Frage bezüglich "Gehe nach Westen"

Asfaloths kühles Plauderbrett
Verfügbare Informationen zu "Frage bezüglich "Gehe nach Westen""

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Horst - Der Einsiedler - Asfaloths - Oskar Müller - wallah chamdullah
  • Forum: Asfaloths kühles Plauderbrett
  • Forenbeschreibung: Ein Brett für löbliche Christen. Pack nicht erwünscht.
  • aus dem Unterforum: Allgemeines
  • Antworten: 6
  • Forum gestartet am: Mittwoch 19.12.2007
  • Sprache:
  • Link zum Originaltopic: Frage bezüglich "Gehe nach Westen"
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 23 Tagen, 8 Stunden, 28 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Frage bezüglich "Gehe nach Westen""

    Re: Frage bezüglich "Gehe nach Westen"

    Horst - 28.12.2007, 15:41

    Frage bezüglich "Gehe nach Westen"
    Halleluja liebe Gemeinde.

    Erst neulich hörte ich im Radio (es tut mir Leid, ich erinnere mich nicht mehr an den Sender) das Lied "Gehe nach Westen" (unredl. "Go West"). Leider ging mir mein Auto bei dem Lied zu Bruch. Ich fuhr gegen einen Baum und steifte sogar ein Kind, dessen Arm danach amputiert werden musste. Heute wurde mir aufgrund dieses Vorfalls mein Job gekündigt. Ist das eine göttliche Fügung? Will mich Gott auf einen neuen Weg lenken?

    Der Grund, warum ich in den Baum fuhr und das Kind schädigte, war ein Geistesblitz: Ist dieses Lied für den Untergang der unkeuschen UdSSR verantwortlich? Wortwörtlich heißt es im Lied "Gehe nach Westen, das Leben ist friedlich dort."

    Vermutend, traurig und enttäuscht,

    Ihr, nun arbeitsloser, Horst



    Re: Frage bezüglich "Gehe nach Westen"

    Der Einsiedler - 28.12.2007, 17:20


    Werter Herr Horst,
    es tut mir aufrichtig Leid, dass Sie ihre Arbeit verloren haben.
    Eventuell kann Herr Asfaloths Sie ja als Sittenwart beschäftigen.
    Das Lied ist bestimmt nicht für den Untergang der unredlichen ehemaligen UdSSR verantwortlich. Viel mehr hat der liebe Gott dieses unchristliche Pack hinfortgefegt.



    Re: Frage bezüglich "Gehe nach Westen"

    Asfaloths - 29.12.2007, 08:04


    Das Problem mit der Arbeitslosigkeit hat sich dank Ihrer keuschen, grafischen Gestaltung ja nun erledigt.



    Re: Frage bezüglich "Gehe nach Westen"

    Oskar Müller - 29.12.2007, 12:27


    Geht es dem Kind wieder gut ?



    Re: Frage bezüglich "Gehe nach Westen"

    wallah chamdullah - 29.12.2007, 12:35


    nachdem ich es entjungfert habe, ja

    naja ich konnte nicht widerstehen, es konnte sich ja nicht wehren



    Re: Frage bezüglich "Gehe nach Westen"

    Asfaloths - 29.12.2007, 12:38


    Dieser Faden ist nun geschlossen! Er wird aufrechterhalten bleiben, bis die Polizei informiert ist. Wegen Pädophelie wird diese eingeschaltet, da dies ein schweres Verbrechen ist.
    Dieser Beitrag dient als Geständnis und damit als Beweis. Knabbub wallah chamdullah, sie bekommen bald sicherlich Nachricht.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Asfaloths kühles Plauderbrett



    Ähnliche Beiträge wie "Frage bezüglich "Gehe nach Westen""

    Frage - Mobra69 (Freitag 03.09.2004)
    Frage an den Wing - gobi (Dienstag 30.05.2006)
    Bisquitrolle - Frage dazu - Kerstin (Montag 06.08.2007)
    Frage&Antwort - Mod (Donnerstag 16.06.2005)
    Frage: - Vani (Montag 05.11.2007)
    noch ne frage :D - Mogi (Sonntag 13.05.2007)
    frage - Atem (Sonntag 29.04.2007)
    Frage - MaYa (Montag 11.12.2006)
    Frage Antwortspiel - mcdenis (Dienstag 27.03.2007)
    Und noch die letzte Frage zu den Tunieren: Uhrzeit???? - Sparhawk (Sonntag 07.08.2005)