man nciht mehr Weihe durchspammen kann? Schön. Gleichzeitig noch eine DMg-reduzierung? Inakzeptabel.
    So starker manareggnerf, dass praktisch keine mehr vorhanden ist?
    Absolut inakzeptabel.


    achja
    Zitat: hätte blizz von anfang an es nur so gehabt dann wärt ihr alle immernoch super glücklich aber da blizz es so gemacht hat wie sie es mussten seid ihr alle am heulen... oder eher du -.-
    nein, dann wäre ich nicht angepisst über einen weiteren völlig überzogenen Nerf.
    Aber unzufreiden wäre ich trotzdem.
    Das würde nämlich auich nichts daran ändern, dass sowohl der Support zur Hölle ist, als auch der Schaden nicht mehr Konkurrenzfähig.

    Und nein, dass der Schaden höher als in BC oder WoW Classic ist ändert gar nichts, weil der von allen anderen auch weiter angezogen wurde.


    Soviel von meiner Seite.



    Re: WoW

    Talok - 01.11.2008, 21:34


    Qualität einer Aussage über Quantität einer Aussage.

    800 idioten die nichtmals Hauptschule schaffen gegen Einsteins aussage. Das thema Energie-Impuls-Invariante.

    Wer hat nun recht?



    Flexibilität ist dir wohl kein begriff oder?

    Ein extra einfaches Beispiel:

    Ein boss benötigt 8 heiler, der davor hat 6 benötigt. So nun haben wir aber 2 Palas dabei die vorher dmg gemacht haben. Wären es nun 2 Hunter dann wären wir im arsch! Aber da es ja Palas sind sind wir gerettet -.-.

    Es gibt immer leute die in irgendwas besser sind -.-


    Edit: Sry konnte es nicht lassen, ignoriert es einfach...



    Re: WoW

    Wyrd - 01.11.2008, 21:57


    Zitat: 800 idioten die nichtmals Hauptschule schaffen gegen Einsteins aussage. Das thema Energie-Impuls-Invariante.

    Wer hat nun recht?

    Weißt du, es soll auch Leute sein, die sich über etwas ärgern können ohne dabei alles völlig an den Haaren herbeizuziehen.
    Achja und deine Hauptschüler aus dem Verglecih verfassen keine ellenlangen Texte bei denen sie am Ende auf die ~500 kommen.
    Bei denen klingt das ganze so "WTF! Ich macg fohl keienn Schaden merh!"
    Zitat:
    Ein boss benötigt 8 heiler, der davor hat 6 benötigt. So nun haben wir aber 2 Palas dabei die vorher dmg gemacht haben. Wären es nun 2 Hunter dann wären wir im arsch! Aber da es ja Palas sind sind wir gerettet -.-.

    Es gibt immer leute die in irgendwas besser sind -.-
    So und jetzt überlegen wir mal:
    Nehme ich einen Druiden decke ich mit den Zwei Skillungen sogar noch die Option eines tanks ab.
    Mehr Schaden macht er nach dem der Paladin mit dem Judgement nurnoch effektive 10% Mana reggt übrigens auch.

    ich kann auch einen Schamanen nehmen.
    Macht mehr Schaden, bringt sogar etwas mehr Support mit, heilen kann er auch.

    Und auch die Option eines Priesters wäre da.

    Und wenn du mal ganz Flexibel davon ausgehst, du wolltest einen tank mehr?
    So what.
    Druide- (auch der Prot bekommt durch den Retnerf btw sein fett weg) besser.
    Krieger? Check.
    Todesritter- Check. kann bisher sogar mit jeder Skillung tanken und der frostritter wird wohl sogar auch ein guter Gruppentank.

    Flexibilität WÄRE ein Argument, wenn von den ganzen Klassen die als DDs atm eher zu gebrauchen sind als die "Ich habe nur basemana und regge keins"-Klasse nicht 2 andere den Einsprung-Heiler machen könnten, 2 andere den Einsprungtank und eine sogar beides.


    Achja- Und die flügelchen schleppen wieder die Vorahnungskrankheit ein.

    Also: Vorahnung, Manaregg zur Hölle, hammernerf und eine Scahdensreduktion. Weit entfernt vom Prepatchstand sind wir nicht mehr.



    Re: WoW

    Talok - 01.11.2008, 22:05


    Wie halt feral druide mal keinen schaden macht, aber generell sind ja alle anderen hybride stärker als der paladin is klar.

    Außerdem, schomal was von dem Stilmittel Hyperbel gehört? Musst du ja denn deine 500 threads schrumpfen bei genauerem hinsehen auf vielleicht 100.

    Feral dudu ist seit 3.0 ein scheiß tank so btw. Warum? Weil sie Rüstung stark verringert haben.

    Prot bekommt durch Retnerf sein fett weg? Echt? Inwiefern?

    Shadowpriest ok das stimmt aber die sind sogar jetzt schon mangelware während es seit 3.0 XYZ Retris gibt die aus ihren löchern kriechen.


    Aber wir können uns gegenseitig was vom pferd erzählen wie wir wollen. WEnn will ich ein Video, ein Blizz Zitat oder ein Thread wo Blizz etwas reinschreibt über die von dir genannten dinge.

    Falls du mich nach solchem fragen solltest, was denkst du was ich bereits getan hatte zu beginn der diskussion? Ich hatte auch eine gute quelle nämlich mmo-champion angegeben aber ich kann gerne noch ein paar quellen suchen wenn du willst.



    Re: WoW

    Wyrd - 01.11.2008, 22:15


    Talok hat folgendes geschrieben: Wie halt feral druide mal keinen schaden macht, aber generell sind ja alle anderen hybride stärker als der paladin is klar. Warte bis der paladin fertig ist und er tut es auch nicht mehr. Und ich habe den Feral speziel hier nur genannt weil er fürs einspringen JEDE Rolle erfüllen kann.
    Ansosnten gibts auch noch die Eule.

    Zitat: Außerdem, schomal was von dem Stilmittel Hyperbel gehört? Musst du ja denn deine 500 threads schrumpfen bei genauerem hinsehen auf vielleicht 100.
    Die 500 waren immer nur DPS, wie du da auf die zahl der threads kommst weiß ich nicht.
    Zitat:
    Feral dudu ist seit 3.0 ein scheiß tank so btw. Warum? Weil sie Rüstung stark verringert haben.
    Womit es als Einsprungtank immer ncoh reicht.

    Zitat: Prot bekommt durch Retnerf sein fett weg? Echt? Inwiefern?
    Der Hammer. die Judgements, achja udn die Flügelchen.
    Nichts gewaltiges, aber trotzdem erwähnenswert.
    und die Flügelchen schleppen die Vorahnung wieder ein. Nichts fatales, aber ein Ärgernis.
    Übrigens ist das Blizzards Stil bei den Retnerfs. Es trifft die anderen Skillungen irgendwo mit.
    Zitat:
    Shadowpriest ok das stimmt aber die sind sogar jetzt schon mangelware während es seit 3.0 XYZ Retris gibt die aus ihren löchern kriechen.
    Und die werden wieder verschwinden.
    Zitat:
    , ein Blizz Zitat oder ein Thread wo Blizz etwas reinschreibt über die von dir genannten dinge.

    Blizzzitate? Zum Retri? Wir ehebn den Retr auf das Niveu eines normalen DDs? Wir ändern weider was zum besseren. irgendwas wird und schon einfallen?
    Diese Sorte Blizzzitate?
    Zitat: Falls du mich nach solchem fragen solltest, was denkst du was ich bereits getan hatte zu beginn der diskussion? Ich hatte auch eine gute quelle nämlich mmo-champion angegeben aber ich kann gerne noch ein paar quellen suchen wenn du willst.
    Ja. Der typische "Wir bringend as schon irgendwie in ordnung"-Spruch von Blizz.
    Die Sorte kenn ich- seit Jahren.

    Oder meinst du das mit Art of War?





    Und was anderes. Wolltest du nciht schon vor 2 Posts aufhören?
    Und sage bitte nicht, dass machst du nur, weil ich acuh drunter poste.
    Du aknnst kaum erwarten, dass ich unter einen abschließenden Post deinerseits nicht einem meinerseits setze.



    Re: WoW

    Talok - 01.11.2008, 22:26


    Ja ich wollte bereits vor 2 Threads aufhören jedoch habe ich ein Problem damit klein beizugeben vor allem wenn es um Argumente die nicht auf beweisen gestützt sind.
    Zitat:
    Die 500 waren immer nur DPS, wie du da auf die zahl der threads kommst weiß ich nicht.

    Das mit den 500 tut mir leid da habe ich wohl wirklich nicht aufgepasst.

    Zitat: Warte bis der paladin fertig ist und er tut es auch nicht mehr.

    Das ist reine Spekulation. Da könnte ich auch sagen. "Deutschland wird früher oder später wieder zur Diktatur weil es schon öfters so war."

    Zitat: Womit es als Einsprungtank immer ncoh reicht.

    Paladin allerdings auch.

    Zitat: Der Hammer. die Judgements, achja udn die Flügelchen.
    Nichts gewaltiges, aber trotzdem erwähnenswert.
    und die Flügelchen schleppen die Vorahnung wieder ein. Nichts fatales, aber ein Ärgernis.
    Übrigens ist das Blizzards Stil bei den Retnerfs. Es trifft die anderen Skillungen irgendwo mit.

    Aggro ist kein problem seit WotLK. Ich habe noch keinen Tank erlebt der Aggro probleme hatte und bisher hat sich auch kein Def Tank über das Aggro halten in der Beta beschwert.
    Außerdem, wenn etwas von mir generft wird trifft es auch immer alle Skillungen weil alle Skillungen nur für dmg da sind.

    Zitat:
    Und die werden wieder verschwinden.

    Auf das nurnoch gute Paladine die mit den neuen gegebenheiten zurechtkommen übrig bleiben werden!

    Zitat:
    Blizzzitate? Zum Retri? Wir ehebn den Retr auf das Niveu eines normalen DDs? Wir ändern weider was zum besseren. irgendwas wird und schon einfallen?
    Diese Sorte Blizzzitate?

    Wie wäre es dann mit einem von einem Spieler gedrehten Video? Ich erwähne es nochmal da du es ja anscheinend überlesen hast.


    Zitat: Ja. Der typische "Wir bringend as schon irgendwie in ordnung"-Spruch von Blizz.
    Die Sorte kenn ich- seit Jahren.

    Hatte nicht mal ein schlauer Mann gesagt "Die Hoffnung stirbt zuletzt."? Nunja bei manchen Palas stirbt sie sogar bevor es einen Grund dafür gibt...



    Re: WoW

    Wyrd - 01.11.2008, 22:43


    Talok hat folgendes geschrieben:
    Das ist reine Spekulation. Da könnte ich auch sagen. "Deutschland wird früher oder später wieder zur Diktatur weil es schon öfters so war." Um den Vergleich zu vervollständigen:
    Das ist als würde man das sagen, wenn der Chef der Regierungspartei gerade jede Form der Opposition entfernt hat.


    Zitat:
    Übrigens ist das Blizzards Stil bei den Retnerfs. Es trifft die anderen Skillungen irgendwo mit. Sie hätten auch die tieferen Ret-Talente ändern können statt Kernfähigkeiten.
    JotW ist zum Teufel, weil der Ret zuviel geregt hat.
    Die Flügelchen saugen wieder, weil der Ret damit unter dem GS Leute nuken konnte.
    Göttlicher Schutz (wurde ja extra für Tanks brauchbar gemacht) geht jetzt z.B. dann nicht mehr.
    Und das kann je nach Encounter schon verdammt ankotzen.

    Zitat:
    Wie wäre es dann mit einem von einem Spieler gedrehten Video? Ich erwähne es nochmal da du es ja anscheinend überlesen hast.

    Ich habe es gelesen, kann aber, weil mein Ret ohnehin im Highend nciht mitmischen kann nicht drehen.
    Zitat:
    Hatte nicht mal ein schlauer Mann gesagt "Die Hoffnung stirbt zuletzt."? Nunja bei manchen Palas stirbt sie sogar bevor es einen Grund dafür gibt...

    Die Hoffnung stirbt nicht zuletzt.
    zu letzt stirbt die Unzufriedenheit.



    Re: WoW

    Talok - 01.11.2008, 23:15


    Zitat: Sie hätten auch die tieferen Ret-Talente ändern können statt Kernfähigkeiten.
    JotW ist zum Teufel, weil der Ret zuviel geregt hat.
    Die Flügelchen saugen wieder, weil der Ret damit unter dem GS Leute nuken konnte.
    Göttlicher Schutz (wurde ja extra für Tanks brauchbar gemacht) geht jetzt z.B. dann nicht mehr.
    Und das kann je nach Encounter schon verdammt ankotzen.


    Hätten sie tiefere talente generft hätten sich die Palas doch nur beschwert "Unsere Ultimates sind es nicht wert sie zu skillen!"
    15% Base mana... das wären bei mir 1200 Mana. Nunja für alle 8 sec immernoch besser als es vorher war. Also vor 3.0
    Hatte ich ja nichts gegen gesagt oder? Die Änderung verstehe ich auch nicht.
    Ach? Wieso nicht? Man muss Prioritäten setzen, Warri kann auch nicht Schildwall und Gegenangriff gleichzeitig machen. Außerdem sagte ich ja bereits das Aggro nichtmehr das Problem ist in Wotlk.

    Zitat: Ich habe es gelesen, kann aber, weil mein Ret ohnehin im Highend nciht mitmischen kann nicht drehen.

    Ich Sprach von einem Spieler nicht von dir oder?



    Re: WoW

    Nalim - 01.11.2008, 23:39


    Leute...? ihr macht mir angst



    Re: WoW

    Wyrd - 01.11.2008, 23:40


    Talok hat folgendes geschrieben:

    Hätten sie tiefere talente generft hätten sich die Palas doch nur beschwert "Unsere Ultimates sind es nicht wert sie zu skillen!" Wenn schon dann ist das immer noch besser als die Kernfähigkeiten so runterzuschrauben m das selbe Ergebnis zu bekommen.

    Zitat: 15% Base mana... das wären bei mir 1200 Mana. Nunja für alle 8 sec immernoch besser als es vorher war. Also vor 3.0
    Vergiss nicht das die Fähigkeit 5% kostet- und das e vor dem Nerf 33% waren.
    33% waren zuviel. 15% sind zu wenig.
    20-25% wären gut gewesen.
    Und das es zu BC-zeiten noch schlechter war ist da kein trost.
    Zitat:
    Ach? Wieso nicht? Man muss Prioritäten setzen, Warri kann auch nicht Schildwall und Gegenangriff gleichzeitig machen.
    Nur das sowohl Schildwall als auch Gegenschlag/ Tollkühnheit etwas besser sind als die Flügel. Zitat: Außerdem sagte ich ja bereits das Aggro nichtmehr das Problem ist in Wotlk.
    Da würde ich dann aber doch nochmal bis 80 warten.


    Zitat: Ich Sprach von einem Spieler nicht von dir oder?
    Versuch jemanden dafür aufzutreiben *schulterzuck*
    Wobei von vielen anderen de Aussagekraft des Vids. natürlich angezweifelt werden wird



    Re: WoW

    Talok - 02.11.2008, 00:01


    Zitat: Wenn schon dann ist das immer noch besser als die Kernfähigkeiten so runterzuschrauben m das selbe Ergebnis zu bekommen.

    Aber wenn man es euch doch sowieso nicht recht machen kann, manche argumentieren dann. "Die Base fähigkeiten hätten sie nerfen sollen denn dann würde es sich wenigstens lohnen tiefer in Ret zu skillen. Nun werden Shockadine noch besser als Retris!" oder sowas in der Art.



    Zitat: Vergiss nicht das die Fähigkeit 5% kostet- und das e vor dem Nerf 33% waren.
    33% waren zuviel. 15% sind zu wenig.
    20-25% wären gut gewesen.
    Und das es zu BC-zeiten noch schlechter war ist da kein trost.

    Habe ich nicht.
    Stimmt
    Wäre angenehm.
    Echt? Nunja nur schade das das was heute Gegenwart ist morgen bereits Vergangenheit ist. Somit sind eigentlich alle dinge die vorher waren weder trost noch ärgernis.
    Man geht bei Nerfs jedoch immer so vor. Man schlägt etwas vor. Das ist zu hoch, dann schlägt man nochmal etwas vor das dann zu niedrig ist, dann schlägt man etwas vor was ein wenig höher ist als der gewünschte wert und dann wählt man wieder einen niedrigeren usw bis man den richtigen bekommen hat.
    In der Mathematik nannte man das glaube ich Intervallhalbierungverfahren.
    Man kann nur schwer beim ersten versuch den richtigen Wert treffen.



    Zitat: Nur das sowohl Schildwall als auch Gegenschlag/ Tollkühnheit etwas besser sind als die Flügel.

    Nunja, Schildwall ist wohl kaum besser als der Flügelchen Buff was den DMG bonus angeht xD. Außerdem musst du 2 Minuten warten und sie müssen 5 Minuten waren.

    Zitat: Da würde ich dann aber doch nochmal bis 80 warten.

    Nunja in anbetracht der Lage, dass es bereits keine ahnung wieviele Leute in der Beta gibt und bisher kein einziger Tank sich über Aggro beschwert hat denke ich, dass man das als Grundlage nehmen kann bis das Gegenteil bewiesen ist.


    Zitat: Versuch jemanden dafür aufzutreiben *schulterzuck*
    Wobei von vielen anderen de Aussagekraft des Vids. natürlich angezweifelt werden wird

    Vielleicht existiert ja bereits im Internet ein dementsprechendes Video?
    Ja natürlich, jedoch ist es in einem Video wesentlich leichter Dinge klarzustellen oder zu erklären als einfach nur per Schrift. Denn wenn man ein Video sieht ist es leichter solche Dinge zu glauben. Aber dann am besten ungestellte Videos sonst ist ihre Aussagekraft = 0



    Re: WoW

    Wyrd - 02.11.2008, 00:20


    Talok hat folgendes geschrieben:

    Man geht bei Nerfs jedoch immer so vor. Man schlägt etwas vor. Das ist zu hoch, dann schlägt man nochmal etwas vor das dann zu niedrig ist, dann schlägt man etwas vor was ein wenig höher ist als der gewünschte wert und dann wählt man wieder einen niedrigeren usw bis man den richtigen bekommen hat.
    In der Mathematik nannte man das glaube ich Intervallhalbierungverfahren. Normalerweise würde cih dir zustimmen aber nciht bei Blizzard und nciht beim Paladin und besonders nicht beim Ret.
    Würde Blizzard so vorgehen, wäre der Ret nciht jahrelag die lachnummer gewesen.
    Zitat: Man kann nur schwer beim ersten versuch den richtigen Wert treffen.
    Man kann es aber auch mördermäßig verkacken.



    Zitat: Nur das sowohl Schildwall als auch Gegenschlag/ Tollkühnheit etwas besser sind als die Flügel.
    Zitat:
    Nunja, Schildwall ist wohl kaum besser als der Flügelchen Buff was den DMG bonus angeht xD. Außerdem musst du 2 Minuten warten und sie müssen 5 Minuten waren.
    Da sollte eigentlich noch göttlicher Schutz mit rein.
    Und der Krieger aht generell mehr Fähigkeiten um dem Schaden entgegen zu wirken.(gibts ja auch noch Last Stand...)
    Das der göttliche Schutz so umfunktioniert wurde, musste sein.
    Aber gerade deshalb weil der prot hier eh im Hintertreffen sit sollten sich Flügelchen und Schutz nicht ausschließen.
    (Wobei- flügel haben 2 Min CD- aber der schutz ahtte doch den selben wie GS oder?)




    Und was das Video angeht. ja vielleicht.. IRGENDWO.
    Wobei ich schätze, dass etwas früh ist. damit würde ich eigentlich rest später rechnen...



    Re: WoW

    Talok - 02.11.2008, 09:00


    Zitat: Normalerweise würde cih dir zustimmen aber nciht bei Blizzard und nciht beim Paladin und besonders nicht beim Ret.
    Würde Blizzard so vorgehen, wäre der Ret nciht jahrelag die lachnummer gewesen.

    Gut, ich gebe zu du hast gute Gründe hierbei mir nicht zu glauben ich wollte es jedoch anbringen denn es besteht ja vielleicht noch die 1% chance dass dies der Fall ist.


    Zitat: Man kann es aber auch mördermäßig verkacken.

    Nobody is perfect. Deswegen ja die Beta. Zum testen dieser Dinge.


    Zitat: Da sollte eigentlich noch göttlicher Schutz mit rein.
    Und der Krieger aht generell mehr Fähigkeiten um dem Schaden entgegen zu wirken.(gibts ja auch noch Last Stand...)
    Das der göttliche Schutz so umfunktioniert wurde, musste sein.
    Aber gerade deshalb weil der prot hier eh im Hintertreffen sit sollten sich Flügelchen und Schutz nicht ausschließen.
    (Wobei- flügel haben 2 Min CD- aber der schutz ahtte doch den selben wie GS oder?)

    Ja war mir bewusst ich konnte es einfach nicht lassen :)
    Ja und der Paladin hat generell mehr Fähigkeiten um Aggro aufzubauen, alleine durch den Fall das er magischen Schaden macht der durch die Rüstung geht baut er mehr Aggro auf. Außerdem wollte Blizzard ja nicht alle gleich machen. Dann spielen wir alle irgendwann nen magischen Plattenheiler der sowohl Frostbolt kann als auch Bubble und auch ein Pet hat.
    Wie gesagt Paladin hatte es schon immer leichter Aggro aufzubauen. Außerdem kann man ja Flügelchen, dann 2 min cd durch Forbearance (das übrigens kürzer werden soll
    We are looking at some way of making Avenging Wrath and Divine Shield mutually exclusive. This may be through Forbearance, if we can reduce the Forbearance duration through a hotfix.
    ) dann Göttlicher Schutz.


    Zitat: Und was das Video angeht. ja vielleicht.. IRGENDWO.
    Wobei ich schätze, dass etwas früh ist. damit würde ich eigentlich rest später rechnen...

    Wenn es zu früh ist für ein Video das dinge klarstellen soll, warum ist es dann nicht auch zu früh sich tierisch über Blizzard aufzuregen und einfach mal alle Hoffnung über Bord zu werfen? Denn wenn es ein solches Video nicht geben kann oder es nicht sinnvoll sein kann heißt das ja eigentlich das die Änderungen von heute, morgen bereits vergessen sind.



    Re: WoW

    Wyrd - 02.11.2008, 13:17


    Talok, es ist zu früh, weil kurz von de Release von WotLK kaum jemand noch so ein Video machen wird.
    R0xx0r-PvP-Videos ja.
    Aber das was dir vorschwebt, damit solltest du erst rechnen, wenn die entsprechenden leute 80 sind und den nächsten Content angehen.



    Re: WoW

    Talok - 02.11.2008, 13:22


    Aanes ich widerspreche dir ja zu gerne deswegen kann ich es hier einfach nicht lassen.

    Es gibt bereits leute die seit monaten auf der Beta auf lvl 80 spielen.



    Re: WoW

    Wyrd - 02.11.2008, 13:58


    S' is mir schon klar. Trotzdem würde ich damit nicht rechnen. Auch deshalb schon, weil es letztes mal auch so war.
    Paladin Videos in der Pre-Bc-Phase? Klar.
    Nur lauter pwn-moar-videos.
    Aber bitte, du darfst gerne suchen. MIR ist es aber zu blöd da das Heu im Nadelhaufen zu suchen.
    Wirklich entstehen werden solche Sachen erst wenn die breite Masse zugang hat.
    Aber wie gesagt, such ruhig. MIR is es zu blöd.



    Achja- und da die Änderungen, über die ich mic hier aufrege augrund der Liveserver und nicht der Betaserver entstehen und auch noch nicht seit Monaten live geschaltet sind, wirst du auch deshalb aus der Beta da kaum was finden, außer den Pwn-moar-Retri-Videos und 20k Judgements.

    Solche Videos werden etnweder während der "Imba-Phase" gemacht, oder von einzelnen die Beweisen wollen, dass die Klasse doch was taugt.
    letzteres ist aber ein sehr seltenes Phänomen, wird unter der Flut der anderen Videos verschüttet und tritt meistens erst auf, wenn die breite Masse Zugang zum entsprechenden Content hat.


    Aber wie gesagt, such ruhig.Nur erwarte nicht, dass ich das bei diesen Erfolgsaussichten mache.



    Re: WoW

    Talok - 02.11.2008, 14:02


    Warum sollte ich suchen? Ich bin doch nicht so doof und suche beweise damit mein Diskussionsgegner seine Argumente besser stützen kann xD

    Neia freut mich das wir zu einem ende gelangt sind :)



    Re: WoW

    Wyrd - 02.11.2008, 14:05


    Talok hat folgendes geschrieben: Warum sollte ich suchen? Ich bin doch nicht so doof und suche beweise damit mein Diskussionsgegner seine Argumente besser stützen kann xD
    Und warum sollte ich suchen? Ich sehe diese Suche als fruchtlos an, weil ein entsprechendes Video sogar unter besseren bedingungen immer noch "verchüttet" wird.
    Das ist Zeitverschwendung. Vorallem weil ich es dann immer noch kritisch prüfen müsste ob es glaubwürdig und nicht gestellt ist.
    Das ist mehr Mühe als die Sache wert ist.
    Vorallem weil ich die Richtigkeit meiner Meinung nicht daran messe ob ich dich überzeugen kann.

    Zitat: Neia freut mich das wir zu einem ende gelangt sind :)
    Die Sache ist erst zu Ende wenn die fette lady nicht mehr singt.



    Re: WoW

    Talok - 02.11.2008, 14:27


    Zitat: Und warum sollte ich suchen? Ich sehe diese Suche als fruchtlos an, weil ein entsprechendes Video sogar unter besseren bedingungen immer noch "verchüttet" wird.
    Das ist Zeitverschwendung. Vorallem weil ich es dann immer noch kritisch prüfen müsste ob es glaubwürdig und nicht gestellt ist.
    Das ist mehr Mühe als die Sache wert ist.
    Vorallem weil ich die Richtigkeit meiner Meinung nicht daran messe ob ich dich überzeugen kann.

    Über die ersten punkte kann man streiten.

    Wenn dein beschweren nichtmals den Zweck hat irgendetwas oder irgendjemanden in seiner Meinung zu ändern, wieso zu Hölle machst du es dann überhaupt?



    Re: WoW

    Wyrd - 02.11.2008, 14:45


    Nicht irgendjemandes sondern hier ganz explizit deine Meinung.
    Du bist, zumindest ist das meine Einschätzung jemand der immer (krampfhaft) das Gute an irgendetwas sucht.
    Ich bin Zyniker. Das kann nicht funktionieren.


    Achja wo bleibt die fette Lady mit ihrer Sing-Nummer?



    Re: WoW

    Talok - 02.11.2008, 14:53


    Wenn es stimmt das der Geist die Realität beeinflusst sind Zyniker selbst an ihrem Unglück Schuld. :)

    tja leider kA :)



    Re: WoW

    Wyrd - 02.11.2008, 16:47


    Warum Unglück? Ich bin nicht unglücklich.
    Aussenstehende glauben ja gerne, dass der Zyniker unglüklich ist, aber ihm gehts dabei prima.



    Re: WoW

    Talok - 02.11.2008, 17:16


    Unglück ist keine Stimmungsschwankung oder sowas. Nenn es Pech oder Schicksalsschläge.



    Re: WoW

    Wyrd - 02.11.2008, 17:54


    *g* Wobei das dem echten Zyniker auch egal wäre. Es würde ihn schließlich nur bestätigen.



    Re: WoW

    Talok - 02.11.2008, 17:59


    Ich hab gerade Stargate gesehen und du bist echt wie der Rodney McKay.

    Zitat: -Der Alarm hat aufgehört, vielleicht hat man die Selbstzerstörung abgeschaltet oder die Seuche aufgehalten.
    -Oder man hat nur das Alarmsignal ausgeschaltet und wir wissen nun nichtmals wann wir sterben werden.

    Nunja jedem das seine.^^



    Re: WoW

    Wyrd - 02.11.2008, 18:25


    k jetzt kann ich noch einen Serien-Arsch auf die Liste der Leute setzen mit denen man mich vergleicht.
    *g*
    Bis jetzt bin ich dann also angeblich eine Mischung aus McKay, Dr. Cox und Dr. House
    :>



    Re: WoW

    Redeyes - 04.11.2008, 00:34


    wie wärs noch mit Gibbs aus Navy CIS für deinen Serienarsch-mix? der kann manchmal auch richtieg fies sein^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 04.11.2008, 22:43


    Aanes hat folgendes geschrieben: k jetzt kann ich noch einen Serien-Arsch auf die Liste der Leute setzen mit denen man mich vergleicht.
    *g*
    Bis jetzt bin ich dann also angeblich eine Mischung aus McKay, Dr. Cox und Dr. House
    :>

    Den Vergleich mit Dr. Cox kann man durchaus auch positiv sehen - der Kerl ist der personifizierte Sarkasmus, und seine fiesen Kommentare sind einfach eine Wucht! :mrgreen:



    Re: WoW

    Wyrd - 05.11.2008, 19:02


    Redeyes hat folgendes geschrieben: wie wärs noch mit Gibbs aus Navy CIS für deinen Serienarsch-mix? der kann manchmal auch richtieg fies sein^^

    Ich kann aber nicht so lautlos sein :<



    Re: WoW

    Talok - 10.11.2008, 17:20


    Kann mir jemand das hier erklären?



    Der erst platzierte hat ne sehr krasse statistik dafür dass das bg nur 25 min gedauert hat.



    Re: WoW

    Mali - 10.11.2008, 17:56


    Dr.McCay ist cool,auch wenn er immer rumjammert oder son klugscheisser ist. :)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 14.11.2008, 18:23


    Gerade im WoW-Forum gelesen (geht natürlich um WotLK):

    Zitat: 1. Re: Scheiß amazon 14.11.2008 07:33:00 PST
    Ich habs über Amazon bestellt, gestern stand drinn das es heute kommt also bin ich gestern zum Laden und habs mir gekauft, also%*!@!#!#*!#hoch und zu Mediamarkt oder so die haben das noch (am besten vorher anrufen damit du ned umsonst laufst)

    Das von Amazon kannst ohne Probleme wieder zurückschicken mit der Begründung zu spät geliefert

    Einen Tag später ist zu spät geliefert? Mein Gott, wie süchtig doch manche sind... -.-



    Re: WoW

    Talok - 15.11.2008, 10:05


    Ich habe vorgestern nen lvl 70 todesritter gesehen :/



    Re: WoW

    Fellknäuel - 15.11.2008, 12:50


    Es gab auch am 13. schon einen 80er auf den europäischen Servern... ratet mal, aus welchem Land der kommt! :P



    Re: WoW

    Ena - 15.11.2008, 14:05


    Frankreich!



    Re: WoW

    Wyrd - 15.11.2008, 16:19


    Se können keine raketenwerfer bauen, zum ausgleich können sie krank schnell leveln?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 15.11.2008, 16:32


    Irgendwas müssen sie ja können... ;)



    Re: WoW

    Wyrd - 15.11.2008, 16:40


    http://de.youtube.com/watch?v=9aghWnnThZQ hier siehst du was sie nicht können



    Re: WoW

    Fellknäuel - 17.11.2008, 19:32


    Hab gerade meinen ersten Todesritter (einen Kuscheltauren) auf Stufe 58 gebracht und muß ehrlich sagen:

    GENIAL!
    BEEINDRUCKEND!!
    WAHNSINN!!!

    Dieser ganze Todesritter-Abschnitt dürfte atmosphärisch und von der Inszenierung her das beste und unvergleichlichste sein, was man vor Erreichen der Stufe 70 (und damit dem Aufbruch nach Northrend) zu Gesicht bekommt (zumindest außerhalb einer Raid-Instanz)!

    Manche Quests in der ersten Hälfte waren allerdings ganz schön hart... wenn da so ein wehrloser Bürger vor einem kniet und um sein Leben bettelt... :(



    Re: WoW

    Talok - 17.11.2008, 20:04


    Kein wunder das du nicht mehr dem wahren König dienst!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 17.11.2008, 20:05


    Falls du damit Arthas meinen solltest: dem tret ich lieber gepflegt in seinen königlichen Hintern, als ihm zu dienen! :P



    Re: WoW

    Anonymous - 17.11.2008, 21:09


    Also ich fand die DK-Quests auch wahnsinnig toll. Das Bürgerkillen hat mir weniger was gemacht, ich fands zum schreien wie die sich vor einem zusammenkauern sobald man sie anklickt... (ja, manchmal bin ich eine kleine *hust* Sadistin... *grinst*)
    Schlucken musste ich bei der Quest im Gefängnis, und nachher draußen, beim Quest abgeben, über den Kommentar des Questnehmers.
    Dabei wollte ich zuerst gar keinen DK machen... aber als mein Bruder einen gestartet hat, wars um mich geschehen, und jetzt hat die Kleine schon einen Hintergrund...



    Re: WoW

    Ena - 18.11.2008, 17:46


    Jap, ich bin auch begeistert, nur leider ist mein Priester nur Lvl 48 und muss hochkommen auf 55...



    Re: WoW

    Anonymous - 18.11.2008, 20:34


    DK hat mir auch großen Spaß gemacht, aber jetzt bin ich aus dem DKGebiet draußen. Was kommt als nächstes? Berufe Skillen, der DK fängt nämlich normal bei 1 an. Spaß vorbei^^



    Re: WoW

    Talok - 05.12.2008, 19:56


    Seid ihr alle lvln für lvl 80 oder warum ist seit 2 wochen hier drin so gut wie garnix los?^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 05.12.2008, 23:08


    Ich bin tatsächlich fleißig am leveln. Wie es bei den anderen aus sieht, weiß ich nicht.



    Re: WoW

    Talok - 06.12.2008, 11:04


    UNd nun habe ich das gefühl das ich kein leben habe :/ bin bereits seit über einer woche lvl 80 und bin schon fast total episch equipt -.-



    Re: WoW

    Fellknäuel - 06.12.2008, 12:40


    Auf nächste Raidini warten oder neuen Char hoch spielen.

    Ich hab mindestens 10 Chars auf 80 zu leveln - da mach ich mir beileibe keine Sorgen um die Langzeitmotivation! :mrgreen:



    Re: WoW

    Talok - 06.12.2008, 12:42


    omg... nun gut jedem das seine aber soviel lvl motivation krieg ich nicht auf die reihe^^



    Re: WoW

    Ape - 06.12.2008, 15:47


    Bin mit meinem Kriegerlein Level 77 und bastel gerade meine MSG Skillung zusammen .... irgendwie finde ich Titan Grip nicht so geil wie alle immer behaupten. ^^ Danach kommt mein kleiner Paladin dran.



    Re: WoW

    Mali - 06.12.2008, 16:00


    Meine Mali ist 78 :)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 06.12.2008, 16:02


    Titanengriff ist sogar extrem geil. Ich merks mit meiner Kriegerin besonders auf Quel´danas (nach Northrend ist sie noch nicht gekommen) - vor 3.0 konnten ihr diese Blutelfhexer mit den Wichteln noch halbwegs zusetzen; jetzt können sie schon froh sein, wenn sie wenigstens einen Zauber durchbringen, bevor sie weg gecrittet werden (die Wichtel gehen ohnehin schon beim ersten Wirbelangriff hops...)!^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 16.01.2009, 16:52


    Vielleicht kennen fleißige Leser der offiziellen Foren ja schon die "Wenn der Ruhestein benutz mich schreit"-Threads aus dem Priesterforum, in denen (hauptsächlich Priester-)Spieler ihre weniger erbaulichen Instanzerlebnisse schildern. Ich les mir die ganz gerne durch, weil es da oft viel zu lachen gibt.

    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=7120403873&sid=3&pageNo=1

    Wie auch immer, in der neuesten Version (siehe Link) hab ich eine besonders amüsante Story gelesen, die ich euch nicht vorenthalten möchte - viel Spaß beim lesen und lachen! ;)



    Mightyfairy hat folgendes geschrieben: es trug sich zu, vor wotlk...

    ... da levelte ich einen kleinen schurkentwink.. und dachte mir: hey, die q im tiefensumpf, die würdest du ja doch gern mal abschließen. eben fix die mutti hauen und gut.
    die inze war beim vorhergehenden twink (feral-druide auf der jagd nach dem erdenwächter) so eine art zweitwohnsitz geworden und ich war da ganz entspannt...ist ja eigentlich alles gar nicht sooo aufregend da drin.
    soviel zur theorie.
    es fand sich nun also eine fröhliche random-truppe. heilpriester, feraldudu, mage, ein hexer und meine wenigkeit mit dem kleinen taschendieb. grundsätzlich eine spitzenbesetzung.
    zu dieser zeit brauchte man übrigens noch "verpieslerpulver" für's vanish... und ich bin ja gewissenhaft: gifte und pulver immer im ganzen stack an bord. nix ist peinlicher, als noch kerzen, munition, gifte etc kaufen zu müssen, während der rest der truppe schon wartet... merke: ganzer stack pulver zu beginn.
    man grüßte sich freundlich im gruppenchat - präzise: 4 leute begrüßten sich freundlich im gruppenchat, der feral-druide war wohl eher der wortkarge typ.
    es war mitten in der nacht ,aber die sache versprach fix zu gehen, der tank immerhin level 69 (merken!!) der rest der truppe irgendwo zwischen 63 und 65. also alles im grünen bereich.

    man geht rein, der priester bufft, der mage fragt, ob wer essen braucht - da pullt der tank schon mal die erste fledermaus. präzise: er pullt sie beide. ok.. eigentlich saßen wir noch kauend rum - egal, ran an den mob. wer braucht schon nen albernen pfötchenbuff und der echte pro-game-schurke kann auch ohne gifte.
    der tank - der 69er, nur um das noch mal erwähnt zu haben! - bekam noch fix lead (symbole könnten eventuell hilfreich sein...) und man ging die sache über ziel-von-ziel an. er hatte ja genug zeit zum antanken. ich wundere mich noch: kein zerfleischen, kein gar nix auf dem mob.. egal.
    und: er kassierte massig schaden - der priester spammte schon hochverzweifelt blitzheilungen.
    man schnezzelt so los.. da zischt der zweite mob auch schon ab zum heiler.

    wenn man jetzt IRGENDEINE auch nur irgendwie geartete reaktion vom tank erwartet hat: fehlanzeige.
    der priester verblasst, der rest der truppe schwenkt auf den ausgebrochenen mob um ( in der hoffnung, irgendwie die aggro vom heiler zu bekommen) - da blitzt auch schon der blaue engel auf.
    der tank klöpfelt immer noch ungerührt auf seinen mob ein. der rest frickelt mit ach und krach und lustigen aggro-ping-pong die frei flatternde fledermaus runter.

    während wir die zweite fledermaus bearbeiten ( und der mage dann schon mal den tank verbindet) kommt der heiler wieder in die instanz gerannt.
    schwein gehabt, die allianz hat den fh. das erweist sich später als unschätzbarer vorteil. man läuft öfter.

    nun kommen ja nach den flattermännern die 3 elementare.. der hexer schafft es gerade noch, einen zu bannen, der auf den heiler losrennt - klar, der vorwarnungslose pull des meistertanks vorm reggen und buffen kam etwas unverhofft und der heiler spammte mal wieder aggro-freundliche blitzheilungen im akkord.

    wie auch immer - wir überleben. bis auf den heiler. der läuft.
    ja, druiden hatten damals auch schon battle-rezz. aber nun gut.

    der heiler wartet draußen vor der tür und bittet im chat, dass er bitte erst buffen und reggen möchte.
    und er bittet um zeichen - so der übersicht halber.
    er kommt reingelaufen - noch während er auf halber strecke ist, pullt der meistertank den dicken riesen und - kann man ja mal übersehen - die 3er pat fledermäuse.
    die kam halt so von rechts. kann ja mal ...
    dass das in die hose geht, steht fest, wie das "amen" in der kirche und ich flüstere "rauuuuuuus!!" zum heiler - der das auch gott sei dank geistesgegenwärtig schnallt und wieder aus der inze rennt.
    ich gestatte mir ein vanish. shame on me. ein stück weiter richtung ausgang steht ein eisblock. *hüstel*

    nachdem die mobs den bären aus dem leben gehaucht haben, und die luft rein ist, kommt der priester wieder rein und rezzt - den hexer zuerst den bären zuletzt, so langsam wissen wir, mit was wir es hier zu tun haben.
    um einen terrorpull seitens des horrorbären zu vermeiden, heilt der priester ihn nicht hoch, sondern bufft - endlich- entspannt und reggt. der bär steht rum. der hp-balken tickt allmählich hoch.
    ich: "brauchst du was zu essen?"
    mage: "ich könnte ja jetzt kekse machen!"
    hexer:" oh ja, bitte!"
    priester:"ja, kek - ....."

    der bär rennt los. halber hp-balken. dudu-buff? quatsch, braucht die gruppe nicht.
    bis jetzt immer noch kein wort vom meistertank.

    gleicher pull wie vorher - dieses mal schaffen es der hexer (holte grad wichtel raus und steht noch hinten) und priester noch zur inze raus. mein vanish hatte cd, sprint auch - blöd gelaufen für kleine lederfummelträger.
    mage flüstert : " das glaub ich nich ...."
    ich: "ich auch nicht ... ich hatte cd auf verpieseln..."
    mage: "ich war einfach zu fassungslos, um wenigstens zum ausgang zu blinzeln."

    priester und hexer kommen rein, man rezzt die flachmumien.
    der priester: " sag mal, xy (dudu), kennst du die inze? sonst kann der schurke für dich markieren, der kennt sich hier aus."
    feral-dudu setzt priester auf ignore.
    ja. richtig gelesen.
    tank setzt heiler in der inze auf ignore.

    wir staunen flüsternd vor uns hin und beschließen: DAS schauspiel gucken wir uns bis zum bitteren ende an. wenn schon höllentripp, dann richtig. der tank verspricht noch eine menge heiterkeitsausbrüche, sowas muss man mitnehmen. rüssirep - das isses wert!
    erste wetten werden abgeschlossen - wieviele wipes bis zum ersten boss?
    - todesursache des dudu beim ersten boss giftpilze?

    er wagt mal wieder einen pull - heureka: nur 3 fledermäuse. der mage bleibt neben dem heiler und schaft beherzt die erste, der heilaggro folgende fledermaus weg, die zweite bringen wir per aggro-ping-pong der dd-ler runter und gehen entspannt zum tank, die angetankte (?????) runterklopfen.
    ok.. nach einem pyro ist sie auf dem mage, dann trifft es den hexer und irgendwann mich - der heiler heilt wie der teufel und alles geht gut. nur noch das schaf.
    HAAAAALLOOOOO - DAS SCHAAAA-HAAAAAF!!!
    ... ok. dann eben erst den dicken. kein problem, der priester wringt den manabalken aus, der mage steckt zwischendurch im eisblock, ich nutze mal wieder mein pülverchen, der zwischenzeitlich tankende hexer hat pech - aber der mob fällt.
    die fledermaus sagt immer noch "mäh" und der dudu erbarmt sich. mit gepflegten 10% leben haut er locker-lässig das schaf auf und der priester röchelt leise...

    dieser tank ist kein naturtalent. soviel ist dann klar.
    ich gucke mir das schauspiel an und werfe das kampflogg an: klasse. der tank von welt tankt per autoschlag. einen mob. da kennt er nix.
    ich versuche vorsichtig zu erklären.. zerfleischen, prankenhieb .. was man so macht ,als dudu und ich noch so von meinem im hinterkopf hatte. nicht, dass ich je DER tank vor dem herrn gewesen wäre.. aber DER bursche hob da mein tankmäßiges selbstvertrauen.
    wir starben uns munter durch die nächsten gruppen - irgendwann hatte er die taste für prankenhieb gefunden - halleluja. der heiler hatte mittlerweile überlebenschancen.
    omen zeigte mir, dass ich, so wie auch der mage und der hexer, ständig überm tank war, aber man hat ja pülverchen ... *hust* .. verdammter cd. ich hatte hinterher noch 4 pulver übrig...

    beim ersten boss kam, was kommen musste - achja... halt: ihr kennt die beiden dicken,die vor dem ersten boss stehen? .. ich sag nur: prankenhieb.
    nun ja. mittlerweile verbanden wir uns dann auch gegenseitig, den heiler hat's eh ständig gefranst.

    zum bosskampf war er wieder da - und während ich noch schreibe: "vorsicht bei den pi..."
    - hat der druide auch schon gepullt. ok. es kam, wie es kommen musste, der druide blieb knochentrocken in den pilzen stehen, ich nahm die beine in die hand und skillte neben dem rest der truppe "wurfwaffen" .. fragt nicht wie... aber der arme priester hat wirklich seinen balken ausgewrungen... der boss fiel. der tank auch.

    nun kommt man ja, nach ein paar weiteren hindernissen, zu den naga und ihren freunden.
    und man bedenke: wir hatten ein schaf, ein stun, ein fear und des priesters o-##%@-fear.
    also genug cc, um zu überleben.
    theoretisch.
    praktisch war es dann so, dass der bär den stun anstürmte ( wir hatten ihm romanartig erklärt, dass wir cc einzusetzen gedachten) und mit seinem neu entdeckten schlag - genau! dem prankenhieb!- das schaf aufkloppte. seeeehr schöön.
    auf DAS bärchi war verlass.
    ich stunlockte mir nen wolf, der mage sheepte wieder nach dem prinzip: "der mob hat den heiler im visier" und der hexer packe die sukkubine aus "weiß gar nicht mehr, wie das geht *gg*" - er fand es raus. er hatte reichlich gelegenheit.
    bis zum zweiten boss wipeten wir nur noch 4x ( hey - das heißt: nur noch an jeder zweiten gruppe!) und waren wieder dankbar für den unbekannten allianzler, der den fh in den marschen geholt hatte.
    man sollte ihm ein denkmal setzen.

    der zweite boss lief erschreckend gut - verpieslerpulver, eisblock, hexer tot, priester tot - aber er lag.
    man rezzte ( nachdem man reinlaufen durfte, der tank plünderte indes schon mal) die beiden rannten durch die inze, man hoppelte ins wasser , der dudu sprang in elfen(!!???)gestalt die klippe runter (stimmt - fallschaden-reduce der katze ist für warmduscher) und stürmte in die lustig fearenden rochen.

    ich: "zieh sie ein stück zurück, bitte!"
    nix. ok, denke ich, den tank fearen sie nicht.also.. wenn er die aggro ...
    ein mob, wie sollte es anders sein, kommt zu uns ( ich bin dann mal beim rest der gruppe geblieben - mich in die nächste gruppe fearen zu lassen, hielt ich für wenig konstruktiv) - ein mob. wie schön. wir schnezzeln das vieh runter, rennen ab und an mal blöde gefeart den gang hoch, die anderen auch ( mage pullt einfach mit pyro einen zu uns hoch - man muss sich nur zu helfen wissen) eisblock, pulver ( die cd's konnten ja dank der beiden laufenden stoffis beim zweiten boss locker wieder runterticken) - hexer tot, priester auf der letzten rille.

    geflüstert unter uns 4en mittlerweile fröhliche hysterie, man kommentiert höchst gutgelaunt. die rüssi's sind eh rot, was soll's also noch. vom tank bis jetzt immer noch kein wort. null. nada. rien.
    die q mit der mutti haben übrigens laut q-logg ALLE in der tasche. schon klar.

    während der priester den hexer rezzt und reggen darf - jaja, der bär lernt! - begucke ich mir den bären.
    das grünzeug von lvl 58 - 62 erlärt zumindest, warum er soviel dmg kassiert... der ring der bruderschaft ( richtig!! der droppt in zul'farrak) lässt mich schon halb zusammenbrechen, die krönung aber ist ist das schmuckstück... DAS schmuckstück: "stein der weisen, einzigartig anlegbar ( der hätte es fertiggebracht und das ding zweimal angelegt!!!) , + 5 bew/stärke/int/wille/ausdauer benötigt stufe 35".
    ich erwähnte level 69? tat ich doch, oder? wenn nicht: feral-dudu, lvl 69. achja. er ritt. das mit der fluggestalt (lvl 68) hat ihm wohl keiner verraten. oder der wintersäbler war einfach zu cool, um als schnöde krähe zu fliegen.
    ich - priester: " guck den an!!! guck!!!"
    priester: "ne, oder?"
    mage:"ach du scheiße- siehst du das auch?"
    ich-mage:"jo, der priester und ich staunen grad..."
    wie zu erwarten, wipen wir munter an der nächsten gruppe - man trifft sich also bei bob. dem ganz in der nähe. alle balken leer - nur einer hat plötzlich leben und mana. und eine lustige kleine fratze unterm balken....
    ich (gruppenchat) "oh, dudu, wir haben 10 min zwangspause. mit wiederbelebungsnachwirkungen beim tank sollten wir alle mal kaffeekochen und pipimachen gehen."
    keine reaktion. man macht sich auf den weg zur inze - offenbar hat ihn auch keiner was von der schwimmgestalt verraten.
    er rennt rein.
    ich:"haaaaaaalt!"
    (respawn ist ja nach immerhin 2,5 stunden in der inze nicht so unwahrscheinlich).
    tja - und dann sehe ich, hab ihn ja noch im visier, wie der sportsfreund den ruhestein kanalisiert...
    ER!!
    wenn wir ,... aber ER!
    nach wilden umlogg-aktionen ( irgendwer hatte noch nen 70er offtank) durfte der rest die q dann noch beenden...


    das ende der geschichte?
    nein! *gg*
    der nächste tag, ich stehe in schatt. zusammen mit meinem schatz, mit seinem mage-twink.
    da sehe ich doch den meistertank plötzlich von links ins bild rennen - die lustige vogel-q unten in schatt startend.
    nach meinen fröhlich-hysterischen ins telefon gewinselten "da isser! da ist ER!!!" beschließen wir, uns das schauspiel anzugucken.
    wir spielen beide auch ferals ... und die q ist für einen durchschnittlichen dudu mit normalem equip auf 69 machbar gewesen. nicht ganz geschenkt, aber es geht. nicht so beim meistertank.
    die erste vogelwelle kommt, er hottet sich in elfengestalt und geht dann - lebensbalken auf halbmast - in die katze. starker plan. der erste vogel fällt vom himmel - leben bei 30%. der zweite fällt auch noch: respekt! mit einem kaum noch sichtbaren lebensbalken geht er - jaaaaaaaaa! - in die elfengestalt, um sich hochzuheilen.
    er bleibt zweiter sieger. sozusagen.
    wir sitzen rum, der irrwisch kommt wieder ins bild, er rezzt, rennt nach oben, reppen. kommt wieder runter. das gleiche spiel.
    irrwisch-rezzen- reppen - jaaa... es wurde öd.
    der irrwisch kommt ins bild - rezzen-reppen - wir organisieren so nebenher eine gruppe - da geht der doch tatsächlich in den bären!
    nu hat er's! könnte klappen! beim dritten vogel sieht der balken nicht mehr soooo gut aus - was macht der gewiefte dudu? riiiiiiiiischtiiiiiiisch! elfengestalt und heilen. er überlebt das sogar erschreckend lange - bis der manabalken leer ist ( ist jetzt blöd, so für den gestaltwandel....) und die nächste vogelwelle anfliegt.
    jaja. r.i.p. und bob und so.
    und wieder - irrwisch - rezzen-reppen. wir chatten nebenher mit der gilde, weitere zuschauer sammeln sich. es sollte in diesem spiel virtuelles popcorn geben.
    ein 67er blutelf-jäger sitzt auch bei uns - der wartet darauf, die q auch mal starten zu dürfen.
    nach zwei weiteren toden in zaubernder elfengestalt hat der hordi-jäger die schnauze voll - man hat ja auch nicht den ganzen tag zeit. er greift ins geschehen ein - dass sein pet tankt ist ja aggromäßig eh nicht das problem.
    ok.. schauspiel beendet und für den vorigen abend entschädigt.


    jetzt das ende der geschichte?
    nicht ganz!
    wochen später. eine reale freundin aus der gilde, der ich die story brühwarm beim grillabend berichtet hatte, steht in einer hero (!) inze. übrigens trug der held sein schmuckstück da immer noch. und ungesockeltes, unverzaubertes pvp-zeug. immerhin für lvl 70.
    freundin (flüstert): "sag mal, wie hieß dieser horrortank noch...?"
    ich: "xy..."
    sie:" auch du sch... wir wipen hier schon an der ersten gruppe zum 4. mal..."
    ..sie haben ihn dann gekickt... *gg*

    ps: ich werde den namen nicht verraten... aber wer an ihn gerät, wird genau wissen: DAS ist ER! ;) ist mittlerweile 80 ... aber ...*hust* ... äääh... wer auch immer ihm die rüssi verschafft - das muss ein grenzenloser akt der nächstenliebe sein. denn tanken kann er immer noch nicht.



    Re: WoW

    Ena - 17.01.2009, 12:14


    O.O
    Ja, mit sowas hab ich auch schon bekanntschaft gemacht, nur wurde man selber dann immer von dem Kerl gekickt, wenn man was sagen wollte...oder leute, die immer sagen, wie alles geht und was man machen muss, alles looten wollen aber selber nichtmal auf zwei Zauber klicken können ;)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 17.01.2009, 14:24


    Ena hat folgendes geschrieben: ...aber selber nichtmal auf zwei Zauber klicken können ;)

    Pyro reicht doch zum DÄMMÄÄÄTSCH machen! :P



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.02.2009, 22:54


    War vorhin mal wieder seit langem in einer Instanz - genauer gesagt, im Blutkessel, wo ich mit meiner Schattenpriesterin (65) heilen sollte.

    Mit dabei waren zwei 64er Todesritter, wovon einer (Frost?) getankt hat und der andere als blutiger DD dabei war. Dazu noch eine Paladina und eine Jägerin.

    Beim ersten Boss droppte ein nettes Plattenteil (weiß nicht mehr, welcher Slot) mit Stärke, Beweglichkeit, Ausdauer, etwas Trefferwertung, zwei Sockeln (rot und gelb) und einem Sockelbonus von +3 Parierwertung.

    Unsere Plattenträger würfeln natürlich Bedarf, der blutige gewinnts.

    Das paßte dem Tank gar nicht, er regte sich darüber auf, was denn dem anderen einfiele, ihm dieses Tank-Item (jaja die +3 Parierwertung...) weg zu würfeln.

    Nachdem er eine Weile rum gemotzt hatte, bekam er einen Disconnect (rein zufällig natürlich!!!) und ward nicht mehr gesehen...

    Naja haben die Ini zu viert problemlos fertig gemacht, und der beleidigten Leberwurst ist nun ein Platz auf meiner Friendlist gewiß (auf der Ignore-List gibts leider diese praktische Notizfunktion nicht) mit dem eindringlichen Vermerk, besser in keine Gruppe mehr mit ihm zu gehen. ;)



    Re: WoW

    Talok - 08.02.2009, 22:57


    Deswegen gehe ich nie Random in inis xD

    Achja btw meine gilde und ich haben den gesamten content clear! Nur damit ihr wisst wie awesome wir sind! xD



    Re: WoW

    Fellknäuel - 16.02.2009, 17:47


    Bevor WotLK erschienen ist, hatte ich bei WoW ein großes Ziel: alle Klassen auf Level 70 zu spielen.

    Gestern abend habe ich dieses Ziel (wenn auch verspätet) endlich erreicht, als meine Priesterin (als letzte der mittlerweile 10 Klassen) Level 70 wurde. *freu*

    Damit ists wohl Zeit für mein nächstes großes Ziel: alle Klassen auf 80 zu spielen! ;)

    Diesmal schaff ichs aber bestimmt vor dem Release des nächsten Addons...^^



    Re: WoW

    Nalim - 16.02.2009, 22:39


    Negativ



    Re: WoW

    Fellknäuel - 22.02.2009, 18:22


    Würdet ihr mir bitte mal einen kurzen Gefallen tun und euch mal...

    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=8136623730&sid=3

    ...diesen Thread hier durch lesen?

    Vielleicht seh ich ja Gespenster, aber irgendwie kommen mir die Leute, die darin posten... komisch vor.

    Überfliegt den Thread doch bitte mal, dann sage ich euch, was ich damit meine.



    Re: WoW

    Ena - 22.02.2009, 18:38


    Meinst du, dass absolut alle dafür sind?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 22.02.2009, 18:46


    Das und den Umstand, daß ein Großteil der Befürworter einen erstaunlich ähnlichen Schreibstil (nach fast jedem Satz Return, auffällig viele mit Ausrufungszeichen beendete Sätze) aufweist! ;)

    Da könnte man ja BEINAHE auf die Idee kommen, daß der TE den Thread mit seinen Twinks immer wieder aufs neue hoch pusht... *g*



    Re: WoW

    Talok - 22.02.2009, 20:04


    Das gibt es oft, das mache ich auch wenn ich denn mal einen Post schreibe, aber nicht mit meinen twinks^^ da schreibe ich einfach

    /push

    mit meinem Hunter.



    Re: WoW

    Ena - 22.02.2009, 20:16


    Hm...das hab ich mir auch schon gedacht.
    Und das eigene /push ist etwas ganz anderes, als sich selbst mit seinen Chars zu befürworten...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 22.02.2009, 20:23


    Wißt ihr, was das lustigste ist? Daß er mich selber auf die Idee gebracht hat!

    Hier ein Link zu einem Vorschlag für eine andere Klasse...
    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=7120344020&sid=3&pageNo=3
    ...den er von Anfang an fleißig mit seinem 70er Magier torpediert hat.

    Achtet mal auf die Posts 47 und 51! ;)



    Re: WoW

    Ena - 23.02.2009, 12:18


    O.O



    Re: WoW

    Talok - 21.03.2009, 11:57


    Ihr wisst ja das Pets in WoW kleiner werden als die originalversion... nunja mein pet ist da anders xD



    Re: WoW

    Redeyes - 21.03.2009, 16:18


    Lol das ist nen questmob den man killen muss, und wenn ich mich net irre währe der in wirklichkeit noch viel grösser^^

    is das gleiche wie wenn sich einer nen Dino ausem un'goro oder sogar König Dred aus der festung zähmt, die werden schon kleiner, aber sind halt im vergleich zu anderen pet immernoch sehr gross^^



    Re: WoW

    Talok - 03.04.2009, 21:20


    Ok solangsam kommt es mir komisch vor,

    auf meinem server ist nun plötzlich ein Mali und ein Ape aufgetaucht. Um meine verwunderung zu nehmen, spielt ihr überhuapt noch wow ihr beiden?^^



    Re: WoW

    Mali - 04.04.2009, 00:05


    ja aber meine mali ist auf dem Rat von Dalaran und ist eine Weibliche nachtelfenjägerin und ich weiss das es einige Malis in wow gibt.
    brauchst nur mal im Arsenal zu kucken :)

    aber die original Mali bin ich^^ lvl 80 Nachtelfenjägerin.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 04.04.2009, 17:24


    Naja einzigartige Namen sind selten in WoW - da braucht man nur mal einige Namen im Arsenal nach schlagen.

    Ape ist ja nun nicht gerade eine Eigenkreation, und Mali... tja, ich hab den Namen nie gehört, könnte mir aber vorstellen, daß er aus irgend einem Fantasy-Roman stammt...? *fragend zu Mali schaut*

    Trotzdem - ein paar einzigartige Namen gibt es dann doch! Und ein paar davon hab ich mir sogar schon bei WoW für meine Chars gesichert... :mrgreen:



    Re: WoW

    Mali - 04.04.2009, 17:32


    Nein ,der name stammt nicht aus einem Roman,Mali ist der name eines landes in Afrika,was mir erst nach einiger zeit auffiel.
    Ich weiss nicht mehr wie sie eigentlich heissen sollte aber der name war vergeben und Mali ging als Name,also bekam sie den:) :mrgreen:
    :bravo: :bravo:



    Re: WoW

    Nalim - 04.04.2009, 18:39


    Such nach Grünespinne... davon gibts nich viele =D



    Re: WoW

    Talok - 09.04.2009, 18:07


    Wisst ihr was ich mich frage? Warum es in WoW Thorium gibt, ich mir aber keine behälfsmäßige Atombombe bauen kann :/



    Re: WoW

    Redeyes - 09.04.2009, 18:19


    braucht man für ne atombombe nicht Uran und Plutonium?



    Re: WoW

    Talok - 09.04.2009, 19:17


    FÜr eine normale schon, Plutonium ist wiederaufgearbeitetes Uran. Es gIbt 2 Formen von Uran. Eines kann man für Kernspaltung verwenden (U235), das andere nicht(U238). Man wollte ja eine anlage bauen die U238 zu Plutonium umwandelt und dieses direkt zur energienutzung verwendet. Aber dieser "schnelle Brüter" wurde natürlich abgelehnt wegen der gefahr vor Atombomben. -.-

    Aber es gibt auch Thorium Hochtemperaturreaktoren (die meiner meinung nach einige vorteile bieten). Aber im Prinzip könnte ich auch mit Thorium eine Kettenreaktion auslösen (Nagut es wird erst zu Uran...) . Auch wenn in dem Reaktor immernoch Uran benötigt wird.

    Aber selbst wenn nicht, wenn ich dich mit einem Radioaktiven (es tut mir leid, ich weiß gerade nicht ob es Alpha- und Gamma- oder Betastrahlen sind) Schwert schneide wird das mehr schäden hinterlassen als eine einfache schnittwunde. Zumindest eine Klinge aus reinem Thorium.



    Re: WoW

    Redeyes - 09.04.2009, 20:00


    wende mir jetzt auch noch sagst das es auch ein metall in echt gibt das arkanit heiss dann bin ich platt^^



    Re: WoW

    Talok - 09.04.2009, 20:47


    Nee aber Titan gibt es in echt xD



    Re: WoW

    Redeyes - 09.04.2009, 20:57


    das weis ich, genau so wie kobalt^^
    adamantium is zwar auch nen erfundes metall, aber dank wolverin allgemein bekannt^^



    Re: WoW

    Talok - 09.04.2009, 21:46


    Wolfram gibt es noch xD

    Kupfer - Ja
    Zinn - Ja
    Bronze - Ja (Stimmt sogar die zusammensetzung, zwar nicht unbedingt die anteile aber neia)
    Eisen - Ja
    Stahl - Ja (Hier stimmt sie ebenfalls^^)
    MIthril - Nein
    Silber - Ja
    Gold - Ja
    Echtsilber - Nicht wirklich
    Thorium - Ja
    Arkanit - Nein
    Teufelseisen - Nein
    Adamantit - Nein
    Eternium - Nein
    Khorium - Nein
    Kobalt - Ja
    Saronit - Nein
    Titan - Ja


    Man sieht das blizzard am anfang mehr auf richtige erze gesetzt hat als zu bc^^



    Re: WoW

    Anonymous - 09.04.2009, 22:07


    Talok, du hast das Elementium vergessen! :D
    Das benötigt man um Thunderfury, die gesegnete Klinge des Windrufers zu schmieden. ^^


    Edit: Das Dunkeleisen Erz ebenso. :P



    Re: WoW

    Talok - 09.04.2009, 22:35


    oh danke ;)

    Dunkeleisen - Nein
    Elementium - Nein
    Blutstein - Nein



    Re: WoW

    Redeyes - 10.04.2009, 05:31


    ich muss zugeben das ich wirklich nicht wusste das es Thorium auch in rl gibt, war wirklich überrascht das zuhören.
    Mithril ist ja seit je her ein metall der fantasy-universen und das die metalle der scherbenwelt nicht wirklich existieren sollte klar sein.
    bei Saronit war ich mir anfang nicht sicher, da es kobalt und titan ja auch wirklich gibt, aber nachdem ich gehört habe das Saronit in verbindung mit dem alten gott Yogg-saron seinen namen bekam war der fall klar.
    btw: Titan gibt es ja wirklich, aber Titanstahl?
    das verhältnis Kupfer-zinn ist glaube ich 2:1, bin mir aber nicht ganz sicher, denke mal es war spieltechnisch sinvoller von beiden metallen je einen barren zu nehmen und daraus zwei bronzebarren zu machen.



    Re: WoW

    Talok - 10.04.2009, 11:47


    Titanstahl gibt es auch, das ist jedoch nur einfacher Stahl der eine Titan legierung besitzt. Guter korrosionsschutz, hohe hitzebeständigkeit usw.^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 02.05.2009, 10:56


    Hab diesen Thread gestern im WoW-Forum entdeckt und möchte euch den natürlich nicht vorenthalten!
    Es geht um ein Interview eines Online-Magazins mit einem Politiker über WoW bzw. die Horde - ganz offensichtlich ein Fake, aber sehr unterhaltsam! :mrgreen:


    Zitat: http://www.buffed.de/forum/index.php?showtopic=34685


    In Folge wird ein Interview wiedergegeben, welches das Onlinemagazin mmorpgmagz (www.mmorpgmagz.org) in den letzten Wochen mit einem Abgeordneten einer konservativen bayrischen Partei geführt hat. Dieser möchte namentlich ungenannt bleiben.

    MMORPGMAGZ: Unserer erste Frage, Herr Abgeordneter bezieht sich auf die Tatsache, dass sie ihren Namen nicht nennen wollen. Was ist der Grund?

    Abgeordneter: Nun, im Laufe unserer Untersuchungen wurde mir mehrfach ein „Raid“ auf meine Villa am Ammersee angedroht. Solange wir nicht wissen, was diese Drohung zu bedeuten hat, möchte ich unerkannt bleiben.

    MMORPGMAGZ: Ist es richtig, dass sie WOW wegen Gewaltinhalten verbieten wollen?

    Abgeordneter: Ein klares nein. Wir haben uns mit diesem Spiel intensiv auseinandergesetzt, da es einen hohe Zahl Spieler in Deutschland gibt.
    Wir haben dabei festgestellt, dass das Spiel überwiegend in der Fantasie- und Märchenwelt angesiedelt ist. Gewaltdarstellungen sind auf ein Minimum reduziert.

    MMORPGMAGZ: Aber dennoch fordern sie Verbote im Zusammenhang mit WOW.

    Abgeordneter: In der Tat. Die von mir bescheinigte Harmlosigkeit bezieht sich ausdrücklich nicht auf die Fraktion der Horde.(lacht) bitte nicht verwechseln mit der Fraktion der SPD im Landtag (lacht ausgiebig)
    Ich plane daher die Fraktion der Horde im Rahmen des Jugendschutzes verbieten zu lassen.

    MMORPGMAGZ: Worin liegt ihre Meinung nach der Unterschied?

    Abgeordneter: Die Fraktion der Allianz bietet den meist jugendlichen Spielern von WOW positive Identifikationsfiguren. Neben Menschen sind dies Zwerge, Däumlinge und Elfen...

    MMORPGMAGZ: (unterbricht).. Gnome und Nachtelfen Herr Abgeordneter

    Abgeordneter: Wie auch immer, auf jeden Fall positive Figuren aus einer den Jugendlichen vertrauten Mythologie. Besonders positiv möchte ich die Figur des Paladin, also des christlichen Gotteskriegers, hervorheben, der mir persönlich besonders gut gefallen hat. Über solchen Figuren werden Jugendliche mit den religiösen und ethischen Werten unserer Kultur vertraut gemacht.

    MMORPGMAGZ: Bei der Fraktion Horde sehen sie aber Gefahren?

    Abgeordneter: Massive Gefahren sogar. Im Gegensatz zu den positiven Figuren der Allianz identifizieren sich die jugendlichen Spieler hier mit Stiermonstern, Ogern..

    MMORPGMAGZ: (unterbricht)..Orcs Herr Abgeordneter.

    Abgeordneter:..meinetwegen Orcs, Trollen und sogar Zombies. Dazu kommt eine Rasse von Blutelfen, die als weibliche Spielfigur @#@uell unangemessen freizügig begekleidet wird, bzw. als männliche Spielfigur homoerotische Neigung bei Jugendlichen hervorrufen könnte.
    Als Gipfel der Perversion ist man mit einer Zombiespielfigur sogar in der Lage, andere Spielfiguren zu essen. Unglaublich. (schüttelt sich)

    MMORPGMAGZ: Glaube sie nicht, dass die Spieler in der Lage sind comichafte Spielinhalte von der Realität zu trennen.

    Abgeordneter: Ich musste im Zuge unserer Untersuchung miterleben, wie ein Spieler der Horde von der Polizei aus seiner völlig vermüllten Wohnung geholt wurde. Er war höchst aggressiv und rief er immer wieder Unsinniges wie : „Wo ist der Tank ich hab Aggro“ Dabei versuchte er mit zwei lila bemalten Messern auf die Polizisten loszugehen. So etwas möchte ich nicht noch einmal erleben müssen.(schüttelt sich erneut)
    Hier werden Jugendlichen in einem Prozess der Ablösung vom Elternhaus und der Findung eines neuen Systems von Gut und Böse Werte angeboten die nicht zumutbar sind. Wir werden diesem Treiben nicht länger tatenlos zusehen. (wedelt aufgeregt mit dem Zeigefinger)

    MMORPGMAGZ: Aber das Spiel lebt doch im Wesentlichen von der Existenz dieser beiden Fraktionen.

    Abgeordneter: Wir wollen den Hersteller ja auch nicht zwingen, dieses System aufzugeben. Er hat jederzeit die Möglichkeit, die Hordenfraktion zu ändern. Ich persönlich würde Figuren vorschlagen, die ebenfalls in unserem Kulturkreis positiv besetzt sind. Gut geeignet wären beispielsweise Feen, Engel oder Heinzelmännchen. Vielleicht ja sogar Politiker (lacht herzhaft)


    Anm.: den Teil mit den männlichen Blutelfen fand ich am coolsten! ;)



    Re: WoW

    Nalim - 02.05.2009, 11:01


    War ja auch die Wahrheit...

    Also wenn ich an die Bilder denke von Blutelfen und Trollen die... ähe...
    *hust*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 02.05.2009, 12:05


    Zum Glück spielst du ne weibliche Blutelfe, sonst wären bei dir möglicherweise homoerotische Neigungen geweckt worden... *lacht ausgiebig* :mrgreen:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 12.05.2009, 11:01


    http://www.shakes-and-fidget.com/index_saf.php

    Ähm ja... dickes Grats, Activision / Blizzard, das habt ihr sauber hin gekriegt.

    Ich sollt mir wohl besser mal die darklegacy- und lfgcomics auf die Platte kopieren, bevor sich AB an denen auch noch zu stören beginnt... :roll:



    Re: WoW

    Mali - 12.05.2009, 14:11


    und ich hab mich schon gewundert wo die hin sind. :(

    also die comics meine ich.



    Re: WoW

    Ena - 12.05.2009, 14:58


    Oh Mann...werden dann WoW-MSG's auch verboten, weil sie sich an WoW annähern? :shock:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 24.05.2009, 11:19


    Hab vorhin im Vorschläge-Forum von WoW einen Thread entdeckt, in dem eine Anpassung des Prinzen von Stormwind, Anduin Wrynn, gefordert wurde.
    Zu Recht, wie ich finde, denn der Knabe sieht echt kein Stück anders aus als jeder X-beliebige Bauernbengel im Spiel!^^

    Dabei fiel mir auch ein anderer Grund auf, aus dem das Model veraltet ist; zu Beginn von WoW war Anduin ja gerade mal zehn, aber seitdem sind doch einige Jahre vergangen - wie viele eigentlich genau?
    Meiner Schätzung zu folge müßte er nun wohl mindestens 14 - 16 Jahre alt sein, wonach er bereits das Erwachsenenalter erreicht hätte.



    Re: WoW

    Sternenvogel - 24.05.2009, 11:42


    Der Knabe müsste jetzt zwölf sein. Burning Crusade spielt ein Jahr nach Classic, Wrath of the Lichking spielt ein Jahr nach Bc. Wenn Anduin zu Classiczeiten also zehn war ist jetzt zwölf.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 24.05.2009, 11:59


    Tatsächlich? Erst zwei Jahre vergangen? Kann ich mir kaum vorstellen, bei all dem, was in der Zwischenzeit passiert ist... ist das vielleicht irgendwo offiziell belegt?



    Re: WoW

    Sternenvogel - 24.05.2009, 13:49


    http://www.wow-europe.com/de/info/story/timeline.html

    Zitat: 25 (PC-Spiel) World of Warcraft Begins

    26 (PC-Spiel) World of Warcraft: The Burning Crusade

    27 (PC-Spiel) World of Warcraft: Wrath of the Lich King



    Ich finds auch bescheuert und unlogisch =/



    Re: WoW

    Fellknäuel - 11.06.2009, 14:32


    http://www.buffed.de/news/10605/wow-reittier-aenderungen-fuehrerschein-frueher-und-billiger-machen

    Normales reiten ab Level 20 für 5g?
    Schnelles reiten ab Level 40 für 60g?
    Fliegen ab Level 60 (!!!)?

    Ich finde, man kann´s echt übertreiben... -.-



    Re: WoW

    Ena - 11.06.2009, 14:49


    Ja, ich habs heute Morgen schon unter Schock gelesen...und dachte nur WTF?!
    Es ist schon okay, wenn's leichter wird, aber man muss ned alle verarschen, die sich noch bis lvl 40 hochgequält haben.
    Es erweckt den Anschein, als wäre Blizz Azeroth vollkommen egal und sie wollen einfach, dass man in der Zwischenzone bis zum 80er so schnell wie möglich durchkommt... :x



    Re: WoW

    Nalim - 11.06.2009, 14:50


    Bald stellen sie einen Reitlehrer mitsamt reittier verkäuft neben den ersten Quest NPC den ein neuer spieler zu gesicht bekommen wird und 10 level weiter Kann er dann schon in der Scherbenwelt fliegen... ist nur die frage wie er dahin kommt? mhmm =)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 11.06.2009, 14:55


    Das wird sicher lustig, wenn in der Scherbenwelt alle schon ab 60 fliegen können... mal gespannt, wann das instant aufmounten und Geisterwolf, Reisegestalt und Hunter-Aspekt ab Level 10 kommen...

    Das einzig positive ist die Erhöhung des Flugtempos der normalen Flugtiere. Wenn der Unterschied zum schnellen Flugtier nicht mehr so hoch ist, beschweren sich vielleicht weniger über den Preis fürs epische Fliegen (der gottlob gleich geblieben ist - zumindest vorerst...).

    Ach ja... Epic-Mounts ab Level 40? Werden dann die Epic-Quests der Palas und Hexer vielleicht auch an das Level angepaßt? Brrr mich schüttelt´s...



    Re: WoW

    Nalim - 11.06.2009, 14:59


    Nervige Epic Questreihen in instanzen?

    Nein Danke

    Mit Blizzard-Fixer-Fix hat das epische Gruppensuchen ein ende

    Blizzard-Fixer-Fix fixst sofort die Questreihe indem er sie VOLLKOMMEN aus dem spiel entfernt

    unglaublich aaaber wahr

    Fixen sie noch heute mit Blizzard-Fixer-Fix alle ihre Spieletechnischen schwierigkeiten einfach AUS dem Spiel!



    Re: WoW

    Ena - 11.06.2009, 15:14


    Das traf es ganz genau.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 06.07.2009, 20:15


    DER FRAKTIONSWECHSEL KOMMT!!! (bin jetzt zu faul, den Link raus zu suchen)

    Bin ernsthaft am überlegen, ob ich meinen N811-Druiden (den, mit dem ich an der Sternenhimmel-MSG teil genommen hab) vielleicht in einen Knuffelwuffel-Tauren umwandeln soll... ;)



    Re: WoW

    Anonymous - 06.07.2009, 20:40


    Nalim hat folgendes geschrieben: Nervige Epic Questreihen in instanzen?

    Nein Danke

    Mit Blizzard-Fixer-Fix hat das epische Gruppensuchen ein ende

    Blizzard-Fixer-Fix fixst sofort die Questreihe indem er sie VOLLKOMMEN aus dem spiel entfernt

    unglaublich aaaber wahr

    Fixen sie noch heute mit Blizzard-Fixer-Fix alle ihre Spieletechnischen schwierigkeiten einfach AUS dem Spiel!


    *Telefon schnapp und ein Päckchen bestell*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 29.07.2009, 21:53


    Hurra, grade meine Paladin-Elfe auf 80 gelevelt! :mrgreen:
    Ist damit mein vierter 80er und mein erster Horde-80er.

    Wenn ich dran denke, daß die kleine vor ein paar Monaten noch auf Level 6 (hab sie als Bank-Char erstellt) rum gegammelt ist... ;)



    Re: WoW

    Pitchaholic - 29.07.2009, 21:54


    Gratz (:



    Re: WoW

    Sternenvogel - 29.07.2009, 22:00


    Vier 80er? *Ihre einsame Magierin betrachtet* Hmm...

    Naja, Gratz ;-)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 29.07.2009, 22:01


    Dangöööö!! :mrgreen:

    Schätze, als nächstes ist die Priesterin dran... die gammelt schon ne ganze Weile auf 77 herum!

    Und danach? Mal sehen...^^



    Re: WoW

    Nalim - 29.07.2009, 22:04


    Es muss schön sein noch spaß daran zu haben WoW zu spielen
    *düstere Wolke ausbreit*



    Re: WoW

    Anonymous - 29.07.2009, 23:21


    Das wär schon was, ja. Spaß an WoW *schwelgt in Erinnerungen*
    Ich hab halt Spaß an Rp, nicht am Pve-Teil xD



    Re: WoW

    Fellknäuel - 30.07.2009, 16:53


    Ach die RP-Server in WoW sind doch alle für´n A...llerwertesten... -.-
    Das, was ich damals auf Servern wie Askatahn oder Siebenwinde in Neverwinter Nights gesehen hab - DAS war RP, einfach wegen der dort viel besseren Bedingungen.

    In WoW hab ich Spaß daran (ja, immer noch, Nalim :P), meine Chars hoch zu leveln und zu entwickeln, und ihnen schicke Ausrüstung zu besorgen.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 30.07.2009, 17:23


    Achja Felli, kannst du mir vllt was zu NWN2 sagen? Kommt's an den ersten Teil ran? Weil ich auch mal wieder gepflegt RPlern will ingame (: Und wenn man das mit anderen macht, muss man das Universum dann kennen? Ist doch Forgotten Realms oder?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 30.07.2009, 17:31


    Ich hab NWN 2 schon ewig nicht mehr gespielt, muß ich sagen... damals haben mich haufenweise Bugs, ein im Vergleich zum Vorgänger grottiges Interface und (ebenfalls im Vergleich zu NWN 1) lachhaft kleine Karten so abgeschreckt, daß nicht mal mehr die sehr guten Dialoge und die lebendigen Begleiter meine Motivation retten konnten...

    Weiß nicht, ob bzw. wie sehr das ganze mittels Patches jetzt verbessert wurde. Sollte das Spiel wohl mal wieder auf die Platte hauen.



    Re: WoW

    Nalim - 30.07.2009, 17:58


    Wenn es dir hilft Pitchy... ich habe geweint am ende von NWN2 weil am ende Charaktere gestorben sind..

    Es ist eine tolles spiel



    Re: WoW

    Pitchaholic - 30.07.2009, 18:45


    Mir das Ende von einem Spiel zu verraten ist meistens eher kontraproduktiv Nalim ^^



    Re: WoW

    Nalim - 30.07.2009, 19:29


    Tja ich habe dir nicht das ende verraten =)

    Ich wollte dir damit nur verdeutlichen wie tief ich mich mit den Charaktern die es dort gab verbunden gefühlt habe



    Re: WoW

    Fellknäuel - 15.08.2009, 09:54


    Zitat: World of Warcraft - Cataclysm

    World of Warcraft: Cataclysm is the next expansion for World of Warcraft. Dark and forgotten threats that have long stayed out of sight have finally arrived on our shores, unleashing a cataclysmic event upon Azeroth and now preparing more nefarius plans to take it back.


    New Classes
    The expansion doesn't have any new class. Instead, Blizzard will offer more race and classes combinations to players, some of them have been datamined on the 3.2.2 Test Realms.

    * Human Hunter
    * Orc Mage
    * Night Elf Mage
    * Dwarf Mage
    * Blood Elf Warrior
    * Dwarf Shaman
    * Undead Hunter
    * Tauren Paladin
    * Tauren Priest
    * Gnome Priest
    * Troll Druid


    Level Cap
    The level cap in the next expansion will be slightly lower than expected this time around; 85.

    This suggests Blizzard wants more room for expansions before hitting the level 100 cap. With less leveling to do (along with the revamped leveling listed below likely to increase the speed and ease of leveling), leveling a new race remains appealing for new and existing players alike.


    New Races
    The events of the cataclysm has caused two new races to seek new allies. The Goblins for the Horde and the Worgen for the Alliance.

    Goblins
    The Goblins have found themselves washed upon an island off the coast of The Barrens, their islands devastated by the cataclysm. As they strive to recover, they come across an Orc captured on an Alliance ship and rescue him. The Orc turns out to be none other than Thrall himself, and in return offers the Goblins a place within the Horde. These events are carried out in a quest line, allowing players to experience first-hand the reasons behind the Goblins' shift from neutrality.

    It is unclear if the old Goblin locations such as Kezan and Undermine will be included in Cataclysm with the revelation of the Goblins' displacement.

    Worgen
    The cataclysm has cracked open the Greymane Wall, finally revealing what has happened to the kingdom of Gilneas and its citizens. The Worgen have ventured forth from Gilneas and sought help from the Alliance, deciding to join them to combat the new threats of Cataclysm.

    Gilneas will make extensive use of the phasing system (much like the Death Knight starting area), to show what happened while the kingdom was cut off from the rest of the world and lead up to present day.

    Last but not least, Worgens will have two forms and will be able to morph between a human form and a worgen one. Players should be able to pick both appearances when they create their character.

    New Content
    Cataclysm will be the first expansion not to introduce a new continent, instead making use of previously unreleased zones and revamping existing ones.

    Classic Azeroth Revamp
    A cataclysmic event caused by Deathwing and Azshara will change the face of Azeroth as we know it. Most of the new content for Cataclysm will take the form of a revamped Azeroth, taking advantage of newer additions to WoW such as phasing and daily quests. Most of the quests and mobs in the classic zones will also be redesigned to make leveling less painful. Some zones will change drastically to fit this, e.g.,


    * The Barrens will be split into two separate zones of two different level bands.
    * Azshara will become a low level (~10-20) zone.


    Flying in Azeroth
    Part of the redesign of the Eastern Kingdoms and Kalimdor is the introduction of flying to the two continents, allowing access to many new areas and quicker travelling across the large continents.

    Unreleased Zones & Dungeons
    With the addition of flying mounts to Kalimdor and the Eastern Kingdoms and the redesign of many zones, most of the previously unreachable or incomplete zones will now be made available to players. This is where most of the new content from 80 to 85 will take place. Some of these are,


    * Hyjal (present)
    * Gilneas - The Worgen starting Zone.
    * Uldum (Most likely as a dungeon)


    Classic Dungeon Revamp
    Redesigning Onyxia's Lair in Patch 3.2.2 was just the first step. As most of the leveling will take place in revamped areas of Azeroth, so too will the dungeons, allowing players to use them to level from 80 to 85.

    As far as I know, Ragnaros will also be back in this expansion.

    Deathwing
    Deathwing the Destroyer / Neltharion the Earth-Warder will play a major role in Cataclysm. Having been driven mad by Old God whisperings and turning against his own kind only to be fail in his attempts, Deathwing has sunk into the shadows. While the Horde and the Alliance were busy fighting back the Burning Legion only to then be beset with the Scourge, he has been lurking and moving things into place. After Lady Sinestra's failed attempts to create a Twilight Dragonflight, he again retreated to Grim Batol and succeeded where she failed. With his results seen in the Obsidian Sanctum, he has finally created the supreme Dragonflight he sought and plans to unleash it upon the world. But what of the Old Gods' sway over him?

    Azshara
    Queen Azshara will also play a major part in Cataclysm. Unknown to many mortal races, long forgotten by others, and believe to be dead by her own kind, she has not been dormant in depths of the Maelstrom. Having those around her transformed by the Old Gods into Naga after her failure in the War of the Ancients, she has become far more powerful and a greater threat than she once was. Not content with just Nazjatar and the depths of the sea, Azshara seeks to reclaim power and reign once again. With the true plan behind Lady Vashj's support of Illidan remaining a mystery we do not know what hand Azshara has yet played. The big question remains, is she now serving her "saviors", the Old Gods?

    The Cataclysm
    I'm still not sure who is the true end boss of Cataclysm is, but the cataclysm appears to have been caused by attempts to incantation to summon extremely powerful beings using an ancient incantation by Deathwing and Azshara. They're both very powerful, but the cataclysm itself suggests something more powerful is behind it, perhaps their shared past of Old God influence?



    Re: WoW

    Ena - 15.08.2009, 11:30


    *hat schon einen Herzinfarkt bei Nachtelf Mage bekommen*

    Wenn sie das gemacht hätten, wäre ich denen eigenständig gekommen und hätte sie sklapiert...

    Aber wenn es ein Fake ist *tief durchatmet*


    Blutelf Krieger wären noch einigermaßen als Blutritter durchgegangen, Menschen Jäger finde ich noch am glaubwürdigsten, wieso sollten sie auch nicht jagen gehen...aber..Tauren Paladin und Gnom Priester...wtf?



    Re: WoW

    Sternenvogel - 15.08.2009, 11:59


    Tjaaa... Wenn das doch kein fake sein sollte.. Wollen wir dann zusammen Blizz raiden gehen?

    Glaube zwar auch, das des nen Fake ist, aber naja... Blizz trau ich inzwischen alles mögliche zu =/



    Re: WoW

    Nalim - 15.08.2009, 12:05


    Also ich fände Troll Druiden cool... würden Druiden heißen aber keine sein

    heh.. anstatt Katze vielleicht ein raptor oder soetwas



    Re: WoW

    Wyrd - 15.08.2009, 14:03


    Bis jetzt war alles was auf MMOchampions stand zu mindestens 95% richtig.
    Das kommt unter garantie zu großen teilen so :>



    Re: WoW

    Fellknäuel - 15.08.2009, 15:01


    Zitat: Bis jetzt war alles was auf MMOchampions stand zu mindestens 95% richtig.

    Irgendwann gibt´s immer ein 1. mal...^^

    Und selbst wenn das zu 95% so kommen sollte...

    Zitat: * Orc Mage
    * Night Elf Mage
    * Dwarf Shaman
    * Undead Hunter
    * Tauren Paladin
    * Tauren Priest
    * Troll Druid

    ...so lange das hier die übrigen 5% sind, die nicht mit drin sind, hätt ich nichts dagegen. Gerade die Sachen, die Spielwelt betreffend, klingen schon mal sehr sehr geil.

    Tante Edith möcht noch wissen, ob beim UD Hunter noch jemand an das Bild von dem Untoten denken muß, der seinem Wolf hinterher rennt, der einen Knochen seines Herrchens im Maul hat? :mrgreen:



    Re: WoW

    Redeyes - 15.08.2009, 15:12


    na ja, ich habe mir mal ne übersetzung geholt (www.wowszene.de)
    muss ehrlich sagen das mir einige der änderungen auch net wirklich ansprechen...

    was mich am meisten stört is Zwerg/Schamane und Tauren/Paladin, das passt nun wirklich net Orc-Nachtelfen/Magier is auch sowas das net wirklich ins bild passt über den rest lässt sich streiten...

    was mich persönlich am meisten nerft is das ich so nen volldepp als neuen hordenchef bekomme..

    aber na ja:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 19.08.2009, 18:40


    Zitat: * Undead Hunter

    Ist eh ne suboptimale Kombi, wie man hier schön sieht:



    Re: WoW

    Nalim - 20.08.2009, 18:14


    Ich fände es eine interessante Theorie wenn sich das Pet des Untoten Hunters auch untot machen würde.. also das Knochen rausschauen, fleichwunden.. manschmal vielleicht auch ganze ein skelett



    Re: WoW

    Fellknäuel - 20.08.2009, 20:23


    Das wär so ziemlich die einzige Möglichkeit, dieses Konzept glaubhaft zu untermauern - und sogar ne gute: der Verlassene zähmt sich kein lebendes Pet, sondern infiziert es erst mit der Seuche und zähmt dann das "Endergebnis".



    Re: WoW

    Nalim - 20.08.2009, 20:41


    Wieso wäre es unlogisch wenn ein Untoter ein lebends tier zähmt?

    Abrichten bedeutet nicht das du es solange fütterst bis es dich lieb hat



    Re: WoW

    Fellknäuel - 20.08.2009, 20:51


    Ein lebendes Tier, das sich von einem Untoten, einer Perversion wider die Natur, zähmen läßt und zu seinem Freund wird?

    Das kommt dir nicht ein klein wenig unglaubwürdig vor? Also mir schon...



    Re: WoW

    Nalim - 20.08.2009, 21:20


    Freund? Wieso sollte es sein Freund sein?

    Kampfhunde werden doch auch nicht mit heißen duschen, jedentag einen hundekuchen und viel liebe dazu abgerichtet andere leute anzugreifen oder?

    Das "Zähmen" kann auch über gewalt ablaufen...



    Re: WoW

    Anonymous - 20.08.2009, 22:02


    Ich freu mich auf die kommenden features,vorallem weil Medivs und Garonas son,der neie "Superman" nicht in den vorab-infos vorkommt,ich hasse den Kerl,mit dme rest kann ich mich anfreunden,aber ich Will Demonhunters sehn verdammt...meine Lieblingsklasse^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 20.08.2009, 22:35


    Nalim hat folgendes geschrieben: Freund? Wieso sollte es sein Freund sein?

    Kampfhunde werden doch auch nicht mit heißen duschen, jedentag einen hundekuchen und viel liebe dazu abgerichtet andere leute anzugreifen oder?

    Das "Zähmen" kann auch über gewalt ablaufen...

    Es geht nicht nur darum. Für jedes normale Tier sollte ein Untoter das abstoßendste sein, was es überhaupt gibt - wie auch für Druiden, zum Beispiel.

    Vielleicht würde der UD-Hunter es sogar schaffen, das Tier mit brutaler Gewalt zu unterdrücken, aber selbst dann dürfte er es extrem schwer haben, es auch nur halbwegs unter Kontrolle zu behalten, geschweige denn ihm Befehle zu erteilen.

    Aber wir kennen ja Blizzard: wenn etwas nicht ins Spiel paßt, wird es halt so lange zurecht gebogen, bis es paßt... Dennoch hab ich noch Hoffnung, daß sie hier auf die Holzhammer-Methode verzichten.



    Re: WoW

    Nalim - 20.08.2009, 22:59


    Du kannst nicht Tiere und Druiden vergleichen.. das ist unsinn

    Wieso sollte sich ein Tier davon abestoßen fühlen? Im Hügel z.b. sind die schweine dort noch lebending und dienem einen Untoten Eber als denke ich kaum das es den Tier interessiert.

    Und es gibt auch genug tiere die eigendlich ein Jäger nicht kontrollieren sollte

    Der Warpstalker z.b. ist eigendlich ein Fel corupted tier und damit eigendlich eher Dämon

    Ich glaube kaum das sich ein Hund im echten leben von einer Leiche abgestoßen fühlen würde, selbst dann noch wenn sie sich bewegt



    Re: WoW

    Fellknäuel - 21.08.2009, 10:34


    Das ist deine Meinung - ich seh das anders; Verlassene und lebende Tiere gehören einfach nicht zusammen, wäre in meinen Augen ähnlich wie Gnomdruiden oder UD-Paladine.
    Mal ganz davon abgesehen, daß das nicht zu den Verlassenen passen würde, die das Leben ab lehnen oder zumindest als "ineffektiv" betrachten. Und dann ein lebendes Tier ausbilden? Unpassend.

    Wie auch immer, UD-Hunter sind tatsächlich gar nicht so abwegig:

    - Nathanos der Blightcaller, von den Elfen selbst ausgebildet, ist der Champion von Sylvanas Windrunner, und könnte mittlerweile selbst Jäger ausgebildet haben, die nun als Lehrer für Spieler dienen.

    - Hordespieler wissen, daß die Verlassenen ihre Seuche mittlerweile an allen möglichen Lebewesen getestet haben. Gut möglich, daß sie sich damit auch lebende Tiere gefügig machen können, indem sie sie verseuchen, was dann wiederum als Grundprinzip für einen Verlassenen-Jäger dienen könnte.
    Nathanos selbst hat ja auch Seuchenhunde als "Pets", welche der eine oder andere Ally-Spieler vielleicht schon auf die schmerzhafte Tour kennen gelernt hat. ;)

    Saskrath hat folgendes geschrieben: Ich freu mich auf die kommenden features,vorallem weil Medivs und Garonas son,der neie "Superman" nicht in den vorab-infos vorkommt,ich hasse den Kerl,mit dme rest kann ich mich anfreunden,aber ich Will Demonhunters sehn verdammt...meine Lieblingsklasse^^

    Dämonenjäger wären auch nett, ja... auch wenn die Server dann vermutlich mit hunderten und tausenden von Îllídàns, Dárkîllídàns und weißderHimmelwasnochalles überflutet würden... *schüttel*



    Re: WoW

    Ena - 21.08.2009, 11:01


    Ich meine mich an untote Pferde für die Verlassenen zu entsinnen, da alle anderen Tiere sich von ihnen nicht reiten lassen würden und sonst gestorben wären...
    Bevor das kam, dass Tauren auch auf Falkenschreitern und Draenei auf Roboschreitern reiten konnten. *urghs*
    Da stellt sich mir auch die Frage, wieso die Dk's ihr Reittier erst untot machen müssen...sie wären ja wohl die letzten, die etwas gegen gewaltsame Züchtigung hätten...



    Re: WoW

    Nalim - 21.08.2009, 11:17


    Eigendlich, und das meine ich ernst ist jede der Rassenklassen wahlen nachvollziebar.



    Re: WoW

    Ena - 21.08.2009, 12:22


    Hm, stimmt wohl...

    Nur die Tauren Paladine finde ich ein wenig lächerlich...stellt euch mal die mit einer Bubble vor...

    Mit den Nachtelf magiern werde ich mich nie anfreunden können, aber vielleicht bilden sie ja auch eine geschichtliche Ausnahme wie männliche Mondpriester und so...



    Re: WoW

    Nalim - 21.08.2009, 12:46


    Tauren Paladine sind keine Paladine in dem Sinne sondern eigendlich könnte man sagen Stammeskrieger der Erdmutter.

    Licht entsteht durch den glauben und die Positiven gedanken an sich. Sie glauben nicht an das Licht sondern so gesehen an die Erdenmutter, so wie die Nachtelfen an das Mondlicht glauben.

    Und Nachtelfen Magier gibt es immernoch in Düsterbruch, soviele um daraus eine ganze Fraktion zu gründen

    (wenn ich das so verstanden habe)



    Re: WoW

    Ena - 21.08.2009, 14:50


    Ich dachte, die Eldre'Thalas oder wie sie heißen, sind sowas wie die Hochgeborenen, bin mir aber auch nicht sicher. Irgendwelche uralten Elfen, die dort Wissen bewahren...



    Re: WoW

    Wyrd - 21.08.2009, 20:31


    Cataclysm kommt, die neuen Rassen/Klassen-Kombis kommen auch.
    Wuhu!



    Re: WoW

    Sternenvogel - 21.08.2009, 21:11


    *heul und sich nach ner Alternative zu WoW umschaut*



    Re: WoW

    Anonymous - 21.08.2009, 21:20


    ich frage mich, ob das alte Azeroth und das neue nebeneinander existieren werden oder man nur noch in der zerstörten Welt spielen kann. Womit ja eigentlich ein Teil von World of Warcraft verloren gehen würde, wie ich finde.



    Re: WoW

    Anonymous - 21.08.2009, 21:55


    Loki hat folgendes geschrieben: ich frage mich, ob das alte Azeroth und das neue nebeneinander existieren werden oder man nur noch in der zerstörten Welt spielen kann. Womit ja eigentlich ein Teil von World of Warcraft verloren gehen würde, wie ich finde.

    Nur das " neue". Also das zerstörte ;D

    @ Sternenvogel

    Warum denn? Ist doch so viel toller^^

    @ Topic

    ICH FREU MICH DRAUF, ICH FREU MICH DRAUF,ICH FREU MICH DRAUF!!! ;D Also aufs neue Addon
    *sing* Ich freu mich drauf, ich freu mich drauf,....*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 21.08.2009, 21:56


    Aanes hat folgendes geschrieben: Cataclysm kommt, die neuen Rassen/Klassen-Kombis kommen auch.
    Wuhu!

    JAWOLL!!!!

    Hmm, was meint ihr?

    100%iger Gesinnungswandel?

    Pah, mir doch egal! Ein paar Klasse-Rasse-Kombis find ich immer noch etwas schräg - aber dafür gibts endlich Gnomenpriester, yeah! :bravo:
    Und der Rest der Neuerungen klingt ja mal unbeschreiblich genial! :mrgreen:

    Zitat: ich frage mich, ob das alte Azeroth und das neue nebeneinander existieren werden oder man nur noch in der zerstörten Welt spielen kann. Womit ja eigentlich ein Teil von World of Warcraft verloren gehen würde, wie ich finde.

    Kommt mir auch seltsam vor... der ganze alte Content von 1 - 60 wär dann wohl unwiederbringlich verloren, so wie ich das verstanden habe (außer vielleicht, man installiert WoW neu und läßt dann Cataclysm weg).

    Ich persönlich fänd das aber nicht gar so schlimm - immerhin hab ich das ganze Zeug mittlerweile wirklich oft genug gesehen.
    Für diejenigen, die bis dahin gerade ihren 1. Char hoch gespielt haben, wärs vielleicht schmerzlicher.



    Re: WoW

    Anonymous - 21.08.2009, 22:08


    Die klassische Welt wird auch ohne die Erweiterung nie wieder zugänglich sein. Blizzard hat ja bereits eine Homepage zu dem neusten Add-on, was auch erklärt warum sie die Wrath of the Lich King Ihnhalte so schnell aufeinander folgend bringen.
    Ich persönlich habe erst mit Burning Crusade angefangen, aber ich denke nicht, dass ich die klassischen Raids vermissen werde. Vieleicht bringen sie im Zuge der Umgestaltung auch die eine oder andere Neuauflage, ähnlich der von Onyxias Hort.



    Re: WoW

    Wyrd - 21.08.2009, 22:21


    Wie schon gesagt, es ist für alle im Eimer. Die einzig andere Möglichkeit wäre gewesen alles zu phasen und das wäre richtig kacke, weil dann alle Leute büer die Phasen verteilt wären.
    Aber ich finds cool. Das nenn ich mal Dynamik.



    Re: WoW

    Anonymous - 21.08.2009, 23:06


    An euch fähig rp'ler mal ein kleiner vor bzw anschlag^^
    Ich werde auf dem abyssischen Rat eine Worgengilde eröffnen,wär jmd von euch dabei?dann poste ich demnächst das Gildenprogramm^^

    etwas anderes:Cataclysm wird GEIL°^^



    Re: WoW

    Nalim - 21.08.2009, 23:52


    Sex Drogen und Worgen?
    ich bin dabei!



    Re: WoW

    Mali - 22.08.2009, 00:35


    Gerne,wenns soweit ist :)



    Re: WoW

    Anonymous - 22.08.2009, 07:48


    Soviel vorab^^
    Es wird kein Kuschel-wuschel Rp sein,sondern Worgentypisch eher gewaltgeladen und böse,mit eine leichten hang zum Sarkasmus^^
    werde bald infos zu den Worgen posten,wenns gewollt ist,aber ich glaube ihr kennt euch im i-net aus,oder? XD

    Auch die Story wie die Gilde entsteht werde ich psoten,aber das wird sich ziehen,Urlaub inc^^



    Re: WoW

    Sternenvogel - 22.08.2009, 09:41


    Muyuu hat folgendes geschrieben: @ Sternenvogel

    Warum denn? Ist doch so viel toller^^

    Mir sind das einfach viel zu viele Neuerungen auf Einmal. Ich bin nicht so der Fan von der Änderungen und so viele geich sind mir einfach ZU viel.
    Die Worgen und Grim'Batol sind so ziemlich das Einzige, auf das ich mich freuen könnte.

    Aber wenn Blizz schon so sehr auf die Spielerwünsche eingeht mit der Erweiterung...

    /vote for Classic-Server, Bc-Server und wotlk-Server. *nickt unterstreichend*



    Re: WoW

    Anonymous - 22.08.2009, 11:34


    Sternenvogel hat folgendes geschrieben:
    /vote for Classic-Server, Bc-Server und wotlk-Server. *nickt unterstreichend*

    Wird nie kommen da Blizzard schon gesagt haben, dass diese Server sich nicht rentieren würden.

    @ Saskarth

    Ich bin dabei! Ich bin dabei! Ich bin dabei! ;)



    Re: WoW

    Ena - 22.08.2009, 11:45


    Zufälligerweise sind fast alle meine RP-Chars auf dem rat, also...Joa.

    Ich denke aber nicht, dass Blizz das twinken unmöglich macht, ich meine...wie sollten sie denn neue Spieler gewinnen? Sie würden sich ja ins eigene Fleisch schneiden...
    Und weniger Profit würde Blizz mit Sicherheit nicht erdulden, denke ich.
    Wäre vielleicht eine Lösung, irgendwo einen Haken zu machen, den man an und ausschalten kann. "Catalycsm" "Normal" oder so...

    Edit:

    Zitat: Wird man die Erweiterung erwerben müssen, um die Auswirkungen der Katastrophe direkt mitzuerleben?

    Wenn die Katastrophe sich ereignet, findet sie für alle Spieler statt, unabhängig davon, ob sie die Erweiterung besitzen oder nicht - die Originalversion von Kalimdor und den östlichen Königreichen wird nicht länger spielbar sein. Bestimmte Spielfunktionen wie neue Gebiete, neue Völker und die neue Maximalstufe werden aber nur für diejenigen unter den Spielern zugänglich sein, die die Erweiterung besitzen.


    -.-



    Re: WoW

    Sternenvogel - 22.08.2009, 12:14


    Blizz hat auch mal gesagt, das Dual-Skillung nie kommen wird.



    Re: WoW

    Wyrd - 22.08.2009, 12:30


    Wie gesagt: Cataclysm wird für alle sein. Die ganze Welt wird umgestaltet und dementsprechend wird es auch neue Quesgebiete geben.

    Aber ClassicServer und erst recht mit noch mehr unterteilungen wird es nicht geben.
    Das rechnet sich nicht, sogar ganz im Gegentel. Sowenig Leute, wie das nutzen würden, wäre es nur ein Verlustgeschäft.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 22.08.2009, 16:43


    Saskrath hat folgendes geschrieben: An euch fähig rp'ler mal ein kleiner vor bzw anschlag^^
    Ich werde auf dem abyssischen Rat eine Worgengilde eröffnen,wär jmd von euch dabei?dann poste ich demnächst das Gildenprogramm^^

    Hab das Ingame-RP komplett aufgegeben... die Bedingungen für RPler sind mir einfach zu schlecht.

    Zitat: Wie gesagt: Cataclysm wird für alle sein. Die ganze Welt wird umgestaltet und dementsprechend wird es auch neue Quesgebiete geben.

    Eigentlich verdammt unlogisch - ein neuer Char startet in dieser zerstörten Welt, levelt bis 60, geht dann in die Scherbenwelt und danach nach Northrend, obwohl diese beiden Episoden VOR der Katastrophe statt gefunden haben.
    Aber es ist auch die einzige Möglichkeit, Worgen- und Goblinspieler mit anderen Rassen zusammen leveln zu lassen, also von daher...

    Frag mich bloß, wie sie das mit den alten Quests machen wollen, denn meines Erachtens müßte ja weit mehr als die Hälfte aller alten Quests (sehr großzügige Schätzung) komplett weg fallen, da sie alle vor der Katastrophe gespielt haben.
    Naja mal sehen.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 23.08.2009, 02:08


    Leute? Das neue Addon wird das beste von den Dreien! Wenn der Trailer hält was er verspricht wird es großartig ... meiner Meinung nach endlich der Schritt in die richtige Richtung. Damit kriegt Blizz mich wieder am Geldbeutel ... Worgen <3



    Re: WoW

    Anonymous - 23.08.2009, 11:33


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben:
    Eigentlich verdammt unlogisch - ein neuer Char startet in dieser zerstörten Welt, levelt bis 60, geht dann in die Scherbenwelt und danach nach Northrend, obwohl diese beiden Episoden VOR der Katastrophe statt gefunden haben.
    Aber es ist auch die einzige Möglichkeit, Worgen- und Goblinspieler mit anderen Rassen zusammen leveln zu lassen, also von daher...

    Fell, man wird ( hab ich jedenfalls so verstanden) nicht in der Scherbenwelt und auch nicht in Northrend lvln. Kapiche? ;)



    Re: WoW

    Ape - 23.08.2009, 11:37


    Mich reizt das Addon so mal gar nicht mehr. Irgendwie ist es doch immer genau das Gleiche was man macht. Mob für Mob drückt man die gleichen Tasten, agiert auch nicht wirklich unterschiedlich, und wenn, dann halt nur bei dem so und bei dem auch immer so. Irgendwas das für mich überhaupt keinen Reiz mehr hat, es fehlt mir an Situationen wo ich ganz individuel agieren muss. (Und ja, ich habe so ziemlich den gesammten WoW Content gesehen bis Ulduar kam) Das Einzigste was irgendwie noch in diese Richtung geht wäre PvP, doch dafür ist Blizz nicht tauglich genug um da was ordentliches hinzubekommen.

    Was ich mir wohl mal anschauen werde ist Aion, das soll ja angeblich gar nicht so schlecht sein. Und es ist keine Welt wo ich alle paar Minuten über die fehlende oder zerstückelte Lore meckern kann ;)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 23.08.2009, 11:40


    Muyuu hat folgendes geschrieben: Fellknäuel hat folgendes geschrieben:
    Eigentlich verdammt unlogisch - ein neuer Char startet in dieser zerstörten Welt, levelt bis 60, geht dann in die Scherbenwelt und danach nach Northrend, obwohl diese beiden Episoden VOR der Katastrophe statt gefunden haben.
    Aber es ist auch die einzige Möglichkeit, Worgen- und Goblinspieler mit anderen Rassen zusammen leveln zu lassen, also von daher...

    Fell, man wird ( hab ich jedenfalls so verstanden) nicht in der Scherbenwelt und auch nicht in Northrend lvln. Kapiche? ;)

    Halt ich für sehr unwahrscheinlich - denn: könnte man allein in Azeroth und Kalimdor komplett bist Stufe 80 leveln, wären die Scherbenwelt und Northrend sinn- und nutzlos - und somit die dazugehörigen Addons Burning Crusade und Wrath.

    Somit wäre nur noch das Hauptspiel und das dritte Addon Cataclysm notwendig, und das wiederum würde Blizzard Massen an Einnahmen von den Neuanfängern kosten.



    Re: WoW

    Warmonger - 23.08.2009, 14:10


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Muyuu hat folgendes geschrieben: Fellknäuel hat folgendes geschrieben:
    Eigentlich verdammt unlogisch - ein neuer Char startet in dieser zerstörten Welt, levelt bis 60, geht dann in die Scherbenwelt und danach nach Northrend, obwohl diese beiden Episoden VOR der Katastrophe statt gefunden haben.
    Aber es ist auch die einzige Möglichkeit, Worgen- und Goblinspieler mit anderen Rassen zusammen leveln zu lassen, also von daher...

    Fell, man wird ( hab ich jedenfalls so verstanden) nicht in der Scherbenwelt und auch nicht in Northrend lvln. Kapiche? ;)

    Halt ich für sehr unwahrscheinlich - denn: könnte man allein in Azeroth und Kalimdor komplett bist Stufe 80 leveln, wären die Scherbenwelt und Northrend sinn- und nutzlos - und somit die dazugehörigen Addons Burning Crusade und Wrath.

    Somit wäre nur noch das Hauptspiel und das dritte Addon Cataclysm notwendig, und das wiederum würde Blizzard Massen an Einnahmen von den Neuanfängern kosten.

    Manbrachtdieaddonsdavorzuminstallieren



    Re: WoW

    Fellknäuel - 23.08.2009, 14:18


    Morrandir hat folgendes geschrieben: Manbrachtdieaddonsdavorzuminstallieren

    Und wie will Blizzard es den vielen Neueinsteigern erklären, daß sie sich zwei zusätzliche Addons kaufen sollen, die sie dann gar nicht spielen könnten, nur weil sie für die Installation des dritten Addons nötig sind?

    Sei mal ganz ehrlich - kämst du dir als Käufer da nicht auch ein gaaaaaaanz klein wenig verarscht vor? ;)

    Mal ganz davon abgesehen gibt es gar keinen weiteren Grund als die zeitliche Logik, die Scherbenwelt und Northrend ein zu stampfen, weshalb es dann vollends Schwachsinn wäre, es trotzdem zu tun.



    Re: WoW

    Wyrd - 23.08.2009, 14:31


    Oder man nimmt einfach von der Idee abstand, die verschiedenen Zonen zeitlich hintereinander anzusiedeln. War fürs RP sowieso schon immer blödsinn.
    "Ja hai, ich bin der lowlevel Schurke Dieter, hab grad Starkmantel in Sentinel Hill besucht, boah armes Schwein, aht richtig ärger mit den Defias."
    "Lolwut, Starkmantel? Der steht doch in den Grizzly Hills und kämpft gegen die Horde- und die Defias sind och auch seit Jahren erledigt?"
    "Was? Kämpft gegen die Horde? ham wir nciht n Waffenstillstand oder sowas?"

    Errr, ja.
    Aion ist übrigens auch nichts weiter als Knöpfchen drücken, da utnerscheidet sich das wenig von WoW, zum PvP kann ich nix sagen, aber die Geschichte ist von vornherein nciht besodners toll erzählt.
    Oh und außerdem ist jedes 4. Viech das man töten muss eine Goldhamsterartie Pelzkugel vom Volk der "mumus"
    Err, ja.



    Re: WoW

    Ape - 23.08.2009, 14:47


    hmmm ... Err, ne .... dann ist Aion auch doof^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 23.08.2009, 15:03


    Aanes hat folgendes geschrieben: Oder man nimmt einfach von der Idee abstand, die verschiedenen Zonen zeitlich hintereinander anzusiedeln. War fürs RP sowieso schon immer blödsinn.
    "Ja hai, ich bin der lowlevel Schurke Dieter, hab grad Starkmantel in Sentinel Hill besucht, boah armes Schwein, aht richtig ärger mit den Defias."
    "Lolwut, Starkmantel? Der steht doch in den Grizzly Hills und kämpft gegen die Horde- und die Defias sind och auch seit Jahren erledigt?"
    "Was? Kämpft gegen die Horde? ham wir nciht n Waffenstillstand oder sowas?"

    Da wär´s glaub ich sinnvoller, generell alles, was mit der Handlung bzw. der aktuellen Lage zu tun hat, völlig aus dem RP aus zu klinken, zumindest bei solchen Levelunterschieden. WoW ist für so was einfach nicht ausgelegt, da kann nichts vernünftiges draus werden.



    Re: WoW

    Wyrd - 23.08.2009, 15:09


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Aanes hat folgendes geschrieben: Oder man nimmt einfach von der Idee abstand, die verschiedenen Zonen zeitlich hintereinander anzusiedeln. War fürs RP sowieso schon immer blödsinn.
    "Ja hai, ich bin der lowlevel Schurke Dieter, hab grad Starkmantel in Sentinel Hill besucht, boah armes Schwein, aht richtig ärger mit den Defias."
    "Lolwut, Starkmantel? Der steht doch in den Grizzly Hills und kämpft gegen die Horde- und die Defias sind och auch seit Jahren erledigt?"
    "Was? Kämpft gegen die Horde? ham wir nciht n Waffenstillstand oder sowas?"

    Da wär´s glaub ich sinnvoller, generell alles, was mit der Handlung bzw. der aktuellen Lage zu tun hat, völlig aus dem RP aus zu klinken, zumindest bei solchen Levelunterschieden. WoW ist für so was einfach nicht ausgelegt, da kann nichts vernünftiges draus werden.

    Ich behaupte, WoW ist nicht dafür geeignet Zonen,äßig Zeitversetzt gesehen zu werden. Damit haben sie mit WotLK angefangen und es is einfach blödsinnig, weil es das IC-Erlebend er Welt effektiv verhindert.
    Gut, tut eh kein Arsch, vorallem auf der Aldor nicht, sit aber trotzdem so.
    Es ist einfach blödsinnig zu sagen, ein level 80er wäre in einer anderen zeit als ein level 10er.



    Re: WoW

    Warmonger - 23.08.2009, 15:30


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Morrandir hat folgendes geschrieben: Manbrachtdieaddonsdavorzuminstallieren

    Und wie will Blizzard es den vielen Neueinsteigern erklären, daß sie sich zwei zusätzliche Addons kaufen sollen, die sie dann gar nicht spielen könnten, nur weil sie für die Installation des dritten Addons nötig sind?

    Sei mal ganz ehrlich - kämst du dir als Käufer da nicht auch ein gaaaaaaanz klein wenig verarscht vor? ;)

    Mal ganz davon abgesehen gibt es gar keinen weiteren Grund als die zeitliche Logik, die Scherbenwelt und Northrend ein zu stampfen, weshalb es dann vollends Schwachsinn wäre, es trotzdem zu tun.

    Wer weiß, ob Blizz uns nicht alle überrascht und alle drei Addons erforderlich macht : P

    Vllt werden sie auch so umgestaltet dass sie offiziell befriedet sind, aber trotzdem noch als Levelgebiete dienen



    Re: WoW

    Fellknäuel - 23.08.2009, 22:08


    Aanes hat folgendes geschrieben: Ich behaupte, WoW ist nicht dafür geeignet Zonen,äßig Zeitversetzt gesehen zu werden. Damit haben sie mit WotLK angefangen und es is einfach blödsinnig, weil es das IC-Erlebend er Welt effektiv verhindert.
    Gut, tut eh kein Arsch, vorallem auf der Aldor nicht, sit aber trotzdem so.
    Es ist einfach blödsinnig zu sagen, ein level 80er wäre in einer anderen zeit als ein level 10er.

    Und wie würdest du´s regeln, wenn ein 80er Char einem 10er gerade erzählt, daß er vor kurzem in Northrend war, um der Allianz im Krieg gegen die Horde bei zu stehen?
    Der 10er wüßte gar nicht, wovon der 80er spricht, denn in seiner eigenen Geschichte führen die beiden Fraktionen keinen Krieg gegeneinander.

    Oder, um dein eigenes Beispiel auf zu greifen: was, wenn ein 75er sich mit einem 12er unterhält und diesem berichtet, daß er erst wenige Tage zuvor in den Grizzly-Hügeln mit Gryan Starkmantel gesprochen hat, der 12er aber entgegnet, das könne nicht stimmen, denn er habe ihn erst am Vortag in Westfall gesehen?
    Wer von beiden hat nun recht?

    Ich sehe da wirklich keine andere Erklärungsmöglichkeit als vergangene und spätere Zeitebenen - auch wenn´s da ziemlich doof ist, daß sich die Akteure verschiedener Zeitebenen begegnen können.

    Aber das gehört nun mal zu einem MMORPG dazu.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 24.08.2009, 00:43


    Aber das ist doch genau das, was Blizzard mithilfe des Phasensystems ändern will, oder habe ich das falsch verstanden?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 24.08.2009, 16:46


    Da müßten sie aber erst mal den Spielern die Möglichkeit geben, selbständig zwischen bereits freigeschalteten Phasen zu wechseln, so daß man auch in die "Vergangenheit" zurück kehren könnte.

    Hoffe sowieso, daß sie das mit dem Addon einfügen.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 24.08.2009, 17:06


    Naja, ich bin der Meinung schlussendlich wird das Addon ein Schritt in die richtige Richtung. Im offiziellen Forum kam ja auch das Argument auf, Classic-WoW Spielern und Neueinsteigern das Spiel zu vermiesen aber es ist doch so, will man als Neueinsteiger lieber eine langweilige, undynamische Welt in der sich nie etwas ändert oder wird Catalysm nicht gerade für DIE perfekt sein?

    Man muss sich einfach mal vor Augen führen was mit Wrath passiert ist. Es kam viel gutes dazu aber da hört's dann eben leider auch auf. Ich als Spieler wollte immer das sie uns nicht dauert neues geben, das sich wie das alte anfühlt. Das alte aber neu zu machen, das ist wirklich mal eine Idee.
    Wenn sie jetzt noch den Endlevel-Content und das RP wieder zum Leben erwecken, DANN haben sie mich wieder (:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 24.08.2009, 17:23


    PitchySadistic hat folgendes geschrieben: Wenn sie jetzt noch den Endlevel-Content und das RP wieder zum Leben erwecken, DANN haben sie mich wieder (:

    Für ne kurze Zeit hab ich tatsächlich geglaubt, du würdest zu WoW zurück kommen... :P



    Re: WoW

    Pitchaholic - 24.08.2009, 17:25


    Sei doch nicht so pessimistisch :D
    Ich glaub ja auch nicht wirklich dran aber man wird ja wohl noch träumen dürfen :mrgreen:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 24.08.2009, 17:27


    PitchySadistic hat folgendes geschrieben: Sei doch nicht so pessimistisch :D

    Ich hab gute Erfahrungen mit der Einstellung gemacht... je weniger du erwartest, umso schwieriger ist es, negativ überrascht zu werden!^^



    Re: WoW

    Pitchaholic - 24.08.2009, 17:29


    Ein Pessimist wird aber an jeder positiven Veränderung was zu meckern finden :P



    Re: WoW

    Fellknäuel - 24.08.2009, 17:34


    PitchySadistic hat folgendes geschrieben: Ein Pessimist wird aber an jeder positiven Veränderung was zu meckern finden :P

    Falsch - an Cataclysm hab ich nichts zu meckern.

    Was nun, Dr. Freud? :P



    Re: WoW

    Pitchaholic - 24.08.2009, 17:37


    Öhm ... öhm ... ICH HAB HUNGER O_O



    Re: WoW

    Nalim - 24.08.2009, 18:22


    Dann iss ne Aspirin!



    Re: WoW

    Talok - 24.08.2009, 19:58


    Also damit Cataclysm mich zurück holt müsste schon etwas besonderes dabei sein. Wotlk hat wow nämlich auch nicht neu erfunden.

    ok Hunter mit Fokus wie in der Alpha ist cool aber neia.



    Re: WoW

    Redeyes - 24.08.2009, 20:32


    tja, schade das es net energie ist (will auch disteltee schlürfen)



    Re: WoW

    Pitchaholic - 25.08.2009, 01:38


    http://wowszene.de/news.php?extend.2936

    Hier mal die kommenden Klassen und Rassenänderungen (: Klingt doch nett oder? Focus is coming!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 25.08.2009, 10:52


    Zitat: Pack Hobgoblin ~ Beschwört euren persönlichen Diener, der Euch alle 30 Minuten Zugang zu eurer Bank gewährt.

    Kann mir kaum vorstellen, daß das so kommen wird - ist doch ein etwas zu krasser Vorteil allen anderen Rassen gegenüber.
    Auch wenn´s mich für meinen geplanten Goblin-Schami freuen würd... ;)



    Re: WoW

    Redeyes - 25.08.2009, 13:48


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Zitat: Pack Hobgoblin ~ Beschwört euren persönlichen Diener, der Euch alle 30 Minuten Zugang zu eurer Bank gewährt.

    Kann mir kaum vorstellen, daß das so kommen wird - ist doch ein etwas zu krasser Vorteil allen anderen Rassen gegenüber.
    Auch wenn´s mich für meinen geplanten Goblin-Schami freuen würd... ;)

    na ja bank geht ja noch.. wenns jetzt nen verkäufer gewesen währe...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 25.08.2009, 14:26


    Der Unterschied bestünde lediglich darin, daß man dann nicht unbegrenzt lange unterwegs sein könnte, ohne zwischendurch in die Stadt zurück zu kehren.

    Räum dir ein paar Taschen in der Bank leer, bevor du questen gehst, und du kannst dein Inventar alle 30 Minuten bequem ausleeren und das Zeug in der Bank zwischenlagern.

    Bis jetzt haben lediglich Ingis diesen Vorteil, und auch nur dann, wenn sie den Bauplan für Jeeves finden und das Teil dann auch zusammen bauen.
    Goblins hätten diesen Vorteil ab Werk eingebaut, das ist schon relativ heftig.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 25.08.2009, 16:34


    Ich finde die Goblinfähigkeiten insgesamt ein bisschen krass, die der Worgen sind ja noch im Rahmen.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 26.08.2009, 20:46


    Hab heut mal mit meiner Paladin-Blutelfe in Eiskrone gequestet und dabei auch die Quests um die Zerbrochene Front aus Horde-Sicht gespielt. Ich war alles andere als begeistert davon.

    Da berichtet mir ein sterbender Berserker stolz, wie die Aufklärungstruppe der Warsong-Offensive abgewartet hat, bis die Allianzarmee mit der Geißel in eine Schlacht verwickelt war, nur um ihr dann heimtückisch in den Rücken zu fallen und sie zwischen zwei Seiten auf zu reiben.
    Ergebnis: zwei aufgeriebene Armeen und massenhaft Nachschub für die Truppen des Lichkönigs.

    Endgültig sauer wurde ich dann, als mich der Berserker bat, die sterbenden Soldaten der Allianz ab zu schlachten (auf Allianzseite wars derselbe Auftrag, dort aber, um den Kameraden einen langsamen Tod zu ersparen).
    Die Quest wurde ausgeschlagen und der Berserker bespuckt - selten fiel es mir so leicht, eine Quest ab zu lehnen.

    Der absolute Gipfel war dann aber die Berichterstattung beim Offizier auf der Orgrims Hammer, der sich über die ganze Aktion tierisch gefreut hat und noch triumphierend meinte: "Das bedeutet es, Horde zu sein!"

    Hmm ja, wenn das so ist, würd ich, um ehrlich zu sein, ganz gern zur Allianz wechseln...


    Das schlimme ist ja, daß das zwar nur die Ansicht des Warsong-Clans ist (hoffe ich jedenfalls), deren Anführer aber allem Anschein nach im Addon der neue Kriegshäuptling der Horde wird. Ich hasse allein die Vorstellung, daß es so weit kommen könnte...



    Re: WoW

    Anonymous - 26.08.2009, 20:52


    Hrm,aber Fellknäuel,wenn du schon wegen solchen sachen quests ablehnst solltest du glaub ich mal etwas mehr ooc denken während und spielst^^
    Ich hätte es als ooc auftrag gemacht,ohne zu überlegen,gibt gold und ep...und anders als töte-diese-schweine oder sammel-diese-und-das ist es jetzt auch nicht^^



    Re: WoW

    Pitchaholic - 26.08.2009, 20:53


    Was willst du von diesen grunzenden Barbaren auch anderes erwarten? :P

    Thrall ist so ziemlich der einzige sympathische Ork in der Warcraft-Story. Der ist mir auch tausendmal sympathischer als dieser dummer Varian -.-'



    Re: WoW

    Fellknäuel - 26.08.2009, 20:56


    Ich spiele nicht auf einem RP-Server, darum gings mir also gar nicht. Dennoch versetz ich mich ganz gern in meine Chars rein, wenn ich spiele, und es gibt ein paar Quests, die mir wirklich zuwider sind, und die ich schlichtweg ab lehne, wenn mir der Inhalt nicht gefällt.

    Das war eine davon.

    Und ganz ehrlich: auf die 13g nochwas (mein Pala ist bereits 80) pfeif ich unter diesen Umständen.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 26.08.2009, 20:57


    PitchySadistic hat folgendes geschrieben: Thrall ist so ziemlich der einzige sympathische Ork in der Warcraft-Story. Der ist mir auch tausendmal sympathischer als dieser dummer Varian -.-'

    Thrall mag ich auch, aber Saurfang und seinen Sohn (letzterer wird ja am Zorntor leider vom Lichkönig erschlagen) mindestens ebenso.



    Re: WoW

    Talok - 26.08.2009, 21:26


    Als wären die Menschen soviel besser als die Orks. Das ich nicht lache.
    Die Orks geben wenigstens zu grausam zu sein. Die Menschen sind korrupt grausam.
    Abgesehen davon kämpfen die Menschen für sich selbst und sind egoistisch (ich denke mal einfach an die sache mit Edwin van Cleef), die Orks hingegen kämpfen für die Horde.


    Zitat:
    Das schlimme ist ja, daß das zwar nur die Ansicht des Warsong-Clans ist (hoffe ich jedenfalls), deren Anführer aber allem Anschein nach im Addon der neue Kriegshäuptling der Horde wird. Ich hasse allein die Vorstellung, daß es so weit kommen könnte...

    Es steht schon fest, dass es soweit kommen wird. Denn wenn die Erde aufbricht und die Elemente über das Land wüten hat der größte Schamane Azeroths bei weitem wichtigeres zu tun.

    Man schaue sich nur mal die Screenshots vom Zoramgarstrand an oder lest einfach mal in dem was Blizzard sagte. Die sagten, dass Orgrimmar vom aussehen mehr an die neuen Gebäude der Orks angeglichen werden sollen. Die Gebäude von Garroshs Männern...



    Zitat:
    Thrall ist so ziemlich der einzige sympathische Ork in der Warcraft-Story.

    Wow, hast du die Bücher nicht gelesen? Es gibt ne menge Orks wie thrall und vor der verseuchung durch Dämonenblut waren Orks sehr friedliebend und sehr auf den Schamanismus fixiert.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 26.08.2009, 21:30


    Talok hat folgendes geschrieben: Als wären die Menschen soviel besser als die Orks. Das ich nicht lache.
    Die Orks geben wenigstens zu grausam zu sein. Die Menschen sind korrupt grausam.
    Abgesehen davon kämpfen die Menschen für sich selbst und sind egoistisch (ich denke mal einfach an die sache mit Edwin van Cleef), die Orks hingegen kämpfen für die Horde.

    1. hab ich nicht gesagt, daß Menschen besser sind, und
    2. kann ich mich nicht daran erinnern, für die Allianz schon mal was vergleichbares gesehen zu haben.

    Die Sache in Eiskrone war einfach nur verabscheuungswürdig und erbärmlich. Am liebsten hätt ich beiden den Schädel eingeschlagen, dem Berserker und seinem Boss auf der Orgrims Hammer. Aber leider steh ich ja auf derselben Seite wie dieser Abschaum.

    Davon abgesehen hatte ich das Bild des grausamen Orks in WC2 das letzte mal vor Augen. Seit WC3 seh ich sie ale eine stolze und ehrenhafte Kriegerrasse.

    Dieser Eindruck wurde heute empfindlich getrübt.



    Re: WoW

    Anonymous - 26.08.2009, 21:31


    /vote 4 fraktionslosigkeit und freie fraktionswahl...und für ne freie frak^^



    Re: WoW

    Pitchaholic - 26.08.2009, 21:38


    Nicht alle aber ein paar. Und ich meinte ja nicht vor der Verseuchung sondern in der jetzigen Situation (hab mich falsch ausgedrückt). Aber stimmt, Saurfang ist auch einer die man wirklich respektieren kann. Und Talok du hast vollkommen Recht, die Menschen sind furchtbar und eigentlich sind Menschen und Nachtelfen sowieso für so ziemlich fast alles verantwortlich ^^



    Re: WoW

    Talok - 26.08.2009, 21:49


    Für alle die wechseln wollen, Fraktions wechsel kommt ja bald.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 26.08.2009, 22:06


    Meine Blutelfe könnte somit zu folgendem werden:

    - Mensch (buäh!)
    - Zwerg (2x buäh!!)
    - Draenei (eine reicht...)

    Da sie beim Fraktionswechsel nicht Blutelfe bleiben kann, bleibt sie eben bei der Horde.



    Re: WoW

    Talok - 26.08.2009, 22:18


    Alter wie kann man nur zu Zwerge Bäh sagen? (weibliche ja) aber männliche zwerge sind jawohl mal der inbegriff eines krieges.



    Re: WoW

    Redeyes - 26.08.2009, 22:26


    Talok hat folgendes geschrieben: Alter wie kann man nur zu Zwerge Bäh sagen? (weibliche ja) aber männliche zwerge sind jawohl mal der inbegriff eines krieges. Zwerge sind laufende, Biergetränkte Bärte, ein Orc oder Taure würde ich eher der inbegriff eines Kriegers nennen, aber Zwerge -.-



    Re: WoW

    Talok - 26.08.2009, 22:37


    Das liegt einfach nur daran das ihr keine Bücher von Markus Heitz lest.

    Orks sind blutrünstig aber eher gladiatoren als Krieger. Tauren? Tauren sind groß aber kein kriegerisches Volk im allgemeinen.

    Zwerge sind wenn es um proportion von größe zu kraft geht einfach die besten.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 26.08.2009, 22:40


    Auch ein Die Zwerge Leser? Wuhu! :D



    Re: WoW

    Nalim - 26.08.2009, 22:57


    Tjoa die Wildhämmer sind eher Schamanen als Krieger =P



    Re: WoW

    Fellknäuel - 27.08.2009, 10:28


    Kommt aufs Setting an... bei Dungeos & Dragons mag ich Zwerge, bei WoW eher weniger.

    Vom Aussehen gefallen sie mir allerdings hier wie dort nicht - was auch der Grund ist, warum ich keinen spiele.

    Und wenn´s um die Kriegerklasse in WoW geht, bevorzuge ich immer noch meine Gnomkriegerin Jouliette. ;)



    Re: WoW

    Talok - 27.08.2009, 11:42


    Ich finds unlogischer das Gnome krieger werden können als blutelfen.



    Re: WoW

    Nalim - 27.08.2009, 11:43


    Nun ich finde es nicht halb so unlogisch das ein Gnomenkrieger gegen einen Taurenkrieger gewinnen kann...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 27.08.2009, 12:04


    Kann an beidem nichts unlogisches finden...

    Gnome sind klein, ja. Zwerge auch. Die können trotzdem Platte und schwere Waffen tragen, wieso sollten Gnome nicht? Weil sie so niedlich aussehen, sind sie automatisch schwach?

    Blutelfen sehen auch gut und edel aus, können aber im Kern genauso verschlagen und bösartig sein wie die Verlassenen.
    Ebenso kann es auch bei den Gnomen sehr kräftige Exemplare geben, die solch schweren Kram tragen können.

    Und zur Gnom vs Taure-Sache:

    In einem direkten Schlagabtausch, bei dem beide nur da stehen und aufeinander ein schlagen, gewinnt zweifellos der Taure, egal, wie viel versteckte Kraft der Gnom besitzt.
    Nur haben die Gnome nicht so lange überlebt, weil sie auf ihr Glück oder die Dummheit ihrer Gegner vertraut haben... :P

    Der Taure schlägt kräftig zu, ganz klar, aber erst mal muß er seinen Gegner treffen. Die geringe Größe des Gnoms wird hier zu einem gewaltigen Vorteil, da er den starken, aber langsamen Hieben seines Gegners blitzschnell ausweichen und auch ebenso schnell zurück schlagen kann, ohne entscheidend an Beweglichkeit zu verlieren. Und auch wenn die Angriffe des Gnoms auf den Tauren nur Nadelstichen gleichen mögen... entsprechend viele Nadelstiche hauen auch einen Tauren um. :P



    Re: WoW

    Nalim - 27.08.2009, 12:06


    Du vergisst dabei eine tatsache

    Ein Krieger.. egal ob Gnom oder Taure trägt schwere Platten rüstung.

    wenn der Krieger so herum tänzeln kann und den Tauren ausweichen wozu hat dieses Volk dann noch Schurken?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 27.08.2009, 12:10


    Nalim hat folgendes geschrieben: Du vergisst dabei eine tatsache

    Ein Krieger.. egal ob Gnom oder Taure trägt schwere Platten rüstung.

    wenn der Krieger so herum tänzeln kann und den Tauren ausweichen wozu hat dieses Volk dann noch Schurken?

    Ein Schurke zeichnet sich nicht durch herum tänzeln und ausweichen aus (zumindest nicht bei ohnehin sehr beweglichen Völkern wie Elfen oder eben Gnomen), sondern vor allem durch Verstohlenheit, leise Bewegungen und nicht-gesehen-werden - versuch das mal mit einem Platte tragenden Krieger, der bei jedem Schritt klappert wie eine Blechdosenfabrik.



    Re: WoW

    Talok - 27.08.2009, 12:33


    Zitat: Kann an beidem nichts unlogisches finden...

    Gnome sind klein, ja. Zwerge auch. Die können trotzdem Platte und schwere Waffen tragen, wieso sollten Gnome nicht? Weil sie so niedlich aussehen, sind sie automatisch schwach?


    Vielleicht weil sie Arme haben wie Keulen?
    Wer schwach aussieht ist es auch meißtens. Schwach aussehen ist ein zeichen von unterentwickelten Muskeln.

    Zitat: Blutelfen sehen auch gut und edel aus, können aber im Kern genauso verschlagen und bösartig sein wie die Verlassenen.
    Ebenso kann es auch bei den Gnomen sehr kräftige Exemplare geben, die solch schweren Kram tragen können.

    Dann müssten sie allerdings anders aussehen.


    Zitat: Und zur Gnom vs Taure-Sache:

    In einem direkten Schlagabtausch, bei dem beide nur da stehen und aufeinander ein schlagen, gewinnt zweifellos der Taure, egal, wie viel versteckte Kraft der Gnom besitzt.
    Nur haben die Gnome nicht so lange überlebt, weil sie auf ihr Glück oder die Dummheit ihrer Gegner vertraut haben... :P

    Man muss schon dumm sein um mit einer Gnomen statur zu beschließen Krieger zu werden...



    Zitat: Der Taure schlägt kräftig zu, ganz klar, aber erst mal muß er seinen Gegner treffen. Die geringe Größe des Gnoms wird hier zu einem gewaltigen Vorteil, da er den starken, aber langsamen Hieben seines Gegners blitzschnell ausweichen und auch ebenso schnell zurück schlagen kann, ohne entscheidend an Beweglichkeit zu verlieren. Und auch wenn die Angriffe des Gnoms auf den Tauren nur Nadelstichen gleichen mögen... entsprechend viele Nadelstiche hauen auch einen Tauren um. :P

    Warum groß und stark gleich langsam heißt verstehe ich allerdings nicht. Genauso wenig wie klein und schwach schnell heißt.
    Wenn ein Gnom Platte trägt ist er wohl kaum schneller als ein taure. Vermutlich sogar unbeweglicher da ein Gnom in Platte echt nur eine Dose mit Armen ist.


    Das Gnome schnell und wendig sind höre ich allerdings auch zum ersten mal, sie sind schlau das verstehe ich, aber ansonsten... die sind ungefähr so schnell und beweglich wie ein süchtiger WoW zocker.[/quote]



    Re: WoW

    Fellknäuel - 27.08.2009, 13:39


    Talok hat folgendes geschrieben: Vielleicht weil sie Arme haben wie Keulen?
    Wer schwach aussieht ist es auch meißtens. Schwach aussehen ist ein zeichen von unterentwickelten Muskeln.

    Zeig mir eine offizielle Quelle von Blizzard, die deine Behauptungen, ALLE Gnome wären AUSNAHMSLOS schwach und unbeweglich, untermauert, dann können wir weiter diskutieren. Vorher seh ich da überhaupt keinen Sinn dabei.



    Re: WoW

    Talok - 27.08.2009, 13:46


    Gib mir ein statement das sie es NICHT sind. Ich berufe mich auf ihr äußeres erscheinungsbild und dort gibt es nichts an muskeln. Nur nen fetten Bauch. Und worauf stützt du dich wenn du sagst sie wären stark?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 27.08.2009, 14:02


    Talok hat folgendes geschrieben: Und worauf stützt du dich wenn du sagst sie wären stark?

    Vielleicht auf die Tatsache, daß die Klassen Krieger und Todesritter nach wie vor für Gnome zur Verfügung stehen? Sehr viel offizieller geht´s nicht mehr, denk ich.

    Will ja nicht sagen, daß alle Gnome deswegen Muskelprotze sein müssen, aber daß sie körperlich stark sein können, auf jeden Fall.



    Re: WoW

    Talok - 27.08.2009, 14:21


    Tauren Paladin...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 27.08.2009, 14:43


    Talok hat folgendes geschrieben: Tauren Paladin...

    Inghrimm hat folgendes geschrieben: Die Tauren ziehen eine Parallele zwischen ihrem Mond und dem Mondpriesterkult der Nachtelfen. Sie sehen, dass der Mond, als eines der Augen der Erdenmutter, durchaus auch verehrendwürdig ist, ähnlich wie bei den Mondpriestern der Elfen.

    Daher kommt ihr neuer (Mond-)Lichtglaube. Er hat wenig mit dem Sonnenquatsch der Blutelfen zu tun.

    Die Tauren haben dann also zunächst Mondpriester im nachtelfischen Sinne, aber da sie viel Wert auf (Stammes-)Krieger legen wird aus dem Stammeskrieger ein Paladin.

    Ein Auszug aus dem offiziellen RP-Forum. Hier der Link zum Thread:

    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=10543378542&sid=3

    Es gibt sogar eine kurze Quest im Spiel (startet in Dalaran im Hordler-Bereich), die diese Theorie untermauert. So viel zum Taurenpaladin, welcher mit den Paladinen der Menschen, Zwerge, Draenei und Blutelfen rein gar nichts zu tun haben wird.



    Re: WoW

    Nalim - 27.08.2009, 14:52


    Auch wenn ich Fellknäul leider rechtgeben muss kann es Gnomenkrieger geben. Ein Krieger ist eine Kombination aus stärke, beweglichkeit waffenbeherrschung und Kampf techniken

    Jedoch sind Krieger unter den Gnomen sehr unüblich und es gibt nur wirklich einen der berühmt ist und das ist High Tinker Gelbin Mekkatorque.

    Krieger gibt es eher unter den Zwergen, Menschen, Untote und Orks.

    Ein Gnomenkrieger wäre dem Taurenkrieger wohl unterlegen, denn Beide sind bewegliche kämpfer und deshalb hilft dem Gnom nicht das er so klein ist, denn im Kampfstil sind sie sich zu ähnlich und die überwiegende Stärke des Taurens ist eindeutig der ausschlaggebene Vorteil.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 27.08.2009, 15:00


    Nalim hat folgendes geschrieben: Ein Gnomenkrieger wäre dem Taurenkrieger wohl unterlegen, denn Beide sind bewegliche kämpfer und deshalb hilft dem Gnom nicht das er so klein ist, denn im Kampfstil sind sie sich zu ähnlich und die überwiegende Stärke des Taurens ist eindeutig der ausschlaggebene Vorteil.

    Kommt wohl auf die Situation drauf an, denn ich bezweifle ehrlich gesagt, daß jeder Tauren- und jeder Gnomkrieger exakt denselben Kampfstil verwendet.

    Aber lassen wir das, die ständigen Spekulationen führen zu nichts... einigen wir uns auf ein 1:0 für dich, und daß ein Taurenkrieger im allgemeinen einem Gnomkrieger gegenüber im Vorteil wäre.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 29.08.2009, 18:16


    Naja hab das ganze noch mal überdacht, und ihr habt schon in gewisser Weise recht: es gibt einiges in WoW, das unlogisch ist und so nicht sein sollte - der Sieg eines Gnomen-Nahkämpfers gegen einen Tauren gehört wohl dazu.

    Im Spiel muß man dazu wohl nichts weiter sagen... die Liste an unlogischen Dingen in WoW ist so lang, daß es Stunden dauern würde, sie alle auf zu zählen. :mrgreen:

    Und was das RP an geht: da muß man halt etwas kreativ sein und seine Fantasie spielen lassen... Gnome nutzen halt gern Magie (bzw. Technik für die, die der Magie nicht mächtig sind), um die Chancen gegen einen überlegenen Gegner etwas aus zu gleichen.

    Hab mal einen Thread im RP-Forum gelesen, in dem sich Gnomen-RPler ein wenig darüber unterhalten haben, und da hat auch ne Kriegerin gepostet, die ein paar von ihren technischen Geräten beschrieben hat, die sie ein setzt (und natürlich auch selber erfunden hat, versteht sich). Da waren so schräge Sachen dabei, da wär ich selber nie drauf gekommen.^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.09.2009, 09:47


    Hab gestern ne spaßige Umfrage im WoW-Forum gesehen, in der es darum ging, wer kultiger ist: Hogger (kennt wohl jeder... oder?) oder Gamon (der knuffige Taure in der Taverne von Orgrimmar, der für die Schurkenquest wichtig ist und von jedem Spieler beliebig umgelegt werden kann. Außerdem geht er gerne auf Jung-Todesritter los, die das erste mal zu Thrall gehen (wenn er denn mal am Leben ist, wenn einer an kommt^^)).

    Ich sage: Gamon! ;)

    Hogger: 0

    Gamon: 1



    Re: WoW

    Anonymous - 09.09.2009, 09:55


    Ich find Hogger kultiger. Gab bei uns sogar einen 40er Raid aus Lvl 1 Chars,die versucht haben,den zu legen *g*

    Hogger: 1

    Gamon: 1



    Re: WoW

    Pitchaholic - 09.09.2009, 10:55


    Ganz eindeutig Hogger ... ich weiß noch, zu WoW-Vanilla Zeiten, mein erstes Mal mit dem Teil ... ich hab's gehasst und geliebt gleichermaßen xD

    Hogger: 2

    Gamon: 1



    Re: WoW

    Talok - 09.09.2009, 11:20


    Natürlich Hogger. Über den gibts auch wesentlich mehr.
    Tode durch Hogger: :P

    Hogger: 3
    Gamon: 1



    Re: WoW

    Nalim - 09.09.2009, 11:36


    Ich habe ein schönes Hogger Bild... ^.^

    Hogger: 4

    Gamon: 1



    Re: WoW

    Sternenvogel - 09.09.2009, 12:42


    "Was isn das eigentlich für nen Drache um dem Portrait?"
    "Ihr seid gestorben. Geist freilassen?"

    Also.. Hogger ^^


    Hogger: 5

    Gamon: 1



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.09.2009, 13:02


    Lauter Hogger-Fans hier... na wenigstens im WoW-Forum scheint Gamon zu triumphieren - da steht´s im Moment ungefähr 94:70 für den Knuffelwuffel-Tauren. ;)



    Re: WoW

    Nalim - 09.09.2009, 13:06


    Die haben auch Hogger noch nie Nackt gesehen
    *Kicher*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.09.2009, 13:32


    Dafür haben sie vielleicht gesehen, wie Gamon im heldenhaften Bestreben, die Einwohnerschaft ganz Orgrimmars vor der Geißel zu retten, furchtlos auf einen 57er/58er Todesritter los stürmt - extra dafür spiel ich mich gerade mit einer Todestaurin durch die Kampagne. ;)

    Hoffentlich liegt er dann nicht grad tot auf dem Tavernenboden rum, wenn ich nach Orgrimmar rein komme... :/



    Re: WoW

    Anonymous - 09.09.2009, 13:54


    Nalim hat folgendes geschrieben: Die haben auch Hogger noch nie Nackt gesehen
    *Kicher*

    Lol gief! xD

    Achja ich bin eig. Allianzler und kenn Gammon nid also Hogger!



    Re: WoW

    Warmonger - 09.09.2009, 15:06


    Gamon!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.09.2009, 17:47


    Aktueller Stand:

    Hogger - 6

    Gamon - 2



    Re: WoW

    Blazezero - 09.09.2009, 20:26


    Ich spiel zwar nicht mehr aber ich bin auch für Hogger. Der ist Kult.



    Re: WoW

    Anonymous - 09.09.2009, 21:04


    Gamon und Hogger?^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.09.2009, 23:55


    Sooo fertig - meine Unheiligekuh auf 58 gebracht und Orgrimmar besucht. Grade als ich an der Taverne vorbei kam, hörte (bzw. sah ich) Gamon schreien "Geißel! Fürchtet euch nicht, Gamon wird uns alle erretten!", und dann kam er auch schon raus und auf mich los gestürmt.

    Bedauerlicherweise kann man sich als Neu-Todesritter dann ja nicht wehren, denn obwohl Gamon praktisch keinen Schaden macht, kickt er einen gern durch die Gegend... -.-

    Naja morgen stell ich mich bei Thrall vor, und anschließend geh ich in die Taverne zu Gamon und - hau ihn um! :P



    Re: WoW

    Fellknäuel - 05.11.2009, 21:59


    Ach was ist nur aus der WoW-Foren-Community geworden... *seufz*

    Gestern hat Blizzard einen Haustier-Shop eingeführt, in dem 2 spezielle Haustiere für jeweils 10€ angeboten werden (bis zum Januar sogar gekoppelt mit einer Spendenaktion), und was machen diese Freaks im Forum?

    Heulen rum, daß Blizzard viel zu geldgeil ist und das Spiel zerstört (klar, denn vom niedlichen und ansonsten völlig nutzlosen Haustier bis zum supermächtigen T-500-Set ist´s ja nur ein sooo kleiner Schritt!), und erstellen Thread um Thread, damit auch nur ja keine Sau verpaßt, daß sie kündigen und Blizzard für immer und ewig die kalte Schulter zeigen wollen... :roll:

    Naja... mit jedem, der wegen so was auf hört, steigt das Niveau der WoW-Community wieder um ein kleines Stück an. ;)



    Re: WoW

    Talok - 05.11.2009, 22:40


    Äh Zitat: Ach was ist nur aus der WoW-Foren-Community geworden...

    geworden?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 05.11.2009, 22:43


    Ja, geworden. Okay, ich geb zu, sie ist schon vor langer langer Zeit dazu geworden, aber anfangs war´s halt noch nicht so.



    Re: WoW

    Talok - 05.11.2009, 22:44


    nunja das ist nun aber auch schon fast 5 jahre her also ich finde ab nem gewissen punkt wirds merkwürdig es als "vor längerem" anzusehen. Das ist seit ewigkeit so



    Re: WoW

    Fellknäuel - 06.11.2009, 19:04


    Na nicht übertreiben! Ich weiß noch, daß ich erst ungefähr ein halbes Jahr nach meinem WoW-Start (also ungefähr Sommer 05) ins Forum gefunden habe, und dann hat es noch mindestens 1 Jahr gedauert, bis der Abstieg der Community spürbar wurde.



    Re: WoW

    Anonymous - 25.11.2009, 21:52


    Verliert ihr als Allis oder gewinnt ihr als Hordler im PvP in der letzten Zeit auch immer?



    Re: WoW

    Ena - 25.11.2009, 21:58


    Ich hab heute mit stolzgeschwellter Brust mein Arenateam gemacht (bin Smite-Priesterin)...2vs. 2 (mit einem Treffsicherheitsjäger) und wir gehen rein...alles gut. Dann fängt der Kampf an und innerhalb von 3 Sekunden liegen wir am Boden und denken nur noch "WTF?!". Zweiter Versuch. Batsch. Priester und Jäger kann man vom Boden aufkratzen.

    Abgesehen davon läuft es für mich als Alli in den BG's zurzeit eigentlich nicht allzu schlecht.



    Re: WoW

    Anonymous - 25.11.2009, 22:06


    Habe seit drei Tagen fast nur PvP gemacht und ganze vier Schlachtfelder gewonnen. Im Forum wird gesagt, die englischen Spieler wären im PvP besser, was dann wohl auch der Grund für das ständige Verliren wäre. Dann ginge es ja nicht nur der Allianz so.



    Re: WoW

    Talok - 25.11.2009, 23:21


    Da ich auf Blutdurst spiele (und nebenbei keine arena mache weil ich sie boykottiere) und somit keine cross language server habe kann ich dazu nichts sagen.

    Aber von 10 bgs gewinne ich in letzter zeit so 6-8



    Re: WoW

    Talok - 10.12.2009, 16:57


    Spielt jemand von euch noch? 3.3 würde mich nämlich eig. richtig reizen :) aber ich weiß nicht so wirklich.



    Re: WoW

    Ena - 10.12.2009, 17:25


    http://wowdata.buffed.de/?i=50191

    Look at this!



    Re: WoW

    Talok - 10.12.2009, 17:41


    Rofl xD



    Re: WoW

    Fellknäuel - 10.12.2009, 23:05


    Ena hat folgendes geschrieben: http://wowdata.buffed.de/?i=50191

    Look at this!

    Also ehrlich, was für ein billiges Teil... das wird dem Namen ja nicht ansatzweise gerecht!

    5.000 dps wären ja wohl das mindeste, was man von einer Waffe mit diesem Namen erwarten könnte - dazu noch ca. 500 Punkte von jedem Attribut (ja auch Willenskraft, das Ding soll ja IMBA sein), mindestens 250 Punkte auf Trefferwertung & co, und vielleicht noch ein paar nette Auslöseffekte wie z. B. 95% Trefferchance auf eine 30-Minuten-Angstblase oder so was.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 11.12.2009, 13:09


    Und natürlich der obligatorische I-Win-Button :p



    Re: WoW

    Fellknäuel - 15.01.2010, 12:49


    Vor ein paar Monaten hab ich mal meinen N811-Druiden Fraktion und Server wechseln lassen (seitdem ist er ein kuscheliger Taure auf meinem Horde-Server); das hat mit 45€ zu Buche geschlagen - ganz schön viel Geld, finde ich.

    Trotzdem noch harmlos gegen das, was ein Arbeitskollege letztens gemacht hat.
    Ein anderer Kollege ist vor ein paar Wochen auf einen PvP-Server und auf Hordeseite gewechselt - dort läßt sich viel besser Gold verdienen, was seinen Kollegen wohl imponiert hat; seitdem haben sie drüber geredet, auch dorthin zu wechseln.
    Gestern nun hat mir der oben genannte ganz stolz erzählt, daß er mit seinem Main-Char auf seinem Realm auf Hordeseite gewechselt ist, weil sich da viel besser Gold verdienen läßt. Weil seine Gilde aber scheinbar nicht so recht damit einverstanden ist, will er nächsten Monat wieder zur Allianz zurück.

    Das macht dann also 50€ für einen Monat Horde. Irgendwie scheint mir, der Junge hat zu viel Geld... :roll:



    Re: WoW

    Warmonger - 15.01.2010, 16:05


    Ähm - ja. Solche Leute wundern mich <.<



    Re: WoW

    Fellknäuel - 03.02.2010, 21:34


    Der Lichkönig ist tot, lang lebe der Lichkönig!

    http://www.youtube.com/watch?v=PBaXlMrI3gA

    Achtung - nur an sehen, wenn ihr ihn (wie ich) garantiert nicht im Spiel selber erledigen wollt!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 17.02.2010, 00:12


    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=12606770751&sid=3

    Gerade unter diesem Link gefunden:

    Zitat: Hallo erstmal,

    Ich würde gerne mal wieder nach langer Zeit mich an einer MSG versuchen, allerdings hat die so gar nix mit WoW zu tun und deshalb wollte ich mal fragen, ob jemand ein recht gut besuchtes MSG Forum, bzw. ein Forum mit einem gut besuchten MSG Teil kennt und so freundlich wäre, es mir zu nennen.

    Danke schonmal im vorraus.

    Ist zufällig jemand mit nem aktiven Abo hier, der dem guten weiter helfen könnte? ;)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 17.02.2010, 10:46


    Danke an Nalim und Mali!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 18.02.2010, 19:08


    Auf Vicatis Thread im WoW-Forum haben drei Spieler aus diesem Forum geantwortet:

    Grünespinne = Nalim
    Mali = Mali (na sone Überraschung aber auch!)
    Fafnira = ...tja...

    Also wer ist Fafnira? *g* Ena vielleicht?



    Re: WoW

    Ena - 18.02.2010, 19:32


    Ja, das bin ich. Meine süße Nelfen Jägerin :mrgreen:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 18.02.2010, 19:34


    Na dann auch danke an deine süße Nelfen-Jägerin, daß sie ihm hierher geholfen hat! :mrgreen:



    Re: WoW

    Nalim - 18.02.2010, 19:36


    ";...;"



    Re: WoW

    Ena - 18.02.2010, 20:01


    Der Smiley macht mit Angst.
    *Schattenmimik*



    Re: WoW

    Vicati - 19.02.2010, 15:14


    Der Blutelf bin nicht ich, hat mich nur interessiert



    Re: WoW

    Fellknäuel - 19.02.2010, 15:18


    Ja, hab ich aber erst jetzt bemerkt, als du auf Mordaks Ideen-Thread geantwortet hast. Davor hatte ich schon gedacht, daß ihr ein- und derselbe wärt.

    Naja besser so... ein Schreiber mehr als gedacht, und ich muß keinen Account löschen. *g*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.04.2010, 00:10


    Für die Noch-WoW-Spieler - der neueste Versuch des Hacker-Abschaums:

    http://wow.gamona.de/2010/03/31/wow-launcher-erstmals-gehackt/#

    Hatte heute auch schon so was, glaub ich... hab zwar den infizierten Launcher nicht gesehen, aber beim Scan mit Ad-Aware hab ich einen Trojaner auf meinem System entdeckt, der unmittelbar mit dem WoW-Launcher zusammen hing. Nachdem das Programm ihn nicht löschen konnte, hab ich kurzerhand entnervt den kompletten Launcher von der Festplatte gelöscht.

    Frage mich nur, wie ich mir den einfangen konnte... bei sowas bin ich so übervorsichtig, daß ich manchmal fast glaube, das Wort Paranoia wurde einzig für mich erfunden...



    Re: WoW

    Warmonger - 01.04.2010, 09:53


    This is like O_O

    Mann, kranke Hacker. Ich spiel zwar nicht mehr, fang aber bald wieder an ... Also danke : P Hätte ich aber eh nicht gemacht, bin auch paranoid.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.04.2010, 10:49


    !!NEU!! TUSKARR IN WOW SPIELBAR !!NEU!!




    Da staunt ihr, was?

    Und nicht nur das: ich hab sogar schon einen!

    Meine Blutelfen-Paladina Shalindreya wurde von Blizzard (ohne meine Einwilligung, aber was soll´s) in einen Tuskarr-Paladin umgewandelt!

    Hier der Beweis:
    http://eu.wowarmory.com/character-sheet.xml?r=Garrosh&cn=Shalindreya



    Re: WoW

    Warmonger - 01.04.2010, 11:04


    Äh?

    Das kommt mir ... spanisch vor Oo



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.04.2010, 11:09


    Wenn du Sprachprobleme hast, könnte ein Blick auf den Kalender helfen.^^



    Re: WoW

    Warmonger - 01.04.2010, 11:14


    Hm, noch 22 Tage ...

    Naja, hatte ja recht. War spanisch.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.04.2010, 12:09


    Hätte mich auch gewundert, wenn die spielbaren Tuskarr schon alles gewesen wären! ;)

    Hier kommt der zweite Streich:
    http://eu.blizzard.com/store/details.xml?id=221003857



    Re: WoW

    Nalim - 01.04.2010, 12:50


    Muahahahaha

    http://eu.blizzard.com/diablo3/community/merchandise/gps/index.xml



    Re: WoW

    Nalim - 01.04.2010, 12:54


    http://www.wow-europe.com/de/info/underdev/equipmentpotency.xml



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.04.2010, 13:04


    Nalim hat folgendes geschrieben: http://eu.blizzard.com/diablo3/community/merchandise/gps/index.xml

    Der ist sehr nett...

    Nalim hat folgendes geschrieben: http://www.wow-europe.com/de/info/underdev/equipmentpotency.xml

    ...aber der ist episch! Ach was, legendär!!

    Das letzte Bild ist am besten! *g*



    Re: WoW

    Nalim - 01.04.2010, 13:09


    Ich mag das GPS mehr.. vorallem das vorher und danach Bild =D



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.04.2010, 18:52


    Und noch einer! Dieses Jahr waren sie echt verdammt fleißig, muß ich sagen! :mrgreen:

    http://us.blizzard.com/de-de/games/mobile/



    Re: WoW

    Talok - 01.04.2010, 21:35


    Klasse Statt Masse fände ich besser :/

    ich fands eher enttäuschend. April Scherze müssen so sein, dass man nicht sofort erkennt "Ah ein April Scherz"



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.04.2010, 21:48


    Talok hat folgendes geschrieben: Klasse Statt Masse fände ich besser :/

    ich fands eher enttäuschend. April Scherze müssen so sein, dass man nicht sofort erkennt "Ah ein April Scherz"

    So gesehen hat Blizzard aber bisher noch keinen einzigen guten abgeliefert; kann mich nicht erinnern, daß ich jemals schon auf einen ihrer Aprilscherze rein gefallen wäre, die waren einfach alle zu abgefahren.

    Zudem zweifle ich ihre am 1. April veröffentlichten News ohnehin stark an (wenn denn tatsächlich mal eine dabei ist, bei der an einem anderen Datum eine Möglichkeit besteht, sie KÖNNTE wahr sein).

    Daher erwarte ich von einem Blizzard-Aprilscherz eher, daß er originell ist und mich zum Lachen bringt. Und so gesehen haben sie meine Erwartungen dieses Jahr nicht nur erfüllt, sondern weit übertroffen! :mrgreen:



    Re: WoW

    Talok - 01.04.2010, 21:57


    Neia



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.04.2010, 21:58


    Hab ich gesagt, EPEEN wär das beste?

    Vergeßt es!!

    DAS HIER ist das absolute Highlight der diesjährigen Blizzard-Aprilscherze:

    http://eu.battle.net/matchmaking.html

    Genial! :mrgreen:



    Re: WoW

    Nalim - 01.04.2010, 22:58


    Wo ist der SC2 Scherz? ._.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 03.04.2010, 09:16


    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=12947100651&sid=3&pageNo=1

    Find ihn irgendwie cool.^^

    Lest zumindest das Gedicht am Ende der 1. Seite, das hat was! ;)



    Re: WoW

    Nalim - 03.04.2010, 09:45


    Zitat: juhu ick bin ein gott. oh mein gott ich wander aus nach walhala, endlich, ganz ohne zu sterben ^^

    sprach der wikinger in sein drachenboot und nahm sich vor eine arche zu bauen jetzt heißt er

    Evan all mächtig und kreutzt durch die südsee da traf er blutsegel admiral era und wurde versenkt blubb.
    Leg dich nicht mit sparow an , du wirst versinken dann. euer hacker zero^^

    Find ich besser

    dieser Typ hat einen stil zu schreiben der eigendlich genial ist
    es gibt einem das gefühl er würde unaufhörlich reden aber das ist...
    krass =D



    Re: WoW

    Fellknäuel - 03.04.2010, 09:52


    Nalim hat folgendes geschrieben: Zitat: juhu ick bin ein gott. oh mein gott ich wander aus nach walhala, endlich, ganz ohne zu sterben ^^

    sprach der wikinger in sein drachenboot und nahm sich vor eine arche zu bauen jetzt heißt er

    Evan all mächtig und kreutzt durch die südsee da traf er blutsegel admiral era und wurde versenkt blubb.
    Leg dich nicht mit sparow an , du wirst versinken dann. euer hacker zero^^

    Find ich besser

    Hmm stimmt eigentlich... ;)

    Zitat: dieser Typ hat einen stil zu schreiben der eigendlich genial ist
    es gibt einem das gefühl er würde unaufhörlich reden aber das ist...
    krass =D

    Joa echt cooler Typ!^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 03.04.2010, 15:35


    Wow!

    http://www.wowarmory.com/character-sheet.xml?r=Durotan&cn=Neverdied&gn=Chimera

    Seht euch seine gesamten Erfolgspunkte in Verbindung mit seinem Level an!

    Respekt, sag ich da nur (auch wenn´s nur der Twink eines betuchteren 80ers ist)... ;)



    Re: WoW

    Pitchaholic - 09.04.2010, 19:19


    Auf welchem RP Server spielt ihr denn so? Ich brauch mal ne Abwechslung vom stupiden gelvl und dacht ich zock mir nebenbei n Rp-Char hoch ^^



    Re: WoW

    Talok - 09.04.2010, 19:29


    Zocke momentan kein WoW



    Re: WoW

    Helbrand - 09.04.2010, 20:06


    Bei der Allianz auf der Silbernen Hand



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.04.2010, 22:12


    Talok hat folgendes geschrieben: Zocke momentan kein WoW



    Re: WoW

    Ena - 10.04.2010, 10:10


    Allianz - abyssischer Rat, die Aldor



    Re: WoW

    Mali - 10.04.2010, 10:53


    Allianz Rat von Dalaran
    Horde Shattrath



    Re: WoW

    Warmonger - 10.04.2010, 13:21


    Horde - Die ewige Wacht (Main)

    Diie Aldor, der abyssische Rat und der Mithrilorden für RP, die letzten beiden seit neuestem



    Re: WoW

    Nalim - 10.04.2010, 15:39


    Wir haben auf dem Abysichen rat eine bezeichnung für leute von der Aldor..

    Wir nennen sie Aldoretten und essen sie ";..;"

    Nein ernsthaft.. niemals etwas von der Aldor sagen wenn Eldrion oder Anthalor bzw Canaster da sind..

    oder..

    erwähnt es doch.. die anfälle sind irgendwie immer witzig =D



    Re: WoW

    Fellknäuel - 15.04.2010, 12:02


    Gerade im Vorschlagsforum von WoW gefunden:
    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13179798114&sid=3

    Zitat: Hi

    Ich mache kaum Pvp und es reizt mich auch nicht wirklich. Das einzige was ich vieleicht mal mache ist nen Lowie zu killen wenn er grad Pvp geflagt is... (Wiso guckt ihr jetzt so böse?^^). Das is fies und ich weiß das aber ich glaub da es ein spiel is darf man auch mal fies sein. Aber man kanns auch wirklich übertreiben und damit meine ich sowas:

    Ich gehe Sonntags durch Schlingendorntal wegen dem Angelturnier. Was sehe ich da am Strand?! Ein Untoter level 45 der die Schwärme weg Angelt und er hat Pvp. Ein Cast, ein Treffer, ein Kill und ich Angelte gemütlich weiter. Doch was kommt da?! Er hatte wohl nen Kumpel bei sich. Aufmounten und abzisch. Den sieg konnte ich wohl vergessen aber das war mir im prinzib egal, hab schon oft genug gewonnen. Nachdem ich in Beutebucht ankam und mit dem Flugmeister verhandelte ob er mir den Flug ein wenig billiger machen könnte(Kleiner geck) Schrieb mich ein Selsamnamiges Menschenwesen an. Das hörte sich ungefär so an: "Lol du BOON Lowies kannste killen aber bei nem 80er den ******* einziehen was?! Kacknoop alter!". Ich war erstmal entsetzt. Obwohl ich sowas schon Mehrmals erlebt habe.

    Hier beende ich mal die geschichte. Es ärgert mich echt das sowas überhaupt Möglich is. Könnte es nicht irgentwie möglich sein soetwas zu vermeiden? ich glaub nicht das das erlaubt ist. Ich habe schon öfters ein Ticket schreiben müssen wegen sowas. Aber immer ist die Wartezeit so lang das ich irgentwann nurnoch einen Brief bekomme.

    Vorschlag: Allgemein härtere Strafen. Momentan werden dinge gebracht für die Hätt ich schon längst ein paar Wochenbanns(mindestens) verteilt. Außerdem möchte ich das es eine Möglichkeit gibt das sowas Garnicht erst zustande kommt. Z.b. könnte man es so machen das wenn man einen Char auf igno macht das dann automatisch der ganze Acc auf igno landet ohne zusätzliche plätze zu verbrauchen. Man will schließlich nicht den Char ignorieren sondern die Person die diesen spielt.

    Eure meinung?

    Also zusammen gefaßt: der TE onehittet mit einem 80er Draenei Priester einen 45er UD, flieht vor dessen 80er Kumpan und heult dann rum, weil er von dem Opfer beschimpft wird.

    Ich will hier jetzt letzteren nicht in Schutz nehmen, denn Beleidigungen sind unangebracht, aber in diesem Fall kann ich ihn auch nicht wirklich verurteilen... finde die Aktion des TEs einfach armselig, auch wenn nicht er es war, der die Spielregeln verletzt hat.

    Okay, ich hab selber schon mal mit meinem ehemaligen N811-Druiden einen Lowie-Hordler getötet, aber nur, weil der einen harmlosen Allianz-Questgeber umgelegt hat (ein Verhalten, das ich genauso ab lehne), aber dieser UD hier hat nichts getan, das sich irgendwie gegen die andere Fraktion gerichtet hätte.
    Ist nur meine Meinung, aber ich find so was halt einfach schwach.



    Re: WoW

    Nalim - 15.04.2010, 13:12


    Manschmal "raide" ich mit freunden (meistens sind wir zu dritt) eine kleine Stadt. Menethil oder Theramore und auch wenn ich mich etwas zurück halte lowies zu töten preschen sie durch die reihen von ihnen und vorallem einer von ihnen tötet alles was einen roten Schriftzug hat =)

    Das witzige daran ist.. es ist notwendig denn dadurch macht man auf sich aufmerksam und die 80er Rücken ann die man dann genüsslich auseinander nehmen kann außer es ist ein Paladin mit t10 wobei der nun mit dem standart was wir besitzen, auch weniger chancen haben sollte.

    Wir sollten wieder Menethil hauen....



    Re: WoW

    Talok - 15.04.2010, 14:28


    Tja ja, so sind eben die allies. Können nur lowie hordler killen. Denn auf gleicher Ebene haben sie keine chance^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 15.04.2010, 14:46


    Hab ein solches Verhalten auch schon oft genug bei Hordlern gesehen... wollt ich nur so nebenbei mal erwähnen. ;P



    Re: WoW

    Nalim - 15.04.2010, 14:54


    wir SIND Hordler =3



    Re: WoW

    Ape - 15.04.2010, 16:58


    Dieses Verhalten legen sowohl Hordler als auch Allianzspieler an den Tag. Es fällt einem nur von der anderen Fraktion vermehrt auf wenn man selber Opfer ist. In der Zeit wo ich noch auf einem PvP Server gespielt habe hatte ich auch kein Problem mit meinem 70iger Vergelterpaladin nach Patch 3.0 (Besster Patch überhaupt gewesen!) durch die Horde zu schneiden. Und hey, es ist nunmal ein RPG, der Stärkere nutzt seine Stärke nunmal aus, ist das auf der Straße anders? Nein!
    Ich kann dieses rumgeheule einfach nicht mehr lesen. Die Leute tun es doch selber auch und dann fangen sie an mit ihren Wehklagen wenn sie nun mal das Opfer sind. Genau das Gleiche was man mit diversen Jugendgruppen auf der Straße hat. Erst machen sie einen auf dicke Hose, doch gibt man ihnen Konter kuschen sie ganz schnell oder holen ihre Freunde.
    Ich gebe dem TE da Recht, was der Untote da abgezogen hat ist unter aller Sau und in meinem Augen schlichtweg erbärmlich. Denn er würde es nicht anders tun. Die Leute die nicht Low-Level-Chars umhauen, die loggen nicht um fangen an zu beleidigen, sie machen einfach weiter, und wird es zuviel, hey, dann loggt man sich aus und macht was anderes.



    Re: WoW

    Talok - 15.04.2010, 17:05


    Ich töte lowies um stärkere zu verärgern und her zu beschwören um dann diese zu töten :P



    Re: WoW

    Nalim - 15.04.2010, 17:08


    Ich finde jeder hat das recht sich darüber aufzuregen wenn man einfach gekillt wird. Wieso auch nicht?

    Was ich jedoch wirklich erbärmlich finde sind die, die einen lowie töten, auslachen, spucken und sich dabei anscheinend so groß fühlen das man wohl nur eine Nadel bräuchte um sie mit ihrem Ego zum platzen zu bringen =)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 15.04.2010, 17:11


    Stimmt, die Beleidigungsnummer war armselig.
    Trotzdem bleib ich dabei, ich find es viel armseliger, einen Lowie der anderen Fraktion mal eben zu onehitten und gleich darauf vor einem gleich starken Gegner Reißaus zu nehmen.

    Und da wundern sich meine Freunde, daß ich nicht auf ihren PvP-Servern spielen will... :roll:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 15.04.2010, 17:47


    http://www.wow-witze.de/witze.php?kat=19

    Falls sich jemand die Seite mal an sieht und einen Witz entdeckt, der nicht einfach nur peinlich ist, möge er mir bitte Bescheid sagen, ja? :roll:



    Re: WoW

    Lias - 15.04.2010, 17:53


    Heute singt für sie: Das Niveau!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 15.04.2010, 17:57


    Na okay, das hier ist ein Anfang:

    Zitat: Kommt ein pala angekrochen
    man hat ihm das bein gebrochen
    ein eichhörnchen hat das getan
    der pala hatte bubble an

    machst du einen schami sauer
    stellt er eine totem-mauer
    haut dir kräftig auf die nuss
    für ihn ist das ein hochgenuss

    druiden wandeln die gestalt
    bärchen, katze, sowas halt
    sie können alles, nur nix richtig
    ich frage mich war das jetzt wichtig?

    Ein schurke schleicht auf leisen sohlen
    zeug aus anderen taschen holen
    bekommt dann selbst ne kopfnuss ab
    verstohlenheit weg und er macht schlapp

    ein magier bombt die mobs schnell weg
    genau das ist sein daseinszweck
    ein brötchen hier, ein wasser dort
    und ein portal an jeden ort

    ein krieger ist nicht grade helle
    doch kriegt er aggro auf die schnelle
    ein int-buff ist hier ganz daneben
    denn der buff verwirrt ihn eben

    der priester denkt er könnte heilen
    das denken andere auch bisweilen
    ein nachthemd das ist sein gewand
    er ist die lachnummer hier im land

    der jäger ballert wild umher
    sein pet macht allen das leben schwer
    bekommt er schaden wird totgestellt
    steht wieder auf und lacht in die welt

    der hexer hat ne domina
    und aussehen tut er sonderbar
    er dottet alle kräftig zu
    der mob verreckt bei ihm im nu

    ;)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 15.04.2010, 18:00


    Okay ich nehm´s zurück: auf dieser Seite gibt´s auch wirklich lustige Sachen! :mrgreen:

    Das hier kam mal im offiziellen Druidenforum als Reaktion auf den Nerf-Thread eines Nachtelfenkriegers:

    Zitat: 1.) Lv 1: Ein junger Druide betritt die Welt.

    (Die schwarzen Gro?drachen fl?chten in Instanzen, die Silithiden mauern das gro?e Tor zu.)

    2.) Lv 10: Der Druide erh?lt die B?rengestalt.

    (Einige J?ger kommen bei dem Versuch, eigenartige B?ren mit spitzen Ohren bzw. H?rnern zu z?hmen, auf mysteri?se Weise ums Leben...)

    3.) Lv 16: Der Druide erh?lt die Wassergestalt.

    (Die Murlocs fl?chten an Land, nur um kurze Zeit sp?ter dort von den Druiden aus 2.) verkloppt zu werden.) XD

    4.) Lv 20: Der Druide erh?lt die Katzengestalt.

    (Eine Delegation bestehend aus Murlocs, Troggs, Ogern, Furbolgs, Worgs und Ebenenschreitern fordert Geisterheiler f?r NSCs.)

    5.) Lv 30: Der Druide erh?lt die Reisegestalt.

    (Raum und Zeit passen sich den Druiden an...)

    6.) Lv 32: Der Katzendruide erlernt die F?higkeit, Humanoide aufzusp?ren.

    (Die Murlocs beantragen erfolglos die Bezeichnung *Wildtier* f?r ihre Spezies.)

    7.) Lv 40: Der Druide hat die Metamorphose zum Gott abgeschlossen: Terrorb?rengestalt, Hurrikan, Moonkingestalt/Anregen/Rudelf?hrer.

    (Mana- und Heiltr?nke werden ?berfl?ssig, ebenso wie Priester, Magier, Schurken und Krieger...; in Ironforge und Ogrimmar bricht eine besondere Form der "Vogelgrippe" aus; die Murlocs beantragen erfolglos die Evakuierung aus Azeroth.)

    8.) Lv 54: Ein Druide verpr?gelt alleine einen Magier, einen Schurken und einen Krieger......und das in seiner Wassergestalt.......an Land.......und ohne Equip.

    (Ein junger Elfenkrieger versteht die Welt nicht mehr.)

    9.) Lv 60: Die ersten Druiden kaufen ein Reittier...

    (Die Murlocs schlie?en sich der Allianz an, weil sie dort weniger Druiden als Gegner haben werden...)

    Episch, einfach episch! :mrgreen:



    Re: WoW

    Nalim - 15.04.2010, 18:14


    Da sind echt ne MENGE geile witze..



    Re: WoW

    Wyrd - 03.05.2010, 19:29


    http://www.wow.com/2010/05/01/know-your-lore-tfh-edition-elune-is-a-naaru/

    /trollface
    http://img153.imageshack.us/img153/1413/wowtrollface.jpg
    Problem, nightelf?



    Re: WoW

    Nalim - 03.05.2010, 19:45


    ich..

    l - o - l - e!



    Re: WoW

    Porphyrion - 03.05.2010, 19:47


    Oh Licht, gib mir Kraft. WIE WOLLEN DIE DIE LORE EIGENTLICH NOCH VERGEWALTIGEN, ZERSTÜCKELN, ZUSAMMENNÄHEN, WIEDER VERGEWALTIGEN, WIEDER ZERSTÜCKELN, WIEDER ZUSAMMENNÄHEN Etc. pp. ... Ein Glück, dass Cata das letzte Addon wird.
    Mit BC hats angefangen, Wenig ging mir mehr auf den Sack als diese verdammten Windspiele, die alles, was mich an den Tugenden des Lichts und dem Selbstverständnis der Menschenrasse fasziniert, auf den Kopf stellen. Und ich hatte schon gehofft, den Mist, den sie auf Quel'Danas verzapfen, hätte der Sache den Rest gegeben. ES HATTE ES WOHL NICHT, NEIN. OHOHOHOHO!
    Mal ehrlich, Blizz schreit ja geradezu danach, dass man sich Classic-Private-RP-Server macht.



    Re: WoW

    Wyrd - 03.05.2010, 19:49


    Ich finds geil

    http://www.youtube.com/watch?v=69U-PKa1pns



    Re: WoW

    Porphyrion - 03.05.2010, 20:03


    Aight, got trolled. Ist nur ein guter Photoshop.



    Re: WoW

    Wyrd - 03.05.2010, 20:11


    Das Bild ist geshopped, ja. Aber denk immer dran, über die Gilneas-Worgen wurde auch immer nur gesagt, es wäre Spekulation und mehr ncihts :>



    Re: WoW

    Nalim - 03.05.2010, 20:16


    Wenn die Gilneas Worgen WIRKLICH an einer Krankheit leiden wo sie langsam ihren verstand verlieren.. dann ist das doch ne tolle sache?

    Besser als Plüschwölfe.. =)



    Re: WoW

    Grimbor - 03.05.2010, 20:20


    Das die Gilneasbewohner an einer Krankheit leiden, die sie in Worgen verwandelt und gegen die sie nur mit einem Serum ankämpfen können gilt ja mittlerweile als gesichert. Aber sind wir mal ehrlich, wer wird die Worgen auch wirklich als von einer Krankheit / einem Fluch besessene Menschen ausspielen? Der Großteil werden mega-evül-pöhse Werwölfe... oder Goldhainspieler mit Fetisch.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 03.05.2010, 20:21


    Ganz ehrlich, man kann sagen was man will, Blizz hat die wunderbare Lore sicher mehr als versaubeutelt, ABER - Ich denke, mit Cata machen sie den ersten richtigen Schritt. Allein schon das die Wächter von Tirisfal wieder aufgegriffen werden und sie nicht neuen Content bringen, sondern alten Content wieder interessant machen, das ist was ich mir unter einem guten Addon vorstelle.

    (Sollte je WC4 rauskommen dann bitte, BITTE, Blizzard, setzt bloß wieder an WC3 an. IGNORIERT WOW ! o_O)



    Re: WoW

    Porphyrion - 03.05.2010, 20:21


    Dass du dir ne Worgin erstellen wirst, ist klar, Nalim du oller Furry du :) :D



    Re: WoW

    Grimbor - 03.05.2010, 20:23


    PitchyTwoFace hat folgendes geschrieben: [...]Allein schon das die Wächter von Tirisfal wieder aufgegriffen werden [...]

    Wenn sie diesen schrecklichen Comicverschnitt Me'dan bringen bin ich raus. Endgültig! Rhonin als Anführer der Kirin'tor war schon schlimm genug... nur, dass der zum Glück keine tragende Rolle bekommen hat.



    Re: WoW

    Porphyrion - 03.05.2010, 20:25


    Ich dachte, Boubouille hätte Med'an schon als neuen Wächter von Tirisfal bestätigt?



    Re: WoW

    Pitchaholic - 03.05.2010, 20:26


    Nope, nach meinem Stand ist doch Thrall der neue?



    Re: WoW

    Grimbor - 03.05.2010, 20:28


    Ich dachte, Thrall sollte als Vertreter des Schamanismus in den neuen Rat von Tirisfal aufgenommen werden, der dem Wächter seine Kräfte verleiht, aber nicht selbst Wächter werden. Me'dan ist der größte Lore-Fail, der jemals existiert hat. Da bleibt Chris Metzen doch gar nichts anderes übrig, als seinen Gut zu nehmen, wenn sie den rein bringen wollen...



    Re: WoW

    Pitchaholic - 03.05.2010, 20:30


    Fail? ... Ich erinnere an die "Dreanai". Welche Erwartungen willst du noch stellen?

    Eigentlich sollte Knaak die Lore weiterführen :D



    Re: WoW

    Nalim - 03.05.2010, 20:30


    Eine Worgin?

    Wieso sollte ich.. wenn ich einen knackigen gestählten Worgen Schurken haben kann *schmacht*

    Es fehlt aber eindeutig sowas ähnliches wie Kanibalismus.. womit ich einfach rohes Fleisch essen kann..

    Mordlüstig, labil, gefährlich und unbarmherzig. Ich bekomme das starke bedürfniss jemanden die Luftröhe durchzubeißen.. das geilt mich zu sehr auf <.< aaaaaah



    Re: WoW

    Porphyrion - 03.05.2010, 20:33


    Du bist ganz schön krank, und das sage ich als ein Mann, der eine Zeit lang intensiv 4chan besucht hat.

    Furry-Gore-Fetisch? Dude.

    Übrigens kein Bock auf böses Blut, aber man wird mir erlauben, eine eigene Meinung zu vertreten. Schreiben kann er ja, und darum gehts hier.



    Re: WoW

    Wyrd - 03.05.2010, 20:33


    PitchyTwoFace hat folgendes geschrieben:

    Eigentlich sollte Knaak die Lore weiterführen :D

    damit es wenigstens von anfangen an nur scheiße sein kann?*g*



    Re: WoW

    Nalim - 03.05.2010, 20:35


    Für mich gibt es 2 verschiedene formen des "Aufgeilen"

    Erotisch finde ich Gore nicht.. jedoch jemanden die eingeweide aus dem Körper zu reißen.. sie über den Boden zu verteilen und das noch in den letzten par Sekunden wo dieser alles mit ansehen kann gibt einem das gefühl von.. Macht

    Keine angst.. sollte ich im echten leben nur den kleinsten anflug von Eingeweiden sehen würde ich mich wohl übergeben müssen.. tjaja.. ich kann kein Blut sehen =D

    Paradox.. he?



    Re: WoW

    Porphyrion - 03.05.2010, 20:42


    :wink: Dann ist ja gut. Trotzdem finde ich, dass wir uns mal unterhalten könnten.

    Edit: Lässt sich aber über PMs regeln, das hier ist ein WoW-Thread.



    Re: WoW

    Nalim - 03.05.2010, 20:43


    Wer bist.. du mein Psychater?

    Nein erlich.. ich bräuchte mal einen.. hab da noch ne menge aus meiner Kindheit aufzuarbeiten..

    Mhmmm WoW Thread.. dementsprechend sollte ich wohl etwas zu WoW sagen..


    Warum gehen Nachtelfen meist morgens in den Wald?
    Weil da die Astlöcher noch feucht sind *Schenkelklopf*



    Re: WoW

    Porphyrion - 03.05.2010, 20:45


    :) Ich meins doch nur gut. Will später auch was soziales machen.
    Letzter Offtopic Post meinerseits in diesem Thread.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 03.05.2010, 20:49


    Ich mochte seine Bücher und ganz ehrlich, Metzen hat's in letzter Zeit nur verkleistert :P



    Re: WoW

    Wyrd - 03.05.2010, 20:53


    Knaak ist der Oberkleisterer und ein guter Teil der shite-Lore, wie auch Rhonin, sind auf Knaaks Mist gewachsen und wurden dann nur später übernommen.

    Man kann metzen höchstens ankreiden, dass er sowas übernommen hat. Ich persöhnlich hätte ja versucht eine einsweilige Verfügung gegen Knaak zu erwirken, die es ihm verbeitet sich Schreibutensilien auf mehr als 200 meter zu nähern.



    Re: WoW

    Porphyrion - 03.05.2010, 20:53


    Knaak ist das allerletzte. Und dass das, was er als Lore schafft, größter Mist ist, wusste man nicht nur seit der Hochzeit von Tyrande und Malfurion. Des weiteren gibt es keine größere Mary Sue als Rhonin (Naja, Med'an vielleicht). Aber dass der Gute die Tendenz zu Heroismen hat, konnte man schon bei Broxigar sehen.

    Editiert: Ninja'd von Aanes.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 03.05.2010, 20:56


    Naja, Fakt ist das diese Leute die Lore gebastelt haben auf der die WoW basiert, im Prinzip steht es uns nicht zu, das als Mist hinzustellen, weil's ja ihre Welt ist. Wenn die Grundbedingungen euch schon nicht gefallen, wer glaubt ihr solls dann besser machen?

    Natürlich will ich euch eure Meinung nicht absprechen.



    Re: WoW

    Grimbor - 03.05.2010, 20:58


    Ich find das super, wenn man hier auch nur beiläufig den Namen Knaak in den Raum wirft kommen die flames schneller als im WoW-RP-Forum. Gefäält mir. :mrgreen: :bravo: :mrgreen:



    Re: WoW

    Lias - 03.05.2010, 20:59


    Was war das mit der Nachtelfenhochzeit? Nachtelfen heiraten nicht, gottverdammt! Sie nehmen sich Gefährten, nach einer Weile trennen sie sich wieder. Aber sie heiraten nicht.

    Gelesen hab ich Knaaks Bücher zwar, und Popcornbücher waren sie, aber gute Lore stellen sie nicht dar.



    Re: WoW

    Porphyrion - 03.05.2010, 21:01


    Das ist wie mit Metallica. So wie die ohne Cliff tun können, als wären sie gut, sind sie doch mittlerweile derbster Pop für die Masse und produzieren nichts als Schrott. So siehts mit Blizzard und Metzen aus. Der ist zwar nicht tot, aber sein Loregrundbau wird ständig übergangen und mit neuen Mary Sues aufgefüllt, weil diese Helden das sind, was die postpubertäre Kundschaft will. Ähnlich wie St. Anger und Death Magnetic. Das ist kein Thrash Metal, das ist Hard Rock mit dem Label "Metal". So ist WoW ein "MMORPG" mit "Story" geworden.



    Re: WoW

    Grimbor - 03.05.2010, 21:01


    Das Problem mit "diesen Leuten" ist, dass es da zwei Gruppen gibt. Einmal die Entwickler um Metzen herum, die eben versuchen die Lore in sich stimmig fortzuführen, auch wenn es immer wieder Einschnitte für irgendwelche "coolen" Plots geben muss. Und auf der anderen Seite jene Leute, die die Bücher und Comics schreiben, die zwar von Blizzard die Erlaubnis haben, die Lore zu nutzen und zu erweitern, aber die das derart schamlos tun, dass alles was bisher über geschichtliche Ereignisse oder Kulturen bekannt ist über den Haufen geworfen werden muss. Und die um ihre eigenen Charaktere aufzuwerten sämtliche gültigen Gesetzmäßigkeiten der bisherigen Lore ignorieren. Und das sind die Leute, über die man sich aufregen muss...



    Re: WoW

    Porphyrion - 03.05.2010, 21:04


    ... Und Kotick. Der verantwortet die Fastfoodisierung von WoW. Wenn ich bedenke, was das für eine Arbeit war, die Zugangsquest zu Onyxia... Und Episch war das. Was haben sie aus dem Endgame gemacht? Dailies, Dailies, Dailies. BAH.
    Ich hab noch Classic gespielt, und Classic wird das bleiben, woran sich WoW in aller Zukunft bei mir messen muss.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 03.05.2010, 21:06


    Aber hat nicht auch das Team um Metzen genau das selbe getan? Selbst wenn man meinen würde, dass sie nur alte Fehler ausgebügelt haben, so ist mir während ganz WotLK nicht ein kleines bisschen Besserung aufgefallen.

    Ich möchte jetzt nur mal auf den WoW Film hinweisen. Es war auch Blizzards Entscheidung den Ressigeur von SPIDERMAN (!?) auszuwählen und nach aktuellen Gerüchten soll sich das ganze um Arthas drehen - Arthas Geschichte verpackt in 2 Stunden Hollywood? Ich bitte euch.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 03.05.2010, 21:38


    PitchyTwoFace hat folgendes geschrieben: (Sollte je WC4 rauskommen dann bitte, BITTE, Blizzard, setzt bloß wieder an WC3 an. IGNORIERT WOW ! o_O)

    Nach den Unsummen an Kohle, die Blizz mit WoW gemacht hat, würde es mich doch stark wundern, wenn überhaupt jemals wieder ein Warcraft-Spiel veröffentlicht würde, das kein MMORPG ist... :/

    Ich hätte ja am liebsten ein Solo-Rollenspiel im Warcraft-Setting, das in etwa das Spielgefühl von WoW übernimmt... also ein ROLLENSPIEL mein ich!



    Re: WoW

    Helbrand - 03.05.2010, 23:18


    Aanes hat folgendes geschrieben: Ich finds geil

    http://www.youtube.com/watch?v=69U-PKa1pns Wo bekomme ich die Lebenszeit zurück, die ich verschwendet habe, mich den Mist anzusehen.



    Re: WoW

    Wyrd - 04.05.2010, 00:37


    Nirgends. Selbst schuld, wer auf einen link zu einem Trollface klickt :x

    achja. ich hab das ganze mal noch in einem Bild zusammen gefasst:

    :>



    Re: WoW

    Helbrand - 04.05.2010, 00:59


    :n21:
    Wo ist der Schlüssel zum Waffenschrank? Wird Zeit Trollfaces zu jagen! :twisted:



    Re: WoW

    Nalim - 04.05.2010, 01:08


    *Zeig aufs Bodenlose Loch*

    Da ist auchnoch meine Zeitung..



    Re: WoW

    Helbrand - 04.05.2010, 11:15


    Deine Zeitung :shock: Das war glaube ich doch Meine :?

    Dann hole ich halt den anderen Schlüssel. Ich meine die Bohrmaschine.



    Re: WoW

    Wyrd - 04.05.2010, 14:08


    NEIN



    Re: WoW

    Warmonger - 04.05.2010, 14:12


    *stellt sich schützend vor den Waffenschrank*

    Lieber nicht ... Ich mag das Bild irgendwie, Nachtelfen sind sowieso alle so überdröhnt :P



    Re: WoW

    Helbrand - 04.05.2010, 14:57


    Ach kommt schon, Trollefaces fallen eindeutig unter die Kategorie Ungeziever.



    Re: WoW

    Porphyrion - 04.05.2010, 15:04


    Link



    Re: WoW

    Helbrand - 04.05.2010, 15:26


    Porphyrion hat folgendes geschrieben: Link ](*,) :n10: :n12: :n21: :n106: :n163: :n194:



    Re: WoW

    Wyrd - 04.05.2010, 15:40


    Link



    Re: WoW

    Fellknäuel - 21.05.2010, 19:09


    Zitat vom blauen Eichhörnchen aus dem Cataclysm-Forum:

    Cerunya hat folgendes geschrieben: Doch, es ist momentan geplant Spielern ab Stufe 85 die Möglichkeit zu geben, sich eine Flugfertigkeit zu kaufen, die es ihnen ermöglicht sich mit 310% fortzubewegen.

    Mhmm interessant... und wer braucht das? Ich meine, wer braucht das ERNSTHAFT?

    Voraussetzung dafür dürfte wohl der 300er Reitskill sein, der die Nutzung von Reittieren mit einem Speed-Bonus von 280% ermöglicht. Danach soll´s also eine weitere, extra kaufbare Reitfertigkeit geben, um den Speed-Bonus auf 310% zu erweitern - um sagenhafte, unvergleichliche 30 (in Worten: dreißig) Prozent? Statt 380% ist man dann 410% schnell?

    Naja wer´s braucht...^^

    Mal gespannt, wieviel das kosten soll... für so einen Blödsinn wären 100g schon fast teuer.



    Re: WoW

    Nalim - 21.05.2010, 19:13


    Wozu kaufen wenn ich schon ein Mount hab was 310% fliegen kann.. in wotlk zeiten.. *kicher*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 21.05.2010, 19:15


    Wozu überhaupt kaufen... ob nun 380 oder 410 - ich bezweifle, daß man da einen großartigen Unterschied merkt.



    Re: WoW

    Nalim - 21.05.2010, 19:16


    Man kann NOCH schneller Allianzler jagen..

    also ich denke mein Spinnchen wirds bekommen und dann.. schnitze ich dir eine Figur aus Nachtelfen Knochen =3



    Re: WoW

    Lias - 21.05.2010, 21:26


    Mein Main ist Paladin. Den Violetten Proto habe ich schon eine ganze Weile, aber benutze ihn nicht, weil er leider grottenhässlich ist. Und naja, wofür sollte ich mein Gold sonst noch ausgeben? Bin quasi Selbstversorger, gebe kaum Gold aus, weil ich mir keine unnützen Gagdets kaufe (Bis auf den Kriegshyppogreifen, den musste ich haben.) und hab derzeit um die 20000 auf der hohen Kante.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 21.05.2010, 22:11


    Jetzt ja, aber wenn du 85 bist, gibt es vielleicht schon wieder irgend ein neues Super-Mount oder irgendwas ähnliches, für das dein Gold dann gar nicht reicht.



    Re: WoW

    Lias - 21.05.2010, 22:54


    Ich habe das eine Flugmount, das ich reite und mein Bodenmount, was ich reite. Kriegshyppogryph und weißer Talbuk. Blizzard kann mich mit keinem Mount so beeindrucken, dass ich das kaufen würde. :D



    Re: WoW

    Nalim - 21.05.2010, 22:56


    Rote Rakete!
    *hust*



    Re: WoW

    Grimbor - 21.05.2010, 23:23


    Naja, die meisten Mounts sind einfach nur krampfhaft auf cool getrimmt und haben nicht mehr allzu viel mit dem zu tun, was man aus der Lore über Reittiere erfährt. Und damit meine ich nicht nur diese unsäglichen Motorräder, sondern genauso die ganzen Drachen, die hier zu bloßen Tieren degradiert werden, die Mammuts, die vielleicht schön ins Nordend-Setting passen mögen aber in Stormwind einfach nur deplatziert und viel zu groß sind, fliegende Teppiche, fliegende Besen und das natürlich nicht zuletzt das Himmelsross aus dem Blizzard Shop. Für die entsprechende Zielgruppe mag das ja alles ganz toll sein, aber diejenigen, denen etwas an der Warcraft-Story liegt, denen blutet das Herz.
    Ich halte es deshalb, obwohl ich mir diverse Mounts für Achievments zugelegt habe, ganz klassisch und reite noch immer auf Widder oder Greif.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 22.05.2010, 08:56


    *stimmt Grimbor zu, macht aber beim Teppich eine Ausnahme*

    Schon mal ne Blutelfe (meine Paladina hat einen) auf einem fliegenden Teppich gesehen? Das ist sooo stylish!^^

    Überhaupt haben die Drachenliebhaber ja eher schlechte Karten, wenn sie ein besonderes Reittier haben wollen, das aus der Masse der Spieler hervor sticht - meiner Erfahrung nach sind die seltensten Mounts jene, die einen Beruf erfordern, um sie nutzen zu können: also der fliegende Teppich und die Flugmaschine.



    Re: WoW

    Sternenvogel - 22.05.2010, 09:15


    *mit ihrer Magierin den Teppich hat*

    Ich find den Klasse. Und in eine magische Welt passt er, meiner Meinung nach, auch. Allerdings finde ich, nicht zu jeder Klasse/nicht zu jedem Volk. Zu Magiern definitiv (Magier sind mMn gerne mal Angeber, was ihre Fähigkeiten betrifft), ebentuell auch Hexenmeister (wobei die sich auf so einen Kitsch wohl weniger einlassen würden) und Schamanen (Lufttotem und so).

    Aber da macht sich wohl jeder so seine eigenen Gedanken. Zum Reisen halte ich den Teppich auch eher für ungeeignet, Für eine Meditationsstunde in Shattrath ist er aber genau richtig - niemand läuft einen dann noch um ^^



    Re: WoW

    Porphyrion - 22.05.2010, 09:32


    Grade Hexer würden sich auf so einen Kitsch einlassen. Ist doch die perfekte Tarnung, um wie ein Standardmagier zu wirken.



    Re: WoW

    Talok - 22.05.2010, 10:07


    Ihr wollt mit einem Mount rum gehen das sich von der masse abhebt?

    Nehmt einfach das normale mount.

    Das benutzen schon bald die wenigsten.



    Re: WoW

    Lias - 22.05.2010, 10:09


    Ähem, die mit Abstand seltensten Mounts dürften wohl die schnellen Flugmounts sein. Sobald man Reiten 300 hat, kriegt man doch die Drachen/Protos/whatever nachgeworfen, bis man Stop sagt. Drachen sind so ungefähr das unpassendste als Reittier, was ich mir in WoW vorstellen kann. Gekrönt wird das ganze dann von Menschenpaladinen auf Frostwyrms.

    Der Netherdrache bildet hierbei meiner Meinung nach eine Ausnahme. Der Charakter hat viel für die Netherdrachen getan. Warum sollte sich da nicht einer der Brut aus Dankbarkeit dem Retter zeitweilig zur Verfügung stellen?



    Re: WoW

    Grimbor - 22.05.2010, 11:26


    Ich sehne mich ja nach den guten alten Zeiten zurück, in denen jeder noch mehr oder weniger gezwungen war, das Reittier seiner Rasse zu reiten und nicht jeder den selben Mist hatte. Und selbst damals schon ist es mir auf den Keks gegangen, dass sich jeder verdammte Zwerg oder Gnom ehrfürchtig bei Darnassus gefarmt hat um dann diesen hässlichen Tiger zu reiten. Wenn es nach mir ginge, dann wären die Mounts ja rassenspezifisch. Das wäre mal ein großer Schritt für die Atmosphäre...



    Re: WoW

    Nalim - 22.05.2010, 11:38


    Das mit den Netherdrachen hab doch viel getan für sie kann man noch ausweiten:

    Roter - ehrfürchtig, auch ganz dolle viel Getan für

    Bronze - gerettet vor einem Zeitlosen

    Blau - Unterworfen? Ka.. man zieht das ding einfach aus einem Beutel, nur Malygos weiß wieso er seine Drachen in Beutel steckt..

    Bei den Protodrachen ist das wiederrum etwas ganz anderes das sie nicht so intelligent sind wie ihr feingliedrigen Nachfahren, sondern sich eher auf der basis eines intelligenten tiers befindet.
    Also wenn jeder Vyrkul der so einem Ding eine Karotte hinhält, es zähmen kann, wieso dann auch nicht wir?

    Frostwyrms stelle ich mir doch als wunderbare diener vor, oder vielleicht Drache der durch die taten des Spielers befreit wurde und sich nun aus Dankbarkeit besteigen (bzw. als verbündeten mitnehmen) lässt


    Drachen spielen in WoW momentan eine große auch deshalb weil langsam alle krepieren.

    Malygos = tot

    Nozdringsbums = Verschwunden (möglicherweise zerrissen durch einen inneren konflikt)

    Ysera = Alptraum

    Deathwing = Nächster Raidboss!

    Alexstraza = Wird bestimmt irgendwann von den bösen mächten korumpiert und wir müssen sie aus nächstenliebe umbringen.

    Damit beginnt dann Warcraft 4 ein Zeitalter wo die Drachen nurnoch rar gesäht sind und die sterblichen Völker azeroths vollkommen auf sich selbst gestellt sind.

    Einmal so am Rande VORSICHT SPOILER

    Geht um das ende vom Lichkönig

    Der liebe Herr Bolvar fordragon (oder wie er auch hieß) ist ja nun der Lichkönig und hält die verbleibenden Armeen der Geißel zurück, kontrolliert sie und verhindert das sie Amok laufen. Wäre es nicht möglich das in irgend einem gewissen Punkt die Geißel sich am ende als neuer verbündeter herausstellt und teilweise den beschützenden Part der Drachen einnimmt?



    Re: WoW

    Grimbor - 22.05.2010, 11:52


    Zu Protodrachen möchte ich noch gar nichts sagen, bei denen handelt es sich tatsächlich um bloße Tiere, die man abrichten oder deren Vertrauen man eventuell gewinnen könnte. Das ist ja meinetwegen noch in Ordnung.
    Bei allen anderen Drachen tut sich aber das Problem auf, dass sie intelligente Lebewesen sind, die selbstständig handeln und einen Verbündeten bestenfalls ein Stück weeit tragen, aber sich keineswegs zu dessen willenlosem Sklaven machen. Ich meine, wieviel haben wir denn wirklich geleistet, sodass die Drachenschwärme ihre Kinder in die Sklaverei verkaufen. In der Drachenöde gegen die Geißel gekämpft? Warum hat dann nicht jeder einzelne Valianzsoldat oder Warsonggrunzer seinen persönlichen Drachensklaven? Einen einzelnen namenlosen Zeithüter gerettet? Und dafür wird ein anderer Bronzedrachen einfach verschenkt? Wohl kaum...

    Und was Frostwyrm angeht: das ist ohnehin der größte Unsinn. Sie sind untot, empfinden ergo keine positiven Gefühle mehr, Dankbarkeit fällt also schonmal weg. Der einzige Weg, sich einen Frostwyrm untertan zu machen wäre, ihn mit wirklich mächtiger nekromantischer Magie zu unterjochen und dazu sind bestenfalls ein paar erfahrene Offiziere der Schwarzen Klinge in der Lage, aber garantiert nicht der 0815-Schurke mit Gladiatortitel oder ein paar ICC-Achievments...



    Re: WoW

    Nalim - 22.05.2010, 12:00


    Die Helden in dem spiel, also die Spieler sind aber keine 0815 Vallianz soldaten.
    Insgesammt haben WIR Malygos gekillt, WIR haben Ulduar gesäubert und die Welt vor dem nächsten übergriff eines alten Gottes gerettet, die ganzen Quests überall die wir gemacht haben, das schafft ein normaler Soldat nicht denn wir sind keine Normalen Soldaten

    In diesem Spiel sind WIR die Helden und ein Drache verpfändet nicht sein Leben einfach so, aber warum sollte er es nicht tun? Verglichen zu dem Leben eines sterblichen ist seines verdammt lange, also warum nicht eine kurze zeitspanne damit verbringen mit einem mit dem man eine art Bindung aufgebaut hat abenteuer zu erleben?

    Ich sehe da wirklich keinen Konflikt



    Re: WoW

    Grimbor - 22.05.2010, 12:12


    Der Drache hat einfach keinen Grund dazu. Es ist ja nicht so, als ob wir im Alleingang sämtliche Drachenschwärme vor dem unabwendbaren Untergang gerettet hätten. Wir haben eben an ihrer Seite gekämpft. Wir haben sie unterstützt und das macht uns zu gern gesehenen Verbündeten, denen man auch einmal einen Gefallen tut und die man auch schonmal an schwer zugängliche Orte fliegt. Aber deshalb gleich ein Leben verpfänden? Ich meine, ich bin bei den Kirin'tor auch ehrfürchtig, trotzdem läuft mir kein Magier nach, der mir auf Wunsch Wasser, Brot und Portale herbei zaubert...

    Und dann kommt noch hinzu, dass es einfach so verdammt viele außergewöhnliche Helden gibt. Natürlich sind wir für Sachen wie Naxxramas oder Ulduar verantwortlich. Aber jeweils nur als eine von vielen. Wenn ein Sturmtrupp aus hundert Elitekämpfern eine Zitadelle wie Naxxramas säubert, verschenken die Rotdrachen dann hundert ausgewachsene Drachen, die sie an ihren eigenen Fronten mehr als gut gebrauchen könnten, an diese Soldaten? Damit die damit über Dalaran rumfliegen und mit ihrem ach so tollen Drachen angeben können?
    Ich sehe da sehr wohl einen Koflikt...



    Re: WoW

    Nalim - 22.05.2010, 14:08


    Wieso sollte ein Drache sein GANZES leben verpfänden? Verglichen mit der lebensspanne eines normalen sterblichen (einmal abgesehen von untote und Nachtelfen) ist das nur ein kleines Teil im leben des Drachen und natürlich gibt es viele Helden ist ja auch ein mmorpg.
    Aber dennoch ist jeder spieler ein Held der einem normal sterblichen NPC bei weitem überlegen ist.
    Dementsprechend sind unsere taten, auch wenn es Millionen schon gemacht haben von dem einzelnden sehr eindrucksvoll und einzigartig. Ich meine es gibt ja keine Millionen Drachen in dem Spiel und trozdem hat ja fast jeder einen das darf man einfach nicht so eng sehen weil es ein mmorpg ist



    Re: WoW

    Fellknäuel - 22.05.2010, 14:30


    Nalim hat folgendes geschrieben: Wieso sollte ein Drache sein GANZES leben verpfänden? Verglichen mit der lebensspanne eines normalen sterblichen (einmal abgesehen von untote und Nachtelfen) ist das nur ein kleines Teil im leben des Drachen

    Das ändert aber nichts daran, daß das immer noch ein extrem guter Preis ist für die Taten, die unsere Helden verüben. Auch wenn wir bei Ulduar, Malygos und dem ganzen Kram mit geholfen haben - deswegen einen Drachen abstellen, der dem Helden für den Rest seines Lebens als Reittier dient? Ziemlich übertrieben, zumal man für den Rotdrachen nicht mal die ganz dicken Bosse besiegt haben muß.



    Re: WoW

    Nalim - 22.05.2010, 16:18


    Ich argumentier nich mehr.. ich habe grade eine Seite schlurmps geschrieben und irgendwie schaff ich es grad nicht mich richtig auszudrücken... ._.

    *eingrab*



    Re: WoW

    Talok - 22.05.2010, 20:41


    Dass ihr euch immernoch über absolut triviale RP ungereimtheiten ärgern könnt...

    Klar sind sie scheiße, aber das sind sie schon seit Jahren. xD

    Und ich würde sie auch gerne ändern aber es gibt nunmal mehr
    "Poser" als RPler



    Re: WoW

    Fellknäuel - 22.05.2010, 22:01


    Ja um das RP macht sich Blizzard keine Gedanken mehr, ebensowenig wie über Logik im Zusammenhang mit der Lore.

    Als tolles Beispiel könnte man hier die tägliche Quest beim Wyrmruhtempel nennen, in der man mit einem Rotdrachen gegen die blauen kämpfen muß.

    Man sitzt auf einem roten Drachen und setzt die Angriffe und Zauber des Drachen ein. Ab und zu flüstert er einem zu, daß man jetzt besser den Heilzauber benutzen sollte oder was für ein gutes Team er und der Spieler doch sind.

    Gerade letztere Bemerkung ist besonders lustig, denn eigentlich macht der Char nix weiter als dem Drachen zu sagen, welche Fähigkeiten er wann einsetzen soll - da könnte man direkt auf die Idee kommen, daß der Drache zu blöd ist, das selber zu wissen.

    Die Quest ist zwar ganz lustig, aber von der Logik her der reinste Schwachsinn. Die wesentlich bessere Lösung wär es meiner Meinung nach gewesen, dem Spieler eine Waffe in die Hand zu geben (vielleicht eine Harpunenkanone oder so was), die er vom Rücken des Drachen aus ein setzen kann - irgendwas halt, womit sich der Char auch wirklich nützlich machen kann, und vor allem irgendwas, das die Bemerkung des Drachen bzgl. Teamarbeit rechtfertigt.



    Re: WoW

    Redeyes - 22.05.2010, 22:36




    Re: WoW

    Fellknäuel - 22.05.2010, 22:58


    Ach, die Warcraft-Lore... Friede ihrer Seele. :(



    Re: WoW

    Talok - 22.05.2010, 23:03


    Das finde ich überaus erheiternd :D



    Re: WoW

    Porphyrion - 23.05.2010, 09:27


    Diablo-Lore ist heiß. Was fürn Fanservice, fast wie bei Nerfnow. :3



    Re: WoW

    Fellknäuel - 30.05.2010, 12:42


    Ein Post aus dem offiziellen RP-Forum, aus einem Thread über die merkwürdigen Zeitabläufe in der WoW-Story:

    Zitat: Nicht zu vergessen, dass 10000 Jahre lang praktisch Ruhe war und - suddenly, out of the *@!@ing nowhere - Horde, Sturmwind fällt, brennende Legion, Geißel, Lordaeron fällt, Quel'thalas fällt und die Hochelfen beinahe ausgerottet + Sunwell korrumpiert, Kalimdor wird entdeckt, Nordrassil wird zerstört, Nachtelfen schließen sich der Allianz an, Orcs siedeln sich in Kalimdor an und gründen die neue Horde, Theramore wird gegründet + gegen Kul Tiras "verteidigt", Teldrassil wird gepflanzt und Darnassus gegründet, die Troggs machen Ärger und überrennen Gnomeregan, die Defias machen Ärger und werden gestoppt, der smaragdgrüne Alptraum macht Ärger, die Worgen machen Ärger, der scharlachrote Kreuzzug macht Ärger und wird gestoppt, die Argentumdämmerung räumt auf, Gilneas wird geworgt, die Dunkeleisenzwerge machen Ärger und werden gestoppt, die dunkle Horde macht Ärger und wird gestoppt, die Naga machen Ärger und werden gestoppt, die Gurubashi machen Ärger und werden gestoppt, Ragnaros macht Ärger und wird gestoppt, Onyxia intrigiert und wird gestoppt, der schwarze Drachenschwarm macht Ärger und wird gestoppt, C'thun und seine Silithiden machen Ärger und werden gestoppt, Naxxramas macht Ärger und wird gestoppt, das dunkle Portal wird geöffnet und die brennende Legion macht wieder Ärger und wird wieder gestoppt, Illidan und seine Illidari machen Ärger und werden gestoppt, die Exodar landet auf Azeroth und die Draenei schließen sich der Allianz an, die Blutelfen schließen sich der Horde an, die Arakkoa machen Ärger und werden gestoppt, Karazhan macht Ärger und wird gestoppt, Kael'thas macht Ärger und wird gestoppt, Vashj macht Ärger und wird gestoppt, die Amani machen Ärger und werden gestoppt, die brennende Legion macht beim Sunwell wieder Ärger und wird wieder gestoppt, der Sunwell funktioniert wieder und spuckt auch noch Licht, Arthas taut auf und vernichtet mit Acherus den scharlachroten Kreuzzug + greift sonstige Städte an, seine Todesritter lösen sich, der Argentumkreuzzug wird gegründet, der Northrendfeldzug startet, Naxxramas macht wieder Ärger und wird wieder gestoppt, Yogg-Saron macht Ärger und wird gestoppt, der Lichkönig wird gekillt, der smaragdgrüne Alptraum wird gestoppt...

    Und alles innerhalb von weniger als 30 Jahren, das Meiste davon sogar in den letzten 3 (!) Jahren, und bald kommt ja auch noch der Cataclysm. Nicht zu vergessen die erstaunliche Fähigkeit verschiedenster Völker, innerhalb kürzester Zeit Burgen, Städte, Gebäude, Schiffe etc. aus dem Boden stampfen zu können - Siehe Ehrenfeste, Allerias Feste, Kirin'Var, Nordwacht, Orgrimmar, Sturmwind, Dun Baldar, Bael Modan, Wildhammerfeste, Kriegshymnenfeste, Valianzfeste, Eiskrone, Kreuzfahrerturm, Unterstadt, das Argentumkollosseum...
    Oder auch die unglaubliche Vermehrungsrate von Kreuzfahrern und Kriegshymnenorcs.

    Nun, logische Zeitabläufe scheinen halt nicht Blizzards Ding zu sein. Oder logische Abläufe... Oder Logik. Oder konsequente Storyerzählung. Oder Story generell.

    Nun ja... ich kann ihm nicht so richtig widersprechen, muß ich sagen... ;)



    Re: WoW

    Grimbor - 30.05.2010, 13:28


    Aaalso... *schon mal die Finger für einen längeren Post dehn*

    Ohne jetzt dem Urheber dieses Zitats in der Grundaussage, dass Blizzard sich oft genug nicht einmal an die eigene Logik hält und die Plots oft durchaus widersprüchlich sind, widersprechen zu wollen muss ich bezüglich seiner Argumentation doch mal massiv Kritik anbringen. Da ist vieles mehr als unsauber recherchiert, vereinfacht dargestellt oder es wurden schlicht wesentliche Fakten ignoriert um seinen eigenen Standpunkt zu unterstreichen, was aber weder Blizzard noch der Warcraft-Lore auch nur annähernd gerecht wird.

    Ohne jetzt den Rest der Forumsdiskussion zu kennen: es geht ihm offenbar darum darzulegen, dass es doch extrem unlogisch sei, dass die WoW in kürzester Zeit so vollgepackt mit Ereignissen ist.

    Zuerst einmal muss natürlich gesagt werden: WoW ist ein Spiel und es geht den Entwicklern darum, die Kunden zu halten um Profit daraus zu schlagen. Und das ist alles andere als verwerflich, ein Unternehmen wie Blizzard ist schließlich nicht die Heilsarmee. Die Spieler würden sich schön bedanken, wenn es keinen neuen Content geben würde. Die Story muss also permanent fortgeführt werden und man muss neue Gegner einführen, damit das Spiel nicht stirbt. Zwischen zwei Teilen einer Stragie-Reihe kann man einen Zeitsprung einführen, zwischen zwei Addons eines MMORPGs schwerlich. Für die Lore ist das vielleicht nicht gerade die eleganstete Lösung, aber was wollt ihr denn? Auch von den RPlern wäre doch schon ein großer Teil abgesprungen, wenn der Content nach Molten Core aufgehört hätte...

    Um jetzt aber zu dem Punkt zurück zu kommen, der mich an dem Post eigentlich ärgert: die Argumentation. Hier haben wir zuerst einmal direkt zu Beginn eine gigantische Falschaussage:
    Zitat: Nicht zu vergessen, dass 10000 Jahre lang praktisch Ruhe war [...]
    Keine Ahnung, ob der Autor es nicht besser weiß oder es schlichtweg unterschlägt, aber wir hatten ja definitiv keine 10000 Jahre Ruhe. Diese Zeit ist ebenso vollgestopft mit Ereignissen wie die jetzige Zeit. Da gab es z.B die Gründung Quel'thalas', Arathor und die Trollkriege, den Krieg der Sande, den Krieg der drei Hämmer um nur mal ein paar Beispiele zu nennen. Zugegebenermaßen sind das alles eher kleine bis mittelprächtige Ereignisse im Vergleich zu den heutigen Ereignissen, aber die Behauptung, dass 10000 Jahre lang quasi nichts (relevantes) passiert ist ist schlichtweg FALSCH!

    Und um noch meinen zweiten, vermutlich sogar noch gewichtigeren Kritikpunkt anzubringen: ein wirklich großer Teil der unzähligen Ereignisse, die hier erwähnt werden tritt schlichtweg deshalb in der selben Zeit auf, weil es eben alles zusammen gehört. Das ist im wesentlichen eben alles noch ein Krieg: der zweite Krieg der Legion gegen Azeroth, der sich eben nun schon eine ganze Weile hinzieht. Die erste Welle waren die Orcs, die zweite Welle die Geißel und die Invasion, die von Archimonde selbst geführt wurde. Die kleinen Zwischenschritte in diesem Krieg (wie z.B den Fall Lordaerons oder die Besudelung des Sonnenbrunnens) hier als einzelne Ereignisse aufzuzählen um die Fülle der von Blizzard eingeführten Ereignisse zu belegen ist einfach lächerlich. Nach meiner Zählung sind wir immer noch bei einem, bestenfalls zwei Ereignissen.
    Und der Großteil aller folgenden Ereignisse (also der Ereignisse aus WoW) ist schlichtweg die Folge dieses Krieges. Das impliziert sowohl die Ereignisse von BC wie auch die von WotLK, all das findet eben deshalb zum noch immer selben Zeitpunkt statt, weil die Legion zwar zurück geschlagen, die Folgen der Invasion aber keinesfalls bereits alle getilgt wurden. Und zu diesen Folgen zähle ich auch Illidan sowie die Geißel.
    In WoW Classic gab es zugegebenermaßen noch keine ordentliche Plotline, da wurden lauter unabhängige Ereignisse aneinander gereiht. Aber spätestens mit BC hat das aufgehört. Kampf gegen Vashj und Kael als unabhängige Ereignisse? Das ist genauso Kampf gegen die Illidari wie der Schwarze Tempel selbst, alles ein einziges Ereignis!

    Und was da dann alles aufgezählt wird! Defias, Arakkoa, Dunkeleisenzwerge! Das sind keine Ereignisse, das sind Grenzgeplänkel. Das sind jene Sachen, die zu unbedeutend für die Geschichtsbücher sind, aber die es in den 10000 Jahren davor garantiert auch permanent gab. Aber garantiert sind das keine Ereignisse, mit denen man eine solche Argumentation führen kann.

    Wenn ich wollte könnte ich mit exakt der selben Schiene und ein wenig Recherche die selbe Argumentation für die Realität im Zeitraum von 1939-45 führen. Schon unlogisch, dass die Deutschen vor Stalingrad ihre 6. Armee verlieren und nicht mal zwei Jahre später die Alliierten Frankreich befreien, das gerade mal vier Jahre zuvor erobert wurde. Ganz schön viele Ereignisse für gerade mal sechs Jahre, nicht! Und dabei sind das jetzt nur einzelne Beispiele! Gelichzeitig hat im Atlantik auch Krieg getobt, die Japaner haben Amerika und China gleichzeitig angegriffen, ist das zu fassen?! Und alles total unabhängig von den Ereigsnissen in Europa! Das kanns doch gar nicht geben! Da hat irgendwer mal aber überhaupt nicht auf die Logik geachtet, soviele Ereignisse in diesen kurzen Zeitraum zu packen! Übelster Reallife-Lore-Fail, muss einfach mal gesagt werden! [/Polemik]

    Gut, das war jetzt natürlich die große Godwin-Keule, aber das musste sein. So eine Argumentation aufzuziehen ist einfach lächerlich. Es streitet doch niemand ab, dass Blizzard ne ganze Menge verbockt. Aber wenn man seinen Flame dann so aufzieht finde ich das doch recht lächerlich...


    EDIT: Eben nachgesehen, von wem dieser Post stammt. Und ich muss echt sagen: warum wundert mich das überhaupt nicht? Ohne hier einen Namen nennen zu wollen, aber der Typ fällt doch in 90% der Fälle im Forum dadurch auf, dass er flamet oder Leute als Trolle beschimpft, ohne dabei je eine vernünftige Argumentation aufzuziehen.



    Re: WoW

    Porphyrion - 30.05.2010, 13:51


    Weiß net, ich mag den Kerl.



    Re: WoW

    Helbrand - 30.05.2010, 14:05


    Ich nicht. :evil: Weis auch nicht was er zu meckern hat. Ich kann mir nicht vorstellen, das ihn eine WoW nur mit dem was in Warcraft(I): Human & Ork gewohlt hätte. :P



    Re: WoW

    Fellknäuel - 30.05.2010, 14:38


    Ob das, was Darno da geschrieben hat, nun Hand und Fuß hat oder nicht - Tatsache ist, daß speziell in WoW alles viiiieeeeel zu schnell geht. Laut Blizzard sind in der Geschichte seit Beginn von WoW 2 Jahre vergangen.

    2 Jahre, in denen die Völker der Allianz und der Horde (von denen die meisten noch von den Ereignissen aus Warcraft 3 geschwächt waren) unzählige kleinere Konflikte (Defias, Stacheleber, Syndikat, etc.) bewältigen mußten und quasi nebenbei noch mehrere große Kriege gegen die Silithiden, die brennende Legion, Illidan und die Geißel geführt haben.

    Das ist schlicht unglaubwürdig hoch 10, denn speziell die großen Kriege haben zweifellos unzählige Opfer gefordert - woher hatten die beiden Fraktionen den Truppennachschub, um ständig neue Heere aus zu heben?
    Spätestens im Geißelkrieg wurden zudem sicher keine großen Veteranenheere mehr nach Northrend geschickt, sondern das waren wohl eher blutjunge Rekruten; Bauern und Handwerker, denen man Schwerter in die Hand gedrückt hatte.

    Kriegervölker wie die Orks hatten es in diesem Punkt natürlich leichter, allerdings sind die auch zahlenmäßig umso schwächer vertreten (woher hatten Völker wie die Orks oder auch die Verlassenen eigentlich genügend Leute, um mehr als ein paar wenige Schiffe zu füllen?).

    Und trotzdem hatten Horde und Allianz scheinbar keine nennenswerten Probleme in Northrend, sondern sind munter fröhlich vor gerückt, haben die Geißel ein ums andere mal zurück geschlagen und es sich schließlich in Eiskrone selbst bequem gemacht. Selbst als sich die beiden Fraktionen gegenseitig bekriegt haben, waren die Schwarze Klinge und der Argentumkreuzzug mit ihren zwei, drei Handvoll Truppen anscheinend vollkommen ausreichend, die Armeen der Geißel in Schach zu halten.

    Also zumindest auf die WoW-Timeline bezogen kann mir keiner erzählen, daß da alles mit rechten Dingen zu geht.



    Re: WoW

    Talok - 31.05.2010, 19:51


    Ich habe soeben die beiden Event quests angesehen.

    Also die der Echo Isles und die von Gnomeregan.

    Spoiler ALERT

















    ich sag nur mal HAHAHAHAHAHAH pwnd gnomes pwnd!



    Re: WoW

    Pitchaholic - 01.06.2010, 00:26


    Hab's auch durch und spende Talok einfach mal ein /signed. Trolls owned, Gnomes got pwnd.



    Re: WoW

    Nalim - 01.06.2010, 04:22


    Woat? Wo kann man sich die events denn ansehen?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.06.2010, 10:57


    Bei buffed.de gibts schon Vorab-Berichte über die Questreihen.
    Weiß aber nicht, ob die beiden das gemeint haben, denn ich konnte da nichts erkennen, warum die Quest der Trolle irgendwie besser sein sollte; eigentlich hat die Gnomeregan-Questreihe sogar cooler auf mich gewirkt.



    Re: WoW

    Porphyrion - 01.06.2010, 13:36


    [Spoiler]




    Die Hordefanatiker haben nur drauf hingewiesen, dass die Gnome Gnomeregan selbst nicht zurückerobern, sondern nur das Gebiet davor.
    Ist schon irgendwie doof.



    Re: WoW

    Helbrand - 01.06.2010, 13:45


    [Spoiler]





    Hat gehört man erobert die oberen Bereich von Gnomregan. :?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.06.2010, 14:55


    [Spoiler]

    Könnte ein Hinweis darauf sein, daß es keine Hauptstädte für diese beiden Völker geben wird.

    Die Trolle erobern ja auch nur ihre Echo-Inseln zurück, haben da aber noch keine Stadt.

    Der Aufbau einer Trollstadt bzw. die vollständige Rückeroberung Gnomeregans erfolgt dann vielleicht erst mit einem späteren Patch.



    Re: WoW

    Lias - 04.06.2010, 09:56


    Zehn Icc-Raids. (10!) Und endlich lässt Saurfang mal das Weiheabzeichen für die Paladine fallen. Bisher hatten sich sowohl der Professor, als auch er standhaft geweigert. Die Jäger drehen schon die zweite Runde und wir armen Watteträger haben bis jetzt genau zwei Abzeichen bekommen. Wie lange ist diese Instanz draußen? Seitdem raidet meine Gilde die und bis jetzt gab es zwei Abzeichen? Und das beste ist: Wir haben ungefähr sechs Priester, einen Hexer und noch einen Paladin (Heilpaladin und ich als Tankpaladin haben die zwei Abzeichen bekommen), die das auch noch brauchen.
    Der RNG ist gegen uns!



    Re: WoW

    Helbrand - 04.06.2010, 15:14


    Pah...Heil-Paladine... :x

    Plattenträger die ihre Waffe nicht verwenden um auf die Gegner zu hauen gehören sich einfach verboten.



    Re: WoW

    Talok - 04.06.2010, 16:36


    Nunja, es gibt aber schon bilder von der Troll stadt auf den Echoinseln. Aber nichts von "Neu-Gnomeregan".

    :P



    Re: WoW

    Helbrand - 04.06.2010, 18:52


    Warum Neu-Gnomeregan?

    Gnomeregan wird zurück erobert(jedenfals teilweise), Das sieht man daran das die Gnome zur Krieg rüsten und kein Baumaschien auf fahren. :evil:



    Re: WoW

    Lias - 04.06.2010, 18:59


    Weil sie die alte Stadt atomar verseucht haben?



    Re: WoW

    Talok - 04.06.2010, 18:59


    Und zwar diesmal 26 mal so schlimm?



    Re: WoW

    Ena - 04.06.2010, 19:04


    Mit Magie müsste man es ja eigentlich wieder hinkriegen können...immerhin können die Draenei auch mit Kristallen verseuchte Seen reinigen und sogar Lebewesen immunisieren. Und die Strahlung von Gnomeregan ist nichtmal außerirdisch.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 04.06.2010, 20:32


    Nun, aber die Kristalle der blauen Freaks sind ausserirdisch, also heilen sie vllt nur ausserirdische Seuchen? :p



    Re: WoW

    Fellknäuel - 04.06.2010, 21:53


    Talok hat folgendes geschrieben: Nunja, es gibt aber schon bilder von der Troll stadt auf den Echoinseln. Aber nichts von "Neu-Gnomeregan".

    :P

    Wenn es eine neue Trollstadt geben wird, wird es DEFINITIV auch ein zurück erobertes Gnomeregan geben.

    Wir wissen doch mittlerweile alle, daß Blizzard die beiden Fraktionen immer weitgehendst gleich behandelt - wenn die Horde jetzt plötzlich eine Hauptstadt mehr hätte, wäre das eine richtig richtig richtig krasse Ausnahme von dieser Regel.

    Und stellt euch erst mal die vielen vielen vielen Protest-Posts in den Blizzard-Foren vor...

    Wer ernsthaft glaubt, daß Blizzard eine Fraktion dermaßen bevorzugen wird - Hand hoch (und Narrenkappe aufsetzen).



    Re: WoW

    Talok - 04.06.2010, 22:24


    Weitgehendst ja

    Stormwind neuer hafen... orgrimmar ein weiterer Zeppelinturm....



    Re: WoW

    Fellknäuel - 04.06.2010, 22:33


    Orgrimmar: Zeppelin
    Stormwind: Schiff

    Da Schiffe nun mal nur auf dem Wasser so richtig in Schwung kommen, ist´s irgendwo nachvollziehbar, daß Stormwind einen ganzen Hafen brauchte, während für Orgrimmar nun mal ein Zeppelinturm völlig ausreichend war. :P

    Davon abgesehen ist so etwas in keiner Weise mit einer kompletten neuen Hauptstadt vergleichbar, die sich nebenbei bemerkt sogar auf die Magierklasse aus wirken würde (Horde-Magier 8 Portale, Ally-Magier nur 7?).



    Re: WoW

    Talok - 04.06.2010, 22:52


    Tja dafür bekommt ihr eine im übernächsten Addon. Immer abwechselnd dann ists auch fair.

    Und dann bräuchte Zeppelin jawohl mal nen großen Landeplatz. Oder Stormwind auch nur einen steg.



    Re: WoW

    Nalim - 05.06.2010, 01:57


    Stormwind hat einen Neuen Hafen. Naund?

    In Cataclysm wird Orgrimmar im stil der Kriegshymne aufgerüstet.

    Wenn Garrosh für etwas gut ist, dann wenigstens mal dafür zu sorgen das die Stadt aufgemotzt wird.

    Einmal davon abgesehen freue ich mich immernoch darüber das die Allianz den armen Notleidenden Worgen einen platz in Stormwind bereit hält.

    Gibt es etwas Warmherzigeres als einem Haufen mordlüsternder Kreaturen, die nur mittels eines Serums NOCH bei Verstand sind, einen Platz mit im Herzen der Hauptstadt anzubieten?

    =3 Mwaha



    Re: WoW

    Pitchaholic - 05.06.2010, 03:50


    So wies aktuell aussieht werden die Gnome schon eine Stadt bekommen, aber nicht Gnomeregan selbst.



    Re: WoW

    Talok - 05.06.2010, 09:42


    Was dann immernoch pwnd ist xD



    Re: WoW

    Fellknäuel - 05.06.2010, 10:48


    Warten wir mal ab, die Questreihe um Gnomeregan ist damit sicher noch nicht abgeschlossen.

    Nun, jedenfalls nicht, wenn es Blizzard mit der Weiterentwicklung der Spielwelt wirklich ernst ist - was sie damit ja unter Beweis stellen können. :P



    Re: WoW

    Fellknäuel - 05.06.2010, 14:27


    Gerade im im Rollenspielforum von WoW entdeckt:

    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13517557508&sid=3

    Lest einfach mal rein (und hofft mit mir, daß der Thread weiter genutzt wird) - sehr unterhaltsam! ;)

    Das hier fand ich am lustigsten:

    Lunacy hat folgendes geschrieben: Mh mh jah jah...

    Mein lustigstes Erlebnis, glaub ich, war der Hauptmann der Wache in Menethil, der bei einer Plauderei immer wieder mal bei einer beiläufigen Bewegung einige schwarze Drachenschuppen unter seinem Hemd erkennen ließ. Als ich nicht drauf einging, drückte er es mir dann eben direkt aufs Ohr, dass er Neltharion persönlich sei, aber pssssscht! Darauf wusste meine Gnomin sich nicht anders zu helfen, als ihn ungläubig anzustarren und ihm vorsichtig zu sagen, dass ihm wahrscheinlich ein Stück Himmel auf den Kopf gefallen sei und er sich mal besser untersuchen lassen sollte.

    Worauf Neltharion zu Tode beleidigt in die Kneipe marschierte, Treppe rauf in den oberen Stock, und dort per /emote eine Tür hinter sich zuknallte. Ich stand noch einen Augenblick unten am Kneipeneingang rum, krieg so aus dem Augenwinkel mit, wie ein total Unbeteiligter, frisch vom Greifenmeister gekommen, in die Kneipe und ebenfalls die Treppe raufgeht - da brüllt oben der Drachenfürst los: WAS SOLL DAS DENN, DU IDIOT, ICH HAB DIE TÜR ZUGEKNALLT, DU KANNST HIER NICHT REIN!



    Re: WoW

    Wyrd - 06.06.2010, 10:30


    Talok hat folgendes geschrieben: Was dann immernoch pwnd ist xD

    GOBLINPOWAAAAAH!!

    Aber ausgezeichnet. Wenn sie an der oberfläche sind, können wir sie besser mit unserer lächerlich großen Kanone treffen



    Re: WoW

    Nalim - 06.06.2010, 13:15


    ...

    BWAHAHAAHAHAAAAA

    *Lacht Ananas Avatarbild aus*

    *Rollt sich auf den Boden hin und her*

    *Strampelt mit den Armen und Beinen*

    *Weint vor Lachen*

    *Bepinkelt sich fast*



    Re: WoW

    Grimbor - 06.06.2010, 15:54


    *wirft einen Blick zum Zergling*

    *wirft einen Blick zu Aanes Avatar*

    *wirft noch einen Blick zum Zergling*

    Hmm...



    Re: WoW

    Wyrd - 06.06.2010, 19:03


    tja.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 06.06.2010, 19:07


    Grimbor hat folgendes geschrieben: *wirft einen Blick zum Zergling*

    *wirft einen Blick zu Aanes Avatar*

    *wirft noch einen Blick zum Zergling*

    Hmm...

    Man könnte hierzu auch die Sache mit dem Glashaus und den Steinen ins Spiel bringen. :P



    Re: WoW

    Porphyrion - 06.06.2010, 19:09


    Wenn diese Diskussion noch weitergehen sollte, werde ich meinen Avatar durch Goatse ersetzen. Danke für die Aufmerksamkeit. ;P



    Re: WoW

    Helbrand - 06.06.2010, 19:32


    PitchyHollow hat folgendes geschrieben: So wies aktuell aussieht werden die Gnome schon eine Stadt bekommen, aber nicht Gnomeregan selbst. Jednfals nicht die Instanz Gnomregan, aber das sollte ja alle gemein bekannt sein.

    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Grimbor hat folgendes geschrieben: *wirft einen Blick zum Zergling*

    *wirft einen Blick zu Aanes Avatar*

    *wirft noch einen Blick zum Zergling*

    Hmm...

    Man könnte hierzu auch die Sache mit dem Glashaus und den Steinen ins Spiel bringen. :P KÖNNTE? :shock:

    Porphyrion hat folgendes geschrieben: Wenn diese Diskussion noch weitergehen sollte, werde ich meinen Avatar durch Goatse ersetzen. Danke für die Aufmerksamkeit. ;P
    Nein, bitte. Bitte nicht. Ich fehle dich an, tue es bitte nicht!!! :n198:



    Re: WoW

    Wyrd - 06.06.2010, 19:56


    Goblins > gnome



    Re: WoW

    Fellknäuel - 06.06.2010, 20:26


    Gnome > alles andere



    Re: WoW

    Porphyrion - 06.06.2010, 21:13


    Ich erweitere meine Goatse-Drohung auch auf diese Diskussion, bevor sie richtig entbrennt.



    Re: WoW

    Grimbor - 06.06.2010, 21:27


    Jap, so eine Geschmacksdiskussion kann nur in unverbrüderlichem Streit enden, jeder hat schließlich seine eigenen Lieblingsvölker. Also fangen wir am besten gar nicht erst an, sonst macht Porphyrion seine Drohung wirklich war...



    Re: WoW

    Nalim - 06.06.2010, 21:49


    Wer ist Goatse?



    Re: WoW

    Porphyrion - 06.06.2010, 21:58


    BREITES GRINSEN



    Re: WoW

    Helbrand - 06.06.2010, 22:24


    Nalim hat folgendes geschrieben: Wer ist Goatse?
    Oh my Godness!!! :shock:

    Frage doch nicht!!!

    Bitte!!!

    Das willest du nicht wissen, ganz sicher nicht!!!



    Re: WoW

    Nalim - 06.06.2010, 22:35


    *räuspert sich*

    *etwas lauter* Wer ist Goatse?



    Re: WoW

    Porphyrion - 06.06.2010, 22:39


    MANISCHES GRINSEN



    Re: WoW

    Helbrand - 06.06.2010, 22:45


    Nalim hat folgendes geschrieben: *räuspert sich*

    *etwas lauter* Wer ist Goatse?
    *verzweifelt* Diese Frage darfs du nicht stellen.

    Du willest das nicht in deinem Gehirn haben.

    Hätte ich wusste was es ist, hätte ich es nicht wissen wohlen.



    Re: WoW

    Nalim - 06.06.2010, 22:48


    Jetzt musste ich Googlen ihr säue.. das bild kenn ich schon.. ich kenne sogar Rotten.. ich rede mit meinem Vater am Essenstisch wie ein Mann in seiner Studienzeit als Mediziner leicht abwesend im Gehirn eines Toten rumgefummelt hat..

    Was stellt ihr euch nur so an <.< meine güte.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 06.06.2010, 22:49


    Und jetzt spielen wir alle eine Runde 2 girls 1 cup! :D



    Re: WoW

    Helbrand - 06.06.2010, 22:54


    Nalim hat folgendes geschrieben: Jetzt musste ich Googlen ihr säue.. das bild kenn ich schon.. ich kenne sogar Rotten.. ich rede mit meinem Vater am Essenstisch wie ein Mann in seiner Studienzeit als Mediziner leicht abwesend im Gehirn eines Toten rumgefummelt hat..

    Was stellt ihr euch nur so an <.< meine güte.
    Das mit den Gehirn ist weniger schlimm. :|



    Re: WoW

    Porphyrion - 06.06.2010, 22:56


    Hätte mich eh gewundert, wenn Nalim das nicht gekannt hätte. Aber ich wollte keinen Ban riskieren.



    Re: WoW

    Nalim - 06.06.2010, 22:56


    Er hatte keine Handschuhe an..



    Re: WoW

    Helbrand - 06.06.2010, 22:59


    Nalim hat folgendes geschrieben: Er hatte keine Handschuhe an..
    Immernoch :|



    Re: WoW

    Nalim - 06.06.2010, 23:02


    Schonmal ein arztbuch gesehen wo ne Menge bilder Drin sind um den arzt abzuhärten? =D



    Re: WoW

    Porphyrion - 06.06.2010, 23:05


    Nalim du Wohlstandskind.



    Re: WoW

    Nalim - 06.06.2010, 23:16


    Mein Vater wurde nicht Arzt, das studium wurde nämlich von seinem Vater bezahlt weil der das so wollte. Danach hat er ein par Schulden gemacht.. und Pharmazie studiert.



    Re: WoW

    Porphyrion - 06.06.2010, 23:24


    Erzähl uns mehr. :roll:



    Re: WoW

    Nalim - 06.06.2010, 23:28


    Aber das war schon alles?



    Re: WoW

    Porphyrion - 06.06.2010, 23:36


    *schmunzel* Dann ist ja gut.
    Zurück zum Thema!



    Re: WoW

    Helbrand - 07.06.2010, 00:03


    Und was war das Thema? :?



    Re: WoW

    Wyrd - 07.06.2010, 00:08


    buahaha



    Re: WoW

    Nalim - 07.06.2010, 00:13


    Ananas.. Porp ärgert mich =(



    Re: WoW

    Wyrd - 07.06.2010, 00:18


    mimimi!
    möchstest du jetzt mitleid :P? ich hatte dafür grade was zu lachen



    Re: WoW

    Nalim - 07.06.2010, 00:55


    Ich will das du mich verteidigst du treuloser Goblin =/



    Re: WoW

    Wyrd - 07.06.2010, 00:55


    Bezahl mich :3



    Re: WoW

    Nalim - 07.06.2010, 00:58


    Habe ich schon.. mit viel Zeit und zuneigung habe ich dich groß gezogen!



    Re: WoW

    Wyrd - 07.06.2010, 01:13


    immateriel. Wertlos für uns grünlinge.



    Re: WoW

    Nalim - 07.06.2010, 02:05


    Pah!



    Re: WoW

    Vicati - 07.06.2010, 12:02


    PitchyHollow hat folgendes geschrieben: Und jetzt spielen wir alle eine Runde 2 girls 1 cup! :D

    http://www.cupchicks.com/ ?

    Edit: Wer einen empfindlichen Magen hat, sollte das besser nicht anschauen. :twisted:



    Re: WoW

    Porphyrion - 07.06.2010, 15:43


    Pah. 3 Guys 1 Hammer und 1 Guy 1 Jar ist härter.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 07.06.2010, 16:56


    Porphyrion hat folgendes geschrieben: Pah. 3 Guys 1 Hammer und 1 Guy 1 Jar ist härter.

    qft ...
    3 Guys 1 Hammer, bin ich krank weil ich mir das Vid ohne jede Regung ansehen konnte? oO



    Re: WoW

    Porphyrion - 07.06.2010, 17:12


    Nein, nur emotional desensibilisiert. Was traurig ist.



    Re: WoW

    Warmonger - 07.06.2010, 17:28


    Hab bisher der Versuchung widerstanden irgendwas davon anzuschauen.

    FASST MICH NICHT AN! ICH BIN KEUSCH!



    Re: WoW

    Porphyrion - 07.06.2010, 17:38


    Dann schaus dir nicht an. Besser so.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 07.06.2010, 17:46


    Porphyrion hat folgendes geschrieben: Nein, nur emotional desensibilisiert. Was traurig ist.

    Oder äusserst nützlich, hängt von der Betrachtungsweise ab ;)



    Re: WoW

    Warmonger - 07.06.2010, 17:47


    PitchyHollow hat folgendes geschrieben: Porphyrion hat folgendes geschrieben: Nein, nur emotional desensibilisiert. Was traurig ist.

    Oder äusserst nützlich, hängt von der Betrachtungsweise ab ;)

    Definitiv traurig, der Kram für den das nützlich ist ist traurig :roll:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.06.2010, 17:47


    Da Pitschihollou is hoid a ganz a harts Viech!

    Um es mal auf bayerisch zu sagen.



    Re: WoW

    Pitchaholic - 07.06.2010, 18:38


    ... Genau das wollt ich auch sagen :D ... wtf? :D xD



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.06.2010, 18:41


    Wie sagt man so schön? Zwei Dumme, ein Gedanke? ;P



    Re: WoW

    Grimbor - 14.06.2010, 17:35


    Zitat: In WoW Cataclysm soll es eine neue Instanz in den Höhlen der Zeit geben – den „Krieg der Ahnen“. Laut Tom Chilton soll es keine neuen 5er-Instanzen in den Höhlen der Zeit geben, sondern eine große Raidinstanz, die den Krieg der Ahnen spielbar macht. Die Instanz erscheint voraussichtlich zwischen Patch 4.1 und 4.3.

    Quelle: http://www.buffed.de/wow/news/15236/WoW-Cataclysm-Raid-Instanz-fuer-die-Hoehlen-der-Zeit-Krieg-der-Ahnen

    Wenn sie da Knaaks Lorevergewaltigung um Rhonin, Krasus und Saurfangs für mich nichtexistenten Bruder einbauen schicke ich so lange Beschwerdemails an Blizzard bis ich nen Permaban kriege...



    Re: WoW

    Warmonger - 14.06.2010, 17:37


    DAS hört sich mal richtig scheiße an. Sorry, but word.



    Re: WoW

    Grimbor - 14.06.2010, 17:40


    Muss es nicht mal zwangsweise werden. Wenn Malfurion und Tyrande ausreichend große Rollen eingeräumt werden und alle Spieler in der Instanz in Nachtelfen verwandelt werden kann man das eventuell schon stimmig umsetzen. Aber wenn ich mir so anschaue, wie WoW sich im Moment so entwickelt, dann befürchte ich eher das Schlimmste...



    Re: WoW

    Wyrd - 14.06.2010, 17:49


    Grimbor hat folgendes geschrieben: Zitat: In WoW Cataclysm soll es eine neue Instanz in den Höhlen der Zeit geben – den „Krieg der Ahnen“. Laut Tom Chilton soll es keine neuen 5er-Instanzen in den Höhlen der Zeit geben, sondern eine große Raidinstanz, die den Krieg der Ahnen spielbar macht. Die Instanz erscheint voraussichtlich zwischen Patch 4.1 und 4.3.

    Quelle: http://www.buffed.de/wow/news/15236/WoW-Cataclysm-Raid-Instanz-fuer-die-Hoehlen-der-Zeit-Krieg-der-Ahnen

    Wenn sie da Knaaks Lorevergewaltigung um Rhonin, Krasus und Saurfangs für mich nichtexistenten Bruder einbauen schicke ich so lange Beschwerdemails an Blizzard bis ich nen Permaban kriege...

    Meanwhile at Blizz HQ:



    Re: WoW

    Ena - 14.06.2010, 17:52


    Habe ich schonmal gesagt, dass ich Rhonin hasse?



    Re: WoW

    Vicati - 14.06.2010, 19:05


    Ich habe die Bücher noch nicht gelesen und bei dem was man so liest, bekomme ich auch nicht Lust drauf. Und Rhonin scheint schon ziemlich ....schlecht zu sein.



    Re: WoW

    Grimbor - 14.06.2010, 19:08


    Ich habe Tag des Drachen gelesen und nach allem was man so hört ist die KdA-Reihe noch mieser. Knaak hält sich einfach null an Lorevorgaben und bringt alles wild durcheinander nur um seinen Alter-Ego-Superhelden noch weiter aufzupushen. Einfach widerlich, dass so ein Müll dann auch noch ins Spel übernommen wird.

    *betet für den Original-Krieg der Ahnen ohne zeitreisenden Magier, sondern lediglich mit Nelfen*

    Und das will was heißen, wenn ich mich für Elfen einsetze...



    Re: WoW

    Warmonger - 14.06.2010, 20:46


    Rhonin als Konzept klingt acceptable. Rhonin nach dem was ich gelesen habe hört sich nach Eragon² an.



    Re: WoW

    Vicati - 14.06.2010, 20:54


    Warmonger hat folgendes geschrieben: Rhonin als Konzept klingt acceptable. Rhonin nach dem was ich gelesen habe hört sich nach Eragon² an.

    Wobei Eragon im ersten Buch noch recht nice ist, aber dann immer imbaner wird...



    Re: WoW

    Vicati - 17.06.2010, 17:11


    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13525768041&sid=3&pageNo=3

    Blue Post lesen.

    Und dann noch das:

    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13525768046&sid=3&pageNo=2

    Bwahahahahaha!!!



    Re: WoW

    Nalim - 17.06.2010, 17:20


    Kein Wunder das Panadas vom aussterben bedroht sind..

    Wer in Solchen umgebungen leben muss, ist einfach zum tode verurteilt =3



    Re: WoW

    Wyrd - 17.06.2010, 18:19


    Die Pandas sind die einzigen Leute im Forenteam die nochg escheit sind <_<



    Re: WoW

    Talok - 17.06.2010, 18:22


    Godlike.

    Made my day^^

    So gehört sich eine antwort^^



    Re: WoW

    Wyrd - 17.06.2010, 22:23


    So. Dank den bekackten restlichen Forenmitarbeitern von Blizz, die wohl früher bei der Supernanny gearbeitet hab ich heute mittag ja schon nen Forenbann bekommen.
    Mal sehen ob ich an einem Tag auch den zweiten schaffe.



    Re: WoW

    Porphyrion - 17.06.2010, 22:47


    http://seiellerie.blogspot.com/2010/06/blizzard-streicht-feature-in-cataclysm.html

    Vielleichtg bedenkenswert. Keine Ahnung, wo Seielle das her hat, aber wenns stimmt, dann tut es mir leid um Cata.



    Re: WoW

    Wyrd - 17.06.2010, 23:07


    stand das nciht schon auf MMOchampions?



    Re: WoW

    Nalim - 18.06.2010, 00:14


    Und WoW szene!



    Re: WoW

    Wyrd - 18.06.2010, 11:27


    lol WoWszene



    Re: WoW

    Porphyrion - 18.06.2010, 12:20


    Lawl WoW.
    Spehss Mehreens is coming



    Re: WoW

    Fellknäuel - 18.06.2010, 16:43


    Wenn das so stimmt, brauch ich mir wohl zu meiner Prepaid-Card keine weitere kaufen - geschweige denn das Addon.



    Re: WoW

    Vicati - 18.06.2010, 17:46


    Und ich wollte Cata mal antesten, obwohl ich befürchte, dass mein PC damit überlastet wäre. WoW+Addons hab ich auch kaum draufbekommen.



    Re: WoW

    Brokknar - 18.06.2010, 17:48


    Nun... ich hab den vorletzten Post (oder den vorvorletzten? ka) und dachte, dass ich erstmal die andern ranlasse. Sind ja genug Spieler. Abkürzen fände ich völlig in Ordnung.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 18.06.2010, 17:55


    Vicati hat folgendes geschrieben: Und ich wollte Cata mal antesten, obwohl ich befürchte, dass mein PC damit überlastet wäre. WoW+Addons hab ich auch kaum draufbekommen.

    Mein PC ist damit sicher nicht überlastet, denn ich hab mir letzten September erst einen neuen gekauft. Lustigerweise war Cataclysm wegen seiner steigenden Hardware-Anforderungen der ausschlaggebende Grund dafür.

    Doch kaum hatte ich den neuen PC, konnte ich all die Spiele, für die mein alter nicht gereicht hatte, spielen, und dabei wurde mir bewußt, wie langweilig mir WoW doch inzwischen eigentlich geworden war... ;)



    Re: WoW

    Porphyrion - 18.06.2010, 18:41


    Brokknar hat folgendes geschrieben: Nun... ich hab den vorletzten Post (oder den vorvorletzten? ka) und dachte, dass ich erstmal die andern ranlasse. Sind ja genug Spieler. Abkürzen fände ich völlig in Ordnung.

    Das sollte wohl ins +250-Forum :P



    Re: WoW

    Brokknar - 18.06.2010, 18:45


    Whoops *gg* jap sollte es



    Re: WoW

    Fellknäuel - 21.06.2010, 11:42


    Aus dem allgemeinen WoW-Forum:

    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13705342132&sid=3

    Zitat: Laut Ghostcrawler gibt es wohl nur noch ein paar technische Hürden zu überwinden, aber dann können Erfolge (und Ruf) für alle Chars eines Accounts gelten. Mal schauen, was sonst noch dazukommt.

    “Examples of things we don't think you should have to do over and over is getting achievements on different characters or grinding rep on multiple characters.”
    http://forums.worldofwarcraft.com/thread.html?topicId=25170844437&pageNo=1&sid=1#7

    “Achievements should be battle.net account wide. Everyone here wants that. We can't do it yet, technically, but that's the eventual goal.”
    http://forums.worldofwarcraft.com/thread.html?topicId=25170844437&sid=1&pageNo=3#56

    Edit:
    Einige GC-Aussagen in holpriger Übersetzung:

    "Wir denken nicht, dass ihr zum Beispiel immer wieder dieselben Erfolge mit verschiedenen Chars erringen oder mit diesen Ruf farmen sollt (Das Erstere wollen wir letztendlich dadurch beheben, dass wir das technische Problem lösen und das Letztere hilfsweise dadurch, dass wir zum Beispiel die Hodir Verzauberungen accountgebunden gemacht haben)."

    "Wir könnten immer noch diejenigen Chars (im Arsenal?) kenntlich machen, die den Erfolg wirklich erreicht haben."

    "Erfolge sind als komplett optionale Inhalte entwickelt worden. Dementsprechend fühlt es sich so an, als wollten wir euch bestrafen, wenn ihr versucht, anspruchsvolle Erfolge mit mehreren Chars zu erreichen oder wenn ihr eure Twinks nicht spielen wollt, nur weil diese nicht genauso viele Erfolge wie eure Mainchars haben."

    Ohne Worte.



    Re: WoW

    Nalim - 21.06.2010, 12:04


    DAS wurde echt zeit..

    Wie bescheuert ist es denn wenn ich etwas früher geleistet habe, und dann hat es nur ein einziger char, den ich eigendlich nicht mehr spiele?

    Ich fand das Charakter bezogene Achivment system, so wie es ist immer sehr.. matt.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 21.06.2010, 12:17


    Tja da gehen die Meinungen wohl auseinander.

    Aber was soll´s, meinetwegen darf Blizzard ruhig auch noch den Klassenwechsel und im Shop kaufbare 85er einführen - dann wird mir der Abschied von WoW umso leichter fallen.



    Re: WoW

    Warmonger - 21.06.2010, 13:21


    DEN Schirtt find ich eig ganz korrekt, ewiges Farmen nervt. Das Raiden ist das, was den Spaß macht ... Das was du grad erwähnt hat würd mich aber wegtreiben, Felli.



    Re: WoW

    Helbrand - 21.06.2010, 14:51


    Finde ich vollkommen richtig!

    Genauso das in Cata es keine Zwei-Klassen-Raid gibt.



    Re: WoW

    Brokknar - 21.06.2010, 14:54


    Das die Erfolge für alle Charaktere gelten finde ich so in Ordnung, das würde mich niemals stören, aber der Punkt, dass der Ruf auf alle gesplittet werden soll, da bin ich persönlich gegen. Den Ruf erarbeiten zeigt doch einen gewissen ehrgeiz, und wenn man den nicht hat: Pech gehabt! Such dir eben anderes Equip.
    Naja, so weit meine Meinung



    Re: WoW

    Wyrd - 21.06.2010, 14:56


    Brokknar hat folgendes geschrieben: Das die Erfolge für alle Charaktere gelten finde ich so in Ordnung, das würde mich niemals stören, aber der Punkt, dass der Ruf auf alle gesplittet werden soll, da bin ich persönlich gegen. Den Ruf erarbeiten zeigt doch einen gewissen ehrgeiz, und wenn man den nicht hat: Pech gehabt! Such dir eben anderes Equip.
    Naja, so weit meine Meinung


    qft



    Re: WoW

    Helbrand - 21.06.2010, 15:29


    Das mit den Ruf ist kaum durch führbar. Man denke nur an die Blutsegelbukanier und Beutebucht oder den Seher und die Aldor.



    Re: WoW

    Porphyrion - 21.06.2010, 15:45


    Seielle hat diesbezüglich auch was gebloggt. Blizzard macht sich schon wieder gute Chancen auf den Big Brother Award.
    Ich rede von der Vernetzung des Facebook und WoW-Accounts.
    www.seiellerie.blogspot.com



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.07.2010, 10:49


    Cataclysm-Models:

    http://www.mmo-champion.com/content/1842-Cataclysm-Models

    Bei den Tierformen der Trolldruiden konnte ich einen Lachanfall nur mühsam unterdrücken... *g*



    Re: WoW

    Talok - 01.07.2010, 11:15


    Ich finde die Katze sieht im gegensatz zu den momentanen Models richtig gefährlich aus.

    Aber der Bär ist nicht so prall xD

    lol onyxia undead^^


    Und Garrosh sieht nun endlich so dumm aus wie er ist...



    Re: WoW

    Wyrd - 01.07.2010, 11:28


    Zitat: The Horde have, thanks to Goblin ingenuity, built "The Bomb" -- a weapon of mass destruction -- and unleash it on a night elf village in Stonetalon Mountains. Garrosh, displeased with the slaughter of innocent people, kills the general who ordered the bomb to be dropped.


    PREPARE FOR NUCLEAR ATTACK!
    http://www.youtube.com/watch?v=ny_R8OVYfrw

    Zitat: [12:29:13] Lord Unwichtig : The Horde have, thanks to Goblin ingenuity, built "The Bomb" -- a weapon of mass destruction -- and unleash it on a night elf village in Stonetalon Mountains. Garrosh, displeased with the slaughter of innocent people, kills the general who ordered the bomb to be dropped.
    [12:29:15] Lord Unwichtig : wtf?
    [12:29:18] Lord Unwichtig : Warum ist er displeased?
    [12:29:41] WRYYYYd : ka
    [12:30:14] WRYYYYd : vlt ahtte er angst, dass die Nachtelfen zu Super Mutanten werden



    Re: WoW

    Talok - 01.07.2010, 11:44


    Ehrlich gesagt verstehe ich den Reiz eines Videos in dem Atombomben explosionen gezeigt werden nicht.



    Re: WoW

    Nalim - 01.07.2010, 12:56


    Aber echt.. Atombomben Sucken.. Wir brauchen Antimaterie.. ich will Planeten Crusher!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.07.2010, 12:59


    Soso nun gibt´s in WoW also schon Massenvernichtungswaffen in Form von Superbomben?

    Womit wird die Allianz dann wohl kontern? Vielleicht mit einem orbitalen Arkanlaser, der von einer Bodenstation aus gelenkt wird?

    Und die wird dann von Tarnpanzern der Horde angegriffen, welche wiederum von den Mammutpanzern der Allianz abgefangen werden...

    Mal gespannt, wo das hin führt. :roll:

    Talok hat folgendes geschrieben: Ehrlich gesagt verstehe ich den Reiz eines Videos in dem Atombomben explosionen gezeigt werden nicht.

    Ich ehrlich gesagt auch nicht so ganz.



    Re: WoW

    Wyrd - 01.07.2010, 13:33


    Das Lied, Kinder, es geht um das Lied. Oh süße Ironie.

    Es hieß immer von den Leuten, die der meinung waren,d ass die Nachtelfen als einzige Überrasse sowieso nciht verleiren können und alle anderen töten können sollten, dass dies so ist, weil Samurai und tolle Schmiedekunst und Zen-Bogenschützen.

    Oder um es einfacher zu sagen: Die absolute Überlegenheit der Nachtelfen wurde von ihren Fankindern immer mit dem feudalen Japan begründet.
    Und jetzt weinen diese, weil ihre geleibten japano-Elfen durch einen Nuke zurückgeschalgen wurden.

    Süße, süße Ironie.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.07.2010, 13:57


    Aanes hat folgendes geschrieben: Oder um es einfacher zu sagen: Die absolute Überlegenheit der Nachtelfen wurde von ihren Fankindern immer mit dem feudalen Japan begründet.
    Und jetzt weinen diese, weil ihre geleibten japano-Elfen durch einen Nuke zurückgeschalgen wurden.

    Ich glaub eher, das liegt daran, daß Nachtelfen insgeheim immer mit den ach so "kewlen" und "pöhsen" Dunkelelfen auf eine Stufe gestellt wurden. Die Spielemagazine haben dazu beigetragen, indem sie bei den Previews zu Warcraft 3 die Nachtelfen eben als Dunkelelfen titulierten.
    Selbst im Forum eines NWN-RP-Servers wurden die Nachtelfen von WoW mal als Drow bezeichnet... -.-

    Wie auch immer, das ändert auch nichts an meiner Einstellung zur Story-Fortführung. Zum Glück kommen nicht mehr allzu viele Addons, sonst wäre WoW wohl bald wirklich auf dem Niveau von Warcraft +250 angekommen... :roll:

    (nix gegen die MSG, aber im Spiel hat sowas nix verloren)



    Re: WoW

    Porphyrion - 01.07.2010, 14:13


    Ananas, du bist auch bald 20. Du solltest Sabaton wirklich allmählich aus deinem Hörspektrum streichen. :P



    Re: WoW

    Warmonger - 01.07.2010, 14:16


    Huh! Ich hielt Sabaton immer für eine viel schlechtere Band, trotz dem coolen Namen :P

    Na, und Atombomben sind doch cool, mit Ausnahme von bisher 2 (+x). Ein bisschen leichtfertig geht man ja schon damit um, aber ide Pilze sind cool ...

    Edit: Meh, die beiden MF - Bomben sind auch drin. Sogar mit falschem Namen <.< Und Porph, lass der Welt ihren Geschmack. Die Hälfte der Musik die ich höre würde dich begeistern, die andere zu Kopfschütteln animieren, also heul nicht :P



    Re: WoW

    Porphyrion - 01.07.2010, 14:28


    Ich bin so trve ich pisse Metall.



    Re: WoW

    Wyrd - 01.07.2010, 14:30


    Porphyrion hat folgendes geschrieben: Ananas, du bist auch bald 20. Du solltest Sabaton wirklich allmählich aus deinem Hörspektrum streichen. :P

    NIEMALS!

    :P



    Re: WoW

    Porphyrion - 01.07.2010, 15:19


    Gut, dann werde ich auch nicht aufhören, Goatse mit dem Horst-Wessel-Lied unterlegt an alle meine Bekannten zu verschicken, bis ihre Augen, Ohren und Seelen nahtot und vernarbt sind.
    Ist es das, was du wolltest?
    LOOK WHAT YOU MAKE ME DO!



    Re: WoW

    Ena - 01.07.2010, 16:00


    Ich spüre einen leichten Hauch von Offtopic... :wink:



    Re: WoW

    Nalim - 01.07.2010, 16:03


    Offtopic.. erinnert mich daran das ich letztens als ich mich auf Grünespinne eingeloggt hatte, meinen Namen ändern musste und ne verwarnung bekommen habe.. wegen "Satzfragmente im Charakter Namen" =3



    Re: WoW

    Brokknar - 01.07.2010, 16:17


    *hust* Rotespinne *hust*

    Durftest du deinen Namen mittlerweile zurückändern?



    Re: WoW

    Nalim - 01.07.2010, 16:24


    Ein GM hat sich für seinen Kollegen entschuldigt, sich für mich eingesetzt, warnung wurde wieder zurück gezogen und mein Name ist wieder der alte =3



    Re: WoW

    Grimbor - 01.07.2010, 16:27


    Wobei man dem verantwortlichen Gamemaster da wirklich keinen Vorwurf machen kann. Denn strenggenommen widerspricht der Name den RP-Namensregeln auf die selbe Weise wie es der name "Wurstbrot" (den man leider auch auf RP-Servern viel zu oft sieht) tun würde. Ich bezweifle nicht, dass es eine RP-konforme Erklärung für den Namen Grünespinne gibt und dass es offensichtlich nicht der "Taufname" der Elfe ist, sondern eben ein Spitzname, aber das kann der betreffende GM ja nicht ahnen und dass ein Gamemaster mit sämtlichen Charkonzepten seines Servers vertraut ist kann man nun wirklich nicht verlangen...



    Re: WoW

    Nalim - 01.07.2010, 16:31


    Klar.. Grünespinne ist ja auch viel schlimmer als Bobbaumeister wo ich 7 Tickets schreiben musste damit der entfernt wird...



    Re: WoW

    Porphyrion - 01.07.2010, 16:36


    Mein Zwerg dümpelt immer noch auf 70 rum. Sexy!



    Re: WoW

    Grimbor - 01.07.2010, 16:47


    Das behaupte ich ja gar nicht, Nalim. Es ist nur eben so, dass die Regeln vorschreiben, dass der Charaktername eben ein Name sein soll, wie ihn ein Mitglied des entsprechenden Volkes tragen würde. Und "Grünespinne" ist eben nichts, worauf dies zutrifft. Ein frisches Elfenelternpaar wird sich nicht sagen: 'Wir nennen unsere Tochter Grünespinne.' Sie werden dem Kind einen normalen Elfennamen geben, auch wenn das nicht ausschließt, dass das Kind im Laufe seines Lebens einmal diesen Spitznamen erhält oder dieser sich vielleicht sogar soweit durchsetzt, dass die Elfe nur noch mit diesem Namen gerufen wird. Aber das ist dein Background, davon weiß ein GM nichts.
    Und natürlich ist Bobbaumeister kein konformer Name. Aber vielleicht bist du einfach an einen GM geraten, den die Namensbestimmungen einen Dreck reagieren, während derjenige, der dich gemeldet hat, eben zu deinem Unglück einen etwas engagierteren GM erwischt hat. So spielt eben das Leben. Der Fehler des GMs ist das aber definitiv nicht...



    Re: WoW

    Helbrand - 01.07.2010, 18:46


    http://www.buffed.de/wow/news/15477/WoW-Cataclysm-Beta-Audio-Emotes-fuer-Witze-und-Flirts-der-Worgen-Goblins

    been bitchy is in my blood... bin gespannt wie sie den übersetzen wohlen :mrgreen:



    Re: WoW

    Wyrd - 01.07.2010, 18:47


    Leider falsch. Denn der Name des Chars kann genauso der Rufname sein. Somit sit alles, was ein mittelaltertypischer Rufname sein kann (sogar sowas wie Witwenmacher) auch als Charname just fine.



    Re: WoW

    Porphyrion - 01.07.2010, 18:50


    Und Kaf-fee-trinken?



    Re: WoW

    Helbrand - 01.07.2010, 18:50


    Witwenmacher? War das nicht der Meister der Gilde der Assassinen von Ankh-Morpork?



    Re: WoW

    Porphyrion - 01.07.2010, 18:51


    Hence the Kaf-fee-trinken Joke.



    Re: WoW

    Wyrd - 01.07.2010, 19:01


    http://i43.photobucket.com/albums/e400/null_/Cataclysm%20Beta/WoWScrnShot_052310_172220.jpg

    Ich mag ihn.



    Re: WoW

    Talok - 01.07.2010, 19:19


    Okay, tatsächlich mal eine coole scene ^^



    Re: WoW

    Helbrand - 01.07.2010, 20:31


    Aber warum sind die Tausend Nadel da nicht über flutet?



    Re: WoW

    Helbrand - 01.07.2010, 20:35


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Aanes hat folgendes geschrieben: Oder um es einfacher zu sagen: Die absolute Überlegenheit der Nachtelfen wurde von ihren Fankindern immer mit dem feudalen Japan begründet.
    Und jetzt weinen diese, weil ihre geleibten japano-Elfen durch einen Nuke zurückgeschalgen wurden.

    Ich glaub eher, das liegt daran, daß Nachtelfen insgeheim immer mit den ach so "kewlen" und "pöhsen" Dunkelelfen auf eine Stufe gestellt wurden. Die Spielemagazine haben dazu beigetragen, indem sie bei den Previews zu Warcraft 3 die Nachtelfen eben als Dunkelelfen titulierten.
    Selbst im Forum eines NWN-RP-Servers wurden die Nachtelfen von WoW mal als Drow bezeichnet... -.-

    Wie auch immer, das ändert auch nichts an meiner Einstellung zur Story-Fortführung. Zum Glück kommen nicht mehr allzu viele Addons, sonst wäre WoW wohl bald wirklich auf dem Niveau von Warcraft +250 angekommen... :roll:

    (nix gegen die MSG, aber im Spiel hat sowas nix verloren) Hat Blizzard nicht scgon zu gegeben, dass sie für die Nachtelfen die Drow aus DnD zum Vorbild genohmen haben?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.07.2010, 20:37


    Aanes hat folgendes geschrieben: http://i43.photobucket.com/albums/e400/null_/Cataclysm%20Beta/WoWScrnShot_052310_172220.jpg

    Immerhin... das ist seit meinem ersten Treffen mit ihm in Nagrand schon das zweite mal, daß dieser dämliche Holzkopf was vernünftiges tut (oder sagen wir: nichts unvernünftiges tut)...

    Wenn der in Cataclysm nicht gerade eine gesinnungstechnische 180°-Wende ein legt, könnte das ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen ihm und Tirion Fordring um den Titel "mein meistverhaßter WoW-NPC" werden. :)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.07.2010, 20:39


    Helbrand hat folgendes geschrieben: Hat Blizzard nicht scgon zu gegeben, dass sie für die Nachtelfen die Drow aus DnD zum Vorbild genohmen haben?

    Das würd mich aber sehr wundern, denn eigentlich haben die Drow mit den Nachtelfen wenig mehr gemeinsam als die spitzen Ohren...

    Für die Nachtelfen scheinen mir da viel eher die Waldelfen aus D&D Pate gestanden zu haben - dieser Vergleich ist um Welten passender.



    Re: WoW

    Wyrd - 01.07.2010, 20:48


    Es waren aber ursprünglich die Drow. Die hießen zuerst auch "Dunkelelfen". Dann ham se beschlossen,d ass das zu Plump ist, also ham se das Aussehen von Drow genommen und sie mit Waldelfentum vollgepumpt. Und dann noch einige Kulturaspekte von beiden etwas abgewandelt. Und tada, schon war die "neue" Rasse fertig



    Re: WoW

    Helbrand - 01.07.2010, 20:53


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Helbrand hat folgendes geschrieben: Hat Blizzard nicht scgon zu gegeben, dass sie für die Nachtelfen die Drow aus DnD zum Vorbild genohmen haben?

    Das würd mich aber sehr wundern, denn eigentlich haben die Drow mit den Nachtelfen wenig mehr gemeinsam als die spitzen Ohren...

    Für die Nachtelfen scheinen mir da viel eher die Waldelfen aus D&D Pate gestanden zu haben - dieser Vergleich ist um Welten passender.
    Naja, was könnte man für gemeinsamkeiten zwischen Drow und NE sehen:
    - Werden von einer matriachisch Priesterschaft geführt.
    - Weibliche Hauptgöttin
    - Leben im Dunkeln(Nacht/Höhlen)
    - Dunkle Hautfarbe

    Was ich für gemeinsamkeiten mit den Waldelfen:
    - leben im Wald...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.07.2010, 21:23


    Helbrand hat folgendes geschrieben: - Werden von einer matriachisch Priesterschaft geführt.

    ...die bei den Drow das alleinige Sagen hat - Männer sind Arbeiter, Krieger und Magier, haben politisch nichts zu melden.
    In WoW bzw. Warcraft gibt es männliche Druiden, die ebenfalls eine Führungsposition inne haben (immerhin ist offiziell Fandral Staghelm das Oberhaupt der Nachtelfen, ab Cataclysm dann Malfurion Stormrage).

    Zitat: - Weibliche Hauptgöttin

    ...die dafür sorgt, daß die Drow untereinander vollkommen zerstritten sind und sich gegenseitig kaltblütig umlegen - die Nachtelfen stehen fest zusammen (von wenigen Ausnahmen abgesehen).

    Zitat: - Leben im Dunkeln(Nacht/Höhlen)

    Nachtelfen leben an der Oberfläche, und da ist es tagsüber für gewöhnlich hell... ;)
    Im Unterreich ist es IMMER dunkel, woran sich die Drow auch vollkommen angepaßt haben.

    Zitat: - Dunkle Hautfarbe

    Bei den Nachtelfen in WoW gibt´s auch hellere Hautfarben.

    Zitat: Was ich für gemeinsamkeiten mit den Waldelfen:
    - leben im Wald...

    - Naturverbundenheit (da zähl ich den Glauben einfach mal mit dazu)
    - Einigkeit
    - im Kern gute Gesinnung



    Re: WoW

    Grimbor - 01.07.2010, 21:38


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: (immerhin ist offiziell Fandral Staghelm das Oberhaupt der Nachtelfen, ab Cataclysm dann Malfurion Stormrage).

    Das wäre mir neu. Der Zirkel steht gewissermaßen außerhalb der nachtelfischen Gesellschaft, ist eigenständig, aber eng mit Darnassus assoziiert. Rein von den Machtbefugnissen hat der Erzdruide der Hohepriesterin (und auch allen anderen Nicht-Druiden) rein gar nichts vorzuschreiben. Die Befugnisse, die der Tempel über die Druiden hat, dürfte zwar ähnlich gering sein, aber dafür führt die Priesterschaft die gesamte Bevölkerung an. Druiden haben bestenfalls Einfluss, aber keinerlei politische Macht.



    Re: WoW

    Helbrand - 01.07.2010, 21:41


    Ich habe nie behaupt sie hätten sie nicht stark verändert. Außerdem bezieht es sich auf die Nachtelfen aus WC3 und nicht WoW, da waren nicht so handzahm und hat noch nicht diesen hohen Kuschelfaktor wie im MMORPG Fellknäuel hat folgendes geschrieben: - im Kern gute Gesinnung Du hast eon nicht WC3 gespielt, sonst könnte du das nicht behaupten.

    Es sich Fremde im Wald. - Töten sie alle. Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Bei den Nachtelfen in WoW gibt´s auch hellere Hautfarben. Das sind Blutelfen!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.07.2010, 21:54


    Grimbor hat folgendes geschrieben: Das wäre mir neu. Der Zirkel steht gewissermaßen außerhalb der nachtelfischen Gesellschaft, ist eigenständig, aber eng mit Darnassus assoziiert. Rein von den Machtbefugnissen hat der Erzdruide der Hohepriesterin (und auch allen anderen Nicht-Druiden) rein gar nichts vorzuschreiben. Die Befugnisse, die der Tempel über die Druiden hat, dürfte zwar ähnlich gering sein, aber dafür führt die Priesterschaft die gesamte Bevölkerung an. Druiden haben bestenfalls Einfluss, aber keinerlei politische Macht.

    Kommt im Spiel aber anders rüber. Aber egal, in jedem Fall ist das weit entfernt von der Regierungsform der Drow, wo Frauen die vollkommene Macht über das gesamte Volk haben.

    Zitat: Ich habe nie behaupt sie hätten sie nicht stark verändert. Außerdem bezieht es sich auf die Nachtelfen aus WC3 und nicht WoW, da waren nicht so handzahm und hat noch nicht diesen hohen Kuschelfaktor wie im MMORPG

    Selbst in WC3 hatten die Nachtelfen immer noch einen hohen Kuschelfaktor, wenn man sie mit den Drow vergleicht.

    Zitat: Du hast eon nicht WC3 gespielt, sonst könnte du das nicht behaupten.

    Es sich Fremde im Wald. - Töten sie alle.

    Ich hab sehr wohl WC3 gespielt, und zwischen der Verteidigung des eigenen Territoriums (Nachtelfen) und grausamen und blutigen Raubzügen in die Territorien anderer Völker (Drow) gibt´s für mich einen Unterschied.

    So lange die Nachtelfen anderen Völkern gegenüber nicht grundlos aggressiv werden, bezeichne ich das als "im Kern gute Gesinnung".

    Davon abgesehen haben die Warsong-Orks immerhin begonnen, die Wälder der Nachtelfen ab zu holzen - wer weiß, wie die Nachtelfen reagiert hätten, wenn sich die Orks einfach nur in den Wäldern aufgehalten hätten, ohne irgendwas kaputt zu machen.

    Zitat: Das sind Blutelfen!

    Ich spiel WoW seit Februar 05 und hab in dieser Zeit mindestens 5 Nachtelfen-Chars erstellt - glaub mir, ich KENNE den Unterschied zwischen Nachtelfen und Blutelfen... -.-

    Und ich kenne auch so ungefähr die Auswahl an Hautfarben bei den Nachtelfen - nicht alles ist dunkel bei denen. Hellblau und rötlich z. B. sind weit von den wesentlich dunkleren Drow entfernt.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 02.07.2010, 13:43


    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13816815797&sid=3

    Ein Thread aus dem offiziellen Rollenspielforum, in dem ganz viele lustige Sachen über die Cata-Lore drin stehen - z. B. warum Untote mit Lichtheilzaubern geheilt werden können.

    Und jetzt entschuldigt mich, ich geh mich mal schnell übergeben.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 02.07.2010, 13:55


    Die Fortentwicklung der WoW-Story mit Cata (SPOILER-Warnung, aber wer keine bösen Überraschungen mag, sollte drauf klicken...):

    http://www.buffed.de/wow/news/15474/WoW-Cataclysm-Beta-SPOILER-zur-Entwicklung-der-Geschichte-von-Allianz-und-Horde

    Immerhin, nicht alles ist schlecht...



    Re: WoW

    Vicati - 02.07.2010, 14:11


    Ja, das Zeug finde ich auch nicht so toll...



    Re: WoW

    Talok - 02.07.2010, 14:23


    noooooo magni!!!!!

    Aber hey gooo Muradin :D



    Okay die sache mit der Horde ist strange. Nunja die tendenz war ja schon fast vorherzusehen.

    Maaan warum genau wurde Varian nicht vergiftet?
    Garrosh hatte bisher eine coole scene gehabt (für mich ist er immernoch ein arsch) mit dem Screenshot aber der spasti Varian ist doch nur ein idiot und ein arsch.

    Das die Val'kyr die verlassenen mit neuen Leuten unterstützen ist... auf den ersten blick gut für die horde, mit zweitem blick allerdings nicht ganz so toll.



    Re: WoW

    Nalim - 02.07.2010, 14:28


    Um Muradin zu zitieren "Ich wähle den Blödmann 5000!"



    Re: WoW

    Warmonger - 02.07.2010, 14:40


    Cairne ...

    *Zieht sich Trauerkleidung an*



    Re: WoW

    Wyrd - 02.07.2010, 15:06


    ICh frage mcih immer, was dieser Hass auf Varian soll. Tatsächlich benimmt der sich nur mal, wie es ein vernünftiger Herrscher tun sollte. Und wenn jetzt wieder wer meint "nein! der kann doch nciht der Horde den krieg erklären, während er gegen die geißel kämpft!" doch kann er. Weil die Horde sich eh, schon seit Classic, einen Scheiß an die Friedensverträge hält. Tatsächlich hätte die Allianz schon zu Vanillazeiten die Horde oder mindestens die Verlassenen angreifen und dank ihrer Übermacht vernichten müssen.
    Solche Vertragsbrüche und Aggressionshandlugnen kann man sich nämlich nicht bieten lassen. Vorallem ohne etwas dagegen zu tun. Wos hinführt, aht man ja schon in Nordend gut sehen können, wo die Horder der Allianz bei erst bester Gelegenheit (grizzly Hills und Eiskrone) in den Rücken gefallen ist und damit nicht nur die Allianz, sondern auch sich selbst in große Gefahr gebracht. Siehe Die Front der ersten Legion in Eiskrone.

    Ansonsten sage ich gerne nochmal,d ass Varian definitiv kein blidner Orchasser ist, wäre er dass, wären nämlich alle Orcs tot. Es war Varians Stimme die den Unterschied zwischen Genozid und Internierugnslagern ausgemacht haben.
    Ansonsten hätte er in ICC auch Varok Saurfang umbringen lassen, was er aber nciht getan aht, weil er erkannt aht, dass Varok nicht sein Feind ist. Soviel zum blinden Rambo.

    Thrall sit einfach nur ein unfähiger Jammerlappen, der seine Leute nicht unter Kontrolle halten kann und nachher nur heult (siehe schlecht um UC) wenns nicht klappt. Er hätte die Verlassenen undd ie Warsong disziplinieren müssen, hätte er tatsächlich Frieden gewollt. Dazu haben ihm aber die Eier und der Wille gefehlt.



    Re: WoW

    Warmonger - 02.07.2010, 15:30


    Sicher. *nod*

    :roll:



    Re: WoW

    Grimbor - 02.07.2010, 15:40


    Da muss ich Aanes aber mal vollkommen zustimmen. Die ganzen Flames gegen Varian und Garrosh (ja, auch den will ich hier verteidigen!) stammen doch nur daher, dass Blizzard sich mit WotLK zum Glück endlich dazu entschieden hat, mit dem Kuschel-Kuschel-hab-mich-lieb-Kram aufzuhören, der einfach überhaupt nicht ins Warcraft-Universum gepasst hat. Statt den beiden Turteltauben Jaina und Thrall, die auf Teufel komm raus Frieden halten wollen und dabei mit Scheuklappen durch die Welt laufen, einfach ignorierend, dass Frieden zwischen Horde und Allianz nicht funktionieren kann, haben wir nun eben einmal Herrscher, die durchgreifen, die sich all die gegenseitigen Sticheleien (ok, primär von Seite der Horde, die Allianz hält sich mit den Provokationen zurück) eben nicht gefallen lassen.
    Das sind nun endlich mal Charaktere mit Kanten, Charaktere, die in ein Kriegssetting (wie es schon der Name verspricht) gut hinein passen und was macht die Community? Jammert, weil es ja plötzlich böses Blut und Rassismus gibt und nicht mehr alle lieb zueinander sind! Hallo?! Was wollen die denn bitte? In einem Fantasysetting haben die Charaktere eben nicht so tolerant, aufgeklärt und diplomatisch zu sein, wie in unserer heutigen Welt! Und nur weil einer den Krieg nicht partout vermeiden will ist er noch lange kein vollkommener Idiot...



    Re: WoW

    Wyrd - 02.07.2010, 15:40


    Ich habs auf beiden Seiten gespielt und ja, genau so ist es. Wenn man es genau betrachtet, geht sogar jeglcihe Aggression, sogar im Alteractal, von der Horde aus.

    Du kannst dir gerne mal überlegen,w as passiert wäre, wenn die Russen sich nach Ende des kalten krieges den Amerikanern gegenüber so verhalten hätten,w ie es die Horde gegenüber der Allianz tut.
    Meinste da wäre lang gefackelt worden, wenn eine U.S.-Stadt von ner russicshen Biowaffe getroffen worden wäre? Oder, dass die Amis gesagt hätten "ja nciht so wild, ist ja nur eine Stadt, kann mal vorkommen"?
    Nein, da wären sofort Vergeltugnsmaßnahmen ergriffen worden.



    Re: WoW

    Talok - 02.07.2010, 15:43


    Zitat: ICh frage mcih immer, was dieser Hass auf Varian soll. Tatsächlich benimmt der sich nur mal, wie es ein vernünftiger Herrscher tun sollte.

    Ein vernünftiger Herrscher sollte also kriege führen und mit gewalt all jene niederringen die nicht direkt für ihn sind oder wie? Sry aber da muss ich dir aber heftigst widersprechen.

    Zitat:
    Und wenn jetzt wieder wer meint "nein! der kann doch nciht der Horde den krieg erklären, während er gegen die geißel kämpft!" doch kann er.

    Klar KANN er es. Aber bei aller Liebe. Das ist doch einfach nur ein absoluter taktischer Fehler.


    Zitat: Weil die Horde sich eh, schon seit Classic, einen Scheiß an die Friedensverträge hält.

    Genau, weil die Allianz sich auch immer an die Friedensverträge hält... ich glaube sogar schon in dem level 1-10er gebiet, Durotar, der Orks und Trolle wird schon in einer Quest ein Vertragsbruch der Menschen behandelt.

    Zitat: Tatsächlich hätte die Allianz schon zu Vanillazeiten die Horde oder mindestens die Verlassenen angreifen und dank ihrer Übermacht vernichten müssen.

    Genau, weil es auch super intelligent ist blindlings mit einer Übermacht in das Reich des feindes einzudringen ohne zu wissen was einen erwartet.
    Die Geschichte zeigte ja auch bisher immer, dass sowas die schlauste idee war. (Sowohl IT als auch OT)


    Zitat: Solche Vertragsbrüche und Aggressionshandlugnen kann man sich nämlich nicht bieten lassen. Vorallem ohne etwas dagegen zu tun.

    Wie bereits oben angesprochen, du wiederholst dich.

    Zitat:
    Wos hinführt, aht man ja schon in Nordend gut sehen können, wo die Horder der Allianz bei erst bester Gelegenheit (grizzly Hills und Eiskrone) in den Rücken gefallen ist und damit nicht nur die Allianz, sondern auch sich selbst in große Gefahr gebracht. Siehe Die Front der ersten Legion in Eiskrone.


    Ehrlich gesagt, da kann ich nichts zu sagen. Ich habe Allianz quests nie gemacht nach BC.
    Aber, in Grizzly Hills gab es streit innerhalb der Horde Basis und es wurde sogar die Anführerin in einem Arena Kampf umgebracht weil diese einfach nur eine abartige Art hatte die Horde anzuführen.
    Von daher kannst du nicht einfach die entscheidungen einer Person auf die gesamte Horde übertragen.
    Vor allem weil diese person nciht die Meinung des Anführers vertritt!


    Zitat: Ansonsten sage ich gerne nochmal,d ass Varian definitiv kein blidner Orchasser ist, wäre er dass, wären nämlich alle Orcs tot.

    Hahahahaha,
    sry aber das musste sein, die Zeiten in denen die Allianz der Horde Zahlenmäßig unglaublichst überlegen ist ist längst vorbei.
    Während die Allianz in all ihren Feldzügen verluste erlitten haben, hat die Horde neue Leute bekommen. Die braunen Orks aus BC, die Nordtauren aus Wotlk.
    Und ehrlich, ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass es soviele Draenei gibt wie Blutelfen (wobei ich die nicht anbringen werde da ich mir da nicht sicher sein kann, genausowenig wie bei Goblins gegen Worgen)
    Ich glaube da überschätzt jemand die Macht seiner Armee.


    Zitat: Es war Varians Stimme die den Unterschied zwischen Genozid und Internierugnslagern ausgemacht haben.

    Eine frage, was ist deiner Meinung nach schlimmer? Ein Volk auszurotten oder zu versuchen es für immer zu versklaven? Denn genau das waren die Orks nämlich. Sklaven. Thrall ist da das beste Beispiel. Sein Name allein spricht doch schon dafür.

    Zitat:
    Ansonsten hätte er in ICC auch Varok Saurfang umbringen lassen, was er aber nciht getan aht, weil er erkannt aht, dass Varok nicht sein Feind ist. Soviel zum blinden Rambo.

    Ich muss anerkennen, dass Varian also einmal in seinem leben nicht dumm gehandelt hat (denn schlau kann man das auch nicht nennen, nichts zu tun).


    Zitat: Thrall sit einfach nur ein unfähiger Jammerlappen, der seine Leute nicht unter Kontrolle halten kann und nachher nur heult (siehe schlecht um UC) wenns nicht klappt.

    Ahja, gut meiner meinung nach ist Krieg nicht die beste aller Lösungen. Und seien wir doch mal ehrlich. Thrall hat so einiges geleistet.
    Er hat die Horde erst aufgebaut. Er hat das Bündnis mit Trollen und Tauren möglich gemacht!

    Was hat Varian getan? Nichts, sich nur wie ein unreifer König auf seinen Thron gesetzt und König gespielt.

    Zitat:
    Er hätte die Verlassenen undd ie Warsong disziplinieren müssen, hätte er tatsächlich Frieden gewollt. Dazu haben ihm aber die Eier und der Wille gefehlt.


    Ahja? Die Allianz hat doch viel mehr innere konflikte als die Horde... 1000 mehr!
    Ich nenne hier mal nur die Defias oder Gnomeregan. Die Allianz schafft es ja nichtmals ihre eigenen "Verbrecher" im Gefängnis zu haltensofern man sie so nennen kann.
    DAS nenne ich Unfähig.
    Zudem ist der Adel der Menschen unglaublich verdorben! Ein wahres Geschwür bildet der und Varian tut auch nichts dagegen!





    Edit: Ich gebe gerne zu, dass es nicht in ein Kriegsseting rein passt Leute zu haben die Frieden wollen, dennoch war Thrall ein besserer herrscher als Varian oder Garrosh.
    Denn es geht hier nicht um das Setting! Es geht um das Prinzip. wenn es um das Setting nur geht dann ist überhaupt der grund warum ich mich aufrege nicht vorhanden. Mir geht es eben um eine wirklich realistische RP welt.
    Und wenn ich mir vorstelle ich wäre ein "Held" in dieser WElt, dann wären es genau DIESE dinge die mich stören würden.
    Ich sehe das eben nicht so aus einer 3. Person teilweise so nach dem motto "Ja ich bin ja eh nicht daran beteilligt deswegen will ich Krieg, das macht mehr fun." Denn so könnte ich kein Roleplay in der Welt veranstalten und wenn es hier nicht um Roleplay geht, dann ist überhaupt die Diskussion über den Rahmen der Welt total unnütz.



    Re: WoW

    Warmonger - 02.07.2010, 15:45


    Weil die Horde ja auch eine ganze Stadt ausgelöscht hat. Und so ganz nebenbei ... Waaaas ist eigentlich mit der Garnison in Durotar? Sag nicht alle Aggression würde von der Horde ausgehen. Und nur dank Thrall haben sich nicht alle Orcs in einen sinnlosen Tod gestürzt ...

    Allianz und Horde haben NATÜRLICH beide Aggressionen vorgebracht, und der neue Konfliktkurs gefällt mir auch ganz gut. Nur eben menschlich sind die beinen Protagonisten unter aller Sau ... Ja, auch Varian ist nicht euer großer König. Was sagt er noch gleich in PdK zu den Champions? Abschaum, glaube ich ... und zu Garrosh? Eine Sau nennt er ihn ... DAS sagt der amerikanische Botschafter aber nicht zum russischen, was?



    Re: WoW

    Redeyes - 02.07.2010, 15:50


    irgend jemand (war glaubs sogar hier im forum) hat ma gesagt das man Varian und Garrosh zusammen in nen Sack stecken und draufhauen könnte, man würde immer den richtigen treffen...
    jo passt



    Re: WoW

    Grimbor - 02.07.2010, 15:56


    Da ich diese ewige Threadzerpflückerei hasse werde ich den ganzen Stuß über mir jetzt einfach mal nicht separat kommentieren. Was aber angemerkt werden muss: Kul'tiras ist NICHT Teil der Allianz, Kul'tiras ist eine eigenständige Nation, die ehemals Teil eines Bündnisses war, das nun schon längst zerbrochen ist. Mit der aktuellen Allianz haben sie nichts zu tun. Und die Garnison in Durotar sind Daelins Männer, gehören ergo zu Kul'tiras und ergo nicht zur Allianz. Und die Aggressionen von denen hier die Rede ist sind primär einmal die Aggressionen der Horde in Northrend, wo sie ohne die geringste Provokation seitens der Allianz und trotz der unmittelbaren Bedrohung durch die Geißel mehrfach grundlos gegen die Allianz vorgehen (es sei denn, Blutrausch zählt als Grund).

    Und genau das ist auch der Grund, warum es nicht vollkommen bescheuert von Varian ist, der Horde trotz des noch laufenden Konflikts den Krieg zu erklären. Den de facto liegen die beiden bereits im Krieg, die Horde hat den nur nie offiziell erklärt, sondern einfach so und ohne Vorwarnung zugeschlagen. Varian kann nicht einfach sagen, wie lassen die Horde in Frieden, da wir ja noch mit der Geißel beschäftigt sind, während die Horde munter weiter gegen die Allianz vorgeht. Was soll er den tun? Darauf verzichten, sich zu verteidigen?



    Re: WoW

    Warmonger - 02.07.2010, 16:00


    Einzelne Verbände der Horde hören nicht auf Thrall, weil die einzelnen Clans, allen voran Warsong, Thrall nicht folgen wollen. Hat also nichts mit der Horde zu tun ... Andererseits, ist Kul'Tiras nicht ein Menschenklan?



    Re: WoW

    Nalim - 02.07.2010, 16:01


    Zumindenstens kann ich mir in eins Sicher sein. Garrosh ist ein Idiot dessen strategische kenntnisse in etwa so weit reichen wie ein Gnom ohne Technische Hilfeleistung an das oberste Regal. Tatsache ist wenn er wenigstens etwas von Saurfang gelernt hat, könnte momentan mehr bewegen als Thrall, wenn er bleibt wie er ist können wir uns darauf einstellen das die Horde innerhalb der nächsten par Monate.. nun.. am Arsch ist.



    Re: WoW

    Wyrd - 02.07.2010, 16:09


    Talok hat folgendes geschrieben: Zitat: ICh frage mcih immer, was dieser Hass auf Varian soll. Tatsächlich benimmt der sich nur mal, wie es ein vernünftiger Herrscher tun sollte.

    Ein vernünftiger Herrscher sollte also kriege führen und mit gewalt all jene niederringen die nicht direkt für ihn sind oder wie? Sry aber da muss ich dir aber heftigst widersprechen.
    Wo mal wieder der blinde Hass auf Varuian rauskommt, dass hat er nämlich nie getan und auch die Intentuion dazu nciht gezeigt.

    Zitat: Zitat:
    Und wenn jetzt wieder wer meint "nein! der kann doch nciht der Horde den krieg erklären, während er gegen die geißel kämpft!" doch kann er.

    Klar KANN er es. Aber bei aller Liebe. Das ist doch einfach nur ein absoluter taktischer Fehler. Bullshit. Die Horde fällt der Allianz in den Rücken, OBWOHL es einen Vertrag gibt, der aussagt,d ass das nciht passieren soll. Es ist also ein taktischer Fehler, wenn ichn einem FEIND den Krieg erkläre, der mich ohnehin angreift? Und zwar, wohlgemerkt, ohne das man vond er Allianz eien einzige Aggression gegen die Horde sehen würde, die von ihr selbst ausgeht.
    Man hat nur mal klare Tatsacheng eschafft und behäklt die Horde genauso im Auge, wie die Geißel, während man gegen diese vorgeht. DAS ist was man in IC sieht. Und jemanden, der mich dauernd angreift und somit der GEIßEL in die Hände spielt den Krieg zu erklären ist taktisch die einzig richtige Handlung.

    Ansonsten gilt ganz einfach: Ein krieg wird durch kriegerische Handlugnen so oder so erklärt. Und diese hat die Horde der Allianz gegenüber schon zu Classiczeiten durchgeführt. Somit besteht DEFAKTO ohnehin seit Classic Krieg zwischen der Allianz und der Horde.


    Zitat: Zitat: Weil die Horde sich eh, schon seit Classic, einen Scheiß an die Friedensverträge hält.

    Genau, weil die Allianz sich auch immer an die Friedensverträge hält... ich glaube sogar schon in dem level 1-10er gebiet, Durotar, der Orks und Trolle wird schon in einer Quest ein Vertragsbruch der Menschen behandelt. Leider falsch. Es gibt kein "Königreich der Menschen.
    Es gibt Stormgarde, Stormwind, Gilneas, Kul Tiras, Dalaran usw.
    Und diese Marinesoldaten sind Teil von Kul'Tiras,d a sie unter dem Kommando von Proudmoore standen. Und daher unterstehen sie Stormwind oder Theramore so wenig, wie ein französischer Sodlat dem Deutschen Verteidigngsminister. Nämlich gar nicht.

    Zitat: Zitat: Tatsächlich hätte die Allianz schon zu Vanillazeiten die Horde oder mindestens die Verlassenen angreifen und dank ihrer Übermacht vernichten müssen.

    Genau, weil es auch super intelligent ist blindlings mit einer Übermacht in das Reich des feindes einzudringen ohne zu wissen was einen erwartet.
    Die Geschichte zeigte ja auch bisher immer, dass sowas die schlauste idee war. (Sowohl IT als auch OT)
    Zu Classiczeiten waren die Verlassenen grade dabei vom scharlachroten kreuzzug vernichtet zu werden. Der aht nämlich gegen die Verlassenen UND die geißel gleichzeitig gekämpft udn war dabei so erfolgreich,d ass er, wie man im DK-Startgebiet gesehen hat, es sich sogar lesiten konnte eine neue Invasion von Nordend zu planen- bevor er vond er schwarzen Kligne gedampfwalzt wurde.
    Hätte die Allianz den scharlachroten kreuzzug einfach militärisch direkt unterstützt, gäbe es keine Verlassenen mehr.


    Zitat:
    Zitat: Solche Vertragsbrüche und Aggressionshandlugnen kann man sich nämlich nicht bieten lassen. Vorallem ohne etwas dagegen zu tun.

    Wie bereits oben angesprochen, du wiederholst dich.
    Und es ist nach wie vor taktisch sinnvoll und rechtlich begründet.

    Zitat: Zitat:
    Wos hinführt, aht man ja schon in Nordend gut sehen können, wo die Horder der Allianz bei erst bester Gelegenheit (grizzly Hills und Eiskrone) in den Rücken gefallen ist und damit nicht nur die Allianz, sondern auch sich selbst in große Gefahr gebracht. Siehe Die Front der ersten Legion in Eiskrone.


    Ehrlich gesagt, da kann ich nichts zu sagen. Ich habe Allianz quests nie gemacht nach BC.
    Aber, in Grizzly Hills gab es streit innerhalb der Horde Basis und es wurde sogar die Anführerin in einem Arena Kampf umgebracht weil diese einfach nur eine abartige Art hatte die Horde anzuführen.
    Von daher kannst du nicht einfach die entscheidungen einer Person auf die gesamte Horde übertragen. Doch kann ich, so läufts nämlich auch im RL. Wenn ein General Amok läuft, dann muss er vom Oberkommando zur rechenschafft gezogen werden. Wenn das nicht passiert (was hier auch- mal wieder- nciht geschehen ist), dann bedeutet dass, dass diese Handlung vom Oberkommando indirekt geduldet wird. DAS ist ganz normal. Ansonsten kann es sich bei sowas immer um eine Intrige handeln, weshalb man es sich als Oberbefehlshaber mehrmals büerlegen muss, ob man riskieren kann zu glauben, dass das nur ein Amoklaufender General war.- und nciht nur ein Trick um einen abzulenken und dann anzugreifen ohne Vergeltung fürchten zu müssen.

    Zitat:
    Zitat: Ansonsten sage ich gerne nochmal,d ass Varian definitiv kein blidner Orchasser ist, wäre er dass, wären nämlich alle Orcs tot.

    Hahahahaha,
    sry aber das musste sein, die Zeiten in denen die Allianz der Horde Zahlenmäßig unglaublichst überlegen ist ist längst vorbei.
    Während die Allianz in all ihren Feldzügen verluste erlitten haben, hat die Horde neue Leute bekommen. Die braunen Orks aus BC, die Nordtauren aus Wotlk.
    Und ehrlich, ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass es soviele Draenei gibt wie Blutelfen (wobei ich die nicht anbringen werde da ich mir da nicht sicher sein kann, genausowenig wie bei Goblins gegen Worgen)
    Ich glaube da unterschätzt jemand die Macht seiner Armee.

    Die Situation di ich angesprochen habe, war nach Ende des zweiten Krieges. Von daher: Fail.


    Zitat: Zitat: Es war Varians Stimme die den Unterschied zwischen Genozid und Internierugnslagern ausgemacht haben.

    Eine frage, was ist deiner Meinung nach schlimmer? Ein Volk auszurotten oder zu versuchen es für immer zu versklaven? Denn genau das waren die Orks nämlich. Sklaven. Thrall ist da das beste Beispiel. Sein Name allein spricht doch schon dafür.
    Thrall wurde von Perenolde als Arenasklave gehalten, nicht von Varian. Ansonsten wurde teilweise sogar versucht die Orcs von ihrem Blutrausch zu heilen, weil Antonidas schong anz richtig erkannt hat, dass das nciht die Natur der Orcs ist.
    Ansonsten ist es auch im RL nichts ungewöhnliches, dass Kriegsgefangene Arbeit verrichten müssen um den Schaden wieder gutzumachen, den sie mit angerichtet haben. Und nein, ich rede nciht von KZs und auch nicht von Allierten, die von den Nazis gefangen nwurden. Im gegenteil. Ansonsten bleibt mein Punkt: Varian ist kein blidner Orchasser. Wäre er es, dann gäbe es keine Orcs mehr, weil sich Proudmoore mit seinem Vorschlag des Genozids durchgesetzt hatte. Und da wird auch ganz klar gesagt, dass Varian das aus Gnade tat, nicht um die Orcs zu foltern.


    Zitat: Zitat: Thrall sit einfach nur ein unfähiger Jammerlappen, der seine Leute nicht unter Kontrolle halten kann und nachher nur heult (siehe schlecht um UC) wenns nicht klappt.

    Ahja, gut meiner meinung nach ist Krieg nicht die beste aller Lösungen. Und seien wir doch mal ehrlich. Thrall hat so einiges geleistet.
    Er hat die Horde erst aufgebaut. Er hat das Bündnis mit Trollen und Tauren möglich gemacht!
    Und? Er hat all diese Fraktionen nicht unter Kontrolle. Er redet von Freiden, aber seine Untergebenen führen Krieg und greifen die Allianz an. Oft UNPROVOZIERT.

    Wenn ein Anführer Frieden will, dann muss er für diesen Freiden auch etwas TUN. Man muss dafür kämpfen. Und Thrall aht diesen kampf mmer gescheut, weil er seinen Wunschvorstellungen von gärtnernden orcs nachgehongen hat.
    Und das ist schlicht verantwortungslos. Und es sit ncihts, was einen guten Anführer ausmacht. Es reicht nciht Frieden zu WOLLEN. Man muss auch etwas dafür TUN. Und ja, dass bedeutet auch die zu bestrafen, die diesen Zielen im Weg stehen- sogar wenn es die eigenen Leute sind.

    Zitat:
    Was hat Varian getan? Nichts, sich nur wie ein unreifer König auf seinen Thron gesetzt und König gespielt.
    Er aht die Orcs verschont (was er mittelrweile sicher berechtigterweise bereut), er hat die inneren Konflikte der Allianz effektiv beendet, in dem er Onyxias Ränkespiel beendet und sie enttarnt aht. Er war es, der Stormwind wieder aus einem Trümmerhaufen aufgebaut hat. Und er ist es letztendlich, der die Verantwortung für sein Volk übernimmt und es vor den Übergriffend er Horde schützt. Wenn nötig auch aktiv.
    Wo ist das etwas, was einen schlechten Anführer ausmacht?

    Zitat: Zitat:
    Er hätte die Verlassenen undd ie Warsong disziplinieren müssen, hätte er tatsächlich Frieden gewollt. Dazu haben ihm aber die Eier und der Wille gefehlt.


    Ahja? Die Allianz hat doch viel mehr innere konflikte als die Horde... 1000 mehr!
    Schon ne ganze Weile nicht mehr. Zitat:
    Ich nenne hier mal nur die Defias oder Gnomeregan. Die Allianz schafft es ja nichtmals ihre eigenen "Verbrecher" im Gefängnis zu haltensofern man sie so nennen kann.
    Beides mittlerweile beendet. Außerdem aht keienr dieser Fraktionen den Waffenstillstand mit der Horde gebrochen. Und DARUM ging es. Außerdem sind diese beide Fraktione rebellen und nicht mehr offiziel Teil der Allianz. Was für die Verlassenen, den Warsongclan, die Grimmtotem (ja auch die sind ind er Lore Teil der Horde. Kannst ja mal schauen, wo Magatha Grimmtotem steht) und den Frostwolfclan nicht gilt. Die sind noch in der Horde. Offiziell. Und jede EINZELNE dieser Fraktionen hat den Waffenstillstand schonmal gebrochen. Und die Grimmtotem bekämpfen dagegen die Horde ncoh selbst.
    Zitat:
    Zudem ist der Adel der Menschen unglaublich verdorben! Ein wahres Geschwür bildet der und Varian tut auch nichts dagegen!

    Ahja? Er hat Onyxia getötet. Die der Hauptgrund für die innere Zerwürfnis der Allianz war. Ansonsten ist ER mittlerweile wieder der uneigneschränkte Herrscher Stormwidns. Womit der Adel erstmal nichts mehr zu sagen hat. Ansonsten wüsste ich gerne welch aktuelle Quest (das heißt WotLK, nicht Vanilla) zeigt,d ass der Adel gegen Varian putscht.


    Und was es betrifft, dass die Horde ja keine Stadt der Allianz ausgelöscht hätte. Ihr geht jetzt mal alle brav in Hügelland und in den Silberwald und spielt die da die Quests der Verlassenen gegen diese Dalaransiedlung in Silverpine und gegen die Felder des Hügellandes, bael Modan und die dazugehörige Mine.
    Bael Modan war sogar eine FESTUNG.



    Re: WoW

    Warmonger - 02.07.2010, 16:13


    Oh Hilfe. Aanes, hör erstens auf mit diesem dummen Quotewar, und zweitens, die Hälfte der Argumente hast du ignoriert. Hören wir einfach auf mit dem Streit, weil er schon im WoW-Forum zu nichts führt außer zu Ärger.



    Re: WoW

    Talok - 02.07.2010, 16:15


    Edit:
    Da muss ich warmonger recht geben.



    Re: WoW

    Warmonger - 02.07.2010, 16:15


    Warmonger hat folgendes geschrieben: Oh Hilfe. Aanes, hör erstens auf mit diesem dummen Quotewar, und zweitens, die Hälfte der Argumente hast du ignoriert. Hören wir einfach auf mit dem Streit, weil er schon im WoW-Forum zu nichts führt außer zu Ärger.

    Auch Talok.



    Re: WoW

    Talok - 02.07.2010, 16:16


    Habs ja gerade editiert xD

    Edit: Aber wir können gerne per PM weiter machen Aanes denn viele deiner Antworten die nichts mit dem zu tun haben, dass du von mir zitiert hast würde ich gerne mal richtig stellen.
    Und die anderen natürlich widerlegen.



    Re: WoW

    Wyrd - 02.07.2010, 16:19


    Warmonger hat folgendes geschrieben: Oh Hilfe. Aanes, hör erstens auf mit diesem dummen Quotewar, und zweitens, die Hälfte der Argumente hast du ignoriert. Hören wir einfach auf mit dem Streit, weil er schon im WoW-Forum zu nichts führt außer zu Ärger.

    Zeig mir ein Argument, dass ich ignoriert habe.

    UM das klarzustellen: Ich mache hier keinen Schwanzvergleich Allianz gegen Horde. Es geht darum, warum Varian nicht einfach nur ein hirnloser Kriegstreiber ist, wenn er der Horde den krieg erklärt. Und dafür gibts eine riesige Liste an gründen. Ich selbst bin ein HOrdenspieler und ich mag die Horde lieber als die Allianz. Wohlgemerkt- MIT- all den Dingen, die an scih Rechtsbrüche waren, aber zu einer wilden, barabrischen Fraktion nunmal dazugehören. Die Horde ist nunmal kein Rechtsstaat mit lackierten Menschen.



    Re: WoW

    Nalim - 02.07.2010, 16:23


    Ich finde Ananas hat recht.. die punkte die er beschreibt ist er doch recht systematisch (einmal mit ein par ausnahmen).

    Man kann sagen was man will aber Varian ist sicher nicht der schlechteste Herrscher.



    Re: WoW

    Vicati - 02.07.2010, 16:24


    Mir ist Varian auch sympathisch, ich weiss gar nicht, was alle gegen ihn haben...



    Re: WoW

    Warmonger - 02.07.2010, 16:25


    Ich könnte es dir sagen, aber du würdest doch nur antworten. Daher: Nein.



    Re: WoW

    Nalim - 02.07.2010, 16:27


    Er würde dir antworten und recht haben? =P

    Angst vor der Wahrheit, Elfenbeinturmregent ^_^ ?



    Re: WoW

    Warmonger - 02.07.2010, 16:29


    Nein, ich will diesen Streit abwürgen ... Wie findet ihr eigentlic hdie neuen Grafiken? Weiß nicht, ob mein Rechner das noch mitmacht



    Re: WoW

    Lias - 02.07.2010, 16:32


    Vicati hat folgendes geschrieben: Mir ist Varian auch sympathisch, ich weiss gar nicht, was alle gegen ihn haben...

    Nichts effektives...

    So gut, wie diese beiden Charaktere ins Setting passen, so wenig sympathisch sind sie mir.

    Und ich möchte anmerken: Der Vergleich mit Amerika und der Sowjetunion hinkt, da: Damals im kalten Krieg sind nunmal keine Aliens auf der Erde gelandet, deren einziger Lebensinhalt es ist alles Leben auszulöschen.
    Für mich sind Garrosh und Varian hirnverbrannte Vollidioten, die nicht den Verstand dazu besitzen das große Ganze zu sehen. Entschuldigung, da hockt ein verdammter fünfzig Meter langer Drache vor eurer Haustüre, der außerdem für die ganzen Vulkanausbrüche, Überflutungen und den ganzen restlichen Scheiß verantwortlich ist.
    Garrosh: "Öhm, ja, ich überlegs mir. Oh, ein Mensch...CHARGE!"
    Varian: "Natürlich, meine Adeligen werden sich darum kümmern. Oh, ein Ork, CHARGE!"

    Und während sich die beiden gegenseitig mit Stahlbürsten die Fresse polieren, mampft Deathwing die Armeen der beiden auf.



    Re: WoW

    Vicati - 02.07.2010, 16:32


    Ich glaube auch nicht, dass mein rechner das schafft. Habe mich einfach mal zur Beta angemeldet, mal sehen, obs klappt. Mein Acc wird wahrscheinlich nach Ablauf des Abos stillgelegt, mindestens bis zum Cata-Start. Kann ich dann eigentlich immer noch einen Beta-Key bekommen?



    Re: WoW

    Lias - 02.07.2010, 16:34


    Ich muss meinen auf niedrigsten Grafikeinstellungen laufen lassen, weil ich sonst nicht raiden kann. War letztens mal bei nem Freund, der das auch spielt und holla: Das Spiel sieht eigentlich garnicht so schlecht aus. :D



    Re: WoW

    Warmonger - 02.07.2010, 16:38


    kA, kann man überhaupt einen bekommen? WO?



    Re: WoW

    Vicati - 02.07.2010, 16:50


    Per Zufallsprinzip wenn dus im BattleNet aktivierst.



    Re: WoW

    Warmonger - 02.07.2010, 17:11


    Genauer? Bin zu doof ... Einfach einloggen undd ann entscheidet sich ob du dabei bist oder nicht?



    Re: WoW

    Vicati - 02.07.2010, 17:28


    Einloggen, dann steht da etwas von Beta, draufklicken, das laden und dann kannst du ausgewählt werden. Hab ich jedenfalls so verstanden.



    Re: WoW

    Helbrand - 02.07.2010, 22:55


    Talok hat folgendes geschrieben: Eine frage, was ist deiner Meinung nach schlimmer? Ein Volk auszurotten oder zu versuchen es für immer zu versklaven? Denn genau das waren die Orks nämlich. Sklaven. Thrall ist da das beste Beispiel. Sein Name allein spricht doch schon dafür. Das man Sklaven einpfächter und nichts tun lässt wäre mir ganz neu, denn genau das ist mit den Ork passiert. Man hat sie ja nicht in irgend welche Minen geschicht oder so. Und Thrall ist keine Beispiel, so was nennt man ein Ausnahme. Warmonger hat folgendes geschrieben: Weil die Horde ja auch eine ganze Stadt ausgelöscht hat. Und so ganz nebenbei ... Waaaas ist eigentlich mit der Garnison in Durotar? Sag nicht alle Aggression würde von der Horde ausgehen. Es gitb keine Allianz-Garnision in Durotar. Die Nächest am Rand des Brachlandes und da richtet sich die Aggression gegen die Alliant



    Re: WoW

    Warmonger - 02.07.2010, 23:05


    HElbrand, du bist nicht up to date, wir habe nein ganz anderes Thema. In zwei Tagen weiß ich ,ob ich bei der Beta dabeibin :P



    Re: WoW

    Ena - 03.07.2010, 10:29


    Die Chancen sind gar ned mal so übel, war ja auch dabei bei WotLk.



    Re: WoW

    Warmonger - 03.07.2010, 10:35


    Ich nicht ... Und mir wurden eben 7700 Gold gestohlen. Ich bin so sauer, ich kann nichts machen außer auf diesen ScheißGM zu warten, der warscheinlich nichts anderes tut als mit seinen Kollegen zusammen Fußballwetten abzuschließen. Ena ... Ich brauche Trost



    Re: WoW

    Talok - 03.07.2010, 10:50


    Ich war bisher bei keiner einzigen beta außer der classic beta dabei.

    Und das ende von der war mal sowas von episch :D



    Re: WoW

    Nalim - 03.07.2010, 11:06


    Ich war in KEEEEEEINER BETA von WoW JEEEMAAAALS dabei =(

    jeder angemeldet.. nie rein gekommen *sniff*



    Re: WoW

    Talok - 03.07.2010, 11:25


    Ooooooh

    *streichelt dem Zergling über den Kopf während er ein leicht schadenfrohes grinsen auf dem gesicht hat*



    Re: WoW

    Ena - 03.07.2010, 13:40


    :n157:
    Irgendwann werdet ihr auch zu ner Beta eingeladen. Und der GM kann ganz sicher was machen, bisher haben alle meine gehackten Freunde alles wiederbekommen.



    Re: WoW

    Mordak - 03.07.2010, 14:28


    Ich versteh gar nich was an so ner Beta so geil is. Ich hatte damals n Wotlk Beta Key bekommen, bin da mal on gegangen, alles angeschaut und so weiter und nach 2 Stunden ausgemacht und nie wieder angeschalten :O



    Re: WoW

    Warmonger - 03.07.2010, 14:54


    Hab alles wieder :D GMs sind was tolles, auch wenn sie nen halbe nTag auf sich warten lassen!



    Re: WoW

    Nalim - 03.07.2010, 16:47


    Gehackt werden ist super geil

    Manschmal bekommst du das zweifache des Geldes wieder, oder items doppelt



    Re: WoW

    Fellknäuel - 03.07.2010, 16:48


    Nalim hat folgendes geschrieben: Ich war in KEEEEEEINER BETA von WoW JEEEMAAAALS dabei =(

    jeder angemeldet.. nie rein gekommen *sniff*

    Ich war noch nie in irgend einer Beta von irgend einem Spiel dabei... und ich hab auch kein Problem damit.

    Da seh ich mir das fertige Spiel dann doch lieber in der (optimalerweise) fehlerfreien Endversion an, anstatt meine Begeisterung über ein neues Spiel ständig von Bugs trüben zu lassen.



    Re: WoW

    Talok - 03.07.2010, 16:54


    Ich war in der Halo: Reach beta gewesen!

    Gott die war so epischst geil :D



    Re: WoW

    Talok - 05.07.2010, 19:57


    Ich habe mir gerade mal ein Video zum neuen Troll start gebiet angesehen.

    HA! Vol'jin ist mir gerade nochmal symphatischer geworden :D

    Abgesehen davon, dass der Troll der in dem Video links bei Vol'jin zu sehen ist 1 zu 1 aussieht wie mein Troll Hunter Talok :P

    Only recommended for those that speak english.
    http://www.youtube.com/watch?v=VmvHQ5FS6m0



    Re: WoW

    Vicati - 07.07.2010, 09:54


    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13816898570&sid=3&pageNo=1

    Ich finde, das ist eine unglaubliche Frechheit und ich bin mir nicht sicher, ob ich mir Cata überhaupt anschauen soll.



    Re: WoW

    Porphyrion - 07.07.2010, 10:10


    Aber warum denn, Timo :P


    (Ich weiß, dass du nicht Timo heißt, aber der Gag kam mir witzig vor)



    Re: WoW

    Porphyrion - 07.07.2010, 10:48


    Grade mal den Thread dazu im Ami-Forum angeguckt. 922+ Seiten. Harter Shit. Im DE-Forum nur 154+.
    Wenn sie davon nicht ablassen, hat sich Kotick-Blizzard grade selbst den Genickschuss verpasst.



    Re: WoW

    Lias - 07.07.2010, 10:51


    Wäre auch für mich der Punkt, wo ich sagen würde, gut, dann poste ich nicht mehr in eurem Forum. Ihr könnt mich mal. Hans-Jürgen aus Buxtehude geht mein Name einen Scheißdreck an.
    Und Kotick soll ich bitte mal bedeckt halten, was der Typ in dieser kurzen Zeit für einen Mist verzapft hat, ist echt Rekord.



    Re: WoW

    Wyrd - 07.07.2010, 11:09


    ALL YOUR DATA ARE BELONG TO US!



    Re: WoW

    Porphyrion - 07.07.2010, 11:14


    Link

    Oh my, ich liebe TF2.



    Re: WoW

    Nalim - 07.07.2010, 11:19


    Yay.. blizzard verpasst sich ein genick schuss und wird dann von valve übernommen! =3



    Re: WoW

    Talok - 07.07.2010, 12:09


    Nunja, Blizzard kennt eure Namen ja eh schon. Und ich finde es ehrlich gesagt nicht so schlimm. xD

    Ich meine, dann steht da anstatt Talok eben Uwe Krämer. Big deal!

    Das würde Twinkposter weghauen :P
    Und vielleicht würde das geflame abnehmen wenn die Leute wissen das sie nichtmehr zur gruppe der 'Anonymen flamer' gehören.

    Vielleicht würden sich Leute auch mehr Gedanken darum machen was sie schreiben?

    Ich bin ziemlich Wrocas meinung.
    Jeder der dann nichtmehr schreibt hat sowieso nie etwas im Forum getan wofür er sich nicht schämen müsste.



    Also es gehört nun wirklich nicht auf meiner Prioritätsliste ganz weit nach oben, aber ehrlich gesagt, stören tut es mich nicht.



    Re: WoW

    Wyrd - 07.07.2010, 12:21


    Ja und da ist kein Unterschied, ob der Konzern Blizzard, der sich an eine AGB und den Datenschutz halten muss meien Daten kennt, oder das ganze Internet? Und falls du tatsächlich glaubst, dass du als Person nicht auch iRL gefunden werden könntest, wenn man weiß wie du heißt, bist du sowieso schief gewickelt.
    Ganz abgesehen davon, dass Personalchefs (ja, die mögen es nicht, wenn ihre Abteilungsmitarbeiter zeitfressende MMOs spielen) jetzt auch einfach jeden Bewerber darauf überprüfen können.

    Dazu noch: http://wowriot.gameriot.com/blogs/Americans-are-bad-at-games/Real-Names-on-the-Official-Forums-New-REAL-ID-function?gr_i_ni

    Und falls du ernsthaft glaubst echte Flamer und Trolle trollen nur, wenn sie anonym sind:
    http://www.cad-comic.com/comics/c0a129271278475206.jpg
    http://www.27bslash6.com/grubby.html



    Re: WoW

    Talok - 07.07.2010, 12:32


    Ich denke ich bin nicht die einzige Person im Deutschsprachigen Raum die Uwe Krämer heißt.
    Außerdem ist das doch nichts als ein hohler Name. Uwe Krämer. Wow... im internet trifft man mich öfters unter Talok an als unter Uwe Krämer.

    Jetzt wüsste ich natürlich auch noch gerne warum genau sich jemand so eine Mühe machen sollte anhand meines Namens meinen Wohnort herauszufinden.
    Und wenn ich gerade nicht schlecht gelaunt bin, dann merkt man auch
    nicht, dass ich Saarländer bin. Also wer unbedingt lust hat meinen Wohnort herauszufinden, ich habe es euch ja jetzt schon erleichtert.
    Dann zeig mir mal wann du herausgefunden hast wo ich wohne Aanes.
    Es ist 7.7.2010 13:32. Der Timer läuft.

    Zitat:
    Ganz abgesehen davon, dass Personalchefs (ja, die mögen es nicht, wenn ihre Abteilungsmitarbeiter zeitfressende MMOs spielen) jetzt auch einfach jeden Bewerber darauf überprüfen können.

    Ich finde du verallgemeinerst das extrem. Ich war die letzten 9 Monate in einer Dialysepraxis als Zivi und dort war ein Pfleger der spielt seit 3 Jahren WoW und stören tut es da niemanden. Der Herr Dr. Hartmann hat gemeint
    "Er ist immer da wenn man ihn braucht und wenn er da ist, dann ist er zuverlässig. Was sollte es mich also interessieren was er in seiner Freizeit tut?"

    Und auch hier bin ich vermutlich nicht der einzige Uwe Krämer im ganzen Deutschsprachigen Raum.
    Natürlich gibt es auch Personalchefs die sagen "Nein, so einen nehmen wir nicht." aber verallgemeinern kannst du es nicht.



    Und ich sage ja auch nicht, dass plötzlich alle Trolle entfernt werden, doch ich glaube schon daran, dass eine menge Trolle entfernt werden. Ich meine, du hast mir gerade zwei beispiele gebracht. Aber im WoW forum tauchen vermutlich alle 3 sekunden neue Troll posts auf. Das steht doch in garkeinem verhältnis.




    Edit: Wow ich muss allerdings zugeben, die sache mit dem Facebook war schon gerissen^^ an die habe ich nicht gedacht. Aber neia. Ich hab auch nen Facebook acc. mit einer unglaublaublichen vielfalt von informationen. Denn ich bin einer echter Fan von sowas xD



    Re: WoW

    Nalim - 07.07.2010, 12:39


    Anonymität ist mein recht auf Freiheit. Ich habe es nie missbraucht um jedemanden zu schaden, sondern nur um meine Meinung sagen zu können ohne Represalien berfürchten zu müssen.

    Damit wäre das Offizielle Blizzardforum für mich tot.



    Re: WoW

    Talok - 07.07.2010, 12:43


    Wie gesagt ich enthalte mich was meine Meinung angeht. Eure argumente sind schon ziemlich kräftig. Aber ich sehe es eben nicht so ernst wie ihr.

    Das gebe ich gerne zu, aber neia. Wenn sowieso soviele Leute dagegen sind, dann wird das eh nicht durchgeführt.
    Und wenn doch? Nunja dann sehen wir eben wie sich das Forum entwickelt.



    Re: WoW

    Wyrd - 07.07.2010, 12:43


    Ich frage mich, wie du auf die Idee kommst, dass ICH dich suchen wollte.- ICH bin tatsächlich auch nicht sonderlich gut in sowas. Das ist allerdigns der Wunschtraum jedes Stalkers und jedes Typen der mit einre Internetniederlage nicht kalrkommen kann. Und glaub mir,d avon gbit es mehr als genug. Alleine das was ich aus dem Sumpf Aldor mitbekommen habe, an RLaktionen gegen/mit anderen Spielern, reicht,d ass ich kotzen könnte.
    Aber falls du dir die Mühe gemacht hast, einfach mal den Link zu klicken, den ich verlinked habe, dann wirst du sehen, wie einfach das geht. Und der Name des werten CMs war auch nichts so seltenes in den USA (bissel größer als Saarland, hm?)

    Sie wissen jetzt, wie er aussieht, wo er wohnt, dass er noch bei seiner Mutter wohnt und hätten ein Bild, dass effektiv verhindert, dass ein eine normale Personalfirma jemals eisntellt.


    Von nem anderen Typn im Deutschen Forum,d er auch meinte sicher zu sein und man könnte ihn doch mal suchen ist außer all dem jetzt auch noch bekannt, dass er gerne swingert.
    Hatte er wohl auch nciht mit gerechnet.

    Und du siehst keinen Unterschied zwischen einem ETABLIERTEN Mitarbeiter, der sich bewehrt hat und von dem man weiß,d ass er ein zeitfressendes Spiel spielt, damit aber offfensichtlich umgehen kann und einem Bewerber, der vor einem Personalchef steht und über dessen Arbeitsmoral NICHTS bekannt ist, außer, was auf seinem Lebenslauf steht (Herpderp) und, dass er WoW spielt?
    Da sagt der Personalchef einfach: Nächster bitte, denn es ist nicht so, dass eben DIESER bewerber sich irgendwie bewiesen hätte und es nicht genug andere gäbe, die den selben Job machen könnten, ohne besagten "Risikofaktor"?
    Wenn der Personalchef dann noch via Facebook etc. an Bilder rankommt auf denen besagter Bewerber als Orc geschminkt brüllend mit Plastikrüstung in eienr Schlachtreihe steht und so tut, als wäre er ne Grünhaut, dann kann er eh einpacken.



    Re: WoW

    Talok - 07.07.2010, 12:50


    Aanes, das ist doch nun echt kein grund darüber nen Streit anzufangen. WoW Lore ja, aber das hier?

    Btw wie gesagt, ohne Facebook wäre das auch nichts geworden mit dem anderen und in solchen Medien bin ich zwar angemeldet aber mehr informationen als meinen Namen und mein Geburtsland wirst du da nicht finden. Das kann genauso jeder andere Uwe Krämer sein...

    Zitat: Wenn der Personalchef dann noch via Facebook etc. an Bilder rankommt auf denen besagter Bewerber als Orc geschminkt brüllend mit Plastikrüstung in eienr Schlachtreihe steht und so tut, als wäre er ne Grünhaut, dann kann er eh einpacken.

    Und ehrlich, wenn eine Firma so verbissen ist an Informationen ran zu kommen dann kennen sie eh schon den namen durch seine bewerbung und können dann auf Facebook und so suchen. Ich meine... dafür braucht man doch WoW nicht xD

    Aanes, es gibt mit sicherheit solche Personalchefs, aber es ist doch nicht jeder so.
    Und wie gesagt. Nur anhand seines Namens kann er auch nicht erkennen ob er WoW spielt. Nur weil genau dieser Name auch im WoW forum vorhanden ist, heißt dass doch nicht, dass es genau der ist.



    Und btw war das doch eindeutig ein Untoter und kein Orc. Get your facts right!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 12:53


    Vicati hat folgendes geschrieben: http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13816898570&sid=3&pageNo=1

    Ich finde, das ist eine unglaubliche Frechheit und ich bin mir nicht sicher, ob ich mir Cata überhaupt anschauen soll.

    In einem Punkt hat er recht: das offizielle WoW-Forum ist ein gigantisches Biotop für Kiddies, Flamer und ganz allgemein Idioten, die dort auch ganz hervorragend gedeihen.

    Und ja, ich kann mir vorstellen, daß es nach dieser Änderung ruhiger zu gehen wird im Forum - weil dann kaum noch jemand dort postet.

    Werd ich dann übrigens auch nicht mehr, selbst wenn ich bei WoW bleiben sollte. Mein echter Name geht niemanden im Internet etwas an, und selbst wenn, will ich das gefälligst selber entscheiden können, ob den jemand erfährt oder nicht. Da das unter diesen Umständen im WoW-Forum wohl bald nicht mehr gewährleistet sein wird, ist es für mich halt gestorben (unrezzbar! :P), so einfach ist das.



    Re: WoW

    Talok - 07.07.2010, 13:01


    Wisst ihr an was mich das ganze erinnert?

    Es erinnert mich an die Zeit als Blizzard das Arsenal vorgestellt hat. Da waren die reaktionen ähnlich.
    Nur, dass in diesem Fall die "Personalchefs" die Raidleiter waren xD
    (ES WAR POLEMIK! MIT SARKASMUS! ODER EINE SONSTIGE FORM DES SATIRISCHEN KOMMENTARS! NICHT ERNST NEHMEN!)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 13:04


    Zwischen Ausrüstungsdaten der Chars und ECHTEN persönlichen Daten besteht doch ein gewisser Unterschied... stimmt mir jemand zu?



    Re: WoW

    Nalim - 07.07.2010, 13:05


    ! ! ! ! durchaus



    Re: WoW

    Vicati - 07.07.2010, 13:06


    Jap.



    Re: WoW

    Wyrd - 07.07.2010, 13:10


    Zitat: Finally finished.

    I just made a simple program that automatically went through the first 900 pages of this topic. 17997 replies.

    Of those 17997 posts, 15347 were unique users (meaning, 2650 people posted more than once).

    I had it store the comments of all 15347 people into a database to sift through. What were my results?

    14854 people are AGAINST RealID. Which means only 493 are for it.


    This program was not at all hard to do. Once RealID goes live, it will be a spammers paradise. They can go through and spider peoples names. What's the big deal you say? You have the first and last name of a targeted audience. Make another spider program to pull the phone numbers and email addresses of those names. No big deal some of you say, there could be 10 to 100 people with the same name. Yes, there can be. However, if you spam all the people with the same name, you have an extremely high chance of getting the real person.

    What does this lead to? More accounts hacked. More spam emails into their mailboxes. Blizzard is handing a huge targeted audience away.


    oh und noch was:
    Zitat: Activision Blizzard
    Blizzards Bashiok ist erstes Opfer der Real ID
    Nachdem wir vorhin über Blizzards Pläne mit der Real ID berichteten, wonach künftig bei allen Forenusern Vor- und Nachname angezeigt werden sollen, gibt es auch ein erstes Opfer des Systems: Community Manager Bashiok. Auch wenn die Real ID in den Foren noch nicht angezeigt wird, so wollte er das neue System im Forum verteidigen und postete seinen richtigen Namen.

    Activision Blizzard: Bild 1Innerhalb weniger Minuten kannte man nahezu alle wichtigen Stationen seines Lebens, seine Telefonnummer, Adresse, Alter, Vorlieben, etc. Und selbst den Namen seiner Frau, die Mitbewohner in seinem Haus sowie die Schule seiner Kinder konnten ausfindig gemacht werden. Hinzu kommt, dass einige User Bilder seines Wohnhauses veröffentlichten - Googles Street View sei Dank. Das zeigt natürlich, dass die Real ID durchaus fragwürdig ist.

    Bashiok löschte mittlerweile sowohl seinen Twitter- als auch Facebook-Account. Seine Telefonnummer wurde ebenso gesperrt. All das dürfte demnach für Bashiok äußerst überraschend gekommen sein, womit er während der Veröffentlichung seines echten Namens nicht gerechnet hat. Ob Blizzard die Sache mit der Real ID aber nochmals überdenken wird, ist eher



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 13:29


    Zitat: Activision Blizzard
    Blizzards Bashiok ist erstes Opfer der Real ID
    Nachdem wir vorhin über Blizzards Pläne mit der Real ID berichteten, wonach künftig bei allen Forenusern Vor- und Nachname angezeigt werden sollen, gibt es auch ein erstes Opfer des Systems: Community Manager Bashiok. Auch wenn die Real ID in den Foren noch nicht angezeigt wird, so wollte er das neue System im Forum verteidigen und postete seinen richtigen Namen.

    Activision Blizzard: Bild 1Innerhalb weniger Minuten kannte man nahezu alle wichtigen Stationen seines Lebens, seine Telefonnummer, Adresse, Alter, Vorlieben, etc. Und selbst den Namen seiner Frau, die Mitbewohner in seinem Haus sowie die Schule seiner Kinder konnten ausfindig gemacht werden. Hinzu kommt, dass einige User Bilder seines Wohnhauses veröffentlichten - Googles Street View sei Dank. Das zeigt natürlich, dass die Real ID durchaus fragwürdig ist.

    Bashiok löschte mittlerweile sowohl seinen Twitter- als auch Facebook-Account. Seine Telefonnummer wurde ebenso gesperrt. All das dürfte demnach für Bashiok äußerst überraschend gekommen sein, womit er während der Veröffentlichung seines echten Namens nicht gerechnet hat. Ob Blizzard die Sache mit der Real ID aber nochmals überdenken wird, ist eher

    Ich frage mich, ob er das neue System jetzt wohl immer noch verteidigt...?



    Re: WoW

    Nalim - 07.07.2010, 13:35


    Ich sage einfach mal das er es nicht anders verdient hat. Wenn dieses System etabliert wird ist jeder in der Lage die intimsten Details über jemanden heraus zu finden.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 13:40


    Ich hoffe ja nur, daß das nicht auch rückwirkend gilt, d. h. für alle Posts, die ein User bereits vor dieser Änderung verfaßt hat. Bei AB bin ich mir da gar nicht mal so sicher...



    Re: WoW

    Nalim - 07.07.2010, 13:44


    Wenn ich das richtig verstanden habe wird das ein neues Forum werden.



    Re: WoW

    Wyrd - 07.07.2010, 13:48


    Zitat:
    Zitat:
    4366. Re: 06/07 Kommende Änderungen an den Foren 07.07.2010 14:14:42 CEST


    Z i t a t:
    Erstaunlich was einige Poster hier alles aus einem Namen herauslesen können.

    Der Erste, der mir eine Email, mit meiner vollständigen Anschrift und Telefonnummer,
    auf meine zum Battle-Net-Account zugehörigen Email-Adresse schickt, erhält ein Ingame Haustier.

    Angehörige und Blizzard-Mitarbeiter sind davon ausgeschlossen... :-))
    Das Pet kann sich dann die/der Betreffende auf Area52 abholen...


    Mit untoten Grüßen,
    Peter Althoff



    Peter Althoff
    geb. 22.08.1966
    Beruf Dachdeckermeister
    Arbeitsplatzadresse:
    Grüner Weg 32
    51519 Odenthal (Köln)
    Geschäftliche Telefonnummer: 02202 76 98
    Private Email Adresse:
    peter.althoff@gmx.de
    Michael Jackson Fan

    PS: pwnd

    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13816898570&sid=3&pageNo=219
    4366

    Pwnd.



    Re: WoW

    Talok - 07.07.2010, 13:50


    Nein das wurde bereits gesagt. Nur Posts die neu erfasst werden, werden mit dem richtigen Namen angezeigt. Alles andere ist nämlich gesetzeswidrig da man hier ohne erlaubnis der Person die daten zeigt.


    Zitat: Update - Added a clarification, your real name will not show up on old forum posts. It will only be displayed on the new forum system.

    quelle: http://www.mmo-champion.com/content/

    Und falls ihr nun fragen solltet warum das danach nichtmehr strafbar ist, durch die benutzung des Forums und akzeptieren der Nutzungsbedingungen habt ihr durch verfassen eines posts zugestimmt, dass euer realer Name genutzt wird

    UNd nur das ihr es wisst. Ich habe diese sachen mit Polemik und so absichtlich drunter geschrieben. Aber ihr scheint es ja übersehen zu haben...

    Ich nehme das ganze thema aber eh nicht ernst, da ich sowieso seit Jahren nicht in den WoW foren schreibe sondern nur lese. Und da fände ich es gut wenn die qualität der posts zunehmen würde.




    Mal abgesehen davon, Aanes das du nur immer wieder das selbe Beispiel gibst mit anderen Personen gehst du auch nicht auf das ein was ich gesagt habe.
    Denn der Übeltäter ist auch hier nicht WoW sondern Facebook und ähnliche Seiten.
    Und wer sich in solchen Seiten wie Facebook anmeldet und viele Persönliche daten raus gibt ist doch verdammt nochmal selbst Schuld...



    Edit: Aber btw finde ich es sehr cool wie nun die community zusammen hält. Muss ich sagen das finde ich doch sehr interessant :D



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 13:52


    Okay hab in dem Thema einen Hinweis entdeckt, daß es nicht rückwirkend sein wird.

    Dennoch finde ich ABs Kurs langsam wirklich etwas bedenklich - wer garantiert mir, daß sich dieser Mist auf das Forum beschränken und nicht in irgend einer Form aufs Spiel über greifen wird (und zwar in Pflichtform wie im Forum)?



    Re: WoW

    Wyrd - 07.07.2010, 13:53


    Talok hat folgendes geschrieben:

    Mal abgesehen davon, Aanes das du nur immer wieder das selbe Beispiel gibst mit anderen Personen gehst du auch nicht auf das ein was ich gesagt habe.
    Denn der Übeltäter ist auch hier nicht WoW sondern Facebook und ähnliche Seiten.
    Und wer sich in solchen Seiten wie Facebook anmeldet und viele Persönliche daten raus gibt ist doch verdammt nochmal selbst Schuld...

    No, aht nix mit Facebook zu tun. Facebook ist dafür ne schöne Anlaufstelle,e s geht aber auch mit anderen Sachen. Das Spiel sit ganz einfach, mehr Referenzdaten= höhere Erfolgschancen. Dafür muss es nicht Facebook sein, da gehen auch Privatforen, SchülerVz usw.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 13:55


    Talok hat folgendes geschrieben: Ich nehme das ganze thema aber eh nicht ernst, da ich sowieso seit Jahren nicht in den WoW foren schreibe sondern nur lese. Und da fände ich es gut wenn die qualität der posts zunehmen würde.

    Ich fürchte nur, daß du nach Inkrafttreten dieser Änderung nicht mehr viel zu lesen haben wirst (und das geht mir auch gegen den Strich, weil ich auch ab und zu noch gerne im WoW-Forum lese).



    Re: WoW

    Talok - 07.07.2010, 13:55


    Nunja, der unterschied zwischen Facebook und Schülervz ist mir mal abgesehen von der Zielgruppe auch nicht wirklich klar^^

    Es ist doch das selbe Prinzip oder?
    Man meldet sich an und gibt auf einer für jeden einsehbaren Seite persönliche Informationen Preis.

    Ist noch jemand der Meinung, dass das nach einem ganz schön dummen Prinzip klingt?



    Edit: Nunja ich habe lieber hohe Qualität als hohe quantität xD
    Wobei das natürlich auch durchaus stimmen kann was du sagst Felli und das fände ich scheiße.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 14:00


    Talok hat folgendes geschrieben: Nunja, der unterschied zwischen Facebook und Schülervz ist mir mal abgesehen von der Zielgruppe auch nicht wirklich klar^^

    Es ist doch das selbe Prinzip oder?
    Man meldet sich an und gibt auf einer für jeden einsehbaren Seite persönliche Informationen Preis.

    Ist noch jemand der Meinung, dass das nach einem ganz schön dummen Prinzip klingt?

    Soll das heißen, daß man sich auf Facebook & Co nicht erst mit dem eigenen Namen ein loggen muß, um die persönlichen Daten anderer User überhaupt sehen zu KÖNNEN (kenn mich mit dem Kram überhaupt nicht aus)?

    Wenn ja, dann: ja, das ist ein wahrhaftig saudummes Prinzip.

    @Aanes: gibt´s schon ne Reaktion vom untoten Peter Althoff? :)



    Re: WoW

    Talok - 07.07.2010, 14:00


    Zitat: Zitat: Z i t a t:
    http://www.bild.de/BILD/kddb,templateId=kddbContact.html

    Alle einmal hier entlang. Unter dem Reiter Bild kämpft für Sie! :)



    boa, ich will nicht das bild für mich kämpft .... das ist ja wie bei hexenverbrennung extra reisig zulegen damit die opfer nicht so lange leiden müssen ;)

    lol :D
    Also das find ich lustig

    Das ist genau das, dass die Community braucht. Die seriöse Bild "Zeitung" muss einen Artikel über REalID bringen xD

    Ähm, Felli ich muss ehrlich zugeben. Da bin ich die Falsche Person die du hier fragst. Denn ich habe davon auch keine Ahnung^^.



    Re: WoW

    Wyrd - 07.07.2010, 14:08


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben:
    @Aanes: gibt´s schon ne Reaktion vom untoten Peter Althoff? :)



    Streitet es nat ab. Hat im Zitat alles aber wieder zensiert.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 14:11


    Talok hat folgendes geschrieben: Zitat: Zitat: Z i t a t:
    http://www.bild.de/BILD/kddb,templateId=kddbContact.html

    Alle einmal hier entlang. Unter dem Reiter Bild kämpft für Sie! :)



    boa, ich will nicht das bild für mich kämpft .... das ist ja wie bei hexenverbrennung extra reisig zulegen damit die opfer nicht so lange leiden müssen ;)

    lol :D
    Also das find ich lustig

    Das ist genau das, dass die Community braucht. Die seriöse Bild "Zeitung" muss einen Artikel über REalID bringen xD

    Als würde man einen Flächenbrand mit einem Hagel von Napalmbomben löschen wollen... :o

    Aanes hat folgendes geschrieben: Streitet es nat ab. Hat im Zitat alles aber wieder zensiert.

    Der dürfte ebenso baff gewesen sein wie Bashiok.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 14:31


    Der Thread im WoW-Forum wurde erst gestern erstellt und hat schon fast 250 Seiten... und das ist nur das deutsche Forum; der Thread im Ami-Forum hat schon seit ca. einer halben Stunde die tausend überschritten, mein ich irgendwo gelesen zu haben.

    Stimmt, Talok, das hat AB mit dieser Ankündigung geschafft: sie haben die Community geeint. Aber ob sie sich das so vorgestellt hatten...? *muhaha*



    Re: WoW

    Nalim - 07.07.2010, 16:10


    Und somit wäre klar.. der wahre WoW-Killer ist Activision =3



    Re: WoW

    Talok - 07.07.2010, 16:18


    Zu deiner sache mit Peter Alhoff

    er hat geantwortet.


    Zitat: Zitat: Z i t a t:


    Peter Althoff
    geb. XXXXX
    Beruf Dachdeckermeister
    Arbeitsplatzadresse:
    Grüner XXXXX
    5XXXX (Köln)
    Geschäftliche Telefonnummer:XXXXXXX
    Private Email Adresse:
    peter.althofXXXXX
    Michael Jackson Fan

    PS: pwnd



    Fail....


    Mit untoten Grüßen,
    Peter Althoff



    PS...... Auch wenn MJ. zu Lebzeiten schon aussah wie ein Zombie, stimmt 's nicht....



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 16:30


    Ich schätze...
    1. er lügt, um sich selber zu schützen (verständlich)
    2. der andere hat einfach einen falschen erwischt (wohl eher das) - gibt wohl einfach mehrere Peter Althoffs :)



    Re: WoW

    Talok - 07.07.2010, 16:35


    Möglich
    am ehesten erfahren wir es wenn einer von euch bei der Nummer anruft xD

    Muss nicht!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 16:35


    Keine gute Idee... wahrscheinlich ist eh besetzt oder das Telefon abgeschaltet! *g*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 17:15


    Aus dem Thread im WoW-Forum:
    Areen hat folgendes geschrieben: SO ICH SCHREIBE NUN EXTRA GROß DAMIT ES JEDER LIEST!!!

    Ihr braucht doch nicht euren richtigen namen im Account angeben,
    einfach Klaus Peter Sonneburg, Seeblick 85 in 24794 Rendsburg und fertig ist das...
    Braucht niemand Angst zu haben der Böse Hexxor kommt heute abend und holt sich eure Ninja Epix zurück -DD

    Ich mein mal ehrlich, wieso gibt ihr euren Richtigen namen in der Accountverwaltung an ?! FAIL

    Ich würde ja gerne wissen, unter welchem Namen Areen damals seinen Account erstellt hat?
    Und was würde er tun, wenn sein Account gehackt würde und er Blizzard seine Identität beweisen müßte?



    Re: WoW

    Talok - 07.07.2010, 17:16


    Tja^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 17:21


    Hier übrigens der Artikel von BILD zum Thema:

    http://www.bild.de/BILD/digital/spiele/2010/news/07/07/blizzard/klarnamen-foren-starcraft-2-world-of-warcraft-spieler-protest.htm

    Ich muß sagen, ich bin positiv überrascht, ich habe viel schlimmeres erwartet.
    Das Bild am Ende des Artikels ist sogar tatsächlich von WoW! :o



    Re: WoW

    Talok - 07.07.2010, 17:52


    Ich bin beeindruckt! Sie haben sogar tatsächlich ein Bild von WoW rein gebracht!!!!



    Was soll ich sagen? Gähn... meine Meinung über Bild ist so schlecht wie eh und je.
    Immerhin hat die Bild es nicht noch schlechter gemacht...



    Re: WoW

    Nalim - 07.07.2010, 18:51


    Noch nie war Europa so vereint! (Einmal abgesehen von der Fußball WM)

    Ich bin fast stolz auf uns =3

    Und das Bild hier.. passt SUPER

    http://i681.photobucket.com/albums/vv175/Proditus/RealID.jpg



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 19:04


    Ein neuer Thread aus dem allgemeinen Forum, dessen zentrale Frage mir schon seit Stunden durch den Kopf geht:

    Zitat: Lieber Wrocas,

    was genau spricht eigentlich dagegen, dass wir bald folgenden Text lesen müssen:


    --- ACHTUNG: Dieser Text hat keinen wahren Bezug, aber es könnte genau so passieren:

    Vor längerer Zeit haben wir das Freundschaftssystem vorgestellt (http://eu.battle.net/realid/) und bieten euch damit eine neue Möglichkeit, mit euren Freunden im neuen Battle.net in Kontakt zu bleiben. Heute möchten wir euch einen Ausblick auf unsere Pläne für die Verbindung dieses Systems mit dem Spiel selbst geben und unsere Philosophie hinter diesen Änderungen erläutern. Außerdem werden wir euch einige neue Funktionen vorstellen, die wir geplant haben und von denen wir erwarten, dass sie die Spielqualität verbessern und das Spiel selbst zu einem viel freundlicheren und offeneren Erlebnis machen.

    Die erste und wichtigste Änderung ist, dass in naher Zukunft alle Spieler im Chat ihre privaten Chats und Teilnahmen am öffentlichen Chat (Handelschat, Allgemein usw.) mit ihrem richtigen Vor- und Nachnamen verfassen werden. Zusätzlich haben alle Mitspieler ingame die Möglichkeit, sich unabhängig vom Freundschaftssystem alle Eure Chars anzeigen zu lassen.

    Der Chat ingame war schon immer ein großartiger Ort, um Handel zu treiben, sich ganz einfach mit anderen zu besprechen, zu planen und Vorschläge anzubringen oder Erfahrungen mit anderen Spielern zu teilen. Allerdings hat der Chat ingame im Laufe der Zeit auch den Ruf erlangt, ein Ort zu sein, in dem so genannte „Flame Wars“, Trollerei, Beleidigungen und Unfreundlichkeiten und andere unerfreuliche Dinge gedeihen. Wenn der für Online-Unterhaltungen typische Schleier der Anonymität entfernt ist, wird dies zu einer besseren Umgebung im Chat führen, konstruktive Unterhaltungen fördern und die Blizzard Community auf eine Art und Weise zusammen bringen, in der sie bisher nicht verbunden war. Mit dieser Änderung werden auch GMs ingame ihren richtigen Vor- und Nachnamen verwenden.

    Mit dem Start des neuen Chats ingame ist es für uns sehr wichtig, eine neue und innovative Umgebung für Online-Gaming zu schaffen, in der die soziale Interaktion im Mittelpunkt steht und die Spielern den perfekten Ort bietet, um langfristige und tiefgründige Beziehungen aufzubauen. All unsere Entscheidungen rund um das Freundschaftssystem – darunter auch diese Änderungen am ingame-Chat – wurden mit diesem Ziel vor Augen getroffen. Bei der Gestaltung des Systems haben wir sehr viele Überlegungen angestellt - als Firma, als Spieler und als enthusiastische Nutzer der verschiedenen Kommunikationsplattformen für Onlinespiele sowie der in den vergangenen Jahren entstandenen sozialen Netzwerke. Während diese Dienste immer populärer wurden, sind auch Spieler Teil einer immer enger verbundenen, globalen Community geworden. Freundschaften lassen sich viel einfacher über große Entfernungen schließen und bei Conventions wie der GamesCom und unserer eigenen BlizzCon haben wir mit eigenen Augen gesehen, wie Spieler, die sich nie zuvor persönlich begegnet sind, bedeutungsvolle, echte Beziehungen über Grenzen und Ozeane hinweg aufgebaut haben.

    Die Art und Weise, in der Spieler miteinander interagieren, entwickelt sich ständig weiter. Wir möchten sicherstellen, dass Battle.net bestens gerüstet ist, um die sich stetig verändernde soziale Erfahrung beim Spielen in den kommenden Jahren zu unterstützen.

    Unter http://www.battle.net/realid/ findet ihr die Webseite zum Freundschaftssystem und die zugehörige FAQ für weitere Informationen. Wir freuen uns darauf, eure Fragen zu den kommenden Änderungen am Chat in diesem Beitrag zu beantworten.

    Ja... was genau spricht eigentlich dagegen? Außer daß die Community euch dafür verfluchen würde, heißt das?



    Re: WoW

    Porphyrion - 07.07.2010, 19:40


    Tja, zweiter Big Brother Award Incoming.



    Re: WoW

    Nalim - 07.07.2010, 20:56


    /run for i=1,100 do if BNIsSelf(i)then BNSendWhisper(i,"RealID whisper from yourself..");break end end


    Wer noch WoW hat und heraus finden möchte wie die Addons ganz simpel und einfach unseren klarnamen Heraus lesen können.
    Da oben steht der Befehl =3



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.07.2010, 21:09


    <--- nutzt schon sehr lange keine Addons mehr und findet das gut so :P



    Re: WoW

    Altus - 07.07.2010, 21:10


    also ich hab nur ein einziges addon und das auch nur für einen charackter, nämlich meinem paladin.

    das ding nennt sich PallyPower, mit dem man einstellen kann, welche Segen verteilt werden nud welche Aura läuft, ohne mühsam jeden einzelnen Charackter anwählen zu müssen. Vor allem sinnvoll in Raids, wenn mehr als ein Paladin dabei ist.



    Re: WoW

    Ena - 08.07.2010, 15:14


    Ich habe genau zwei Addons!
    FlagRSP
    GHI
    Mehr brauch ich auch nicht. 8)



    Re: WoW

    Nalim - 08.07.2010, 15:26


    Tja und jedes dieser Addons ist in der Lage euren Namen heraus zu lesen =)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.07.2010, 15:33


    Geh ich recht in der Annahme, daß du keine Addons benutzt, Nalim? :P



    Re: WoW

    Altus - 08.07.2010, 15:44


    Nalim ist sein/ihr eigenes Add-on :P



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.07.2010, 15:45


    FlagRSP und GHI.



    Re: WoW

    Warmonger - 08.07.2010, 16:31


    Bartender 4, Gatherer. Das wars. Das eine brauch ich einfach fürs raiden, das andere fürs farmen.

    Und dann ist da noch Bejeweled ...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.07.2010, 16:44


    Nalim hat folgendes geschrieben: Tja und jedes dieser Addons ist in der Lage euren Namen heraus zu lesen =)

    Jetzt braucht es dazu noch ein Addon. Würd mich aber nicht wundern, wenn die Änderungen in den Foren irgendwann aufs Spiel über greifen, so daß die Angabe des Realnames zur Pflicht wird.

    Mich würde das dann aber ziemlich sicher nicht mehr kümmern, denn ich wäre dann garantiert nicht mehr da... :P



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.07.2010, 17:03


    Die Frage ist wirklich: Spielt man WoW weiter, ohne RealID (Kann man über Elternfreigabe deaktivieren), oder will man ein Zeichen gegen die Firmenpolitik von ActiBlizz setzen, aufhören, und (In meinem Falle) auf WH40K Online warten?



    Re: WoW

    Vicati - 08.07.2010, 17:07


    Ich wollte ja sowieso aufhören, aber das bewegt mich jetzt wahrscheinlich dazu, mit Cata nicht mehr wieder anzufangen. Momentan überlege ich, ob ich Guild Wars kaufen soll..



    Re: WoW

    Lias - 08.07.2010, 17:09


    Ich spiels weiter. Spiele sowieso komplett ohne Addons, von daher.
    Aber wenn die RealId auch Forum live geht, dann heißts für Blizzard "Bite my glorious golden ass."



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.07.2010, 17:11


    Ich werd jetzt Guild Wars spielen, und, falls es gut wird, auch Teil 2. Falls GW2 doch nicht so toll werden sollte, auch nicht schlimm... wer braucht MMORPGs?

    Lias hat folgendes geschrieben: Aber wenn die RealId auch Forum live geht, dann heißts für Blizzard "Bite my glorious golden ass."

    Kann´s sein, daß du da was falsch verstanden hast? In den Foren wird RealID in jedem Fall zur Pflicht, das steht 100%ig fest.



    Re: WoW

    Lias - 08.07.2010, 17:25


    Guild Wars daddel ich auch, da ich in WoW nicht mal mehr für die Daily Hero einlogge. (Tankzeug vollständig, von daher)

    Edith: Ich weiß immer noch nicht, welche Klasse ich spielen soll...

    Edith returns: In Ordnung, das heißt dann wohl, dass ich in den WoW-Foren nicht mehr posten werde. Nicht mal wirklich schade. Seitdem die MSGs fast alle ausgelagert wurden, intressiert mich da eh nichts mehr.



    Re: WoW

    Altus - 08.07.2010, 17:27


    Spielt Morrowind und Oblivion nochmal, vielleicht findet ihr dann was für den Hintergrund, was euch bisher entgangen ist *duckt sich lachend vor etwaigig tieffliegenden, scharfen Gegenständen weg*



    Re: WoW

    Vicati - 08.07.2010, 17:28


    Ein Mage-Mesmer würde mich irgendwie reizen. :? Aber immer noch unsicher, ob ichs kaufen soll.



    Re: WoW

    Lias - 08.07.2010, 17:30


    Keine Sorge, Altus, ich werfe nicht mit scharfen Gegenständen. Wenn ich die Oblivion-CD mit der gecrackten Version finden würde, würde ich das eh schon wieder spielen. :D
    Ich zock echt zu viele Spiele, schlimm das. Lange am Computer hängen tu ich allerdings nur wegen diesem Forum. Da schau ich halt alle 15 Minuten rein. :D

    *holt mit dem Wurfhammer aus*

    Edith: Vicati, wenn du dirs auch holst, wären wir schon drei. Mich reizt irgendwie die Paragon/Mönch-Kombi... Für dat heilische Lischt!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.07.2010, 17:33


    Lias hat folgendes geschrieben: Edith: Ich weiß immer noch nicht, welche Klasse ich spielen soll...

    Hab bis jetzt eine Kriegerin und eine Magierin, aber ob ich die beiden wirklich weiter spiele, weiß ich noch nicht. Dämliche 4-Charslots-Begrenzung, grmbl...

    Zitat: Edith returns: In Ordnung, das heißt dann wohl, dass ich in den WoW-Foren nicht mehr posten werde. Nicht mal wirklich schade. Seitdem die MSGs fast alle ausgelagert wurden, intressiert mich da eh nichts mehr.

    Das heißt dann wohl, wir haben hier bald das MSG-Monopol muahaha!

    *unauffällig ein Bündel Scheine an Bob Kotick reich*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.07.2010, 17:34


    Vicati hat folgendes geschrieben: Ein Mage-Mesmer würde mich irgendwie reizen. :? Aber immer noch unsicher, ob ichs kaufen soll.

    Bekommen kannst du´s schon für läppische 20€... würd ich mir überlegen. ;)



    Re: WoW

    Lias - 08.07.2010, 17:36


    *Bob Kotick eins überzieh* Blöder Idiot, dämlicher.

    Warum hast du nur vier Slots? Mein Account hat acht...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.07.2010, 17:38


    *auf den am Boden liegenden Bob Kotick ein tret*

    Weil ich nur Nightfall hab - du hast dazu wahrscheinlich auch Prophecies und Factions.

    1 Spiel: 4 Slots
    2 Spiele: 6 Slots
    3 Spiele: 8 Slots

    Dachte ja, daß man mit Eye of the North auch noch mal 2 dazu bekommt, aber dem scheint nicht so zu sein.



    Re: WoW

    Lias - 08.07.2010, 17:39


    Ah, das erklärts.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.07.2010, 17:49


    Noch ne nette mögliche Folge des RealID-Schwachsinns:

    Stellt euch vor, euer Account wird gehackt, und der Bösewicht postet unter eurem Namen die schlimmsten Sachen ins Forum.

    Google erfaßt seine Beiträge und gibt sie jedem weiter, der euren Namen in diese Suchmaschine ein gibt (z. B. ein Personalbearbeiter, bei dessen Firma ihr euch beworben habt).

    Gibt nicht das beste Bild, hm?

    Porphyrion hat folgendes geschrieben: Die Frage ist wirklich: Spielt man WoW weiter, ohne RealID (Kann man über Elternfreigabe deaktivieren), oder will man ein Zeichen gegen die Firmenpolitik von ActiBlizz setzen, aufhören, und (In meinem Falle) auf WH40K Online warten?

    Ich bin im Moment tatsächlich intensiv am Überlegen, ob und wie mir Cata es wert ist, noch darauf zu warten - oder ob ich meinen Account nicht doch lieber sofort platt mache.



    Re: WoW

    Grimbor - 08.07.2010, 18:44


    Bin momentan auch schwer am überlegen, ob Cata es das wert ist... Zur Zeit spiele ich ohnehin kaum noch WoW, da ich schlichtweg nichts zu tun habe, hatte aber eigentlich gehofft, dass es mit Cata wieder besser wird, nach all den Ankündigungen. Aber nachdem Blizzard da jetzt ja wieder Schritt für Schritt zurück rudert ist es echt eine Überlegung wert, es komplett sein zu lassen...



    Re: WoW

    Nalim - 08.07.2010, 19:03


    Ich hohl mir Starcraft 2 und ende..

    ...

    Was? Ich lass doch nicht meine Zerg dafür leiden das Blizzard ein Blödiaaahn ist =(



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.07.2010, 19:06


    NUCLEAR LAUNCH DETECTED.



    Re: WoW

    Nalim - 08.07.2010, 19:07


    Hör damit auf.. oder ich infeste deine Kommando zentrale und benutze deine K.I. als Sexsklavin!!!!!!!!!!11111111



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.07.2010, 19:14


    Viel Spaß beim unmotivierten Rütteln an und mit mechanischen Einzelteilen. :P



    Re: WoW

    Redeyes - 08.07.2010, 19:26


    Porphyrion hat folgendes geschrieben: NUCLEAR LAUNCH DETECTED.
    *jubelt Porp nen aktivierten Zielmarker für die Ionenkanone unter*
    *3*
    *2*
    *1*
    *Fizzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz*



    Re: WoW

    Nalim - 08.07.2010, 19:28


    \o/ asskick detected!



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.07.2010, 19:39


    Ich hab keine Ahnung, wovon ihr redet, ich hab nur Starcraft 1 gespielt. #-o



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.07.2010, 19:41


    Porphyrion hat folgendes geschrieben: Ich hab keine Ahnung, wovon ihr redet, ich hab nur Starcraft 1 gespielt. #-o

    Red redet von Command & Conquer (Tiberium-Timeline), da gibt´s ne orbitale Ionenkanone als Superwaffe.



    Re: WoW

    Grimbor - 08.07.2010, 20:07


    Nalim, mach dich doch nicht von Blizzard abhängig. Vergiss die Zerg! Steig auf Tyraniden um!



    Re: WoW

    Ape - 08.07.2010, 20:10


    Ohohoh, ich sehe da eine für Grimbor ausweglose Diskussion über das für und wieder zwischen Zerg und Tyraniden kommen. Nie mit Nalim auf eine Gespräch über Zergen einlassen, bist du anderer Meinung wirst du gnadenlos zugrunde getextet oder aber Nalim hört nichtmehr auf ;)



    Re: WoW

    Nalim - 08.07.2010, 20:12


    Tyraniden sind vielleicht witzig.. aber ich stehe auf diese Super Evolution prinziep =X



    Re: WoW

    Grimbor - 08.07.2010, 20:12


    Das muss ich einfach mal riskieren. Notfalls wird mir Porphyrion schon Rückendeckung geben...

    *schlendert davon und murmelt etwas von 'nuclear launch detected'*



    Edit:
    *beschwörend einflüster*Nein, Nalim, du musst dem Schwarm sämtliche Biomasse einverleiben...



    Re: WoW

    Nalim - 08.07.2010, 20:13


    ";...;"

    Nein nein Grimbor.. der schwarm verleibt mir sämtliche "Biomasse" ein ^_^



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.07.2010, 20:16


    Hm, sagen wir mal so:
    Ein Schuss in Kerris Kopf, und die Zerebraten zerfleischen sich wieder untereinander.
    Ein Schuss in den Kopf irgendeines Tyraniden, und das Schwarmbewusstsein kümmert es einen Dreck.
    Die Tyraniden sind auf ihre Art und Weise wie die Tau - Vollkommen in sich einig, nur dass das Höhere Wohl sich bei ihnen auf den Tyranidenschwarm beschränkt.
    Auch wenn Tigurius das Schwarmbewusstsein entschlüsselt hat.

    Boreale ist ein Volltrottel.



    Re: WoW

    Nalim - 08.07.2010, 20:18


    Aber wie es nunmal für eine Gute Anführerin ist, bekommt man sie nur schwer tot. Und die Zerg haben immerhin mit ihr einen intriegen Faktor wodurch es ihnen gelungen ist die Protos davon zu überzeugen das sie für das Gleiche ziel Kämpfen.



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.07.2010, 20:19


    Hab SC2 nicht gespielt. Kannst du mir spoilern was passiert ist?



    Re: WoW

    Nalim - 08.07.2010, 20:21


    Es geht nicht um SC2 sondern sc1 Broodwar

    SC2 die Kampagne hab ich leider auch noch net gespielt (Weiß nur soviel das die Xel'Naga wohl wieder auftauchen.)



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.07.2010, 20:23


    Mysteriös. Und was hat Duran damit zu tun? ;P
    Immerhin hat er die Zerg-Infektion weggesteckt wie nix.

    Edit: Und Zerathul getrollt. Auf dem Mond mit den Stasiskammern.



    Re: WoW

    Nalim - 08.07.2010, 20:28


    Das Dumme ist... das wird man erstmal soooo schnell nicht heraus finden


    Blizzard bringt vielleicht SC2 auf dem Markt, aber nur mit einer Kampagne. Und zwar mit den Terranern. Protos und Zerg werden erst sozusagen "Nach geliefert" Wenn ich mich richtig erinnere waren die Worte auf der WTFBBQBlizzconwtfeverka oder wo auch immer

    "Ihr habt 3 möglichkeiten..

    1: Wir wurschtel ein Szenario zusammen damit wir unserem Release Termin gerecht werden.

    2: Wir werden das Spiel erst rausschicken wenn wir mit allem fertig sind.. aber dann wird es sich erst noch um ein par Monate verschieben..

    OOODER. 3: Wir geben euch SC2 und Teilen den Singelplayer in 3 Epische Teile von dem ihr Stück zu stück etwas bekommen werdet!"

    Oder so



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.07.2010, 20:41


    Klingt für mich mehr nach "Zahlt uns 3 Mal". Wenn ich bedenke, was Blizzard früher alles für seine Kunde getan hat... (Rexxar-Kampagne etc)



    Re: WoW

    Nalim - 08.07.2010, 20:44


    Ich würde sagen. Activision ist dran Schuld =(



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.07.2010, 20:52


    Hab mal einen Thread auf 4Kleeblatt gesehen: Kopfzeile war: "Eine Kugel, ein CEO. Eure Wahl."
    Die nächste Seite bestand aus unzähligen Wiederholungen der gleichen zwei Worte: Bobby Kotick.
    Sagt schon mal ne Menge über seinen Ruf aus.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.07.2010, 20:58


    Porphyrion hat folgendes geschrieben: Klingt für mich mehr nach "Zahlt uns 3 Mal". Wenn ich bedenke, was Blizzard früher alles für seine Kunde getan hat... (Rexxar-Kampagne etc)

    Vergleich doch mal den Umfang von Wings of Liberty mit dem von Starcraft (dem Hauptprogramm):

    Starcraft: 3 Kampagnen mit je 10 Missionen
    Wings of Liberty: 1 Kampagne mit ca. 26 Missionen, die mit einer Menge cooler Features wie Forschung, freischaltbaren Söldnereinheiten (sogar die Einheiten aus dem ersten Starcraft) und ähnlichem motiviert

    WoL dürfte ohne weiteres den Umfang des ersten Starcraft erreichen, meine ich.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.07.2010, 08:10


    Gerade im Allgemeinen WoW-Forum entdeckt:
    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13816839575&sid=3

    Zischbumweg hat folgendes geschrieben: Danke für die Real-ID
    Welche Art Spieler haben uns "diesen" Zustand von WoW geingebrockt, worüber sich schon so viele seit so vielen Monaten aufregen?

    <Casuals>
    Die Blümchenpflücker die mit Ihren Level 1 Char's tanzend durch Silvermoon laufen.
    Die Muttis und Papis die ihren 14. Twink hochziehen und dabei leider nichts weiter vom Spiel verstehen und viel Lieber in Dalaran stehen und darüber diskutieren wie unfair WoW für Gelegenheitsspieler ist.

    Das sind momentan dieselben Spieler die Sturm laufen und mit Kündigungen drohen, wenn die Real ID nicht abgeändert wird.
    DANKE!
    Aber BITTE BITTE BITTE macht eure Drohungen wahr, KÜNDIGT und geht bitte.
    Auf das Blizzard bloß nie wieder aif die Idee kommt auf diesen "Kundenstamm" achten zu müssen, weil sie es möglichst vielen Recht machen wollen.

    ( Komischerweise gibts es bei uns auf dem Server kaum eine Diskussion zu diesem Thema, im Raid / Gilde etc. hat nicht ein einziger von Kündigungen gesprochen )

    Back to roots!
    - Content: Hat es nicht geschafft
    - Item-Gier: Hat es nicht geschafft
    - PvP: Hat es auch nicht geschafft
    - Arsenal: war dicht dran
    - RSS-Feed: Du hast es fast geschafft

    Nichts war hart genug um Euch zu vertreiben.
    Aber das wahre Feature, welches Euch entgültig vertreibt: R E A L - ID!
    Danke

    Ich kann es nicht fassen - so viel Blödheit muß doch weh tun!
    (auf jeden Fall tut´s mir weh, weil ich die Angewohnheit habe, mir jedes Mal, wenn ich so einen Schwachsinn lese, kräftig an die Stirn zu klatschen)

    Ist das die aktuelle Spielergeneration in WoW?
    Wenn ja, bekräftigt mich das nur noch in meiner Entscheidung, diesem Spiel endgültig den Rücken zu kehren!



    Re: WoW

    Porphyrion - 09.07.2010, 08:51


    Zu verdanken haben wir das den Social-Networking-Attention-Whores, die auch in WoW nicht ohne eingebauten Twitter leben konnten ("Habe [....] gecrafted. Pwnt!") sowie dem Deal, den Actiblizz mit Facebook und den Marketingfirmen geschlossen hat.

    Ich find es immer noch verwunderlich, dass ein Spiel, welches sich um Phantasiewesen dreht, derart viel Anklang findet, sich in jeder Bevölkerungsschicht zeigt, von der Mutter bis zum Bauarbeiter...
    Und die Groteske, die mit den Achievements, Arsenal etc begonnen hat, geht jetzt mit Social Networking in den letzten Akt. (Härter kann es doch nicht kommen... Oder?)



    Re: WoW

    Nalim - 09.07.2010, 08:59


    Blizzard kann es durchaus noch härter kommen lassen

    Namen ingame,

    Eine art system was anzeigt was dieser Spieler grade macht (ICC raiden, PvP, wo er sich grade genau befindet, mit wem in einer Gruppe, mit wem in einem Raid)

    Anzeigen wie oft er was gemacht hat, wie oft hat er auf das Zeug gewürfelt, wieviel DPS war die höchste Zahl in einem Raid, wie oft sind sie online, das zeigen von Twink u.s.w.

    Vielleicht noch ein system was außerhalb von WoW anzeigt was er alles so macht. "Mark steiniger hört grade - Alone in the Dark - white bitches and black co.."



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.07.2010, 09:06


    Nalim hat folgendes geschrieben: Namen ingame,

    Zumindest was das an geht, wäre ich höchst überrascht, wenn sie es nicht einführen würden.



    Re: WoW

    Porphyrion - 09.07.2010, 09:19


    In einem gewissen Rahmen gibts das ja schon, mit dem Battlenet Freundschaftssystem.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.07.2010, 09:54


    Ja, aber bisher ist es noch freiwillig.

    Ich schätze, sie warten ab, bis sich die Entrüstung um die Pflichteinführung in den Foren gelegt hat, und ein halbes oder auch ganzes Jahr darauf verkünden sie stolz, daß sich das Freundschaftssystem in WoW so gut bewährt hat, daß sie es jetzt vollkommen ein führen (= zur Pflicht machen) wollen.

    Natürlich sei es auch weiterhin freiwillig - denn wer das nicht will, muß ja nur den AGBs nicht zu stimmen, hahaha...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.07.2010, 13:33


    Zitat: Zitat: Liebe/r Solean

    wir freuen uns, dir mitteilen zu können, dass dein Konto für 'Der Herr der Ringe Online' für eine Wiedersehenswoche am 12. Juli 2010 reaktiviert wird.

    Während dieses Zeitraums verlangen wir keine Gebühren und dein Konto wird am Ende der Wiedersehenswoche wieder geschlossen. Bitte ignoriere diese E-Mail, falls du den Vorteil der kostenlosen Spielzeit nicht nutzen möchtest.

    Du wirst dein Konto vom 12. Juli bis zum 19. Juli 2010 nutzen können.

    Auf lotro-europe.com/welcomeback kannst du weitere Informationen zur Wiedersehenswoche und zu geplanten Aktivitäten erhalten.

    Spieldateien herunterladen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dein Codemasters Online Team
    Also wenn das nicht pure Absicht ist..

    Gestern bekommen

    Zitat: Und WAR hat gleich eins draufgelegt mit 2 Wochen ;)

    Na das ist ja mal echt merkwürdig, daß die das gerade jetzt alle machen! Ob da vielleicht irgendwie ein Zusammenhang...?

    Ach was, so ein Blödsinn! Bestimmt alles reiner Zufall! *heftig nick*

    Samadra hat folgendes geschrieben: "Vor kurzem haben wir das Freundschaftssystem vorgestellt, mit dem ihr über Facebook mit eueren Freunden in Kontakt bleiben könnt. Nun freuen wir uns, euch eine weitere tolle Möglichkeit zu geben, unsere Spielwelt noch realistischer zu erleben.

    Unsere Zusammenabeit mir eBay erlaubt euch nun, in den Auktionshäusern aller Hauptstädte direkt über eBay euere Waren anzubieten und zu ersteigern. Die Auktionsgebühren werden dabei unkompiziert über eueren World of Warcraft Account abgerechnet.

    Weiter wird euch an jedem Flugpunkt die Buchung von Reisen zu vielen Destinationen, mit Hotel- und Mietwagenreservation zur Verfügung stehen. In den Gasthäusern besteht die Möglichkeit Pizzas- und andere kulinarische Leckerein zu bestellen und nach Hause liefern zu lassen. Auch eure Online-Bankgeschäfte könnt ihr ab jetzt direkt am Schalter in Sturmwind, Oggrimar oder Daleran tätigen. Ganz neu haben wir eine Zeppelin- und Schiffsverbindung eingerichtet, die euren Charakter direkt nach Second-Life bringt.

    Bei einem Todesfall in eurer Familie, erlaubt euch nun der Geistheiler auf jedem Friedhof direkt mit einem Bestattungsunternehmen Kontakt aufzunehmen, um eine feierliche und pietätvolle Beisetzung zu bestellen. Nach Wunsch kann dazu auch die Kathedrale in Sturmwind reserviert werden."

    Profit meets WOW critical

    Hihi^^



    Re: WoW

    Altus - 09.07.2010, 18:48


    Guckt ihr hier:

    http://wowdata.buffed.de/blueposts/viewtopic/13817050119

    (Und wer Links nicht mag):

    Hallo allerseits!

    Ich möchte mit euch allen über unseren Wunsch sprechen, die Blizzard-Foren zu einem besseren Ort für Diskussionen über unsere Spiele zu machen. Wir sind kontinuierlich durch euer Feedback gegangen und haben untereinander eure Bedenken bezüglich der Nutzung realer Namen in den Foren besprochen. Wir haben zu diesem Zeitpunkt entschieden, dass es nicht nötig sein wird, reale Namen für das Verfassen von Beiträgen in den offiziellen Blizzard-Foren zu nutzen.

    Es ist wichtig anzumerken, dass wir noch immer vorhaben die Foren zu verbessern. Unsere Bemühungen sind zu 100% von dem Verlangen getrieben, unsere Community-Bereiche für unsere Spieler freundlicher zu gestalten und konstruktivere Diskussionen über unsere Spiele zu ermöglichen. Wir halten auch weiterhin an den neuen Foren-Features fest, wie der Zusammenfassung von Antworten in Gruppen, dem positiven und negativen Bewerten von Beiträgen, der verbesserten Suchfunktion und mehr. Wenn wir die neuen StarCraft II-Foren zur Verfügung stellen, die diesen neuen Features beinhalten, werdet ihr Beiträge anstatt mit eurem realen Namen mit eurem Charakternamen + Charaktercode verfassen können. Die ebenfalls mit diesen Features versehenen, verbesserten World of Warcraft-Foren, werden kurz vor der Veröffentlichung von Cataclysm zur Verfügung gestellt und werden ebenfalls nicht die Angabe des realen Namens benötigen.

    Ich möchte klar stellen, dass unsere Pläne für die Foren komplett unabhängig von unseren Plänen für das optionale Freundschaftssystem im Spiel sind, das in World of Warcraft bereits live ist und bald auch in StarCraft II zur Verfügung stehen wird. Wir sind der Überzeugung, dass die weitreichende Kommunikationsfunktionalität des Freundschaftssystems, wie der Chat über verschiedene Spiele-Titel oder Realms hinweg, das Battle.net zu einem großartigen Ort für Spieler machen wird, um mit ihren Freunden im wahren Leben und ihrer Familie verbunden zu bleiben, während sie Blizzard-Titel spielen. Natürlich werdet ihr auch weiterhin die Möglichkeit haben, eure Beziehungen auf der anonymen Stufe eures Charakters zu halten, wenn ihr ich euch im Spiel mit anderen Spielern unterhalten wollt. Mit der Zeit werden wir das Freundschaftssystem im Battle.net weiter entwickeln und neue und aufregende Funktionalitäten in unseren Titeln für Spieler hinzufügen, die sich dazu entscheiden, das Feature zu nutzen.

    Zum Abschluss möchte ich unterstreichen, dass unsere Beziehung zu der Community uns immer äußerst wichtig war und es auch immer sein wird. Wir glauben felsenfest daran, dass jede Stimme zählt (http://eu.blizzard.com/de-de/company/about/mission.html) und wir schätzen uns glücklich eine Community zu haben, die so leidenschaftlich über unsere Spiele empfindet. Wir werden immer dankbar für das Feedback und die Unterstützung unserer Spieler sein, die immer schon der Schlüssel zu Blizzards Erfolg waren.

    Mike Morhaime
    CEO & Cofounder
    Blizzard Entertainment



    Re: WoW

    Vicati - 09.07.2010, 19:21


    Immerhin haben sie einmal was richtig gemacht. Mein Account bleibt trotzdem bis mindestens Cata-Release inaktiv, hatte ich sowieso so geplant.



    Re: WoW

    Porphyrion - 09.07.2010, 19:22


    Mir egal. Blizzard ist bei mir unten durch.



    Re: WoW

    Warmonger - 09.07.2010, 19:30


    Bei mir nicht ... Immerhin hören sie. Und der Support ist toll. Und außerdem ... Activision oder Blizz?



    Re: WoW

    Grimbor - 09.07.2010, 19:37


    Naja, nach diesem Aufschrei der Entrüstung hatten sie ja wohl kaum eine andere Wahl, als den Real-ID-Schwachsinn doch wieder zu verwerfen. Wenn sie das trotz all der Proteste wirklich durchgezogen hätten wären sie wirklich unten durch gewesen, sie mussten also einlenken, schon allein um die Spieler zu halten.
    Ich würde ihnen den Vorschlag jetzt im Nachhinein auch gar nicht mehr zum Vorwurf machen. Im Zweifelsfall war ihre Intention ja tatsächlich nur, das Forenklima zu verbessern, indem sie all den Trollen, die mit Level-1-Chars andere flamen, diese Option zu nehmen. Die Zielsetzung war also durchaus lobenswert, nur sind sie eben in den Mitteln total über das Ziel hinaus geschossen. Aber da sie das nun ja nach dezentem Fingerzeig seitens der Community auch selbst eingesehen haben ist das ganze ja halb so wild...



    Re: WoW

    Vicati - 09.07.2010, 19:50


    Grimbor hat folgendes geschrieben: Naja, nach diesem Aufschrei der Entrüstung hatten sie ja wohl kaum eine andere Wahl, als den Real-ID-Schwachsinn doch wieder zu verwerfen. Wenn sie das trotz all der Proteste wirklich durchgezogen hätten wären sie wirklich unten durch gewesen, sie mussten also einlenken, schon allein um die Spieler zu halten.
    Ich würde ihnen den Vorschlag jetzt im Nachhinein auch gar nicht mehr zum Vorwurf machen. Im Zweifelsfall war ihre Intention ja tatsächlich nur, das Forenklima zu verbessern, indem sie all den Trollen, die mit Level-1-Chars andere flamen, diese Option zu nehmen. Die Zielsetzung war also durchaus lobenswert, nur sind sie eben in den Mitteln total über das Ziel hinaus geschossen. Aber da sie das nun ja nach dezentem Fingerzeig seitens der Community auch selbst eingesehen haben ist das ganze ja halb so wild...

    Also, so würde ich das jetzt nicht ausdrücken...



    Re: WoW

    Warmonger - 09.07.2010, 19:52


    Macht der Ironie ...



    Re: WoW

    Porphyrion - 09.07.2010, 21:03


    Sorry, nee. Die Casualisierung, Fastfoodisierung, Facebookisierung, gepaart mit dem wirklich erbärmlichen Rollenspiel-Support... Nein danke.



    Re: WoW

    Warmonger - 09.07.2010, 21:21


    Casualisierung ist gut, den Rest kann ich nicht feststellen bis auf die RP-Sache, da hast du recht. Seeeehr schade. Na gut, Facebookisierung auch ein bisschen, aber man kann sehr viel hinter dem Berg halten. Alles was sie machen können ist deinen Char anschauen : P



    Re: WoW

    Porphyrion - 09.07.2010, 21:37


    Fastfoodisierung des Contents? Mal Scholo und Strat zu 60er Zeiten gemacht? UBRS mal ganz zu schweigen. Damals war noch nix mit 3 Gruppen pullen, wegbomben. Da musste jeder seinen Platz kennen und Crowd Control draufhaben.
    Casualisierung? Dazu zählt für mich nicht nur der leichtere Zugang zu High-End-Inhalten, sondern auch Scheisse wie Achievements (Eine Plage, die mittlerweile anscheinend in jedes gottverdammte Spiel reinmuss...) und diese Riesenmengen an Pets und Mounts anstelle von tatsächlicher Innovation im Content.
    Facebookisierung ist für mich in dem Rahmen das Problem, dass mMn Social Networking nix in einem MMO zu suchen hat - warum? Weil das MMO selbst ein Social Network ist. Doppelt gemoppelt anyone - mal ganz abgesehen davon: Wenn ich Freunde hab die WoW spielen, dann hab ich die auf der FL und gut ist.



    Re: WoW

    Grimbor - 09.07.2010, 21:56


    Es stimmt schon, WoW hat im Laufe der Addons schon massiv an Klasse verloren. Es wurde zwar immer mehr und mehr hinein gepackt, aber wirklich besser war das wenigste davon. Wenn man sich da zum Beispiel nur mal den Raidcontent von WotLK ansieht, der quasi geschenkt war...
    Dazu noch die ständig zunehmenden Vergewaltigungen der Lore, die wohl mit Cataclysm weiter gehen werden, wie es scheint. Vielleicht hat man inzwischen eine größere Auswahl an Betätigungen im Spiel, aber rein vom Spielgefühl her hat WoW in den letzten Jahren schon arg gelitten...



    Re: WoW

    Talok - 09.07.2010, 22:17


    Ich muss allerdings auch zustimmen, damals musste man noch für einen lustigen UBRS run 14 anständige Leute auftreiben, dann noch jemanden mit schlüssel, dann noch mindestens 2 stunden hinein investieren und am ende hatte man mit glück blaue items will heißen T0.
    Heute geht man mal eben mit 4 randoms in ne non heroic ini für 15-40 min und man hat am ende epic loot gehabt.

    Ich habe noch alte Screenshots rum liegen auf einem anderen PC wie damals meine Paladina gefühlte 5000 mal UBRS gegangen ist für die Schultern des Lichts.

    Zeiten in denen man noch gedacht hatte "Boah! Der hat komplett T0!" oder "Boah schau mal der hat T1/T0,5" von T2 brauch ich da garnicht erst anfangen.

    Oder die Zeit für das Pala epic mount... eine unglaublich nerven aufreibende anstrengende quest.

    Scholomance musste man zu 5. anstatt wie eigentlich gedacht zu 10. und um den boss zu besiegen brauchte man mindestens 4 Paladine die damals weder die besten dmg dealer noch die besten tanks waren!
    Aber um zu 5. durch zu kommen brauchte man einen Holy priest der wenigstens ein bissl crowd control rein bringt. Sonst schaffte man die trash mobs nicht.
    Bis man dort die gruppe zusammen gestellt hatte mit anständigen Leuten hat man so einige Stunden in Ironforge verbracht, von den c.a. 1,5 Stunden in Scholomance ganz zu schweigen!


    Oder die Zeit in der man mit blau equipten Zul'Gurub versucht hat. Ahn'qiraj 20 war damals fast unmöglich wenn die leute nicht mindestens T1 hatten. Und damals bekam man eben für 6 stunden raiden bei einer normalen Raidgruppe eben nur c.a. 6-8 bosse down. Und damals waren es noch 40 Leute in einer Raidgruppe.

    Oder wenn ich daran denke wie unser MT Korrek beide teile von Thunderfury bekommen hatte... und danach zu Demons abgehauen ist die untreue sau!

    Oder die level Zeiten wo ich mit dem alten WC3 clan meines Bruders Crossroads ganken gegangen sind... alle im bereich von level 28-48 ohne das die leute einen gleich raus geflamt hatten.

    Ja, die gute alte Zeit wo man noch wirklich nach einer Raidgilde(!) suchen musste. Es waren wesentlich anstrengendere Zeiten als die heutigen.
    Aber ich habe immerhin damals jemanden kennen gelernt mit dem ich auch heute nachdem wir kein WoW mehr zocken kontakt habe. Von daher eig. ganz geil^^



    Wobei das meiner meinung nach der allgemeine begriff von casualisierung ist. Gegen achievments habe ich ehrlich gesagt nichts. Gegen die vielen mounts... neia wers braucht.

    Ich trauere der Zeit schon ein bisschen nach, denn schließlich war das die Zeit in der mich WoW noch fesseln konnte. Die Zeit in der man das gefühl hatte, egal was man tat. Man würde die Welt nie ganz erkunden.

    Doch durch meinen alten Kumpel und dingen wie wall-walking, wall-jumping und dem guten Model change (Lagerfeuer gegen Schwarzes Portal das wir als treppe genutzt haben) sind uns keinerlei ecken unentdeckt geblieben. Sowohl außerhalb der instanzen, als auch innerhalb.

    Was mich auf eine lustige idee bringt.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.07.2010, 22:25


    Ich muß zu geben - das war das letzte, womit ich gerechnet hatte. Ich war zu 100% felsenfest davon überzeugt, daß sie ihr Ding durch ziehen, niemals hätte ich gedacht, daß sie tatsächlich davon ab rücken!

    Sicher es gab heftige Proteste in den Foren, aber gemessen an den Spielerzahlen von WoW dürfte das bestenfalls wenige Prozent der Community gewesen sein.
    Ich bin auch nicht ganz sicher, ob es wirklich die Proteste seitens der Spieler waren, die zum Abbruch der Aktion geführt haben, aber ich will nicht gleich wieder schlecht über Blizzard denken - zumal sie diese Idee ja wieder haben fallen lassen.

    Also sage ich lieber: gut gemacht, Blizz! :n107:
    Ich finde, dafür haben sie ne zweite Chance verdient. Werde also nun doch bis Cata warten und mir das Addon mal an sehen. Ob Blizz es dann tatsächlich schafft, mich zum Wiedereinstieg zu bewegen, scheint mir zumindest zweifelhaft, denn die Mängel, mit denen WoW seit einiger Zeit behaftet ist, wird vermutlich auch Cata nicht beheben können.


    Tante Edith fragt sich allerdings, ob die Betreiber der konkurrierenden MMORPGs (die mit den Gratiswochen) jetzt wohl enttäuscht sind?
    Und was machen wohl diejenigen, die in den letzten Tagen ihren WoW-Account gekündigt haben? :oops:



    Re: WoW

    Grimbor - 09.07.2010, 22:30


    Cata wird für eine ganze Weile wieder Spannung in das Spiel bringen, man wird sich den neuen Content ansehen, bis 85 leveln, nue Raiddungeons und Schlachtfelder ausprobieren, die neuen Völker anspielen, eventuell den ein oder anderen Twink hochziehen um die neuen Quests in den alten Gebieten zu sehen und so die Story von Cataclysm mitbekommen. Und dann wird man wieder nach und nach in den alten Trott verfallen, wird Woche für Woche die selbe Instanz raiden, den fünften Twink auf 85 zocken (der kann ja nicht weiter auf 80 rumgammeln!), aber wirklich Spaß bereiten wird es einem nicht mehr...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.07.2010, 22:35


    Grimbor hat folgendes geschrieben: Und dann wird man wieder nach und nach in den alten Trott verfallen, wird Woche für Woche die selbe Instanz raiden, den fünften Twink auf 85 zocken (der kann ja nicht weiter auf 80 rumgammeln!), aber wirklich Spaß bereiten wird es einem nicht mehr...

    Nun, ich glaube, den Teil werd ich diesmal definitiv meiden. Ich bin noch nicht mal sicher, ob ich mir das Addon wirklich kaufe - dafür müßte mich die veränderte Welt genügend motivieren, um wenigstens wieder halbherzig in das Spiel ein zu steigen.

    Die Änderungen mit Cata können noch so genial sein, sie werden nichts daran ändern können, daß nach über 4 Jahren WoW die Luft einfach weitgehendst raus ist...

    Der Content mag ein neuer sein, doch die Spielmechanik wird sich nicht ändern. Nie.



    Re: WoW

    Vicati - 13.07.2010, 13:52


    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13816840882&sid=3

    Ziemlich witzig. :P



    Re: WoW

    Grimbor - 13.07.2010, 18:36


    Hab mir den ersten Teil mal durchgelesen... aber meinen Humor trifft das eher weniger...



    Re: WoW

    Warmonger - 13.07.2010, 18:37


    Auch eher Flackerflamme bei mir. Na ja. Ein paar nette Sprüche dabei



    Re: WoW

    Fellknäuel - 14.07.2010, 11:27


    Vicati hat folgendes geschrieben: http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13816840882&sid=3

    Ziemlich witzig. :P

    Ja kommt gut. Rhonins Auftritt ist cool! :mrgreen:



    Re: WoW

    Nalim - 14.07.2010, 12:15


    AHHHHHHH *rennt im kreis* 120€ für die Starcraft collectors.. ahhhh *weiter im kreis renn*



    Re: WoW

    Porphyrion - 14.07.2010, 12:24


    Blizz bekommt kein Geld mehr von mir. Schlimmer als Apple.



    Re: WoW

    Nalim - 14.07.2010, 12:38


    Von mir auch nicht mehr!

    *Die rechnung von 120 Euro in die ecke schieb*



    Re: WoW

    Porphyrion - 14.07.2010, 12:42


    Suchti. :P



    Re: WoW

    Nalim - 14.07.2010, 12:46


    Ich mag collectors editions =(((



    Re: WoW

    Porphyrion - 14.07.2010, 12:51


    Der Dreck den die mitliefern ist die 120 Euros nicht wert. Fallout 3 ging in Ordnung, der Pip-Boy Wecker hatte Stil.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 14.07.2010, 12:55


    Nalim hat folgendes geschrieben: AHHHHHHH *rennt im kreis* 120€ für die Starcraft collectors.. ahhhh *weiter im kreis renn*

    Das Hauptspiel kostet, soweit ich weiß, 50€ - macht einen Preisaufschlag von 70€ für ein paar Extras.

    Das riecht nicht nur nach Kotzick, das stinkt geradezu nach ihm!

    Mal gespannt, wieviele die CE dann tatsächlich kaufen...



    Re: WoW

    Nalim - 14.07.2010, 12:58


    Mhmmm.. auf Amazon kostet es 88.. dann müssen die bei meiner Seite wohl einen Tippfehler gemacht haben.

    Tajaja.. spare ich 32 euro.. *nod* *nod*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 14.07.2010, 13:02


    amazon hat folgendes geschrieben: # StarCraft II: Wings of Liberty PC/MAC-Spiel - StarCraft II: Wings of Liberty-Vollversion auf einer DVD-ROM.
    # The Art of StarCraft II: Wings of Liberty - Begebt euch mit diesem 176-seitigen Collector's Edition-Bildband auf eine künstlerische Reise durch die Entwicklung des Spiels, von den Anfängen in Form von Konzeptzeichnungen bis hin zu im Spiel enthaltenen 3D-Renderings.
    # USB-Stick im Stil von Jim Raynors Erkennungsmarke inklusive StarCraft-Anthology - Diese Replik von Jim Raynors schlachterprobten Erkennungsmarke dient als voll funktionsfähiger 2 GB-USB-Stick und enthält den Vorgänger StarCraft sowie die Erweiterung StarCraft: Brood War.
    # Exklusive Wings of Liberty-DVD mit Blick hinter die Kulissen - Über eine Stunde Interviews mit Entwicklern, in denen ihr in die Entwicklung des Spiels, von den ursprünglichen Designs bis hin zum endgültigen Spiel, eintauchen könnt - Alle 13+ Minuten der vorgerenderten Filmsequenzen sowie 32 Minuten des 'Storymodes' der Geschichte im Spiel, inklusive Kommentaren des Regisseurs - Ein Rückblick auf die großartige Geschichte und Entwicklung von StarCraft als Spiel.
    # StarCraft Comic-Ausgabe NO.0 - Schließt euch in dieser exklusiven Ausführung von Wildstorms StarCraft-Comic, Ausgabe No. 0, den 'War Pigs' bei ihrer ersten, furchteinflößenden Begegnung mit den außerirdischen Zerg an.
    # Collector's Edition-Soundtrack - 14 epische Tracks aus dem Wings of Liberty-Soundtrack plus exklusiven Bonustracks.
    # Exklusives World of Warcraft-Haustier - Hammer der Götter! Beschwört einen Mini-Thor, der euch auf euren Reisen in World of Warcraft begleitet. (Dieses Haustier ist für alle „World of Warcraft“-Charaktere eines einzelnen Battle.net-Accounts erhältlich.)
    # Exklusive Inhalte zum Herunterladen auf Battle.net - Schaltet spezielle Inhalte im Battle.net frei, unter anderem Armee-Symbole im Spiel, einzigartige Porträtbilder sowie eine exklusive Version des terranischen Thors im Spiel.

    Naja die Soundtrack-CD wär auch für mich interessant, zusammen mit dem übrigen Kram wär´s mir vielleicht 10 - maximal 20€ mehr wert.

    Da das Hauptspiel aber bei amazon tatsächlich nur knapp über 40€ kostet, ist das ne Preissteigerung von immerhin fast 100% - also immer noch verdammt teuer!



    Re: WoW

    Nalim - 14.07.2010, 13:04


    Kommt drauf an wie Qualitativ das Artbook ist.

    Ich habe schon für weniger Seiten 40 Euro bezahlt weil es von gewissen Künstlern kam.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 21.07.2010, 15:32


    Heilige Macht für Paladine:
    http://www.buffed.de/wow/news/15754/WoW-Cataclysm-Beta-Heilige-Macht-die-neue-Mechanik-fuer-Paladine-neue-Talente

    Sieht so aus, als würde Blizz den Paladin endlich mal ein wenig anspruchsvoller gestalten (auch wenn es mich beim ersten überfliegen an die Combopunkte des Schurken erinnerte) - das war echt höchste Zeit!
    Bin schon mal echt gespannt, wie sich der Paladin dann letztendlich spielen wird.



    Re: WoW

    Talok - 21.07.2010, 16:46


    Blizzard will einfach nur jeder klasse eine eigene mechanik geben.

    Hunter focus, wl shards usw usf



    Re: WoW

    Fellknäuel - 21.07.2010, 19:44


    Talok hat folgendes geschrieben: Blizzard will einfach nur jeder klasse eine eigene mechanik geben.

    Hunter focus, wl shards usw usf

    Was auch eine gute Idee ist. Bisher haben sie dann wohl:

    Krieger: Wut
    Schurke: Energie
    Druide: Wut / Energie / Mana
    Paladin: Mana / heilige Macht
    Warlock: Mana / Seelensplitter
    Magier: Mana / ??
    Priester: Mana / ??
    Todesritter: Runen- / Energie
    Jäger: Focus
    Schamane: Mana / ??

    3 Klassen fehlen also noch. Mal gespannt, was ihnen für die ein fällt.



    Re: WoW

    Anonymous - 21.07.2010, 22:23


    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13817258419&sid=3&pageNo=1

    die interpretationen von Copia zur person des Lichkönigs hier sind wirklich zu empfehlen.
    vielleicht hab ich auch was falsch verstanden in warcraft 3, dann berichtigt mich^^



    Re: WoW

    Porphyrion - 21.07.2010, 22:41


    Copia liegt - wie die meisten im Thread das auch ausführen - leider recht weitab der Lore mit ihren Ausführungen.



    Re: WoW

    Anonymous - 21.07.2010, 22:52


    ja, ich wäre doch schon arg schockiert, wenn sie recht hätte. Immerhin dachte ich bis jetzt, mich ganz gut in der Warcrat-Lore auszukennen. Ich finds nur amüsant und mir ist absolut schleierhaft, wie man das Ganze so falsch auslegen kann oder warum sie das vielleicht absichtlich macht.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 21.07.2010, 23:21


    Es ist ja nun wirklich keine Schande, in der Lore nicht bewandert zu sein - aber dann sollte man auch besser die Füße still halten und sich nicht als Warcraft-Experte auf spielen.



    Re: WoW

    Wyrd - 22.07.2010, 01:47


    Oh cool. Ein Thread mit mir
    8)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 24.07.2010, 19:27


    Die Erstellerin dieses Threads hier...:
    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=14238573961&sid=3
    ...ist noch deutlich schlimmer als Copia, auch wenn das auf den ersten paar Seiten vielleicht noch nicht so klar wird.

    Fast schon bezeichnend, daß Ephrael (soweit ich weiß, ist das Lynata) sich nur in einem einzigen Post zu Wort meldet (Quatre bleibt gleich ganz draußen) - und darin auch nur zum Ausdruck bringt, daß sie nicht den Eindruck hatte, daß der TE Gegenargumentationen sonderlich ernst nehmen würde.



    Re: WoW

    Grimbor - 25.07.2010, 13:43


    Oh Gott, dass es immer noch Leute gibt, die dieses absolut totgeredete Thema noch ausbreiten müssen. Sowas ignoriere ich von vornherein. Todesritter, die darauf bestehen, dass sie akzeptiert und lieb gehabt werden sind grundsätzlich keine Leute, die auch nur annähernd vernünftiges RP spielen können und / oder wollen...



    Re: WoW

    Wyrd - 25.07.2010, 14:12


    Herp
    Derp



    Re: WoW

    Vicati - 25.07.2010, 14:24


    Aanes hat folgendes geschrieben: Herp
    Derp

    Ah ja?



    Re: WoW

    Wyrd - 25.07.2010, 14:27


    In der tat.



    Re: WoW

    Talok - 25.07.2010, 14:32


    Ich fände es interessant in Cataclysm nen Troll im RP zu spielen der so ein wenig unverständnis für den rest der horde mit bringt. Da die Trolle sich ja vom rest der Horde abtrennen wollten :)



    Re: WoW

    Grimbor - 25.07.2010, 14:58


    Ich hoffe doch, dass sich Unverständnis eher darin äußert, dass der Troll den alten Riten und Bräuchen nachtrauert, die die Horde (bzw. Thrall) ihnen untersagt hat (Kannibalismus, Voodoo, etc.) und nicht darin, dass er Garrosh für einen hohlen Kriegstreiber hält und viel lieber vernünftig mit der Allianz diskutieren würde...



    Re: WoW

    Talok - 25.07.2010, 15:01


    Doch



    Re: WoW

    Grimbor - 25.07.2010, 15:03


    Pff, das ist doch keine trollische Einstellung. Köpfe schrumpfen und tote Feinde auffressen, damit ihre Geister dich nicht verfolgen können, das wäre Trollisch, maan!



    Re: WoW

    Talok - 25.07.2010, 15:07


    Wait a sec, die Trolle haben den Vodoo nie aufgehört warum sollte dann meiner damit aufhören?.
    Kannibalismus war auch niemals eine der standard Riten der Darkspear. Vodoo ist jedoch immernoch bei ihnen praktiziert das hat Thrall ihnen niemals verboten.
    Seien wir mal ehrlich, mein Troll ist einfach nur ernsthaft der Meinung, dass Garrosh von Strategie keine Ahnung hat und ihn für einen unerfahrenen idioten hält. Was ist da dabei?
    Obs nun stimmt ist was anderes.

    Die Trolle waren auch NIE kriegsbegeistert. Es gibt kein trollisches BG und trolle haben sich auch in Northrend aus den ganzen sachen raus gehalten.

    Eigentlich ist ein kriegswilder Troll eine eigenartige erscheinung.



    Re: WoW

    Altus - 25.07.2010, 15:09


    Mag für die Darkspear zutreffen, aber wenn man sich jetzt mal die Trolle der Gurubashi ansieht, so sind, bzw. waren diese imemr kriegsbereit, genau wie die Amani.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 25.07.2010, 15:36


    Grimbor hat folgendes geschrieben: Oh Gott, dass es immer noch Leute gibt, die dieses absolut totgeredete Thema noch ausbreiten müssen. Sowas ignoriere ich von vornherein. Todesritter, die darauf bestehen, dass sie akzeptiert und lieb gehabt werden sind grundsätzlich keine Leute, die auch nur annähernd vernünftiges RP spielen können und / oder wollen...

    Das schlimmste von Thaedra war meiner Meinung nach Post #74, als sie Tylwons gute Argumentation (Post #71) mit einem abfälligen Zweizeiler abgespeist hat.
    Keine Gegenargumente mehr, also machen wir den anderen einfach runter!
    Ab da wußte ich schon, daß von diesem Spinner nichts vernünftiges mehr kommt...



    Re: WoW

    Grimbor - 25.07.2010, 15:40


    Und die Darkspear sind den Gurubashi da auch nicht so unähnlich. Das man ingame von kriegerischem oder expansivem Handeln der Darkspear wenig sieht hat einen einzigen ganz trivialen Grund: sie sind einfach zu wenige. Sie waren schon am Aussterben bevor sie sich der Horde angeschlossen haben und die Flucht von ihren Heimatinseln zusammen mit Thrall (inklusive der Kämpfe gegen die Murlocs und die Meerhexe) haben sie noch weiter dezimiert. Da reicht es einfach nicht, um mal selbstständig irgendwo einen Konfliktherd zu eröffnen.

    Und Kanibalismus war definitiv ein Standardritus der Dschungeltrolle, auch der Darkspear. Und sie haben ihm eben Thrall zuliebe, der dieses Verhalten nicht dulden wollte, offiziell abgeschworen. Was aber nicht heißt, dass sie es im Verborgenen nicht noch immer praktizieren würden. Trolle sind von Natur aus bösartig, hintertrieben, sadistisch und grausam. Sie töten gerne und haben eine Vorliebe dafür, ihre Opfer möglichst grausam ihren dunklen Göttern zu opfern. Das alles gilt auch für die Darkspear. Auch das sind keine Kuscheltrolle, sie sind auch nur unwesentlich weniger radikal als andre Stämme wie die Gurubashi. Die einzige trollische Hochkultur, in der diese barbarischen Riten nicht mehr praktiziert werden, sind die Zandalari.

    Insofern haben die Trolle wohl bestenfalls deshalb einen Grund, garrosh zu grollen, weil der sie aus Orgrimmar schmeißen lässt, da sie ihm nicht hart genug sind. Aber an seinem Expansionismus und den von ihm angefachten Konflikten dürften sie herzlich wenig auszusetzen haben. Vergesst nicht: bei Trollen gilt das selbe wie bei Nachtelfen: sie sind KEINE blauhäutigen Menschen mit langen Ohren, ihre Denkweise unterscheidet sich GRUNDLEGEND von der unseren...



    Re: WoW

    Porphyrion - 25.07.2010, 16:18


    Trolle? Nachtelfen? War das nicht das gleiche? :trollface:



    Re: WoW

    Talok - 25.07.2010, 19:27


    Okay Grimbor, deine lore von cataclysm ist nicht ganz korrekt.

    Garrosh hat die Darkspear aus Orgrimmar raus gejagt weil er in einem disput mit den Darkspear war denn Garrosh hat wie ein kleines kind "Haha ich habs bekommen" zu Vol'jin gesagt "Warum denkst du wurde ich Kriegshäuptling und nicht du?" Voljin sagte dann ehrlich "Weil die leute einen Kriegshelden wollen" doch Garrosh belässt es nicht darauf. Letztendlich hat Vol'jin gesagt er würde nicht akzeptieren zu was Garrosh die Horde macht und hat sogar gesagt.

    "Wenn du auf der Schwelle zum Tode stehst, wirst du wissen, wer den Pfeil geschossen hat der dein Leben beendet."

    Das war eine eindeutige drohung. Deswegen ist es den trollen nichtmehr erlaubt im inneren von Orgrimmar zu leben.



    Re: WoW

    Grimbor - 25.07.2010, 21:26


    Gut, was die Cataclysm-Lore angeht bin ich nicht auf dem aktuellen Stand, ich spiele auch keine Beta. Ich kann nur den Stand wiedergeben, den ich zur Zeit habe und der muss nicht zwangsweise aktuell sein. Insofern bitte ich um Entschuldigung, falls ich hier etwas falsches verbreiten sollte.
    Was meine übrige Argumentation aber anging, so basiert die auf Infos zur Kultur der Trolle. Ich weiß natürlich nicht, ob Blizzard nicht vorhat, auch die mit Cataclysm zu ändern, aber ich nehme mal stark an, dass die Trolle nach wie vor nicht die Intellektuellen und Toleranzvordenker der Horde werden. Bisher zumindest waren sie noch immer das primitivste Volk mit den "rückständigsten" und barbarischsten Sitten. Von diesem Standpunkt gehe ich aus und diesen Standpunkt habe ich auch vor, weiter zu vertreten, zumindest solange, bis man eine offizielle andere Version der Dinge hört. Aber das wäre dann wohl eher der Augenblick, indem ich WoW entgültig den Rücken wenden würde...



    Re: WoW

    Porphyrion - 25.07.2010, 21:43


    Naja, sieht ja eher aus, als ob die Horde sich selbst zerfleischt, bis am Ende von WoW alle Hordenvölker in Internierungslager kommen (Mit Ausnahme der Tauren, die weiter in Mulgore die Ebenen abgrasen dürfen) - So würd ichs mir zumindest wünschen. :P



    Re: WoW

    Fellknäuel - 25.07.2010, 22:14


    Irgendwo im WoW-Forum glaube ich von einem Spieler mit Beta-Key gelesen zu haben, daß Vol´jin später wieder zurück rudern und sich bei Garrosh für seinen "Ausrutscher" entschuldigen wird.

    Alle Angaben aber natürlich ohne Bogen, Armbrust und Gewähr! :)

    Tante Edith hat noch mal nach gesehen und das fragliche Zitat gefunden:
    Nachthauch hat folgendes geschrieben: Die Spannungen zwischen Garrosh und Vol'jin glätten sich aber recht schnell wieder. Der alte Troll gibt später zu, dass er da wohl ein wenig übertrieben hat.

    In dem Thread steht noch viel mehr über die Entwicklung in Cata:
    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=14137575445&sid=3



    Re: WoW

    Talok - 25.07.2010, 22:57


    Was er aber nur vordergründig tuen weil Thrall ihn darum gebeten hat ein Auge auf diese "neue" Horde zu werfen.



    Re: WoW

    Sternenvogel - 25.07.2010, 23:32


    Ich hab Angst vor Cataclysm... So viele Veränderungen... Ich hasse Veränderungen >.<



    Re: WoW

    Anonymous - 26.07.2010, 00:15


    also ich muss sagen, dass ich auf Cataclysm gespannt bin. Ich hoffe doch, dass nun etwas Klarheit in die ganze Geschichte um die Alten Götter kommt. Immerhin gehe ich davon aus, dass es nicht Deathwings einziges Ziel ist, seinen perfekten Drachenschwarm an die Spitze zu setzen.



    Re: WoW

    Altus - 26.07.2010, 10:08


    Eine der ersten Instanzen die verfügbar sein werden ist Grim Batol. Und im ersten Flügel der Festung (einer 5er Instanz) wird man Cho'gall als Endgegner begegnen....und wie wir alle wissen ist Cho'gall der Anführer der Twilight-Hammer- Nach dessen Ableben wird man aber in Grim Batol etwas entdecken, das Aufschluss, aber zugleich auch Fragen aufwerfen wird.



    Re: WoW

    Talok - 26.07.2010, 10:35


    Schon auf mmo-champion die gespräche angeschaut? seine argumentation ist ja nun bei Sylvanas nicht sooo falsch,

    Aber auch Sylvanas hat nicht sooo unrecht. wenn man die Forsaken mal als Volk betrachtet, dann sind sie tatsächlich am Aussterben.

    Was nicht heißt, dass ich unbedingt als untoter wiederbelebt werden möchte :/


    Aber bei Vol'jin verliert er mal wieder all meinen respekt.



    Re: WoW

    Anonymous - 26.07.2010, 11:01


    Also soweit ich weiß, wird Cho' gall der Endboss des Raids in der Bastion of Twilight. Sollte man ihn dann aber im Hardmode besiegen, kommt es zum Kampf mit dem wirklichen Boss - von solchen Mechaniken halte ich eigentlich eher weniger. Der allerdings auch schon bekannt ist, wenn man sich die Dialoge und Monologe und Models auf Mmo-Champion anschaut.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 26.07.2010, 11:08


    Sternenvogel hat folgendes geschrieben: Ich hab Angst vor Cataclysm... So viele Veränderungen... Ich hasse Veränderungen >.<

    Mich bewegen gerade die vielen Veränderungen dazu, das Addon überhaupt mal an zu testen. Gäbe es den ganzen neuen Kram nicht, hätt ich Cataclysm vielleicht längst als Standard-Addon abgetan und meinen WoW-Account endgültig gekündigt.



    Re: WoW

    Talok - 26.07.2010, 11:08


    Ich glaube ich spiele eher auf nem p server



    Re: WoW

    Wyrd - 26.07.2010, 12:07


    die wichtigsten Sachen bleiben kosntant. z.B., dass niemand Gnome mag

    http://img844.imageshack.us/img844/9339/wowscrnshot072610015828.jpg



    Re: WoW

    Vicati - 26.07.2010, 20:14


    Wieso kann der sich mit Level 9 in eine Katze verwandeln?



    Re: WoW

    Nalim - 26.07.2010, 20:19


    Weil blizzard es so machen wollte das man wenn man sich einen Talentbaum aussucht, auch das sofort zu spüren bekommt

    Dementsprechen:

    Klopper = Mehr Nahkampf fähigkeiten am anfang

    Tank Krieger = Mehr Tank fähigkeiten am anfang

    Und Feral wird halt schneller zuner katze..



    Re: WoW

    Vicati - 26.07.2010, 20:54


    Ah ja, stimmt...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 26.07.2010, 22:25


    Eigentlich hatte ich ja mit dem Gedanken gespielt, mir einen Troll-Druiden zu erstellen, wenn Cata raus kommt... aber nachdem die ja diese häßlichen Tierformen bekommen haben, spiel ich wohl doch besser ´n Sonnenkrieger.



    Re: WoW

    Lias - 26.07.2010, 22:40


    Hatte auch überlegt meinen Druiden zu nem Troll zu machen, aber die Formen gehen wirklich mal garnicht.



    Re: WoW

    Talok - 26.07.2010, 22:53


    Um mal ein Zitat ausm amerikanischen wow forum raus zu lassen

    "Well the worgen druid forms look great, but they don't have any tusks so they're not as great as the Troll druid forms. Well if i think about it, anything is better if you're a troll."

    Ehrlich? Ich finde die formen net schlecht ich mag sie. Sie müssen halt einzigartig sein. Mal ernsthaft, der Tauren bär hat auch hörner. Der Unterschied zwischen Nachtelf und Worgen druid formen sind einfach nur. Das eine ist ein gepard, das andere ist ein löwe "uuuuh, eine mähne unterschied"



    Aber wenn ihr so meckert, habt ihr doch sicherlich eine bessere idee für die Troll druiden formen, sodass sie einzigartig sind aber doch stylish. Wer mit etwas besserem kommt als Blizzard dann wow respekt.



    Re: WoW

    Lias - 26.07.2010, 23:04


    Ich habe gewiss nichts gegen die Stoßzähne, die Farben und die Frisur sehen nur so aus, als hätte sich der verantwortliche Designer vorher kräftig einen durchgezogen. Ein paar weniger schrille Farbtöne und Katzenformen ohne Irokesen wären ganz nett gewesen. Ala Stranglethorn Tiger, mit Stoßzähnen eben, und von mir aus einer zerwuschelten Mähne, aber der Irokese sieht mal selten bescheuert aus.



    Re: WoW

    Talok - 26.07.2010, 23:09


    Ja okay, maybe 35% kürzer aber an sich stören tut er mich dann so sehr nicht :)



    Re: WoW

    Lias - 26.07.2010, 23:19


    Uh, völlig offtopic, aber Talok, mir ist grade aufgefallen, dass der rechte Drache deines Avatarbilds der Lagiacrus aus Monster Hunter Tri ist. :D



    Re: WoW

    Talok - 27.07.2010, 00:04


    Joa und der linke ist aus dem selben spiel :) kennste den auch?^^



    Re: WoW

    Lias - 27.07.2010, 00:07


    Tut mir Leid, aber bisher hab ich nur den Lagiacrus in seine Schranken verwiesen. Aber die Kämpfe gegen Bossmonster find ich bis jetzt richtig klasse. Einfach nur spannend, volle Konzentration angesagt, wenn die treffen tuts richtig weh.



    Re: WoW

    Brokknar - 27.07.2010, 00:32


    Ebenso ot: der Linke is der Agnaktor, den trifft man im Vulkanlevel, sobald man diverse Story-trächtige 5Stern-quests gemacht hat. Er ist neben dem Barioth wohl mit am schwierigsten im Einzelspieler. Im Multyplayer ist nur sein Lavastrahl Teilweise recht ätzend, erst recht wenn man in Gigginox-Armor rumläuft^^

    Ansonsten: Monster Hunter Tri rulez.

    /ot Ende


    Mal on Topic:
    Ich mag die Trolldruiden Formen, sie passen meiner Meinung nach recht gut zu Trollen, aber sowas ist schließlich immer Geschmackssache.


    Mfg
    Brokk



    Re: WoW

    Sternenvogel - 27.07.2010, 08:24


    Die Katzenformen von den Trollen mag ich auch, aber die Bären haben mir zu lange Hauer... Bedenkt, das weibliche Trolle kaum Hauer haben und dann als Bär plötzlich solche Riesendinger...?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 27.07.2010, 16:48


    Lias hat folgendes geschrieben: Ich habe gewiss nichts gegen die Stoßzähne, die Farben und die Frisur sehen nur so aus, als hätte sich der verantwortliche Designer vorher kräftig einen durchgezogen. Ein paar weniger schrille Farbtöne und Katzenformen ohne Irokesen wären ganz nett gewesen. Ala Stranglethorn Tiger, mit Stoßzähnen eben, und von mir aus einer zerwuschelten Mähne, aber der Irokese sieht mal selten bescheuert aus.

    Genau meine Meinung. Rein von der Model-Form her gehen die Tierformen in Ordnung, aber die typischen Trollfrisuren (passen zur Trollform, aber absolut nicht zur Tierform) und eine Farbgebung, die vermuten läßt, daß die Designer zu dem Zeitpunkt auf LSD waren, reißt es halt vollkommen runter. Schade.



    Re: WoW

    Wyrd - 27.07.2010, 17:09


    Haters gonna hate.

    Die Bärenform ist gewöhnungsbedürftig. Die katzenform ist cool.



    Re: WoW

    Wyrd - 28.07.2010, 00:31


    http://dl.dropbox.com/u/8036955/WoWScrnShot_072810_012830.jpg

    owned.



    Re: WoW

    Grimbor - 28.07.2010, 10:29


    Tja, war absehbar... so wie die Roten runtergewirtschaftet wurden von Blizzard mussten sie ja mal so enden. Trotzdem traurig...



    Re: WoW

    Ape - 28.07.2010, 10:34


    Ich spiel derzeit wieder WoW und suche nach nem Server wo gut was los ist auf Hordenseite. Wer kennt einen, ist selber aktiv und könnte mir helfen für meinen Retripala oder Schurken nen Raidplatz zu finden? Mehr als 2-3 mal die Woche habe ich allerdings keine Zeit.



    Re: WoW

    Lias - 28.07.2010, 11:07


    Meine Gilde raidet dienstags und donnerstags. Bis jetzt haben wir bis auf Lana'Thel, Sindra und Lich alles schonmal erledigt bekommen. Schurken haben wir meistens maximal einen dabei, Retri-Paladin einen bis zwei. Für den ersten Raid, den du bei uns mitkommst, gibt es allerdings eine Lootsperre.



    Re: WoW

    Grimbor - 28.07.2010, 11:09


    Ich bin überzeugter Ally, ich kann dir leider nicht weiter helfen...



    Re: WoW

    Ape - 28.07.2010, 12:09


    Welchen Server spielste denn? Wär auch nett wenn du dich umhören könntest woran mehr Interesse besteht. Wenn sie sich die Chars im Armory anschaun wollen.

    Gnât ist mein Schurke, Timoratu mein Pala.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 12:18


    Ape hat folgendes geschrieben: Da ich nun mit WoW entgültig aufgehört habe

    Ape hat folgendes geschrieben: Ich spiel derzeit wieder WoW

    Muhaha ich wußte es doch! :mrgreen:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 12:21


    Aanes hat folgendes geschrieben: owned.

    Blizzard, ihr könnt mich mal echt kreuzweise.



    Re: WoW

    Lias - 28.07.2010, 12:57


    Vermutlich derzeit Schurken. Server ist Nozdormu. Gilde ist Dragons of Nefarian. Ist bei uns auch kein Problem, wenn du mal ein paar Wochen nicht spielen kannst/möchtest.



    Re: WoW

    Ape - 28.07.2010, 13:10


    gut gut, dann werd ich da wohl nächste Woche mitm Schurken aufschlagen, liege ich richtig in der Annahme das dein Char Serrah, Paladin, ist?



    Re: WoW

    Lias - 28.07.2010, 13:32


    Riiichtig. Ich hab mir deinen Char im Arsenal nicht angeguckt, aber 232er Zeugs solltest du schon haben. Und fragen muss ich natürlich auch erstmal.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 13:38


    Stand im WoW-Forum, in einem Thread über Charnamen:

    Zitat: Mein Name ist doch mal was anderes, *hick*!

    "Fernet Branca - man sagt er habe magische Kräfte".

    Tjaaaaha, was sagt Ihr nun?

    Seine Klasse ist Magier.^^



    Re: WoW

    Vicati - 28.07.2010, 13:46


    Aanes hat folgendes geschrieben: http://dl.dropbox.com/u/8036955/WoWScrnShot_072810_012830.jpg

    owned.

    Was zir Hölle...?

    Wieso begehen diese verdammten Scarletts nicht Selbstmord?



    Re: WoW

    Ena - 28.07.2010, 13:47


    Tun sie doch grade auf dem Bild.



    Re: WoW

    Vicati - 28.07.2010, 13:49


    Nein, laut neuster Lore quälen sie sich eben nur ein wenig.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 14:05


    Vicati hat folgendes geschrieben: Nein, laut neuster Lore quälen sie sich eben nur ein wenig.

    Die neue Lore ist komplett für´n Arsch... -.-

    Oder besser: aus´m Arsch - wahrscheinlich aus dem von Kotick.

    Ich wette, das ist nur der erste Schritt zur Einführung von UD-Palas - wer wettet dagegen?



    Re: WoW

    Vicati - 28.07.2010, 14:10


    Ich ganz bestimmt nicht, halte das sogar für recht wahrscheinlich... :(



    Re: WoW

    Altus - 28.07.2010, 14:14


    Gibts doch schon, streng genommen.

    Die gefallenen Kreuzfahrer in Geißelholme und Sir Zelliek, auch wenn sie zur Geißel gehören, sind sie untote Paladine.



    Re: WoW

    Ape - 28.07.2010, 14:51


    Lias, habt ihr ne Webseite wo ich mich bewerben könnte oder sowas?



    Re: WoW

    Lias - 28.07.2010, 14:55


    Dragons-of-nefarian.de



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 14:55


    Altus hat folgendes geschrieben: Gibts doch schon, streng genommen.

    Die gefallenen Kreuzfahrer in Geißelholme und Sir Zelliek, auch wenn sie zur Geißel gehören, sind sie untote Paladine.

    Ja aber spielbare UD-Paladine gibt´s nicht.

    Nun ja, noch nicht...



    Re: WoW

    Ena - 28.07.2010, 14:55


    Die Todesritter der zweiten Generation sind doch Paladine, oder?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 14:57


    Einige waren es bestimmt, aber eigentlich sollten sie das Licht nun nicht mehr beherrschen.

    Naja denk ich wenigstens... bei dem ganzen Mist, den AB da verzapft, blick ich langsam eh nicht mehr durch.



    Re: WoW

    Ena - 28.07.2010, 14:59


    Ich hab schon bei Rhonin aufgehört, die Blizzard-Lore zu mögen. Ich hasse den Kerl wirklich. :mrgreen:



    Re: WoW

    Wyrd - 28.07.2010, 15:00


    http://img267.imageshack.us/img267/273/ilovethestenchof.jpg

    No priests like Goblinpriests!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 15:01


    Hast schon diese Lore-Parodie im WoW-Forum gelesen? Da hat Rhonin auch einen Auftritt, der das, was du an ihm hassen dürftest, potenziert. :mrgreen:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 15:03


    @Aanes: wenn du hier schon dauernd Screenshots postest, verkleinere sie doch bitte, damit sie einwandfrei auf die Seite passen.

    Es nervt einfach nur, wenn man dauernd noch zur Seite scrollen muß, um alles lesen zu können.



    Re: WoW

    Wyrd - 28.07.2010, 15:10














    machen wirs so



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 15:11


    Na so klein hättest sie auch nicht posten müssen... aber in jedem Fall besser als das andere Ende der Fahnenstange.



    Re: WoW

    Wyrd - 28.07.2010, 15:14


    klick drauf, dann landest du auf der seite bei Imageshack^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 15:19


    Ich weiß, aber das bringt eine kurze Wartezeit mit sich. Es hätte sicher schon gereicht, die Bilder auf etwa 60% zu verkleinern. :P

    Aber auch egal, so paßt´s auch.

    Bitte bring aber keine Bilder mehr, auf denen Blizz die bekannte Lore in den Schlamm tritt und brutal vergewaltigt - so was muß ich nicht sehen... :(



    Re: WoW

    Wyrd - 28.07.2010, 15:21


    in angesicht der tatsache, dass es Blizz' eigene Lore ist, wäre das dann ja gar kein Bild, auf dass ich verzichten müsste, no?

    Angeblich soll ja bald Duskbringer Champion of the Forsaken implimentiert werden.
    *trollface*

    Achja und das Erzbischof Benedictus ein Twitard wird, weißt du auch schon? :>



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 15:24


    Wenn sie seit Jahren bekannte und bewährte Lore so verändern, daß die neue Version die alte komplett ad absurdum führt, betrachte ich das als brutale Vergewaltigung der Lore. Da fällt beileibe nicht alles drunter, was in der Beta zu sehen ist.

    Was genau hindert Blizz jetzt eigentlich noch daran, den Verlassenen Paladine zu geben?

    Tante Edith möchte noch wissen, was ein Twitard sein soll.



    Re: WoW

    Wyrd - 28.07.2010, 15:29


    Ein Twitard ist eigentlich jemand, der Edward Sparklepants toll findet, im Bezug auf WoW aber ein Mitglied des Twilight Hammers.

    Ansonsten finde ich die verädnerungen der Lore weniger tragisch. Das einige UBERfanatische Untote noch in der Lage sind Licht zu wirken, sich dabei allerdings selbst unglaubliche Schmerzen zufügen, ändert am Verlauf der Welt eigentlichg enau gar nichts. Auch wenn Adkara und seine Clique gerne was anderes behauptet.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 15:34


    Aanes hat folgendes geschrieben: Ansonsten finde ich die verädnerungen der Lore weniger tragisch. Das einige UBERfanatische Untote noch in der Lage sind Licht zu wirken, sich dabei allerdings selbst unglaubliche Schmerzen zufügen, ändert am Verlauf der Welt eigentlichg enau gar nichts. Auch wenn Adkara und seine Clique gerne was anderes behauptet.

    Mag sein, daß das alles noch nicht so schlimm ist, aber wer (außer Activision-Blizzard) weiß schon genau, was da noch alles kommt?

    Davon abgesehen: hieß es nicht immer, daß das Licht Untote bei Kontakt zwangsläufig vernichtet...? -.-

    Daß eine untote Kreatur überhaupt in der Lage ist, eine Magie zu wirken, die seinem Zustand derart gegensätzlich und feindselig gegenüber steht, find ich reichlich an den Haaren herbei gezogen.
    Sicher, es ist Fantasy und damit alles an den Haaren herbei gezogen, aber langsam aber sicher bewegt sich das Warcraft-Setting deutlich über meine Geschmacksgrenze hinweg.



    Re: WoW

    Wyrd - 28.07.2010, 15:39


    Dosis sola venenum facit, wie es so schön heißt.



    Re: WoW

    Sternenvogel - 28.07.2010, 15:52


    Ich sach ja, ich hab Angst vor dem AddOn... Need Classic oder bc-Server... Aber Blizz meint ja, das lohnt nit >.<



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 15:56


    Damit haben sie auch recht, denn geschätzten 95% der WoW-Community dürften die Lore-Änderungen egal sein, so lange es nur genügend ÄPIXX gibt, die sie ab stauben können.

    Aber weißt du... allmählich bekomm ich auch Angst vor diesen Veränderungen. Nicht vor allen. Aber doch vor manchen.



    Re: WoW

    Wyrd - 28.07.2010, 16:04


    Ich hab bisher keien gesehen, die ich nciht cool gefunden hätte. Nicht unbedingt nötig, aber cool waren sie alle
    8)



    Re: WoW

    Grimbor - 28.07.2010, 17:04


    Das Problem mit Lichtzauber wirkenden Untoten ist (nach der ursprünglichen lore) weniger, dass es sie verbrennen würde - was natürlich trotzdem tut - sondern vielmehr, dass das Licht als Urkraft des Guten die Untoten als durch und durch vom Schatten korrumpierte Wesen schlicht und ergreifend nicht erhören würde. Es geht - oder ging besser gesagt - also gar nicht darum, dass sie sich selbst damit schaden würden und es deshalb unglaublich dämlich wäre - es war ihnen schlicht nicht möglich, selbst wenn sie gewollt hätten!



    Re: WoW

    Porphyrion - 28.07.2010, 17:06


    UND: Der gesamte neue Schattenglaube der Verlassenen hängt davon ab, dass sie eben NICHT vom Licht erhört werden.



    Re: WoW

    Wyrd - 28.07.2010, 18:59


    Porphyrion hat folgendes geschrieben: UND: Der gesamte neue Schattenglaube der Verlassenen hängt davon ab, dass sie eben NICHT vom Licht erhört werden.

    Ich finde die Idee, dass das abwenden von einer Religion dadurch verhindert wird, dass Dieter dre ultraradikale immernoch Licht wirken kann, während es die restlichen 99,99% der Leute es nicht können UND es sie noch alle aufs grausamste verbrennt, ja immer wieder lustig.

    Wenn ich nicht Dieter der Ultraradikale wäre, würde ich mich immernoch mächtig verarscht und verlassen fühlen.

    But perhaps that's just me.



    Re: WoW

    Vicati - 28.07.2010, 19:00


    Es will ja nicht jeder mit Licht um sich werfen, nur die Priester. Und die sind wahrscheinlich schon recht willensstark.



    Re: WoW

    Wyrd - 28.07.2010, 19:07


    Vicati hat folgendes geschrieben: Es will ja nicht jeder mit Licht um sich werfen, nur die Priester. Und die sind wahrscheinlich schon recht willensstark.

    Ja und? Alle gleich recht willensstark oder? Es gibt offensichtlich kaum lichtwirkende Verlassene. Sogar die, die es tun, werden dabei aber verbrannt, verstümmelt und geqäult.

    Und um das Lciht rein weiter durch seinen Willen kanalisieren zu können, muss man nciht recht willensstark sein, da muss man der gottverfickt gläubigste, willensstärkste, verbohrteste Fanatiker aus einem Volk von unglaublich willensstarken, fanatischen und verbohrten Untoten sein.
    Und dann muss ich mich auch noch nciht daran stören,d ass das Licht mir meine treue dadurch belohnt, dass es mich "zum dank" noch verkokelt. Na wunderbar.

    Was für ein krankes, irres Schwein muss man sein, um dass dann auch noch zu wollen?

    Ich sag dir was man dafür sein muss. Dafür muss man ein Fanatiker von scharlachrotem Kaliber sein. Und davon gbits auch ind er Kirche des Lichts kaum welche (als Hinweis, der Fanatismus und die Radikalität des Kreuzzuges aht sich erst als Reaktion auf die Geißel herausgebildet)


    Also nach wie vor, kein Problem.

    Abgesehen davon, selbst wenn der gesamte Hochklerus der UDs weitre Lciht hätte wirken können, wäre das immernoch ein verschwindender Prozentsatz eines Volkes, dass von seinem "Gott" verraten und nur bestraft wurde.
    Auch da würde der großteil der Leute sich noch vom Licht abwenden. Und wenn man sich abwendet, weil man sich verraten fühlt, dann tut mans richtig. Und tada, schon ist sie wieder da, die Verlassene Schattenreligion.

    Ich sehe nach wie vor keine "omg Logiklücke! Alles falsch, alles unlogisch!"



    Re: WoW

    Grimbor - 28.07.2010, 19:30


    Der Witz an der Sache ist ja gerade, dass es vollkommen egal ist, wie willensstark, fanatisch oder gläubig Dieter der Ultraradikale ist - zumindest nach alter und für mich immer noch stimmigster lore. Der Zugang zum Licht hat in diesem Fall nämlich überhaupt nichts mit diesen Faktoren zu tun, obwohl die felsenfeste Überzeugung im Sinne der Religion zu handeln natürlich ansonsten die Bedingung für Lich-/Schattenkräfte schlechthin ist.
    Das Problem ist schlicht und ergreifend, dass die untoten durch nekromantische Magie wiedererweckt und von dieser am Unleben gehalten werden. Und diese extreme und vor allem kontinuierliche Dosis arkaner Magie führt zu einer derartigen arkanen Korruption, dass das Licht die Untoten schlichtweg nicht mehr erhört, unabhängig von ihrer Gläubigkeit. Das Licht erhört keine Verdorbenen. Die Verbindung Urkraft-Gläubiger wurde einseitig von der Urkraft gekappt und der Gläubige hat keine Chance, sie durch irgendwelches Handeln wieder herzustellen. Deshalb haben sich die Untoten auch vom licht verraten gefühlt, nicht, weil es sie verbrannte, sondern weil es sie nicht mehr erhörte. So war es zumindest bisher noch immer...



    Re: WoW

    Wyrd - 28.07.2010, 20:39


    Neue Lore überschreibt alte Lore. Und da kannst du sie noch so doof finden, sie ist gültig. Gültig udn bei weitem nicht so unlogisch, wie viele tun. Wie ich oben schon ausgeführt habe, es hat eben keinerlei schreckliche Konsequenzen für vorherige Story, wenn man das nachträglich ändert.

    Ansonsten kann auch gleich einer kommen und noch nach alter Draeneilore, alter Menschenlroe und alter Orclore spielen. Dann beten die Mensvchen aber noch zu Gott und dienen ihm und seinen Engeln, während die Orcs die Legionen aus der Hölle sind. Na besten dank auch.



    Re: WoW

    Grimbor - 28.07.2010, 20:44


    Ich habe nicht gesagt, dass ich die neue lore nicht akzeptiere. Ich habe gesagt, dass sie mir nicht schmeckt. Und da bin ich ja offensichtlich nicht der einzige, dem es so geht. Die lore wird einfach mehr und mehr herunter gewirtschaftet, es gibt vollkommen grundlose retcons und Sachen, die niemanden zuvor gestört hatten werden abgeschafft und durch vollkommen unstimmigen Stuss ersetzt, der dann noch ein halbes Dutzend weiterer retcons nach sich zieht und wozu das alles? Für eine einzige ach so coole Questreihe? Um noch einen schreklichen Knaak-Charakter ins Spiel zu implementieren? Das ist doch alles undurchdachter Humbug. Und das ist es eben, was mich stört...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 20:53


    Grimbor hat folgendes geschrieben: Ich habe nicht gesagt, dass ich die neue lore nicht akzeptiere. Ich habe gesagt, dass sie mir nicht schmeckt. Und da bin ich ja offensichtlich nicht der einzige, dem es so geht. Die lore wird einfach mehr und mehr herunter gewirtschaftet, es gibt vollkommen grundlose retcons und Sachen, die niemanden zuvor gestört hatten werden abgeschafft und durch vollkommen unstimmigen Stuss ersetzt, der dann noch ein halbes Dutzend weiterer retcons nach sich zieht und wozu das alles? Für eine einzige ach so coole Questreihe? Um noch einen schreklichen Knaak-Charakter ins Spiel zu implementieren? Das ist doch alles undurchdachter Humbug. Und das ist es eben, was mich stört...

    Wozu das alles? Na um die WoW-Lore an den Massenmarkt an zu passen.

    Stichwort Taurenpaladin: auch wenn Blizz hier eine ganz ordentliche Begründung für die Lore gefunden hat, dient die Einführung dieser Volks-Klassen-Kombination doch offensichtlich nur dem einen Zweck, den Paladin einer zweiten Hordenrasse zugänglich zu machen.

    Was das bringt? Na 20€ von all denen, die gerne einen Paladin auf Hordenseite spielen würden, die aber ums Verrecken keinen Blutelf spielen wollen.
    Ebenso verhält es sich mit den Worgendruiden für die Allianz-aber-nicht-Nachtelf-Fans.

    Es stimmt, die neue Lore überschreibt die alte Lore, das ist allein Blizzards Entscheidung. Sie können aber auch nichts daran ändern, daß einige dieser Änderungen extrem unglaubwürdig und unlogisch wirken und zumindest bei den alten Warcraft-Hasen einen sehr schalen Beigeschmack hinterlassen.



    Re: WoW

    Wyrd - 28.07.2010, 20:55


    Wo ich doch gerne mal wieder sehen würde, was denn ach-so-unlogisch ist. Um es nochmal herauszustellen. Logik entsteht aus der Welt. Nicht außerhalb.

    Ansonsten ist viel von dem "nicht schmecken" auch einfach nur genau das. Baaaaaw'ing. Ich erinnere mich da immer wiedre gerne an die Einführung jeder neuen Rasse und Klasse.
    Irgendwie wars ein jahr später dann ja doch kein großes, schreckliches Problem mehr.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 21:00


    Aanes hat folgendes geschrieben: Wo ich doch gerne mal wieder sehen würde, was denn ach-so-unlogisch ist. Um es nochmal herauszustellen. Logik entsteht aus der Welt. Nicht außerhalb.

    Kommt eben darauf an, wie es vorher war. Wenn du in einer Welt, die bislang nur eine Sonne hatte, ganz plötzlich noch eine zweite ein führst, wirkt das unlogisch.

    Zitat: Ansonsten ist viel von dem "nicht schmecken" auch einfach nur genau das. Baaaaaw'ing. Ich erinnere mich da immer wiedre gerne an die Einführung jeder neuen Rasse und Klasse.
    Irgendwie wars ein jahr später dann ja doch kein großes, schreckliches Problem mehr.

    Bisher haben sie sich aber auch am Riemen gerissen. Alles, was bisher kam, war noch halbwegs gut begründ- und erklärbar. Aber das jetzt...

    Hmm ich frage mich, ob wohl auch ein Naaru in der Lage wäre, Schattenmagie zu wirken?
    Ob ein Untoter wohl ein Druide werden könnte? Ich meine, nicht einfach so, sondern daß ihm die Natur dabei unsägliche Schmerzen zufügen würde und das alles, aber wenn sie das Licht an rufen können, sollte es bei der Natur ja auch klappen, oder? Und bei den Elementen? Untote Schamanen? Warum nicht!
    Und wenn wir schon dabei sind: Gnomdruiden wären auch ganz nett.



    Re: WoW

    Grimbor - 28.07.2010, 21:15


    Aanes hat folgendes geschrieben: Irgendwie wars ein jahr später dann ja doch kein großes, schreckliches Problem mehr.

    Man hat sich eben damit abgefunden, kann ja nicht einfach die hunderte Draeneispieler oder Todesritter oder was auch immer ignorieren, nur weil sie einem nicht passen. Aber das heißt noch lange nicht, dass man im Nachhinein sagt: "Ach, eigentlich haben sie das ja ganz gut gemacht..."
    Es bleibt einfach die Tatsache, dass all dieses krampfhaft verwurstete Zeug einen schalen Nachgeschmack hinterlässt und je mehr davon sich in der Welt anhäuft, desto mehr verliert das Setting an Attraktivität.



    Re: WoW

    Lias - 28.07.2010, 22:18


    Auch, wenn die World of Warcraft ein Fantasy-Setting ist, so folgt sie trotzdem einer inneren Logik. Dazu gehört z.B., dass es auf Azeroth Gravitation gibt. Die kann natürlich per Zauber/whatever ausgeschaltet werden (Beispiel: Levitieren), aber sie kann nicht entfernt werden. Wenn man den Untoten nun die Fähigkeit das Licht anzurufen auf den Leib schreibt, ist das so, als hätte man die ehersten Naturgesetze der Welt Azeroth ausgeschaltet. Das Licht verbrennt alles Untote, Punkt. Genauso, wie ein Stein auf den Boden fällt.
    Zeliek ist mir ja damals schon sauer aufgestoßen, aber der ist halt nunmal nur da, weil man nicht zwei Reiter haben wollte, die mit Schatten um sich schmeißen. Untote Lichtwirker gibt es im RP nicht, aus, fertig, Ende.
    Licht+Untot=Aschehaufen.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.07.2010, 22:21


    Lias hat folgendes geschrieben: Licht+Untot=Aschehaufen.

    Wenn es ein Lebender auf ihn wirft, denn Untote können kein Licht rufen.

    Ach Moment... Blizzard sagt ja, sie können´s doch. Sicher gibt es auch bald Untote, die ihre Feinde mit Wucherwurzeln fest halten und sich in Skelett-Panther verwandeln können, und solche, die Erdelementare zu ihrer Unterstützung herbei rufen können... wenn es Licht wirkende Untote gibt, muß es auch das geben können...



    Re: WoW

    Porphyrion - 28.07.2010, 23:11


    "We thought it would be pretty cool..."



    Re: WoW

    Wyrd - 29.07.2010, 15:10


    Lias hat folgendes geschrieben: Auch, wenn die World of Warcraft ein Fantasy-Setting ist, so folgt sie trotzdem einer inneren Logik. Dazu gehört z.B., dass es auf Azeroth Gravitation gibt. Die kann natürlich per Zauber/whatever ausgeschaltet werden (Beispiel: Levitieren), aber sie kann nicht entfernt werden. Wenn man den Untoten nun die Fähigkeit das Licht anzurufen auf den Leib schreibt, ist das so, als hätte man die ehersten Naturgesetze der Welt Azeroth ausgeschaltet. Das Licht verbrennt alles Untote, Punkt. Genauso, wie ein Stein auf den Boden fällt.
    Zeliek ist mir ja damals schon sauer aufgestoßen, aber der ist halt nunmal nur da, weil man nicht zwei Reiter haben wollte, die mit Schatten um sich schmeißen. Untote Lichtwirker gibt es im RP nicht, aus, fertig, Ende.
    Licht+Untot=Aschehaufen.

    Und an dieser Stelle wüssste ich immernochg erne, wo diese Logikd enn so grausam verletzt wurde. Unlogisch wäre es, wenn alle untoten fröhlich konsequenzlos mit Licht werfen könnten, denn dann gäbe es tatsächlich Probleme mit der bisherigen Geschichte. Können sie aber nicht. Und genau deshalb gibt es auch kein Problem mit besagter geschichte. Und das Beispiel mit der Gravitation hinkt mehr als ein paralympicläufer dem man in beide Knie geschossen hat. Es ist schlicht eine RetCon. Und das bedeutet, dass das davor bedeutungslos ist, weil es nach der retcon geschichtlich IMMER so war.
    Nein es ist nciht so, dass in Azeroth gestern noch kein Untoter Lciht wirken konnte und heute kann ers. Nach der RetCon ist es schlicht schon immer für manche möglich gewesen.

    Und ja wie Blizz macht das nur des Geldes wegen? ich hab schlechte Nachrichten für euch, Blizzard macht ALLES nur des Geldes wegen. Taurenpaladine hinterlassen einen schalen beigeschmack? Ja, schamanistische Orcs haben bei mir nach WC2 auch einen schalen beigeschmack hinterlassen.
    Fakt ist, die ganzen neuen Klassencombos sind am sioch stimmig eingebaut worden. Stimmiger, als es z.B. bei den Todesrittern der Fall war. Es gibt eben keine innerweltlcihen Logikkonflikte. Taurenpaladine und Priester entspringen dem neuen Sonnenkult, der die Religiond er tauren vervollständigt hat und ihnen die Möglichkeit gab göttlcihe Kräfte zu benutzen.
    Trolldruiden gab es sogar schon immer. Die Goblinpriester sind eigentlich nur geldgeile Pfuscher, die genau wie die Schamanen größtenteils nur eine lulzige Wirkung des Kajamites, nämlich Magie zu "speichern" einsetzen.

    Die gibt es nur bei einigen Spielern, die nicht mit der Veränderung klar kommen. Und dann meistens vorschieben, es sei ja "unlogisch" und diese unlogik dann mit "Schalem Beigeschmack" begründen.
    Entweder es ist unlogisch, dann wüsste ich aber auch gerne, wo diese Unlogik denn liegen soll und wo sie eben zu Logikbrüchen führt, ODER man mag es einfach nur nicht.

    Und apokalyptische Zukunftsmusik was denn noch für doofe Klassencombos eigneführt werden könnte, kann ich dir auch bei jedem anderen Spiel machen.

    Achja, wenn dieser schale beigeschmack euer hauptproblem ist, dann hoffe ich ganz ehrlich für euch, dass keiner von euch SWToR spielen wollte.
    Denn Nicht-macht-Nutzer die Machtnutzer mal eben platt amchen, obwohl der nur Husten müsste damit dein gehirn platzt hinterlassen doch einen leicht schalen Beigeschmack, oder?



    Re: WoW

    Porphyrion - 29.07.2010, 15:15


    Das alte Republik Setting hat mich nie gereizt. Somit: Mir egal. Für mich gibt es genau 3 Star Wars Filme, und das sind New Hope, Empire, und Return.
    Und zwar nicht in der von Lucas vergewaltigten Special Edition. Han HAT zuerst geschossen, und das ist IN ORDNUNG so.
    /nerdrage off



    Re: WoW

    Grimbor - 29.07.2010, 16:25


    Aanes, natürlich ist es ein Retcon und in diesem Sinne kein Logikbruch (es sei denn, sie belassen die lore an anderer Stelle im selben Punkt beim Alten). Aber es ist ein unnötiger Retcon. Es gibt keinen ernsthaften Grund dafür, jetzt über den Haufen zu schmeißen was jahrelang galt, außer vielleicht "we thought it was pretty cool"...

    Goblinpriester und -schamanen, die du ja eben erwähnt hast, sind auch so ein Punkt, denn beides sind von der Klassenbeschreibung her divine-magic-Nutzer und die kann nicht in irgendetwas gespeichert oder aus Hilfsmitteln gewonnen werden. Die kommt durch echte Überzeugung aus dem Inneren des Nutzers heraus. Man kann jetzt natürlich sagen "Das ist kein Logikbruch, wir behaupten einfach, das wäre schon immer gegangen. Retcon." Aber muss man das als Spieler wirklich akzeptieren wenn man sich nicht unbedingt vorwerfen lassen will, man sei stur und unflexibel?



    Re: WoW

    Talok - 29.07.2010, 17:28


    Vielleicht hat das Licht erkannt, dass die Verlassenen nun auch einfach nur ein Volk sind das leben will?

    Vielleicht hat das Licht ja ein bewusstsein und kann selbst entscheiden was es "angreift" und was es "heilt"



    Re: WoW

    Fellknäuel - 29.07.2010, 19:04


    Aanes hat folgendes geschrieben: Es ist schlicht eine RetCon. Und das bedeutet, dass das davor bedeutungslos ist, weil es nach der retcon geschichtlich IMMER so war.
    Nein es ist nciht so, dass in Azeroth gestern noch kein Untoter Lciht wirken konnte und heute kann ers. Nach der RetCon ist es schlicht schon immer für manche möglich gewesen.

    Jaaa so ne RetCon ist schon was feines... nein nein nein das ist kein Sarkasmus, ich mein´s ernst!
    Ich benutz selber ganz gern mal rückwirkende künstlerische Eingriffe bei meinen MSG-Chars, das ist ein prima Stilmittel - sofern man es in Maßen ein setzt und einigermaßen sinnvoll begründet.

    Das Problem an einem RetCon, der es Untoten ermöglicht, das Licht an zu rufen, ist nur, daß es nun nur noch ein verhältnismäßig kleiner Schritt hin zu einem weiteren ist, der es ihnen durch genügend lange Übung ermöglicht, ein ausreichendes Maß an Abhärtung zu erreichen, damit sie das Licht routinemäßig und ohne schlimmere Nebenwirkungen beschwören können ---> und schon haben wir spielbare Verlassenen-Paladine!

    Und wenn die erst mal da sind, ist der Weg frei für wirklich JEDE nur erdenkliche Rasse-/Klasse-Kombi!
    Gnomdruiden? Draenei-Hexenmeister? Taurenschurken? Blutelf-Schamanen?
    Klaaaar doch, warum denn nicht? Im Vergleich zu UD-Palas sind das doch alles nur kleine Fische!

    Zitat: Blizzard macht ALLES nur des Geldes wegen.

    Ja, das tun sie leider tatsächlich, seit Activision am Ruder sitzt und Blizzard sagt, was sie gut bzw. schlecht zu finden haben... deshalb kann ich ihnen nicht mal wirklich einen Vorwurf machen für das, was sie da ab ziehen.



    Re: WoW

    Grimbor - 29.07.2010, 20:00


    Ich würde ihnen noch nicht einmal einen Vorwurf daraus machen, dass sie es des Geldes wegen machen. Blizzard ist ein Unternehmen, nicht die Heilsarmee. Natürlich wollen die Profit machen, dass ist doch ganz klar. Und das kann man ihnen nun auch wirklich nicht verübeln. Insofern auch kein Problem mit Taurenpaladinen und Trolldruiden um mehr Spieler dazu zu ermutigen mit dem Spiel anzufangen / länger dabei zu bleiben solange sie eben sinnvoll in die Lore eingebettet sind. Und sie werden ja auch plausibel erklärt. Ich denke, mit dem An'she-Kult der Tauren können sich inzwischen die meisten Spieler anfreunden und Trolldruiden wurden schon in den Lorebüchern erwähnt, da stand die Engine-Kombination noch gar nicht zur Debatte.

    Problematisch wird es genau dann, wenn die Lore auf die vage Vermutung hin, Spieler könnten es ccol finden, vollkommen auf den Kopf gestellt wird. Das vergrault eine gewisse Spielergruppe nachhaltig (die RPler) während anderen Spielern, die sich weniger um den Hintergrund scheren, vermutlich nicht allzu viel fehlen würde, wenn man die Lore eben nicht verbogen hätte. Insofern sind solche Schritte unnachvollziehbar und für den Gesamthintergrund einfach nur schädlich. Und genau hier liegt der Hund begraben, nicht bei den plausibel begründeten Rassen-/Klassenkombinationen, die Blizzard zwecks Gewinnmaximierung einführt.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 29.07.2010, 21:50


    Grimbor hat folgendes geschrieben: Ich würde ihnen noch nicht einmal einen Vorwurf daraus machen, dass sie es des Geldes wegen machen. Blizzard ist ein Unternehmen, nicht die Heilsarmee. Natürlich wollen die Profit machen, dass ist doch ganz klar. Und das kann man ihnen nun auch wirklich nicht verübeln. Insofern auch kein Problem mit Taurenpaladinen und Trolldruiden um mehr Spieler dazu zu ermutigen mit dem Spiel anzufangen / länger dabei zu bleiben solange sie eben sinnvoll in die Lore eingebettet sind. Und sie werden ja auch plausibel erklärt. Ich denke, mit dem An'she-Kult der Tauren können sich inzwischen die meisten Spieler anfreunden und Trolldruiden wurden schon in den Lorebüchern erwähnt, da stand die Engine-Kombination noch gar nicht zur Debatte.

    Nix gegen zu sagen. Bei einigen Kombis entsteht zwar schon der Eindruck, daß der Profit hier klar im Vordergrund stand, aber so lange sie alle glaubhaft begründet werden, hab ich kein Problem damit (auf den Sonnenkrieger freu ich mich sogar schon, will mit Cata eh einen neuen Paladin hoch spielen).

    Zitat: Problematisch wird es genau dann, wenn die Lore auf die vage Vermutung hin, Spieler könnten es ccol finden, vollkommen auf den Kopf gestellt wird. Das vergrault eine gewisse Spielergruppe nachhaltig (die RPler) während anderen Spielern, die sich weniger um den Hintergrund scheren, vermutlich nicht allzu viel fehlen würde, wenn man die Lore eben nicht verbogen hätte. Insofern sind solche Schritte unnachvollziehbar und für den Gesamthintergrund einfach nur schädlich. Und genau hier liegt der Hund begraben, nicht bei den plausibel begründeten Rassen-/Klassenkombinationen, die Blizzard zwecks Gewinnmaximierung einführt.

    Falls ich mit meiner Vermutung recht habe (ich hoffe nicht, aber ein ungutes Gefühl hinterläßt das schon bei mir) und diese Lore-Änderung tatsächlich der Vorbote von spielbaren Verlassenenpaladinen ist, macht das marketingtechnisch durchaus Sinn, denn der UD-Paladin wurde in den Foren schon einige Male vorgeschlagen, und ich wette, daß viele Spieler, denen die Lore weitgehendst egal ist, diese Rasse-Klasse-Kombi spielen würden - einfach, weil sie "cool" ist.



    Re: WoW

    Anonymous - 29.07.2010, 22:30


    Ich würde gerne nochmal Taloks Einwand aufgreifen, dass das Licht vielleicht ein lebendiges Wesen ist, dass selbst entscheidet, wen es fördert und wen zerstört.
    Man muss ja auch berücksichtigen, dass es den Blutelfen ebenso gelungen ist Lichtmagie mit hilfe eines versklaven Naaru zu wirken. Und dann wäre da zum Beispiel der Kristall den Alexandros Morgrain gefunden und in den Aschenbringer einschmieden lassen hat. Vielleicht verfügt der Scharlachrote Kreuzzug über etwas vergleichbares, denn auf dem Bild sind ja nur Untote zu sehen - ich hoffe, dass sich das alles auf den Screenshot von Aanes bezieht - und diese Untoten gehören dann noch seltsamer Weise dem scharlachroten Kreuzzug an.

    Außerdem kann ich über solche kleinen Dinge hinwegschauen, solange es nicht wirklich zu untoten Paladinen als Klasse kommt. Viel unverständlicher finde ich da manche anderen Dinge. Zum Beispiel verstehe ich nicht, warum der Lich König nur auf dem Frosthron besiegt werden kann.
    Ist ja fast wie mit dem Ringe, der nur in dem Feuer zerstört werden kann in dem er geschmiedet wurde.



    Re: WoW

    Grimbor - 29.07.2010, 22:57


    Das Licht ist - der aktuellen lore zufolge, hier gibt es eindeutige Quellen - definitiv keine Wesenheit, sondern - ebenso wie die Schatten - eine Urkraft. Das Licht steht für das Gute, Reine, Rechtschaffene. Gut und Böse sind in WoW klar definiert, diese Begriffe sind hier wesentlich weniger schwammig als in der realen Welt. Und Untote sind erstens nicht rein, sondern zutiefst verdorben - auch hier haben wir in WoW eine konkretere Definition als in der realen Welt, die sich in diesem Fall speziell auf das Arkane und seine Nebenwirkungen bezieht - und zweitens nicht gut, denn dies verhindert die Korruption effektiv. Sie stumpft die Sinne ab und schwächt positive Gefühle wie Zuneigung, Mitgefühl, Hilfsbereitschaft, etc. Ein Untoter ist also durch sein bloßes Sein mehr oder weniger dazu gezwungen, böse zu fühlen und ebenso zu handeln. Herzensgute Untote sind nicht möglich. Und deshalb wird das Licht sie nie und nimmer erhören.
    Göttliche Magie ist eine Kraft, die aus dem Inneren kommt. Und im Inneren der Untoten gibt es dank der arkanen Korruption absolut nichts, worauf sie zu diesem Zweck zurück greifen könnten...



    Re: WoW

    Wyrd - 02.08.2010, 13:49


    Grimbor hat folgendes geschrieben:

    Goblinpriester und -schamanen, die du ja eben erwähnt hast, sind auch so ein Punkt, denn beides sind von der Klassenbeschreibung her divine-magic-Nutzer und die kann nicht in irgendetwas gespeichert oder aus Hilfsmitteln gewonnen werden. Die kommt durch echte Überzeugung aus dem Inneren des Nutzers heraus. Man kann jetzt natürlich sagen "Das ist kein Logikbruch, wir behaupten einfach, das wäre schon immer gegangen. Retcon." Aber muss man das als Spieler wirklich akzeptieren wenn man sich nicht unbedingt vorwerfen lassen will, man sei stur und unflexibel?

    An dieser Stelle frag ich mich dann doch einfach mal, ob du überhaupt bemerkt hast, dass die Blutelfen und sogar der Ashbrigner genau das gemacht haben. Licht gespeichert. Nothing new in here.

    Und nein, Schamanen und Druiden benutzen keine Divine Magic. Divine Magic ist ausschließlich Licht und Schatten, nicht Natur. Und erst recht nicht "Feuer" und "Wasser".



    Re: WoW

    Grimbor - 02.08.2010, 14:02


    Divine Magic im Gegensatz zur Arcane Magic. Und nein, Druiden und Schamanen sind keine Arkanisten. Sie greifen nicht (direkt) auf die Urkräfte zu, sondern haben eben die Gabe, mit den Elementen bzw mit der Natur (die ja auch nur ein Teil der Elemente ist => Spirit of the Wilds) zu kommunizieren und diese um ihre Kräfte zu bitten. Aber auch das ist divine magic. Der Flammenschock eines Schamanen hat herzlich wenig mit dem Feuerball eines Magiers gemeinsam...



    Re: WoW

    Porphyrion - 02.08.2010, 14:06


    ...Ist das Christopher Walken?
    Edit: Mit einem Fez?
    Edit2: Vor einem Atompilz?



    Re: WoW

    Wyrd - 02.08.2010, 14:29


    Grimbor hat folgendes geschrieben: Divine Magic im Gegensatz zur Arcane Magic. Und nein, Druiden und Schamanen sind keine Arkanisten. Habe ich das gesagt..? err... warte...nein.
    Zitat: Sie greifen nicht (direkt) auf die Urkräfte zu, sondern haben eben die Gabe, mit den Elementen bzw mit der Natur (die ja auch nur ein Teil der Elemente ist => Spirit of the Wilds) zu kommunizieren und diese um ihre Kräfte zu bitten
    Korrekt, hat aber nichts mit Licht und Schatten zu tun, was immernoch die einzige Divine Magic ist, genauso wenig wie die (Natur-)Kraft eines Schamanen oder Druidens aus ihm selbst und seinem Glauben kommt.
    Die kommt tatsächlich von Natur und Elementen, weshalb n Schamane auch tatsächlich in die Röhre gucken kann, wenn er die Elemente um Hilfe bittet und die einfach "lol- nein" sagen.

    Davon unabhängig KANN ein Druide oder Schamane AUCH noch Divine Magic haben WENN er einen Halbgott, Elune oder einen Elementar abgöttisch anbetet.
    Es kann aber auch genauso ein Hexenmeister, der Sargeras als Gott anbetet, oder ein Nekromant vom KdV, der Arthas als Gott verehrt göttlche Kräfte haben.
    Und weder Hexenmeister noch nekromanten benutzen divine magic, oder? Im Gegenteil. DIE benutzen eigentlich tatsächlich Arkane Magie.

    Womit der Part mit dem Speichern von Divine Magic immernoch da wäre- schon seit vor WoW.
    Was die Diskussion ob Schamanen und Druiden Divine Magic benutzen oder nicht ohnehin überflüßig macht.

    Zitat: ...Ist das Christopher Walken?
    ja
    Zitat: Edit: Mit einem Fez?
    tatsächlich, ja Zitat:
    Edit2: Vor einem Atompilz?
    sieht schwer danach aus.



    Achja, by the by. Kennt ihr eigentlich schon EPICUS MAXIMUS?
    Das epischste, tollste und beste,w as es in der Cata beta gibt?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 04.08.2010, 13:47


    Gerade im WoW-Forum entdeckt (allgemein). Man beachte die fett und groß markierte Zeile weiter unten im Zusammenhang mit der Zeile direkt darunter und auch mit dem Threadtitel.

    Zitat: 0. Suche Jemand der mich Wirbt 04.08.2010 05:25:51 PDT

    Hallo liebe Forum Leser ,


    Ich Spiele nun seit 5 Jahren WoW und möchte nun mal einen ganz neuen WoW Anfang machen.
    Daher Suche ich einen/Eine Reife Person für das System " Werbt einen Freund "

    Nun ein Bisschen zu mirko:

    Name: Mirko

    Alter : 18

    Ort: Neukirchen B. Hl. Blut

    Arbeit ? : JA

    Wieviel Zeit ?? : Kommt auf schicht drauf an Sonst Immer

    WoW Erfahrung ?? : Ja Reichlich Sowie Ally und Horde

    Ts vorhanden ? : Ja Ts³

    -----------------------------------------------------------
    Das Erwarte ich von Euch:

    - Optimales Alter

    - Richtige Reife ( Keine Kinder die meinen wären was)

    - Zeit

    - WoW classiy Key <-- Dafür kriegt ihr ja auch das Mount dan

    - Startgold & Mounts ( Wenn ich bei euch am Server anfange! Sowie Nette Gilde )

    - Hilfsbereitschaft

    - Freude am LvLn

    - Zügig LvLn nicht für lvl 60 ein Monat Brauchen O.o

    - WoW Erfahrung
    ------------------------------------------------------
    Erreichen Könnt ihr mich Über :

    MSN @ = [unwichtig]

    oda

    icq : [das auch]

    -------------------------------------------------------

    Würde mich Über Reichliche Kontakte / Bewerbungen freuen!! Und Schreibt dazu was Ihr Bietet

    Suche Immernoch!!! Meldet euch Schnell sonst ist es zu spät

    ...........

    Wo Seit Ihr alle ?? ich Suche noch =)
    __________________
    The Best Game of The World is World of Warcraft


    Zitat: NEIN Wir Sind nicht Süchtigg!!

    Ich konnte nicht anders, als laut auf zu lachen - bevor ich mich dann gefragt hab, ob der das wirklich ernst meint.
    Tja, möglich wäre es in diesem Forum...



    Re: WoW

    Porphyrion - 04.08.2010, 13:53


    Epicus bleibt, vermute ich mal, auch nur in der Beta, leider...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.08.2010, 17:18


    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=14332864373&sid=3

    Mensch Porphy... noch nie was von Sicherheitsquotes gehört?

    Gerade im WoW-Forum, wo es so viele Leute gibt, die ihren Startpost mit Vorliebe löschen, wenn sie Blödsinn verzapft haben! :P

    Was genau wollte der überhaupt?



    Re: WoW

    Vicati - 07.08.2010, 17:53


    Er hat gefragt, ob man Jenkins nicht als Nachnamen verwenden könnte. :lol:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 07.08.2010, 19:47


    http://www.buffed.de/wow/news/16028/WoW-Catalcysm-Ihr-zieht-nie-wieder-in-die-Schlacht-um-Unterstadt

    Hmm also wenn das echt stimmen sollte...

    Okay nach nochmaligem Nachdenken ist´s natürlich logisch, daß es so kommt! :)

    Trotzdem schade, daß sie die vielleicht coolste und epischste Questreihe in der WoW-Geschichte einfach raus patchen... :(



    Re: WoW

    Anonymous - 07.08.2010, 20:12


    Ich denke, man wird wohl davon ausgehen können, dass man mehr von solchen Quests in Cataclysm sehen wird. Etwas anderes würde mich zumindest wundern.^^



    Re: WoW

    Grimbor - 08.08.2010, 12:54


    Naja, sooo prall war die Quest jetzt auch nicht. Ich meine, bis zur Pforte des Zorns geht es ja immer noch und das waren - zumindest auf Allianzseite, Horde nie bis 80 gespielt - ohnehin die cooleren Teile der Quest. Nach dem Cinematic kommen nur noch Jainas Verhandlungen mit Thrall - gut, das ist natürlich Lore-mäßig gut inszeniert - und dann die eigentliche Schlacht um Undercity. Und die fand ich persönlich ziemlich öde. Eine Viertelstunde lang Varian nachrennen und ihm zusehen, wie er hunderte Untote, Dämonen und Shleimkugeln verkloppt. Toll. Davon hat man herzlich wenig. Finde ich zumindest. Anders hätte das ausgesehen, wenn man in der Quest wirklich was machen müsste, wenn man z.B. mit einer 5-Mann-Gruppe wie durch eine Instanz durchlaufen müsste. Aber so ist die Quest doch recht fade...

    Und übrigens: storytragende Quests zu entfernen sobald die Story weiter voranschreitet (also mit dem jeweils nächsten Addon) ist ja für WoW nicht unüblich. Wann habt ihr das letzte mal Marshal Windsor gerettet?



    Re: WoW

    Vicati - 08.08.2010, 13:12


    *googelt Marshal Windsor*

    Äh...nie.



    Re: WoW

    Grimbor - 08.08.2010, 13:18


    Schade, das war die mit Abstand beste Questreihe, die es je im Spiel gab. Die ehemalige Allianz-Ony-Prequest aus Classic-Zeiten. Dagegen ist die Schlacht um Undercity ein schlechter Witz...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.08.2010, 13:24


    Ich fand die Schlacht um Undercity viel cooler als Windsors Befreiung (der Depp war Vorbild für unzählige Frühpull-DDs - wenn man mal den Handlungstechnischen Hintergrund außen vor läßt, hab ich ihm keine Träne hinterher geweint!), denn die Buffs von Jaina und Varian (bzw. Thrall und Sylvanas) verliehen ein wunderbares Allmachtsgefühl, und man konnte die Quest auch alleine sehr gut ab schließen.

    Bei der Windsor-Questreihe war nur das Ende solo möglich, und auch nur dann, wenn man Abstand hielt und Bolvar dabei zu sah, wie er alleine die Elite-Drachen zu Brei kloppte. Furchtbar spannend. Da hat´s mir doch wesentlich besser gefallen, in der Schlacht um Undercity auch selber so richtig schön handgreiflich werden zu können.

    @Vicati: hast nicht wirklich viel verpaßt, finde ich.



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.08.2010, 13:29


    Ich bin dank Windsor immer gewiped. Macht aber nix, da ich nie den Equipstand für Ony hatte.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.08.2010, 13:35


    Porphyrion hat folgendes geschrieben: Ich bin dank Windsor immer gewiped.

    Nicht nur du - sagte ich schon, daß ich den Kerl gehaßt habe? :P

    Wenn man allerdings vorausschauend war und den Weg, den er ging, schon im Voraus säuberte, war die Quest plötzlich überaus einfach, geradezu langweilig, weil man dann nur noch Windsor hinterher dackeln und sein nerviges Gelaber aushalten (und noch ein oder zwei einfache Elite-Mobs ein stampfen) mußte.
    Aber immer noch besser als eine Serie von nahezu ununterbrochenen (und Manapausenlosen) Kämpfen.



    Re: WoW

    Grimbor - 08.08.2010, 13:45


    Die Allmachtsbuffs in der Undercity bringen dir auch nicht arg viel mehr als dass du nicht sofort umkippst. Den Schaden macht immer noch Varian. Außer hinterherrennen kann man da auch nicht arg viel. Jedenfalls macht es keinen Unterschied ob du mit draufhaust. Und die Windsorreihe hatte rein storytechnisch - finde ich zumindest - deutlich mehr zu bieten gehabt...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.08.2010, 14:06


    Zugegeben es macht keinen Unterschied, ob man mit drauf haut oder nur mit läuft und dem Gemetzel zu sieht, aber Kills sammelt man dabei trotzdem zur Genüge, denn ein Großteil der Mobs fällt schon nach drei, vier Hieben (bzw. Zaubern) - da wird sogar ein Heilschamane zur Tötungsmaschine (nicht aus probiert, aber für Chars mit DD-Skillung trifft´s auf jeden Fall zu *g*), so daß doch ein gewisses Gefühl entsteht, etwas bei getragen zu haben. Und auch wenn das letztendlich nicht viel mehr war als die gewöhnlichen Soldaten geleistet haben, entsteht doch ein ziemlich cooles Mittendrin-Gefühl, weil man an der Seite wichtiger Handlungs-Charaktere (die teilweise noch aus WC III bekannt sind) in die Schlacht zieht, und das alles sehr schick inszeniert.

    Und was den Storygehalt betrifft: darüber kann man sicherlich streiten - muß man aber nicht, denn das ist Ansichtssache.
    Das eine hat dazu geführt, daß das Reich Stormwind sich seines Dämons entledigen konnte (inwiefern Onyxia sich bei der Horde bemerkbar gemacht hat, weiß ich nicht), und das andere zu einem offenen Krieg zwischen Horde und Allianz.



    Re: WoW

    Wyrd - 08.08.2010, 14:20


    Spoilere ich wen, wenn ich sage, dass man in Cata zusammen mit Malfurion, Hamuul und Cenarius Raggi in Hyal in den Flammenarsch tritt?
    Screens gibtrs auf wunsch auch :P



    Re: WoW

    Talok - 08.08.2010, 14:31


    Immer her damit^^



    Re: WoW

    Wyrd - 08.08.2010, 14:45







    Keins vom eigentlichen Kampf, ist auch nicht wirklich spannend.

    Malle und Hamuul channeln zwei Debuffs auf Ragnaros, die jeweils des körperlichen oder den Zauberschaden um... 20k% (oder so) erhöhen. Schöne dicke zahlen jedenfalls. Cenarius tankt und macht einen Gruppenbuff der den erlittenen Feuerschaden massiv verrignert (sonst onehittet der Feuerklotz einen)
    Ab und an holt Raggi Feuerwellen, wie es auch Sartharion macht und spawnt Söhne, die Hamuuel und Malle am Casten hindern.

    Es geht eigentlich auch ohne Gruppe, leider war es etwas buggy :/


    Achja, dass wollte ich jetzt schon 20 mal machen und hab es jedesmal wieder vergessen.

    *Zeigt auf Talok*
    Aaaaaaaaaaaaaaaah! Saarlänner!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.08.2010, 15:04


    Warum reden denn Hamuul und Cenarius Englisch, Malfurion aber deutsch? :o

    Übrigens, wurden die Anzeigen der Gruppenmitglieder oben links optisch irgendwie umgestaltet oder ist dafür nur eins deiner Addons verantwortlich?



    Re: WoW

    Wyrd - 08.08.2010, 15:07


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Warum reden denn Hamuul und Cenarius Englisch, Malfurion aber deutsch? :o
    Beta. Da ich es nun scheinbar eh nochmal neu installieren muss (neue Version /o/) nehm ich evtl gleich die engklische, dass erspart mir danna uch ein paar UI-bugs.

    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Übrigens, wurden die Anzeigen der Gruppenmitglieder oben links optisch irgendwie umgestaltet oder ist dafür nur eins deiner Addons verantwortlich?

    Meine beta ist AddOn-frei :P



    Re: WoW

    Talok - 08.08.2010, 15:10


    Moment mal, ich bin zwar Saarländer weil ich dort geboren wurde, habe jedoch ungefähr soviel emotionale Bindung zum Saarland wie zu Berlin oder Bayern... absolut garkeine.



    Re: WoW

    Wyrd - 08.08.2010, 15:12


    Talok hat folgendes geschrieben: Moment mal, ich bin zwar Saarländer weil ich dort geboren wurde, habe jedoch ungefähr soviel emotionale Bindung zum Saarland wie zu Berlin oder Bayern... absolut garkeine.

    Ist auch nicht wirklcih ernst gemeint, aber da wo ich herkomme ist das ne Reflexreaktion (die ich jetzt 20 mal verpennt habe*hust*)
    Kannst ja mal raten ^^



    Re: WoW

    Talok - 08.08.2010, 16:26


    Rheinland Pfalz?

    Ich bin nicht sonderlich vertraut darin welches Bundesländer wegen irgendwelcher gründe andere nicht mag aber ich glaube Saarland und Rheinland Pfalz mögen sich nicht.

    aber ich bin sowieso der meinung, dass die Idee von Bundesländern vollkommener Schwachsinn ist.

    Bürokratie ist überall anders, chaos ist das einzige von dem es da genügend gibt.

    Da hat jedes Bundesland seine eigene Bildungspolitik und das ist nur die Spitze.



    Re: WoW

    Wyrd - 08.08.2010, 16:47


    Talok hat folgendes geschrieben: Rheinland Pfalz?

    Ich bin nicht sonderlich vertraut darin welches Bundesländer wegen irgendwelcher gründe andere nicht mag aber ich glaube Saarland und Rheinland Pfalz mögen sich nicht.


    100 Punkte.
    Wobei nicht mögen zuviel gesagt ist. man witzelt halt gerne über den jeweils anderen. Da gbits dann sogar innerhalb der größeren Famillientreffen bei mir mal sowas wie "Pfälzer in die Pfalz, Saarländer in die Saar!"(mit der entsprechenden Antwort natürlich)

    ;)



    Re: WoW

    Talok - 08.08.2010, 19:01


    Boah cataclysm ist so geil :D ich will ne cata wow msg machen.

    Aber ich bin schlecht in sowas :(



    Re: WoW

    Altus - 08.08.2010, 19:08


    kann man gerne machen...hab nämlich auch nen betazugang :P



    Re: WoW

    Wyrd - 08.08.2010, 19:27


    Mekatorque, nehm ich an?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.08.2010, 20:50


    Talok hat folgendes geschrieben: Boah cataclysm ist so geil :D ich will ne cata wow msg machen.

    Aber ich bin schlecht in sowas :(

    *weist Talok den Weg ins Ideenforum*



    Re: WoW

    Vicati - 09.08.2010, 09:11


    Ein Cataclysmischer Sternenhimmel!

    Ich wollte schon immer mal bei einer Sternenhimmel-MSG mitschreiben.. 8)



    Re: WoW

    Ena - 09.08.2010, 09:43


    Ich vermisse WoW-MSG's. Ich schreib da echt bei keiner mit :O
    Das muss man ändern!



    Re: WoW

    Porphyrion - 09.08.2010, 13:15


    Kannst jederzeit noch bei +250 einsteigen. Nen Charakter hast du ja schon. :)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.08.2010, 13:33


    Ena hat´s generell nicht mit SciFi-MSGs, und +250 ist schon mehr SciFi als Fantasy.

    Ich wär bei einer neuen WoW-MSG auch dabei, so lange sie nicht strikt der bekannten Lore folgt (aus bekanntem Grund).



    Re: WoW

    Vicati - 09.08.2010, 13:41


    Vicati hat folgendes geschrieben: Ein Cataclysmischer Sternenhimmel!

    Ich wollte schon immer mal bei einer Sternenhimmel-MSG mitschreiben.. 8)


    Ich zitier mich mal selbst. :P



    Re: WoW

    Porphyrion - 09.08.2010, 13:48


    Vic, apropos WoW-MSG: Ich warte auf einen Post von dir in AGOT. Der Bote dürfte mittlerweile angekommen sein.
    (Mordak könnte auch was schreiben)



    Re: WoW

    Vicati - 09.08.2010, 13:48


    Kommt demnächst.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.08.2010, 13:48


    Wär mir relativ egal, ob Sternenhimmel oder nicht... wobei ich ja gerne mal ein "Soft-Imba"-Konzept verwenden würde, was soviel bedeuten würde wie:

    08/15-Gegner wie Banditen, Gnolle, Murlocs usw. wären Schwertfutter, außer sie kommen in der Überzahl (so ab 4, 5 vs. 1 würd´s riskant werden)
    Standardgegner (z. B. Stadtwachen, Soldaten) wären im 1 vs. 1 kein Problem, aber spätestens im 3 vs. 1 eine ernsthafte Gefahr
    Stärkere Feinde (wie z. B. Elitesoldaten) wären dann alleine schon ein würdiger Gegner
    Und Bosse könnten ohnehin nur von mehreren Chars gleichzeitig besiegt werden.

    Ich schätze, so ein Konzept würde sogar erklärten Imba-Feinden wie Warmonger gefallen, und es würde nicht ständig in stumpfen Gemetzeln ausarten.



    Re: WoW

    Warmonger - 09.08.2010, 13:50


    Vielleicht. Aber eigentlich hat mich das Schicksal von Nummer vier schon ein bisschen angeödet :[

    Na, mal sehen. Weniger imba ist auf jeden Fall mehr gut.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.08.2010, 13:52


    Warmonger hat folgendes geschrieben: Aber eigentlich hat mich das Schicksal von Nummer vier schon ein bisschen angeödet :[

    Mich auch. Die Grundidee halt ich nach wie vor für interessant, aber das Setting war unter den bestehenden Umständen unglücklich gewählt. Gab einfach nicht genug würdige (aktive) Sternenhimmel-Helden, die den Kontra-Part übernehmen konnten.

    Und, nebenbei bemerkt: die Story, die ich mir ausgedacht hab, war rückblickend auch eher lahm.



    Re: WoW

    Vicati - 09.08.2010, 14:10


    Um was ging es den eigentlich genau in dieser Story? Hätte mich ja doch schon noch interessiert.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.08.2010, 14:46


    Vicati hat folgendes geschrieben: Um was ging es den eigentlich genau in dieser Story? Hätte mich ja doch schon noch interessiert.

    Ähm ja... bitte hier entlang:
    http://www.iphpbb.com/board/ftopic-39345631nx102598-685-210.html#67688



    Re: WoW

    Vicati - 09.08.2010, 14:51


    Aha. Naja, okay, hätte bestimmt geklappt. Ich habe ja noch mit dem Gedanken gespielt, ob mein Char nicht irgendwie die Steinmutter auf Azeroth bringt und die Drakon verraten könnte, aber dann ist ja nicht daraus geworden.



    Re: WoW

    Talok - 09.08.2010, 16:46


    Ich finde die überlegung einer Soft-Imba MSG sehr ansprechend.

    Dann ist ein jeder noch etwas besonderes und kann dinge leisten die ihn vom allgemeinen abheben, ist jedoch dennoch nicht stark genug um es allein mit Armeen aufzunehmen.

    Ich denke, dass konzept würde auch mehr das Gruppenspiel fördern wenn nicht jeder alleine einfach nur wegen sich selbst aus einer brenzligen Situation kommt :)



    Re: WoW

    Ena - 09.08.2010, 16:51


    Wobei ich ja das Armeen-Hinschlachten ja schon gerne gelesen habe...das klingt blöd. Aber ihr wisst ja wie ich es meine.

    Soft-Imba spricht auch mich an. Ich würd mir für die neue MSG mal richtig viel Mühe mit der Ausarbeitung von meinem Charakter geben...ich bekomme eine Idee...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.08.2010, 17:11


    Talok hat folgendes geschrieben: Ich finde die überlegung einer Soft-Imba MSG sehr ansprechend.

    Dann ist ein jeder noch etwas besonderes und kann dinge leisten die ihn vom allgemeinen abheben, ist jedoch dennoch nicht stark genug um es allein mit Armeen aufzunehmen.

    Ich denke, dass konzept würde auch mehr das Gruppenspiel fördern wenn nicht jeder alleine einfach nur wegen sich selbst aus einer brenzligen Situation kommt :)

    Außerdem wüßte ich gar nicht wirklich, wie ich meinen Caleb "normal" gestalten sollte... wie ich es auch drehe und wende, er ist entweder übermächtig oder so schwach, daß er keinem von Nutzen ist... :o



    Re: WoW

    Fellknäuel - 10.08.2010, 22:55


    Es geht weiter!

    Zitat: 7. Hilfe gesucht!

    Die Eiskronenzitadelle:

    Lady Todeswisper: Der Lichkönig-Fanclub trifft sich also um 2 Uhr nachmittags …
    Arthas: <starrt> Uh-huh …
    Lady Todeswisper: Außerdem wird es eine Autogrammstunde für treue Langzeitmitglieder des Kults der Verdammten geben!
    Arthas: Uh-huhhh …
    Lady Todeswisper: Um 3 Uhr gibt es dann ein Meet-and-Greet und ein Photoshooting mit den Vertretern des „(Klein-)Tiere sind zum Ankuscheln und Triezen, Zutraulich und Einmalig!“-Clubs, kurz auch TATZE.
    Arthas: Moment, Tiere sind-… was? Wovon zum Frostthron … ?
    Lady Todeswisper: Zum Ankuscheln und Triezen, zutraulich und einmalig, oh grausamster aller Könige!
    Arthas: Jaja, ich verstehe den Teil schon, nur …
    <Arthas>
    Arthas: Wir sind die Pest, die über die Ländereien der Lebenden schwemmt, die alles verschlingende Dunkelheit - die Geißel! Wir werden kein Meet-…
    Arthas: Eh …
    <Arthas>
    Arthas: Kel?
    <KT>
    KT: Ja?
    Arthas: …
    KT: Oh, ja. Und das von einem Typen, der sein Pferd wiederbelebt und Flügel dranmontiert hat.
    Arthas: <fft> Und das von einem Typen, neh neh neh, bla.
    KT: Ernsthaft, mein König. Müsst Ihr Eure schreckliche Kindheit DERART drastisch überkompensieren? Wie habt Ihr es überhaupt geschafft, die Flügel anzubringen?
    <Urpl>
    Lana‘thel: Die Lebenden! Sie sind in der Zitadelle!
    KT: <spielt> Und was ist daran neu? Da hat jemand ganz offensichtlich das Memo nicht bekommen …
    Arthas: Einen Moment mal. Wer ist das überhaupt?
    KT: Ach, sie? Haben wir neu und temporär angeheuert. Saugt Blut.
    Arthas: Also wie ein Vampir?
    KT: Wie ein was?
    Arthas: Du weißt schon, Vampire. Fangzähne, Särge, Knoblauch, haben es nicht so mit Sonnenlicht, verwandeln sich in Fledermäuse …
    KT: Ich verstehe nicht, mein König.
    Arthas: Ich-…
    <Urpl>
    Bronjham: Ich sagte -uhn - Ich sagte - ooh - Ich sagte, ich sagte: Uhn, gut, uhn, Eure Hochunheiligkeit, oh, die Lebenden sind hier!
    <Bronjham>
    Arthas: Wer zur Hölle hat James Brown wiedererweckt? Kel, hast du schon unseren Indianerschwur vergessen? Keine toten Performer?
    KT: Uhm …
    Arthas: Schau dir nur Heigan an!
    <Heigan>
    KT: Aber Heigan ist der Herr des Tanzes.
    Arthas: Heigan ist ein kein Leben besitzender, kindischer Bastard!
    Heigan: Aber immerhin halte ich die Highscores.
    Arthas: Und er müffelt.
    KT: Das kann ich nicht anfechten …
    Arthas: Wirklich, Kel? Ich bin der verdammte Lichkönig! Ich befehlige eine Armee von unermesslicher Größe! Wieso habe ich so viele pseudoempfindungsfähige, inkompetente … IDIOTEN unter mir?
    <Urpl>
    Krick: Sire, die Lebenden -…
    Arthas: GNOOOOOME!

    Währenddessen am Fuße der Zitadelle:

    Menschenpaladin: Dann sind wir uns ja einig. Die untoten … Dinger voran, dann die Gnome und anschließend die Orcs.
    Verlassenenpriester: Aber wieso, das ist am… uhm.
    Menschenpaladin: Tödlichsten? Lebendigsten?
    Verlassenenpriester: Was auch immer! Ein Haufen Taurenmist, das ist es!
    Menschenpaladin: Ja, du gehst da einfach rein, zauberst ein wenig mit heiliger Magie und heilst Leute … denn seien wir ehrlich: du bist entbehrlich. Vor allem weil du … schon tot bist.
    Verlassenenpriester: Ich und meine Heiligzauber sind nicht-… !
    <Der>
    Menschenpriester: Verdammt, was musstest du auch das Licht erwähnen, wo du doch weißt, wie das bei denen wirkt!
    Menschenpaladin: Es ist halt lustig, weil es kontrovers ist?
    <Ein>
    Verlassenenpriester 2: Der Typ würde ich nicht sein wollen. Was ist mit ihm passiert?
    Menschenpaladin: Och, ihm ist nur klar geworden, dass er Lichtmagie wirkt. Als Untoter.
    Verlassenenpriester 2: Ach, echt?
    <Auch>
    Menschenpaladin: Ich könnte das den ganzen Tag tun. :3

    Später in den Hallen der Reflexion:

    <Arthas>
    Arthas: <ringt> Dieser letzte Donut war vielleicht doch zu viel …
    Abenteurertank: Licht, rette uns! Er nähert sich uns äußerst bedrohlich und das mit der Geschwindigkeit einer dreibeinigen Schildkröte! Wir sind verloren!
    Abenteurerheiler: Moment. Haben wir nicht die Zitadelle angegriffen, um diesen Typen unschädlich zu machen? Und jetzt rennen wir davon? Bedeutet das nicht, dass wir ihn nicht besiegen können? Und wenn wir ihn hier nicht besiegen können …
    Sylvanas: Schnell, Helden! Nehmt Eure bewundernswerte Logik und flieht, um Arthas an einem anderen Tag zu bekämpfen! Ich werde ihn aufhalten, so lange ich kann!
    Abenteurer-DPS: Dieser Teil des Skripts ist mir neu.
    Abenteurer-DPS: Schaut nur, da ist eine Lootkiste auf dem Luftschiff!
    Abenteurergruppe: Yea, Materialbelohnungen!
    <Die>
    Arthas: Seit wann bist du eine Halbelfe, Sylvanas?
    Sylvanas: Was auch immer du meinst, Lichy-Boy. Ich war schon immer Vollblutelfe und so.
    <Arthas>
    Arthas: <in> Und was hälst du von ein wenig Mensch in dir?
    Bow-chicka-wow-wow.

    Fünf Minuten später:

    <KT>
    KT: Oh, was ein Glück.
    <Jaina>
    Jaina: Schlampe.
    <Jaina>

    Tante Edith hat fest gestellt, daß die Forensoftware aus einem unerfindlichen Grund alle Sätze kastriert, die von einem < > eingerahmt sind, weshalb die Texte teilweise einen verdammt unvollständigen Eindruck machen.

    Ich poste daher einfach mal den Link zu dem Thread im WoW-Forum:
    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13816840882&sid=3



    Re: WoW

    Fellknäuel - 10.08.2010, 22:56


    Zitat: 8. Arthastisch!

    Auf dem Frozen Throne:

    Arthas: Unheilige Scheiße, sie töten mich gerade einfach!
    <Arthas>
    KT: Oh, mein König. Ich traure … denn Euer Ende war unglaublich langweilig.
    Tirion: Hält Arthas‘ Geistervater ihn da gerade in seinen immateriellen Armen? Ich blicke es nicht. Machen die Naturgesetze gerade Mittagspause? Überhaupt … wo ist Jaina? Oder Sylvanas? Oder all die-… oh, hey Bolvar.
    Bolvar: Sup.
    Tirion: Du siehst gut aus. Gut durchgebraten.
    Bolvar: Haha, dein Sinn für Humor ist wirklich der größte der Erfolge deines Schreibers.
    Tirion: Uh, ich habe dich gar nicht reinkommen oder den Platz da oben einnehmen sehen. Obwohl ich hier die ganze Zeit stand.
    Bolvar: Dualspecc. Ich bin Ninja. Wie Arthas‘ Körper.
    Tirion: Arthas‘ Körper ist weg? Wow, das könnte für die eine oder andere Verschwörungstheorie sorgen.
    Bolvar: Ist klar. Ich bin mir nicht mal sicher, wie ich all das überlebt hatbe Tut irgendwie weh.
    Tirion: Immerhin frierst du so nicht mehr.
    Tirion: Naja … blah, ‘es muss immer einen Lichkönig geben‘, blah. Ich werde jetzt diesen Helm aufsetzen und mein ohnehin bereits ausgelebtes Leben für das Wohl aller opfern.
    Bolvar: Ich kann dich das nicht machen lassen.
    Tirion: Was?
    Bolvar: Du siehst doch, dass ich ein Krüppel bin. Naja, nicht ganz ein Krüppel, aber meine Haut ist weggebrannt und man kann mich einfach beiseite schmeißen und vergessen. Lass mich Lichkönig sein!
    Tirion: Wow, das könnte man leicht missverstehen. So als Angriff gegen behinderte Leute oder Verbrennungsopfer.
    Bolvar: Nun, die Alternative wäre dein heroisches, gut durchdachtes Opfer. Aber wie dem auch sei, meine Lösung ist einfacher.
    Tirion: Damit sind alle losen Storyfäden eingebunden. Der Invalide opfert sich, das Gute obsiegt und nach den Credits gießen wir uns erstmal ordentlich einen hinter die Binde?
    Bolvar: Haargenau.
    Tirion: Dann ist meine einzige Frage: Was wirst du tun, nachdem du der Lichkönig geworden bist?
    Bolvar: Das ist deine einzige Frage, Tirion? Ich dachte, du fragst mich vielleicht, ob ich den Wahnsinn ertragen kann, den der Aufenthalt auf dem Frozen Throne und die mysteriöse Verbindung, die ich vielleicht zu Ner‘zhul haben könnte, hervorrufen.
    Tirion: Ich dachte, das sei Frostmournes Schuld? Welches … seltsamerweise auch fehlt.
    Bolvar: Ich habe keine Ahnung. Ich glaube nicht, dass ich darüber je sonderlich viel nachdenken müssen werde. Also, kröne mich!
    <Tirion>
    Bolvar: Wow. Ich sehe bis ans Ende der Welt.
    Bolvar: … und Russland!
    Tirion: Du hast die komplette Kontrolle über die Geißel. Sie gehorchen jedem deiner Wünsche. Wenn du wolltest, könntest du sie auch, sagen wir … eine Klippe hinunterspringen lassen. Sie alle.
    Bolvar: Oder sie hier in der Zitadelle oder woanders versammeln, wo du, die Naaru, die Drachen oder sonst wer sie einfach auslöschen könnte und so eine zukünftige Bedrohung durch die Geißel endgültig verhindert wäre, was meine Position als Lichkönig vollkommen unnötig machen würde.
    Tirion: Richtig, was ist schon ein Lichkönig ohne Diener, nur mit einem Eisblock und einer Emorüstung. Oh, und kein Frostmourne. Wohin sind die Überreste des bösartigen, seelenstehlenden Schwert jetzt überhaupt verschwunden?
    Bolvar: Ich könnte auch allen Untoten, die noch halbwegs bei Verstand sind, ihren freien Willen wiedergeben. Wie bei den Verlassenen.
    Tirion: Du könntest ihnen auch einfach sagen, dass sie aufhören sollen, etwas Böses zu tun. Du könntest sie sogar als Unterstützung gegen zukünftige Gefahren nutzen; so wie Drachen, die Azeroth in Stücke reißen, beispielsweise.
    Bolvar: Ich weiß, okay? Verdammt, ich könnte die Geißel Schulen bauen, Straßen pflastern, alten Damen über selbige helfen und Suppe für die Obdachlosen ausschenken lassen. Ich bin jetzt der lebende Gott der Untoten.
    Tirion: Alles grandiose Ideen. Ist das dein Plan?
    Bolvar: Nope, ich werde mich einfach in Eis hüllen, dich davonscheuchen und dir klarmachen, dass du mit niemandem über diesen Vorfall reden darfst.
    Tirion: Also ein typischer Story-Schachzug.
    Bolvar: Ganz genau. Und jetzt verschwinde schon.

    Ein paar Monate später…

    <Deathwing>
    Deathwing: ENDLICH IST DEATHWING WIEDER FREI! ES WIRD ZEIT, AZEROTH ZU ZERSTÖREN!
    A‘dal: Deathwing ist entkommen! Schnell, Khadgar, du musst das Trollteam zusammenrufen!
    <Gitarrenspiel>
    Troll 1: Power des Aspekts des Affen!
    Troll 2: Power des Aspekts des Falken!
    Troll 3: Power des Aspekts der Viper!
    Troll 4: Power des Aspekts des Drachenfalken!
    Troll 5: Power des Aspekts der Bestie!
    *Troll 1-4 lachen Troll 5 aus.*
    A‘dal: Meleehunter. Nub. Los, Facerolled Overpowered Hunters!

    Zurück in der Eiskronenzitadelle:

    Bolvar, der neue Lichkönig: Uff, ich sollte wirklich etwas-…

    Orgrimmar:

    Drachenfalkenjäger: Er ist zu stark, maan!
    Falkenjäger: Und hat die Größe einer Stadt!
    A‘dal: Schnell, Overpowered Hunters, es gibt nur eine Möglichkeit, einen Drachen von dieser Größe zu bekämpfen! Ihr müsst Euch zusammenschließen und …
    Khadgar: Nein, A‘dal, nicht das! Es ist zu gefährlich!
    Kael‘thalas: Die Insel von Quel‘danas war nur ein Rückschlag!
    A‘dal: SCHWEIG, ELF! ICH BIN DAMIT BESCHÄFTIGT, TV-SHOWS DURCH DEN DRECK ZU ZIEHEN!
    A‘dal: Overpowered Hunters … ihr müsst Mecha-Orgrimmar formen! Los jetzt!
    All die Goblins und Gnome: Yay!



    Re: WoW

    Redeyes - 10.08.2010, 23:01


    *rofl*
    eigentlich mag ich Power Rangers ja, aber fands trotzdem lustig^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 10.08.2010, 23:05


    Redeyes hat folgendes geschrieben: eigentlich mag ich Power Rangers ja

    *stolpert hastig einige Schritte rückwärts von Redeyes weg und streckt ihm mit beiden Händen ein Kruzifix entgegen*

    Hmm der Auftritt der Power Ranger-Drachentöter-Gang in Divinity 2 würde dir sicher gefallen...^^



    Re: WoW

    Fellknäuel - 10.08.2010, 23:09


    Wie nett, das gibt´s als Video bei youtube:

    http://www.youtube.com/watch?v=OIOn_DCTJT8



    Re: WoW

    Redeyes - 10.08.2010, 23:36


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Redeyes hat folgendes geschrieben: eigentlich mag ich Power Rangers ja

    *stolpert hastig einige Schritte rückwärts von Redeyes weg und streckt ihm mit beiden Händen ein Kruzifix entgegen*

    Hmm der Auftritt der Power Ranger-Drachentöter-Gang in Divinity 2 würde dir sicher gefallen...^^
    *Felli mit Hammer haut*
    omg noch einer der die Serie stigmatisiert
    ok klar heute kucke ich es auch net mehr, weil es im grunde noch das gleiche ist wie vor 10/13 Jahren als die Serie das erste mal lief
    und ich hoffe inständig das du in der serie ein klein wenig mehr gesehen hast als stumpfes monsterprügeln...

    btw, du hast hier teil 7 und 8 rezitiert, gibts davon auch noch teil 1-6 oder sind die verschollen oder bei weitem net so witzig (oder haste die früher schon gepostet und ich habs net mitbekommen?)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 11.08.2010, 09:24


    Vicati hat den Link zu der Seite schon früher mal gepostet, und zu dieser Zeit waren 1 - 6 bereits fertig. Unter der Annahme, daß die daher hier schon bekannt sind, habe ich nur die beiden neuen gepostet.

    Hab den Link oben noch mal ein gefügt (weil die Forensoftware den Text irgendwie kastriert hat) - viel Spaß beim lesen! :mrgreen:

    Ach ja, du findest den Link auch in meiner Signatur.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 16.08.2010, 09:35


    Hihi
    Zitat: 310% Speed Flying Mount
    The new 310% Speed Flying Mount skill costs 5000 gold to train. People who already own a 310% flying mount get it for free.
    Damit haben wir dann wohl:
    5000g für die Steigerung von +150% auf +280%
    Und danach noch mal 5000g für die Steigerung von +280% auf +310%
    Naja wer´s braucht...^^

    Andererseits, vielleicht wird der 300er Reitskill ja billiger in Cata...? Ob da unsere Betatester vielleicht was wissen? *Aanes mit dem Laternenmast zu wink*



    Re: WoW

    Wyrd - 16.08.2010, 13:01


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben:

    Andererseits, vielleicht wird der 300er Reitskill ja billiger in Cata...? Ob da unsere Betatester vielleicht was wissen? *Aanes mit dem Laternenmast zu wink*

    Da ich den normalen Epicfliegenskill mit meinen Chars auf dem testserver schon habe, kann ich dirs nciht wirklich sagen. Ich gehe aber davon aus. Das normale Epicreiten wurde schließlich auch billiger, als Flugmounts eigneführt wurden.



    Re: WoW

    Vicati - 16.08.2010, 20:39


    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=14332936811&sid=3

    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=14332966901&sid=3

    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=14340387792&sid=3

    Offizielle Kriegshetze gegen die Gilde "Stärke und Ehre". RPler können so gemein sein. :mrgreen:



    Re: WoW

    Porphyrion - 16.08.2010, 21:35


    Lach, Stärke und Ehre, diese Pfeifen.



    Re: WoW

    Blaizer - 16.08.2010, 21:51


    Wer ein wenig Cata Musik hören mag:

    http://www.worldofraids.com/topic/17521-cataclysm-music


    Ein Wort: Episch.



    Re: WoW

    Porphyrion - 16.08.2010, 22:24


    Meh, Login Screen Musik von Vanilla-WoW war sexier.
    Aber das ist nicht schlecht.



    Re: WoW

    Blaizer - 16.08.2010, 22:49


    Wobei ich sagen muss das vorallem die Musik der Menschen bzw vorallem die der Orcs ziemlich deutlich den Krieg widerspiegelt.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 17.08.2010, 11:08


    Wird´s in Cata übrigens situationsabhängige Musikbegleitung geben?
    Also z. B. ein Battle-Theme, das eingespielt wird, sobald der Char in einen Kampf verwickelt wird?



    Re: WoW

    Altus - 17.08.2010, 11:09


    Bis jetzt nicht...sind ja nichtmal die Gebietsmusikstücke für Hyjal und Vashj'ir bis jetzt implementiert.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 17.08.2010, 11:12


    Hmmm das wär doch mal was: extra Musikstücke für kämpfen, fliegen etc. - und am besten noch beliebig gegen MP3s auf der Festplatte austauschbar.

    Und dann gleich mal die Battle- und Flying-Themes gegen die entsprechenden Gegenstücke aus FF IX aus tauschen! Da käm Stimmung auf, yay! :mrgreen:



    Re: WoW

    Porphyrion - 17.08.2010, 11:43


    Nah, ich würde es bevorzugen, die ganze Zeit während des Spielens Doom Metal zu hören. Da vergeht die Zeit wie im Fluge.



    Re: WoW

    Wyrd - 17.08.2010, 14:52


    Ich hab die Musik sowieso immer grundsätzlich aus. Ich bevorzuge meine eigene Playlist.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 18.08.2010, 12:03


    Yay es geht weiter!

    Zitat: Achtung, ab hier stammt der Text nicht länger aus der Feder des Originalautors und könnte Qualitätsabstufungen enthalten. :P

    9. Gewinnertypen

    Unterdessen im Rubinsanktum:

    Halion: Das Schicksal dieser Welt steht auf Messers Schneide! Ich werde alle roten Drachen vernichten, damit Papi mir die süßen Nachtelfpüppchen endlich wiedergibt!
    Abenteurerheiler: Moment. Was macht ein ausgewachsener Zwielichtdrache hier?
    Abenteurertank: Was zum Nether ist eigentlich ein Zwielichtdrache?
    Abenteurerschurke: … hab nur ich gerade miese Assoziationen zu Vampiren?
    Lana‘thel: Nope.
    Halion: *glitzert* Ich verwüste das Rubinsanktum!
    Abenteurergruppe: Bei Rhonins langem Schmorbraten!
    Abenteurertank: Eeeh. Weiß ja nicht, wie du das siehst, Halidward, aber es ist strategisch ziemlich sinnlos, was ihr da macht, vor allem … weil ihr nur ein Sanktum plättet.
    Halion: Wer seid ihr, dass ihr die Pläne des Meisters infrage stellt?! Huldigt Deathwing, dem Zerstörer!
    Abenteurertank: Deathwing lebt?
    Halion: *starrt verlegen zu Boden* ... uhm.
    Eine mysteriöse Stimme aus der Ferne: UND IST ZIEMLICH VERRÜCKT!
    Abenteurerschurke: Wen kümmert‘s? Die Buschelfe hat uns Marken versprochen! Und er glitzert! Töten, leeren, kürschnern!

    In Mecha-Orgrimmar:

    Thrall: Also, Garrosh. Saurfang ist in der Scherbenwelt und es gibt sonst keine wichtigen Orcs, die die Spieler kennen.
    Garrosh: *starrt Thrall schweigend an, während ein Sabberfaden aus seinem Mundwinkel läuft* Äh ...
    Thrall: Hiermit ernenne ich dich zum neuen Kriegshäuptling der Horde!
    Irgendein Blutelf: Das muss gefeiert werden! Bringt die Leinwand!
    *Thrall schält sich aus der Plattenrüstung. Auf der blauen Robe, die er danach anlegt, prangt ein riesiges, rotes 'T'.*
    Wer'jin: Aber das kannst du doch nicht machen, maan ...
    Thrall: Auf mich warten wichtigere Aufgaben. Ich muss die Welt retten!
    *Thrall streckt den Arm in einer heroischen Pose in die Höhe und hebt vom Boden ab. Er gewinnt rasant an Geschwindigkeit und durchschlägt die Decke.*
    Garrosh: Uh. Da ist ein Loch in der Decke. Wir werden die Feste abreißen müssen.
    Kor‘kron-Wache: Aber Sir …
    Garrosh: DU STELLST DOCH NICHT ETWA DIE BEFEHLE DEINES HERRN INFRAGE? DU BIST ENTLASSEN!

    Irgendwo … in den Weiten des Nethers oder so:

    Fotograf: Ja, posiert für mich! Mehr Zähne, namenloser Worgen! Grimmiger schauen, Mekkadrill! Nein, zieh die Brille nicht aus! Und auch nicht die Hose!
    Varian: Hey, Sylvanas, Lust auf 'nen Kaffee nachher?
    Sylvanas: Nee, ich muss noch die neue Lichkönigin werden.
    Der unbedeutende Blutelf: Ich hätte Lust!

    Die Eiskronenzitadelle:

    Bolvar: Du BIST tot! Hier steht's doch! *fuchtelt mit dem Arthas-Roman herum*
    *Bolvars Finger deutet gegen seinen Willen auf den neuen Ladebildschirm, auf dem Blizzard das Gegenteil andeutet.*
    Bolvar: LASS MEINE HÄNDE IN RUHE, ORCHUND, ICH WILL MICH NICHT ANFASSEN - NICHT SCHON WIEDER! Ach, warte. Soso.
    Bolvar: Wäre ich doch nur ein unwichtiger Charakter geblieben.
    Lana‘thel: Jaja, im Nachhinein bereut es jeder, ins Rampenlicht getreten zu sein.
    *Bolvar reißt kommentarlos einen der Vorhänge beiseite.*
    Lana‘thel: KCHHH! *glitzert*

    Orgrimmar again:

    Was'jin: A-ha! Meine Zeit ist gekommen! Garrosh, ich werd' dich auf keinen Fall als Kriegshäuptling anerkennen, maan!
    Garrosh: *kratzt sich am Kinn* ... so. Und weiter? Du bist nur irgendein Troll.
    Irgendein(e) Blutelf/e: Iiieh, Trolle!
    Garrosh: Und du verschreckst meine Blutelfen! Ich frage mich sowieso, wieso Thrall die Erbfeinde der Elfen in die Horde gelassen hat.
    Wer'jin: Hä?
    Garrosh: Genau! Was habt ihr Trolle je für die Horde getan?
    Wat'jin: Na, der dritte Krieg zum Beispiel? Keine Trolle - keine Fernkämpfer! Darauf, gefährliche Gegenstände - wie stumpfe Holzpflöcke - zu werfen, wärt ihr Orcs nie selbst gekommen.
    *Lana‘thel starrt den Troll schockiert an.*
    Troll: Und jetzt zum Vergleich: Die Blutelfen. HM? Ihre Todesritter beim Kampf gegen die Allianz in der Eiskronenzitadelle waren alles andere als nützlich. Ehrlich gesagt ... sind sie mir gar nicht aufgefallen.
    Garrosh: Sie haben für mich getanzt, während oben die Schlacht tobte.
    Der Trolltyp: ... Moment.
    Garrosh: Mit ihrem Leben verteidigt, ja. Sie haben mich mit ihrem Leben verteidigt! Das erinnert mich daran, dass sie auch die schönere Todesanimation haben.
    Wors'jin: Wir waren aber auch schon damals Teil der Horde, während die Elfen den Menschen in den Hintern krochen!
    Garrosh: Fel, wovon redest du?
    Troll'jin: Warcraft 3?
    Garrosh: Ach so, DotA! Apropos. Bella, zu den Notizen: Sollte ich je einen eigenen Raid kriegen, soll dieser symmetrisch sein und anstatt meine - blutelfischen - Streitkräfte in Grüppchen rumstehen zu lassen... SCHICKE ich sie grüppchenweise zum Feind, damit dieser leveln kann! Genial und vollkommen neuartig!
    Bella, die blutelfische Sekretärin: Wird gemacht, Sir. *tippt den Text auf ihre Schreibmaschine, bevor sie die Notiz herauszieht und zu den Ordnern geht*
    Garrosh: In die unterste Schublade! *gafft auf den Hintern der Sekretärin*
    Val'jin: GARROSH?
    Garrosh: Oh. Da hat irgendein herumschleichender Schurke Ablenkung benutzt. Wie dem auch sei. Bella?
    Bella: Ja, Sir?
    Garrosh: Du bist schwach. Wenn die Festung fertig ist, darfst du hier nicht mehr rein. Tut mir echt Leid.
    Bella: Alles klar, Sir.
    Garrosh: Wo waren wir? Ach so, Trolle. Ja. Blutelfen. Ja. Blutelfen, das sind die Gewinnertypen: Die hatten ein ganzes Addon für sich! Und wenn sie in einer ihrer Phasen sind, stampfen sie auch nach einem Genozid ganze Legionen aus dem Boden und besetzen die halbe Scherbenwelt!
    Irgendein Blutelf: Mhhmm, Fel!
    Garrosh: Und Trolle? Blutgott hier, Troll-Instanz da, überranntes Troll-Gebiet dort. Wer will euch Versager schon? Ihr säbelt euch doch schon selbst die Ohren ab, damit niemand diese Quests machen will.
    Der Darkspear da: *seufzt resignierend und verzieht dann die Hauer* Ich gehe mich besaufen und verschwinde dann ganz auf meine Inseln. Ist ja nicht so, als würde es einen Unterschied machen, maan.
    Garrosh: Tschö. Ich bin auch weg, habe schon ein Date mit dieser heißen Oberuntoten organisiert … wie hieß sie doch gleich?

    Derweil in Sturmwind:

    Varian: Papst Benedictus!
    Benedictus: Willkommen, junger Padawan.
    Varian: Du bist angeklagt, ein unnötiger Charakter zu sein, der nur die Stadt füllen sol-... ach nein, warte. Du bist angeklagt, ein Teil des Schattenhammerkultes zu sein! Wir haben diesen mit deinem Blut versiegelten Brief gefunden und in einer Welt, in der Magie zum Alltag gehört, ist so etwas unter keinen Umständen fälschbar! Erkläre dich!
    Benedictus: *starrt Varian hasserfüllt an, wirft sich eine schwarze Kutte mit Kapuze über und streckt Varians Leibgarde mit Machtblitzen nieder, während man im Hintergrund leise den Imperial March dudeln hört*
    Sterbender Gardist: Sie kamen von ... hinten ...
    Benedictus: Eigentlich ja nicht. Und alleine bin ich auch.
    Varian: *röchelnd* Anduin, ich bin dein Vater ...
    Anduin: Aber ... das weiß ich doch.
    A'dal: STEHLT MIR NICHT DIE SHOW!
    Khadgar: Spiele ich jetzt endlich eine -...
    Nackter Mensch: *stürmt den Kathedralenplatz* Hey, habt Ihr mein T5 gesehen?!
    Anduin: Klar, das hat jetzt dieser namenlose Goblin, der zwischen all den großen Persönlichkeiten im Kalimdor-Ladebildschirm kniet.

    Zur selben Zeit in Silbermond:

    Lor‘themar: Schnell, wir müssen die Aufmerksamkeit nutzen! Ein Plot, wir brauchen einen Plot!
    *Lor‘themars Blick wandert von Halduron zu Rommath und wieder zurück.*
    Lor‘themar: Hal-… ROMMATH! Man berichtete mir, dass du Mitglied des Schattenhammerkults bist.
    Rommath: *blinzelt verwirrt, ehe ihm ein Licht aufzugehen scheint* Oh, jaja! Ich dachte, du würdest mich verstehen! Dieses Sonderangebot von Deathwing GmbH war unglaublich, ich musste einfach einfach zugreifen!
    Halduron: Ich habe nichts gesehen, gehört oder gerochen.
    *Halduron schweigt kurz.*
    Halduron: … eww, letzteres vielleicht doch. Aber wie dem auch sei: He, Lor‘themar, nettes neues Outfit. Aber warst du nicht mal auf einem Auge blind?
    Lor‘themar: Ich habe jetzt eine einzigartige Stimme! Du kannst nicht erwarten, dass die Designer ALLE wichtigen Details in ihren fünf Minuten Arbeitszeit auf wowwiki finden.

    Irgendwo in der Nähe des zerstörerisch wütenden Mahlstroms:

    Thrall: Juhu, neues Model! Hm, irgendwie sehe ich anders aus als in Warcraft 3.
    Arthas‘ Geist: *mampft einen Plasma-Donut* Ach was.



    Re: WoW

    Wyrd - 18.08.2010, 16:00


    Link


    Gestern gemacht. Sehr geil. Beste Quest EVER.



    Re: WoW

    Redeyes - 19.08.2010, 21:55


    ich würde zu gerne wissen was die beiden autoren (und viele menschen sonst auch) gegen trolle haben -.-
    gibt doch viel schlimmere rassen (gnome, goblins, zentauren usw...)



    Re: WoW

    Porphyrion - 19.08.2010, 22:04


    Goblins ja, Gnome nein. Gnome sind demokratisch und Intralektuell!



    Re: WoW

    Redeyes - 19.08.2010, 22:14


    Porphyrion hat folgendes geschrieben: Goblins ja, Gnome nein. Gnome sind demokratisch und Intralektuell!
    und ausserdem zu 80% verstrahlt und zu 19% grössenwahnsinnig -.- das restliche 1% sind die "Normalen" Wow-spieler die nen Gnom als Rasse gewählt haben^^
    ausserdem sprengen sie sich mit ihren verrückten geräten gerne selber in die luft (oder alles um sich herum ausser ihnen selber)^^

    gab da mal so nen soldatenhandbuch das dazu riet Gnome so weit wie möglich weg (richtung Feind) zu werfen wenn sie behaupteten das ihre Erfindungen funktionierten^^



    Re: WoW

    Altus - 19.08.2010, 22:16


    Gab auch mal einen Gnom, der Buletten gebraten hat und dabei explodiert ist, aber die Buletten haben gerüchteweise großartig geschmeckt.



    Re: WoW

    Grimbor - 19.08.2010, 22:55


    Also strenggenommen - und entgegen der Gerüchte des kleinen Soldatenhandbuches (tm) - sind gnomische Erfindungen gar nicht mal so bekannt dafür, dass sie explodieren. Das sind schon die Goblinerfindungen, da Goblins viel eher als Gnome eine Neigung für überdimensionierte Mengen hochenergetischer Materialien haben. Gnome basteln gerne, Goblins machen gern Sachen kaputt. Andererseits machen Gnomenerfindungen natürlich jede Menge anderen Mist und haben unvorhergesehene Nebenwirkungen, während Goblinmaschinen zwar im Allgemeinen zuverlässiger sind, aber wenn sie hochgehen, dann ordentlich.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 20.08.2010, 11:26


    Das Gerücht, daß die Gnome ihre Stadt allein durch eine Leichtsinnsaktion verseucht haben, scheint sich ja verdammt hartnäckig zu halten. Zur Aufklärung hier eine Passage aus dem Gnomenguide aus dem WoW-Forum:

    Zitat: Die Wellen der jüngsten Invasion der mutierten Troggs in Dun Morogh erreichten schließlich auch die Wunderwelt der Gnome. In einem Akt der Verzweiflung befahl Hochtüftler Mekkatorque, die Tanks für den radioaktiven Abfall der Stadt nach Gnomeregan zu entleeren und so die Troggs zu vernichten. Viele Gnome brachten sich vor den radioaktiven Dämpfen und dem Giftmüll in Sicherheit und warteten darauf, dass die Troggs entweder starben oder flohen. Doch statt zu sterben oder zu fliehen, verwandelten sich die mutierten, brutalen Troggs in mutierte, brutale und radioaktive Troggs, die nun obendrein noch wütender waren als zuvor (sofern das überhaupt möglich war). Die Gnome, die nicht von der Radioaktivität oder den Toxinen getötet wurden, mussten fliehen und in der nahegelegenen Stadt Eisenschmiede Schutz suchen.

    Sie wollten ein verheerendes Feuer mit einem noch verheerenderen Feuer bekämpfen, weil sie keinen anderen Ausweg mehr sahen. Und daran wiederum ist der Verräter Thermaplugg schuld, der es den Troggs überhaupt erst ermöglicht hat, in Gnomeregan ein zu dringen.

    Zitat: Ich habe Thermadraht vertraut, <Volk>. Ich hätte nie vermutet, dass er mich und das ganze Gnomenvolk verraten würde. Und wofür? Macht? Reichtum? Alles Dinge, die er mit der Zeit auch so erlangt hätte. Jetzt sind wir aus unserer Heimat verdrängt worden und dieser Wahnsinnige ist dafür verantwortlich. Der König des Nichts...

    In einem anderen Thread des Rollenspielforums (keine Ahnung mehr, welcher) hab ich zudem gelesen, daß es sogar Thermaplugg war, der die Aktion mit den Giftmülltanks empfohlen hat.


    P.S. Zu dem Vergleich zwischen Goblins und Gnomen gab es mal einen wirklich coolen Beitrag im allgemeinen WoW-Forum (wie ich gerade bemerkt habe, wurde der ganze Thread zwischenzeitlich gelöscht - Schande über euch Blaulinge!). Das ging in etwa so:

    Zitat: Bei den Erfingungen der Gnome besteht die Gefahr, daß sie möglicherweise irgendwann explodieren.

    Die Erindungen der Goblins werden definitiv explodieren - die Frage ist nur, wann. Nach Möglichkeit sollten sie so nah wie möglich am Gegner sein, wenn es passiert.



    Re: WoW

    Wyrd - 20.08.2010, 14:54


    Goblins sind kapitalistisch und awesome, Gnome sind nur klein und haben große, kahle Köpfe.

    Nuff said.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 20.08.2010, 14:56


    Aanes hat folgendes geschrieben: Goblins sind kapitalistisch und awesome, Gnome sind nur klein und haben große, kahle Köpfe.

    Nuff said.

    Du bist nur neidisch auf die Großartigkeit der Gnome.



    Re: WoW

    Warmonger - 20.08.2010, 14:57


    Also ... Aanes hat jetzt irgendwie beide niedergemacht. Kapitalistisch, so etwas Gemeines :P



    Re: WoW

    Wyrd - 20.08.2010, 15:05


    Warmonger hat folgendes geschrieben: Also ... Aanes hat jetzt irgendwie beide niedergemacht. Kapitalistisch, so etwas Gemeines :P

    Du missverstehst mich
    Link


    Zitat: Du bist nur neidisch auf die Großartigkeit der Gnome.
    Link



    Re: WoW

    Fellknäuel - 27.08.2010, 21:14


    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13816840882&sid=3&pageNo=3

    Der Mann braucht Feedback!

    Würde jemand mit einem aktiven WoW-Account ihm bitte mal von mir aus richten, daß ich auch das letzte Kapitel super finde und er bitte unbedingt weiter machen soll? :D

    Wär lieb. ;)



    Re: WoW

    Mali - 28.08.2010, 00:48


    habs ausgerichtet :bravo: :mrgreen: :pfeif:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.08.2010, 10:52


    Danke schön! ;)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.09.2010, 10:00


    Großer... Gott... nein...!

    http://www.fanfiktion.de/s/4c527547000156d906a03a99/1

    Es ist nur Satire... Es ist nur Satire... Es ist nur Satire... SAGT, DASS ES NUR SATIRE IST!!!!!!

    Naja ernsthaft, lest mal ein wenig rein - falls das tatsächlich keine Satire sein sollte, würde es ein bezeichnendes Licht auf das sogenannte Verständnis der WoW-Story seitens so mancher Spieler werfen! ;P

    Hab gerade Kapitel 4 gelesen, und das war echt das übelste, was ich je über WoW lesen durfte - echt zum schlapp lachen! :n183:

    Kapitel 6 gelesen - ich bekomme Kopfschmerzen (immer wenn ich Schwachsinn lese, muß ich mir kräftig an die Stirn klatschen)...

    Kapitel 9 gelesen - hach ja... wo die Liebe nicht überall hin fällt... :D



    Re: WoW

    Altus - 08.09.2010, 10:40


    Das Cataclysm-Pre-Event hat jetzt auf dne Live-Servern angefangen. Loggt ein, sofern ihr könnt, nud geht zu dem Briefkasten eures vertrauens.



    Re: WoW

    Lias - 08.09.2010, 10:44


    Schon dabei. Für Vol'Jin!



    Re: WoW

    Grimbor - 08.09.2010, 11:16


    Mekkatorque wants YOU!



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.09.2010, 11:24


    Diese Fanfiktion hab ich schon nach dem Lesen des Personenverzeichnisses aus meiner Browsinghistory gelöscht.
    Danke nein, dann lieber eine Viertelstunde lang auf Goatse starren. :/



    Re: WoW

    Lias - 08.09.2010, 11:29


    Okaaaay.....
    Meh.
    Das war wenig beeindruckend.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.09.2010, 11:35


    Porphyrion hat folgendes geschrieben: Diese Fanfiktion hab ich schon nach dem Lesen des Personenverzeichnisses aus meiner Browsinghistory gelöscht.
    Danke nein, dann lieber eine Viertelstunde lang auf Goatse starren. :/

    Die Einleitung? Die Einleitung war NICHTS!!!

    Soll ich ein wenig spoilern für die, die nicht den Mumm haben, so weit zu lesen...? :P



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.09.2010, 11:37


    Spoil it baby!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.09.2010, 11:42


    Okay... ein wenig Gespoilere:

    Jaina heiratet Arthas (ja, DEN Arthas!), nachdem er als Lichkönig getötet und wieder belebt wurde, und bekommt ein Kind von ihm.
    Dann bescheißt sie ihn aber mit Thrall, der sie ebenfalls schwängert.
    Arthas zahlt es ihr nach ner Weile heim, indem er sich von Varian ficken läßt (ja, Varian ist schwul, und Arthas anscheinend immerhin bi, weil es ihm gefällt, von Varian genommen zu werden).
    Außerdem wird noch Sylvanas von Lor´Themar Theron geheiratet bzw. geschwängert, und Tyrande läßt sich bereits kurz nachdem Garrosh ihren Malfurion gekillt hat, von Jainas Bruder Tandred trösten, der "schon so lange in sie verliebt ist".

    Oh. Und Velen darf in den Stormwinder Ställen Pferdeäpfel zusammen klauben, als Strafe dafür, daß er Varian mit nem "Lichtblitz" geröstet und beinah umgelegt hat.

    Soll ich weiter machen...? :twisted:



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.09.2010, 11:46


    Bitte, ja. Dagegen erscheinen die minimalen Veränderungen die ich mit Awu vorhabe überhaupt nicht snowflakey.

    Edit: Feels good man.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.09.2010, 11:54


    Okay noch ein paar Details (das da oben war eigentlich die wichtigste Haupthandlung der "Story":

    Arthas und Varian werden mal von Illidan gefangen genommen, der sie erst nacheinander aus peitscht (Arthas unterstellt er dann noch, daß ihm das gefiele... hrrrr....), ihnen dann das Blut vom Rücken leckt und sie anschließend zwingt, einander zu küssen - Folter pur.
    Später wird Illidan mit der zurück gekehrten Alleria konfrontiert, die er mit fiesen Bemerkungen über ihren Verflossenen voll krass zum heulen bringt (Rhonin wirft ihm daraufhin vor, "so ein Arschloch" zu sein).
    Als Jaina heraus findet, daß Arthas mit Varian schläft, ist sie voll sauer auf ihn und haut ab, um sich von Thrall nehmen zu lassen. Arthas ist darüber voll traurig, so daß er mal eben von Lordaeron in die westlichen Pestländer rüber spaziert, wo ihm Garrosh auf lauert, der ihm ne ordentlich fiese Wunde verpaßt.
    Garrosh wird erwischt und gehängt, nicht ohne sich zuvor noch bei Arthas zu entschuldigen: "Arthas du wirst es mir doch nicht übel nehmen?"
    Arthas hat´s ihm aber doch übel genommen, sogar so übel, daß er und Thrall sich vor genommen haben, den gesamten Warsong-Clan aus zu rotten. Nur zur Sicherheit.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.09.2010, 12:14


    Und hier das neueste:

    Obwohl Illidan von den anderen gemeinsam geplättet wurde, taucht er plötzlich wieder auf, und er will auch wieder total lieb sein und nichts böses mehr tun.
    Die anderen glauben ihm erst nicht, schmeißen ihn dann aber in den Knast.
    Arthas und Varian sind von dieser überraschenden Wendung so mitgenommen, daß sie erst mal bissl rammeln müssen.
    Jaina und Thrall machen derweil einen Spaziergang mit ihrem Baby, und als der kleine Hunger bekommt, teleportieren sie direkt in Jainas Schlafzimmer - wo Arthas und Varian sich gerade aus ziehen. Autsch.
    Jaina ist ihrem Arthas aber überhaupt nicht mehr böse deswegen, sie schickt die beiden nur raus, damit sie im Wohnzimmer weiter machen können. Dann darf ihr kleiner Halbork an ihrer Brust nuckeln, wobei es ihr lustig vor kommt, daß sie ihm nur Milch gibt, weil Orkbabys ja auch noch Blut dazu bekommen (wußtet ihr nicht? Ich auch nicht...).
    Illidan darf dann jedenfalls wieder raus aus dem Knast, weil der Warsong-Clan sich mit Onyxia verbündet hat und aus irgend einem Grund jetzt Silvermoon an greift. Die Clique teleportiert sich dann einfach mal mitten rein und geht fröhlich Warsongs schnetzeln. Dabei werden Arthas, Varian und Jaina von Onyxia selbst angegriffen, aber Illidan kommt ihnen zur Hilfe.

    Fortsetzung folgt (fürchte ich).



    Re: WoW

    Grimbor - 08.09.2010, 12:15


    That's disgusting!

    Habe auch schon nach dem Personenverzeichnis Schluss gemacht, ich habe echt besseres zu tun als mir den Mist anzutun. Und dein Spoiler bestätigt meinen Entschluss ja noch deutlich...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.09.2010, 12:16


    WoW meets GZSZ - so läßt sich das ganze glaub ich gut und knapp zusammen fassen! :mrgreen:



    Re: WoW

    Lias - 08.09.2010, 12:17


    Wo hatte ich das Facepalm ASCI?
    Man hört die Lore bis hier hin schreien...
    Aber beschäftigen wir uns mit wichtigeren Fragen.
    Wer tut so etwas?
    Und warum?
    Und vor allem: Warum ist das nicht verhindert worden?



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.09.2010, 12:19


    Zitat: Men's hearts hold shadows darker than any tainted creature.

    (Dragon Age: Origins)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.09.2010, 12:26


    Zitat: Ich hab mir die ganze Story jetzt ja reingezogen, und ich muss dir wahrlich danken, hordengirly.
    Ich habe SELTEN so sehr gelacht, wie ich es in der letzten halben Stunde getan habe.

    Du vergewaltigst die Lore, bekannte Charaktere und die Wow-Welt so sehr, dass es schon fast wieder amüsant ist.
    Diese Geschichte ist so schlecht, das sie schon fast wieder gut ist.

    Danke vielmals für dieses einfach genial-abstruse Machwerk.

    Die einzige Rezension zu der Geschichte, die mir vernünftig genug erschien, sie hier zu posten. ;)
    Muß ihm übrigens zu stimmen - als Liebhaber von Thrash-Filmen fand ich die Zeit jetzt auch nicht verschwendet.



    Re: WoW

    Ena - 08.09.2010, 12:32


    Dr letzte Quest ist ab 75?!
    Toll. Ich verstehe voll, wieso meine 74er Priesterin das ned machen kann -.-



    Re: WoW

    Altus - 08.09.2010, 12:45


    Sind am Ende halt level 80 - 83 Gegner...sicher man hat Vol'jin dabei, aber dennoch, der kann die Aggro nämlich nicht halten :P



    Re: WoW

    Ena - 08.09.2010, 12:48


    Ich bin Alli aus Leidenschaft. :mrgreen:



    Re: WoW

    Wyrd - 08.09.2010, 12:52


    schandhaft.



    Re: WoW

    Altus - 08.09.2010, 12:53


    das mit den allies muss ich mir später nochmal anschauen.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.09.2010, 20:45


    Blizz hat die Trolldruidenformen anscheinend noch mal überarbeitet, denn ich hatte sie anders in Erinnerung. Jetzt gefallen sie mir teilweise sogar sehr gut; vor allem der lästige LSD-Effekt bei den Fellfarben ist jetzt weg, die sehen jetzt richtig schön stimmig aus.

    http://www.wow-europe.com/shared/wow-com/images/underdev/patch4p0/druid/ss5.jpg
    Bärenform

    http://www.wow-europe.com/shared/wow-com/images/underdev/patch4p0/druid/ss6.jpg
    Katzenform



    Re: WoW

    Lias - 08.09.2010, 20:50


    Die sehen doch schon besser aus. Würde ich glatt mal nen Druiden spielen.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.09.2010, 20:54


    Ja vor allem die Trollkatzen sehen jetzt echt schick aus, find ich (bis auf die mit den gelben Haaren, da ist´s einfach die Haarfarbe, die mich stört). Würd vielleicht auch einen spielen, wenn ich denn die Motivation bis dahin zurück habe.

    Hab mich die ganze Zeit auf dieses Gnomeregan-Event gefreut, und jetzt, wo´s plötzlich da ist, hab ich irgendwie gar keine Lust mehr auf WoW... :/



    Re: WoW

    Redeyes - 08.09.2010, 20:57


    finds gut das sie den Trolldruiden net einfach die standartskins aufgedrückt haben sondern halt formen gegeben haben die halt ein wenig Trollisch wirken^^



    Re: WoW

    Grimbor - 08.09.2010, 21:08


    Joa, die Modelle sind eindeutig überarbeitet, die Mähnen waren mal deutlich schlimmer und bei den Fellfarben kann ich mich auch an sehr viel grellere Varianten erinnern. In jedem Fall eine Verbesserung. Aber ich spiel trotzdem keinen. Bin ja auch überzeugter Ally. Aber einen neuen Zwergen-Schamanen wird's geben. :mrgreen:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 08.09.2010, 21:09


    Könnt mir vorstellen, daß Porphyrion einen Zwergenmagier spielt - einen homosexuellen natürlich! ;P



    Re: WoW

    Porphyrion - 08.09.2010, 21:20


    WoW lang ich nie wieder an. Hab ne addictive personality. Ich sitz eh schon zu oft hier am Forum und drück F5 in der Erwartung neuer Belletristik :D



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.09.2010, 21:03


    Ein Zitat von Aanes´ Twink aus dem WoW-Forum:

    Zitat: öhm... nein. Tatsächlich gab es- wie auch Trolldruiden und Zwergendruiden auch vorher im Hintergrund schon Menschendruiden. Genau wie im Worgenstartgebiet auch fleißig menschliche Druiden rumspringen- nicht nur, weil man selbst als mensch anfängt- nö der Trainer ist auch einer.

    Und die gibts schon länger- auch ganz ohne Nachtelfen.

    Gilneas hat Druiden? :o

    Da würd ich aber gern mehr drüber wissen! :)



    Re: WoW

    Grimbor - 09.09.2010, 21:16


    Es gibt in den Quellenbüchern Hinweise auf Zirkelmitglieder so ziemlich jeder Rasse - Orcs, Trole, Menschen, Zwerge - und es werden auch explizit Menschen- und Zwergendruiden erwähnt... allerdings als absolute Raritäten und skurile Außenseiter. Verwurzelt ist diese Tradition bei ihnen nicht. Und gerade in der Militärnation Gilneas, denke ich, sollten solche 'Spinner' es schwer gehabt haben. Die Worgen haben ihr Druidentum also ziemlich sicher von den Nachtelfen.



    Re: WoW

    Wyrd - 12.09.2010, 11:10


    Grimbor hat folgendes geschrieben: Es gibt in den Quellenbüchern Hinweise auf Zirkelmitglieder so ziemlich jeder Rasse - Orcs, Trole, Menschen, Zwerge - und es werden auch explizit Menschen- und Zwergendruiden erwähnt... allerdings als absolute Raritäten und skurile Außenseiter. Verwurzelt ist diese Tradition bei ihnen nicht. Und gerade in der Militärnation Gilneas, denke ich, sollten solche 'Spinner' es schwer gehabt haben. Die Worgen haben ihr Druidentum also ziemlich sicher von den Nachtelfen.

    Nein. Zum kompletten Post. Einfach nur nein.

    http://img6.imageshack.us/gal.php?g=worgg.jpg
    Und wenn mir noch IRGENDWER erzählen will, dass die Nachtelfen den Gilnasen früher das Druidentum beigebracht haben/ ihnen es erst nach der Kontaktaufnahme beibringen, dann will ich DAS da widerlegt haben.

    DAS ist die komplette Kontaktaufnahmengeschichte der Worgen. Und wie da deutlich zu erkennen ist, gibt es vorher schon Druiden, die Mondpriesterin ist die erste Nelfe, die der Spielerchar JEMALS gesehen hat und die Druiden, die mit Crowley in dem baum stehen sind auch erst gekommen um den Worgenfluch zu heilen.



    Re: WoW

    Grimbor - 12.09.2010, 13:07


    Nein ist keine Aussage, die ich so akzeptieren kann. Wenn du etwas weißt, dass ich nicht weiß, dann belege das bitte...

    Meine Aussage bezieht sich - da ich kein Beta-Spieler bin - einzig und allein auf bisherige lore. Was mit der Worgeneinführung geretcont wird kann ich nicht sagen, aber das war bisher bestehende lore. Und nur das habe ich behauptet...



    Re: WoW

    Wyrd - 12.09.2010, 13:22


    Und auch das ist falsch. Es ist ganz, ganz großer Blödsinn, dass nur Druide wäre, was Mitglied beim ZdC ist und das alles, was beim ZdC ist, Druide wäre!
    Es gibt, gab und wird immer die Wildhammerdruiden geben, die ein Ergebnis der relativ naturverbundenen lebensweise der Wildhammerzwerge sind und wie auch deren Schamanen schon lange existieren, bevor die Wildhammerzwerge die Nachtelfen kennen gelernt hätten( Wildhammer dwarves have close ties to nature. Many are shamans, and some are druids). Es gibt Hochelfen- besodners die Ranger- die Naturkräfte haben und mit der Natur interagieren!(The dark rangers are said to have turned to the Forgotten Shadow in order to "fill the void left by the loss of their druidism" from when they were rangers, http://www.wowwiki.com/Elven_ranger, ) und zwar NICHT durch arkane magie und nicht durch Licht. Auch das ist druidisch. Und die Hochelfen hatten mit den Nachtelfen auch verdammt lange nichts zu tun.
    Dann gäbe es noch die Savagekin mit folgendem schönen Zusatz: though hermitic humans who wish to be closer to the animal world occasionally adopt this class

    ich frage mich immer wieder, wo dieser bescheuerte Glaube herkommt, dass Druidentum etwas wäre, worauf die Nachtelfen ein trademark hätten. Sie haben es nicht erfunden.


    Ansonsten: s.o.



    Re: WoW

    Grimbor - 12.09.2010, 13:35


    Ok, nachdem ich das ganze nochmal gründlich durchgegangen bin werde ich mich wohl korrigieren müssen. Wildhammer- und Trolldruiden sind definitiv unabhängig von den Nachtelfen. Tauren hatten eine unabhängige druidische Tradition, die ihnen aber verloren ging und die durch die Nachtelfen wieder erweckt wurde.

    Wirklich verankert - also in etwa derart, wie es es bei den Nachtelfen ist oder inzwischen auch wieder bei den Tauren - ist das Druidentum in keinem weiteren außer den oben genannten Völkern. Bei Menschen und Bronzebartzwergen habe ich nichts über irgendeinen druidischen Hintergrund, der unabhängig vom nachtelfischen Druidentum wäre gefunden. Fest steht aber, dass es solche Druiden gibt. Die Frage ist eben nur: seit wann? Und dann natürlich auch wo und wie weit verbreitet. Für die Militärnation Gilneas erscheinen sie mir persönlich jedoch immernoch massiv unpassend.

    Korrigiere mich, falls ich da jetzt noch immer Fehler drin habe.



    Re: WoW

    Wyrd - 12.09.2010, 14:04


    s.o.

    Und von "kultureller Verankerung" hat keiner gesprochen. ist auch blödsinn, denn das sit kein Kriterium. Genauso wie es egal ist, wie die "Militärnation" Gilneas das allgemein sieht. Es wird klar und deutlich gesagt, dass es "alte Wege"(was acuh deutlich sagt, dass es keine jüngere Entwicklung ist) sind, mit dem modernen Gilneas also nichts zu tun hat und dass es sich bei dem Druidenkult um Ausenseiter handelt dürfte spätestens klar werden, wenn man liest wie Gwen Armsted über Celestine redet. Sie bezeichnet sie immerhin als "Erntehexe" und meint "ja komm wieder, wenn du fertig bist, mit der Natur zu reden"

    Ansonsten weise ich immer wieder gerne darauf hin, dass die Belegschaft des ZdC in den Corebooks auf " 371" beziffert wird- wohlgemerkt: "Membership" das heißt auch Nicht-Druiden werden mitgezählt.- und Nicht-nachtelfen natürlich erst recht.

    Schauen wir uns mal die Nachtelfenpopulation an:
    Teldrassil: 20400
    Darkshore: 7830
    Ashenvale: 5670
    Azshara: 500
    Winterspring: 5600
    Moonglade: 4250
    Felwood : 1045
    Feralas: 440
    Stonetalon: 1800
    Stormwind: 4000

    Es gäbe wohl noch mehr, aber jetzt bin ich zu faul zum weiter suchen.
    macht also:
    51495

    Mitglieder des ZdC (ich will mich mal nicht aus dm Fenster lehnen und schätzen wieviele Mitglieder nelfen und wieviele davon Druiden sind und nehme einfach mal die komplette Zahl):
    371


    51495: 371= 138
    138/100= 0,72%

    Es wären nach diesen Werten also 0,72% aller nachtelfen Druiden.
    Soviel dann zur "kulturellen" Verankerung und der "Häufigkeit" von Druiden bei den nachtelfen im gegensatz zu den anderen Völkern. Und wie ich oben gezeigt habe, waren diese Werte noch "optimistisch"



    Re: WoW

    Grimbor - 12.09.2010, 14:33


    Es gab auch im WoW-RP-Forum schon diverse Diskussionen bezüglich dieser Zahl und ob die nicht deutlich zu gering angesetzt ist. Genauso wie Stormwind keine 200.000 sondern wohl nur 20.000 Einwohner hat, was ja auch ein häufig zitierter Fehler ist.

    Ich habe mal in einem anderen Quellentext - frag mich jetzt aber bitte nicht, woher der war - gelesen, dass 6% der nachtelfischen Population aus Druiden bestehen würde. Wie gesagt kann ich das allerdings nicht belegen.
    Was die Verankerung in der Kultur angeht ist die Zahl aber vollkommen irrelevant, entscheidend ist die Bedeutung. Und die beruht auf dem mit Ysera geschlossenen Pakt, dass die Druiden einen Teil ihres Lebens im smaragdgrünen Traum verbringen und über diesen wachen. Und dieser Pakt ist ein elementarer Bestandteil des nachtelfischen Lebens...



    Re: WoW

    Wyrd - 12.09.2010, 14:38


    Was allerdings langsam aber sicher komplett irrelevant wird, wenn es um die Sinnhaftigkeit von Nicht-Nachtelfischen Druiden geht :>



    Re: WoW

    Fellknäuel - 12.09.2010, 19:13


    Ein Zitat aus dem WoW-RP-Forum, aus einem Thread, in dem es um die lästigen Power-RPler geht:

    Zitat: Falls das wirklich stimmt was mein Vorposter sagt, dann hilft wohl nur noch, Feuer mit Feuer zu bekämpfen.

    PowerRpler: "Haha, ich bin unsterblich!"

    Du: "Ach, du auch? Das ist ja ein Ding"

    Alternativ: "Ich bin noch viel unsterblicher als du, immer zweimal mehr wie du!"

    Würd ich ja zu gern mal aus probieren... *g*



    Re: WoW

    Wyrd - 12.09.2010, 19:16


    Das Kuhkatapult, ungebidlete Barbaren, das Kuh-Katapult.

    Ansonsten: Die Druidenfrage zu deiner Zufriedenheit geklärt, Felli?*g*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 23.09.2010, 12:20


    http://www.wow-europe.com/cataclysm/features/tinkertown.html

    Sieht so aus, als könnt ich meinen Account unmöglich jetzt schon auf lösen... das will ich mir doch nicht entgehen lassen! :mrgreen:

    Aanes hat folgendes geschrieben: Ansonsten: Die Druidenfrage zu deiner Zufriedenheit geklärt, Felli?*g*

    Ja kann man durchaus so sagen.



    Re: WoW

    Porphyrion - 23.09.2010, 12:41


    Die paar Brosamen wären es mir nicht wert, zu WoW zurückzukehren.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 06.10.2010, 10:49


    http://www.wow-europe.com/de/cata-splash.htm

    Tja ist dann wohl bald so weit. 7. Dezember... oje mir graut jetzt schon davor, den ganzen Kram dann per Download auf meine Festplatte schaufeln zu müssen, nur weil ich mir das Addon (noch?) nicht kaufen will... -.-



    Re: WoW

    Grimbor - 06.10.2010, 10:52


    Wenn du vor hast, es dir früher oder später zu kaufen - und das ist wohl die einzige Alternative wenn du nicht ganz aussteigen willst - dann kannst du es dir auch gleich holen. Spart eine ganze Menge Zeit und Nerven... :wink:



    Re: WoW

    Fellknäuel - 06.10.2010, 10:56


    Ob ich mir Cata holen will, hängt davon ab, ob meine Faszination für das Spiel zurück kehrt. Das wiederum werd ich wohl nur raus finden, wenn ich die "neue alte Welt" erkunden kann (beim derzeitigen Stand hab ich wenig bis gar keine Lust, die Prepaid Card in meinem Schreibtisch auch nur an zu sehen :mrgreen: ). Und dafür wiederum brauch ich halt leider den Patch 4.0 auf meinem Rechner... :/



    Re: WoW

    Grimbor - 06.10.2010, 11:00


    Wobei... sollen nicht haufenweise Inhalte schon vor Release kommen? Mit irgendeinem großen Vorbereitungspatch. Die neuen Skilltrees zum Beispiel. Und was du ohne Cataclysm erkunden könntest wären halt die neuen Quests in den alten Gebieten. In die neuen Endgamegebiete würdest du wohl nicht rein kommen, schon allein weil du ja nicht bis 85 leveln könntest...



    Re: WoW

    Lias - 06.10.2010, 11:14


    Jup, der Overhaul kommt mit 4.0.1, was einige Wochen vor Cata kommen soll. Darin enthalten sind die überarbeitete alte Welt, die neuen Talenttrees, die neue Profession und das neue Punktesystem.



    Re: WoW

    Sternenvogel - 06.10.2010, 14:40


    Ich will keine neuen Talentbäume >.<



    Re: WoW

    Lias - 06.10.2010, 14:43


    Mir persönlich missfällt da auch einiges, z.B. dass die Magier Elementarskillung (Frost/Feuer) damit komplett tot ist. Hat mir immer Spaß gemacht. Und ich bin ein wenig von Archäologie enttäuscht, was aber nicht heißt, dass ich das nicht skillen werde :D .



    Re: WoW

    Grimbor - 06.10.2010, 14:47


    Mir gefallen die neuen Talentbäume schon, vor allem mit den Mastery-Boni. Andererseits bin ich natürlich auch Tank und habe von daher bisher sowieso primär in einen Baum geskillt...



    Re: WoW

    Vicati - 06.10.2010, 14:51


    Ich bin immer noch unsicher, ob ich wieder mit WoW anfangen soll. Aber dann kann ich wieder mit meinen 80ern leveln und leveln macht immer Spass. Vielleicht schaff ichs dann auch, meine Magierin aufm RP-Server fertig zu leveln und meinen Krieger auf 85 zu bringen...
    Erstattet immer schon Bericht, wenn ihrs gekauft habt!



    Re: WoW

    Sternenvogel - 06.10.2010, 14:58


    Ob ichs mir kaufe oder nicht steht zur Zeit in den Sternen. Selbst, wenn ich zu dem Schluss kommen sollte, das es sich lohnt, das AddOn zu holen... Keine Ahnung, ob ich dann genug Geld dafür habe...



    Re: WoW

    Grimbor - 06.10.2010, 15:14


    Naja, das Addon an sich wird ja nicht so teuer sein. Was hatten die letzten so gekostet? 20€? Das sollte man doch aufbringen können...



    Re: WoW

    Altus - 06.10.2010, 15:17


    Cataclysm kostet 39 Euro.

    Und stellt euch schonmal drauf ein, dass die 80er Quest-mobs in den neuen Gebieten auf Plattentanks, so unkritisch um die 4 - 6k je schlag fahren....in instanzen so um die 20k und die Bosse 40k und mehr...jetzt rechnet das mal für euch auf klassen um, die kein Tank sind oder keine platte tragen.



    Re: WoW

    Vicati - 06.10.2010, 15:19


    Oh.

    *sieht seinen Schamanen umkippen*

    Ich glaube, ich level mit meiner Healskillung...



    Re: WoW

    Altus - 06.10.2010, 15:25


    so ist halt der momentane beta-stand...vielleicht ändern sie das auch noch nach (was teilweise nicht verkerht wäre)...aber ich hab mit meinem 80er tank (eiskrone ausgerüstet) in den Blackrock Caverns (eine der ersten Instanzen) doch recht ordentlich was auf die nase bekommen...da hab ich echt geschaut wien murloc wenns donnert...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 06.10.2010, 15:28


    Ist halt die Beta, da ist die Balance noch keinesfalls final. Blizzard wird das leveln bestimmt nicht schwieriger machen mit Cataclysm... stellt euch nur mal das Geheule der verwöhnten Community vor, wenn sie fest stellen, daß sie im Kampf gegen einfache Questmobs mehr tun müssen als eine einzelne Taste zu vergewaltigen.

    Blizz will mit Cata ja neue Kunden dazu gewinnen und keine bestehenden verlieren.



    Re: WoW

    Mordak - 06.10.2010, 15:48


    Nun, aber die Instanzen werden ja, glücklicherweise, ne ganze Ecke härter. Am geilsten fand ich das Video mit dem Stonedingens da, das dauernd dieses harte Erdbeben erzeugt, was 40% leben abzieht und der Kerl im Vid meint das war der einzige Punkt wo er in seiner Gilde nachfragen musste, wie man das schaffen soll. Und sein Gildenkollege antwortete nur: "Du musst springen beim Erdbeben." Und alles was er dazu sagen konnte war "... Was?"
    So wirds sicher nem ganzen Haufen Leuten ergehen, aber ich finds ja ganz nett. Ich konnte PvE in dem neuen Addon nicht mehr ausstehen, weil es einfach einschläfernd wurde.



    Re: WoW

    Altus - 06.10.2010, 15:48


    Aber auch, nach eigener Aussage, das Spiel wieder schwieriger machen.



    Re: WoW

    Sternenvogel - 06.10.2010, 16:41


    Zur Zeit bin ich froh, das meine Mutter mir meinen WoW-Acc bezahlt. Sonst hätte sich das auch gegessen. Mein Freund und ich müssen verdammt stark aufs Geld achten...



    Re: WoW

    Talok - 06.10.2010, 18:58


    Habt ihr Beta gespielt, ihr die ihr hier Zahlen sprechen?



    Re: WoW

    Ena - 06.10.2010, 19:01


    Angeblich soll aber der Hp-Balken auch in Cata vehement gepusht werden, so dass sich 4ker Hits nicht mehr allzu schwer auswirken dürften. Stoffies sollen da Gerüchten zu Folge so viel HP haben wie ein Tank jetzt in ICC...

    7. Dezember. Yay! Einen Tag nach meinem Geburtstag! Und ich muss es mir nedmal wünschen, weil meine Eltern das eh kaufen werden...Zockerfamilie...hihi...



    Re: WoW

    Nalim - 06.10.2010, 19:05


    =O Zockerfamillie!



    Re: WoW

    Sternenvogel - 06.10.2010, 20:18


    Hab ich auch *g*



    Re: WoW

    Ena - 06.10.2010, 20:37


    Yeah! Also, wir sind zu viert und haben alle Berufe durch, so dass wir gute Selbstversorger sind ^^
    Meine Mutter war immer die erste, die Tomb Raider und Super mario durchgespielt hat...weil sie "getestet hat, ob es okay für uns ist"....*hust*
    So wie in Gothic, Morrowind...



    Re: WoW

    Altus - 06.10.2010, 20:38


    Ja Talok...ich habe die Beta gespielt...spiel sie immer noch ab und an, aber nicht mehr wirklich...will mir ja nicht auf alles die Vorfreude nehmen



    Re: WoW

    Nalim - 06.10.2010, 20:50


    Meine Famillie zockt nicht.. mein Halbbruder hatte mal, aber jetzt ist er pfleger für Alte und Behinderte.

    Ich bin auf verlorenem Posten! D=



    Re: WoW

    Altus - 09.10.2010, 11:22


    Viel interssanter wird dann die wetierspinnung der geschichte um die alten götter und deren diener....z.b. wird die meistergleve an der dunkelküste eine völlig neue bedeutung bekommen, während cho'gall im schattenhochland etwas...anderes...beleben will...

    (Und dass alles beruht auf H. P. Lovecrafts Chtulhu-Mythos)



    Re: WoW

    Grimbor - 11.10.2010, 12:19


    Habe mir eben auf der Cataclysm-Homepage den Artikel über Cho'gall durchgelesen und bin dabei auf jenen Absatz gestoßen:

    Zitat: In den darauffolgenden Jahren verwandelte der Ogermagier den Schattenhammerclan in einen fanatischen Kult der Anbetung der Alten Gottheiten – uralte Boten der Apokalypse. Diese Besessenheit führte ihn in die Ruinen der Stadt Ahn’Qiraj, wo er versuchte, durch den Mißbrauch der immensen Macht Med’ans, des neuen Beschützers von Tirsifal, einen alten Gott wiederzuerwecken. Aber Med’an vereitelte diese Pläne im letzten Moment und es heißt, Cho’gall kam dabei um.

    Damit scheint wohl offiziell zu sein, wer der neue Wächter von Tirisfal wird und ich kann dazu nur sagen: FUCK YOU, BLIZZARD!!!! Ich hatte eigentlich wirklich vorgehabt, mit Cataclyms zu kaufen, aber jetzt gerate ich da gerade schwer ins Nachdenken...



    Re: WoW

    Nalim - 11.10.2010, 12:31


    Irgendwie ist Med'an derbe uncool... selbst ich könnte einen sympatischeren Snowflake helden erschaffen <_<



    Re: WoW

    Warmonger - 11.10.2010, 13:09


    Jaa ... Ich glaube, ich hab auch grad Geld gespart.



    Re: WoW

    Altus - 11.10.2010, 16:17


    me'dan ist tot...er kam in ahn'qiraj um...der neue wächter wird nuser lieber thrall.



    Re: WoW

    Nalim - 11.10.2010, 16:49


    Med'an ist tot?

    Das hab ich irgendwie anders verstanden.

    Ist es nicht so das of Aegwynn krepiert ist und die alle zusammen Medivs alten stab gereinigt haben, Cho'gall wieder besiegt haben u.s.w. u.s.w.?

    Zumindenstens steht das soweit auf WoWWiki, nichts davon das er tot ist.

    Es steht nur in diesem Bluepost vor ewigkeiten das Med'an nicht in Cataclysm auftauchen wird weil:
    Zitat: A: Med'an will not be visible in Cataclysm; something else is keeping him occupied.



    Re: WoW

    Altus - 12.10.2010, 17:02


    morgen kommt patch 4.0.1 wer freut sich schon? wer sagt 'oh nein'? und wem ist es egal?

    ich persönlich freu mich, weil es entgegen landläufiger meinung wieder was anspruchsvoller wird...aber die ersten heulen ja schon wieder...oder immer noch...da drängt sich die fragr auf...was mach ich mit den 28.000 pfeilen, die ich noch auf der bank hab mit meinem jäger...



    Re: WoW

    Grimbor - 12.10.2010, 18:27


    Ich bin gespannt. Zwar wird sich für mich als Krieger nicht soooo viel ändern, aber zumindest auf die neuen Skilltrees freue ich mich.



    Re: WoW

    Lias - 12.10.2010, 18:40


    Ich fänds toll mal zu wissen, was beim Paladin das Wort der Gerechtigkeit ist. Man kanns verbessern, aber gefunden habe ich die Fähigkeit bis jetzt nicht.

    Ansonsten, neue Skilltrees. Öhm, ja... Das dedizierte Ziel war es doch den Spielern mehr Flexibilität zu geben. Bis jetzt sehe ich bei jeder Skillung maximal zwei Punkte, bei denen es auf persönlichen Geschmack ankommt. Alle anderen Punkte kommen in irgendwelche +x% Schadenstalente rein.
    Bisher habe ich mir allerdings nur die Skillbäume der Paladine, Magier, Jäger, Todesritter, Schamanen, Schurken und Priester durchgekuckt. Den Rest spiel ich nämlich nütt.



    Re: WoW

    Vicati - 12.10.2010, 18:54


    Lias hat folgendes geschrieben: Ich fänds toll mal zu wissen, was beim Paladin das Wort der Gerechtigkeit ist. Man kanns verbessern, aber gefunden habe ich die Fähigkeit bis jetzt nicht.

    Ansonsten, neue Skilltrees. Öhm, ja... Das dedizierte Ziel war es doch den Spielern mehr Flexibilität zu geben. Bis jetzt sehe ich bei jeder Skillung maximal zwei Punkte, bei denen es auf persönlichen Geschmack ankommt. Alle anderen Punkte kommen in irgendwelche +x% Schadenstalente rein.
    Bisher habe ich mir allerdings nur die Skillbäume der Paladine, Magier, Jäger, Todesritter, Schamanen, Schurken und Priester durchgekuckt. Den Rest spiel ich nämlich nütt.

    Kein Hexenmeister? :shock:

    Was den Patch angeht, mir ist der egal, ich bin immer noch nicht sicher, ob ih mir Cata kaufe.



    Re: WoW

    Sternenvogel - 12.10.2010, 18:59


    Ich hab iwie Angst vor dem Patch..

    Aber iwie bin ich auch gespannt...

    hrm...



    Re: WoW

    Lias - 12.10.2010, 19:01


    Ape, Raid, jetzt!



    Re: WoW

    Lias - 13.10.2010, 10:14


    Okay, es werden noch Wetten angenommen. Wann gehen die Server online?

    Lias: 18:00
    Nemthos: 19:30
    Vicati: 17:00
    Altus: 20:00
    Grim: 20:30

    Was sagen die anderen? Wer gewinnt, kriegt einen gewaltigen Interwebz-cookie!



    Re: WoW

    Nemthos - 13.10.2010, 10:19


    Vom Bauchgefühl her: 19:30



    Re: WoW

    Vicati - 13.10.2010, 10:21


    Keine Ahnung, man wird bestimmt am Abnemen der Whine-Threads in den WoW-Foren erkennen...
    Ich sage jetzt einfach mal: 17:00 Uhr.



    Re: WoW

    Altus - 13.10.2010, 10:22


    20 uhr online, stabil laufend nicht vor morgen vormittag



    Re: WoW

    Fellknäuel - 13.10.2010, 12:30


    4.0.1?



    Re: WoW

    Nalim - 13.10.2010, 12:32


    07.12.10

    23:10

    !



    Re: WoW

    Grimbor - 13.10.2010, 12:46


    Da mir der Patcher sagt, er bräuchte noch sieben Stunden für die restlichen 55% und ich mir das garantiert nicht antun werde, ich also heute ohnehin nicht mehr on komme, ist es mir eigentlich relativ egal. Ich würde aber trotzdem einfach mal auf 20.30 Uhr tippen.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 13.10.2010, 12:52


    Never play on a Patchday!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 13.10.2010, 13:59


    Sieht so aus, als wären so einige Server schon online (laut Aussagen im WoW-Forum).



    Re: WoW

    Lias - 13.10.2010, 14:04


    Mein Download läuft noch bis circa 8. Ich mach mir da keinen Stress. :wink:



    Re: WoW

    Vicati - 13.10.2010, 14:21


    Ach herrje, das wird ja ewig dauern, wenn ich WoW wieder instllieren will.... wenn ich mir Cata kaufe.....



    Re: WoW

    Fellknäuel - 13.10.2010, 14:21


    Sagt mal... wie groß ist dieser Patch eigentlich?



    Re: WoW

    Warmonger - 13.10.2010, 14:24


    Fünfkommazweineun Gigabyte. 13% ready.



    Re: WoW

    Lias - 13.10.2010, 14:24


    5,9 GB der Patch an sich. Und danach über den neuen Launcher nochmal 1,8 GB. Vermute, das ist ein kleinerer Patch, der einige Bugs austreibt.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 13.10.2010, 14:28


    Also insgesamt rund 7,7GB an Daten... wenn ich bedenke, daß meine Leitung für 1GB schon 6-8 Stunden benötigt, beginne ich ernsthaft in Erwägung zu ziehen, WoW bereits jetzt den Laufpaß zu geben... keine Lust, meinen Rechner eine Woche lang laufen zu lassen, nur um dieses Patchmonster runter zu laden.

    Insbesondere, da der Patch mit der Überarbeitung der Spielwelt wohl nicht gerade kleiner aus fallen dürfte!



    Re: WoW

    Lias - 13.10.2010, 14:29


    Saugs in nem Internetcafe. Die haben ne gute Leitung. Eins in meiner Nähe saugt mit 1Mb/s, das dann noch schnell auf nen USB-Stick geklatscht und fertig ist die Kiste.



    Re: WoW

    Nalim - 13.10.2010, 14:48


    Ein USB stick auf den ganz WoW passt....

    mhhhh..

    Großer Stick D=



    Re: WoW

    Vicati - 13.10.2010, 14:50


    Nalim hat folgendes geschrieben: Ein USB stick auf den ganz WoW passt....

    mhhhh..

    Großer Stick D=
    :mrgreen:



    Re: WoW

    Warmonger - 13.10.2010, 14:53


    Meine Voraussagen schwanken zwischen 25 und 65 Stunden. Hab aber auch kein Problem damit den mal ne Nacht durchsaugen zu lassen, wobei die Raten in der Nacht eigentlich noch ein bisschen hochgehen sollten.



    Re: WoW

    Grimbor - 13.10.2010, 17:01


    Hmm, habe den Download nun doch den ganzen nachmittag durch laufen lassen und bin inzwischen bei 93%, geschätzte verbleibende Zeit schwankt zwischen 38 Minuten und zwei Stunden. Bin ja mal gespannt, was das noch wird...



    Re: WoW

    Lias - 13.10.2010, 17:06


    Freu dich. Nachdem der Patch installiert ist, gibts das nächste Paket. Noch einmal locker flockige 1,8 GB.



    Re: WoW

    Sternenvogel - 14.10.2010, 17:32


    ....das daaaaaaauert und daaaaaauert... Ich will spieläääään! ^^



    Re: WoW

    Vicati - 14.10.2010, 17:41


    Sternenvogel hat folgendes geschrieben: ....das daaaaaaauert und daaaaaauert... Ich will spieläääään! ^^


    ....


    Ein bisschen süchtig, was?


    :mrgreen:



    Re: WoW

    Blaizer - 14.10.2010, 19:06


    Muhaha ich spiele! Bzw hab gespielt...Retri Paladin macht einfach keine nSpass.

    *Versucht ins Rp zu gehen*



    Re: WoW

    Sternenvogel - 14.10.2010, 19:45


    Mrrrr...
    "Nicht-kritische Updates werden durchgeführt. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen."

    Eben hat der noch behauptet, er wäre fertig, hatte aber Grafikprobleme (yay! Man gut, das Blizz so oft fragt, ob man den Nutzungsbedingungen, etc. zustimmt, das ich weiß, das der zustimmen-Button der linke ist, ohne IRGENDWAS wirklich erkennen zu können <.<), hab dann erstmal restartet, jetzt will er wieder Updaten...



    Re: WoW

    Sternenvogel - 14.10.2010, 19:55


    Hat jemand ne Idee, wie man das Problem lösen kann?



    Oder kann ich WoW mit meiner Grafikka... meinem Grafikchip inzwischen vergessen?



    Re: WoW

    Nalim - 14.10.2010, 19:58


    Unglaublich

    Grafisch hat sich WoW echt verändert!!



    Re: WoW

    Vicati - 14.10.2010, 20:27


    Wow, der Cataclysmus hat ja heftigst zugeschlagen!



    Re: WoW

    Sternenvogel - 14.10.2010, 20:40


    >.<

    HILFÄÄÄÄ!



    Re: WoW

    Altus - 14.10.2010, 20:55


    Guck mal hier Vögelchen...vielleicht findest da ja Hilfe:

    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=14870053524&sid=3



    Re: WoW

    Sternenvogel - 14.10.2010, 23:07


    Hab meinen Acc auf Eis gelegt... Meine Graka scheints nimmer zu packen. Also heißts auf nen neuen Rechner sparen...



    Re: WoW

    Altus - 18.10.2010, 08:23


    Für alle die es interssiert:

    Der Cataclysm-Cinematic-Trailer ist auf wow-szene.de zu sehen.



    Re: WoW

    Nalim - 18.10.2010, 11:47


    Huhm....

    Vermittelt Deathwing noch jemanden außer mir das er ein Emo ist mit großen tendenzen zu Sadomaso mit einem verstümmelungsfetisch der sich eigendlich nur eine schöne Stadt und eine nette Famillie wünscht?



    Re: WoW

    Porphyrion - 18.10.2010, 14:19


    Durr.



    Re: WoW

    Wyrd - 18.10.2010, 14:49


    Porphyrion hat folgendes geschrieben: Durr.

    Hurr durr



    Re: WoW

    Lias - 18.10.2010, 15:22


    Aanes hat folgendes geschrieben: Porphyrion hat folgendes geschrieben: Durr.

    Hurr durr

    I raise to tactical Durr.

    Habe soeben bei meinem Paladin die Holyskillung in die Tonne gekloppt. Sobald ich das Gefühl habe, dem Raid wieder ein Nutzen zu sein, werde ich sie wohl reaktivieren.

    @Nalim: Er ist ein Drache. Ein Schwarzdrache, was sich auch mit Arschloch übersetzen lässt. Ist mir völlig egal, was er ist, ihm gehört in den übergroßen Hintern getreten.



    Re: WoW

    Nalim - 18.10.2010, 15:31


    Ich find er sieht etwas zuneigungs bedürftig aus..

    Eine Tasse heißer Kakao mit einem Marschmallow und er wird bestimmt lieb!



    Re: WoW

    Lias - 18.10.2010, 15:32


    Nalim, du findest selbst die Zerg sympathisch. Entschuldige also, wenn ich das nicht so recht ernst nehme. :wink:



    Re: WoW

    Nalim - 18.10.2010, 15:36


    Spiel die Kampange von Starcraft 2 und du wirst sehen die Zerg werden das Universum retten!!!11



    Re: WoW

    Sternenvogel - 18.10.2010, 15:57


    Deathwing ist nicht wirklich böse... Er ist nur irregeleitet und wahnsinnig. Wären die alten Götter nicht gewesen, wäre Deathwing noch immer der nette Neltharion, bester Freund von dem deswegen auch nicht wahnsinnigen Malygos... *sigh*
    Er tut mir irgendwie Leid =/



    Re: WoW

    Nalim - 18.10.2010, 15:58


    Vielleicht brauch er mehr als einen Tasse Kakao mit einem Marshmallow... =/

    *Einen zweiten Marshmallow dazu tu*



    Re: WoW

    Blaizer - 18.10.2010, 16:06


    "Seid bereit die Stunde hat geschlagen! Versteckt eure Alten, Kranken und BLagen ein jeder von euch zahlt den letzen Preis! Es gibt kein Erbarmen so schließ sich der Kreis!" *Reiter Lache einspielt*

    Nach Sonnenwende mein Lieblinsgevent in Wow<3

    :mrgreen:



    Re: WoW

    Vicati - 18.10.2010, 16:12


    Ist das schon wieder? Den Erfolg habe ich letztes Jahr noch gemacht. Etwa eine halbe Stunde vor Ende des Events hatte ich noch eine Gruppe für den Ritter zusammen. Ich hatte alle Erfolge ausser dem mit dem Kürbishelm. Und etwa fünf Minuten vor Ende ist er noch gedroppt. :mrgreen:
    Und den Braufest-Meta habe ich noch bekommen, weil zwei Erfolge gestrichen wurden, weil man sich für die besaufen musst. 8)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 19.10.2010, 22:21


    Zitat: Es gibt keine neuen Instanzen in Cataclysm! Außer Black Temple heroisch und Todesminen heroisch ist da nix!

    Ein Zitat eines Arbeitskollegen, vor nicht mal zwei Stunden getätigt. Ich muß zu geben, er hat mich... nicht 100%ig überzeugt damit. :mrgreen:



    Re: WoW

    Blaizer - 20.10.2010, 18:55


    Ich will zockän! :n95:

    *Wild im Kreis hüpft*

    :mrgreen:



    Re: WoW

    Anonymous - 20.10.2010, 23:35


    angenommen ich wollte auf einem Rollenspielserver einen Hordencharakter erstellen, welcher wäre denn da eurer Meinung nach empfehlenswert? Es geht mir auch garnicht so sehr um allzu ernstes Rollenspiel, sondern eher so um Kleinigkeiten, dass man nicht jedes Storyevent in einer Instanz überspringt, nur weil man zum nächsten Boss will.



    Re: WoW

    Nalim - 21.10.2010, 06:07


    Jedes storyevent wird generell übersprungen wenn du mit dem Suchtool suchst weil du damit mit leuten von überall zusammen kommst und solange du kein Tank bist hast du bei der Meute nicht viel zu melden.



    Re: WoW

    Altus - 21.10.2010, 08:24


    Selbst als Tank nicht mehr....sind ja nur 5er heros....die einzigen Instanzen in denen man noch aufn Tank wartet sind die Seelenschmiede, grube von saron und hallen der reflexion



    Re: WoW

    Anonymous - 21.10.2010, 10:11


    stimmt ja, das ist mir entfallen. Das heißt wohl, ich werde die Instanzen möglichst beim Start von Cataclysm besuchen müssen, bevor die so eine Funktion einbauen.
    Wäre aber trotzdem mal interessant zu wissen, welcher Server denn überhaupt noch empfehlenswert ist von den Rollenspielservern.



    Re: WoW

    Grimbor - 21.10.2010, 16:33


    Der sicherste Weg, solche Events mitzuerleben und nicht einfach schnell durchzuhasten - sei das jetzt mit RP oder einfach nur, weil man ein Fan der Story ist - ist es immer noch, einfach nicht random in die Instanzen zu gehen. Idealerweise erledigt man das mit ein paar gleichgesinnten Freunden oder Gildenkollegen. Gerade auf einem RP-Server sollte es ja nicht allzu schwer fallen, andere RP-Interessierte kennen zu lernen, die eben mehr wollen als nur ihre epics vom Endboss. Das es mit Randoms besser wird erwarte ich auch für den Beginn von Cataclysm nicht. Wobei die Instanzen ja härter werden sollen, man also zumindest den Tank noch das Tempo vorgeben lassen wird...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 01.11.2010, 15:42


    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=15042275815&sid=3&pageNo=1

    Ein Thread im allgemeinen WoW-Forum; eine (spaßig gemeinte) Frage, warum man die jüngsten Erdbeben selbst in Dalaran spüren kann.

    Da sind ein paar WIRKLICH lustige Antworten dabei! ;)



    Re: WoW

    Fellknäuel - 20.11.2010, 18:31


    Zitat: Es ist so gewollt, alle Reittiere skallieren nun mit deiner maximalen Reitfertigkeit.

    Entsprechend werden auch alle Flugmounts, je nach vorhandenem Skill, 150, 280, 310% schnell fliegen.

    Darauf hab ich sooo lange gewartet... und jetzt, wo ich so gut wie aufgehört habe, setzen sie es um?

    VIELEN DANK, BLIZZARD!!! :evil:



    Re: WoW

    Nalim - 20.11.2010, 19:14


    Tja das tolle daran ist

    Für das 280%er fliegen must du 5k blechen

    für das 310%er nochmal 5k =D



    Re: WoW

    Fellknäuel - 20.11.2010, 19:38


    Gibt sicher genug, die sogar dafür zahlen, damit sie beim Erz- und Kräuterfarmen die schnellsten sind.^^



    Re: WoW

    Wyrd - 21.11.2010, 21:52


    Was will man mit dem Geld sonst machen? RP-Equips kaufen? Lol RP.



    Re: WoW

    Altus - 23.11.2010, 09:25


    Ab heute neues Forum, das alte ist nur noch in Leseform. hier entlang:

    http://eu.battle.net/wow/de/

    Und am kommenden Mittwoch kommt der Cataclysmus...alles außer Worgen, Goblins, Archäologie, Berufserweiterungen, Levelcap und neue Gebiete also ab dem 23.

    (Fliegen in Azeroth wird btw. 250 Gold kosten)



    Re: WoW

    Ena - 23.11.2010, 16:55


    Oh nein...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 23.11.2010, 18:58


    Altus hat folgendes geschrieben: (Fliegen in Azeroth wird btw. 250 Gold kosten)

    ...und sehr wahrscheinlich ein installiertes Cataclysm voraus setzen.



    Re: WoW

    Lias - 23.11.2010, 19:32


    Naja, so wie ich das sehe, wird die Welt ja bereits morgen umgemodelt. Damit entfiele auch der Grund, warum die Spieler bis jetzt nicht in Azeroth fliegen durften. Namentlich fehlende Texturen zwischen den Gebieten. Naja, mir kanns so oder so egal sein, da ich alle Erfolge, die mit dem Fliegen leichter wären ohnehin schon habe. Da level ich mir lieber meinen Ork-Krieger-Twink und freue mich (endlich) über neue Quests und veränderte Gebiete. :D



    Re: WoW

    Grimbor - 23.11.2010, 20:35


    Mich betrifft es nicht wirklich, mein Account liegt ohnehin auf Eis. Im Moment finde ich einfach keine Zeit zum Zocken. Die Uni beschäftigt mich in letzter Zeit praktisch täglich bis halb neun und länger und da mich einige zwielichtige Gestalten hier aus dem Forum zusätzlich noch zu LoL angefixt haben lohnt es sich im Moment für mich nicht, noch zusätzlichWoW zu zocken. Aber mal sehen, vielleicht fange ich ja doch irgendwann mal wieder an... bisher habe ich vor jedem Addon aufgehört und dann neu angefangen...



    Re: WoW

    Vicati - 23.11.2010, 20:55


    Grimbor hat folgendes geschrieben: Mich betrifft es nicht wirklich, mein Account liegt ohnehin auf Eis. Im Moment finde ich einfach keine Zeit zum Zocken. Die Uni beschäftigt mich in letzter Zeit praktisch täglich bis halb neun und länger und da mich einige zwielichtige Gestalten hier aus dem Forum zusätzlich noch zu LoL angefixt haben lohnt es sich im Moment für mich nicht, noch zusätzlichWoW zu zocken. Aber mal sehen, vielleicht fange ich ja doch irgendwann mal wieder an... bisher habe ich vor jedem Addon aufgehört und dann neu angefangen...

    *hüstelt vernehmlich*



    Re: WoW

    Sternenvogel - 24.11.2010, 11:31


    WILL NEN NEUEN PC! *heul*



    Re: WoW

    Adenosin - 24.11.2010, 12:30


    Sternenvogel hat folgendes geschrieben: WILL NEN NEUEN PC! *heul*


    Oh mann, ich auch! : (
    Wenn ich einen hätte, würde ich vielleicht sogar noch wow spielen..



    Re: WoW

    Wyrd - 24.11.2010, 19:15


    Adenosin hat folgendes geschrieben: Sternenvogel hat folgendes geschrieben: WILL NEN NEUEN PC! *heul*


    Oh mann, ich auch! : (
    Wenn ich einen hätte, würde ich vielleicht sogar noch wow spielen..

    *sieht die chemische Summenformel und rennt schreiend weg*



    Re: WoW

    Vicati - 24.11.2010, 19:18


    Aanes hat folgendes geschrieben: Adenosin hat folgendes geschrieben: Sternenvogel hat folgendes geschrieben: WILL NEN NEUEN PC! *heul*


    Oh mann, ich auch! : (
    Wenn ich einen hätte, würde ich vielleicht sogar noch wow spielen..

    *sieht die chemische Summenformel und rennt schreiend weg*

    *fragt sich, was das für ein langhaariges Kind mit Mütze und Monokel ist*



    Re: WoW

    Nalim - 24.11.2010, 19:25


    Der sieht irgendwie aus wie dieser Typ aus Alita battleangel last order, der Kinder gegeneinander Kämpfen lässt um ihren Leben wieder einen Sinn zu geben?



    Re: WoW

    Wyrd - 24.11.2010, 19:25


    Übergangsavatar. Ansonsten Nostalgie. Müsst ihr nicht verstehen :P

    So.



    Re: WoW

    Sternenvogel - 24.11.2010, 20:29


    Adenosin hat folgendes geschrieben: Sternenvogel hat folgendes geschrieben: WILL NEN NEUEN PC! *heul*


    Oh mann, ich auch! : (
    Wenn ich einen hätte, würde ich vielleicht sogar noch wow spielen..

    Genau so gehts mir auch... Seit 4.0 ist die Grafik wie gesagt im Eimer bei meinem PC... Scheiß On-Board-Grafikchip >.<



    Re: WoW

    Grimbor - 24.11.2010, 21:13


    Aanes hat folgendes geschrieben: *sieht die chemische Summenformel und rennt schreiend weg*

    *bewirft Aanes mit einer großen Menge Nukleinbasenstrukturformeln*

    Etwas mehr Respekt vor deinen molekularen Bestandteilen, Nichtswürdiger!

    *kramt drohend Aminosäurestrukturformeln hervor*



    Re: WoW

    Wyrd - 24.11.2010, 21:41


    *Feuert Grim mit einer Salve aus seinem Gattling-Arm über den Haufen*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 04.12.2010, 18:55


    Hab heut von einem Arbeitskollegen den Monster-Patch auf USB-Stick bekommen, aber irgendwas fehlt da wohl noch... ich kann mit den (16) Einzeldateien nichts anfangen.

    Ich weiß, daß es da noch irgendwas zu beachten gibt, irgend eine Datei oder so, die noch fehlt, aber ich kann mich nicht dran erinnern... :/

    Weiß zufällig jemand, was ich meine?



    Re: WoW

    Lias - 05.12.2010, 12:27


    Da der Patch die wow.mpq umschreibt, läuft ohne die veränderte Version davon sowieso nichts.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 05.12.2010, 13:15


    Veränderte Version wovon?



    Re: WoW

    Nemthos - 05.12.2010, 13:18


    Vermutlich wow.mpq



    Re: WoW

    Fellknäuel - 05.12.2010, 13:31


    Na schön, der Patch schreibt das Spiel um - und weiter? Ich kann den Patch ja nicht mal benutzen!



    Re: WoW

    Nemthos - 05.12.2010, 13:37


    Beim normalen Download wird die Datei umgeschrieben, sodass der Patch funktioniert.
    Aber wenn du dir nur die Daten von nem USB-Stick holst, wird wow.mpq nicht umgeschrieben. So hab's ich jedenfalls verstanden.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 05.12.2010, 13:46


    Das würde dann heißen, daß der Patch nur funktioniert, wenn man ihn über den Blizzard-Downloader runter lädt, aber nicht, wenn man ihn von anderen Quellen bezieht.

    So was in der Art?



    Re: WoW

    Nemthos - 05.12.2010, 13:48


    Denke schon. Was jetzt aber ist, wenn der andere die veränderte wow.mpq Datei mit überträgt, weis ich leider nicht.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 09.12.2010, 13:49


    Na schön... im 4players-Forum war zu lesen, daß man die Dateien wohl einfach ins Update-Verzeichnis von WoW kopieren muß, wo sie das Programm beim Patchvorgang dann automatisch auf greift...

    Ob das so ist, werd ich dann wohl heute abend mal testen... dann sollte der Flames of Vengeance-Patch endlich fertig herunter geladen sein. :|



    Re: WoW

    Adenosin - 10.12.2010, 21:11


    Sternenvogel hat folgendes geschrieben: Adenosin hat folgendes geschrieben: Sternenvogel hat folgendes geschrieben: WILL NEN NEUEN PC! *heul*


    Oh mann, ich auch! : (
    Wenn ich einen hätte, würde ich vielleicht sogar noch wow spielen..

    Genau so gehts mir auch... Seit 4.0 ist die Grafik wie gesagt im Eimer bei meinem PC... Scheiß On-Board-Grafikchip >.<

    Wenns nur die Grafik wäre.. damit könnt ich leben. Auch mit dem Geruckel, den Lags und anderem nervigen Kram komm ich ganz gut zurecht. Nur dass der Riesenpatch einfach keinen PLatz mehr auf meinem Computer findet, das ist ein richtiges Problem..



    Re: WoW

    Vicati - 10.12.2010, 21:14


    Das hatte ich mit einem alten Computer auch, bei jedem Content-Patch stand da eine Suche nach löschbaren Sachen bevor, bevor ich wieder spielen konnte. :(



    Re: WoW

    Fellknäuel - 11.12.2010, 22:50


    Hat übrigens jemand ne Idee, wie ich einen entfernten Launcher zurück bekomme? Möglichst ohne das komplette Spiel noch mal neu zu installieren?

    Hab den mal irgendwie...

    ...naja...

    ...gelöscht... :oops:



    Re: WoW

    Altus - 12.12.2010, 09:51


    Wenn du im Spiel bist, wo dein Passwort usw. eingibst müsste es unten links irgendwo die Option zum Haken setze geben...nennt sich 'Launcher anzeigen' dann sollte er wieder da sein.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 12.12.2010, 10:28


    Ich hab den Launcher nicht einfach abgeschaltet, wenn du das meinst - sondern wirklich gelöscht.

    Vor einem halben Jahr oder so hatten es mal Accounthacker geschafft, die Launcher etlicher Spieler zu korrumpieren (gab sogar einen Thread dazu im offiziellen Forum), und weil ich sowieso nicht gespielt habe, hab ich die betroffene Datei (also den Launcher) kurzerhand von der Festplatte gelöscht (ins Spiel kommt man ja auch mit der exe).

    Jetzt scheint es aber, als bräuchte ich ihn zurück, um mit den Patchdateien, die ich kürzlich bekommen habe, etwas an fangen zu können. Und eine komplette Neuinstallation wäre da halt wirklich eine absolute Notlösung...



    Re: WoW

    Altus - 12.12.2010, 18:08


    schonaml mit der repair.exe versucht? vielleicht behebt die ja das problem mit dem launcher



    Re: WoW

    Fellknäuel - 12.12.2010, 18:11


    Darauf hoffe ich auch. Aber bisher kam immer nach einer kleinen Weile die Meldung, daß keine Verbindung zum Server aufgebaut werden konnte und ich es später noch mal versuchen solle. Naja ich versuchs mal weiter.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 10.03.2011, 20:09


    Überraschung! *gähn*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 20.03.2011, 18:19


    Mal eine reine Interessefrage an die Noch-WoW-Spieler: wie begründet Blizzard eigentlich die Jäger der Verlassenen? Und wie schaffen die es, ein lebendiges Tier an ihre Seite zu bringen?



    Re: WoW

    Warmonger - 20.03.2011, 18:43


    Ich vermute mal dass lorewise das Tier auch untot ist :>



    Re: WoW

    Fellknäuel - 20.03.2011, 18:46


    Das wär eine absolut logische und stimmige Begründung. Aber ich bin nicht 100%ig sicher, ob ich Blizzard noch logische und stimmige Begründungen zu trauen soll... ;P



    Re: WoW

    Fangzahn - 20.03.2011, 18:51


    Ist Sylvanas nicht auch Jäger?



    Re: WoW

    Fellknäuel - 20.03.2011, 18:54


    Sylvanas war im Leben eine Waldläuferin der Hochelfen. Diese Kenntnisse hat sie wohl im Untod behalten.



    Re: WoW

    Lias - 20.03.2011, 19:09


    Schon Classic hatte Nathanos Blightcaller Pesthunde bei sich. Verderbte Tiere scheinen sich also nicht am Untod ihrer Herrchen zu stören.

    Ich vermute allerdings, dass die Begründung wie folgt lautet: "We thought it'd be cool to have undead hunters."



    Re: WoW

    Fellknäuel - 20.03.2011, 19:15


    Du spielst doch sicher Hordler und siehst des öfteren untote Jäger, also was haben die für Pets? Untote oder lebendige?



    Re: WoW

    Grimbor - 20.03.2011, 19:50


    Rein von der lore her scheuen lebende Tiere vor Untoten zurück, insofern sind untote Begleiter wohl die einzige stimmige Erklärung. Ich würde aber den Jäger gar nicht so stark auf seinen Begleiter beschränken. Im RP verkörpern Jäger so ziemlich alles, was man so an Fernkämpfern findet, von elfischen Waldläufern über zwergische Scharfschützen bis hin zu den ganz normalen Bogenschützen diverser Armeen. Und die wenigsten von diesen werden standardmäßig von irgendwelchen Bestien begleitet. Man könnte es so krass formulieren und den Begleiter zur 'Mechanik' degradieren. Im RP hat er keine große Bedeutung. Und bei den Untoten Jägern würde dann die Argumentation lauten: in menschlichen Reichen gibt es Bogenschützen in den Armeen und Jäger, die die Siedlungen mit Fleisch versorgen. Warum sollte ein solcher nach seiner Erweckung nicht seine alte Aufgabe wieder aufnehmen?

    Sylvanas ist - wenn man solche Kategorien verwenden will - eine Dunkle Waldläuferin. Das ist eine feste Rolle in Warcraft, Dark Ranger gab es schon in WC III: TFT als Heldenauswahl und auch im P&P ist das eine Klasse. Dark Ranger sind die pervertierte, untote Version der Waldläufer der Elfen und rekrutieren sich im Allgemeinen auch aus den Gefallenen von Quel'thalas. Mit irgendwelchen tierischen Begleitern haben Dark Ranger im übrigen eben so wenig zu tun wie lebende Waldläufer. Die haben auch keine fixen, tierische Begleiter...



    Re: WoW

    Warmonger - 20.03.2011, 20:05


    Btw. Ein Forsaken behölt ja bruchstückhaft seine emotionalen Bindungen, er wäre also vermutlich queer genug sein Haustier umzunieten und wiederzubeleben, einfach als Erinnerung und "Ersatz" :3



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.05.2011, 22:50


    Hat irgendwer ne Ahnung, wie man einen WoW-Account restlos löschen kann? :?



    Re: WoW

    Nalim - 28.05.2011, 22:54


    Warten, Hoffen und in Sternenhimmel 4 posten

    Ich hab gehört Blizzard hasst es wenn du in Sternenhimmel 4 postest.



    Re: WoW

    Warmonger - 28.05.2011, 23:03


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Hat irgendwer ne Ahnung, wie man einen WoW-Account restlos löschen kann? :?

    Gibt doch gar keinen Grund dafür ... Zurn Not verkauf ihn für weniger als er zum Einrichten kostne würde Oo



    Re: WoW

    Fellknäuel - 28.05.2011, 23:05


    Mit anderen Worten, ihr wißt es beide nicht. ;P



    Re: WoW

    Vicati - 28.05.2011, 23:25


    Mail an Support mit Begründung, evetuell sogar Ausweiskopie etc. Ist, glaub ich ziemlich kompliziert und was stört es wenn er noch existiert.



    Re: WoW

    Nalim - 29.05.2011, 08:03


    Vicati hat folgendes geschrieben: ...und was stört es wenn er noch existiert.


    Das er noch gehackt werden kann.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 29.05.2011, 09:21


    Nalim hat folgendes geschrieben: Vicati hat folgendes geschrieben: ...und was stört es wenn er noch existiert.


    Das er noch gehackt werden kann.

    Eben dieses.

    Wenn meine Chars gelöscht werden, will ich das gefälligst selber tun. Und sicher will ich nicht, daß das Gold, das sie hatten, irgend einem dieser Account-Hacker nützt.



    Re: WoW

    Nalim - 29.05.2011, 10:23


    Och löschen tun sies nicht

    Sie hacken deine Account, reaktivieren ihn und spielen solange auf ihn, bis sie bemerkt werden.

    Dabei rennen sie der Erfahrung nach immer durch das Höllenfeuer Bollwerk.

    Das bringt so mansches lustiges ergebniss, vorallem wenn du sie kurz spielen lässt, dann meldest du sie und bekommst alles wieder was sie verkauft und verschickt haben

    So hatte ich mit 11k Gold verdient =3



    Re: WoW

    Warmonger - 29.05.2011, 13:01


    Hm ... Wenn sie ihn reaktivieren ... Wäre doch genial jeden Tag zu checken ob die Playtimne abgelaufen ist oder das PW anders ist, ein paar Tage zu warten wenn das PW geändert wurde, und dann, pew pew, zurückändern/lassen : P



    Re: WoW

    Altus - 29.05.2011, 13:10


    Oder man legt sich nen Authenticator zu und gut ist. Seit ich das Ding hab keine Probleme mehr. Und damit kann man auch den Account sichern vor fremden Zugriff wenn man ne Weile nicht mehr spielt.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 29.05.2011, 13:10


    @Nalim: und wenn sie 1000k Gold erwirtschaften würden, wär´s mir immer noch egal, weil ich nicht mehr WoW spiele.

    @Warmonger: schon mal vom Authenticator gehört? ;P



    Re: WoW

    Vicati - 29.05.2011, 13:11


    Wieso habt ihr eigentlich so Panik, gehackt zu werden?



    Re: WoW

    Warmonger - 29.05.2011, 13:13


    Ich wurde bisher dreimal gehackt ... Von daher ... Warum nicht : > Jetzt allerdings ists mir eigentlich egal, spiele ja auch nicht mehr.



    Re: WoW

    Brokknar - 29.05.2011, 13:15


    Ich wurd grad letztens gehackt, 2 Gildenbanken wurden ausgeraubt, und all mein Equip und ähnliches verkauft. Nachdem ich den Acc wiederbekommen hab hatte ich insgesamt 4k Bonus erhalten und alle Mats von der Bank wieder. Aber zocken willsch trotzdem nicht wieder, mal sehn wann er das nächste mal gehackt wird ^-^



    Re: WoW

    Sternenvogel - 29.05.2011, 21:36


    Gehackt wurd ich auch schon mal... Bis auf einen waren alle Chars gelöscht, bei dem Ungelöschten und meinem damals Höchsten war alles weg, bei den anderen, nachdem sie wieder herrgestellt wurden, war alles wie vor der Löschung...

    Der eine Char war auch nur deshalb nicht gelöscht, weil der Gildenmeister war und man Gildenmeister nicht löschen kann =>



    Re: WoW

    Altus - 17.06.2011, 19:35


    Für alle die noch WoW spielen (Wie ich) und den Trailer zu den Feuerlanden noch nicht gesehen haben....hier isser:

    http://eu.battle.net/wow/de/blog/2483317#blog



    Re: WoW

    Nalim - 17.06.2011, 20:00


    Wenn WoW endet, und das wird es ja nach Cata (zumindenstens gibt es dann keinen neuen Content mehr)

    Wäre es doch wirklich spaßig wenn Deathwing gewinnt. Der Endkampf gewinnt man dann zwar, bekommt noch loot, aber anstatt das Deathwing besiegt ist, tötet er alle, und verwandelt Azeroth in eine brennende Hölle.
    Dann wacht Thrall auf, es war alles ein Alptraum, den es nun zu verhindern gillt, und damit könnte Warcraft 4 anfangen!

    Witziger gedanke.



    Re: WoW

    Nemthos - 17.06.2011, 20:05


    Glaubst du wirklich, Blizz wird nach Cata aufhören, sich ihre Nasen vergolden zu lassen? Einige Dinge könnten ja noch kommen. Zum Beispiel der smaragdgrüne Traum und der Nether



    Re: WoW

    Altus - 17.06.2011, 20:13


    Der Traum ist seit dem Buch Sturmgrimm eigentlich zu 85% gesichert.



    Re: WoW

    Nalim - 17.06.2011, 20:31


    Klar hören sie damit auf. Cata ist das letzte Addon. Sie haben es so angekündigt.

    Und allein die Tatsache das sie an einem neuen MMO arbeiten, spricht schon dafür.

    Ich frage mich immer wieso sich niemand außer mir Informiert?



    Re: WoW

    Nemthos - 17.06.2011, 20:36


    Weil ich seit drei Jahren nicht mehr spiele und es mich nicht juckt, was Blizz noch so alles macht.



    Re: WoW

    Nalim - 17.06.2011, 20:38


    Großer Fehler. Blizzard macht tolle Spiele.



    Re: WoW

    Nemthos - 17.06.2011, 20:42


    Nalim hat folgendes geschrieben: Großer Fehler. Blizzard macht tolle Spiele.
    Versuch überhaupt, von PC-Spielen etwas wegzukommen.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 17.06.2011, 21:06


    Nalim hat folgendes geschrieben: Großer Fehler. Blizzard macht tolle Spiele.

    Auch andere Mütter haben schöne Töchter. :mrgreen:

    Von den drei Genres, auf die sich Blizzard spezialisiert hat (Hack´n Slay, RTS, MMORPG), hab ich in zweien bereits - für mich - bessere Spiele entdeckt, die mich mehr zu begeistern wußten. Und das dritte... interessiert mich eh kaum noch.

    Soll natürlich nix gegen WoW sein... ohne dieses Spiel gäb´s dieses Forum hier schließlich nicht. ;)



    Re: WoW

    Nalim - 17.06.2011, 21:24


    Hack'n slay und RTS ist Blizzard wohl wirklich ungeschlagen.
    Und das MMO ist sicherlich auch eines der erfolgreicheren.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 17.06.2011, 21:29


    Nalim hat folgendes geschrieben: Hack'n slay und RTS ist Blizzard wohl wirklich ungeschlagen.

    Deine Meinung.



    Re: WoW

    Basol - 17.08.2011, 21:39


    *schleicht sich mal kurz in den Thread*
    *verkündet mal eben, dass mit Patch 4.3 nun die Optik jedes Rüstungsteiles nach Belieben verändert werden kann (also z.B. T11 wie T6 aussieht), ein serverübergreifender Raid-Tool eingeführt wird, und Deathwing offiziell raidbar ist*
    *schleicht sich wieder raus*



    Re: WoW

    Fellknäuel - 17.08.2011, 22:05


    Basol hat folgendes geschrieben: *verkündet mal eben, dass mit Patch 4.3 nun die Optik jedes Rüstungsteiles nach Belieben verändert werden kann (also z.B. T11 wie T6 aussieht)*

    Vielen Dank, Blizzard, daß ihr mit dieser tollen Änderung JETZT kommt, wo ich schon lange raus bin. Danke schön.



    Re: WoW

    Nemthos - 18.08.2011, 08:10


    Nalim hat folgendes geschrieben: Klar hören sie damit auf. Cata ist das letzte Addon. Sie haben es so angekündigt.

    Und allein die Tatsache das sie an einem neuen MMO arbeiten, spricht schon dafür.

    Ich frage mich immer wieso sich niemand außer mir Informiert?
    Tja, Nalim, so wie es aussieht, hört Blizz doch nicht auf, die Spieler mit WoW auszunehmen. Jedenfalls wird nach 4.3 doch noch eine neue Erweiterung kommen.



    Re: WoW

    Nalim - 18.08.2011, 08:23


    und welches?



    Re: WoW

    Nemthos - 18.08.2011, 08:39


    Das hat Blizz noch nicht verkündet. Werden sie vermutlich erst nach 4.3 machen. Aber das eine neue Erweiterun kommt steht bereits fest



    Re: WoW

    Altus - 18.08.2011, 09:02


    Zumindest der vermeintliche Name

    Mists of Pandaria



    Re: WoW

    Nalim - 18.08.2011, 13:31


    Das ein neues Addon kommt steht eben NOCH NICHT fest.

    Es steht nur fest das Blizzard sich den Namen "Mists of Pandaria" hat lizensieren lassen.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 18.08.2011, 13:54


    Nalim hat folgendes geschrieben: Es steht nur fest das Blizzard sich den Namen "Mists of Pandaria" hat lizensieren lassen.

    Was die Gerüchteküche natürlich enorm an heizt. Aber ob wirklich ein WoW-Addon darauf auf bauen wird, wird sich wohl noch zeigen.



    Re: WoW

    Wyrd - 18.08.2011, 14:01


    Nalim hat folgendes geschrieben: Das ein neues Addon kommt steht eben NOCH NICHT fest.

    Es steht nur fest das Blizzard sich den Namen "Mists of Pandaria" hat lizensieren lassen.

    Letztes mal als man sowas sagte hab ich die person ausgelacht und ein halbes jahr später nen thread gemacht in dem ich diesen nelfen fanboy ausgelacht habe und bilder vom kaputten ashenvale gepostet



    Re: WoW

    Nemthos - 18.08.2011, 14:08


    Nalim hat folgendes geschrieben: Das ein neues Addon kommt steht eben NOCH NICHT fest.

    Es steht nur fest das Blizzard sich den Namen "Mists of Pandaria" hat lizensieren lassen.
    Buffed hat folgendes geschrieben: Auf der gamescom 2011 hatte unser Redakteur Oliver Haake die Möglichkeit, sich mit Game Director Tom Chilton über die brandneuen Ankündigungen zu WoW Patch 4.3 zu unterhalten – und der soll allem Anschein nach weitaus epischer ausfallen als erwartet wurde. Denn Patch 4.3 soll definitiv der letzte große Patch von Cataclysm werden, mit Todesschwinge als Endgegner. Das hinge damit zusammen, dass die nächste WoW-Erweiterung nicht so lange auf sich warten lassen soll, so Tom "Kalgan" Chilton. Bis zur nächsten Erweiterung sollen die Spieler dann nach WoW Patch 4.3 mit kleineren Updates und Events unterhalten werden, allerdings ist keine weitere Raid-Instanz mehr geplant. WoW Patch 4.3 soll übrigens relativ schnell auf die Testserver aufgespielt werden – im Vergleich dazu hat es 14 Monate gedauert, bis sich Endboss Arthas in Wrath of the Lich King bekämpfen ließ. Diesmal wollen sich die Entwickler nicht ganz so viel Zeit lassen.
    Scheinbar sieht Blizz das anders, Nalim



    Re: WoW

    Fellknäuel - 18.08.2011, 14:12


    Sonderlich überraschend kommt das eh nicht, war doch bereits die Levelhöchstgrenze von Cataclysm ein sicheres Zeichen dafür, daß ein weiteres Addon in Planung ist. Haben ja irgendwo gesagt, daß die Grenze deswegen auf 85 gesetzt wurde, weil sie sonst zu schnell an die "magische" 100 heran kommen.



    Re: WoW

    Basol - 18.08.2011, 14:17


    Und am Ende ist WoW, was Level angeht, wie Pokemon.
    Nur dass die Stats übel abartig sein werden^^



    Re: WoW

    Wyrd - 18.08.2011, 15:27


    Finaler Gegner Sargeras. Na es werden schon genug fressen.



    Re: WoW

    Nalim - 18.08.2011, 15:58


    .....


    Das ist nun wirklich erbärmlich.

    Wie lange hat jetzt gedauert, bis Blizzard Cata in den Wind schreibt und das neue Addon wieder raus haut?

    Das nervt wirklich.



    Re: WoW

    Grimbor - 18.08.2011, 17:03


    Wenn ein neues Addon in diesem Spiel inzwischen schon Frust bei den Spielern auslöst - wobei es doch genau das Gegenteil schaffen sollte - dann kann ich wirklich nur froh sein, dass ich seit WotLk raus bin...



    Re: WoW

    Blaizer - 18.08.2011, 17:24


    Momentan erscheint es mir als ob Blizzard versucht mit allen Mitteln Spieler zurückzuholen bzw zu gewinnen (Die Optik-Slots in Patch 4.3 z.b.) scheinbar sieht man ein das Cataclysm ziemlicher Müll war (mMn). Man konnte nicht wirklich erwarten das ein paar aufgewärmte Raids und ein paar neue Inis auf lange Sicht Spieler binden. Auch die neue alte Welt von der soviel geschwärmt wurde war ein Fehlschlag. Twinken dauerhaft als sekundäre beschäftigung anzubieten ist idiotisch.

    Entsprechend mal sehen was kommt. "Mists of Pandaria" waren im Gespräch. Mal schauen weil trotz allen bin ich immernoch ein Wow-Spieler...auch wenn Cata Müllig war.



    Re: WoW

    Wyrd - 18.08.2011, 18:07


    Eventuell rächt sich auh endlich mal, dass das storytelling kacke ist und die spielerschaft leider gottes die contentpatches immer zu schnell durch hat, wenn man einfach nur raidini an raidini hockt.



    Re: WoW

    Blaizer - 18.08.2011, 19:50


    Das wird's auch sein. Irgendwann muss man einsehen das selbst Suchtfaktor bessere Ausrüstung totgenudelt ist.



    Re: WoW

    Wyrd - 13.09.2011, 14:44


    Zitat: Der Roman ist inzwischen auf Englisch erschienen
    Die lorerelevanten Cliffnotes für die Knaak-Boykottierer:

    -Malfurion und Tyrande rufen alle Allianz-Anführer zu einem Gipfel zusammen

    -Die Dunkeleisenzwerge sind offiziell der Allianz beigetreten

    -Varian hasst Genn dafür, dass er im dritten Krieg keinen Finger krumm gemacht hat (lol?)

    -Varians Jähzornigkeit führt zu einem körperlichen Angriff auf Anduin während eines Streits

    -Anduin geht bei Velen in die Lehre, weil dieser Großes für ihn kommen sieht. Bei Benedictus fühlte sich Anduin irgendwie nicht ganz wohl *vor Zaunspfahl duck*

    -Varian rauft sich mit Genn zusammen und unterzieht sich erfolgreich dem Tal'doren Ritual um seinen inneren Hulk unter Kontrolle zu bekommen

    -Garrosh nutzt die Gelegenheit des Gipfels, um mit Hilfe von Protodrachen und Magnatauren die Silberwind Zuflucht einzunehmen, um so Tyrande hervorzulocken und zu töten.

    -Beim Gegenangriff der Allianz werden die Nachtelfen zurückgedrängt und Tyrande angeschossen

    -Erst durch einen Flankenangriff durch Varian, Genn und die Worgen wird die Schlacht gewonnen

    -Varian, von Goldrinn beseelt, besiegt Garrosh beinahe im Zweikampf, Garrosh entkommt aber durch Glück und seine Kor'kron. Garrosh erkennt, dass nicht Tyrande sein Ziel sein sollte, sondern Varian.

    -Majev macht einen auf Dexter und tötet heimlich Hochgeborene. Sie versucht auch Malfurion zu töten, was aber von Jarod verhindert wird.



    rofl



    Re: WoW

    Lias - 13.09.2011, 15:03


    Wo hab ich das Facepalm-Bild?



    Re: WoW

    Grimbor - 13.09.2011, 15:04


    Wie gut, dass mich sowas inzwischen vollkommen kalt lässt. :wink:



    Re: WoW

    Wyrd - 13.09.2011, 15:16


    Das macht keinen Spaß mwenn keiner sich aufregt



    Re: WoW

    Basol - 13.09.2011, 16:26


    Knaak eben :D



    Re: WoW

    Fellknäuel - 13.09.2011, 22:42


    Was soll ich sagen, wir machen bei Sternenhimmel ja auch nichts viel anderes... mal abgesehen davon, daß wir keine bekannten WoW-Charaktere verwenden. :?

    Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel... :oops:



    Re: WoW

    Redeyes - 13.09.2011, 22:53


    Fellknäuel hat folgendes geschrieben: Was soll ich sagen, wir machen bei Sternenhimmel ja auch nichts viel anderes... mal abgesehen davon, daß wir keine bekannten WoW-Charaktere verwenden. :?

    Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel... :oops:
    ja aber das nennt sich net ohne grund FanFiction^^
    egal was für unsinn oder noch so krankes zeugs wir uns ausdenken, das hat ja keinen einfluss auf die geschichte von wow, wenn wir eine neue wow-msg aufmachen ist das im normalfall dann ungeschehen
    wenn sich der Knaak aber was ausdenkt und das in seine Bücher schreibt dann wird es zum Lore... leider...
    im prinzip ist das das einzige was mich an seinen geschichten stört...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 14.09.2011, 12:32


    Redeyes hat folgendes geschrieben: wenn sich der Knaak aber was ausdenkt und das in seine Bücher schreibt dann wird es zum Lore... leider...
    im prinzip ist das das einzige was mich an seinen geschichten stört...

    Das ist dann aber genau genommen nicht Knaaks Schuld, oder? Was kann er dafür, wenn Blizzard das Zeug, das er schreibt, gleich in die Lore übernimmt? Er zwingt sie ja schließlich nicht dazu, denk ich mal.



    Re: WoW

    Warmonger - 14.09.2011, 12:37


    Eine Art Vereinbarungw erden sie da aber schon haben - immerhin wird Knaak ja auch lizensiert schreiben, oder? Muss man für Kommerzielles doch.

    Owell. Das einzige was ich halbwegs mag ist dass Maiev immer noch die gleiche bescheuerte geistesgestörte unmögliche Zicke ist ... Das heißt, ich mag es nicht, aber es ist linientreu \o/



    Re: WoW

    Fellknäuel - 14.09.2011, 12:39


    Maiev ist ne Schlampe.

    So. Das mußte mal gesagt werden.



    Re: WoW

    Basol - 20.09.2011, 22:57


    Jetzt ist es aus.
    Mein Vertrauen in die Lore von WoW ist erschüttert.
    Mein Verständnis dieser Welt wird nie wieder so sein wie sie eins war. :cry:
    Wer wissen will, wieso ich hier und jetzt diesen zerknirschten Post schreibe, der siehe hier:
    http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/2690610816?page=1



    Re: WoW

    Fellknäuel - 20.09.2011, 23:11


    Basol hat folgendes geschrieben: Mein Vertrauen in die Lore von WoW ist erschüttert.

    Das hat aber ganz schön lange gedauert. :?

    Zitat: -Anduin geht bei Velen in die Lehre, weil dieser Großes für ihn kommen sieht. Bei Benedictus fühlte sich Anduin irgendwie nicht ganz wohl *vor Zaunspfahl duck*

    Mal so nebenbei - wie alt ist Anduin eigentlich zur Zeit im Spiel bzw. zur Zeit dieses Buches? Ehrlich gesagt ist das der einzige Char der WoW-Lore, an dem ich noch wirklich Interesse habe.



    Re: WoW

    Altus - 21.09.2011, 08:40


    Anduin dürfte so zwischen 14 und 16 sein mittlerweile.

    Und ohne den Post gelesen zu haben, Basol.

    Ich weiß auch nicht, was ich davon halten soll, dass man die Dämonenseele stiehlt bevor Malfurion sie verstecken kann. Ist vielleicht in der 3. 5-Mann-Instanz wichtig, die bis jetzt noch nicht vorgestellt wurde.

    Und:

    Ich habe es von Anfang an gewusst, dass Nozdormu der Herr des ewigen Drachenschwarms ist. Man muss sich nur den Namen des Bosses von 'Endzeit' anschauen. Dasn Anagramm von Nozdormu.



    Re: WoW

    Wyrd - 21.09.2011, 09:26


    Ändert halt nix dran, dass es unnötig ist und Blizz mal wieder ihre eigenen Regeln bricht.



    Re: WoW

    Grimbor - 21.09.2011, 12:53


    Hat der arme Chris Metzen sich eigentlich inzwischen schon 'nen Strick genommen?



    Re: WoW

    Wyrd - 21.09.2011, 12:55


    Nein. 4 Kilo LSD und er schreibt jetzt mit.



    Re: WoW

    Wyrd - 21.10.2011, 20:25


    http://www.mmo-champion.com/content/


    HUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUEHUE



    Re: WoW

    Fellknäuel - 21.10.2011, 20:27


    Tss... mußt du den Post so unglaublich in die Breite ziehen? Wo bleibt denn da deine Wyrde? ;P

    Den Trailer hab ich mir nicht angesehen, aber das ist auch nicht nötig, denke ich.
    Wie lange es wohl noch dauern wird, bis sie alle Klassen für alle Völker frei schalten? Ich meine, es wird spielbare Pandaren geben... da sollten Gnomdruiden und Goblinpaladine doch kein großes Hindernis mehr dar stellen? :?



    Re: WoW

    Lias - 21.10.2011, 21:07


    Not sure if serious...



    Re: WoW

    Fellknäuel - 21.10.2011, 21:12


    Blizzard will wohl neue Märkte erschließen... und ich hab gehört, in China fahren sie auf Pandas voll ab. ;P



    Re: WoW

    Lias - 21.10.2011, 21:27


    WOAHAHAAHAHAHAAHAAAA!

    Okay, ich reaktviere den Account definitiv nicht. :wink:



    Re: WoW

    Nalim - 21.10.2011, 23:14


    Ganz ehrlich? So wie das neue Addon aufgebaut ist, gefällt mir das richtig gut, vorallem mit den Talentbäumen



    Re: WoW

    Helbrand - 22.10.2011, 00:10


    Hier heule mir zu viele Leute herrum, in zwischen hat dieser Thread eine größer Verbrauch an Taschentücher als eine mittelgroßes Land.

    Es war klar das es irgendwan Pandaren als spielbare Rasse geben wird. Ebenso wie die kommende Klasse auch Heilen und tanken kann.

    Wer was anderes behaupt ist besten Falls naive oder schlimmsten Falls weltfremd.

    Das angebliche Durcheinander der Lore ist nicht verwundlerlich bei Häufigkeit mit der mit der Zeitline schildluder getrieben wird.



    Re: WoW

    Nalim - 22.10.2011, 01:22


    Ich finds zwar schade das jetzt jede Rasse, einmal abgesehen von Goblin und Worgen (?), Monk werden kann, aber alles in allem gefällt mir vorallem die veränderung der Talentbäume, weil sie nun zum erstenmal wirklich diesen Standart "Max DPS/HPS" Aufbau rausnehmen könnte.

    Auch das die Pandaren sich selbst entscheiden ob sie zu Horde und Allianz gehen, finde irgendwie ganz nett, das gibt ihnen mehr Neutralität als wenn jetzt ne zweite Rasse gekommen wäre die sich der anderen Fraktion angeschlossen hätte.



    Re: WoW

    Fellknäuel - 22.10.2011, 12:14


    Ob sich das Spiel nun gut oder schlecht entwickelt, hängt in erster Linie mal vom persönlichen Empfinden ab. Euch gefällt die Entwicklung anscheinend noch, aber mir nicht mehr.

    Und was macht man, wenn man mit der Entwicklung eines Spiels nicht mehr zurecht kommt? Genau, man steigt aus. Was ich ja bereits getan habe.

    Aber schön, daß es euch noch gefällt.



    Re: WoW

    Nalim - 22.10.2011, 12:15


    Du hast doch bloß Angst davor das du wieder süchtig wirst!



    Re: WoW

    Fellknäuel - 22.10.2011, 12:17


    Klar, nach einem Spiel, das ich aus purer Langeweile beendet hab. :mrgreen:
    Die - meines Erachtens - schlechten Story- bzw. Lore-Änderungen kamen erst eine ganze Weile danach.



    Re: WoW

    Wyrd - 22.10.2011, 14:16


    Ich hab das Pedürfnis die Leute die die Idee mit den Talentbäumen hatten ausdauernd zu bitchslappen. Ich will die alten Talentbäume wieder



    Re: WoW

    Helbrand - 22.10.2011, 14:36


    Warum? Was findet du so viel besser an den aktuellen?

    Was halten ihr dabon das blizzard in WoW: MoP Pokemon kopiert?



    Re: WoW

    Wyrd - 22.10.2011, 14:41


    Wyrd hat folgendes geschrieben: Ich will die alten Talentbäume wieder

    Ich red nciht von den aktuellen



    Re: WoW

    Nalim - 22.10.2011, 16:12


    Ich find die alten Talentbäume ich vergleich zu der Idee für die Neuen, kacke. Die Neuen haben soviel mehr Potential, weil einfach jeder der 3 gleichwertig ist, und sich ganz nach Spielgefühl und Laune des Spielers varieren lässt.

    Und das Pokemon ding. Ein Super Lückenfüller.



    Re: WoW

    Helbrand - 22.10.2011, 16:12


    die mit gen ganzen krit+ und werte+ und anderen musthave passive werte Talenten?



    Re: WoW

    Wyrd - 22.10.2011, 16:33


    Helbrand hat folgendes geschrieben: die mit gen ganzen krit+ und werte+ und anderen musthave passive werte Talenten?

    Classic oder auch vom mir aus BC. Als man noch DENKEN musste um zu skillen, anstatt seinen Kopf auf die Tastatur zu hämmern und am Ende passt trotzdem alles. Ja, was das angeht bin ich elitist.



    Re: WoW

    Ape - 24.10.2011, 12:06


    In Classic (btw Patch 1.10) hatten die Talentbäume noch das meiste Potenzial. Was man aus nem Diszupriester damals rausholen konnte war schon geil. Zwei, drei Heilige Feuer und vom Gegner blieb nur Asche über :)

    http://www.youtube.com/watch?v=-KbRomI5z0c

    mein Priester kam annähernd an den da ran



    Re: WoW

    Nalim - 24.10.2011, 12:59


    Ganz ehrlich? Wo zur Hölle musstest du da denken?
    Du gehst einfach ins Forum, oder zu den Elitejerks, guckst dir den Guide an und schon hast du den perfekten Talentbaum, ohne jemals dein Gehirn benutzt zu haben.



    Re: WoW

    Wyrd - 24.10.2011, 13:11


    Das kam so auch erst auf, als es nurnoch jeweils eine Art richtig zu skillen gab. Was WotLK war.



    Re: WoW

    Nalim - 24.10.2011, 13:21


    Ich glaube nicht daran, das zu Classic und BC es wirklich soviele Alternativen gab für jemanden der maximales herausholen wollte..



    Re: WoW

    Wyrd - 24.10.2011, 13:22


    Dann lass es halt. Ich frag mich dann trotzdem warum ich dir regelmäßig erklären musste welche skillungen sinn ergeben und welche nciht, wenn das alles im forum und bei EJ so einfach zu finden war.



    Re: WoW

    Nalim - 24.10.2011, 13:24


    Häh?
    Ich habe mir von dir noch nie etwas über Skillbäume erklären lassen. Immer nur über Lore.



    Re: WoW

    Wyrd - 24.10.2011, 13:26


    Ich hab auch oft genug deine skillungen kritisiert x)



    Re: WoW

    Nalim - 24.10.2011, 13:28


    wann?

    Zu Classic, hab ich nicht endcontent erreicht.
    Zu BC hab ich grademal karazhan gemacht
    Zu Wotlk fing es an, da hab ich dann mich hauptsächlich im Forum informiert, weil da die ganzen Guides standen
    Und zu Cata ist es das gleiche.

    Ich erinnere mich nicht daran das ich irgendwann mal wegen dir meinen Talentbaum geändert habe D=



    Re: WoW

    Wyrd - 24.10.2011, 13:30


    Du warst vorher zwar im endgame nie aktiv, aber du hast mich trotzdem gefragt was du skillen sollst. Was das angehst warst du wie Dorgran, der olle guffel der auch immer skillungen wissen wollte obwohl er das maxlevel eh nicht erreicht hat :p



    Re: WoW

    Nalim - 24.10.2011, 13:32


    Ich war klein, und unschuldig!



    Re: WoW

    Wyrd - 24.10.2011, 13:40


    There is no such thing as innocence, only degrees of guilt.



    Re: WoW

    Nalim - 24.10.2011, 14:06


    Ich hatte mir 13 mein erstes eRP.. wie Schuldig bin ich jetzt? D=



    Re: WoW

    Wyrd - 24.10.2011, 14:11


    *BLAM*



    Re: WoW

    Nalim - 24.10.2011, 14:39


    DEAD

    Not big suprise!



    Re: WoW

    Blaizer - 24.10.2011, 18:07


    Oh yeah! Ich spoiler mal eben: Theramore wird im Pre-Event zu Pandaria laut mmo-Champion zerstört.



    Re: WoW

    Altus - 24.10.2011, 19:44


    Dafür wandert Jaina dann wohl nach Kul'tiras zurück. wir ja auch nen Gebiet mitm AddOn.



    Re: WoW

    Wyrd - 24.10.2011, 21:19


    FOR DA HORDE!



    Re: WoW

    Wyrd - 25.10.2011, 09:46


    Ich präsentiere:

    ADVICE METZEN











    Re: WoW

    Basol - 25.10.2011, 13:43


    Wisst ihr, dass man im neuen Addon auch Haustierkämpfe austrangen. Diese sind genauso wie (kein Witz :D) Pokemon-Kämpfe.
    Alles nachzulesen hier: http://eu.battle.net/wow/de/game/mists-of-pandaria/feature/pet-battle



    Re: WoW

    Nalim - 25.10.2011, 15:21


    Schon längst bekannt



    Re: WoW

    Lias - 25.10.2011, 17:10


    Blizzard sind solche blöden Penner. Eigentlich habe ich mir geschworen, nie wieder WoW zu zocken, aber mit dem Jahrespass... da werde ich schwach. Diablo3 gratis.... ARGH!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Unbesiegbar

    Eure liebsten Fabelwesen und Dämonen!! - gepostet von Silvanus am Montag 08.10.2007



    Ähnliche Beiträge wie "WoW"

    DAoC, WoW und sonstiges Zocken - Kinski (Sonntag 10.04.2005)
    Blöde WoW Community - Dasdingo (Dienstag 29.08.2006)
    WoW musik vids - hershnacht (Samstag 25.08.2007)
    WoW second User [Technik] - Brour (Montag 14.08.2006)
    Wow T6 - lirachan (Freitag 18.05.2007)
    Verbesserung für WoW und Cs - Kosie (Freitag 18.08.2006)
    The Simpsons WoW - Kunimitsu (Sonntag 03.06.2007)
    Wow - Anonymous (Montag 19.09.2005)
    Wer spielt wow - couter (Mittwoch 29.11.2006)
    Kino: 20. November - Lyrdana (Freitag 16.11.2012)