TuS Langenheide III - KSC Bosna: 3 - 2 (1-0)

Forum des TuS Langenheide
Verfügbare Informationen zu "TuS Langenheide III - KSC Bosna: 3 - 2 (1-0)"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: TuS-Cheffe
  • Forum: Forum des TuS Langenheide
  • Forenbeschreibung: www.tus-langenheide.de
  • aus dem Unterforum: 3.Mannschaft
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Dienstag 24.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: TuS Langenheide III - KSC Bosna: 3 - 2 (1-0)
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 5 Monaten, 4 Tagen, 23 Stunden, 5 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "TuS Langenheide III - KSC Bosna: 3 - 2 (1-0)"

    Re: TuS Langenheide III - KSC Bosna: 3 - 2 (1-0)

    TuS-Cheffe - 16.09.2007, 19:43

    TuS Langenheide III - KSC Bosna: 3 - 2 (1-0)
    In einem Spiel, das vor Beginn der Partie unter den schlechtesten Vorzeichen stand, gelang unserer Dritten, durchaus überraschend, der erste Saisonsieg.
    Vor Spielbeginn hatten sich gerade einmal 9 Spieler auf der Alm eingefunden. Verletzungsbedingt und aus sonstigen Gründen, auf die ich hier auch nicht mehr weiter eingehen möchte, mussten wir vor dem Spiel befürchten, eine richtige Rutsche zu bekommen. Kurzerhand wurde noch Gökhan Keles von der 4. Mannschaft aus dem Bett geklingelt und als Stefan Kleine-Böse dann, eigentlich zum zugucken, in Langenheide erschien, hatten wir nach ca. 10 Minuten Spielzeit auch tatsächlich 11 Mann auf dem Platz. Nachdem dann weitere Spieler der 4. Mannschaft, nach und nach in Langenheide eintrudelten, stellten sich noch Nils Walkenhorst, Dirk Keisoglou und Marco Herrmann als Auswechselspieler zur Verfügung. Danke Jungs!

    Nun zum Spiel. Die Gäste hatten bisher alle 4 Partien gewonnen und nahmen uns ganz sicher zunächst zu sehr auf die leichte Schulter. Unser Team war endlich einmal mehr als hellwach und kämpfte aufopferungsvoll bis zur totalen Erschöpfung.
    Alleine Mirko Diembeck hat heute - so denke ich jedenfalls - eines der besten Spiele in seiner gesamten Laufbahn für Langenheide gemacht. Was er so sowohl für die Offensive als die Defensive geleistet hat, verdient echt großen Respekt. Chrabbe Abeling war der gewohnt sichere Rückhalt im Tor, Andre Wendt und Henry Willuhn verdienten sich als Manndecker Bestnoten, Benjamin Freiberger und Stefan Kleine-Böse hielten die Abwehr im zentralen Bereich glänzend zusammen, Johannes van der Werff, Gökhan Keles, unser "Gastspieler Timo Kerksiek (in seinem ersten Spiel seit wohl 1,5 Jahren für Langenheide) und natürlich Mirko rackerten unermüdlich im Mittelfeld und im Sturm setzten sich Julius Meyer zu Erpen und ein glänzend aufgelegter Olli Loth stark in Szene.

    So gelang und nach gut 15 Minuten mit einem sehr gut vorgetragenen Angriff durch Johannes van der Werff das 1-0, mit dem es auch nicht völlig unverdient in die Halbzeitpause ging.

    Bosna machte dann in der 2. Halbzeit zunächst starken Druck in Richtung Langenheider Tor. Äußerst unglücklich gelang den Gästen in der 54. Minute nach einem Eckball der Ausgleich, als Gökhan Keles, für unseren Keeper unhaltbar, den Ball mit dem Kopf ins eigene Netz beförderte. Das ist aber schon ganz anderen Fußballern passiert und besonders toll war, dass sich unsere Mannschaft hierdurch überhaupt nicht beirren ließ.
    Olli Loth gelang nur 10 Minuten später der erneute Führungstreffer, nachdem er mit einem schönen Pass aus dem Mittelfeld heraus geschickt wurde, der Keeper seinen ersten Schuss nicht festhalten konnte und er im Nachsetzen vollstreckte.
    Dann war aber Bosna wieder an der Reihe. Sie erhöhten weiter den Druck und kamen in der 83. Minute zum 2-2 Ausgleichstreffer. Beide Seiten schienen sich nun schon mit dem einen Punkt abgefunden zu haben, doch dann kam der Auftritt von Mirko Diembeck. Über die rechte Seite im Mittelfeld geschickt, rückte er auf das Gästetor vor und vollstreckte 3 Minuten vor Spielende gekonnt zum umjubelten 3-2 Siegtreffer.

    Da war heute vieles von dem zu sehen, was ich in den letzten Wochen immer kritisiert habe. Einsatz, Herz, Kampfeswillen und auch viele gute spielerische Elemente.
    Auf dieser Leistung wollen und müssen wir jetzt aber auch unbedingt weiter aufbauen. Das war heute ein Langenheider Team und nicht die Mannschaft, wir in den drei vorhergehenden Spielen. Großes Kompliment und unbedingt weiter so!

    E. Lohmann



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Forum des TuS Langenheide

    VfL Schildesche - TuS Langenheide 3:3 (0:0) - gepostet von Robinho am Montag 04.12.2006
    Termine - gepostet von Anna am Samstag 13.01.2007
    Arminia Bielefeld – Borussia Mönchengladbach 0:2 - gepostet von Mirko am Dienstag 06.02.2007
    BV Werther II - TuS Langenheide: 2 - 0 (1-0) - gepostet von TuS-Cheffe am Montag 13.11.2006
    Feedback - gepostet von webmaster@tus-langenheide am Freitag 13.07.2007
    Polo-Shirts - gepostet von Tiffi am Sonntag 12.08.2007
    ... und es war einmal ... - gepostet von TuS-Cheffe am Freitag 27.04.2007
    Training!!! - gepostet von OtTo am Donnerstag 12.04.2007
    Musikwunsch - gepostet von hillary am Sonntag 22.07.2007



    Ähnliche Beiträge wie "TuS Langenheide III - KSC Bosna: 3 - 2 (1-0)"

    TuS Langenheide - SV Häger 5:0 (3:0) - Robinho (Montag 24.09.2007)
    14.9. noch immer kein hallenstart aber nächste woche..! - spezialprojekt (Mittwoch 14.09.2011)
    Gothic I +II +III - nebokatneza (Dienstag 15.08.2006)
    SG Hesseln I - TuS Langenheide IV: 6-0 (2-0) - webmaster@tus-langenheide (Montag 24.09.2007)
    SV Gadderbaum - TuS Langenheide 8:2 - Robinho (Mittwoch 28.03.2007)
    SG Hörste/Hesseln - TuS Langenheide - hillary (Mittwoch 09.05.2007)
    Konstruktionslehre III - Getriebeübung - Anonymous (Dienstag 06.12.2005)
    Kuh III Ra3 Fun zogg - s1ro (Montag 24.01.2005)
    Thesen 2 vs. Langenheide - Mirko (Mittwoch 21.03.2007)
    GTA III. - Noodles (Dienstag 20.06.2006)