Penguin-Bücher

Das A.R.T Diskussionsforum!
Verfügbare Informationen zu "Penguin-Bücher"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: minzefairing - Tobi Masler
  • Forum: Das A.R.T Diskussionsforum!
  • Forenbeschreibung: < Lang lebe die Minzokratie >
  • aus dem Unterforum: über Pinguine
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Samstag 23.04.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Penguin-Bücher
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 9 Monaten, 4 Tagen, 23 Stunden, 15 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Penguin-Bücher"

    Re: Penguin-Bücher

    minzefairing - 22.02.2006, 15:03

    Penguin-Bücher
    Hallo, liebe MitARTLer,

    oft darüber nachgedacht und doch noch nie diskuttiert:
    Die englischen Penguin-Bücher.
    Die Kleinschrift-Billigexemplare der Weltliteratur, die die landläufigen Hardcover unterlaufen und stattdessen durch ihren niederen Preis für jeden zu haben sind.

    Gut oder schlecht?
    Grundsätzlich bösARTig oder nur verwerfliche Namensgebung?

    WAS MEINT IHR!?

    freundlichst
    fairy

    EDIT: Mit Schrecken musste ich feststellen, dass sich derer einige Dutzend in meinem Besitz befinden... bin ich jetzt ein Verbrecher?



    Re: Penguin-Bücher

    Tobi Masler - 03.04.2006, 15:13


    Penguinbücher sind klein und praktisch - ist das so schlimm?

    Soll man sich den Feind nicht zum Nutzen machen!? :n83:
    Ein paar von den Dingern hatte ich auch schon in der Hand...

    Da sollte man sich nicht so drüber aufregen!

    Calm down,
    Tobsen



    Re: Penguin-Bücher

    minzefairing - 03.04.2006, 15:16


    NICHT SO AUFREGEN!?

    Ich finde das schon ziiiiiiiiieeeeeeemlich schlimm, Tobi!
    Der kleine Mistvogel unterläuft unsere Strukturen, nistet sich in unsere intellektuellen Resourcen ein, er nutzt unsere Bildungsstätten aus!!! DAS ist doch wirklich beunruhigend!

    Peppermint Patty hat mich da zruecht shcon gescholten angesichts der dreits großen Auswahl an Penguinbüchern in meinem Domizil.

    Über eine öffentliche Bücherverbrennung ist laut nachzudenken!!!

    zündelnd
    fairy



    Re: Penguin-Bücher

    minzefairing - 18.04.2006, 13:40


    Für eine Verbrennungsaktion habe ich zusätzlich ein altes T-Shirt mit drei Kackvögeln drauf gefunden...

    Bäh, hab ich gesagt, als ich es sah. Und dann wollte ich es nciht für möglich halten, dass irgendwer aus meiner Familie dies jemals anghabt haben könnte...

    WÜRG

    freundlichst
    fairy

    edit: ICH ZÄHLE 40 PINGUINBÜCHER! EIWEI!
    Wenn das mal nicht im direkten Zusammenhang hiermit steht:
    http://www.iphpbb.com/board/ftopic-25041573nx11366-99.html



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Das A.R.T Diskussionsforum!

    Liverpool und die ART - gepostet von minzefairing am Mittwoch 24.01.2007
    Die feiste Ironie des Pinguins - gepostet von minzefairing am Dienstag 12.12.2006
    Schaffenskrise.eu - gepostet von minzefairing am Freitag 12.01.2007
    Magister ARTium - gepostet von minzefairing am Samstag 31.03.2007
    Kafka ist Gott - gepostet von minzefairing am Montag 19.06.2006
    Götter-/Ahnenkult - gepostet von minzefairing am Freitag 17.11.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Penguin-Bücher"

    Prot-Pala "auf Abwegen" - Anonymous (Montag 13.12.2010)
    meine eigenen bücher: - claudiaweidt (Freitag 02.03.2007)
    Eine Fahrkarte kreuz und quer durchs Bücher regal. - mikey:-) (Freitag 06.07.2007)
    Aquarium Bücher - silvia 1 (Freitag 01.09.2006)
    Franz-Bücher - Julia Hübner (Sonntag 13.03.2005)
    Bücher - Nepomuk (Mittwoch 06.06.2007)
    was interessiert euch so punkto bücher?? - sophie (Sonntag 10.04.2005)
    Wie bekomme ich meine Bücher geruchsneutral? - Chrisi (Montag 02.04.2007)
    Fitnesscenter - Stacey (Sonntag 25.05.2008)
    Drei Bücher -Logik- [Mittel] - Jim Panse (Sonntag 22.01.2006)