Und mit Tränen in den Augen sehe ich hinterher

Tokio Hotel - Fanfictions
Verfügbare Informationen zu "Und mit Tränen in den Augen sehe ich hinterher"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Kathy - [PauZi] - its my life - *fallenAngel*
  • Forum: Tokio Hotel - Fanfictions
  • Forenbeschreibung: Das original TH-FF-Board. Schau rein, bleib da und mach's dir gemütlich. .: since Jan. 2006 :.
  • aus dem Unterforum: ONESHOTS.
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Mittwoch 04.01.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Und mit Tränen in den Augen sehe ich hinterher
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 7 Monaten, 18 Tagen, 4 Stunden, 57 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Und mit Tränen in den Augen sehe ich hinterher"

    Re: Und mit Tränen in den Augen sehe ich hinterher

    Kathy - 04.01.2006, 15:14

    Und mit Tränen in den Augen sehe ich hinterher
    1. Autor: ME
    2. Art der Story: Depri
    3. Hauptpersonen: Bill und Kathy
    4. Rating: ähm... P?
    5. Warnungen: TRAURIG
    6. Disclaimer: alles erfunden! BRAVO is nich mir und der rest auch nich! ^^
    7. Claimer: Chrissy is meine! ^^
    8. Summary (muss nicht sein!):



    „Nein Bill, geh nicht!“
    *wusch*
    Aufrecht sitze ich in meinem Bett, was für ein Alptraum.
    Bill, der Sänger von Tokio Hotel ist mein absoluter Schwarm.
    Ich habe schon auf massig Konzerten mit ihm gesprochen, damals waren sie noch nicht berühmt.
    Es war reiner Zufall, als ich ihn das erste Mal getroffen hab.
    Es ist jetz fast 2 Jahre her.
    Ich war in Magdeburg, bei meiner Mutter. Abends bin ich mit Tanja in nen Club.
    Dort haben sie gespielt.
    Ich war gleich hin und weg.
    Wir haben uns auf anhieb verstanden.
    Da ich 150 km von MD entfernt wohne sehen wir uns selten.
    Damals kams noch öffter vor, inzwischen vielleicht einmal in 3 Monaten.
    Ich werd nie vergessen, wie mir fast die Augen rausgefallen sind, als ich „Durch den Monsun“ das erste Mal im Fernsehn sah.

    Klar nehmen sie mich noch auf manch eine Party mit, wenn ich mal in Berlin oder so bin, aber sonst kein Kontakt mehr.
    Er ruft nicht mehr an, schreibt keine Mail.
    Mir tut mein Herz so schrecklich weh und er weiß es.
    Ich habe an seinen Blicken gesehen, dass er mich verstanden hat, aber auch, dass er nicht dafür bereit war.
    Ich wäre sogar nach Magdeburg gezogen, nur für ihn, doch er wollte es nicht.

    Heute gehe ich auf ne Privatparty von den Jungs.
    Es ist inzwischen um 12.
    Chrissy steuert schon total aufgeputscht durch die Bude, sie ist ein riesiger TH-Fan und als ich ihr erzählte, dass ich mit Bill seit Jahren befreundet bin hat sie nen totalen Heulkrampf bekommen, der 2 Stunden anhielt.
    Mit zugequollnen Augen quäle ich mich aus dem Bett, wir ham bis um 6 Wodka getrunken, mein Dad is da nich so streng.
    Bill ist inzwischen 16, auch ich hatte Geburtstag, bin nun 17.
    Das krasse is einfach, ich hab am 2.9.
    Wo wir noch jünger waren haben wir gesagt, wir feiern meinen 16ten und seinen zusammen (aber halt seinen nen Jahr später, is kla)... Beides ist nichts geworden.
    Damals hatte er noch angerufen und sich entschuldigt, dieses Jahr kam rein gar nichts.
    Ich bin sauer, is klar.
    Trotzdem besitze ich noch immer diese Gefühle in mir, diese riesigen Gefühle die alles so schwer machen.
    Im Badezimmer angekommen mache ich mich schon für den Abend fertig, noch 3 Stunden Autofahrt liegen vor uns.
    Um 19 Uhr treffen wir uns vor ihrem Hotel.
    Ich weiß noch nicht ma ob wir dort pennen, oder Nachts wieder Heim fahren müssen, ich weiß gar nichts.
    Nicht mal wie er jetzt ist.

    Es ist November, kühl, dunkel.
    Genauso wie es in mir aussieht, bloss noch den Schmerz hinzu.
    Ich schminke meine Augen schwarz, so wie seit 3 Jahren, ziehe meine schwarze Hose, mein schwarzes Corsage, mein schwarzes Oberteil an.
    Ich habe rot – gefärbte Haare, meine Ohren zugepierct (9 Stück) und ein Nasenpiercing.
    Auf dem Steiß trage ich ein Tattoo, ein Bild, das Bill und ich mal entwarfen.
    Ich habe mir das Tattoo nach unserem letzten Treffen stechen lassen, was inzwischen 8 Monate zurück liegt.
    Ich konnte es ihm noch nicht zeigen.
    Aber ich bin gespannt, was er dazu sagt.
    Es ist ein Tribal worin ein Herz ist.
    Wahrscheinlich weiß er noch nicht einmal, dass dieses Herz für die Liebe zu ihm steht.
    Chrissy hämmert wie eine Wilde gegen die Badezimmertür.
    „Was denn los?“
    „Bill is im Fernsehn!“, ich gehe hinaus zu ihr, dann zusammen zum Fernseher.

    „Na wir machen Heute so ne Party für unsere größten Fans und so...
    Bin gespannt, vielleicht finde ich ja auch dort meine Traumfrau...
    Hat bei der BRAVO-Aktion ja leider nich gekappt.“

    Mit einer Grimasse sehe ich die Aufnahme an.
    Größten Fans also, ja?
    Mehr bin ich nich?
    Nur ein verfuckter, sinnloser Fan.

    Gegen 15 Uhr fahren wir los. Die Straßen sind sehr glatt, was meinen Dad dazu zwingt langsamer zu fahren, doch um 19Uhr erreichen wir das Hotel.
    Ich werfe meine Lederjacke über, steige mit Chrissy aus.
    „Ich fahr zu Cordula, ruf mich dann an, ja?“
    „Alles klar, bis dann!“, mit meiner Tasche auf der Schulter und Chrissy an der anderen Hand gehe ich zum Eingang.
    Viele Mädchen stehen davor, ein Bodyguard fragt mich nach meinem Ausweis, ich zeige ihn vor, er lässt uns rein.
    In der Halle hocken die vier Jungs auf den Sofas.
    Ich gehe hin, doch irgendwie kann ich nicht lächeln.
    Bill sieht mich, steht auf, kommt auf mich zu.
    Chrissy lässt meine Hand los.
    „Na meine Kleine, wie geht´s dir?“
    „Passt schon!“, er umarmt mich.
    Ein stechender Schmerz schnürrt meine Brust zu.
    „Coole Piercings!“
    „Sie hat auch ein Tattoo!“, antwortet Chrissy ihm während sie ihn mega fett anstarrt.
    „Echt? Wo denn?“, ich drehe mich um, hebe meine Lederjacke.
    Er reagiert nicht, zumindest sagt er nichts, ich drehe mich um, sehe ihn an.
    „Hätte nich erwartet, dass du das echt machen lässt...“
    „Tja, kennst mich halt nich mehr...“
    „Da haste recht...“
    „Hey Kathy!“, kommt es von Tom, ich gehe zu den anderen vieren, lasse ihn stehen.

    Nach etwa einer Stunde fahren wir alle zusammen in dem dunkelblauen Van zur Party.
    Die meiste Zeit verbringen alle mit aus dem Fenster gucken.
    Keiner verliert ein Wort.
    Dort angekommen stehe ich die meiste Zeit mit Chrissy allein da, unterhalten uns, ab und zu kommen Tom, Georg oder Gustav und reden mal mit uns, doch Bill lässt sich nie Blicken.

    Nach 3 Stunden platzt mir der Kragen, nachdem er 5 mal an mir vorbei ging ohne auch nur ein Wort zu verlieren.
    Ich frage mich durch, dränge mich durch die Massen von Fans die alle irgendwie gleich aussehen... Blond, schlank, blaue Augen, lange Haare.
    Genau dieses Tussen – Klischee.
    Nach 30 Minuten vergebens suchen werfe ich mich auf ein Sofa, wo bereits ein knutschendes Paar sitzt.
    Da es in der Halle sehr dunkel ist erkenne ich nichts.
    Erst als der Typ ma seine Zunge aus der Frau nimmt erkenne ich die Stimme, die irgendwelchen Liebesscheiss säuselt.
    Perplex sitze ich da, Angst davor zur Seite zusehen, doch die Neugier siegt.
    Als ich hinsehe bricht es in mir, Bill.
    Wut, Trauer und Schmerz steigen in mir auf.
    Er sieht mich an, seine Augen weit aufgerissen, als er merkt, dass ich es bin.
    Er nimmt das seltsame Mädchen an der Hand, zieht sie weg.
    Ich bleibe sitzen...

    Die Party endet, Chrissy hatte mich bereits 5 Minuten später gefunden, doch ich habe mich sowas von zulaufen lassen... Das würde sogar nen Elefanten umhauen.
    Bestimmt 2 Flaschen Wodka habe ich Intus.
    Ich kann nicht mehr laufen, geschweige denn stehen.
    Chrissy stützt mich.
    Draußen angekommen läuft Bill wieder mit diesem Mädchen an mir vorbei.
    Hass.
    Nichts als Hass verspüre ich.
    Dafür, dass er mir das antut.
    Nach all diesen Jahren unserer Bindung nimmt er so ne Schlampe, Mädels über die wir damals noch scherzten...
    Es tut so sehr weh... Mir geht´s so schlecht.

    Wir haben gesagt, wir fahren nicht mit ihnen mit.
    Bill steigt ein, danach das Mädchen.
    Und mit Tränen in den Augen sehe ich hinterher.
    Das Auto verschwindet... Und damit mein Leben.

    Ende



    Re: Und mit Tränen in den Augen sehe ich hinterher

    [PauZi] - 04.01.2006, 16:33


    Header ausfüllen biddäää :)



    Re: Und mit Tränen in den Augen sehe ich hinterher

    its my life - 05.01.2006, 23:48


    krass echt geil geschrieben!!
    und schon wieder hab ich tränen in den augen!!!

    du kannst so schön schreiben!!!hammer



    Re: Und mit Tränen in den Augen sehe ich hinterher

    *fallenAngel* - 06.01.2006, 18:01


    Echt super Story! Gefällt mir sehr gut! :D



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Tokio Hotel - Fanfictions

    *Tokio im Hotel* - gepostet von Gebbi am Mittwoch 21.06.2006
    Was ist los mit dir? - gepostet von ThaE am Sonntag 17.09.2006
    ~A never ending dream~{PartnerFf mit schaf}[...] {Slash} - gepostet von $~>Just me<~$ am Samstag 11.11.2006
    Hi @ all - gepostet von CharlieTwisted am Dienstag 13.02.2007
    Die unendliche Geschichte - gepostet von *fallenAngel* am Montag 04.12.2006
    Was habt ihr heute gegessen? - gepostet von bLeeding_doLL am Montag 30.04.2007
    Weißt du eigentlich, wie weh das tut? - gepostet von SiiinaLein am Dienstag 10.04.2007
    Ich hab auch den Weg gefunden^^ - gepostet von MarieArgentino am Samstag 16.12.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Und mit Tränen in den Augen sehe ich hinterher"

    Ich sehe was was du nicht siehst--neu - Olle Ulle (Dienstag 20.06.2006)
    Für die Ohren und für manch einen auch für die Augen ;) - oOoOoo (Mittwoch 29.08.2007)
    Welche sie hat die schönsten Augen? - djordje (Sonntag 22.10.2006)
    AUGEN SUCHE 2 - starbuck77 (Samstag 04.11.2006)
    Das Ende vor Augen - Mortis Finis (Montag 17.04.2006)
    Kurze anleitung für Augen Make up - JenJen (Donnerstag 08.03.2007)
    3x3 Augen - Kelhim (Dienstag 16.01.2007)
    für dich lass ich es Tränen regnen - bluebit (Donnerstag 10.08.2006)
    Deine Augen - Sabrina (Montag 15.01.2007)
    t4 villt sehe sie so aus!! - Gimllin (Montag 11.09.2006)