Frankfurter Plan

Berufsfeuerwehren Deutschland
Verfügbare Informationen zu "Frankfurter Plan"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Schnauze voll - Neandertaler - zynx - Ritter M. - zwilling - Erinnye - Raubritter - dereidelstedter
  • Forum: Berufsfeuerwehren Deutschland
  • Forenbeschreibung: Forum für alle Feuerwehren in Deutschland
  • aus dem Unterforum: BF Hamburg öffentlicher Bereich
  • Antworten: 8
  • Forum gestartet am: Mittwoch 24.01.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Frankfurter Plan
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 6 Monaten, 22 Tagen, 23 Stunden, 54 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Frankfurter Plan"

    Re: Frankfurter Plan

    Schnauze voll - 19.09.2007, 19:47

    Frankfurter Plan
    Was ist denn mit dem Frankfurter Plan?
    Gerüchte sagen das er abgelehnt worden sei, (wenn ja von wem?) andere Gerüchte sagen er soll noch bei der obersten Amtsleitung liegen.
    Weiß jmd. ´was genaues??



    Re: Frankfurter Plan

    Neandertaler - 20.09.2007, 16:00


    Habe gestern zufällig einen Kollegen von F353 getroffen und der sagte mir das der Plan F35 noch bei der AL liegt.

    Die soll da noch abnicken, das F35 den Plan ausprobieren darf!

    Alle anderen Stellen haben wohl schon abgenickt und eine 6Wochenplanung ist auch schon fertig. Man wartet jetzt nur noch auf den AL...



    Re: Frankfurter Plan

    zynx - 20.09.2007, 16:37


    Das Problem bei dem Plan liegt darin, dass er nur an Wachen mit sehr großer Nachtausdünnung realisierbar ist, ohne die Anzahl der Doppelschichten zu überschreiten. A den anderen Wachen müsste man entweder mit den Doppelschichten höher gehen, oder er wird nicht genehmigt werden.



    Re: Frankfurter Plan

    Ritter M. - 20.09.2007, 22:42


    Ein weiteres Problem stellt sich da, wenn man RTW-Außenstellen hat. Denn auf den RTW´s dürfen ja nur 12er gefahren werden, an der Wache kann man ja problemlos die Besatzung tauschen, an den Außenstellen ist dieses ja nicht so einfach möglich.



    Re: Frankfurter Plan

    zwilling - 21.09.2007, 07:03


    Der 35er Plan (Frankfurterplan) ist meiner Meinung nach der mit Abstand beste Plan, den man bei einer 48Std/Woche mit 12Std.-Schichten fahren kann.

    Vorteile:
    1. weiterhin Dienstplanung im bewährten 3 Wochen Rhythmus.
    2. keine Aufteilung der 3 Wachabteilungen.
    3. nach jedem Dienst mindestens 24Std. frei.
    4. ein richtiges Wochenende, von Freitagabend bis Montagabend und das alle 3 Wochen.
    5. kein Kollege muss Doppelschichten fahren.
    6. Kollegen die keine Doppelschichten fahren wollen, kommen auf ihre Std., auch ohne Dienst auf einer anderen WA zu machen.
    7. da Doppelschichten nur auf freiwilliger Basis gemacht werden, kann kein Kollege die Stadt Hamburg verklagen (die größte Sorge der AL)
    8. an den RTW Außenstellen werden nur 12Std.-Schichten vergeben, z.B. Sonntag Tagschicht = FME, Sonntag Nachtschicht = Dienst.
    9. weiterhin rein rechnerisch jede 7. Schicht frei.

    Nachteile:
    1. ohne Freizeiten in einer von drei Wochen 72Std., in einer 60Std., dafür in der 3ten nur 36Std.
    2. wenn die WA an einem Samstag bzw. Sonntag Dienst hat und ein Kollege möchte den ganzen Tag frei haben, werden ihm 24Std. abgezogen.
    3. auch hier, weiterhin ohne Freischichten eine im Schnitt 56Std./Woche.

    Mit diesem Plan können alle Forderungen der AL erfüllt werden.
    1. die Nacht- und Wochenendausdünnung.
    2. kein Kollege wird verpflichtet Doppelschichten zu leisten.
    3. bei geschickter Einteilung, jede Woche 1-mal mind. 35Std. am Stück frei.


    Wenn die AL diesen Dienstplan auch ablehnt Kollegen, dann weis ich auch nicht mehr weiter.

    LG zwilling



    Re: Frankfurter Plan

    Erinnye - 21.09.2007, 07:48


    @ Jürgen:

    sie wird ihn sicherlich ablehnen, denn es ist etwas, was wohl schon die deutliche Mehrheit der Kollegen wünscht.... und das ist das Problem! Amtsleitung und Senat werden euch doch nicht entgegenkommen. Nicht freiwillig!!!



    Re: Frankfurter Plan

    Raubritter - 21.09.2007, 08:40


    -FREIWILLIG- und -ENTGEGENKOMMEN-

    Noch mehr Fremdwörter für Innensenator und AL!


    Wir wissen nicht was er kann und was er macht, aber wir sagen Boss zu ihm.



    Re: Frankfurter Plan

    dereidelstedter - 21.09.2007, 08:50

    .
    @ Verena und Bernd,

    warum wartet Ihr nicht die Antwort der Dienststelle ab?

    Danach kann man immer noch rumpoltern....

    Rüdiger Wienck F35/1



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Berufsfeuerwehren Deutschland

    Forentreffen - gepostet von zwilling am Mittwoch 02.05.2007
    Kurz vorgestellt... - gepostet von Landei am Montag 08.10.2007
    Grüße aus dem Neandertal! - gepostet von Neandertaler am Donnerstag 01.02.2007
    Psychopathen? - gepostet von Erinnye am Freitag 24.08.2007
    Gewerkschaft ? - gepostet von aetsch am Donnerstag 18.10.2007
    auch bin ich jetzt dabei - gepostet von däumling am Mittwoch 28.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Frankfurter Plan"

    Simple Plan - brinaperli (Mittwoch 25.04.2007)
    Der Hubert Plan - Smooth Move (Samstag 11.06.2005)
    Mein Plan fürs Alter - 1A_Stromer (Freitag 25.05.2007)
    Mord nach Plan - Toby Wolt (Sonntag 06.06.2004)
    Frankfurter Buchmesse: 19. - 23.10.2005 - Gastland Korea - Kwi Ok (Mittwoch 31.08.2005)
    08.04.06 PLAN D @ Unterirdische Welten - rOn dE (Dienstag 28.03.2006)
    Weight watchers 4 Wochen Plan - nikiclaudia (Mittwoch 20.07.2005)
    Plan - Alter Brunnen - Johnny (Freitag 26.08.2005)
    Kein Plan - Wuzler (Donnerstag 08.03.2007)
    Frankfurter Videobörse - halloween (Freitag 09.09.2005)