Die Nebenwelt

Unbesiegbar
Verfügbare Informationen zu "Die Nebenwelt"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Lilith - Nalim - Fellknäuel - Ape - Baphemot - Blazezero - Pitchaholic - mailinn
  • Forum: Unbesiegbar
  • aus dem Unterforum: Ideen, Anregungen
  • Antworten: 17
  • Forum gestartet am: Sonntag 19.08.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Die Nebenwelt
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 7 Monaten, 31 Tagen, 10 Stunden, 50 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Die Nebenwelt"

    Re: Die Nebenwelt

    Lilith - 22.09.2007, 13:34

    Die Nebenwelt
    So jetzt hat mich das Neue-MSG-Fieber auch erwischt. Aber ich möchte an dieser Stelle mal nen etwas anderen Aspekt einbringen. Mir schwebt da eine MSG in Form des Romans Otherland vor. Das heißt es spielt in der Zukunft, die Technick ist überhochmodern, etc.
    Das Alltagsleben wird zum Großteil vom Internet beeinflusst, wobei man nicht mehr vor dem Bildschrim hockt und auf eine Tastatur und eine Maus angewiesen ist. Man klinkt sich wie in Matrix in das Internet ein. Aufgrund dieser Technologie wurden die meisten Computerspiele auf Internet-Massenspielstand gebracht. Man erstellt sich im Spiel einen Charakter, und "lebt" mit diesem in der Spielwelt, wobei das "Spielleben" von Spiel zu Spiel an Realitätsgrad gewinnen, oder ganz verlieren kann.

    Ich würde dann vorschlagen, dass die meisten der Charaktere eher im Teenageralter sind. Von 15 bis maximal 20 Jahren. Aber bevor ich hier verrate, worum es genau in der Geschichte gehen wird, möchte ich erstmal ein paar Meinungen zu meiner Idee hören.



    Re: Die Nebenwelt

    Nalim - 22.09.2007, 13:35


    ui dann kann ich jaen virus sein <.<



    Re: Die Nebenwelt

    Fellknäuel - 22.09.2007, 13:35


    Zu wenig Infos für meinen Geschmack... könnte mich interessieren oder auch nicht.
    Ich warte mal andere Meinungen und ggf. den Beginn der MSG ab und überlege dann, ob ich einsteige.



    Re: Die Nebenwelt

    Lilith - 22.09.2007, 13:38


    Nalim, Nalim, Nalim... nein, ein Virus passt hier nicht rein... da musst du wohl oder übel wieder nen Menschen spielen, selbst, wenns dir schwer fällt :wink:

    weitere Hintergrundinformationen kommen gleich



    Re: Die Nebenwelt

    Fellknäuel - 22.09.2007, 13:39


    Ooch Nalim findet schon ne Möglichkeit, den Fiesling raus hängen zu lassen! :P



    Re: Die Nebenwelt

    Ape - 22.09.2007, 13:42


    Kann mich nich so recht damit anfreunden jemanden zu spielen der sich in einer virtuellen Welt verliert. Keine Ahnung, aber das Problem ist schon bei WoW extrem zu spüren und wiederstrebt mir.



    Re: Die Nebenwelt

    Nalim - 22.09.2007, 13:48


    Pfffsst =(



    Re: Die Nebenwelt

    Lilith - 22.09.2007, 13:57


    Genau darum wird es in dieser Geschichte gehen. Aus irgendeinem unbekannten Grund beschädigt das Internet immer mehr die Hirnwellen der Menschen. Unsere Chars werden dann versuchen, diesem "Systemfehler" auf die Schliche zu kommen. Die Gründe dafür könnt ihr euch selbst ausdenken. Vielleicht erleiden ja Familienmitglieder der Hautpersonen besagte Hirnschäden...
    Außerdem müssen sich unsere Charaktere ja nicht zwangsläufig in dieser virtuellen Welt verlieren. Sie wachsen jediglich in einer Gesellschaft auf, die dies mehr und mehr tut. :wink:



    Re: Die Nebenwelt

    Baphemot - 22.09.2007, 14:00


    Also ich wäre dabei :)



    Re: Die Nebenwelt

    Lilith - 22.09.2007, 14:04


    Guter Mann. *Baphemot auf die Schulter klopf* :wink:



    Re: Die Nebenwelt

    Blazezero - 22.09.2007, 14:06


    Also irgennt wie. ja . Ach? ich bin auch dabei.



    Re: Die Nebenwelt

    Lilith - 22.09.2007, 14:26


    Also noch ein paar mehr Hintergrundinformationen:


    Die Geschichte spielt in der Zukunft. Vielleicht im Jahre 2200. Wie schon gesagt ist die Technologie weit fortgeschritten, jedoch nur auf Computertechnik bezogen. Es gibt keine Roboter, keine KIs, die Autos fahren noch mit Benzin, etc.
    Was jedoch das Internet angeht, so stellt es das wesentlichste im Alltagsleben da. Es gibt keine Radios mehr, kein Fernsehen und keine Telefone. Filme, Nachrichten und Privatgespräche laufen alle über das Internet ab. Ähnlich ist es mit Pizzabestellungen und ähnlichem. Da man wohlgemerkt jedoch noch immer essen und trinken muss, wurden spezielle Internetbrillen entwickelt. Eingebaut sind kleine Bildschirme, sowie auch Minihandys. Natürlich gibt es auch Varianten dieser Brillen. Zum Beispiel die Märchenbrillen. Diese setzt man den Kindern auf und sie erleben die bekannten Märchen wie Schneewittchen in 3D-Format, auch eine Vorleserstimme ist intigriert.
    Aber natürlich besteht das Leben nicht nur aus Internet. Man geht zur Arbeit, in die Schule, trifft sich mit Freundem usw.

    In dieser Welt würden unsere Charaktere dann aufwachsen.



    Re: Die Nebenwelt

    Baphemot - 22.09.2007, 17:29


    Klingt nicht schlecht, also soll das so werden, dass sozusagen alles, was man normal so machen, auch im Internet machen kann?



    Re: Die Nebenwelt

    Lilith - 22.09.2007, 23:30


    rein theoretisch ja, aber man muss natürlich ab und zu mal ne Internetpause einlegen, essen, trinken, auf Klo gehen, arbeiten gehen etc.



    Re: Die Nebenwelt

    Pitchaholic - 24.09.2007, 18:26


    Wär was für mich, denk da könnt ich mich einfinden



    Re: Die Nebenwelt

    Lilith - 24.09.2007, 20:51


    spitze, wieder einer mehr

    dann muss jetzt nur noch ein Forum her *zu mailinn rüberschiel, nebenbei Alles Gute zum Geburtstag wünsch*
    müssen Silvanus ja auch noch ins Netz ziehen :twisted:



    Re: Die Nebenwelt

    mailinn - 24.09.2007, 20:56


    Bitttteeeeee PM tippseln...ich blick sonst bei den ganzen Vorschlägen und Seitenlangen Diskussionen irgendwann nimmer durch.

    Achja, danke ^^



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Unbesiegbar



    Ähnliche Beiträge wie "Die Nebenwelt"