“Dark Kasperle Theater” by Lola Angst: 24.03.2012 – Halle 5

Schwarzes - Magdeburg
Verfügbare Informationen zu "“Dark Kasperle Theater” by Lola Angst: 24.03.2012 – Halle 5"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: NCN Organisator
  • Forum: Schwarzes - Magdeburg
  • Forenbeschreibung: Das schwarze Forum für Magdeburg
  • aus dem Unterforum: Test Forum 1
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Mittwoch 06.10.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: “Dark Kasperle Theater” by Lola Angst: 24.03.2012 – Halle 5
  • Letzte Antwort: vor 9 Jahren, 3 Monaten, 20 Tagen, 5 Stunden,
  • Alle Beiträge und Antworten zu "“Dark Kasperle Theater” by Lola Angst: 24.03.2012 – Halle 5"

    Re: “Dark Kasperle Theater” by Lola Angst: 24.03.2012 – Halle 5

    NCN Organisator - 03.03.2012, 11:57

    “Dark Kasperle Theater” by Lola Angst: 24.03.2012 – Halle 5
    “Dark Kasperle Theater” by Lola Angst: 24.03.2012 – Halle 5 / Kulturfabrik Werk 2




    webseite: http://www.lola-angst.de/
    myspace: http://www.myspace.com/lolaangst
    24.03.2012 – Halle 5 / Kulturfabrik Werk 2
    Clubanschriften:
    Leipzig
    Halle 5 e.V., Windscheidstrasse 51, 04277 Leipzig
    http://www.halle5.de/

    Vorverkauf: 15,00 € zuzüglich Vorverkaufsgebühren
    Abendkasse: erhöhter Eintrittspreis
    Online Vorverkaufsstellen: Eventim, Ticket69.de, Out Of Line & allen CTS Vorverkaufsstellen
    Originalkarten an allen Leipziger Vorverkaufsstellen
    Einlass: 19.30 Uhr
    Beginn: 20.30 Uhr

    Dark Kasperle Theater:
    Erst Berlin und dann das ganze Land - Das kultige Dark Kasperle packt die Koffer
    Lola Angst melden sich 2012 mit dem Dark Kasperle Theater zurück, welches am 24.03.2012 in der Halle 5 (Leipzig) fast Tourauftakt feiern wird.

    Alexandar Goldmann und seine Orgel Lola haben sich reichlich Verstärkung geholt. Zur ausverkauften Premiere des Dark Kasperle Theaters in Berlin am 24.03. steht neben der Band Lola Angst das erste Kasperletheater der Schwarzen Szene auf der Bühne.
    28 Handpuppen, darunter illustre Gestalten wie „Quak“, der Zwergenkönigmann, Prinzessin Chrissi von Pohlen, Graf Bernd, Das Bruno, Die Veljanova und natürlich Das ASPerle spielen eine energiegeladene, respekt-, doch nie lieblose rabenschwarze Komödie.

    Worum es geht? Nun, da lassen wir den Pressetext für sich sprechen:

    Wer sich schon immer gefragt hat, wie der Graf und die Prinzessin von Pohlen miteinander auskommen, ob Frosch Naghavi auch nachts beim Schlafen quakt, oder ob das Asperle und die Veljanova ein Kind zusammen haben , sollte sich den Tourauftakt des Dark Kasperle Theater samt Konzert mit Lola Angst und Gästen nicht entgehen lassen.“
    Also die Creme de la Creme der Schwarzen Szene.
    Dazu gibt es reichlich Musik, eigens fürs die Show geschriebene zum Mitsingen und zum Mittanzen noch eine volle Ladung Best of Show aus dem Lola Angst Programm.
    Da die Premiere schon längst ausverkauft ist und der quirlige Haufen ohnehin vom Reisefieber gepackt, wird zum Herbst hin das legendäre Lolamobil, mittlerweile zum Quakmobil geworden, auf große Fahrt gehen.
    Im Bus wird es kuschlig eng, wollen doch unter anderem auch Der Dave Gähän und Struwwelpeter Rob Smith noch unbedingt mitreisen und natürlich auch mitspielen. Gastfreundlich wird selbst Prinzessin Chrissi von Pohlen in ihrer himmelbettgroßen Schlafkoje ein wenig Platz für die Neuen machen.
    So dürfen sich die für die Berlinshow zu spät gekommenen Kasperlefreunde mit dem für die Tour neugestalteten und nochmals um 12 neue Puppen erweiterten Programm getröstet und entschädigt fühlen.
    Die noch endlos lang scheinende Wartezeit kann mit Kasperlevideos auf der Lola Angst YouTube-Seite aufs Angenehmste verkürzt werden. Da und dort ist in nächster Zeit auch in Musikmagazinen und andernorts eine der Puppen im Interview zu finden.
    Das volle neuen Dark Kasperle Programm aber gibt es nur auf den ausgewählten Bühnen. Um Tränen der Enttäuschung zu vermeiden: schnell Karten ordern! Die ersten Tourdates sind schon ausverkauft.

    Das Ganze findet in der Halle 5 des Werk II statt. Die Originaltickets sind limitiert auf 150 Stück.
    Als kleinen Vorgeschmack das Trailer-Video mit dem Song
    “Ich bin der Zwergenkönigmann, ich komm aus den fernen Iran … Quak! Quak! Quak! Quak!”
    http://www.youtube.com/watch?v=H08XQpYh7u0



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Schwarzes - Magdeburg

    THE BIRTHDAY CONVENTION feat. Stendal Blast,. Absurd Minds u - gepostet von mam am Dienstag 26.04.2005



    Ähnliche Beiträge wie "“Dark Kasperle Theater” by Lola Angst: 24.03.2012 – Halle 5"

    !!Where did you sleep last night!! ~Teil 2~ - soOkie (Montag 22.05.2006)
    What is your ABBA collection? - elad (Samstag 25.11.2006)
    do you like when frida sing with marie fredriksson - joos (Montag 27.11.2006)
    your concerts... - Korppi (Dienstag 02.05.2006)
    what is your favourit word in english? - master (Freitag 14.04.2006)
    your reason why you go to parties... - true1984 (Freitag 05.08.2005)
    Post a picture of your bedroom. - BenDaMan (Montag 30.05.2005)
    I Can't Reach Your Heart... - Carribean (Montag 05.03.2007)
    Big Brother is watching your IP! - mcsalinux (Dienstag 20.02.2007)
    In your House 9 - 1996 - JM Hardy (Montag 28.05.2007)