Interview

Dennie Fanboard
Verfügbare Informationen zu "Interview"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Nadine - mody - saskia - Tanja - Emily - Dennie - Grisu - Bademaus - Elfy - Zicklein
  • Forum: Dennie Fanboard
  • aus dem Unterforum: Boardspiele
  • Antworten: 71
  • Forum gestartet am: Dienstag 26.07.2005
  • Sprache:
  • Link zum Originaltopic: Interview
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 9 Monaten, 7 Tagen, 20 Stunden, 53 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Interview"

    Re: Interview

    Nadine - 27.08.2005, 00:21

    Interview
    jajaja ich weiss das es das wo anders auch gibt aber wenns spass macht und ich hoffe es macht euch spass :)
    (werd mir noch andere überlegen)
    Ich stell ne Frage,ihr antwortet und fragt dann was neues

    Hast du mehr als einen Vornamen??



    Re: Interview

    mody - 27.08.2005, 00:29


    also ich hab nochden von meiner patin
    aber sonst nein
    dadrauf könnt ich auch verzichten
    die sind sowieso immer so komisch :?


    warum magst du dennie...?(die frage kann dennie natürklich nicht beantworten..oda doch)



    Re: Interview

    saskia - 27.08.2005, 00:31


    Ich sag nur :knubär:

    Übrigens ich hab 2 Vornamen, die meisten können sich die ja wohl denken.

    Schoki oder Gemüse?



    Re: Interview

    mody - 27.08.2005, 00:34


    im mom gemüse
    ich werd sonst zu fett


    cola oda wasser
    bei mir steht fest wasser...



    Re: Interview

    Nadine - 27.08.2005, 00:37


    Wasser

    TV oder Musik hören?



    Re: Interview

    Tanja - 27.08.2005, 00:47


    naja nach dem derzeitigen Programm Musik hören

    ich hab auch mehr als einen Vornamen > 3

    Wo würdest du nie Urlaub machen ?



    Re: Interview

    mody - 27.08.2005, 00:51


    auf meim balkon :D

    3gleich puhh des is viel...


    gehts du leiber ins kino oder schaust du liber dvd...



    Re: Interview

    Tanja - 27.08.2005, 01:17


    kommt auf den Film an

    zb HDR gerne im Kino

    aber so Filme wie Ice Age dann doch nur auf DVD




    Pils oder Alt ?



    Re: Interview

    Emily - 27.08.2005, 09:08


    Keins von beidem, bin eh nicht so ein "Alki" :wink:
    Da trink ich lieber eine gepflegte Apfelsaftschorle oder einen leckaaa Cocktail - wie sich das für eine Dame gehört


    Pessimist oder Optimist ???



    Re: Interview

    Dennie - 27.08.2005, 10:15


    absolut Optimist!!!

    Alles andere wäre mir auchviel zu anstrengend :D

    Habe übrigens nur einen Vornamen und fühle mich jetzt ein wenig außen vor :( muss da nochmal miot meinen Eltern reden :wink:

    Heinz Erhardt oder Loriot?



    Re: Interview

    saskia - 27.08.2005, 10:17


    Eindeutig Heinz Erhardt.

    och Dennie :knuddel: *tröst*

    Fernseh schauen oder ein gutes Buch lesen?



    Re: Interview

    Emily - 27.08.2005, 11:06


    Das kommt auf die körperliche Verfassung an...
    Wenn ich total im Eimer bin, lasse ich mich mit Sicherheit lieber vom Fernsehen berieseln, weil ich über einem Buch einschlafen würde.
    Aber grundsätzlich sind Bücher sooooo schön !!! Am besten sind die, bei denen man alles, was passiert richtig miterleben, riechen, fühlen, schmecken kann...
    Jaja, ich bin bekloppt

    Tag-oder Nachtmensch ?

    @Dennie: Ich habe übrigens auch zwei Vornamen, Du bist also wirklich ziemlich allein auf weiter Flur...



    Re: Interview

    Nadine - 27.08.2005, 11:15


    Nachtmensch :)

    Morgenmuffel oder Fit und voller Elan??


    PS an Emi So alleine ist er in der Hinischt ich hab auch nur einen.
    Dennie gründen wir ne Selbshilfegruppe??? :cry:
    Die Zweitnamenslosen E.V.



    Re: Interview

    Emily - 27.08.2005, 11:22


    Aber sowas von fit, dass meine Kollegen morgens vor mir davon laufen, weil alle noch kaum aus den Augen kucken können, während ich schon Schabernack treibe

    Lieber drinnen oder lieber draussen ?



    Re: Interview

    mody - 27.08.2005, 12:19


    draußen

    fußball oda sex and the city..???

    ich hab auch nur einen vornamen...etz wär ma scho zu dritt...



    Re: Interview

    Emily - 27.08.2005, 12:20


    Definitiv: "Sex and the City" !!!

    Lieber ne beste Freundin oder nen besten Freund ?



    Re: Interview

    Tanja - 27.08.2005, 12:24


    Freundin


    Toast oder Brötchen zum Frühstück ?



    Re: Interview

    Emily - 27.08.2005, 12:38


    Brötchen - aber bitte KEINE weissen...

    Wurst oder Käse ?



    Re: Interview

    Nadine - 27.08.2005, 15:19


    Käse :)

    Was ist dein persönlicher Traum???



    Re: Interview

    Tanja - 27.08.2005, 15:49


    Liebe ;)


    Lieblingsfarbe?



    Re: Interview

    saskia - 27.08.2005, 15:50


    babyblau


    Sommer oder Winter?



    Re: Interview

    Tanja - 27.08.2005, 16:00


    Sommer

    Pizza oder Pasta ?



    Re: Interview

    Nadine - 27.08.2005, 16:01


    Pasta

    Urlaub : Hotel oder Camping??



    Re: Interview

    Emily - 27.08.2005, 18:17


    Hotel, weil ich es ohne anständiges Badezimmer nicht aushalte...

    Club oder Kneipe ?



    Re: Interview

    Nadine - 27.08.2005, 19:20


    lol emi ich auch nich *gg

    Kneipe (wos gemütlicher ist)

    Deine Lieblingsobstsorte??



    Re: Interview

    Emily - 27.08.2005, 19:24


    Banane.

    Machen wir doch gleich da weiter:

    Lieblingsgemüse?



    Re: Interview

    Nadine - 27.08.2005, 19:27


    Klar gerne (ohman bei Gemüse soll ich mich entscheiden)

    Also nehmen wir Broccoli

    LieblingsTV-Sendung (ausser NF und BB) ?



    Re: Interview

    mody - 27.08.2005, 22:44


    Verliebt in Berlin und alles was mit sport zu tun hat....


    peinlichste sache..?



    Re: Interview

    Emily - 28.08.2005, 11:29


    Also naja...grundsätzlich ist mir wenig peinlich, weil ich halt einfach so durchgedreht bin, dass die Leute, die mich kennen, sich schon an meine Aktionen gewöhnt haben :wink: , aber eine Geschichte...naja.

    Ich bin grundsätzlich kein Alkohol-Trinker, aber manchmal hab ich so Anfälle, das passiert dann einfach aus Lust und Laune (also, SEITDEM nie mehr!).
    Naja, lange Rede, kurzer Sinn - mit 21 bin ich von Freunden dermassen abgefüllt worden (sie haben mir in das, was ich eigentlich getrunken habe ordentlich Wodka reingekippt, den man nur sehr schwer rausschmeckt...), dass mein ohnehin loses und geradeaus Mundwerk noch loser wurde...
    Ich habe dann allen möglichen Leuten (ich kannte die ganze Kneipe, weil ich dort auch gearbeitet habe) Liebeserklärungen gemacht oder zumindest gesagt, wie toll sie doch sind und wieder anderen...wie scheisse sie sind
    Der Abend endete natürlich über der Kloschüssel und nachdem ein Freund mich nach Hause gefahren hatte, stellten wir vor meiner Tür fest, dass mein Schlüssel in meinem Auto vor der Kneipe lag
    Also - zurück und dasselbe Spiel nochmal. Und die Autofahrt...naja, lassen wir das.
    Nun hatte ich damals eine Wohnung mit sozusagen zwei Eingängen - die normale Haustür und eine abschließbare Terrassentür. Bis zur Haustür hab ich´s nicht mehr geschafft.
    Mehr weiß ich auch nicht, ausser dass ich morgens um sieben aufgewacht bin - mit dem Oberkörper in meiner Wohnung und die Beine auf der Terrasse (die im Vorgarten lag, den jeder hätte sehen können)

    Ich bete bis heute, dass mich keiner gesehen HAT...aber am nächsten Abend haben wir alle herzlich darüber gelacht

    Ich kann aber nach der Geschichte keine neue Frage stellen - ich will weitere peinliche Erlebnisse hören - und zwar von Euch !!!



    Re: Interview

    mody - 28.08.2005, 13:47


    Also mein peilichstes Erlebnis war...wir warn auf ner party und ich hatte natürlich viel getrunken...als ich abends heimgefahren bin hat mich ein freund zu beginn meiner straße rausgelassen sodass ich noch ein wenig gehen musste...ich war aber so benebelt dass ich nicht mal mehr wusste wo ich wohne...so bin ich 2 häuser zu weit gegangen(mensch ich kann ja auch nix dafür des haus schaut ja so aus wie unseres) und hab versucht die haustür zu öffnen...natürlich gings nicht..ich dachte mir ich habe den falshcen schlüssel mitgenommen und bin natürlich in den garten von dem haus gegangen...habe mir nen liegestuhl genommen...und habe mich auf die terrasse gelegt und bin friedlich eingeschlafen....am nächsten morgen kam aber das erwachen und ein schlecht gelaunter älterer herr stand vor mir und guckte mich dumm an...ich konnte mich überhaupt nicht erinnern was passiert war und erzählte im dass ich meinen schlüssel vergessen hatte und nicht rein konnte und so habe ich es mir bei ihm auf der terrasse gemütlich gemacht...er war natürlich nicht so begeistert davon aber gott sei dank hatte er eine sehr nette frau die mir sofort etwas zum frühstücken gebracht hatte....


    soo und nun die frage....
    warst du auch schon mal so besoffen dass du dich am nächsten tag an den abend nicht mehr erinnern konntest..



    Re: Interview

    saskia - 28.08.2005, 17:35


    Nein


    Geb die obiege Frage mal an den nächsten weiter.



    Re: Interview

    Nadine - 28.08.2005, 18:09


    Trink keinen Alkohol und hab auch noch nie also fällt die frage ins Wasser.

    Schätze mal es wäre mal an der Zeit für was neues oder?? :roll:

    Hast du scchonmal den Kauf einer CD bereuht??Wenn ja welche war das??



    Re: Interview

    saskia - 28.08.2005, 18:12


    Nein

    gleiche Frage



    Re: Interview

    Nadine - 28.08.2005, 20:11


    Jaaa da gabs schon einige *gg

    Wieviele Stunden am Tag verbringt ihr mit fernsehen??



    Re: Interview

    Dennie - 29.08.2005, 10:55


    och, der läuft bei mir oft nebenbei. So richtig gucken, vielleicht 2-2,5 :D

    Welches ist eure Lieblingscartoonserie?



    Re: Interview

    Tanja - 29.08.2005, 11:03


    Das Marsupilami

    Hört ihr Radio ?



    Re: Interview

    Emily - 29.08.2005, 11:05


    Im Büro den ganzen Tag, aber zu Hause lieber CD´s, es sei den ich bin am kochen - dann auch meistens Radio.

    Könntet Ihr ohne Handy leben?



    Re: Interview

    Tanja - 29.08.2005, 11:27


    ja das geht ganz gut 8)



    Schon mal ein American Football Spiel gesehen ?



    Re: Interview

    Nadine - 29.08.2005, 14:49


    Nein nich wirklich

    Football oder Basketball??
    (egal ob gucken oder selbst spielen)



    Re: Interview

    Dennie - 30.08.2005, 14:42


    natürlich Basketball. Habe ich ja immerhin selbst lange gespielt.

    Was macht ihr am liebsten in eurer Freizeit?



    Re: Interview

    Nadine - 30.08.2005, 14:56


    Hmmh also:Zeichnen,lesen,kino,Computer,Politik usw.

    Welche TV Sendung schaut ihr wirklich ganz regelmäßig??

    (@Dennie: Hast du im Verein gespielt oder nur hobbymäßig??)



    Re: Interview

    Dennie - 30.08.2005, 15:08


    Monk & Simpsons+Futurama

    Verein

    Wie heißt euer Lieblingsfilm?



    Re: Interview

    Nadine - 30.08.2005, 15:09


    Forrest Gump (womit wir wieder mein schmachten wären) :oops:

    Aber geb die Frage von Dennie mal weiter an euch zurück.
    Will weitere Lieblingsfilme hören :wink:



    Re: Interview

    Emily - 31.08.2005, 20:37


    Aaalso, da gibbet zwei Kategorien:

    Die Herzschmerz/Schmacht/Schmalz-Kategorie
    ~ Die fabelhafte Welt der Amelie
    ~ Chocolat

    Und die härtere Kategorie
    ~ Fight Club
    ~ American History X

    Was ist Euer liebster Disney-Film ?



    Re: Interview

    Nadine - 31.08.2005, 20:41


    Der König der Löwen :roll:

    Vor was habt ihr Angst?



    Re: Interview

    Grisu - 01.09.2005, 07:52


    vor dunklen Kellern.

    Wo fahrt ihr in den Urlaub hin?



    Re: Interview

    Nadine - 02.09.2005, 14:20


    Leider nur auf Balkonien

    In welches Land würdet ihr umheimlich gerne mal hinreisen?



    Re: Interview

    Emily - 02.09.2005, 21:31


    Ich bin ein "kalt" Urlauber - würde gern nochmal nach Canada.

    Ausserdem mag ich alles, was irgendwie "mystisch" ist - Schottland, Irland u.s.w. ...

    Glaubst Du an Gott ?



    Re: Interview

    Nadine - 03.09.2005, 10:53


    jaa

    Was hasst du am meisten?



    Re: Interview

    Emily - 03.09.2005, 10:58


    Ich finde "Hass" ist ein ganz böses Wort, das man nur allerseltenst und am besten gar nicht benutzen sollte.
    Hass trübt den Blick für´s Wesentliche und macht das Herz schwarz. So ist das.

    Was ich aber dennoch ganz und gar nicht leiden kann und um es mal in einem traurigen Satz auszudrücken...

    Mir fehlt an Menschen oft die Menschlichkeit.

    So, nun aber mal wieder eine lockerer Frage:
    Welches ist Euer Lieblingsparfum?



    Re: Interview

    Bademaus - 04.09.2005, 22:28


    Bruno Banani - riecht einfach unendlich geil :wink:

    Wer ist dein/e Lieblingsschauspieler/in?



    Re: Interview

    Nadine - 04.09.2005, 23:04


    Lieblingschauspielerin ist Nicole Kidman und Lieblingsschauspieler ist Tom Hanks

    Auf was kannst du nich verzichten??



    Re: Interview

    Dennie - 05.09.2005, 13:18


    och, da gibt es einiges. Aber das Wichtigste für mich ist das Folgende.

    Meine Freunde, Familie und Hasen.

    was machst du um dich zu entspannen?



    Re: Interview

    Nadine - 05.09.2005, 15:28


    Musik hören

    Welche Macken hast du?

    (@Dennie Wieviele hasen hast du denn??)



    Re: Interview

    Bademaus - 08.09.2005, 22:41


    da gibts sooooo viele bei mir :D aber eine ist: wenn ich irgendwas erledigen muss (hausaufgaben, vorträge oder so) dann mach ich´s meist erst 1 tag vorher und dann wirds eng *gg* ist irgendwie immer so :oops:

    bist du vergeben?



    Re: Interview

    Elfy - 10.09.2005, 19:36


    nein nimmer mehr! :motz:

    was bedeutet glück für dich?



    Re: Interview

    Nadine - 11.09.2005, 12:05


    Wenn die menschen die ich mag Glücklich und gesund sind
    (familie & Freunde)

    Was regt dich am meisten auf?



    Re: Interview

    Elfy - 14.09.2005, 19:27


    auf den bus zu warten und lügende menschliche wesen... ;)

    was glaubst du passiert nach dem tod?



    Re: Interview

    mody - 15.09.2005, 16:57


    ich denke man täumt irgendwas und dann trüumt mann dass man in ein tiefes schwarzes loch fällt....des träumt ma dann andauernd.....bis man dann irgendwann mal wiedr als neuer mensch oder als irgendwas anders geboren wird...


    auf welche musikrichtung stehst du..???



    Re: Interview

    Bademaus - 15.09.2005, 19:45


    höre eigentlich alles gerne, bis auf techno das ist der absolute alptraum für mich *g* und schlager und volksmusik muss auch nicht unbedingt sein ;)
    es kommt meistens eigentlich ganz auf meine stimmung an, was ich höre. wenn ich meinen nachdenklichen habe oder einfach nur mal träumen will, dann höre ich gerne langsame oder romantische lieder. und sonst der rest: quer durchs gemüsebeet ;)


    so meine frage ist: rauchst du?



    Re: Interview

    Zicklein - 16.09.2005, 06:50


    Nein,nicht mehr.

    Welche Partei wirst Du auf keinen Fall wählen?



    Re: Interview

    Elfy - 16.09.2005, 17:39


    die partei bibeltreuer christen! *g*

    gibts einen lieblingsspruch?



    Re: Interview

    Bademaus - 16.09.2005, 17:47


    ja und zwar: "Dich zu vermissen tut weh, aber es macht es erträglicher für mich, weil ich weiß: Du denkst an Mich! " Mit dem Spruch verbinde ich sehr viel, weil er mal von jemanden kam den ich sehr sehr gern habe :)

    Wo war dein letzter Urlaub?



    Re: Interview

    Elfy - 16.09.2005, 17:54


    öhm... da muss ich ja jahre zurück denken...
    in italien! venezia... naja ein tag den rest war ich in san mauro a mare

    ein lieblingsgedicht?



    Re: Interview

    Tanja - 16.09.2005, 17:58


    Weniger Hiebe bekommen die Ochsen, die am Umgang mit dem Pflug Freude haben, mehr die, welche, wenn sie gerade unters Joch gebracht sind, dieses ablehnen.
    Das widerspenstige Pferd zerreibt sich das Maul am scharfen Wolfsgebiss,
    wer sich dem Gerät anbequemt, spürt das Zaumzeug weniger.
    So setzt Amor den Widerstrebenden heftiger und viel gewalttätiger zu als denen, die sich zu seinem Dienst bereit erklären.
    Sieh her, ich gebe es zu, ich bin deine neue Beute, Cupido ....
    [und so kann denn Amors Triumphzug beginnen]
    Indes lässt sich doch auch der Nacken des Ochsen mit dem Pflug beschweren, und das edle muss mit dem Zahn das Zaumzeug scheuern:
    So wird sich auch mir Amor fügen, mag er auch noch so sehr meine Brust
    verwunden, seine Fackeln schleudern und schütteln.
    Je heftiger Amor mich traf und mit Bränden versengte,
    ein um so besserer Rächer meiner Verwundung werde ich sein.

    P. Ovidius Naso (43 v. Chr. - 17 n. Chr)


    Derzeitiges Lieblingslied ?



    Re: Interview

    saskia - 25.09.2005, 18:49


    D!Nation - Shut up and dance


    Lieblingsserie???



    Re: Interview

    Elfy - 25.09.2005, 20:02


    schillerstraße!

    hatten wir schon lieblingslp?



    Re: Interview

    Tanja - 30.09.2005, 17:10


    meine derzeitige Lieblings-CD ist Apocalyptica mit Cult

    magst du Lakritz???



    Re: Interview

    Bademaus - 30.09.2005, 20:28


    Neee gar nicht. Wird mir immer schlecht von!

    Welche Person siehst du immer am liebsten im TV? Egal ob von ner Serie, aus der Werbung, Sendung oder sonstiges ;)



    Re: Interview

    Elfy - 30.09.2005, 20:36


    hmm abgesehen von dennie natürlich....
    ralf schmitz und tom hanks....

    könnt ihr singen?



    Re: Interview

    Bademaus - 30.09.2005, 20:37


    Nee auch nicht *gg* Würd´s mir zwar gern wünschen, aber kann leider absolut nicht singen :(

    Wie würdet ihr Dennie mit 3 Worten beschreiben?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Dennie Fanboard



    Ähnliche Beiträge wie "Interview"

    Interview mit Bobby aus dem Jahre 2006 - hydra70 (Donnerstag 29.03.2007)
    Interview über SupaRed vom 02/2003 - Sinner (Donnerstag 28.09.2006)
    Interview mit Perttu - alt - korppi (Freitag 29.04.2005)
    Interview mit Roger Rekless - green:eyed (Mittwoch 18.10.2006)
    Frida Lyngstad UK Interview 1982 - Angel585 (Freitag 19.10.2007)
    Audio Interview mit Gentleman - bigup (Dienstag 28.08.2007)
    Bruce Lee Interview - Lugal Zagesi (Dienstag 23.08.2005)
    Interview in Frankreich mit N7 - Soul-Lady (Freitag 23.02.2007)
    "ich lasse ihn wie er ist" - interview. - *JuLe~Hasii* (Montag 05.02.2007)
    Interview mit Lord Sassafrass - Hillman (Montag 21.01.2008)