Unsere Altersvorsorge in OpW

Special Tactical Forces
Verfügbare Informationen zu "Unsere Altersvorsorge in OpW"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Muehlheimer
  • Forum: Special Tactical Forces
  • Forenbeschreibung: Beschreibung Ihres Forums
  • aus dem Unterforum: Strategien, Taktiken
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Mittwoch 13.07.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Unsere Altersvorsorge in OpW
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 19 Tagen, 16 Stunden, 57 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Unsere Altersvorsorge in OpW"

    Re: Unsere Altersvorsorge in OpW

    Muehlheimer - 20.07.2005, 19:47

    Unsere Altersvorsorge in OpW
    Wie wäre es denn angesichts der derzeitigen schwierigen politischen Lage unserer Ally für kommende Zeiten vorzusorgen? Ich denke an die Möglichkeit, kleinere Allys mit Potential zu fördern oder zu beschützen:

    z.B. -T- (#63) : Wer sie aus früheren Runden kennt, weiss was sie drauf haben. Wenn wir mit denen ein BND machen und sie durch das von Ringen verseuchte obere Mittelfeld bringen, haben wir einen starken BND Partner. Wenn sie erst einmal durch das obere Mittelfeld durch sind, werden sie alleine schon durch ihren Namen gute Member bekommen. Und da immer Krieg herrscht, werden auch jederzeit gute Member frei, wenn Allys sich auflösen - hoffentlich wird dies uns nicht wiederfahren! Natürlich müssen wir so in ihrer Politik mitwirken, dass sie nicht beim Eintritt in die Top 20 BNDs mit anderen Allys oder dem dor ring annehmen!

    z.B. -OW-[GVB] (#99) : Wer die blühtezeit der -T- miterlebt hat, kennt natürlich auch die -OW-. Die -OW- ist derzeit in einem Ring wie man sieht. Der Ring versichert ihr Schutz im Mittelfeld, aber wird ihr nie den Aufstieg in die Top 50 ermöglichen! Die goldene Ära der Rings ist bis auf den dor Ring abgeschlossen. Wenn wir der -OW- Schutz bieten würden, wären sie nicht mehr an ihren Ring gebunden und wenn sie diesen dann verlassen und wir diesen dann zerschlagen und ihr weiterhin schutz bieten ist ein aufstieg der -OW- ermöglicht.

    z.B. UNITED (#77) : Diese Ally scheint ein unkoordinierter Haufen zu sein, der aber durch Masse schon beeindruckt! Würden wir dort einen starken Member einschleußen, könnten wir dort leicht an die Führung gelangen. Punkte machen schon was aus und wenn erstmal ein krieg unter leitung unseres Members - natürlich mit unterstützung von unserer ally im hintergrund - gewonnen ist, sind wir dort an der Macht. ich denke einfach denen anbieten in unsere ally zu kommen, wird nicht viel bewirken und starke BNDs für die zukunft sind auch viel wert!

    z.B. <=[23]=> LA (#34) : Diese Ally ist ziemlich gut, aber wird durch den LA-Ring am Aufsteigen behindert! Wenn wir denen klar machen, dass der Ring nichts mehr wert ist und ein BND mit denen sichern, können die ganz schnell in unsere gebiete aufsteigen. wenn wir dann noch den LA Ring zerschlagen, brauchen wir nochneteinmal angst vor rache haben! einige sagen, dass der LA-Ring nix taugt, aber ich glaube, dass wenn wir im krieg verlieren, mit denen als nächstes rechnen müssen. die sind einfach so na an dem oberen feld dran, dass sie uns einfach weiterverarbeiten müssen, wenn wir fallen. also lasst uns die spitzen dieses rings nutzen und den rest zerfetzen. wenn der ring weg ist, wird dort erstma chaos sein und nicht so sehr viel bedrohung! außerdem kenne ich den diplo der <=[23]=> LA noch aus alten zeiten!

    z.B. RMR (#47) : RMR/RSA: Eigendlich eine Ally, die seit Bestehen (Anfang der 2. Runde) immer oben mit dabei war. Die RMR war immer treu zu ihren BNDs. Leider haben sich alle ihre so treuen BND-Partner nach und nach aufgelöst. Der Ruf der RMR ist auch nicht mehr der beste und die Abschließung neuer BNDs mit guten Allys wurde verpasst. Stattdessen wurden immer mehr BNDs mit LA-Ring Membern gemacht, was die RMR folglich immer mehr auf diese Ebene gezogen hat. Nun kommt sie nicht mehr aus eigener Kraft hoch und wenn sie die Fesseln des LA-Rings ablegen würde, würde sie ganz im Mittelfeld versinken oder sich auflösen! würden wir denen helfen oder gar member dort einschleußen, könnten sie eventuell wieder zu neuer stärke gelangen! und ich als alter Ex-RSA-Member würde mich bereit erklären, wenn ich genug punkte habe mich dort einzuschleußen!

    Dies sind nur ein paar Beispiele, die mir logisch erscheinen. Wenn wir in zukünfitge starke BNDs investieren, können wir unsere Stellung für kommende Zeiten festigen und ein totales abrutschen ins mittelfeld durch kriege blockieren. außerdem machts doch bock, mal ein bischen opw durchzumischen. nur wenn wir wirklich so eine patenally machen würden, was ich sehr gut finden würde, sollten wir unsere macht in dieser sichern, nicht, dass sie beim eintritt in die obere Highscore auch BNDs mit unserer Konkurrenz machen!

    Postet mal eure Meinungen dazu! Lasst uns mal nach dem krieg ernsthaft darüber diskutieren und jetzt schon BNDs im Oberen Mittelfeld bis Unteres Oberfeld schliessen!

    Gruß, Muehlheimer



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Special Tactical Forces



    Ähnliche Beiträge wie "Unsere Altersvorsorge in OpW"

    unsere - Klinge (Donnerstag 15.02.2007)
    Unsere Kirche und ihr Handeln/Die Bibel - God like^^ (Montag 27.11.2006)
    Wo sollen wir unsere Siedlung bauen?? - Rey (Montag 04.02.2008)
    Unsere neue Onytaktik - BonDjur (Mittwoch 03.05.2006)
    Trefen einfligen DF36 Skopienking - doergeloh (Samstag 23.08.2008)
    Unsere neue Klasse - maxting (Mittwoch 06.09.2006)
    Unsere Homepage - administratoren (Samstag 23.07.2005)
    Unsere Board Regeln - schattenlord (Sonntag 17.06.2007)
    Unsere raids und spios! - kampfastl (Dienstag 07.03.2006)
    Unsere Schwestergilde - Liselotte (Samstag 28.04.2007)