Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

Berufsfeuerwehren Deutschland
Verfügbare Informationen zu "Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Die Frauen der Feuerwehrb - PEEVES - NEF - Löschi mit der Mütze - Pro24 - feuerball - entejenny - BwiFe - Hochleistungsbrandmeist0r - ff st.pauli - Jaco - Iritiert - Stimme aus dem Untergrund - JanHH - däumling - Sunny - Grisu und Tweety - villager - Löschpaul
  • Forum: Berufsfeuerwehren Deutschland
  • Forenbeschreibung: Forum für alle Feuerwehren in Deutschland
  • aus dem Unterforum: BF Hamburg öffentlicher Bereich
  • Antworten: 24
  • Forum gestartet am: Mittwoch 24.01.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 2 Monaten, 13 Tagen, 9 Stunden, 42 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände"

    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    Die Frauen der Feuerwehrb - 14.11.2007, 17:08

    Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände
    TRAUER und FACKELZUG

    …. trauernd, dem Untergang entgegen.

    In Gedenken an eine motivierte Berufsfeuerwehr


    Wir nehmen Abschied von
    Enthusiasmus
    Motivation
    Gesundheit
    Familie
    und
    sozialen Kontakten


    Am 23. November 2007 um 15:30 Uhr treffen wir uns Theodor Heuss Platz
    16:00 Uhr Abmarsch des Trauer-, Fackel- und Laternenzuges.

    - An der Spitze, der Sarg, mit je 3 Fackelträger
    - Träger des Trauerkranzes mit je 3 Begleitern.
    - das Kreuz
    Dann, die weiteren Reihen zu jeweils 6 Personen
    -A) 1 / 2 Reihen möglichst in 1.Geige
    -B)4 Reihen in vollem Nomex
    -C) ALLE, an den Außenseiten jeweils eine Person in vollem Nomex mit Fackel
    -D) am Ende des Zuges 4 Reihen in vollem Nomex
    zur Kranzniederlegung am Johanniswall
    Theodor Heuss Platz, Dammtordamm, Esplanade, Neuer Jungfernstieg, Jungfernstieg, Neue Bergstraße, Mönckebergstr. Johanniswall
    Ende ca. 18:15 Uhr

    Einem Trauerzug entsprechend, führen wir keine Transparente, Spruchbänder oder Tröten etc. mit.
    Die Fackeln werden nur vorne, hinten und an den Außenseiten geführt, von Feuerwehrmännern/-frauen.
    Wir hoffen, dass in der Mitte des Zuges viele Laternen laufen.
    Die Bevölkerung wird durch Informationsblätter informiert.

    Durch einen ruhigen Zug, mit tragender Musik werden wir viel Aufmerksamkeit erhalten.

    Wir bitten um rege Beteiligung.

    DIE FRAUEN DER FEUERWEHRBEAMTEN HAMBURG



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    PEEVES - 14.11.2007, 17:30


    _psst

    Aloha



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    NEF - 14.11.2007, 17:50

    Re: Trauer und Fackelzug
    [quote="Die Frauen der Feuerwehrb"]TRAUER und FACKELZUG

    …. trauernd, dem Untegang entgegen.

    In Gedenken an eine motivierte Berufsfeuerwehr


    Wir nehmen Abschied von
    Enthusiasmus
    Motivation
    Gesundheit
    Familie
    und
    sozialen Kontakten


    Am 23. November 2007 um 15:30 Uhr treffen wir uns Theodor Heuss Platz
    16:00 Uhr Abmarsch des Trauer-, Fackel- und Laternenzuges.

    - An der Spitze, der Sarg, mit je 3 Fackelträger
    - Träger des Trauerkranzes mit je 3 Begleitern.
    - das Kreuz
    Dann, die weiteren Reihen zu jeweils 6 Personen
    -A) 1 / 2 Reihen möglichst in 1.Geige
    -B)4 Reihen in vollem Nomex
    -C) ALLE, an den Außenseiten jeweils eine Person in vollem Nomex mit Fackel
    -D) am Ende des Zuges 4 Reihen in vollem Nomex
    zur Kranzniederlegung am Johanniswall
    Theodor Heuss Platz, Dammtordamm, Esplanade, Neuer Jungfernstieg, Jungfernstieg, Neue Bergstraße, Mönckebergstr. Johanniswall
    Ende ca. 18:15 Uhr

    Da fehlen mir jegliche Worte!!!!!!!!!!



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    PEEVES - 14.11.2007, 18:22


    @ NEF

    Beispiel ( nur mal theoretisch):
    Wenn 500 Leute für den Dienstplan ab Jan.2008
    und 800 Leute gegen den Dienstplan ab Jan.2008 sind,
    dann ist es doch ihr demokratisches Recht, dieses auch
    kundtun zu dürfen.

    Ruf doch mal bei den Kollegen von F15 an. Sie werden Dir
    ihre Erfahrungen mit dem Dienstplan bestimmt erzählen.

    Du kannst dann ja mal hier im Forum berichten.

    Aloha



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    Löschi mit der Mütze - 14.11.2007, 20:46


    Ich komm!



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    Pro24 - 14.11.2007, 20:50


    Ich komme natürlich auch. Und meine kampfbereite Wachabteilung auch !



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    feuerball - 14.11.2007, 20:59


    wir kommen auch zum fackelmarsch _dafür

    vergesst eure familien nicht sie können auch teilnehmen



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    entejenny - 14.11.2007, 21:18

    Re: Trauer und Fackelzug
    NEF hat folgendes geschrieben:
    Da fehlen mir jegliche Worte!!!!!!!!!!

    Ist doch prima, ist ja auch ein "Trauerzug" ohne viel Tamtam.
    Dann bist Du dabei?

    Hast recht, manchmal ist Schweigen besser als viele Worte.



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    BwiFe - 14.11.2007, 21:33


    Wir sind auch zu viert dabei!!!! Familientag mal anders ;)



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    Hochleistungsbrandmeist0r - 15.11.2007, 08:32


    Ich werd auch dabei sein.

    MfG

    Hochleistungsbrandmeist0r



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    ff st.pauli - 15.11.2007, 10:15


    Vielleicht werbt ihr (wenn es noch nicht geplant ist) auch mal bei den Freiwilligen. Ich denke schon dass euer Anliegen auf breite Unterstützung trifft. Ihr müsst die Leute bloß informieren, wer nix davon weiß kann auch nicht mitlaufen. Einfach mal ein Rundfax an die Feuerwehrhäuser schicken? Nummern sind ja einschlägig bekannt... Oder wollt ihr keine Unterstützung?



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    Jaco - 15.11.2007, 10:19


    Wir kommen auch !



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    Löschi mit der Mütze - 15.11.2007, 11:25


    ff st.pauli hat folgendes geschrieben: Vielleicht werbt ihr (wenn es noch nicht geplant ist) auch mal bei den Freiwilligen. Ich denke schon dass euer Anliegen auf breite Unterstützung trifft. Ihr müsst die Leute bloß informieren, wer nix davon weiß kann auch nicht mitlaufen. Einfach mal ein Rundfax an die Feuerwehrhäuser schicken? Nummern sind ja einschlägig bekannt... Oder wollt ihr keine Unterstützung?

    Die Idee finde ich gut! Der ganze Dienstplanquatsch und die ganzen Einsparungen werden ja auch irgendwo auf den Rücken der Leute der FF ausgetragen, die noch neben ihrem eigentlichen Job unsere Arbeit machen soll!



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    Iritiert - 15.11.2007, 11:27


    _dafür Respekt

    bin leider in Berlin und kann daher nicht teilnehmen, bin super gespannt auf die Reaktion der Presse, bzw. der "Verantwortlichen"....


    mfg



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    Stimme aus dem Untergrund - 15.11.2007, 11:43





    Ja dett find ick ja klassä... Da bin isch natürlisch voll dabai... !! Jeile Idee...

    Wie wäre et noch mit Bluesspielerse oder Dudelsacke vonne Musikuni? Die machen dett doch sicha jerne... *hoff* Un die Musikrichtunk hätt ja man auch watt für Trauerfeier, find ick...

    jruss icke



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    Die Frauen der Feuerwehrb - 15.11.2007, 11:46


    Selbstverständlich ist es großartig, wenn die
    ehrenamtlichen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren,
    in und um Hamburg sowie deren Familien und Freunde,
    teilnehmen.
    Feuerwehr sind wir ALLE und geht uns ALLE an.


    Bitte unterstützt uns und sprecht die FF an. Bitte auch unsere
    Vorankündigung an die Feuerwehrhäuser senden.

    DANKE für die Unterstützung.


    DIE FRAUEN DER FEUERWEHRBEAMTEN HAMBURG



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    BwiFe - 15.11.2007, 11:47


    @ FF St. Pauli:

    Geile Idee, die man auch umsetzen muss!!!

    @ Stimme aus dem Hintergrund

    Auch super, dass würde bestimmt richtig gut passen!!!
    _jaaa



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    JanHH - 15.11.2007, 20:50


    Also ich bin auf jeden Fall dabei !

    Werde auch bei mir in der FF nochmal nachfragen ob noch wer mitkommt. Ein Rundfax an alle FFen wäre nicht schlecht, da würden sicherlich einige kommen.



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    däumling - 15.11.2007, 21:31


    @ JanHH.

    bereits in Arbeit ;)



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    Sunny - 16.11.2007, 09:24


    Was ist mit vorankündigungen im radio??



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    Die Frauen der Feuerwehrb - 16.11.2007, 10:14


    @ JanHH

    Danke für Deinen Tipp, Faxe sind ergangen an alle
    Feuerwehrhäuser.

    Dein Engagement der persönlichen Ansprache, ob
    jemand teilnehmen möchte, wird gerne angenommen.

    @ ALL

    Eine Unterstützung durch ansprechen der Kollegen
    nehmen wir gerne an.

    @ Sunny

    Daran arbeiten wir, doch leider hat es bis jetzt nicht
    gefruchtet.
    Auch hier ist unser Motto, "So schnell geben wir nicht auf."


    Herzlichen Dank an ALLE für die Unterstützung



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    Grisu und Tweety - 16.11.2007, 12:47


    Wir sind auch dabei... Ist ja ganz klar... Und wir versuchen auch noch unsere Familien zum Trauer- und Fakelzug zu holen...



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    villager - 16.11.2007, 20:10


    Wir sind auch in Gruppenstärke dabei :D
    Der Wettergott spielt bestimmt auch wieder mit -DER hat uns noch nie im Stich gelassen.



    Re: Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände

    Löschpaul - 17.11.2007, 17:04


    @ Villager und alle anderen Teilnehmer/innen

    Hey, leider haben wir Dinnst!


    Aber am 13.12. sieht man sich hoffentlich mal wieder.

    bis dann.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Berufsfeuerwehren Deutschland

    ich bin drin..... - gepostet von saschi am Mittwoch 25.07.2007
    Ansprechpartner eures Personalrates - gepostet von Erinnye am Montag 21.05.2007
    19.10.2007 seit 15.00 Uhr !!!!!!!!!!!!!! - gepostet von jaja am Freitag 19.10.2007
    Schade, das sich die Feuerwehr in den letzten Jahren........ - gepostet von Ur-Gestein am Samstag 10.02.2007
    Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände - gepostet von Die Frauen der Feuerwehrb am Mittwoch 14.11.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Trauer und Fackelzug / +16.11seitens Behörden keine Einwände"

    Behörden prüfen GTA San Andreas Verbot in den USA - Karsthunter (Montag 11.07.2005)
    Erfahrungsbericht mit deutschen Behörden, Thema Auswandern! - Tambara (Samstag 28.10.2006)
    Behörden, Kliniken - Josy (Montag 19.03.2007)
    FX Position - Wenni (Mittwoch 16.07.2008)
    @ RheaSilver - Mini-Mary (Sonntag 22.04.2012)
    Generelle Einwände - Exsan Martin (Sonntag 19.08.2007)
    Ich LIEBE deutsche Behörden! (Vorsicht: Lang!) - martina (Montag 10.07.2006)
    Trauer und Fackelzug - Die Frauen der Feuerwehrb (Donnerstag 15.11.2007)
    Benny and Bjorn not worthy of fans' defense? - ABBAnator (Samstag 19.07.2008)
    Etappen der DT von quaeldich.de - j_frank (Sonntag 01.02.2009)