*Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe

Walkera-Raptor-Forum
Verfügbare Informationen zu "*Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: legolas87 - Dragonfly - Dragonheli1956 - Mischamick
  • Forum: Walkera-Raptor-Forum
  • Forenbeschreibung: top.location.href='http://walkera-raptor-forum.de/';
  • aus dem Unterforum: Alle Modelle und Marken die sonst nicht aufgeführt sind
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Mittwoch 13.12.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: *Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 3 Monaten, 29 Tagen, 5 Stunden, 35 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "*Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe"

    Re: *Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe

    legolas87 - 01.03.2008, 14:47

    *Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe
    Hallo
    Hab mir vor 3 Jahren den Dragonfly 45D gekauft
    http://www.hobbyjapan2000.com/store/proddetail.php?prod=DRAFL45
    War sehr fasziniert bin ich heute noch :) Nur nach einigen Anfängerfliegversuchen war halt irgendwann mal das Haus im Weg xD
    Naja das war noch ned so schlimm hab 2 neue Rotorblätter gekauft und nen neues Zahnrad danach flog er auch wieder
    Hatte immer Probleme mit einen Servo der wo für den Heckrotor zuständig war
    viel meistens nach 5 min aus deswegen war der nächste crash vorprogrammiert xD
    So und dann stand ich da alles repariert was ich sah was defekt war

    aber ab dem Zeitpunkt hatte ich das problem das sich die Rotorblätter nimmer gedreht haben :( wenn ich Gas geben wollte haben sich die Rotorblätter 1-2cm bewegt und dann gabs von Motor nen grechzendes Geräusch und nichts ging mehr auser denn Servos
    hab damals in einigen Foren nach Hilfe geschrieben aber mehr als schmeiß ihn wech und kauf dir was besseres kam ned aus antwort
    somit hab ich ihn vor nen guten jahr eingelagert weil ich nicht wusste was ich machen sollte

    Nun meine frage habt ihr ne Ahnung was das sein kann?

    Dann will ich mir neue servos kaufen welche könnt ihr da empfehlen
    weil ja der eine nicht mehr richtig funktioniert dann tausch ich gleich am besten alle aus oder meint ihr wenn ich nur den hinteren tausche passt dann alles wieder zusammen??

    So ich hoffe ich bekomme ein paar antworten damit ich endlich wieder in die Lüfte gehen kann.
    mfg Markus



    Re: *Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe

    Dragonfly - 01.03.2008, 16:37


    Mach bitte mal ein paar Bilder und stelle diese hier mal ein.
    Einige Detailaufnahmen vom Heck, Servos, Rotorkopf usw
    wären sehr gut. Die Bilder kannst Du hier im Forum einstellen (Schau unter dem Text Eingabefeld).

    Zitat: aber ab dem Zeitpunkt hatte ich das Problem das sich die Rotorblätter nimmer gedreht haben :( wenn ich Gas geben wollte haben sich die Rotorblätter 1-2cm bewegt und dann gabs von Motor nen grechzendes Geräusch und nichts ging mehr außer denn Servos

    Ich würde vermuten, das die welle auf der, der Heckservo den Pitch verstellt verbogen ist. Wenn Du diese welle mal ausbauen könntest
    um sie auf einer glatten Fläche abzurollen .....



    Re: *Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe

    Dragonheli1956 - 01.03.2008, 17:20


    Wenn der 45D so ähnlich von der Mechanik her ist wie der 22D, dann könnte es das Kegelzahnrad sein, welches gerne abbricht, sobald der Heckrotor durch ein Hindernis abrupt abgebremst und blockiert wird.
    Gruß
    Thomas



    Re: *Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe

    legolas87 - 01.03.2008, 18:27


    Hallo
    So hab heut nen wenig rumgefummelt Bilder stellt ich hernach ein
    So also Zahnrad ist nicht kaputt und an dieser stange liegt es auch ned hab noch nen anderen motor da gehabt Brushless - Motor 180L
    den konnte ich zwar ned einbauen aber er lief was der andere ja nicht tat
    auch wenn ich ihn ausgebaut hatte
    also kann das jetzt evtl. auch am Giro liegen das der andere Motor nimmer funktioniert??
    beim dem brushless war ja noch so nen regler dabei wo man da braucht das is der einzigste unterschied zum alten motor
    weil wenn das nur an dem Motor liegen kann würde ich mir für den Brushless motor das passende Ritzel kaufen
    hab da leider nicht das passende und das von dem anderen motor krieg ich ned runter auser vielleicht mit gewalt aber das hab ich noch ned versucht

    Also für den Brushless motor brauch ich das gleiche ritzel wie auf dem
    alten Motor oder?
    Und dann würde ich wie gesagt den hinteren servo gerne austauschen oder an was könnte das liegen das der nach ca.5min den geist aufgibt wenn ich
    den akku aus und einstecke funktioniert er wieder 5 min hab auch schon
    servo mit nen anderen gewechselt hat aber nichts gebracht hab dann wieder alles in alten zustand zurück gebaut.
    Und der servo funktioniert auch nach 5 min rumstehen nimmer also liegt es auch ned an ner überbelastung oder so der fängt dann zum surren an und bewegt sich nimmer

    mfg markus



    Re: *Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe

    Dragonfly - 01.03.2008, 19:13


    Dann mess doch mal den Durchmesser der Welle und zähl mal die Zähne des Ritzels. Der 180L ist ganz gut und sollte reichen.
    Aber es ist nicht sicher ob Dein alter Motor und der 180 L den gleichen Durchmesser an der Welle haben.
    Falls das nicht passt kannst du auch den 180l mit einem passenden Ritzel nehmen. Soweit ich weiß muss man dann nur
    auf die Richtige Modulgröße achten, also Zähne/cm. Ob jetzt Dein Motor platt war oder der Brush-Regler für diesen Motor kann
    ich jetzt so nicht sagen.

    Es wäre aber sicherlich ratsam den Heli zu testen sobald Du mit allem fertig bist. Ich würde das Modell in der Hand halten
    und einfach mal laufen lassen. Dann kannst Du bequem sehen ob Dein Heli jetzt durchhält oder eben nicht.



    Re: *Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe

    Mischamick - 01.03.2008, 22:14


    Hi,

    Woran das mit dem Servo liegen kann weiß ich nicht..

    Aber habe ich das richtig Verstanden, dass sich der Rotor nichtmehr dreht und da dann so ein krächzendes Geräusch ist??

    Guck mal ob am Heckrohr eine Schraube ist, irgendwo in der Nähe, wo das Rohr in den Heli geht.. Die Schraube kommt nähmlich auf die Welle, wenn sie zu fest angezogen ist und dann bewegt sich da natürlich nichts..

    Ist jedenfalls beim 22d so..

    Gruß Mischamick



    Re: *Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe

    legolas87 - 02.03.2008, 02:31


    Hallo
    Also das mit der schraube kann ned sein wenn ich den motor ausbaue ist es das selbe
    das ritzel bewegt sich 1 sek und dann kommt das krächzende geräusch ausn Motor naja der wird wohl was abbekommen haben irgendwie
    jetzt bestell ich mir nen Ritzel für den brushlessmotor und dann schau ich
    weiter
    Nur noch eine frage zu den Servo meint ihr ich sollte den auch gleich mit austauschen weil dann würde ich mir wenigstens einmal das porto sparen
    ;)
    wenn ihr fürs auswechseln seit welchen würdet ihr dann nehmen?? kenn
    mich da leider gar ned aus?!?!

    mfg markus


    Fotos:

    Mein Heli:


    Das Heck:



    Von oben:


    Von der Seite:



    Re: *Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe

    Mischamick - 02.03.2008, 12:54


    Hi,

    Du meinst, wenn du den Motor vom Heli abmontierst und laufen lässt bewegt sich das Motorritzel nur kurz und danach das komische Geräusch??

    Dann kanns ja nur der Motor sein.. Da wird es ja auch nichts bringen das Ritzel zu tauschen...


    Aber wenn der Motor abmontiert ist kannst du dann die Rotorblätter per Hand drehen ohne dass da am Heli was blockiert?

    Gruß Mischamick



    Re: *Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe

    legolas87 - 02.03.2008, 14:01


    Hi
    Ja so ist es

    Ich habe ja noch nen anderen Motor nur da habe ich nichts das passende Ritzel

    Ja das andere Funktioniert alles lässt sich alles drehen

    Dann wäre nur noch die frage wieso der servo nach ca. 5min immer aussfällt??

    Und noch ne frage habe ja den sender hinten drauf und den Giro drüber könnte ich auch den sender vorne hinbauen wo der akku ist habe was gelesen das das besser sein sollte stimmt das??
    mfg markus



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Walkera-Raptor-Forum

    Eure Flugberichte zum Walkera 68 und 68#B - gepostet von Dragonfly am Dienstag 26.02.2008
    *Erledigt*Brushless-Motor - gepostet von Krehart am Sonntag 09.12.2007
    Eure Flugberichte zum Walkera 5#4 & 5#8 - gepostet von Dragonfly am Dienstag 24.07.2007



    Ähnliche Beiträge wie "*Erledigt* Dragonfly 45D Pilot braucht Hilfe"

    Suche: Hubschraubergeräusch als Ton - Flyboy72 (Montag 05.11.2007)
    Suche Echolot ? - HARDY (Dienstag 01.01.2008)
    Suche Comic Zeichner - Mika (Mittwoch 02.11.2005)
    Suche Alkapone Album - MR35cm (Dienstag 14.02.2006)
    Suche Nylon / Leder Paradise Angel black - Paddi09 (Donnerstag 16.08.2007)
    QUEST - Die Suche nach dem entlaufenen Tier - Johnny (Freitag 29.07.2005)
    suche Bremszange vorne rechts - gpz600_R (Mittwoch 12.07.2006)
    Stellt euch vor - Deloi (Donnerstag 08.05.2008)
    Suche Konzertmitschnitte auf DVD oder Video - steveneven (Donnerstag 28.06.2007)
    suche kristal! - Anonymous (Samstag 25.08.2007)