4.*Boss* in Kara

Untitled
Verfügbare Informationen zu "4.*Boss* in Kara"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Myx
  • Forenurl: Klick
  • aus dem Unterforum: Allgemeines
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Dienstag 28.08.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: 4.*Boss* in Kara
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 7 Monaten, 12 Tagen, 2 Stunden, 42 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "4.*Boss* in Kara"

    Re: 4.*Boss* in Kara

    Myx - 02.09.2007, 23:06

    4.*Boss* in Kara
    4. *Boss*: Das Theater - Romeo und Julia, Rotkäppchen und Der Zauberer von Oz mal anders


    Rotkäppchen:

    Der große böse Wolf ist eine der drei möglichen Bossbegegnung mit der ihr es zu tun haben könnt. Nachdem Barnes die Bühne verlassen hat, die Tür nach hinten verschlossen wurde, und sich der Vorhang lüftet, seht ihr eine alte Dame vor einer billigen Kulisse stehen. Ist sie wirklich ein armes altes Mütterlein? Wohl kaum, denn nachdem ihr sie angesprochen habt, offenbart sie sich der große böse Wolf und attackiert euch. Nur ein Tank ist vonnöten, welcher den Wolf in die hintere linke Ecke zieht. Ein Furchteffekt des Wolfs kann sich als unangenehm herausstellen. Mit Zwergenpriestern, BERSERKERWUT oder einem TOTEM DES ERDSTOßES seid ihr allerdings recht gut dagegen gefeit. Der Hauptbestandteil des Kampfes liegt darin, dass der Wolf in 30-Sekunden-Abständen einen Spieler in das Rotkäppchen verwandelt. Der Boss ist dann nicht mehr tankbar, und rennt hinter dem Spieler hinterher, bis dieser entweder tot, oder kein Rotkäppchen mehr ist. Lauft entlang der Wand der Bühne gegen den Uhrzeigersinn. Der Wolf wird euch immer dicht auf den Fersen bleiben. Passt darauf auf, dass ihr nicht an den Ecken oder Wänden hängen bleibt, spätestens nach zwei Schlägen liegt ihr tot am Boden. Hinter den Kulissen verhakt sich der Wolf ab und zu und gibt so die Chance, etwas Abstand zu gewinnen. Nach ungefähr anderthalb Runden wird euer Debuff ablaufen, und das Prozedere wiederholt sich. Heiler sollten sie Rotkäppchen vorsorglich dauernd heilen, und überflüssige Heilzauber einfach abbrechen.


    Der Zauberer von Oz:

    Seht ihr nach der Öffnung des Vorhangs das Mädchen Dorothee und ihre Freunde, dann wohnt ihr der Veranstaltung „Der Zauberer von Oz“ bei. Dorothee ist mit ihrem Hund Tito in einem fernen Land verschollen und versucht verzweifelt, nach Hause zu kommen. Dabei erhält sie Unterstützung des Löwen Brüller, der Vogelscheuche Strohmann und der mechanischen Kreatur Blechkopf. Leider sehen euch die sonst freundlich gesinnten Charaktere als Feinde an, und greifen nach und nach direkt an. Für euren Schlachtzug aber kein Problem, denn ihr kennt ja ihre Schwächen. Zuerst greifen Dorothee und Brüller an. Dorothee ist nicht tankbar und schießt mit Frostblitzen umher, konzentriert daher euren gesamten Schaden auf sie. Ihr Hund Tito ist weit unangenehmer. Er verursacht gelegentlich einen Effekt, durch den ihr weder zaubern, noch mit Nahkampfmanövern attackieren könnt. Er muss daher ebenso schnell beseitigt werden. Der Löwe ist ein Feigling, und demzufolge gegen Furchteffekte anfällig. Er selbst kann ebenfalls andere Spieler in Furcht versetzen, kein Problem allerdings, da ein Hexer einfach darauf achtet, dass er dauerhaft davonrennt. Nachdem Dorothee und Tito gefallen sind, kümmert ihr euch um Brüller.


    Romeo und julia:

    Das dritte und letzte mögliche Theaterstück ist „Romulo und Julianne“. In deutlicher Anlehnung an Shakespeare hat es die Schlachtgruppe mit zwei Liebenden zu tun. Dieser Kampf ist wohl der schwierigste im Opernhaus, ihr benötigt viel Übersicht und eine gute Gruppe. Zuerst greift euch Julianne an. Ein Tank zieht sie in eine der Ecken und baut Bedrohung auf. Man kann nun mit dem Schaden beginnen. Gelegentlich betäubt sie einen Spieler, doch dies ist noch kein Problem. Ihre EWIGE LIEBE erweist sich da als weitaus unangenehmer, denn sie heilt sich dadurch um etwa 50.000 Lebenspunkte. Die Wirkzeit für diesen Zauber beträgt zwei Sekunden, bemüht euch also darum die Heilung zu unterbrechen. Ihr Buff HINGABE verkürzt die Wirkzeit ihrer Zauber und verstärkt zudem ihren Heiligzauberschaden. Am besten ist es also, all ihre Zauber durch TRITT, ERDSCHOCK, SCHILDHIEB, etc. zu verhindern. Gelingt dies bei der HINGABE nicht, wird dieser Buff von Priestern oder Schamanen entfernt, oder von Magiern gestohlen. Die Teufelsjäger der Hexenmeister sind hier ein großer Vorteil, da auch sie Zauber unterbinden können. Sobald Julianne gefallen ist, könnt ihr euch zum Kampf gegen ihren Geliebten Romulo bereitmachen. Der tapfere Romulo zaubert zwar nicht, schlägt dafür aber umso härter um sich. Außerdem können seine Attacken ein stapelbares Gift auf den Tank wirken, dieses muss daher direkt entfernt werden. Zieht Romulo durch einen weiteren Tank in die entgegengesetzte Ecke. Auch er versieht sich gelegentlich mit einem starken Buff, welcher seinen Schaden und seine Angriffsgeschwindigkeit signifikant erhöht. Dieser wird sofort gewirkt und kann daher nicht unterbrochen werden. Ihre Priester, Schamanen oder Magier müssen diesen so schnell wie möglich entfernen. Romulos Tod stellt leider nicht das Ende des Kampfes dar, im Gegenteil, beide Liebenden erheben sich und müssen nun noch mal besiegt werden. Unglücklicherweise haben sie keine ihrer Spezialfähigkeiten verlernt, weswegen ihr eure Kräfte aufteilen müsst. Der Tank von Romulo benötigt mehr Heilung als der von Julianne, ebenso müsst ihr Romulo direkt seines Buffs entledigen. Julianne hingegen muss wieder bei ihren Zaubern unterbrochen werden, vor Allem bei ihrer Heilung. Um die Begegnung noch unangenehmer zu machen, müssen beide Charaktere nahezu zeitgleich sterben, ansonsten beleben sie sich gegenseitig wieder. Dieser Bosskampf verlangt von allen Spielern vollste Konzentration, damit er erfolgreich absolviert werden kann.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    Blizzard sucht Mitarbeiter - gepostet von Myx am Freitag 14.09.2007



    Ähnliche Beiträge wie "4.*Boss* in Kara"

    Bewerbung für Kara und den 25er Raid - Horax (Montag 15.10.2007)
    Game, als Gangster Boss - nici2280 (Montag 15.08.2005)
    2 Raidtag für Kara ? - ibar (Mittwoch 03.10.2007)
    2 Kara Gruppen - lupidu (Donnerstag 10.05.2007)
    Was ist mit dem Hunterpet in Kara? - Paeschi (Sonntag 13.05.2007)
    Kara - Gruul usw.... - Goldug (Freitag 02.11.2007)
    Kara auf stellung - Tutra (Freitag 22.06.2007)
    Perle un Knöpp (5) CaCO3 Härte 4 - Rumpelnöff (Montag 21.01.2013)
    Boss 6 Hohepriesterin Arlokkl - malgan (Sonntag 08.10.2006)
    Was macht euch richtig glücklich-was richtig unglücklich? - Luana (Mittwoch 30.04.2008)