Lenkung

Specterforum
Verfügbare Informationen zu "Lenkung"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: mxstoni - balthasar6 - Max - sido - Crash1971
  • Forum: Specterforum
  • Forenbeschreibung: Das Forum für alle Specterbesitzer und deren Chassis
  • aus dem Unterforum: Probleme & Fragen
  • Antworten: 6
  • Forum gestartet am: Donnerstag 07.12.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Lenkung
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 11 Monaten, 1 Tag, 11 Stunden, 17 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Lenkung"

    Re: Lenkung

    mxstoni - 13.11.2007, 14:51

    Lenkung
    Hab mal ne frage zu der Lenkung.Das ganze Lenkgestänge hat denke ich zu viel spiel.Kann man da was machen?Oder gibt es etwas besseres (tuning-teile) oder der gleichen?Ist halt schon etwas zu ungenau.

    Als dann tschau :mecker:



    Re: Lenkung

    balthasar6 - 13.11.2007, 16:38


    wo wir gerade bei der Lenkung sind, wer kann mir mal erklären wie sich die verschiedenen Positionen am ackermann auf die Lenkung auswirken!?



    Re: Lenkung

    Max - 13.11.2007, 17:27

    Re: Lenkung
    mxstoni hat folgendes geschrieben: Hab mal ne frage zu der Lenkung.Das ganze Lenkgestänge hat denke ich zu viel spiel.Kann man da was machen?Oder gibt es etwas besseres (tuning-teile) oder der gleichen?Ist halt schon etwas zu ungenau.

    Als dann tschau :mecker:

    Meine Lenkung hat auch extrem viel Spiel, aber wenn er fährt, lässt er sich priziese steuern. :gut:

    Max



    Re: Lenkung

    sido - 13.11.2007, 19:48


    ja wenn er fährt funktionierts einwandfrei. aber ich würde auch diese blechringe durch gescheide kugellager ersetzen das wäre schon ma nicht schlecht und ein so ein lager kostet nurn 1€.

    bei der ackermann verschieden positionen bewirken glaube verschieden einschlagwinkel...



    Re: Lenkung

    Max - 13.11.2007, 21:09


    Schrauben nachziehen hat bei mir auch geholfen. :gut: Ich hab mich zufor nie damit befasst, aber jetzt gerade getestet und es ist besser.

    Max



    Re: Lenkung

    Crash1971 - 14.11.2007, 00:05


    Hi balthasar6,

    mit Ackermann bezeichnet man im allgemeinen, dass das kurveninnere Rad mehr einlenkt als das kurvenäussere.
    Weniger Ackermann bewirkt spontanes schnelleres einlenken.
    Mehr Ackermann bewirkt weicheres nicht so aggresives einlenken des Autos.
    Du solltest erst die Vorspur für deine Bedürfnisse einstellen bevor Du am Ackermannwinkel was verstellst! Beim einstellen der Vorspur treten die gleichen Effekte am Fahrzeug auf die das Fahrverhalten beim einlenken betreffen!


    MfG



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Specterforum

    Onlineshops - gepostet von gunrunner am Sonntag 07.01.2007
    Schwungscheibe - gepostet von sido am Donnerstag 28.06.2007
    Karo für nen Thor - gepostet von GermanBoss am Donnerstag 06.09.2007
    Schnäppchen gemacht ;-) - gepostet von Solkane am Dienstag 15.05.2007
    Reely Startbox HILFE - gepostet von Fossil am Dienstag 23.10.2007
    wo kann ich euch finden - gepostet von carson-drive am Dienstag 30.01.2007
    Ungarischer Carbon Shop - gepostet von masterfgee am Dienstag 24.07.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Lenkung"

    KoD II Lenkung im Specter ? - Barbarossa (Mittwoch 11.04.2007)
    Lenkung schwerfällig - Kittyvi (Dienstag 11.09.2007)
    Lenkung - awaken (Freitag 08.12.2006)
    Probleme mit der Lenkung - küken (Sonntag 02.12.2007)
    Der liebe August =) - Nanami (Montag 01.08.2011)
    Die Lenkung - xEBIx (Samstag 22.12.2007)
    Unzufrieden mit der Lenkung! - balthasar6 (Mittwoch 12.12.2007)
    Habt ihr schonmal ein Brettspiel gepimpt? - Barbie Cue (Freitag 30.11.2012)
    lenkung - .shame (Montag 31.12.2007)
    Lenkung quietscht - Daywalkerxxx (Samstag 10.02.2007)