News-Update 18.11.2007

ROCKBOARD
Verfügbare Informationen zu "News-Update 18.11.2007"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Glückspirat
  • Forum: ROCKBOARD
  • Forenbeschreibung: www.rockboard.at.tf
  • aus dem Unterforum: R.I.P. Rockboard
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Sonntag 02.05.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: News-Update 18.11.2007
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 3 Monaten, 11 Tagen, 23 Stunden, 10 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "News-Update 18.11.2007"

    Re: News-Update 18.11.2007

    Glückspirat - 18.11.2007, 23:13

    News-Update 18.11.2007
    Das wichtigste der letzten Zeit!

    Quelle: SLAM
    www.slam-zine.de

    MY CHEMICAL ROMANCE verlieren ein weiteres Mitglied!
    Frank Iero, Gitarrist von MY CHEMICAL ROMANCE, lässt die drei restlichen Bandmitglieder auf deren Welt-Tournee kurzfristig allein zurück.

    Wegen eines Krankheitsfalls in seiner Familie musste Frank Iero die Tour mit seiner Band MY CHEMICAL ROMANCE hinter sich lassen. Als Ersatzmann ist der Gitarrentechniker Matt Cortez eingesprungen, der schon Erfahrung auf der Bühne hat.
    Erst kürzlich musste der Drummer Bob Bryar der Band eine Absage erteilen, weil er eine Verletzung im Handgelenk hat und diese noch heilen muss. Wann die beiden zur Band zurückkehren können ist bis dato noch unklar. Arme MY CHEM.


    CONVERGEs neueste Zukunftspläne!
    Die Mitglieder von CONVERGE haben über ihre Pläne für die Zukunft neue Updates gepostet!
    "Wie ihr alle wisst, hassen wir es, still zu sitzen. Weil wir zurzeit nicht in der Welt herumtouren und uns das Leben zu Hause braucht, sind wir trotzdem mit verschiedenen Projekten beschäftigt. Kurt Ballou arbeitet gerade mit Godcity Sudios und mit Jake an seinem `Wear Your Wounds`-Album und Nate spielt Shows mit den DOOMRIDERS, die ebenfalls gerade an einem neuen Album arbeiten."
    Außerdem sammelt die Band zurzeit Filmmaterieal für ihre kommende DVD. Mehr zu CONVERGE und natürlich deren Musik gibt`s auf ihrer MySpace-Seite! www.myspace.com/converge


    BULLET FOR MY VALENTINE: Neues Album im Januar 2008
    Die Vier-Mann-Metalcoreband BULLET FOR MY VALENTINE veröffentlicht am 25. Januar 2008 endlich ihr zweites Album!

    Nachdem sie den größten Teil der letzten zwei Jahre damit verbrachten durch die Welt zu touren, teils als Headliner teils als Support für GUNS N` ROSES, METALLICA und IRON MAIDEN und auf den Hauptbühnen eines jeden Rockfestivals spielten, werden BULLET FOR MY VALENTINE mit Album Nummer Zwei - "Scream Aim Fire" - zurückkehren, das in Deutschland am 25. Januar 2008 veröffentlicht wird.

    "Scream Aim Fire" wurde ebenfalls wie das Debütalbum von Colin Richardson (MACHINE HEAD, FUNERAL FOR A FRIEND) produziert und Anfang diesen Jahres in der Sonic Ranch in der Nähe von El Paso (Texas) aufgenommen. Die elf neuen Stücke sind laut Frontmann Matt Tuck "absolut melodischer Heavy Metal… catchy, mit eingängigen Refrains und direkten Vocals, wobei die Musik sehr aggressiv und heavy ist… sie ist viel schneller [als auf "The Poison"], viel aggressiver."

    Die vollständige Track-Liste von "Scream Aim Fire" lautet wie folgt:
    Scream Aim Fire
    Eye of the Storm
    Hearts Burst Into Fire
    Waking the Demon
    Disappear
    Deliver Us From Evil
    Take It Out On Me
    Say Goodbye
    End of Days
    Last to Know
    Forever and Always

    BULLET FOR MY VALENTINE werden außerdem Ende Januar eine Tour durch Europa headlinen - die deutschen Fans dürfen sich ab dem 10. Februar 2008 auf die vier Waliser live freuen. Hier noch die Daten auf einen Blick:

    10.02. D-Köln - E-Werk
    11.02. D-München - Tonhalle
    15.02. D-Wiesbaden - Schlachthof
    16.02. D-Hamburg - Große Freiheit 36

    Weitere Infos und News gibt`s unter www.bulletformyvalentine.de


    Gene Simmons (KISS) und Egar Bronfman über das Fallen der Musikindustrie
    Der Gründer von KISS und der Chef von Warner Music beklagen sich getrennt voneinander in Interviews über Musik-Downloads.
    Gene Simmons, der Gründer der erfolgreichen Pop-Metal-Band KISS, plaudert über die Musikindustrie, die ihm einst seinen großen Erfolgt verschafft hat. Bei einem Interview meinte er über die neuen Möglichkeiten des Business:

    "Es gibt keinen Teil in mir, der aufstehen und neue Musik machen will. Wie will man das noch fördern? Wie will man heutzutage noch dafür bezahlt werden, wenn Menschen das schon gratis bekommen? Die Plattenindustrie hat keine Chance mehr, Geld zu machen. Jedes einzelne College-Kind sollte verklagt werden. Diese Kinder machen hunderttausende Menschen arbeitslos."
    Zum selben Thema sprach dieser Tage auch Egar Bronfman, Chef von Warner Music:

    "Wir werden zu Idioten unserer selbst. Wirr müssen bedenken, dass unsere Gehälter perfekt waren, so wie sie waren. Unser Business wird glücklicherweise beeinflusst von der Interaktivität; konstante Bekanntschaften und das Teilen von Daten sind explodiert. Und ja wir haben falsch gelegen. Wir steuern geradewegs hin zu einem Krieg mit den Konsumenten und die Konsumenten werden ihn gewinnen."
    Vielleicht hätte man sich einige Dinge schon viel, viel früher durch den Kopf gehen lassen müssen. Musikern wie RADIOHEAD und den NINE INCH NAILS ist es zu verdanken, dass die ganze Debatte und mit ihr das viel zitierte Music Business nicht total untergeht, sondern einen Schritt nach vorne wagt.


    THE MARS VOLTA laden zum Puzzeln ein
    Einen kurzen Zeitvertreib gibt`s dieser Tage für all jene, die sich aufgrund des Wetters im Warmen aufhalten. Artwork puzzeln lautet die Devise.
    Zum neuen Album "The Bedlam In Goliath" haben sich THE MARS VOLTA einen kleines Online-Puzzle einfallen lassen, bei dem die Fans das neue Cover-Artwork zusammensetzen dürfen. Als Belohnung gibt es dann nicht nur den Anblick des Covers, sondern auch einen brandneuen Track als zusätzlichen Ohrenschmaus. Zum Puzzle geht`s auf http://www.marsvolta.com/puzzle/ entlang.
    "The Bedlam In Goliath" wird ab dem 29. Januar erhältlich sein und erzählt die Geschichte von lange verschollenen Mordopfern und wie diese aus dem Jenseits unsere Welt beeinflussen. Weitere Infos zur Entstehung des Albums gibt`s auf http://www.vertigo.fm/inhalt/kuenstler/The%20Mars%20Volta/502/texte/117015/Die%20Entstehungsgeschichte%20des%20neuen%20Albums%20%20The%20Bedlam%20in%20Goliath
    nachzulesen.


    SHMASHING PUMPKINS schon im Februar wieder auf Tour
    Schon im Februar werden uns Billy Corgan und Co. wieder live verführen. Fünf Konzerte stehen in Deutschland an.
    Sie zählen zu den einflussreichsten und erfolgreichsten Rockbands der 90er-Jahre. Den SMASHING PUMPKINS gelang über ihre gesamte Karriere der außergewöhnliche Spagat zwischen künstlerischem Individualismus und weltweitem Erfolg. Angeführt von Song-Genie Billy Corgan, einem echten kreativen Freigeist, verkauften sie während ihrer ersten Schaffensperiode zwischen 1987 und 2000 weltweit über 35 Millionen Alben. Mit zeitlos grandiosen Hits wie "Today", "Bullet With Butterfly Wings", "1979" und "Try, Try, Try" schufen sie ihren vollkommen eigenen Rockmusik-Kosmos und wurden damit zum Soundtrack einer ganzen Generation.
    Mit dem Album "Zeitgeist" und den Singles "Tarantula" und "United States" meldete sich die Band aus Chicago in diesem Jahr eindrucksvoll zurück. Nach den ersten drei überwältigenden Deutschlandkonzerten bei den diesjährigen "Rock am Ring" und "Rock im Park"-Festivals sowie einer Soloshow in Berlin kehren die SMASHING PUMPKINS vom 21. bis 26. Februar 2008 für fünf Konzerte in München, Frankfurt, Berlin, Oberhausen und Hamburg nach Deutschland zurück. Der Vorverkauf beginnt schon am Freitag (16.11.07, 09:00 Uhr)! Die genauen Tourdaten und weitere Infos findet ihr auf http://www.smashingpumpkins.com/tour .


    METALLICA: Unplugged-Songs gratis reinziehen
    Am 28. Oktober haben METALLICA eine Live-Session hingelegt und einige Songs jetzt ganz unverhofft kostenlos zur Vergügung gestellt.
    Beim "Brigde School"-Benefiz-Konzert veranstalteten METALLICA eine Unplugged-Session. Nicht nur eigene Songs wurden von Hetfield, Ulrich & Co. performt ("Disposable Heroes", "All Within My Hands", "Turn The Page" & "Nothing Else Matters"), sondern auch einige Covers, wie zum Beispiel "Please Don`t Judas Me" von NAZARETH, "I`m Only Happy When It Rains" von GARBAGE und "Brothers In Arms" von den DIRE STRAITS.

    "Brothers in Arms" und "Disposable Heroes" haben die Mannen nun doch tatsächlich auf ihrer MySpace-Seite http://www.myspace.com/metallica zur Vergügung gestellt. Hat sich`s Herr Ulrich mit dem bösen Internet dieses Mal anders überlegt? Wie auch immer: Ein Glück für uns auf jeden Fall!


    LED ZEPPELIN müssen Konzert verschieben!
    Das Konzert von LED ZEPPELIN in London, wird auf den 10. Dezember verschoben. Gitarrist Jimmy Page hat sich vergangenes Wochenende den Finger gebrochen und kann deshalb nicht Gitarre spielen.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum ROCKBOARD

    Zweikampf - gepostet von Gabi am Mittwoch 25.10.2006
    Flyleaf? - gepostet von MRFCato am Montag 14.08.2006
    Exilia - gepostet von Der rote Ivan am Freitag 17.06.2005
    Love überlegt Verkauf der Nirvana Rechte || 13.03.2006 - gepostet von goch am Montag 13.03.2006
    U2 und Green Day singen für New Orleans || 04.11.06 - gepostet von goch am Samstag 04.11.2006
    6.10 Chilibox Party /w Skeptic Eleptic.. - gepostet von schneida am Dienstag 19.09.2006



    Ähnliche Beiträge wie "News-Update 18.11.2007"

    NEWS: Rockstarz ab 11. August - LennaK (Mittwoch 28.06.2006)
    News - disaster (Montag 13.03.2006)
    Frankfurt IAA 2007 - SileZ (Montag 08.10.2007)
    Ski Challenge 2007 - Sanguinarius Senex (Dienstag 19.12.2006)
    Ausstellung in KÖLLE, am 10.02.2007 - Loewchen (Samstag 10.02.2007)
    Stänli Cöp 2007 - Kilik (Mittwoch 04.04.2007)
    Backdraft 12. Mai 2007 - Anonymous (Sonntag 01.04.2007)
    Am 18.02.2007 grillen? - FU-fan (Donnerstag 15.02.2007)
    April 2007 - Toben (Sonntag 01.04.2007)
    Probenbeginn 2007 - Susanne (Freitag 05.01.2007)