The dark side...

Untitled
Verfügbare Informationen zu "The dark side..."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Atropos
  • Forenurl: Klick
  • aus dem Unterforum: Was mir heute passiert ist ...
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Donnerstag 28.06.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: The dark side...
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 7 Monaten, 21 Tagen, 5 Stunden, 21 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "The dark side..."

    Re: The dark side...

    Atropos - 04.10.2007, 05:25

    The dark side...
    3.10.

    Ausgeschickt wurde er um auszukuntschaften den Gegner. Die Fenrir sind keine unbekannte Größe, aber dieser andere Caern in der Nähe......irgendwie Wyldverseuchtes Gesindel was da existiert (NEIN, nicht lebt!). Als Zeichen seiner Gegenwart hat er markiert...



    Re: The dark side...

    Atropos - 24.10.2007, 00:09


    In der Näher des Gesindels sollte es noch eine Stadt geben, so macht er sich auf den Weg. Dort angekommen setzt er mit einem Sprung über den Stadtgraben drüber hinweg um sich dann an der Mauer empor zu hangeln und drüber zuklettern. Kaum drüben streunt er durch die Straßen bis er einen froßen leeren Platz erreicht. Da kaum was los ist stimmt er aus lauter dreisdigkeit die '*Hymne des Abyss' an. Aber keine Reaktion...
    Bis schwere Schritte erklingen und es verdächtig nach Wyld müffelt. Da nimmt er die Beine unter die Arme und flieht, die Armbrust geladen und schußbereit. Für den Fall der fälle.
    Ein anderer Garou!
    So wechselt er in schneller Folge zwischen dem Hier undf der Umbra, schafft es aber nicht zu entkommen. Als Reaktion darauf erklimmt er die fassade eines Hauses und reißt ein Loch ionm eine Etage wo er auch gleich weiter durch die nächsten Wände walzt bis er die nächste Außenwand erreicht und auf ein Dach flüchtet. Von dort gehts ab sofort aus der SDtadt raus. Dem Verrückten mit der Keule ist er grade noch entronnen, nix als wie ab zurück in die Heimat...
    Auf dem Weg dahin erscheint aber aus dem nix ein seltsamer Nebel, der ihn vorsichtig macht. Zur Ablenkung stimmt er mal eine Warnung vor eine rMeute der seinen an und wechselt danach sofort in ddie Umbra um sich abzusetzten.
    Was auch glückt...



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    Jäger - Characktererschaffung - gepostet von Mhuirfinn am Mittwoch 14.11.2007
    Episoden aus dem Leben - gepostet von FalAmagath am Freitag 03.08.2007



    Ähnliche Beiträge wie "The dark side..."

    T-Rex 700E Mechanik + Align 3G 2.1 *Preisupdate* - Deluxe1 (Montag 30.08.2010)
    Guardians of the Abyss - kjaar (Donnerstag 18.05.2006)
    NANA~ The Movie - Rei|ta (Dienstag 19.09.2006)
    Wednesday Dark Night #20 - CB (Samstag 29.07.2006)
    18.o3.o5 Klangstoerung pres. Freigang @ X-Side - GIRARD (Sonntag 20.02.2005)
    Queens of the stone age - Name_taken (Samstag 07.10.2006)
    The Chronicles of Narnia - Aurora (Freitag 27.05.2005)
    Jay-Z disst The Game - Bigg Dan (Mittwoch 09.02.2005)
    Dark bleibt Dark - Darkillusion (Freitag 05.01.2007)
    The Legend of Zelda - The Minish cap - Trunks (Mittwoch 28.06.2006)