2007/11/10_SVG - SV Döbern 4:5

bp-forum.de.tc
Verfügbare Informationen zu "2007/11/10_SVG - SV Döbern 4:5"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Ingo
  • Forum: bp-forum.de.tc
  • Forenbeschreibung: BLUE PIRATES GROßRÄSCHEN 'EST 2002
  • aus dem Unterforum: Landesklasse Süd 2007/08
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Mittwoch 31.05.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: 2007/11/10_SVG - SV Döbern 4:5
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 21 Tagen, 4 Stunden, 49 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "2007/11/10_SVG - SV Döbern 4:5"

    Re: 2007/11/10_SVG - SV Döbern 4:5

    Ingo - 12.11.2007, 08:51

    2007/11/10_SVG - SV Döbern 4:5
    Brandenburgische Landesklasse Süd / 11. Spieltag am 10.11.2007:

    SV Großräschen -- SV Döbern 4:5 (1:3)


    Munteres Toreschießen


    In der ersten Viertelstunde war Großräschen überhaupt nicht präsent. Döbern konnte schalten und walten und ließ sich auch nicht lange bitten. So ergab sich schon in der 6. Minute die erste Riesenmöglichkeit. Vier Minuten nahm Markus Borno einen Pass auf der Außenposition auf und traf aus 16 Metern zum 0:1. Bald darauf lag der SVG mit 0:2 hinten. Über die linke Seite hatten sich die Döberner im Doppelpass zur Grundlinie durchgesetzt. Christian Struck brachte den Ball nach innen, und Arkadiusz Dybka hat wenig Mühe, Torwart Manuel Büttner zu überwinden. In der 14. Minute kamen die Großräschener zu ihrer ersten Möglichkeit. Danny Freitag traf aber nur das Außennetz. In der 16. Minute lag der Ball erneut im Großräschener Gehäuse. Diesem Treffer versagte aber der Schiri die Anerkennung, weil ein Döberner in den geschossenen Ball lief und nun selbst im Abseits stehend aktiv geworden war. Von Großräschen kam auch danach zu wenig. In der Deckung versuchte sich die Elf zu stabilisieren, aber nach vorn ging kaum etwas. Das Spiel der Döberner wirkte druckvoller. So brachte die 34. Minute bereits das 0:3. Christian Struck wurde mustergültig am 16-Meter-Raum freigespielt. Gegen seinen harten Schuss hatte Torwart Büttner keine Chance. Dann aber sollte etwas geschehen, womit keiner gerechnet hatte. Es folgte ein schön herausgespieltes Tor in der 43. Minute. Danny Freitag hatte für Markus Miottke gut in den Raum gespielt. Dieser verlud den herausstürzenden Keeper mit einem Schuss ins lange Eck.
    Großräschen kam wie ausgewechselt aus der Kabine. In der 52. Minute bereits lag der Ball erneut im Kasten der Gäste. Vorausgegangen war ein herrlich getretener Freistoß von Danny Freitag aus mehr als 20 Metern. Der Ball senkte sich ins kurze untere Eck. Der SV Großräschen war nun wieder im Spiel. Als dann gar nach herrlicher Kombination über Danny Freitag und Thomas Kandler Jan Kalus durch eine Direktabnahme zum 3:3 verwandelte, schien wieder alles möglich. Doch urplötzlich riss der Faden erneut. Döbern ging erneut in Führung und erhielt nach einem Torwartfoul einen Elfmeter, der zum 3:5 verwandelt wurde. Sieben Minuten vor Schluss traf Stefan Kalz zum 4:5-Endstand.


    Quelle: LR Senftenberg



    Re: 2007/11/10_SVG - SV Döbern 4:5

    Ingo - 12.11.2007, 08:52


    SV Großräschen – SV Döbern 4:5 (1:3)

    Mit höchster Konzentration gingen die Döberner in diese Partie. Die Räschener machten es ihnen mit ihrer defensiven Spielweise leicht. Folglich erspielte sich der SVD Vorteile, die bis hin zu ihrem 3:0 in Tore umgemünzt wurden. Noch kurz vor der Pause gelang der Anschlusstreffer der Gastgeber, die besser ins Spiel kamen. Mit Wiederbeginn waren es die Räschener, die agil zu Werke gingen und ausglichen. Danach rissen die Gäste das Spiel wieder an sich. Zwei weitere Treffer, die verdient den Gästesieg brachten, war der Lohn des Aufbäumen der Döberner.


    Quelle: LR Cottbus



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum bp-forum.de.tc

    2006/10/03_SVG - TSG Lübbenau 63 2:1 - gepostet von Ingo am Donnerstag 05.10.2006
    Pokalfinale in Groß Gaglow - gepostet von Geräusch am Mittwoch 23.05.2007
    2007/01/20___Rosi 25. Geburtstag - gepostet von deekin am Sonntag 21.01.2007
    2007/09/30_SV Merzdorf/Gröden - SVG 0:3 - gepostet von Ingo am Dienstag 02.10.2007
    Interne Angelegenheiten - gepostet von bigmac am Dienstag 10.04.2007
    2006/08/10_SVG - SpVgg Hoyerswerda 1919 4:1 - gepostet von Ingo am Sonntag 13.08.2006
    2006/08/26_BSC Cottbus-Ost - SVG 2:5 - gepostet von Ingo am Montag 28.08.2006
    Viertelfinale nach Schönewalde! - gepostet von deekin am Dienstag 14.11.2006



    Ähnliche Beiträge wie "2007/11/10_SVG - SV Döbern 4:5"

    Frankfurt IAA 2007 - SileZ (Montag 08.10.2007)
    Ski Challenge 2007 - Sanguinarius Senex (Dienstag 19.12.2006)
    Ausstellung in KÖLLE, am 10.02.2007 - Loewchen (Samstag 10.02.2007)
    Stänli Cöp 2007 - Kilik (Mittwoch 04.04.2007)
    Backdraft 12. Mai 2007 - Anonymous (Sonntag 01.04.2007)
    Am 18.02.2007 grillen? - FU-fan (Donnerstag 15.02.2007)
    April 2007 - Toben (Sonntag 01.04.2007)
    Probenbeginn 2007 - Susanne (Freitag 05.01.2007)
    Heathrow 04.10.2007 - Maise (Samstag 24.11.2007)
    27.03.2007 - Aniroc (Dienstag 27.03.2007)