einen Menschen loswerden

Untitled
Verfügbare Informationen zu "einen Menschen loswerden"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Damien - saskat
  • Forenurl: Klick
  • Forenbeschreibung: www.shortstory-online.de
  • aus dem Unterforum: Schwarz/ Weiße Magie
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Mittwoch 31.08.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: einen Menschen loswerden
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 4 Monaten, 19 Tagen, 5 Stunden, 43 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "einen Menschen loswerden"

    Re: einen Menschen loswerden

    Damien - 13.02.2006, 19:54

    einen Menschen loswerden
    Ich schreib das mit absicht hier hinein.. Also mein Problem- ich bin mal so frei- will meine Freundin vom Herzen her loswerden- ich will endlich Schluss machen... Ich ertrage diese Schmerzen nicht mehr, diese Lügen usw.. doch Selbstschutz und Egiosmus reichen bei mir leider nicht aus- warum? weil ich sie leider auf welcher Art auch immer liebe- ich hasse sie aber zu gleichen Zeit...

    Es muss doch eine Möglichkeit geben, dass man einen Menschen vom Herzen her abtöten kann(natürlich nicht wortwörtlich... :wink: ) ihr will ich nichts antun- ich möchte nur mich selber retten- weg von diesen sinnlosen Schmerzen..

    lg D. 8)



    Re: einen Menschen loswerden

    saskat - 13.02.2006, 20:23


    hm, also ich kenne ein paar Trennungszauber, aber ich bin mir nicht sicher, ob sie dir weiterhelfen.
    Also, du sagst, das du deine Freundin noch liebst und dich aber von ihr trennen möchtest, weil es offensichtlich ziemlich viele schwierigkeiten in eurer Beziehung gibt.

    Ich frage einfach mal ganz doof, ob sich die Schwierigkeiten denn nicht ausräumen lassen. Ich meine bevor du zu drastischen Maßnahmen greifst denn etwas in dieser Art, also solche Art von Zauber geht immer ein Stück weit in die Gefühlswelt auch anderer Menschen hinein und eigendlich ist das nicht sooo gut.

    Hast du denn schon mal versucht die Beziehung zu beenden? Oder hat es dich direkt wieder zu ihr hingezogen?

    Bin einfach mal neugierig, wenn ich darf.
    Aber selbstverständlich musst du auch nichts erzählen, das ist auch ok.

    Sas.



    Re: einen Menschen loswerden

    Damien - 13.02.2006, 23:10


    Schau- momentan "liebe" ich sie.. bin aber an der Grenze.. die Probleme gehen von ihr aus- wir sind über 4 jahre zusammen- sie lügt mich nur an, "scheisst" auf mich, verletzt mich wo sie nur kann- und mir scheint es macht ihr wirklich Spass! eigentlich bräuchte ich nur irgendwas, was mir endlich den letzten A***tritt verpasst- ob es ihr weh tut oder sie daran "zugrunde" geht- is mir eigentlich egal.. mittlerweile.. warum ich nicht 100% mit ihr schluss machen kann ist, weil sie mir immer ein schlechtes Gewissen eingeredet hat und sie mich von ihr abhängig gemacht hat..

    ist das verständlich??

    lg D. 8)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    Meine Seiten - gepostet von Ginger am Dienstag 26.12.2006
    Schöne Licht und Nebelerscheinungen - gepostet von saskat am Donnerstag 01.06.2006
    Verlorene Seelen - gepostet von Wesen am Donnerstag 05.10.2006



    Ähnliche Beiträge wie "einen Menschen loswerden"

    Lucky hat vermutlich wieder einen Pilz - Melli (Montag 24.07.2006)
    Forum zieht auf einen anderen Server - WorldTra.de (Donnerstag 24.06.2004)
    Anfrage auf einen NAP - Anonymous (Montag 26.02.2007)
    altertümliche Menschen *Avatare* - beta (Montag 02.07.2007)
    Fernsehen für die tollsten Menschen der Welt: Männer - Anonymous (Dienstag 13.11.2007)
    so kanst du dir selbst einen Blasen!!! - Zero (Mittwoch 01.03.2006)
    wir haben freitag einen gast - thomas (Donnerstag 27.04.2006)
    An Alle die mir einen Auftrag gegeben haben - Alexa (Samstag 05.03.2005)
    Einen guten Rutsch ins neue Jahr! - Jens (Samstag 31.12.2005)
    Raubkopierer sind auch nur Menschen - Terrorgruppe (Donnerstag 02.03.2006)