Deutschsprachige ISLAM Sendungen

Deutschsprachiges ISLAM Forum
Verfügbare Informationen zu "Deutschsprachige ISLAM Sendungen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: M.M.Hanel - Anonymous
  • Forum: Deutschsprachiges ISLAM Forum
  • Forenbeschreibung: Der Schreiber Form gibt dem Forum Form
  • aus dem Unterforum: ISLAM im RADIO
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Montag 19.09.2005
  • Sprache: englisch
  • Link zum Originaltopic: Deutschsprachige ISLAM Sendungen
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 9 Monaten, 2 Tagen, 23 Stunden, 3 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Deutschsprachige ISLAM Sendungen"

    Re: Deutschsprachige ISLAM Sendungen

    M.M.Hanel - 19.09.2005, 22:27

    Deutschsprachige ISLAM Sendungen

    SCHWEIZER RADIO online

    http://www.drs.ch/drs.html
    Als Suchbegriff "Islam" eingeben. Viele Sendungen können dann über das Internet nachgehört werden.
    Ein Beispiel: "Der andere Islam":


    SÜDWESTRUNDFUNK
    http://www.swr3.de/info/magazin/islam/
    In spätestens sechs Wochen will der SWR im Internet ein "Islamisches Wort" anbieten. (13.3.07)

    DRADIO
    http://www.dradio.de/aod/html/?mod=aod&station=&ACTION_SEARCH=Suchen&search=Islam


    ISLAM im GESPRÄCH

    Regionale Radiosendung in Oberösterreich, seit 1999, vom damaligen Vorsitzenden der Islamischen Religionsgemeinde Linz f. OÖ & Sbg. ins Leben gerufen.

    - Jeden Samstag von 19 bis 20 Uhr
    - online über streamer über den PC zu hören
    - http://www.fro.at/audio/audio.htmlWeitere Informationen über den ISLAM
    http://www.islamheute.ch/HANEL.html



    Re: Deutschsprachige ISLAM Sendungen

    M.M.Hanel - 11.07.2006, 10:18


    Diese Woche geht es im "Radiokolleg" (Montag bis Donnerstag) in Ö1 um 9 Uhr 5 um den Islam und seine verschiedenen Ausprägungen.

    Ein kleiner Auszug:

    Radiokolleg -
    Der Islam - breites Spektrum oder enges Dogma?
    (2). Gestaltung: Lise Abid
    Das Radiokolleg gehört zu meinen Lieblingssendungen. Ich nehme es fast täglich auf MC auf um es dann auf der Fahrt zur täglichen Arbeit zu genießen. So nutze ich die Fahrzeit sozusagen zur Weiterbildung. Die Sendung wird auch am Abend wiederholt.



    Re: Deutschsprachige ISLAM Sendungen

    Anonymous - 05.09.2006, 13:49


    HÖRPROBEN aus OE1
    (erstes österreichisches Hörfunkprogramm)

    http://oe1.orf.at/club/downloads/suche?wort=Islam



    Re: Deutschsprachige ISLAM Sendungen

    M.M.Hanel - 14.11.2006, 22:30


    In Concert 15.11.2006 · 20:03 Uhr
    Yusuf Islam im Jahr 2005

    Cat Stevens/Yusuf Islam
    “Majikat” (Nordamerika 1976)

    Cat Stevens oder Yusuf Islam, wie er sich seit seiner Konvertierung zum Islam 1979 nennt, gehört zu den gleichermaßen charismatischsten wie erfolgreichsten Figuren der Pop-Historie. Die Karriere des Musikers verlief allerdings alles andere als geradlinig.

    Nach einem Blitzstart in den frühen sechziger Jahren zog sich der schüchterne und introvertierte Musiker 1968, vom Rummel um seine Person entnervt, das erste Mal für zwei Jahre zurück, um dann mit dem Album "Tea For The Tillerman" ein glanzvolles Comeback zu feiern. In den Folgejahren wurde Stevens weltweit zum neuen Softrock-Idol.

    Die Songs des Albums "Majikat" wurden während der Majikat-Tournee durch Nordamerika im Jahre 1976 aufgenommen. Ein ehrgeiziges Unternehmen mit großer Begleitband, Zauberern, synchronisierten Filmprojektionen und einem riesigen Bühnenaufbau. Es war die letzte Tournee des sensiblen Musikers, der achtzehn Monate später dem Musikbusiness den Rücken zukehrte. Nahezu dreißig Jahre lang stand einer der erfolgreichsten Solokünstler der Sechziger und Siebziger auf keiner Bühne mehr. Am Vorabend des überraschenden Comebacks des Künstlers, der in diesen Tagen ein neues Album veröffentlicht, werfen wir noch einmal einen Blick zurück auf das vergangene kreative Schaffen von Cat Stevens alias Yusuf Islam.

    In Concert: Cat Stevens/Yusuf Islam
    "Majikat" (Nordamerika 1976)
    Moderation: Uwe Wohlmacher
    http://www.dradio.de/dkultur/programmtipp/inconcert/539618/



    Re: Deutschsprachige ISLAM Sendungen

    Anonymous - 13.03.2007, 18:55


    FR 13.3.2007

    "Islamisches Wort" im Internet

    Südwestrundfunk plant dreiminütige Glaubensbekenntnisse

    In spätestens sechs Wochen will der SWR im Internet ein "Islamisches Wort"
    anbieten. Das deutschsprachige Angebot soll nach den Worten von Intendant Voß
    nach einer Anlaufphase auch im Radio zu hören sein.
    München - Für das "Islamische Wort" sind muslimische Glaubensbekenntnisse von
    zweieinhalb bis drei Minuten in deutscher Sprache vorgesehen. Das kündigte SWR-Intendant
    Peter Voß dem Nachrichtenmagazin Focus zufolge an. Wenn der Sender
    genügend Erfahrungen gesammelt habe, könne das Angebot später auch ins Radio
    kommen.
    Der SWR will zunächst vier muslimische Sprecher für das Projekt auswählen. "Mir
    liegt daran, dass zu diesem Kreis auch zwei Frauen gehören", sagte der Intendant.
    Die beiden männlichen Experten könnten dem Blatt zufolge der Generalsekretär des
    Zentralrats der Muslime, Aman Mazyek, und Bekir Alboga vom türkischen
    Religionsverband Ditib sein. Beide seien kompetent und profiliert, sagte der
    Intendant.
    Seit Wochen sorgt bereits das vom ZDF geplante "Forum zum Freitag" für Muslime
    für erheblichen Wirbel. Das Angebot soll im Sommer zunächst ebenfalls im Internet
    starten und aus Kommentaren, Gesprächen und Interviews zu ethischen Themen,
    Spiritualität, Sinnfragen und Stellungnahmen zu aktuellen Ereignissen bestehen.
    CSU-Generalsekretär Markus Söder hatte das Vorhaben scharf kritisiert:
    "Deutschland braucht keinen Moschee-Sender", erklärte er. Intendant Voß verwahrte
    sich gegen solche Kritik: "Aschermittwoch ist vorbei. Das Thema ist zu wichtig, um es
    auf Passau-Niveau zu drücken." Man wolle den seit langem in Deutschland lebenden
    Muslimen zeigen, dass auch sie ernst genommen würden.

    Grüne: Längst überfälliger Schritt
    Die Grünen begrüßten die Pläne. "Es ist ein Signal für Dialog und Integration", sagte
    der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen-Bundestagsfraktion, Volker Beck.
    Öffentlich-rechtlicher Rundfunk müsse alle Religionen und Weltanschauungen ihren
    Platz zukommen lassen. Ein "Islamisches Wort" sei ein längst überfälliger Schritt zur
    gesellschaftlichen Integration. ap
    Dokument erstellt am 11.03.2007 um 17:24:02 Uhr



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Deutschsprachiges ISLAM Forum

    Ist es nicht ZEIT? GEGEN ZINS und ZINSESZINS zu gehen?! - gepostet von Anonymous am Montag 24.10.2005
    Die WAHRHEIT - CLARK - BUSH & der IRAK - gepostet von M.M.Hanel am Freitag 12.10.2007
    K(R)AMPF der KULTUREN? - gepostet von Anonymous am Montag 30.04.2007
    "SOHNSCHAFT GOTTES?" - gepostet von M.M.Hanel am Samstag 26.05.2007
    VERSCHWÖRUNG in DEUTSCHLAND? - gepostet von Anonymous am Freitag 27.07.2007
    Tariq ALI - Fundamentalismus im Kampf um die WO - gepostet von M.M.Hanel am Dienstag 21.11.2006
    ISLAM = FRIEDENMACHEN - gepostet von M.M.Hanel am Donnerstag 27.07.2006
    HÖRE O ISRAEL - HÖRE O PALÄSTINA - gepostet von Anonymous am Dienstag 06.11.2007
    Hochzeit - gepostet von Anonymous am Dienstag 24.10.2006
    Neue Kategorie: Islam im Internet - gepostet von Kadidscha am Mittwoch 28.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Deutschsprachige ISLAM Sendungen"

    Islam Akidesi ve Etkisi - degisim (Mittwoch 12.01.2005)
    Vorschau auf die ECW Sendungen - TrixiC (Freitag 06.04.2007)
    Feministinnen gegen Islam - r2 (Freitag 23.03.2007)
    WAS IST ISLAM? - Spayn (Freitag 20.10.2006)
    Türk Islam Ülküsü - Resul (Freitag 17.02.2006)
    Islam die zweite. - Wolfgang (Dienstag 27.03.2007)
    islam ist mittelalterliche Gehirnwäsche für Versager - Anonymous (Mittwoch 16.08.2006)
    Papst Benedikt XVI zu VERNUNFT und ISLAM - M.M.Hanel (Donnerstag 14.09.2006)
    Religionsfreiheit im Islam - Anonymous (Samstag 01.04.2006)
    Wenn ISLAM wird zur IDEOLOGIE bzw. als solche aufgefasst - ESU (Freitag 04.03.2005)