Geselle Arbeitslos....wasnu?

Band Foren
Verfügbare Informationen zu "Geselle Arbeitslos....wasnu?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Rumplroyal - Tobsi - Big T O.B.I. - Mambo~Fred - Räuber Hotzenplotz
  • Forum: Band Foren
  • Forenbeschreibung: -.|.- JOJO -.|.-
  • aus dem Unterforum: Die Hood
  • Antworten: 23
  • Forum gestartet am: Montag 09.05.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Geselle Arbeitslos....wasnu?
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 30 Tagen, 19 Stunden, 34 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Geselle Arbeitslos....wasnu?"

    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Rumplroyal - 31.01.2006, 20:13

    Geselle Arbeitslos....wasnu?
    Hoi Ihr Leut!

    Hab seit huete meinen Gesellenbrief!
    Und bin ab morgen Arbeitslos...was mach ich nu?
    wo krieg ich geld her??


    Schreibt fleißig ihr Leut!



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Tobsi - 03.02.2006, 17:09


    Räum ne Bank aus!



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Big T O.B.I. - 22.02.2006, 12:10


    ja mann oder denk an den rat einer weisen, leider aufgelösten band:

    "es lebt sich gut vom arbeitslosengeld!"

    jaja, in diesem sinne schöne woche noch wir sehen uns bei den proben.

    el tobi



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Tobsi - 22.02.2006, 18:10


    Ja Tobi schöne Einstellung. So kannst du wenn du arbeitslos bist immer noch sagen das du das immer wolltest,es toll findest und wahrscheinlich noch stolz darauf bist! :n68:



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Big T O.B.I. - 22.02.2006, 20:22


    ja das alte thema, du hast deinen humor ich hab meinen humor nicht jeder lacht über die gleichen sachen...



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Big T O.B.I. - 22.02.2006, 20:27


    ja das alte thema, du hast deinen humor ich hab meinen humor nicht jeder lacht über die gleichen sachen...



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Rumplroyal - 22.02.2006, 21:54


    Tobsi hat folgendes geschrieben: Ja Tobi schöne Einstellung. So kannst du wenn du arbeitslos bist immer noch sagen das du das immer wolltest,es toll findest und wahrscheinlich noch stolz darauf bist! :n68:

    Jo was geht?
    Also muss den Tobi da mal in den Schtuz nehmen, weil wenn ich mir so überlege, das ich jetzt 400€ Arbeitslosengeld bekomme ist das doch schon ne menge!
    wenn ich so ne beschissenen 400€-job annehmen müsste wäre das auch kagge!! Warum fürs Geld arbieten wenn mans in den Hinter gesteckt bekommt?
    Klar werd ich mir sionnvolle arbiet suchen, aber auch nur , wenn ich mehr als das Arbeitslosengeld bekomme!
    Also ansichtssache!!

    *Rülps* und *furtz* von der Bierfront *Prost*



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Mambo~Fred - 23.02.2006, 20:17


    naja das finde ich keine gute einstellung, rumsitzen und geld vom staat zu kassieren weil man zu wenig geld bekommt ist meiner ansicht nach den anderen menschen die steuern zahlen gegenüber nicht inordnung.



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Tobsi - 27.02.2006, 13:01


    Ah Leute! MAcht was aus euerm Leben oder lasst es.Und wenn ihr meint ihr könntet euch mit dem bisschen Geld eure Träume erfüllen oder mal in den Urlaub fahren dann lebt weiter in euren Illusionen. Und ich find die Einstellung einfach scheiße.Und ich bin dann nicht mehr euer Freund!



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Räuber Hotzenplotz - 27.02.2006, 18:46


    hey torben lass die doch im späteren leben werden sie ihre meinung schon ändern!!! manchmal denke ich auch, dass es besser wäre nicht arbeiten zu gehen, aber dann denke ich auch an meine zukunft. ich würde es nähmlich nicht ausshalten mein ganzes leben im dreck zu leben... nur weil ich KEIN BOCK habe.
    später will man doch vielleicht ne familie gründen und dann muss man überlegen, wie man diese ernähren soll.
    mit 400€ im monat kann man keine familie ernähren!!!
    also lasst es euch mal durch den kopf gehen...



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Tobsi - 28.02.2006, 18:15


    Ja mich regt das hakt voll auf,weißte noch keiner was im Leben geleistet und nichts hingekriegt und große Töne spucken mit arbeitslos werden und so!



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Big T O.B.I. - 28.02.2006, 21:21

    das wort zum dienstag...
    sooo...
    auch auch wenn ich jetzt gefahr laufe mich sehr unbeliebt zu machen will ich doch noch mal meinen senf dazugeben:
    wie ihr wisst geh auch ich arbeiten und da ich wie der rest von euch keine lust habe mal auf der strasse zu leben werde ich das auch weiterhin tun müssen, aber der punkt an der sache ist, das ich mir echt was schöneres vorstellen kann als jeden tag dasselbe zu machen. ich hab andere pläne für mein leben und wenn es leute gibt die da eine problem mit haben tut mir das leid aber da kann ich auch nichts dran ändern...
    es gibt leute die brauchen nicht 3 verschiedene handyverträge oder irgendwelche tollen klammoten um glücklich zu sein. aber das ist in meinen augen jedem selbst überlassen. sollen die leute die gerne einmal 4 teure autos fahren wollen doch so leben, bitte, ich hinder sie nicht daran, aber es ist doch scheisse diesen "richtigen" lebensstil jedem aufdrücken zu wollen.
    was diese sache mit der arbeitslosigkeit betrifft so find ich das lustig das das so ein reizthema ist und leute derart an die decke gehen. das ist echt ein thema das kannste in jeder talkshow auspacken und schon gehen sich die leute da an die gurgel. ich finds lustig und spritz gern öl ins feuer und mach da meine witzchen drüber, einzig und allein weil ich nicht stolz drauf bin das ich jeden tag malochen gehe und mir einen abracker, da ist das leben echt zu kurz für. und mir tun die leute leid die im leben scheinbar sonst nichts haben ausser ihre arbeit. aber wie gesagt, jeder soll seinen weg gehen, die gehen ihren, ich geh den meinen. die eigene freiheit hört da auf wo die freiheit des näüchsten anfängt und wenn wir alle in dem rahmen unser lbene leben wären wir alle schon entschieden glücklicher, also lassen wir das doch jedem seinen weg das leben zu meistern aufdrücken zu wollen. das war das wort zum dienstag, ich bin fertig und sag tschö mit ö und ich freu mich auf die vielen vernichtenden kommentare...
    cya der tobi



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Tobsi - 01.03.2006, 18:59


    Tobi du sagst das immer so lange bis du das mal dem falschen erzählst.Wer geht schon gerne Arbeiten?Ich würd auch morgens lieber liegen bleiben,aber jeden Tag zu Hause rumhängen ist auch scheiße!Arbeit gehört zum Leben so ist das halt.Aber du bist einer der es cool fände arbeitslos zu sein.Und du kannst mir nicht erzählen,das dein Job was mit malochen zu tun hat.Was sollen denn Cedi,Lars,Sascha oder ich sagen?Wir müssen jeden Tag im Dreck wühlen und unsere Körper an die Leistungsgrenzen bringen.Mach du das mal.Sorry dann könntest du vielleicht von malochen reden!



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Mambo~Fred - 01.03.2006, 19:44


    was torben auf der einen seite sagt mit dem "richtig hart" arbeiten stimmt schon irgendwie, doch was ist mit den leuten die geistig hart arbeiten ???
    jemand der den ganzen tag im büro arbeitet vorher sein abitur gemacht hat, was ist mit dem, kann der auch von malochen sprechen???



    aber das ist das beste zitat TOBI:
    Zitat: . die eigene freiheit hört da auf wo die freiheit des näüchsten anfängt und wenn wir alle in dem rahmen unser lbene leben wären wir alle schon entschieden glücklicher, also lassen wir das doch jedem seinen weg das leben zu meistern aufdrücken zu wollen.

    dieser meinung bin ich auch nur irgendwie können wir alle nicht unser maul halten wenn es um andere geht, oder irre ich mich da ???

    r. tenna



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Big T O.B.I. - 01.03.2006, 20:29


    was ich zugeben muss ist das ich arbeitslosigkeit, von dem standpunkt aus gesehen das ich MEGA zeit für mich habe, schon ganz reizvoll finde...
    aber ich glaub nicht das ich jemals einfach so arbeitslosengeld kassieren werde, da ich dabei auch genausogut bei meinen freunden einbrechen und denen das geld abnehmen könnte. und das mach ich dann doch nicht.
    und torben, was harte arbeit betrifft so kann ich nur sagen das du dir deinen job selbst ausgesucht hast und du wusstest was da auf dich zukommt. ich hab vielleicht das falsche wort gewählt, sicher "maloch" ich mir nicht den rücken krumm, ich hab mit meinem job sicher glück gehabt, in so ziemlich allen belangen. ich beschwer mich auch über den job an sich rein gar nicht, denn da hab ichs echt gut erwischt. das mir arbeiten an sich nicht liegt ist die tatsache das ich lieber was anderes machen würde, etwas wo ich jeden tag entscheiden könnte WAS ich tue, aber das geht halt nicht, also muss ich das was ich mache eben machen. nur finde ich ist das in ordnung wenn ich eben auch offen sag das ich arbeit eben blöd finde und nicht so tue als ob das was tolles wär...
    gar kein geld zu haben ist sicher nicht lustig da gibts echt zu viele leute hier, die aufm zahnfleisch kriechen und nicht wissen wie sie am nächsten tag die butter aufs brot zu kriegen, als das cool zu finden...



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Mambo~Fred - 01.03.2006, 20:31


    Zitat: das du dir deinen job selbst ausgesucht hast und du wusstest was da auf dich zukommt.
    jeahh man, das stimmt auch ! 8gutes argument)

    jeder ist seines glückes schmied kann ich nur dazu sagen.
    klingt scheisse ist aber irgendwie so.



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Mambo~Fred - 01.03.2006, 20:33


    und ich finde wenn man arbeitslos wär aber nicht auf der tasche von anderen liegen würde sonder sich irgendwie mit sachen auch immer die geld bringen finanzieren kann und nur alle 100jahre einmal arbeiten geht ist das in ordnung. das ding ist wir reden ja aber auch immer von hartz 4 und dem geld daraus.



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Tobsi - 01.03.2006, 20:36


    Ja klar hab ich mir das selbst ausgesucht,aber ich heul nich rum! Ich hab nur gesagt das ich auch lieber morgens ma liegen bleiben würde.Das würd ich aber egal wo ich arbeite oder was ich tue!



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Mambo~Fred - 01.03.2006, 20:38


    arbeit auf vertrauens basis ist gei, man hat eine zeit bis zu der alles erledigt sein muss und dann kann man sich die zeit selber einteilen, sowas wäre geil wenn das dann auch nachts gehen würde !



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Big T O.B.I. - 01.03.2006, 20:46


    jo das ist der punkt, dann arbeiten wenn man geld braucht, nur leider geht das heute nicht mehr so leicht...



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Tobsi - 03.03.2006, 16:44


    Ja ich glaub man kann nie genug Geld haben.Von daher rate ich jedem macht was aus deinem Leben!



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Big T O.B.I. - 04.03.2006, 13:11


    Jo ich glaub das kann man jetzt einfach mal so stehen lassen...



    Re: Geselle Arbeitslos....wasnu?

    Tobsi - 07.03.2006, 17:41


    :D



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Band Foren

    hurricane 2006 - gepostet von Big T O.B.I. am Dienstag 27.06.2006
    Bandgründung // BRIT POP // NEW WAVE // INDIE // ALTERNATIVE - gepostet von Anonymous am Mittwoch 29.03.2006
    the party... - gepostet von highspeedchatter am Montag 20.11.2006
    Hood Unternehmungen am Wochenende - gepostet von Mambo~Fred am Mittwoch 09.11.2005
    Ist es Liebe ? - gepostet von Anonymous am Samstag 13.01.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Geselle Arbeitslos....wasnu?"

    Bei Q. momentan arbeitslos :-(, wer möchte ... - schwan0503 (Montag 11.06.2007)
    Arbeitslos und Spass dabei - -HC- Boby (Sonntag 27.08.2006)
    Arbeitslos aber reich .. Wetten dass..? - el deisler (Mittwoch 15.03.2006)
    IA Arbeitslos, das neue Kultspiel - Baacaadii (Dienstag 15.08.2006)
    Frauenarzt bald Arbeitslos ? - KinG-DS (Freitag 23.02.2007)
    Arbeitslos und Spaß dabei - Dani (Dienstag 26.09.2006)
    Geselle: Leichte und mittlere Rüstung LVL 10 + 16 - Marisa (Dienstag 08.05.2007)
    Arbeitslos - P. (Donnerstag 24.08.2006)
    Arbeitslos in Spanien...was dann? - jasmin (Freitag 02.02.2007)
    Arbeitslos und eine Flasche Bier... - Florian (Mittwoch 01.03.2006)