Wie kalkt man?

Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
Verfügbare Informationen zu "Wie kalkt man?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: nirvana - jackylyn - moularoush - Loewchen - sunny3
  • Forum: Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
  • Forenbeschreibung: Dies ist ein Forum für Hobbyzüchter, Rassezüchter und Liebhaber (die nichts gegen Züchter einzuwenden haben:-)). Das Paradies für Kaninchen, was ist es wirklich?
  • aus dem Unterforum: Haltung / Ernährung
  • Antworten: 22
  • Forum gestartet am: Sonntag 17.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Wie kalkt man?
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 10 Monaten, 22 Tagen, 17 Stunden, 56 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Wie kalkt man?"

    Re: Wie kalkt man?

    nirvana - 02.09.2007,19:47

    Wie kalkt man?
    So... da mein TA meinte, dass Kalk gegen Kokis hilft, werd ich jetzt am besten mal jährlich den Auslauf kalken *gg* Und Ställe eben immer mal abdampfen, so zur Vorsorge. Nun aber ne ganz dumme Frage... Wie mach ich das? Also was für kalk brauch ich? SOll ich den mit Wasser anrühren oder so das Pulver verteilen? Wieviel auf was für ner Fläche, wie siehts mitm Gras aus usw? Kann mir das mal jemand sagen? Hab von dem ganzen Spaß kp^^



    Re: Wie kalkt man?

    jackylyn - 02.09.2007,20:12


    hallo, du musst branntkalk nehmen.
    einfach verteilen, ohne wasser.
    die pflanzen sollen da angeblich drunter leiden, aber bei mir wachsen die dann immer besser komisch sowas...

    die nins kannst du aber nicht drauflassen in der zeit. das muss erst genug regnen, bzw wenns nicht regnet musst dus nach ein paar tagen mitm wasserschlauch wegschwemmen.



    Re: Wie kalkt man?

    moularoush - 02.09.2007,20:15


    du dampfst die ställe ab @ nirvana?? so mit dampfreiniger oder wie?



    Re: Wie kalkt man?

    nirvana - 02.09.2007,20:31


    wo bekomm ich den denn her? auch normal ausm baumarkt?

    und ja, ich hab auch schonmal abgedampft,l bis ich den dampfi zerstört hatte ;) aber nu isser wiedr heile *gg*



    Re: Wie kalkt man?

    jackylyn - 02.09.2007,20:33


    ja, baumarkt oder so blumenmärkte



    Re: Wie kalkt man?

    moularoush - 02.09.2007,20:38


    @nirvana: hast du deine ställe denn von innen gestrichen? also ich mein weil ja sonst das holz aufqillt und so.



    Re: Wie kalkt man?

    nirvana - 02.09.2007,20:41


    @mr: nein, sind nicht gestrichen. Und das bisschen dampfen stört da nicht, ich gieß ja kein Wasser rein ;) Hast du schonmal was gedampft?

    @jackylyn: Danke :) Werde dann morgen mal im Baumarkt schauen, will eh nach Estrichmatten gucken :)



    Re: Wie kalkt man?

    moularoush - 03.09.2007,01:19


    @nirvana: ne hab ich nich. kriegt man damit denn denn stall so richtig sauber? auch das holz und so?



    Re: Wie kalkt man?

    nirvana - 03.09.2007,17:39


    keimfrei müsste man ihn damit eig bekommen. sauber eher nicht ;) also dazu brauchts shcon was anderes. aber da bei mir eig eh nur der boden dreckig wird durch die kaninchen und da dachpappe ist, wird die immer mal erneuert und fertig isses... kotwannen wärn halt praktisch, aber gibts bei den maßen ja net^^



    Re: Wie kalkt man?

    moularoush - 03.09.2007,19:47


    ja ... werd ich ma schaun wie ich se richtig sauber krieg



    Re: Wie kalkt man?

    Loewchen - 04.09.2007,08:27


    unbehandeltes holz wirst du nie ganz sauber bekommen ;)

    besonders net wenn die rammler es schon vollgespritzt haben, das zieht richtig schön ein und schwupps stinkts und das holz fault dir weg...

    würd drüberstreichen an deiner stelle,dann kannste die wände eben abwaschen (hab ich auch teils so)

    @ kalk:

    haben wir früher (also mein dad) auch gemacht, die wiesen gekalkt, da wars allerdings fürs wachstum der pflanzen ^^ (wenns denn kalk war mein dad hats immer kalken genannt)



    Re: Wie kalkt man?

    moularoush - 04.09.2007,17:35


    aber angenommen ich streich die wände, dann kann ich die nins doch da nich sofort wieder rein tun. und ich hab ja sonst nichts wo ich die hintun kann



    Re: Wie kalkt man?

    Loewchen - 04.09.2007,17:38


    naja die 2 tage kann man auch einen käfig von wem ausleihen oder so, kannst dann ja nacheinander streichen, und immer nur die tiere rausnehmen, die grad den stall renoviert bekommen.

    besser als unbehandeltes holz :)



    Re: Wie kalkt man?

    sunny3 - 04.09.2007,17:51


    aber dann darf man doch auch nur farbe benutzen oder lack, der nicht schädlich für die kaninchen ist...wie ich es von meinen kenne knabbern sie gerne mal am holz rum.....



    Re: Wie kalkt man?

    moularoush - 04.09.2007,17:51


    ja stimmt. ... ich find meinen stall sowieso blöd.

    der ist ja doppelstöckig.und vymore macht immer in eine ecke . und das ist so blöd gemacht , da läuft das pipi von dem manchma schon runter in spikes stall. und das zieht dann halt ins holz....

    am liebsten würd ich ihn ja wegtun... ma schaun.



    Re: Wie kalkt man?

    sunny3 - 04.09.2007,17:53


    kann man die kotwannen nicht raustun? sind doch welche drin oder?



    Re: Wie kalkt man?

    Loewchen - 04.09.2007,17:54


    gibt auch farben und lacke die ungiftig sind, zB welche für kinderspielzeug!

    ich hab aber zB teils ganz normalen lack an den wänden, die können ja schlecht an ner geraden stelle knabbern, dazu bräuchten sie einen ansatzpunkt.

    klappt auch :)



    Re: Wie kalkt man?

    Loewchen - 04.09.2007,17:56


    wenn das der stall vom bild damals ist nein, den hab ich auch. wenne die kotwanne rausziehst is gleichzeitig der boden des stalls weg ;)

    bisschen doof konstruiert das dingen.

    die "kotwanne" besteht auch aus nem holzramhen wozwischen ne plastikplatte is...



    Re: Wie kalkt man?

    sunny3 - 04.09.2007,18:02


    ich find die kotwannen dumm, gerade weil der urin an den seiten in den anderen stall läuft.... ich finde da imme rnoch besser einen dichten boden, viel einstreu zum aufsaugen und regelmäßig sauber machen....wozu aulso ne kotwanne?



    Re: Wie kalkt man?

    Loewchen - 04.09.2007,18:16


    tja ^^

    der stall wurd so geliefert *gg* hab den ja auch

    aber hab die obere rausgemacht und die hälfte mit nem brett zu, jetzt hab ich einen doppelstöckigen stall.

    aber das mit dem urin is echt mist...



    Re: Wie kalkt man?

    nirvana - 04.09.2007,20:22


    ihr seid ot.. kann ma jemand trennen?

    übrigens gibts keinen kalk im obi *gr* also keinen branntkalk...



    Re: Wie kalkt man?

    moularoush - 04.09.2007,21:39


    vlt in nem anderem baumarkt?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen

    ME??? - gepostet von kaninchenparadiese-freibu am Mittwoch 25.07.2007
    teenager außer kontrolle - gepostet von kimi999 am Mittwoch 21.03.2007
    Was kommt raus...? - gepostet von Kati am Freitag 06.04.2007
    was machen mit djego?? - gepostet von nirvana am Freitag 16.02.2007
    Babys zu weit entwickelt? - gepostet von sunny3 am Sonntag 26.11.2006
    das gibts nicht... - gepostet von Kati am Donnerstag 25.01.2007
    Krümel ist garnicht echt... - gepostet von Mozarella am Samstag 23.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Wie kalkt man?"

    Vor dem Doppel Mixturnier -So bereitet man sich vor- - Erol (Mittwoch 08.03.2006)
    was worüber man nachdenken sollte - Jonas (Mittwoch 09.05.2007)
    Sou geats uan wenn man zuviel CS geitet lol - -[NBP]--Raptor- (Montag 21.02.2005)
    Wieviele Forenmitglieder braucht man ... - Tf3 G3X Gecko (Freitag 11.11.2005)
    Wie man Gunslinger wird - yuichan (Donnerstag 29.03.2007)
    Hollow Man - PrimalFreak (Samstag 12.03.2005)
    Wie findet man den/die Richtige/n? - Anonymous (Mittwoch 11.05.2005)
    was ist zu tun wenn man angegriffen wird - Mjolner (Freitag 12.05.2006)
    Da kann man nur lachen - Erol (Dienstag 07.03.2006)
    Das hatt man davon! - Anonymous (Freitag 14.01.2005)