Fusionsanfrage ~SK~

Wegelagerer.de
Verfügbare Informationen zu "Fusionsanfrage ~SK~"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: DeeCat - Vakuum - BlackFalcon - stev - Mattb - Cathbad - vollmilch - Mare - dexcs
  • Forum: Wegelagerer.de
  • Forenbeschreibung: Beschreibung Ihres Forums
  • aus dem Unterforum: alter Hut
  • Antworten: 26
  • Forum gestartet am: Montag 26.12.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Fusionsanfrage ~SK~
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 10 Monaten, 4 Tagen, 15 Stunden, 18 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Fusionsanfrage ~SK~"

    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    DeeCat - 10.01.2006, 12:07

    Fusionsanfrage ~SK~
    ftb 10.01.06
    kein Betreff 07:06:48

    was haltet ihr davon wenn unsere besten zu euch kommen und die anderen einen wing bilden..wir sind sehr aktiv und loyal und travianerfahren und kennen uns seit ein par welten..weist du ja.. ;-) wir würden loyal hinter euch stehen...

    da wir doch nciht sviele sind die in der Welt aufbaun haben wir uns entschlossen uns irgndwo anzuschliessen bei einer aufstrebenden Ally..
    mfg


    Es haben wohl hier nicht soviele Stammmember aus Welt1 angefangen sodass sie jetzt beabsichtigen zu fusionieren. Einige spielen hier als Germane in den Top100 und erfüllen zumindest den Schnitt. Alles andre müsst ihr euch anschauen..



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Vakuum - 10.01.2006, 12:13


    einige davon werden vom mir gefarmt....wenn dann höchstens diejenigen die auch unsrem EW schnitt sowie aktivität gerecht werden.

    von mir ein klares Nein



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    BlackFalcon - 10.01.2006, 13:57


    wenn wir welche aufnehmen dann die ersten 3 in ihrer liste

    1. ftb 297
    2. Dr.G 286
    3. Dragonete 281



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    stev - 10.01.2006, 14:00


    ja mehr platz ham wir grad eh nicht und ich glaub nicht das die einfach so zu uns wechseln die wollen bestimmt noch welche mitnehmen



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Vakuum - 10.01.2006, 14:07


    stev hat folgendes geschrieben: ja mehr platz ham wir grad eh nicht und ich glaub nicht das die einfach so zu uns wechseln die wollen bestimmt noch welche mitnehmen

    jo, könnt ich mir vorstellen das dies zutrifft, das 2.te an der sache was bissi nervig ist...es sind alles germanen...und zum jetzigen stand der verteilung kann ich nur sagen dass def einheiten mangelware sind und sich dies wohl auch nicht ändern wird.



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    DeeCat - 10.01.2006, 14:30


    Ja nur leider gibt es zur Zeit recht wenig gute/aktive Römer und Gallier... ich hätte da noch einen an der Hand aber der is nicht so mega viel aktiv wie ich das mitbekommen habe und ich müsste ihn abwerben... Er wäre 100 EW unter unsrem Schnitt als Gallier aber er spielt gut er hats schnell gelernt sich meinen Farmversuchen zu entziehen und sowas imponiert mir immer sehr. Die meisten heulen nur und versuchen es nichtmal ... er hat mich bloß angeschrieben weil ich an Heilig Abend den letzten Farmangriff auf ihn um 1 min vor Angriffstop hatte und er das wohl etwas übertrieben fand. Mittlerweile haben wir ein PB und er entwickelt sich auch recht gut...

    Was hier die Fusionsangelegenheit angeht die haben wohl zur Zeit auch Probleme mit TCM aber was mir nicht gefällt sie werden zu Phoenix wechseln wenn wir sie nicht nehmen



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    stev - 10.01.2006, 14:33


    naja aber wir sollten uns auch nicht erpressen lassen



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Mattb - 10.01.2006, 14:45


    dagegen... dann machen wir sie lieber platt... keines falls sollten wir zeusi entkommen lassen, der hat anscheinend schon Siedler im Dorf stehen...!



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    DeeCat - 10.01.2006, 15:37


    Wer redet denn hier von erpressen das war nur eine Anmerkung das Phoenix dann im SO stärker wird...

    Is Zeusi bei denen???



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Vakuum - 10.01.2006, 15:38


    ja, ist er...

    wie oben schon gesagt wurde wäre ich wenn wir wen aufnehmen, für die ersten 3...die andern sind entweder farmen oder zu wenig aktiv...



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Cathbad - 10.01.2006, 15:54


    Zu DeeCat: Wem haben wir es denn zu verdanken, dass es so wenig gute Römer/Gallier gibt. Nun als schlecht würde ich mich nicht bezeichnen, aber auch nicht als, für mich, zufriedenstellend. Ich habe bei mir auch Gallier, die nicht viel schlechter sind als ich.

    Zum Thema: Wir haben schon zu viel Germanen, das hat auch WhiteJesus gesagt. Ich frage ich, ob wir unsere Grenze für die Gallier nicht ein wenig senken, nicht viel, aber nur ein ganz klein wenig.



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    DeeCat - 10.01.2006, 16:12


    Wem haben wir das denn zu verdanken?? Eigentlich ja den vielen Germanen und der Dummheit einiger Gallier und Römer die sich ausnehmen lassen wie die Weihnachtsgänse...



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Cathbad - 10.01.2006, 16:17


    Richtig. Obwohl es sehr gute Quellen gibt, wo drinne steht wie man sich verteidgen kann.

    Mal eine andere Frage: Warum hat Keen eigentlich die Phalanx den Gallier gegeben als erste Einheit?
    Antwort: Damit sie gerade deswegen gegen die germanischen Keulis bestehen können. Darum verstehe ich nicht warum sie nicht eingesetzt werden.



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Cathbad - 10.01.2006, 16:17


    Richtig. Obwohl es sehr gute Quellen gibt, wo drinne steht wie man sich verteidigen kann.

    Mal eine andere Frage: Warum hat Keen eigentlich die Phalanx den Gallier gegeben als erste Einheit?
    Antwort: Damit sie gerade deswegen gegen die germanischen Keulis bestehen können. Darum verstehe ich nicht warum sie nicht eingesetzt werden.



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Vakuum - 10.01.2006, 16:19


    DeeCat hat folgendes geschrieben: Wem haben wir das denn zu verdanken?? Eigentlich ja den vielen Germanen und der Dummheit einiger Gallier und Römer die sich ausnehmen lassen wie die Weihnachtsgänse...

    dazu ist anzumerken dass es auch germanen gibt die sich ausnehmen lassen *fg
    sehr viele sogar, die dann meist gleich aufgeben oder zu blöd sind verstecke zu bauen und früher oder später herumheulen.

    aber im grossen ganzen stimmt das schon was du oben geschrieben hast...nur haben die germanen halt doch anfangs des spiels mit abstand den leichtesten start...
    - schnelle und plünderstarke fusstruppen
    - unverschämbt billige einheiten
    - 1/3 ignoriren des versteckes

    zum aufzüchten eines römers / galliers gehöhrt immer bissi glück...wie "nett" die germanen in der umgebung sind. auch ich wurde mal "gefarmt" konnte dies aber mit dem lieben Honk klären (ca. 30 IGM's über 2 tage bis wir ein PB machten)...wenn der net aufgehöhrt hätte, wäre ich heut nicht in der ally und ziemlich sicher auch nicht auf rang 29 in der gesammt liste. (als germane wäre ich sicherlich noch weiter :) )



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Cathbad - 10.01.2006, 16:25


    Wenn man Römer ist würde ich nicht sagen, dass man unbedingt einen schlechteren Start hat als ein Germane. Die Römer sollten halt bevorzugt ihre Legionäre bauen, um zu verteidigen und oder farmen. Die Keulis sind ja nicht stark, aber die Masse macht es aus. Somit können ein paar Legis schon mal ein paar Keulis locker aufhalten. Die Römer müssten halt auch schnell die Kaserne bauen.

    Die Gallier brauchen wirklich etwas mehr Zeit, aber spätestens am Ende vom Newbieschutz sollten sie auch Richtung Kaserne gehen, damit sie die Verstecke militärisch unterstützen können. Dann hat kein Germane oder Römer mehr Bock sie zu besuchen. Keen hat die Völker sehr wohl durchdacht. Es hat was mit der Dummheit der Spieler zu tun, dass die Germanen am Anfang so stark sind, nicht an den Völkern.



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Vakuum - 10.01.2006, 17:09


    nunja, nicht ganz...die einheiten kosten bei den römer fast doppelt soviel und dauern mehr als doppelt solange um diese auszubilden. somit können die römer nie so schnell wie der germane truppen aufbauen und die legionäre in der def sind gegen keulis die immer in überzahl kommen auch ein witz...bzw. zu deffen ist eh immer ein verlustgeschäft in der anfangszeit. als germane kann man locker bei einem angriff mal 10 keulenträger verlieren ohne dass es gross einfluss hat auf die weiter entwicklung, beim römer ist das jedoch einiges schwerer wieder 10 legionäre auf die beine zu stellen. dazu kommt noch dass die plünderkraft der keulenträger um 50% höher ist und alle die ein versteck haben von den germanen meist immernoch erfolgreich geplündert werden können wärend der römer / gallier mit einem 0 raid nach hause läuft.

    und wenn die völker so ausgeglichen sind, dann erkläre mir doch mal wieso dass in der ersten woche die top 50 alles germanen sind? und auch jetzt die top 20 von germanen geführt wird....und das sieht man auf allen servern...in org dauerte es so viel ich mal gelesen hatte 9 monate bis ein römer auf platz 1 gekommen war...die gallier sind noch weniger in den top 10 vertretten als alles andere.

    Jede rasse hat seine vorteile, die germanen habens vorallem am anfang am leichtesten wärend es später mit dem deffen halt doch so die eint oder anderen schwirigkeiten bei denen gibt weil die römer / gallier erst im späteren spiel an ansehnlicher stärke sich erfreuen können.

    ich kann mich einfach net an der meinung anschliessen dass die breite masse der römer sowie der gallier einfach zu bescheuert ist um zu spielen.



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    vollmilch - 10.01.2006, 17:11


    wahrscheinlich ist das "problem" der römer auch, dass sie in der travian-anleitung als "einsteiger"-volk beschrieben werden. natürlich gibt es auch sehr gute römer (sieht man ja an unserer ally :wink: ), aber ich denke, die meisten römer sind wirklich travian-neulinge und dementsprechend etwas planlos.



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Mare - 10.01.2006, 17:17


    kommt auf die taktik an, ein römer ist am anfang etwas schwergängiger als ein germane, kann aber genauso wie ein germane sehr früh im spiel beginnen inaktive spieler ohne verluste zu überfallen, da haben nur gallier nachteile, da die mindestens 13 phalanxen brauchen. römer und germanen bracuhen nur mindestens 2 soldaten.

    und grade diese runde hat ja wohl alle raider von inaktiven sehr begünstigt, der weihnachtsschutz und der sylvesterschutz waren ja wohl ideal um als raider truppen zu verstärken und anschließend die inaktiven, welche volle lager hatten, wieder leer zu räumen.

    man konnte diese runde effektiv 2 mal einen inaktiven komplett leer räumen (800 ressi von allem)



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    DeeCat - 10.01.2006, 17:19


    Meiner Meinung nach is der Römer kein Anfängervolk... ich hab Römer auch als erstes gespielt weil ich den Scheiss in der Anleitung gelesen hab aber als Römer braucht man 1. mehr Verstecke 2. muss man extrem aufpassen wegen der Einheiten und 3. muss man aufpassen wenn man Truppen bauen will in welchem Verhältnis man die einzelnen Ressfelder ausbaut.



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    vollmilch - 10.01.2006, 17:22


    ich habe auch nicht behauptet, dass das meine meinung ist, aber wer zum ersten mal travian spielt, liest sich die anleitung durch und denkt: "tja, dann nehm ich wohl mal nen römer".

    alles, was ich damit sagen wollte, ist, dass römer prozentual gesehen mehr anfänger spielen als die anderen völker.



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Vakuum - 10.01.2006, 17:23


    DeeCat hat folgendes geschrieben: Meiner Meinung nach is der Römer kein Anfängervolk... ich hab Römer auch als erstes gespielt weil ich den Scheiss in der Anleitung gelesen hab aber als Römer braucht man 1. mehr Verstecke 2. muss man extrem aufpassen wegen der Einheiten und 3. muss man aufpassen wenn man Truppen bauen will in welchem Verhältnis man die einzelnen Ressfelder ausbaut.

    da geb ich dir recht, ich finde gallier sollte als "optimales anfängervolk" beschrieben werden, denn die können sich gut durch die verstecke am leben erhalten.

    ich hab den kack in der anleitung auch gelesen...aber ich hab mich für die römer entschieden weil sie defensiv gut ausgeglichen sind und mittelmässig schnell sowie relativ stark im angriff. hab bis jetzt immer römer gespielt und werde wohl auch immer römer spielen, denn meine zeit kommt noch *fg



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    DeeCat - 10.01.2006, 17:24


    Ich hab dich ja auch nicht kritisiert Vollmilch sondern lediglich gesagt das es das auf keinen Fall ist und ich selbst diesem Irrtum verfallen bin in Welt1..



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Vakuum - 10.01.2006, 17:28


    nunja, wir sollten das thema lassen...und uns wieder dem thema ~SK~ widmen, können ja anders wo die diskusion weiterführen...sofern wer noch was hinzuzufügen hat.



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    dexcs - 12.01.2006, 15:26


    Was wurde jetzt darraus?



    Re: Fusionsanfrage ~SK~

    Vakuum - 12.01.2006, 15:28


    die ~SK~ haben mit phoenix (phönix?) kA, einer der beiden fusioniert...



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Wegelagerer.de



    Ähnliche Beiträge wie "Fusionsanfrage ~SK~"

    Fusionsanfrage - Boedi (Dienstag 31.07.2007)
    Fusionsanfrage der [HAVOX] - Anonymous (Donnerstag 06.10.2005)
    Fusionsanfrage - Anonymous (Freitag 31.12.2004)
    Fusionsanfrage von M S - souleater (Mittwoch 12.04.2006)
    Fusionsanfrage der G.S.F - Anonymous (Dienstag 06.03.2007)
    Fusionsanfrage von Anarchie - norcim (Sonntag 13.05.2007)
    fusionsanfrage - oRiLLi0N (Montag 12.02.2007)
    Fusionsanfrage...wer lacgen will! - uNNa (Mittwoch 04.01.2006)
    Fusionsanfrage - DEVIL131 (Sonntag 17.07.2005)
    fusionsanfrage von U.C.S. - Dismember (Mittwoch 06.12.2006)