Chris Slade

AC/DC Forum
Verfügbare Informationen zu "Chris Slade"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Dr_Sido - Marco290991 - Funky - Bon Scott - adel - Thunderstruck - RoCk_IT - Boogie Man - LetThereBeRock - Kaito - Grappa's Hammer - sven b - DirectCurrent - Don-Marcone - Dr. Loomis - Born_to_lose - I`m angus young - AN/DI - Schmitz Happenz - Angus Young 54 - Tommie67 - Snaggletooth - lipi40 - noize - CornFlake291 - fotografgreg - Phil-Fan
  • Forum: AC/DC Forum
  • Forenbeschreibung: Deutschsprachiger Treffpunkt für AC/DC Fans AC/DC Forum | Deutschsprachiger Treffpunkt für AC/DC Fans
  • aus dem Unterforum: Aktuelle Bandbesetzung
  • Antworten: 96
  • Forum gestartet am: Sonntag 07.01.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Chris Slade
  • Letzte Antwort: vor 1 Jahr, 9 Monaten, 4 Tagen, 20 Stunden, 11 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Chris Slade"

    Re: Chris Slade

    Dr_Sido - 12.09.2007, 20:08

    Chris Slade
    Geboren wurde Chris Slade am 30. Oktober 1946 in Cardiff/England.

    1965 bis ca. 1969 Tom Jones & The Squires Am Anfang der Gründung fungiert die noch unter den Namen Thommy Scott and the Senators. Als man sich auf Tournee durch die Vereinigten Staaten begibt, erfolgt die Umbenennung in Tom Jones & The Squires. Hier in den Staaten spielt Slade übrigens noch ein paar Sessions mit der Count Basie Band und Ted Heath

    ca. 1969 Tomorrow Die Band wird lediglich für eine TV Show zusammengestellt und besteht aus Olivia Newton-John (voc), Mick Green (guit) und den späteren Bassisten aus der Ian Gillan Band - John Gustafson

    1971 Chris Slade nimmt seine erste Platte auf - für Tom Paxton (How Come the Sun). Noch im gleichen Jahr folgt die Tony Hazzard LP Loud Water House

    Juli 1971 bis ca. 1978 Chris Slade steigt bei Manfred Mann‘s Earthband ein, anschließend arbeitet er hauptsächlich als Studiomusiker.

    In der Band von Terry Nova spielt übrigens auch der ex Mannfred Mann‘s Earth Band Bassist Colin Pattenden, der ursprünglich als Ersatz für Mark Evans bei AC/DC vorgesehen war. Im November steigt Chris dann bei Uriah Heep ein, nimmt ihnen ein Album - Conquest (1980) auf und geht mit Heep auf Tour. Nebenbei spielt er mit Jackie Lynton die LP No Axe to the Grind (1980) ein. Im März 1981 verläßt Chris Slade Uriah Heep wieder.

    1982 Chris Slade hilft bei Gary Numan (LP I Assassin) und (Denny Laine (LP Anyone Can Fly) aus

    1983 Chris Slade in der Band des ex Bad Company Gitarristen Mick Ralph

    Januar 1984 bis Juni 1984 Slade schließt sich David Gilmour auf dessen “About Faces” Tour an

    1984 bis April 1987 The Firm, bestehend aus Paul Rodgers (voc), Jimmy Page (guit) und Tony Franklin (bass) verpflichten Chris Slade und nehmen in dieser Besetzung zwei LP‘s auf

    1989 Im März ersetzt Chris Slade Cozy Powell bei Gary Moore vier Tage vor dem Start der “After the War” Tour. Im Herbst trennen sich die Wege von Moore und Slade wieder

    Januar 1990 bis 1995 AC/DC kurz vor AC/DC gibt es noch Gespräche mit Ex-Aerosmith Gitarristen Rick Dufay und dem Ex-Colosseum Mitglied Chris Farlow, bevor Slade das Angebot von Malcolm Young annimmt. Mit AC/DC nimmt er 1990 The Razors Edge auf. Während der anschließenden Tour wird 1991 der Auftritt in Donington Castle mitgeschnitten, der im Jahr darauf als Doppel Album unter dem Namen AC/DC Live veröffentlicht wird. 1993 folgt dann noch die Single “Big Gun“, AC/DC‘s Beitrag zur Filmmusik von Last Action Hero mit Arnold Schwarzenegger. Im darauffolgendem Jahr muß Slade seinen Platz hinter der Schießbude zugunsten des Rückkehrers Phil Rudd wieder räumen.

    1998 bis 2005 Nachdem er seinen jahrelangen Frust über seinen Rauswurf bei AC/DC überwunden hat, steigt Slade bei Asia ein und ist dort auf dem Album Silent Nation (2004) zu hören

    ""Slade was the best musician in AC/DC." Angus Young

    Alle Angaben aus "squealer" All rights reserved



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 12.09.2007, 21:13

    Re: Chris Slade
    Dr_Sido hat folgendes geschrieben:

    1998 bis 2005 Nachdem er seinen jahrelangen Frust über seinen Rauswurf bei AC/DC überwunden hat, ....


    :D



    Re: Chris Slade

    Dr_Sido - 12.09.2007, 22:22


    Ja, der arme Kerl.... :(



    Re: Chris Slade

    Funky - 21.09.2007, 18:17


    Tja, so ist das Leben!

    (trotzdem finde ich Phil Rudd bester)



    Re: Chris Slade

    Dr_Sido - 22.09.2007, 23:08


    Ich war schon immer der Meinung, dass Rudd wie ein Dorftrottel gegen Slade da steht/spielt :D



    Re: Chris Slade

    Bon Scott - 22.09.2007, 23:09


    joa hmm^^ :lol:



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 23.09.2007, 00:21


    lol, hab grad ein Bild von ihm gefunden von der NAMM 2007. Schaut ja auch nicht mehr ganz jung aus xD



    Naja, is halt auch schon fast 61 (30.10.46).

    Phil Rudd is erst 53 :twisted:


    Von dem haben wir (wahrscheinlich :twisted: ) noch länger was xD :D



    Re: Chris Slade

    adel - 23.09.2007, 11:01


    Dr_Sido hat folgendes geschrieben: Ich war schon immer der Meinung, dass Rudd wie ein Dorftrottel gegen Slade da steht/spielt :D

    ich glaube auf solche komentare können wir verzichten :evil:
    da nützt auch ein angehängter :D nichts , es ist ne beleidigung

    edit: wenn phil so ein "Dorftrottel" wäre würde er bestimmt nich für die beste Hardrockband aller Zeiten spielen



    Re: Chris Slade

    Funky - 24.09.2007, 20:58


    Genau! 8) Außerdem hat er dem geilsten Beat drauf. (abgesehen davon, dass er wie ich ein SONOR spielt)



    Re: Chris Slade

    Dr_Sido - 25.09.2007, 14:08


    Da du nicht Phil Rudd bist, kann es gegen dich keine Beleidigung sein.
    Ausserdem wurde AC/DC so berühmt wegen Angus und den Sängern, und zu guter letzt wegen der World Tour 1990-91 (wer war da bitte drummer? :twisted: )

    Gruß



    Re: Chris Slade

    adel - 25.09.2007, 18:53


    Dr_Sido hat folgendes geschrieben: Da du nicht Phil Rudd bist, kann es gegen dich keine Beleidigung sein.
    Ausserdem wurde AC/DC so berühmt wegen Angus und den Sängern, und zu guter letzt wegen der World Tour 1990-91 (wer war da bitte drummer? :twisted: )

    Gruß

    und trotzdem tun solche betitulierungen einfach nich not und wenn das in deinem umfeld so üblich ist das tust du mir einfach nur leid , man kann sich ruhig auch vernünftig ausdrücken



    Re: Chris Slade

    Thunderstruck - 25.09.2007, 19:06


    Phil Rudd ist sicher kein schlechter Drummer und ein Dorftrottel ist er auch nicht, ganz im Gegenteil, ich finde ihn äußerst sympathisch. Chris Slade ist ein genauso guter Drummer, aber wenn wir uns ehrlich sind, hat Chris ein bisschen mehr Power, er haut halt kräftiger drauf. :D Aber Phil hat eben seine eigene Art zu spielen und die ist sicher nicht schlecht, sondern seine simplen Beats machen manche Lieder noch viel interessanter (siehe You Shook Me All Night Long). Der einzige, der mich nicht ganz so überzeugt, ist Simon Wright, aber jeder hat eine andere Stufe an Talent.



    Re: Chris Slade

    Dr_Sido - 25.09.2007, 23:37


    Phil Rudd ist kein schlechter Drummer für das was er bei AC/DC spielen muss, weiß nicht ob er was von Metallica spielen könnte :D

    Ich liebe halt AC/DC mit Chris Slade, die Power ist einfach atemberaubend!



    Re: Chris Slade

    Funky - 01.10.2007, 19:23


    Um nocheinmal auf das mit Simon Wright zurück zukommen, ich finde ihn ebenso genial wie Phil Rudd. Die Snar hört sich einfach geil an, und der Bass erst. Genial z.B. hell or High Water, oder Firts Blood, Danger, Sink the Pink, Shake your Foundation,... . find ich super!

    (naja, spielt halt ein SONOR und nicht wie Chris Slade ein Pearl)



    Re: Chris Slade

    Dr_Sido - 02.10.2007, 18:11


    weißt du auch welches Pearl Slade spielt? Ich meine bei Live in Donington, hat er da doppel Fußtrommel?



    Re: Chris Slade

    Funky - 05.10.2007, 20:28


    Der Hängt die doch sogar hin. (siehe The Razors Edge). Da hat der zwei Fußtrommeln (sprich Basstrommeln) neben seinem Schlagzeug stehen/hängen.



    Re: Chris Slade

    Dr_Sido - 05.10.2007, 20:53


    Sorry ich kenne mich nicht so gut mit den Componenten eies Schlagzeugs aus... Also diese Riesen Trommeln die Rechts und Links neben ihm hängen, sind Fußtrommeln?
    Sein Pearl sieht einfach Super aus, mir gefällt die Show die er jedes mal liefert wenn er spielt, ein Thunderslade eben :D



    Re: Chris Slade

    Funky - 11.10.2007, 14:36


    jo, das sind Fußtrommeln, außer er hat eine überdeminsionale Standtom, was unwahrscheinlich ist.

    Chris Slade ist halt... ein Fall für sich. Es gibt schon ein paar gute Lieder wie z.B. Fire Your Guns, Thunderstruck,..., aber ich find halt Phil Rudd und Simon Wright besser. Ich sag jetzt nicht, hey, Chris Slade ist scheiße und das großte A******* der Welt, nein, er spielt halt wie er es für richtig und gut hält, und die anderen so wie sie es denken.



    Re: Chris Slade

    Dr_Sido - 11.10.2007, 18:28


    Slade spielt/spielte schon immer in einer andere Liga als Rudd und Wright.
    Man bekommt Ohren Krebs wenn man Rudd Thunderstruck spielen hört...



    Re: Chris Slade

    adel - 14.10.2007, 19:59


    Dr_Sido hat folgendes geschrieben: Slade spielt/spielte schon immer in einer andere Liga als Rudd und Wright.
    Man bekommt Ohren Krebs wenn man Rudd Thunderstruck spielen hört...

    schon mal was von toleranz gehört , jeder hat halt nen anderen geschmack ,nur macht es nen schlechten wenn einer versucht anderen seinen aufzuscwatzen , sowas find ich einfach nur überheblich und dumm ,
    sorry aber das musste ich jetz mal loswerden ,
    ich höre seit über 25 jahren AC/DC , egal wer an sen drums sitzt , und hab noch keine ohrenkrebs



    Re: Chris Slade

    Dr_Sido - 14.10.2007, 20:29


    Es war ja auch nicht so gemeint! :D
    Nur dass halt Thunderstruck mit Rudd nicht so deer bringer ist.



    Re: Chris Slade

    RoCk_IT - 11.11.2007, 23:04


    Bei Live at Donington hat Slade mich nicht überzeugt, Whole Lotta Rosie ist 100bpm zu schnell und bei Hells Bells hat er seinen Einsatz verpasst...
    Und ich weiß nicht, warum du ihn so in den Himmel lobst...



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 12.11.2007, 01:17


    RoCk_IT hat folgendes geschrieben: Bei Live at Donington hat Slade mich nicht überzeugt, Whole Lotta Rosie ist 100bpm zu schnell und bei Hells Bells hat er seinen Einsatz verpasst...
    Und ich weiß nicht, warum du ihn so in den Himmel lobst...

    Stimmt :!: :!: :!: Für jede andere Rhythmus - Gruppe (ausser Mal & Cliff) wäre das der Bühnen Tod

    Dr_Sido hat folgendes geschrieben: weißt du auch welches Pearl Slade spielt? Ich meine bei Live in Donington, hat er da doppel Fußtrommel?

    Kleine DRUMOGRAPHY
    1tes "No-Name-Kit"
    2tes ein Premier-Kit
    3tes „Gray Pearl" Ludwig
    4tes Fiberglass Drums (mit entwickelt)
    5tes Pearl Kit & Paiste Cymbals (seit den 80er, auf der Razor´s Edge Tour 1990/91 und den Aufnahmen zur Big Gun Single 1993)
    6tes derzeit REMO

    @ Dr_Sido
    bezogen auf deine Signatur (in dem fall ist sie ja von CHRIS SLADE´s Homepage) Zitat "Slade was the best musician in AC/DC." Angus Young

    Hier der Auszug eines Interviews mit Tony Power aus dem "Guitar" Magazine 11/95 wobei Angus sagte
    Zitat: He (Phil Rudd) is the one who get the drumming style of the Band



    Re: Chris Slade

    Dr_Sido - 16.12.2007, 19:42


    Ich las mal irgendwo dass sich die Macher von der HITMAN Reihe sich von Chris Slade's Aussehen ispiriert haben sollen.. :D
    http://www.cinematicwallpaper.com/movie-pictures/wallpapers/Hitman_wallpaper/Hitman.jpg



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 16.12.2007, 21:19


    Dr_Sido hat folgendes geschrieben: Ich las mal irgendwo dass sich die Macher von der HITMAN Reihe sich von Chris Slade's Aussehen ispiriert haben sollen.. :D
    http://www.cinematicwallpaper.com/movie-pictures/wallpapers/Hitman_wallpaper/Hitman.jpg



    :D :D lol , ist ja geil xD



    Re: Chris Slade

    LetThereBeRock - 11.01.2008, 15:47


    Chris Slade ist der Meister Proper der Drummer^^

    nein...scherz beiseite..Phil und Chris haben beide ihren Stil und ehrlich gesagt mag ich Phil auch mehr....Chris spielt mir die Lieder ein wenig zu schnell und zu technisch...außerdem fand Malcolm das auch so :D



    Re: Chris Slade

    Kaito - 11.06.2008, 15:49


    Zitat: Die MICHAEL SCHENKER GROUP (MSG) hat sich Chris Slade (AC/DC, ) als Drummer für die kommende Tour geschnappt. Das restliche Line-Up besteht aus Gitarrero Michael Schenker persönlich, Gary Barden am Mikro, Chris Glen am Bass und Wayne Findlay an Gitarre und Keyboards.
    Quelle: www.rocktimes.de

    Hab ich gerade gelesen. Soso, zuerst bei AC/DC spielen und dann mal zum Schenker wechseln. :D Leute gibt's ^^ :P



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 23.08.2008, 22:20


    Chris ist auf Sommer Tour



    http://www.rockcamp.com/



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 08.09.2008, 19:09


    CHRIS im Juli 2008



    Re: Chris Slade

    Grappa's Hammer - 09.09.2008, 09:36


    Erinnert mich mittlerweile irgendwie an meinen Grundschuldirektor ;-)

    Irgendwo bei YouTube gabs auch ein Fernseh-Interview mit ihm, da hat er auch einmal kurz über das Monsters of Rock-Konzert in der Sowjetunion gesprochen ...

    mfg



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 30.09.2008, 16:11


    Chris auf Herbst Tour



    http://www.rockcamp.com/



    Re: Chris Slade

    sven b - 03.01.2009, 22:06


    Hallo
    Ich hab am 25.10.08 Chris mit der MSG in Spayer Live gesehen
    und ich sage Euch der Typ ist der absolute Hammer der geht ab wie ein Rotes Moped und das in seinem Alter Respekt !!! :krass:

    Finde Ihn einfach Super
    Gruß



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 26.01.2009, 16:09


    Chris Slade @ NAMM 2009 - Satisfaction:

    Link

    Lineup:

    Earl Slick (DAVID BOWIE, ROBERT SMITH, JOHN LENNON) - Lead Guitar
    Mark Hudson (AEROSMITH, RINGO STARR, HANSON) – Guitar, Vocals
    Kip Winger (WINGER) - Bass
    Chris Slade (AC/DC, THE FIRM, DAVID GILMORE) - Drums
    Bruce Kulick (KISS, GRAND FUNK RAILROAD) - Guitar



    Re: Chris Slade

    DirectCurrent - 10.02.2009, 11:27


    Slade war spitze. Wie er bei Thunderstruck links und rechts in die Trommeln haut... ich hab manchmal Angst dass er grün und zum Hulk wird. Aber ganz ehrlich, ich fand dass Slade nicht so wirklich zu AC/DC gepasst hat. Wie schon mal gesagt, sein Stil ist etwas technisch und auch glatt (Trotzdem eine Stimmungsbombe!)



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 08.05.2009, 15:08


    Chris Slade & Phil Rudd



    Schaut zumindest anhand der Frisur von Phil Rudd relativ aktuell aus.



    Re: Chris Slade

    Don-Marcone - 08.05.2009, 15:40


    Jo, das ist er!! Und rechts von ihm steht Simon Wright . Cooles Pic. :twisted:



    Re: Chris Slade

    Grappa's Hammer - 08.05.2009, 16:55


    :shock:
    Die drei ? Wie in aller Welt finden die drei zusammen? Slade sieht noch ziemlich genauso aus wie in den 2007er Videos, allzu lange wirds wirklich nicht her sein ...

    mfg



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 08.05.2009, 17:20


    So schaut also der Simon Wright heute aus... Hätte ihn nicht erkannt.



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 09.05.2009, 01:22


    Das Bild stammt von der myspace Seite von Simon Wright

    http://www.myspace.com/drummersimonwright

    aller wahrscheinlichkeit US Tour 2008



    Re: Chris Slade

    Dr. Loomis - 22.05.2009, 17:14


    Ich finde Chris Slade war ein sehr guter AC/DC-Drummer! Natürlich ist es für mich Phil der diesen unverwechselbaren AC/DC-Drumstil einfach inne hat! Aber Chris hat in seiner Zeit bei der Band seine Sache mehr als solide gemacht: Auf "The Razors Edge" klingen die Drums sehr gut und auch recht fett. Nun gut, das Album ist auch sehr ordentlich produziert worden, aber es war halt Chris Slade der da am Schlagzeug saß, also wird er seinen Teil dazu beigetragen haben. Er hat ja außerdem auch vorher schon bei etlichen anderen Bands gespielt, hatte also bzw. hat eine Menge Erfahrung. Auch auf der "AC/DC Live" kommen seine Drums super rüber: Ich finde auch das Album hat einen starken Drum-Sound.
    Und wie hier schon jemand sagte, man braucht sich z.B. nur den coolen Anfang mit "Thunderstruck" bei "Live at Donington" ansehen (Gilt im übrigen für das ganze Konzert.) und zu sehen wie genial er live beim spielen mitgeht, um zu wissen wie gut der Mann ist!:D Super! Er war ein mehr als würdiger AC/DC-Drummer!:evil:

    Ps: Das Bild mit Phil, Chris Slade und Simon Wright ist nicht schlecht. Simon habe ich auf den ersten Blick auch nicht erkannt, muß ich sagen.



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 27.07.2009, 02:00




    The upcoming M.S.G. South America Tour 2009 line-up will be:

    Michael Schenker (Guitar)
    Gary Barden (Vocals)
    Wayne Findlay (Guitar/Keyboards)
    Chris Slade (Drums)
    Elliott Rubinson (Bass)

    MSG Schenker/Barden—IN THE MIDST OF BEAUTY—World Tour (South America):
    2009-07-24 The Roxy Live Bar Buenos Aires ARG
    2009-07-26 Stones Music Bar Sao Paulo BRZ



    Re: Chris Slade

    Born_to_lose - 18.08.2009, 15:49


    Phil Rudd ist AC/DC und eben mitveranwortlich für den typischen AC/DC Sound!
    Dennoch bin ich ein riesen Chris Slade Fan. Er hat ebenso zum AC/DC Sound beigetragen, nur eben auf seine Weise. Wie schon erwähnt mit viel mehr Power und auch meistens höherem Tempo (vorallem aber auch durch deutlich mehr Blecheinsatz wie Phil)
    Ich steh wahnsinnig auf die Power und den Sound der Donington DvD/Live Scheibe von daher fand ich es sehr Schade das Slade gehen musste.



    Re: Chris Slade

    I`m angus young - 29.11.2009, 11:54

    CS/SC
    cris slade mit band spielt am 12.02.2010 in Jena vor paar hundert leuten im F-Haus. Sie spielen ac/dc songs von bon und brian. Ich werde mir das auf jeden fall anschauen, zu mal ich ihn noch nicht live gesehen habe.


    http://f-haus.de/cms/index.php



    Re: Chris Slade

    AN/DI - 30.11.2009, 23:38


    Hab leider nichts gefunden, wo er noch in Deutschland auftritt. Weiss jemand mehr ...?
    Danke für die Info jedenfalls an "I´m angus young".



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 01.12.2009, 20:31


    Schau mal hier... die Jungs von sound-force-entertainment.de wissen mehr
    :arrow: http://sound-force-entertainment.de/cirlce_steel.html ... Infos folgen



    Re: Chris Slade

    AN/DI - 01.12.2009, 20:49


    Danke, auf der Seite war ich schon. Mal sehen was da in den nächsten Wochen passiert.



    Re: Chris Slade

    Schmitz Happenz - 03.12.2009, 16:31


    Zur Diskussion Phil VS Slade:

    Keine Ahnung wer besser ist spiele Gitarre nicht Schlagzeug.
    Das beide gut sind aber sicher nicht unter die 100 besten Drumers kommen sind wir uns ja einig oder?!?!? :lol:

    Find einfach zu ner Rockband passt Phil mit seinen Haaren und der Zigarette im Mund viel besser rein als so n Glatzkopf^^
    Das natürlich alles rein OPTISCH gesehn.

    Aber konzentrier mich doch lieber auf Malcolm und Angus die wahren Könner bei AC/DC :twisted:



    Re: Chris Slade

    Angus Young 54 - 03.12.2009, 16:54


    Ich find Chris Slades Drum sound etwas zu hart und ein bissl dumpf.wo bei Phil hingegen es versteht auf die musik einzugehen die seine bandkollegen spielen,ausserdem kommen die bluesigen nummern viel besser rüber. Wie gesagt der sound von slade ist zu hart und passt deshalb auch zu nur sehr wenigen AC/DC stücken.

    Is meine Meinung :wink:



    Re: Chris Slade

    AN/DI - 04.12.2009, 22:07


    Schmitz Happenz hat folgendes geschrieben: Das beide gut sind aber sicher nicht unter die 100 besten Drumers kommen sind wir uns ja einig oder?!?!? :lol:
    Also von meiner Seite aus sind wir uns da eher weniger einig ...



    Re: Chris Slade

    Tommie67 - 05.12.2009, 13:32


    Bitte fangt so eine Diskussion erst gar nicht an, die führt nämlich zu gar Nichts.
    Angus Young wird im Metal Hammer seit 20 Jahren jedes Jahr zu den 10 besten Gitarristen gewählt, weit vor Leuten wie Vai oder Satriani.
    So, wer ist denn jetzt der bessere Gitarrist?? Der, der technisch besser ist, oder der, der die Leute zum Tanzen bringt??
    Diese Diskussion führt also ins Bodenlose!



    Re: Chris Slade

    Snaggletooth - 05.12.2009, 14:17


    Tommie67 hat folgendes geschrieben: Bitte fangt so eine Diskussion erst gar nicht an, die führt nämlich zu gar Nichts.
    Angus Young wird im Metal Hammer seit 20 Jahren jedes Jahr zu den 10 besten Gitarristen gewählt, weit vor Leuten wie Vai oder Satriani.
    So, wer ist denn jetzt der bessere Gitarrist?? Der, der technisch besser ist, oder der, der die Leute zum Tanzen bringt??
    Diese Diskussion führt also ins Bodenlose!

    Bin ganz genau deiner Meinung!



    Re: Chris Slade

    AN/DI - 05.12.2009, 17:17


    Tommie67 hat folgendes geschrieben: So, wer ist denn jetzt der bessere Gitarrist?? Der, der technisch besser ist, oder der, der die Leute zum Tanzen bringt??
    Diese Diskussion führt also ins Bodenlose!
    Der, der die Leute zum Tanzen bringt :wink: . Aber das hast du schön auf den Punkt gebracht (ist eben alles Ansichtssache) und ich schließe mit einem Zitat von Angus Young:

    "Das wichtigste bei der Musik ist,
    daß der Fuß wippt."



    Re: Chris Slade

    Dr_Sido - 09.12.2009, 19:54


    Schmitz Happenz hat folgendes geschrieben: Aber konzentrier mich doch lieber auf Malcolm und Angus die wahren Könner bei AC/DC :twisted:
    Die kommen bestimmt auch nicht unter den 100 besten Gitarristen technisch gesehen.... Die Masse bewehen ist kein Indikator für Können :wink:



    Re: Chris Slade

    Schmitz Happenz - 17.12.2009, 13:33


    Dr_Sido hat folgendes geschrieben: Schmitz Happenz hat folgendes geschrieben: Aber konzentrier mich doch lieber auf Malcolm und Angus die wahren Könner bei AC/DC :twisted:
    Die kommen bestimmt auch nicht unter den 100 besten Gitarristen technisch gesehen.... Die Masse bewehen ist kein Indikator für Können :wink:

    Also für mich kommen sie im Doppelback unter die 100 besten aber wie schon oben einer gesagt hat lassen wir die Diskussion!

    Aber ich hab ja nicht gsagt das sie es sind sondern das sie dei Könner bei AC sind und das ist so. Da kannst du von mir aus auch noch so fest Slade Fan sein mehr als ein Drummer bei AC war der nie....



    Re: Chris Slade

    lipi40 - 26.12.2009, 15:39

    Chris Slade AUT 2010
    Chris Slade Live in Österreich:

    Chris Slade's Circle Steel Tour.
    Donnerstag, 11. Feb 2010, 20:00 Uhr.
    Wörgl / Österreich.



    Re: Chris Slade

    noize - 07.01.2010, 13:20


    FR 12.02.2010
    tribute to AC/DC mit Chris Slades Steel Circle
    natürlich mit Chris Slade!

    F-Haus Jena
    www.f-haus.de

    ...for those about to rock!



    Re: Chris Slade

    I`m angus young - 07.01.2010, 15:50


    das steht schon hier seit einem monat. ich habe schon ein ticket.



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 17.02.2010, 21:41








    Zitat: Hier noch ein par Bilder.
    Viel mehr war nicht drin, wegen der nervigen Aufpasser. Das Photo von sich, mit Phil Rudd und Simon Wright, hatte Chris wohl selbst noch nicht gesehen.
    Freudig überrascht zeigte er es erst den anderen Bandmitgliedern, bevor er das Autogramm gab.

    Wie schon erwähnt, wurde nur Thunderstruck aus der Slade Ära gespielt. Ich hab nicht gezählt und die Setlist behalt ich eh nie. Aber es waren überraschend viele Titel aus der Bon-Ära. Ich möchte sagen mehr als aus der Zeit nach ihm u. mehr als Chris während seiner Zeit bei AC/DC gespielt hat. Chris hat nichts, aber auch gar nichts an Spielfreude verloren. Er kam genau so vital rüber wie auf dem Donington Video. Sein Solo war einfach genial, wobei genau das Schlagzeugsolo das ist, was ich bei AC/DC immer vermisse:-( Das Konzert war die Reise auf jeden Fall wert.
    Foto- und Rauchverbot waren nervig bzw. die Leute die es durchsetzen wollten.
    Jena hat auch ne schöne Altstadt. Das Jenaer Rosenbreu wird dort Bier genannt. Schmeckt aber nicht so ;-)


    Und hier noch ein Video auf Facebook von einem Gig in Belgien:
    http://www.facebook.com/video/video.php?v=1358720494183&ref=nf



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 01.04.2010, 18:17


    ... und wieder Neuigkeiten

    seht und lest hier

    http://www.prweb.com/releases/2010/03/prweb3775964.htm#/page_object/page_object_photos/artist_651086?sel_photo_id=2092706

    http://www.myspace.com/ecotonic



    Re: Chris Slade

    Tommie67 - 22.09.2010, 09:32


    CSSC am 30.10. in Bonn - wer in der Nähe wohnt und Lust hat.
    Spielen auch noch 3 andere Bands zum 30jährigen Jubiläum des
    Hard Rock Club Bonn.
    Da werd ich dem Chris doch mal meine Live zum Unterschreiben unter die Nase halten ;-)



    Re: Chris Slade

    Tommie67 - 12.10.2010, 11:19




    Re: Chris Slade

    Grappa's Hammer - 17.10.2010, 13:47


    Puh, danke für die Erinnerung, ich hatte es schon wieder vergessen :oops:


    mfg



    Re: Chris Slade

    Tommie67 - 17.10.2010, 14:49


    Leider ist Chris als Headliner dieser Veranstaltung mittlerweile gecancelt.
    Schade, hatte mir schon die Live DVD zum Unterschreiben zurecht gelegt.



    Re: Chris Slade

    Dr_Sido - 28.10.2010, 23:20


    Er wird nie wieder Headliner sein, was sehr Traurig ist...



    Re: Chris Slade

    Tommie67 - 12.02.2011, 11:09


    Heute Abend im Rock Temple Kerkrade. Ich werde da sein.



    Re: Chris Slade

    Tommie67 - 13.02.2011, 14:37


    So, dann will ich mal vom gestrigen Konzert von CSSC im RockTemple Kerkrade berichten.
    Ich muß dazu sagen, daß ich selber seit über 20 Jahren Schlagzeuger bin, und da schaut man natürlich genauer hin und achtet auf ganz andere Sachen.
    Also das, was Chris heute spielt, hat mit dem was er vor 20 Jahren bei ACDC gespielt hat nur noch wenig zu tun. Klar, er ist 20 Jahre älter geworden - und das merkt man ganz deutlich. Einerseits spielt er nun so, wie er es will, also ganz andere Betonungen, viel mehr Fills, was teilweise auch richtig gut war, andererseits hat er dadurch manche Stücke "überspielt". Aber was erstens negativ auffiel, war, daß er nicht besonders fit wirkte und dann gegen Ende regelrecht "schlampig" möchte ich es nennen, spielte. Extrem zu merken war das beim letzten Stück, Let There Be Rock. Man sieht ihn halt noch in Donington vor sich, wie er fast wie ein Computer die Achtel auf der HiHat durchhämmert. Und das hat erzwar diesmal auch versucht, wobei die Betonung auf versucht liegen muß. Das wirkte sehr verkrampft und groovte dadurch nicht mehr. Später spielte er dann auch nur noch Viertel, wie es Phil ja auch schon lange tut. Das ist zwar nur ein Detail, aber es ist eben bezeichnent.
    Nun kann man natürlich nicht erwarten, daß er das mit der gleichen Leichtigkeit, wir vor 20 Jahren spielt, das muß auch gesagt sein.
    Was aber für mich am Schlimmsten war, daß die ganze Band kein Bißchen eingespielt wirkte. Andauernd hatten sie Blickkontakt um ja kein Break oder Übergang zu verpassen. Bei manchen Stücken weniger, bei anderen echt krass - selbst Chris schien viel vergessen zu haben.
    Ich glaube nicht, daß die vorher viel geprobt haben. Spaß hatten sie trotzdem und das Publikum auch. Das ist natürlich die Hauptsache. Chris kam auch sehr sympatisch rüber. Er kam auch kurz vor ans Mikro und drückte sein Bedauern über Gary Moores Tod aus. Er ist auch ziemlich klein.
    Alles in Allem hat das ganz schon einen faden Beigeschmak. Ist schon traurig, daß diese Musiker nun in einer solchen, zusammengewürfelten Kappele ihre Brötchen verdienen müssen.
    Aber wenigsten wirkte Chris glücklich und gut drauf.



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 24.02.2013, 23:29


    Chris Slade war gestern übrigens beim Fantreffen des Dynamite Fanclubs ins Lüdenscheid :wink:

    http://www.stonebreaker.de/2013/02/24/chris-slade-at-dynamite-party/



    Re: Chris Slade

    CornFlake291 - 08.07.2013, 19:00

    Phil !
    Keine Frage, Slade war und ist immernoch ein guter Drummer, aber als ich Live at Donnigton gesehen hab, dacht ich echt nur WTF ! ich meine, der past einfach nicht ins gesamt Bild AC/DC rein !
    Phil ist und bleibt, DER ac/dc drummer, außerdem bei slade ist es ganzs chon teuer, ich meine sie brauchen für jedes Konzert ein neues Drumset, so wie der daraufhaut :D



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 09.07.2013, 12:16


    Cool finde ich aber das immer noch Thunderstruck in der Setlist ist !



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 05.10.2013, 19:11


    Chris Slade mit ELVIS und Tom Jones :shock:

    https://twitter.com/contacth2acdc/status/384602018800615424/photo/1/large



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 05.10.2013, 21:10


    Cooles Bild :wink: hatte ich bis dato überhaupt nicht nach gesucht :!:

    Hier noch ein paar andere aus dieser Session (Klick on)

    Backstage at the Flamingo Hotel in Las Vegas on June 10, 1969




    Photo Credits: http://www.peterborsari.com/
    "Last three pics (1st left) Elvis, Peter C. Borsari (Photograph) and Tom (2nd & 3rd) Chris Ellis (Tom's personal assistant) Elvis, Chris Slade and Tom"

    Tour Ad


    Album from the Show


    Link
    The Squires were touring with Tom (Vernon Mills at the bass, Chris Slade at the drums,
    Vic Cooper at the keyboards and Bill Parkinson at the guitar) with an orchestra.
    Musical director was Johnny Harris until Johnny Spence took over in 1969, with his own orchestra.
    source: http://tomjonesintl.com



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 12.10.2013, 22:21


    Chris in einem Werbeclip

    Link



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 12.10.2013, 22:22


    Chris in einem Werbeclip

    Link



    Re: Chris Slade

    Tommie67 - 14.10.2013, 09:36


    ach du Sch....
    Tja, man muß halt gucken wo die Kohle herkommt.
    Selbst für 2 Sekunden.



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 16.10.2013, 20:12


    Altes Video aus Australien 1972

    Link



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 01.05.2014, 17:08


    Ein paar Worte zu Malcolm von Chris

    Former AC/DC drummer Chris Slade has paid tribute to Malcolm Young, describing the Aussie axeman as the greatest rhythm guitarist that the world has ever seen.

    In reaction to news that Malcolm is taking a break from AC/DC due to ill health, Slade told Rhythm:

    "It's terrible to hear about Malcolm, that is a terrible shock. I knew he was ill, he has been ill for a long time but I think it has come to a head by the sounds of things. That is terrible."

    The drummer, who was at the kit for AC/DC's Razors Edge album, went on to pay tribute to AC/DC founder's guitar skills.

    "He must be, and I've spoken to other guitarists about this, he must be the greatest rhythm guitarist ever born," he said. "Even Angus says that Malcolm is a better guitarist than he is. He makes the drummer's job so easy, he's a metronome."

    source: http://www.musicradar.com/news/drums/chris-slade-malcolm-young-is-worlds-greatest-rhythm-guitarist-598869/



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 23.07.2014, 17:04


    Neues Interview von Chris



    :arrow: http://www.musicradar.com/news/drums/chris-slade-on-ac-dc-tom-jones-jimmy-page-gary-numan-and-more-603830#null



    Re: Chris Slade

    Tommie67 - 24.07.2014, 09:26


    Spannendes Interview. Was für ne geile Karriere vom Chris.
    67 Jahre!! Scheiße sind wir alt geworden!



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 24.07.2014, 14:58


    Yep finde ich auch, cooles Interview.

    Btw :arrow: soviel zu Song Openings und dessen Timing:
    Link



    Re: Chris Slade

    Dr_Sido - 17.08.2014, 20:23


    Best Ac/Dc drummer ever!
    Hab neulich eine ungeöffnete Live in Donington VHS ergattert (meine alte war schwer mitgenommen), der Schnitt ist einfach der beste!



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 18.08.2014, 12:31


    Weiße kurz darauf hin, dass Chris Slade beim diesjährigen Fantreffen in Geiselwind vor Ort sein wird

    http://www.iphpbb.com/board/viewtopic.php?nxu=65463664nx73776&p=35702#35702



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 05.12.2014, 02:12




    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 05.12.2014, 10:01


    Der neue alte Drummer :!: :?: :!:



    Re: Chris Slade

    Tommie67 - 05.12.2014, 16:52


    Hier ein Interview:

    http://drumtalktv.com/portfolio/chris-slade/



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 08.02.2015, 00:12


    Chris Slade ist wieder fest in der Band!



    Dazu wurde noch gerade eben auf der AC/DC Facebookseite dieses Bild gepostet. Ich denke, dass morgen eine offizielle Meldung von der Band kommen wird.



    Re: Chris Slade

    Tommie67 - 08.02.2015, 10:08


    Persönlich gönne ich es ihm - er ist ein sehr sympatischer Mensch.
    Er hat sich in all den Jahren immer positiv über AC/DC geäußert und nie ein schlechtes Wort verloren - ein echter Gentleman.

    Schlagzeugteschnich kann ich damit nicht zufrieden sein. Sein Stil passt meiner Meinung nach nicht ideal zu AC/DC.
    Ich bin sehr gespannt wie er trommeln wird. Hab ihn vor 2 Jahren in einem kleinen Club in Holland gesehen und das war - nicht gut.



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 14.02.2015, 16:31


    Chris mit Manfred Mann

    Link

    Link

    Chris mit David Gilmour

    Link



    Re: Chris Slade

    fotografgreg - 15.02.2015, 19:26


    M. Mann ist echt die Arschhölle :(



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 16.02.2015, 12:47




    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 16.02.2015, 21:03


    "'I used to know Les Paul through my association with Jimmy Page. Les was the nventor of multi track recording as we know it today. Also, if you watch 'Satisfaction Guaranteed' The Firm's official video - Les played the barman!'......" Slade



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 26.02.2015, 22:52


    Hatta Recht :wink:



    Link



    Re: Chris Slade

    Boogie Man - 26.02.2015, 22:59


    BLOOD BROTHERS 1969 -------------------------------2015



    Re: Chris Slade

    fotografgreg - 27.02.2015, 17:21


    Wo ich gerade das Bild sehe:
    Elvis soll damals sehr beeindruckt von Slade gewesen sein und wollte wohl mit ihm als zweiten Drummern (er hat in den 60èrn regelmässig mit zwei Schlagwerkern gespielt) arbeiten. Warum daraus nix wurde erinnere ich nicht mehr so genau.
    Wäre aber auch Unsinn gewesen da Elvis Stammdrummer ab 69 - Ronnie Tutt - ohnehin ein absoluter Virtuose war der einen zweiten Drummer absolut überflüssig machte.



    Re: Chris Slade

    Marco290991 - 20.08.2018, 15:26


    Neues Interview mit Chris Slade.

    Interessant ist der letzte Satz: Zitat: “They didn’t even audition Phil when he came back [in 1994]… and they should have. I’m sorry, but that’s true.”

    http://ultimateclassicrock.com/ac-dc-fans-axl-rose-prejudice/



    Re: Chris Slade

    Phil-Fan - 20.08.2018, 16:52


    Uiiii, da ist aber jemand angepisst.....
    Ich persönlich finde Phil's Spiel nach seiner Rückkehr 94 besser bzw. zu AC/DC passender als davor, kann diese Ansicht somit überhaupt nicht nachvollziehen. SEIN Spiel hat nie gepasst, nicht 1990 und auch nicht 2015....



    Re: Chris Slade

    Tommie67 - 21.08.2018, 08:57


    Ich finde, wenn man das ganze Interview liest, klingt das nicht angepisst.
    Natürlich wäre er glücklich und dankbar, weiter Teil von AC/DC zu sein, aber ich glaube, er kann auch so gut damit leben.
    Die letzte Tour kam für ihn ja völlig aus dem Nichts. Umso schöner war es für ihn.
    Dass er Axl lobt ist ja logisch und schlau. (Davon abgesehen, daß Axl seinen Job ja wirklich gut gemacht hat.
    Den letzten Satz könnte man allenfalls als kleinen Seitenhieb interpretieren, weil er sich für den besseren Schlagzeuger hält.
    Technisch ist er das auch.
    Aber er ist eben NICHT der bessere AC/DC Schlagzeuger!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum AC/DC Forum

    Dr_Sido - gepostet von Dr_Sido am Mittwoch 12.09.2007
    Metropol Studio - gepostet von Marco290991 am Sonntag 23.09.2007
    Ballbreaker - gepostet von Mario am Mittwoch 31.10.2007
    Wie seit ihr auf das Forum gekommen? - gepostet von Marco290991 am Dienstag 30.01.2007
    moin (SG-Fan) - gepostet von SG-Fan am Mittwoch 16.05.2007
    FKK - gepostet von Pulse am Freitag 27.07.2007
    Welcher Clip? - gepostet von LetThereBeRock am Freitag 30.03.2007
    Fuse Box - gepostet von Marco290991 am Dienstag 29.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Chris Slade"

    Skc-Chris - Chris (Sonntag 01.07.2007)
    Chris - crazyKatrin (Montag 11.10.2004)
    Chris Sicone (UCW) - Max A. Million (Mittwoch 24.05.2006)
    Chris (von US5) - Chris (Sonntag 18.11.2007)
    US5 forever and Chris Supporter Thread! - Chris Supporter (Montag 18.09.2006)
    eure lieblings Pics von chris - !*HoNeY114*! (Dienstag 18.04.2006)
    16.11.04 Chris Liebing & FAT @ Distillery - Midicat (Donnerstag 28.10.2004)
    Bowling - scherplov (Donnerstag 11.11.2010)
    Pics von Chris - Chris_and_Richie_4-ever (Donnerstag 31.08.2006)
    22.04.05 Chris Liebing @ Funkwelt - Midicat (Freitag 11.03.2005)