Eiskaffeetorte

Fanrunde "Die Rettungsflieger"
Verfügbare Informationen zu "Eiskaffeetorte"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Lenchen
  • Forum: Fanrunde "Die Rettungsflieger"
  • Forenbeschreibung: Treffpunkt für alle RTF-Fans
  • aus dem Unterforum: Rezepte/ Küchenecke
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Samstag 14.04.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Eiskaffeetorte
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 24 Tagen, 13 Stunden, 57 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Eiskaffeetorte"

    Re: Eiskaffeetorte

    Lenchen - 31.08.2007, 15:51

    Eiskaffeetorte
    Die Torte ist total lecker :eink:

    man 1. Tag vor dem Verzehr.
    Für die Springform( 26 cm):
    etwas Fett
    Backpulver

    Biskuitboden:
    6 Eiweiß – Eigelb ( Größe M) 50g Raspelschokolade
    150g Dr. Oetker Vanille- Zucker 150g gemahlene Mandel
    3 getr. Esslöffel Semmelbröseln 1 Pä. Dr. Oetker Original Backin

    Füllung:
    800g kalte Schlagsahne 4 Pä. Dr. Oetker Sahnesteif
    2 Pä. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
    8 geh. TL (etwa 40 g) Instant Eiskaffe- Pulver

    Außerdem:
    15g gehobelte Mandeln
    Puderzucker
    Raspelschokolade

    1. Vorbereitung: Heizen sie den Backofen vor. Fetten sie den Boden der Springform(Durchmesser 26) und belegen sie in mit Backpapier.
    2.Biskuitteich: Eiweiß in einer Rührschüssel mit einem Mixer auf höchster Stufe steif schlagen. Hinweis: So steif schlagen, dass ein Messerschnitt sichtbar bleibt. Eigelb in einer Rührschüssel mit dem Mixer auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Mit Vanillin-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Minute einstreuen und die Masse weiter 2 Minuten schlagen. Mandeln, Semmelbrösel. Backin und Raspelschokolade mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Eischnee in 2-3 Portionen unterziehen und den Teig in der Form glatt streichen. Form auf dem Rost im unteren Drittel und den Backofen schieben.
    Ober-/ Unterhitze: etwa 170° C (vorgeheizt)
    Heißluft: etwa 150°C (vorgeheizt)
    Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt)
    Backzeit: etwa 40 Minuten
    3. Gebäck aus der Springform lösen und auf einem mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und das Gebäck mit dem Backpapier erkalten lassen.
    4. Dem Boden einmal Waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen. Einen Tortenring oder den gesäuberten Springformrand darumstellen.
    5. Füllung: Sahne mit Sahnesteif und Vanillin-Zucker fast steif schlagen. Das Instant- Eiskaffee-Pulver einrieseln lassen und die Sahne vollständig steif schlagen. Die Eiskaffee- Sahne auf dem Boden glatt streichen und mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
    6. Der obere Boden zerbröseln. Die Bröseln in eine beschichtete Pfanne ohne Fett rösten und auf einem Teller erkalten lassen. Mandeln ebenfalls rösten und erkalten lassen.
    7. Die gerösteten Brösel und Mandeln mit dem Puderzucker und der Raspelschokolade dekorativ auf der Torte verteilen, dann erst den Tortenring oder Springformrand vorsichtig lösen.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Fanrunde "Die Rettungsflieger"

    Euros verfolgen - gepostet von Manu123 am Montag 03.09.2007
    Vorschauvideos - gepostet von pilotin am Mittwoch 18.04.2007
    Ränge - gepostet von pilotin am Dienstag 24.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Eiskaffeetorte"