Gedanken an die Schrottpresse

www.vwbusforum.ch
Verfügbare Informationen zu "Gedanken an die Schrottpresse"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: 1000meilen - Biodola - Vollmond - cheverito-driver - nixon - giannigiovanni - Axes_Boarder - Legio - Tron
  • Forum: www.vwbusforum.ch
  • Forenbeschreibung: Wer jetzt noch auf diese Seite gelangt, der hat eine alte Verknüpfung! Bitte obige Adresse verwenden!
  • aus dem Unterforum: Allerlei
  • Antworten: 15
  • Forum gestartet am: Samstag 25.03.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Gedanken an die Schrottpresse
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 6 Monaten, 16 Tagen, 18 Stunden, 32 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Gedanken an die Schrottpresse"

    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    1000meilen - 26.06.2008, 01:02

    Gedanken an die Schrottpresse
    :-{
    GRRRRR!!

    Nachdem ich den ganzen Sonntag in Wartungsarbeiten am Bus investiert habe und ihm ausserdem eine neue Batterie verpasst habe, wollte ich ihn gestern waschen gehen. Doch der undankbare Klapperkasten lässt mich mitten auf der Autobahn im Stich.
    Die Warterei für den Pannendienst habe ich mit Autozählen verbracht (auf 600 Fahrzeuge 4 VW-Busse). Der Pannendienst hat ihn aufgeladen und zur nächsten VW-Garage gebracht.
    Leider war es ausgerechnet die absolut übelste Garage in der ganzen Region, die mir schon 3 Mal das Auto verpfuscht haben, zum Glück hat mich der Chef dort sogleich zum Teufel gejagt (fragt man sich manchmal, woher die überhaupt Kundschaft haben). Der Pannendiensttyp war so freundlich, das Auto bei sich auf den Werkhof zu stellen, wo ich ihn heute abgeholt und nach Hause geschleppt habe (natürlich mit Hilfe von Freund mit LandCruiser).


    Da steht er also wieder mal, mein Bus, auf einem Parkfeld vor meinem Haus, springt nicht an, liegt auf der Autobahn ab, kostet viel, fährt kaum 250km ohne Panne, Mistkarre!
    Ich indessen entwickle Mordgelüste, Gedanken an Schrottpressen entsteigen meinem Unterbewusstsein, den Ausschreibungstext für Ricardo habe ich insgeheim schon geschrieben (ab 1.- natürlich!). Der unsägliche Blechhaufen kommt ein für allemal unter den Hammer!


    Dann folgt eine Phase der Resignation, ich heule meiner Liebsten die Ohren voll und bin der Ärmste mit dem schlimmsten Bus gestrafte Busfahrer überhaupt.

    Zuletzt lasse ich mich seufzend, aber zu einer neuen Rettungsaktion bereit ins Polster von meinem Sessel fallen, studiere RLF, Bentley's und Internetforen um mich am nächsten Tag mit Schraubenschlüssel und Erstatzeilen bewaffnet an die Reparatur zu machen.

    Wozu? Weiss der Geier!



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    Biodola - 26.06.2008, 01:21


    Nicht aufgeben: Kommt Zeit kommt Rat und kommt langsam wieder Freud :wink:



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    Vollmond - 26.06.2008, 08:32


    was hat dein bus den genau



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    cheverito-driver - 26.06.2008, 09:02


    Kopf Hoch 1000meilen! :troest

    ich werde das gefühl nicht los, das es uns allen mal so geht... ...ist das nicht auch der Reiz eines Busses?!? ;)



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    nixon - 26.06.2008, 09:20




    Ach komm, das wird schon wieder und Du wirst stolz auf die nächten 250 pannenfreien Kilometer sein.

    keep cool - Nixon



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    1000meilen - 26.06.2008, 09:40


    1000dank für Eure aufmunternden Worte. Ja, wahrscheinlich geht es allen hin und wieder so, dennoch werde ich das Gefühl nicht los, dass mein Bus ein Peut-être-li ist, und nur dann richtig funktioniert, wenn er gerade will. Immerhin lässt er mich in den Ferien im Schnitt nur einmal pro Reise im Stich (unabhängig davon, ob es 2 Monate Marokko oder ein Wochenende auf dem nächstgelegenen Hügel ist :wink:)

    Vollmond hat folgendes geschrieben: was hat dein bus den genau
    Der Wurm scheint in der Zündanlage zu sitzen, entweder Verkabelung oder Zündspule wahrscheinlich, Verteiler fällt -Compufireseidank- wohl als Ursache weg. Nichts grosses eigentlich, aber nach einem durchschraubten Sonntag genug, um sich die Haare zu raufen und den Frust ins Forum zu posten.

    Grüsse
    1000meilen



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    Vollmond - 26.06.2008, 09:53


    :D :D :D :D :D kenn ich, kenn ich :D :D :D
    bei mir war es die kabel die einen Bruch haten, was man ja von aussen nicht sieht und immer wenn wir füren.... nix mehr nach 2-3 km das kabel dehnte sich aus und so bekamm die zündspühle keinen strohm mehr.

    also kopfhoch mall alle alten kabel wechseln und.............gute fahrt



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    giannigiovanni - 26.06.2008, 10:16

    Re: Gedanken an die Schrottpresse
    1000meilen hat folgendes geschrieben: ........ wo ich ihn heute abgeholt und nach Hause geschleppt habe (natürlich mit Hilfe von Freund mit LandCruiser).

    jaja, ein land cruiser sollte man haben :wink:

    nein scherz.... lass den kopf nicht hängen, mein bus wäre sehr enttäuscht wenn du deinen der schrottpresse geben würdest



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    Biodola - 26.06.2008, 10:26

    Re: Gedanken an die Schrottpresse
    giannigiovanni hat folgendes geschrieben: nein scherz.... lass den kopf nicht hängen, mein bus wäre sehr enttäuscht wenn du deinen der schrottpresse geben würdest

    Mein Bus auch :oops:
    Bei all den guten Gedanken die dein Bus aus dem Forum bekommt läuft der von selbst wieder :wink:



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    Axes_Boarder - 26.06.2008, 10:41


    also bevor irgend ein Bus in die Schrottpresse gegeben würde.... wird eine Forumshalle gekauft und alle Busse werden dort gelagert... aber solche busse verschrotten tztz...

    aber jeder kennt es und verschrotten wirds du ihn ehh nicht... bringste doch net übers herz!.. hehe



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    1000meilen - 27.06.2008, 09:49


    Axes_Boarder hat folgendes geschrieben: also bevor irgend ein Bus in die Schrottpresse gegeben würde.... wird eine Forumshalle gekauft und alle Busse werden dort gelagert... aber solche busse verschrotten tztz...

    aber jeder kennt es und verschrotten wirds du ihn ehh nicht... bringste doch net übers herz!.. hehe

    Wie recht du doch hast! Seit 2 Jahren will ich ihn jedesmal, wenn was nicht geht verkaufen, doch wenn ich meiner Liebsten davon erzähle ernte ich regelmässig betretenes Schweigen, zum Glück! Die vielen schönen Reisen, tollen Momente (natürlich auch die heissen Nächte) summieren sich mit den Jahren schon. Also behalte ich ihn und werde ihn in 18 Jahren meinem Söhnchen vererben (wenn der ihn dann will und nicht bereits Klimaanlageverweichlicht ist :D)

    Grüsse
    1000meilen



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    1000meilen - 01.07.2008, 09:21


    So. Gestern hab ich mir die Zündanlage mal angeschaut, alles brav getestet:
    - Zündfunke an Kerze: Nein
    - Zündfunke an Hauptzündkabel: Nein
    - Zündschloss: OK
    - Strom an Klemme 15 Zündspule: OK
    - Strom gemessen an Klemme 1 (Minus an Masse): Konstant 1 Volt
    - Zwischenraum Rotor und Hallgeber: OK

    Kommt als Ursache also bloss der Hallgeber in Frage. Beim Ausbau habe ich dann das Problemchen gefunden (erst jetzt :oops: ): Das Kabel zwischen Hallgeber und Zündspule klebte am Vorwärmrohr der Kraftstoffanlage und hat dort einen Kurzschluss verursacht. Deshalb hat die Zündung sich erst auf der Autobahn mit voller Motorwärme verabschiedet. Glück hatte ich auch noch, da es das Minuskabel war. Also Kabel getauscht und: WRUMMM! :10

    Jetzt wo er läuft, habe ich den Bus wieder lieb :love: zur Feier des Tages kriegt er jetzt auch die langersehnte Wäsche.

    Grüsse 1000meilen



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    Legio - 01.07.2008, 09:30


    jupi!!!! gratuliere dir zur erfolgreichen reparatur.

    juhu!!! keine schrottpresse!!!!!!! :b020



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    nixon - 01.07.2008, 10:15


    Ja, die lieben Kabel...

    Freut mich, dass es nur so ne Kleinigkeit war.

    Happy Sommer - Nixon



    Re: Gedanken an die Schrottpresse

    Tron - 01.07.2008, 10:29


    gratuliere zum WRUUMMM

    bin froh, ist es so ausgegangen und nicht in der presse... obwohl das wohl nie passiert wäre :wink:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum www.vwbusforum.ch

    T2b pickup - gepostet von Boogieman am Samstag 12.01.2008
    vw zeichen (front) für den t2 gesucht... - gepostet von simda am Sonntag 18.03.2007
    Salüüüü zäme - gepostet von Axes_Schrauber am Sonntag 24.06.2007
    Klopf klopf, Schon wieder ein Bulli freak den Weg gefunden! - gepostet von Gilb 64 am Mittwoch 29.03.2006
    Deckenmonitor - gepostet von Greesoo am Mittwoch 02.05.2007
    honigkuchen... - gepostet von simda am Montag 04.12.2006
    Für Leute mit Geschmack - gepostet von Biodola am Freitag 07.09.2007
    Samba auf der Autobahn - gepostet von Axes_Boarder am Sonntag 03.09.2006
    Heisser T3 Kasten zu verkaufen - gepostet von nixon am Sonntag 27.01.2008



    Ähnliche Beiträge wie "Gedanken an die Schrottpresse"

    Woche 4 - kaithin (Dienstag 09.08.2005)
    Hier kommt alles, - angela (Donnerstag 13.01.2005)
    ESSEN DEATH FEAST 7 - Behemoth (Freitag 04.04.2008)
    Listening to Woche vom 20.02. - 26.02.06 - [UCF] PhInIx0r | _=NpC=_ (Freitag 24.02.2006)
    Hibi´s ET am 13.2. fällt aus - HibikiTokai (Montag 08.02.2010)
    Video der Woche (9.4.07-15.4.07) - Sakura (Donnerstag 05.04.2007)
    Wo kommt ihr her? - yvonne (Samstag 12.05.2007)
    2 mal pro Woche muss sein !!! - BennoJupp (Montag 30.07.2007)
    wie kommt ihr vorran??? - lordraffi (Samstag 08.09.2007)
    Woche 2 (2.3.07-8.3.07) - Mr. McMahon (Dienstag 06.03.2007)